Südamerika

10 bestbewertete Strände in Kroatien

Wenn Sie von schönen Stränden geträumt haben und ein einzigartiges Reiseziel besuchen möchten, ist dies Ihr Zeichen, ein Ticket zu buchen. Vielleicht möchten Sie einfach nur die vielen Inseln und atemberaubenden Strände bewundern, aber Sie werden noch viel mehr finden, wenn Sie sich entscheiden, Kroatiens schöne Städte und Attraktionen zu erkunden. Das Land, in dem der Tourismus weiterhin blüht, bietet eine erschwingliche und malerische Fluchtmöglichkeit. Hier sind unsere Empfehlungen für die besten Strände in Kroatien.

1. Zlatni Rat, Brac

Zlatni Rat

Zlatni Rat

Sie möchten zum schönsten und berühmtesten Strand Kroatiens fahren? Kein Problem, Zlatni Rat. Mit seiner einzigartig geformten Küste, die mit glänzenden Kieseln übersät ist, wird er auch das Goldene Kap oder das Goldene Horn genannt. Hier finden Sie unzählige Restaurants und Hotels sowie Sonnenschirme, Liegestühle und alles andere, was Sie mieten können.

Dieser Strand ist groß genug für Familien und romantisch genug für Paare und bietet alles, was Sie sich von einem Strandtag auf Brac wünschen. Halten Sie Ausschau nach Windsurfern, die die Brise beim Reiten auf der Adria lieben.

2. Banje-Strand, Dubrovnik

Banje Beach, Dubrovnik

Banje-Strand, Dubrovnik

Einer der beliebtesten Strände Kroatiens, wenn auch vielleicht nur wegen seiner Lage in Dubrovnik, ist der Banje-Strand. Game of Thrones”-Fans werden Dubrovnik, die inoffizielle Heimat von King’s Landing, sofort kennen. Zusätzlich zu diesem popkulturellen Ruhm bietet Dubrovnik auch eine faszinierende Altstadt und alte Stadtmauern sowie Orte, an denen man ins Meer eintauchen und einen Tag am Strand genießen kann.

Vielleicht möchten Sie sich sogar außerhalb des Stadtzentrums niederlassen, näher an den Wellen, und ein Hotel in der Nähe des Banje-Strandes suchen. Obwohl er sehr beliebt und überfüllt ist, ist er Dubrovnik am nächsten, ohne Teil der Stadt zu sein. Reservieren Sie unbedingt einen Tisch in einem der wenigen Restaurants am Strand, um den Sonnenuntergang zu genießen und Ihre Reise zu feiern.

3. Punta Rata, Brela

Idyllic Punta Rata

Idyllisches Punta Rata

Punta Rata ist ein größerer Strand in der Region, der für seinen weichen Sand und das klare Wasser bekannt ist. Hier erwarten Sie viele Touristen, Einheimische und Familien. Sie haben die Wahl, ob Sie die unbefestigten Wege mit dem Fahrrad befahren oder die Küste zu Fuß ablaufen.

Aufgrund der Lage haben Sie von Punta Rata aus einen Blick auf das Biokovo-Gebirge, und wenn Sie lange genug laufen, werden Sie auf den Brela-Stein stoßen. Vor diesem Stein macht jeder ein Foto, also halten Sie Ihr Handy bereit, um mit einem riesigen Felsbrocken zu posieren, an dem irgendwie Kiefern wachsen.

Wenn Sie in Kroatien ankommen, werden Sie wahrscheinlich nach Split fliegen, das eine Autostunde nordwestlich von Punta Rata liegt.

4. Strand Sakarun, Insel Dugi (Dugi Otok)

Aerial view of Sakarun Beach

Luftaufnahme von Sakarun Beach

Wenn Sie sich selbst als Strandfan bezeichnen, Ihre Haut aber nicht so begeistert ist, brauchen Sie einen Strand, der Sie vor der Intensität der UV-Strahlen schützt. Wenn Sie Kroatien besuchen, ist dies der richtige Ort für Sie, denn er ist von Pinien umgeben. Der natürliche Schatten ist ideal für Menschen, die empfindlich auf die Sonne reagieren, oder für Familien mit Kindern, die eine Pause von der Hitze brauchen. Außerdem finden Sie hier ruhiges, seichtes Wasser für die ganz kleinen Sprösslinge. Während der Hauptreisezeit öffnen viele Restaurants ihre Pforten, aber beachten Sie, dass sie nur saisonal geöffnet sind.

5. Betina-Höhle, Dubrovnik

Betina Cave

Betina-Höhle

Stellen Sie sich einen Strand vor, zu dem Sie nur gelangen können, wenn Sie den geheimen Weg kennen. Sie brauchen ein Kajak oder können ein Wassertaxi rufen, das Sie zu diesem nur vom Meer aus zugänglichen Strand bringt, der unter einer natürlichen Höhle liegt und ideal für romantische Flitterwochen ist.

Mit ein wenig Vitamin D können Sie sich vor der Hitze schützen, und wenn Sie am Anfang oder am Ende des Tages gehen, müssen Sie sich nicht mit anderen Paaren herumschlagen, die die gleiche Idee haben. Seien Sie gewarnt: Hier gibt es nicht viel – nur etwas Sand -, so dass Sie Ihre eigenen Decken, Snacks und Getränke mitbringen sollten.

6. Nugal-Strand

Nugal Beach

Nugal-Strand

Vorteile dieses Strandes: ein schöner, beeindruckender neun Meter hoher Wasserfall, der vom nahe gelegenen Berg Biokovo herabstürzt. Nachteil: Wenn Sie Kroatien in der Nebensaison besuchen, können Sie dieses Naturwunder zwar bewundern, aber nicht in seinem Sog schwimmen.

Die meisten Besucher des Nugal-Strandes kommen aus mehreren Gründen: um zu wandern, am Strand zu entgiften oder um ihren Geburtstagsanzug zu tragen. Aufgrund seiner Lage und Abgeschiedenheit im Forest Park Osejava ist er ein beliebter Ort zum Nacktbaden. Wenn Sie mehrere Tage Zeit haben, um sich in der Sonne zu amüsieren, sollten Sie diesen Strand unbedingt in Ihr Programm aufnehmen.

7. Nationalpark Kamenjak, Istrien

Kamenjak National Park

Kamenjak-Nationalpark

Dieser Nationalpark ist ein Wahrzeichen, eine Attraktion und eine Institution für Kroatien und liegt an der südlichsten Spitze von Istrien. Reisende kommen hierher, um dieses größtenteils unterentwickelte Gebiet zu erkunden, das für die Halbinsel bekannt ist, die sich mit ihren 21 Meter hohen Klippen sechs Kilometer weit ins Meer erstreckt. Ihre Geschichte soll bis in prähistorische Zeiten zurückreichen, und es wurden Dinosaurierfossilien entdeckt.

Wenn Sie hier wandern, sollten Sie unbedingt den so genannten Dinosaurierpfad entlanggehen, auf dem man noch Fußabdrücke im Kalkstein sehen kann! Der Strand hier ist klein und kieselig, aber was Sie wirklich mitnehmen werden, ist eine neue Wertschätzung für dieses Land und Mutter Natur selbst.

8. Strand Sunj, Lopud

Sunj Beach

Strand Sunj

Um ehrlich zu sein, die meisten Strände, die Sie in Kroatien finden, bestehen aus Kieselsteinen statt aus Sand. Für diejenigen, die es gewohnt sind, Sand zwischen den Zehen zu spüren, ist das Adriatische Meer für diese Küsteneigenschaft bekannt. Die seltene Ausnahme ist der Strand von Sunj, westlich von Dubrovnik.

Wenn Sie einen Platz an diesem normalerweise überfüllten Ort finden, schauen Sie nach links und rechts, wo Sie in der Ferne leuchtend grüne Hügel sehen. Auf der ganzen Insel gibt es keine Autos, denn Golfwagen und Fahrräder sind die bevorzugten Transportmittel. Wenn Sie gerade keine Sommersprossen sammeln, können Sie auch die vielen Klöster, Villen, Festungen und Paläste in dieser Gegend Kroatiens erkunden.

9. Zrce Strand Novalja, Insel Pag

Zrce Beach

Zrce-Strand

Manchmal ist man in der Stimmung für Ruhe und Gelassenheit, aber manchmal möchte man auch etwas Aufregendes erleben. Dann sollten Sie den Strand von Zrce aufsuchen, der als lebhaftes Reiseziel in Kroatien bekannt ist. Einheimische, Touristen und angesagte DJs tummeln sich dank der vielen Open-Air-Restaurants am Strand. Die meisten von ihnen sind mit Pools, Whirlpools und Whirlpools ausgestattet, und Sie können direkt vom weißen Kieselstrand in die Lokale kommen.

10. Insel Solta

Beautiful Beach on Solta Island

Schöner Strand auf der Insel Solta

Um den Menschenmassen zu entgehen und dennoch ein Inselerlebnis in Mitteldalmatien zu haben, sollten Sie die zerklüftete Insel Solta besuchen. Sie ist weniger touristisch als die nahe gelegenen Inseln Hvar und Brač und beherbergt einige wunderschöne Strände, darunter Stračinska. Der abgelegene Kieselstrand an der Südküste der Insel liegt in einer klaren, türkisfarbenen Bucht, umgeben von gebleichten weißen Felsen und einigen Häusern (von denen einige gemietet werden können). Da das Wasser sehr tief ist, eignet sich der Strand hervorragend zum Schwimmen.

Der Strand ist am einfachsten zu erreichen, wenn Sie ein Boot haben, aber Sie können ihn auch über einen Wander- und Radweg von GornjeSelo aus erreichen. Wenn man zu Fuß kommt, ist der erste Eindruck beeindruckend: Auf der Spitze eines Hügels taucht man aus einem dichten Kiefernwald auf und genießt eine majestätische Aussicht, bevor man zum Meer hinuntersteigt.

Von Stračinska aus kann man auch zu anderen nahe gelegenen Stränden in derselben Bucht wandern. Auf der linken Seite befindet sich Maložalo und auf der rechten Seite Veložalo, beides weiße Kieselstrände, die meist menschenleer sind.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Entdecken Sie mehr von Kroatien: Schauen Sie sich einige der besten Reiseziele in Kroatien genauer an, darunter Dubrovnik, Zagreb und Zadar. Wenn Sie sich in Dubrovnik aufhalten, sollten Sie auch Tagesausflüge von Dubrovnik aus zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten unternehmen. Und wenn Sie sich entschließen, eine Weile in Split zu bleiben, sollten Sie sich unseren Artikel Unterkünfte in Split durchlesen: Die besten Gegenden und Hotels.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button