Südamerika

10 Bestbewertete Urlaubsorte in New Orleans, LA

Die Resorts in New Orleans sind ein wahres Reiseziel, das heißt, Sie müssen das Gelände nicht verlassen, um eine Mahlzeit zu sich zu nehmen oder Unterhaltung zu finden. Natürlich wäre es schade, den ganzen Zauber von New Orleans nicht zu erkunden, und wir empfehlen nicht, rund um die Uhr in Ihrem Resort zu bleiben, aber wenn Sie sich einen Tag frei nehmen oder ein bisschen Urlaub machen wollen, sind diese Resorts genau das Richtige für Sie.

Luxusresorts wie das The Ritz-Carlton, New Orleans, bieten alle erdenklichen Annehmlichkeiten, um den Gästen das ultimative Erlebnis zu bieten. Andere kultige Hotels wie The Roosevelt, a Waldorf Astoria Hotel, bieten diese Erfahrungen mit viel lokaler Geschichte und Kultur.

Neben den historischen Resort-Hotels sorgen neue Häuser wie das Hotel Indigo New Orleans Garden District für neuen Schwung (und mehr Touristen) in einigen der geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt.

Große Luxushotels wie das InterContinental New Orleans bieten eine gute Kombination aus Annehmlichkeiten für die Gäste, zahlreichen Aktivitäten auf dem Gelände, etwas Privatsphäre und dennoch die Nähe zum French Quarter und anderen Touristenattraktionen. Die Resorthotels verfügen in der Regel auch über Spas, in denen man sich von den Abenteuern im French Quarter erholen kann.

Mit unserer Liste der besten Resorts in New Orleans finden Sie eine tolle Unterkunft.

1. Das Ritz-Carlton, New Orleans

Photo Source: The Ritz-Carlton, New Orleans

Fotoquelle: The Ritz-Carlton, New Orleans

Das The Ritz-Carlton, New Orleans, das aus dem kultigen Kaufhaus Maison Blanche in der Canal Street im Herzen des French Quarter hervorgegangen ist, ist das Nonplusultra eines städtischen Resorts. Obwohl Sie sich im French Quarter befinden, bietet das Hotel so viele Aktivitäten und so viel New Orleans-Kultur direkt vor Ort, dass Sie vielleicht gar nicht mehr weg wollen.

Die Zimmer und Suiten des Hotels sind Fünf-Sterne-Luxus und strahlen den ursprünglichen Glanz des 1908 erbauten Beaux-Arts-Hauses aus, in dem sie untergebracht sind. Zur Ausstattung gehören schicke cremegepolsterte Kopfteile und Farbtupfer in Form von Stühlen oder Chaiselounges und dekorativen Kissen.

Die Bäder sind marmoriert, und die Betten sind bequem und mit hochwertiger Bettwäsche und flauschigen Bettdecken bezogen. Das Resort ist mit seinen Familienzimmern auch kinderfreundlich.

Abgesehen von den luxuriösen Unterkünften und Annehmlichkeiten verfügt das Hotel über ein riesiges Spa (das größte in New Orleans) und einige der besten Restaurants der Stadt (was in New Orleans schon viel bedeutet). Für Feinschmecker gibt es eine Lobby-Lounge mit Live-Musik und kleinen Snacks sowie einen der besten Nachmittagsteeservices der Stadt und das M Bistro, das hoteleigene Farm-to-Table-Restaurant.

2. Das Roosevelt New Orleans, ein Waldorf Astoria Hotel

Photo Source: The Roosevelt New Orleans, a Waldorf Astoria Hotel

Fotoquelle: Das Roosevelt New Orleans, ein Waldorf Astoria Hotel

Dieses historische Luxushotel, die Grande Dame der Stadt, wurde 1893 eröffnet und gilt seit mehr als 100 Jahren als die beste Adresse für einen Aufenthalt. Es ist ein großes Resort-Hotel mit etwas mehr als 500 Zimmern und Suiten.

Das luxuriöse Roosevelt Spa verfügt über einen großen Pool auf dem Dach und bietet eine Reihe von Behandlungen an.

Für den kleinen Hunger gibt es die Fountain Lounge, in der kleine Gerichte serviert werden, Teddy’s Cafe in der Lobby mit einer umfangreichen Kaffeekarte, ein italienisches Restaurant, ein Dachcafé am Pool und die Möglichkeit, auf dem Zimmer zu essen.

Das Roosevelt liegt in der Canal Street, am Rande des French Quarter.

3. Hotel Monteleone

Photo Source: Hotel Monteleone

Fotoquelle: Hotel Monteleone

Nur einen Block von der Bourbon Street entfernt, in der Royal Street im Herzen des French Quarter, befindet sich mit dem Hotel Monteleone eine weitere luxuriöse Grande Dame von New Orleans. Das majestätische Hotel stammt aus dem Jahr 1886 und strahlt in seinen öffentlichen Räumen und fast 600 Zimmern und Suiten eine zeitlose, elegante Atmosphäre aus.

Die coolsten Zimmer sind die Literary Author Suites, die Sie buchen können. Das Hotel Monteleone ist eines von nur drei Hotels in den USA, das von den Friends of the Libraries, USA, zum Literary Landmark ernannt wurde. Die Suiten sind nach berühmten Autoren – von William Faulkner bis Rebecca Wells – benannt, die hier gewohnt und geschrieben haben.

Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Swimmingpool auf dem Dach, ein Fitnesscenter und ein Spa mit einer breiten Palette von Dienstleistungen. Das Hotel beherbergt auch die berühmte Carousel Lounge, die im Laufe der Jahre in zahlreichen Werken der Literatur auftauchte. Als einziges drehbares Karussell in New Orleans ist es ein lebhaftes, zirkusähnliches Karussell mit 25 Sitzplätzen.

4. Royal Sonesta New Orleans

Photo Source: Royal Sonesta New Orleans

Fotoquelle: Royal Sonesta New Orleans

Dieses große (fast 500 Zimmer) Luxushotel befindet sich ebenfalls im Herzen des French Quarter, direkt an der Bourbon Street. Es ist ein historisches Gebäude, das komplett mit modernen Unterkünften und Annehmlichkeiten ausgestattet wurde.

Es gibt drei verschiedene gastronomische Einrichtungen, darunter ein Café und ein Cajun/Creole-Restaurant sowie einen beliebten Veranstaltungsort für Jazzmusik. Das Hotel nimmt das Thema Essen sehr ernst und verfolgt die Philosophie “Essen ist Kunst”. Sie können problemlos einen ganzen Aufenthalt hier verbringen und New Orleans genießen, ohne das Hotel zu verlassen.

Es gibt ein großes Fitnesscenter und einen beheizten Außenpool im Zentrum des Hotels. Einige der Zimmer und Suiten des Hotels haben einen Balkon direkt an der Bourbon Street, so dass die Gäste Teil des Vergnügens sein können.

5. InterContinental New Orleans

Photo Source: InterContinental New Orleans

Fotoquelle: InterContinental New Orleans

Das luxuriöse InterContinental New Orleans liegt nahe genug am French Quarter, um zu Fuß dorthin und zu den anderen Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt zu gelangen, und ist ein Hotel im Resort-Stil im Herzen der Stadt.

Das InterContinental ist auch gerade weit genug vom French Quarter entfernt, dass es eine wunderbare Zuflucht vor dem scheinbar unendlichen Trubel der Gegend sein kann.

Dieses moderne Luxushotel bietet ein Resort-Erlebnis mit geräumigen Gästezimmern, vielen Aktivitäten und Annehmlichkeiten auf dem Gelände, mehreren Restaurants und einem großen Spa. Es gibt einen großen Pool auf dem Dach, und da das Gebäude ein Hochhaus ist, haben einige der Zimmer und Suiten einen fantastischen Blick auf die Stadt und den Fluss.

6. Das Pontchartrain Hotel

Photo Source: The Pontchartrain Hotel

Fotoquelle: The Pontchartrain Hotel

Dieses historische Hotel wurde 1927 eröffnet und ist nach dem großen See benannt, der an die Stadt angrenzt. Es hat sich die Eleganz der Flapper-Ära bewahrt, und der Service ist immer auf den Punkt. Es liegt im Garden District, nur einen kurzen Spaziergang vom French Quarter entfernt, und bietet ein wunderbares, authentisches New Orleans-Erlebnis.

Es gibt ein Café, eine Lobby-Lounge und eine Lounge und ein Café auf dem Dach, 14 Stockwerke über der Stadt, mit herrlichem Blick auf den Fluss.

Der Caribbean Room des Hotels ist eines der berühmtesten Restaurants der Stadt und wurde kürzlich restauriert und mit einer neuen Speisekarte und einem neuen Chefkoch aufgefrischt.

Das Pontchartrain liegt an einer Straßenbahnlinie, und der berühmte Tennessee Williams, der zeitweise hier wohnte, arbeitete in seiner Suite im Hotel an seinem entsprechenden Stück.

7. Henry Howard Hotel

Photo Source: Henry Howard Hotel

Fotoquelle: Henry Howard Hotel

Dieses Boutique-Hotel wurde nach dem Architekten benannt, der viele der berühmten Villen im Garden District von New Orleans entworfen hat, und befindet sich mitten im Herzen des Viertels. Die ehemalige Privatvilla wurde luxuriös renoviert und bietet einen Service und Annehmlichkeiten, die einem das Gefühl geben, zu Hause zu sein.

Ein Aufenthalt in diesem Hotel verwandelt den gesamten Garden District in einen architektonischen Urlaubsort. Der Garden District ist ein wunderschönes Stadtviertel und ein großartiger Ort zum Übernachten. Es ist besonders schön für Paare, die ein romantisches Erlebnis suchen, mit baumbestandenen Straßen, verzierten Villen und vielen guten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in Gehweite des Hotels.

8. Wyndham La Belle Maison

Photo Source: Wyndham La Belle Maison

Fotoquelle: Wyndham La Belle Maison

Dieses Mittelklassehotel bietet ein beeindruckendes Luxuserlebnis. Die große Attraktion ist seine Lage im angesagtesten neuen Viertel von New Orleans: dem Warehouse District . In diesem Viertel, das auch als New Orleans Arts District bezeichnet wird, gibt es zahlreiche Museen, Kunstgalerien und zahlreiche Restaurants und Geschäfte in lokaler Hand. Das French Quarter und die Attraktionen am Flussufer sind in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Das Hotel verfügt über große Resortsuiten, angefangen bei Studios in der Größe eines normalen Hotelzimmers bis hin zu Suiten mit zwei Schlafzimmern, in denen sechs Personen bequem Platz finden. Alle Suiten verfügen über Teilküchen und kostenloses Wi-Fi. Es gibt einen großen Außenpool, einen Whirlpool im Innenbereich und ein komplettes Fitnessstudio un d-center. Es gibt sogar eine Waschküche.

9. Hotel Indigo New Orleans Garden District

Photo Source: Hotel Indigo New Orleans Garden District

Fotoquelle: Hotel Indigo New Orleans Garden District

Hotel Indigo ist eine coole, luxuriöse Boutique-Hotelmarke von InterContinental, und jedes Haus ist einzigartig und anders, sorgfältig entworfen und geplant, um ein Teil des jeweiligen Viertels zu werden. Dies bietet den Gästen ein realistischeres, lokales Erlebnis als ein Aufenthalt in einem großen Hotel.

Das Hotel Indigo New Orleans Garden District ist ein neu erbautes Hotel im Stadtteil Uptown, nahe der Magaziner Street und dem Garden District. Das French Quarter ist nur eine kurze Fahrt mit der Straßenbahn entfernt. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet, mit kräftigen Farbtupfern und Wandmalereien. Die Betten sind bequem, und die Zimmer wirken geräumig.

Es gibt ein Vollservice-Restaurant, das von frühmorgens bis spätabends geöffnet ist, und eine 24-Stunden-Pantry zur Selbstbedienung. Das Hotel liegt an der Route der Mardi Gras Parade und in der Nähe aller Attraktionen der Stadt. Die Zimmer sind modern und stilvoll eingerichtet; die Zimmer in den oberen Etagen bieten eine schöne Aussicht.

10. Mandeville

Photo Source: Comfort Suites

Fotoquelle: Comfort Suites

Diese malerische Gemeinde am See wurde im 19. Jahrhundert als Sommerfrische für wohlhabende Familien aus New Orleans gegründet. Sie liegt weniger als eine Autostunde von der Stadt entfernt und ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsziel für Familien.

In Mandeville gibt es außerdem einige ausgezeichnete Cajun- und kreolische Restaurants sowie zahlreiche Antiquitätengeschäfte, Kunstgalerien und lokale Läden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button