Südamerika

10 top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten auf Sanibel Island

Strände, wilde Tiere und die Natur sind nur einige der Anziehungspunkte auf Sanibel Island. Wenn Sie über den Sanibel Causeway fahren, können Sie fast spüren, wie Sie sich zu entspannen beginnen. Die belebten Straßen von Fort Myers, das nur 30 Minuten entfernt ist, verwandeln sich in kleine zweispurige Straßen, während Sie durch die üppige Vegetation zu wunderschönen Stränden, Naturschutzgebieten und ausgefallenen Restaurants fahren.

Lassen Sie das Auto stehen und fahren Sie auf dem ausgedehnten Netz von Radwegen zu vielen der Touristenattraktionen oder sogar zum Abendessen. Auf Sanibel finden Sie keine typischen Hochhäuser oder hohen Druck. Hier geht es um Leben und Entschleunigung.

Lassen Sie das Leben für eine Weile hinter sich und entdecken Sie die besten Dinge, die man auf Sanibel Island tun kann.

1. Beobachten Sie die Tiere im J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge

Roseate spoonbills at JN Ding Darling National Wildlife Preserve

Rosalöffler im JN Ding Darling National Wildlife Preserve

Das J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge ist die erste Adresse in der Gegend, um Natur und Wildtiere zu beobachten. Das Besucherzentrum, das der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist, ist ein hervorragender Ort, um mehr über das Ökosystem und die Tiere sowie über die Geschichte des Gründers des Reservats, Jay Norwood “Ding” Darling, zu erfahren. Informative Schautafeln, große Schaufenster und die neuesten Informationen zur Beobachtung von Wildtieren halten Sie auf dem Laufenden über alles, was die Natur auf Sanibel betrifft. Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie einfach die diensthabenden Ranger – sie sind eine wahre Fundgrube an Informationen.

Wenn Sie die Zuflucht wirklich sehen wollen, sollten Sie eine 90-minütige Fahrt mit einer Straßenbahn unter freiem Himmel machen, die von einem zertifizierten Naturführer geleitet wird. Diese Führer wissen, wo sich die Alligatoren, Watvögel, Rotluchse und Otter verstecken. Wenn Sie möchten, können Sie die gleiche Strecke wie die Straßenbahn auch selbst fahren.

Das Schutzgebiet ist bekannt für seine vier Wanderwege, darunter der kurze Indigo Trail und der Wildlife Education Boardwalk. Eines der einzigartigsten Erlebnisse ist eine Kajaktour oder eine Fahrt mit dem Stand Up Paddleboard durch die Mangroven. Bringen Sie Ihr eigenes Boot mit oder mieten Sie es in einem der Ausrüstungsgeschäfte auf der Insel. Weitere beliebte Aktivitäten sind Angeln und Vogelbeobachtung. Beachten Sie, dass der Naturlehrpfad freitags geschlossen ist, damit die Wildtiere frei herumlaufen können.

2. Erkunden Sie den Sanibel Lighthouse Beach Park

Sanibel Lighthouse Beach Park

Sanibel-Leuchtturm-Strandpark

Der historische, 112 Fuß hohe Leuchtturm von Sanibel, der weithin sichtbar ist, wird Sie wahrscheinlich neugierig machen. Machen Sie sich auf den Weg zur Ostspitze von Sanibel Island und besuchen Sie ihn. Dort finden Sie nicht nur den Leuchtturm aus dem Jahr 1884, sondern auch einen wunderschönen weißen Sandstrand, einen der schönsten der Insel. Der Strand windet sich um eine Landzunge, wobei ein kleiner Abschnitt auf den Sanibel Causeway hinausgeht und ein anderer, viel größerer und längerer Strandabschnitt auf den Golf von Mexiko.

Der Park verfügt über Picknicktische, große Bäume, die Schatten spenden, Toiletten und Duschen. Im Park befindet sich auch der Sanibel Fishing Pier, wo Sie gute Chancen haben, kleine Fische zu fangen. Es gibt zwei Parkmöglichkeiten: Wenn Sie sich hauptsächlich für den Leuchtturm oder das Angeln interessieren, benutzen Sie den nördlichen Parkplatz. Wenn Sie nur den Strand besuchen wollen, sollten Sie den größeren südlichen Parkplatz benutzen.

3. Suche nach Muscheln am Bowman’s Beach

Bowman

Bowman’s Beach | Foto Copyright: Lana Law

Bowman’s Beach ist ein wunderschöner weißer Sandstrand, der von einem herrlichen Naturgebiet umgeben ist. Der Strand ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. Sie werden keine Probleme haben, Ihr eigenes perfektes Fleckchen Sand zu finden, um sich niederzulassen.

Muscheln suchen, schwimmen und in der Sonne faulenzen sind hier die beliebtesten Aktivitäten. Schauen Sie im örtlichen Lebensmittelgeschäft vorbei und decken Sie sich für einen ganzen Tag voller Spaß ein. Der Park bietet schattige Picknicktische, Grillplätze, Toiletten und einen Kinderspielplatz im Waldgebiet hinter dem Strand.

Da der Strand den ganzen Tag in der Sonne liegt, sollten Sie einen Stuhl und einen Sonnenschirm mitbringen. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie Ihre Ausrüstung etwa eine Viertelmeile vom Parkplatz entfernt tragen müssen. Der Weg ist einfach und zum Teil schattig, kann sich aber lang anfühlen, wenn Sie Ihre Ausrüstung tragen. Hier gibt es genügend Parkplätze, und die Parkgebühr beträgt pro Stunde.

4. Mittagessen auf einer Veranda am Blind Pass Beach

Blind Pass Beach

Blind Pass Beach

Wenn Sie gerne am Strand liegen, auf einer Terrasse unter Palmen zu Mittag essen und dann zu Ihrem Liegestuhl zurückwandern, ist der schöne Strandabschnitt am Blind Pass Beach genau das Richtige für Sie. Sie werden die kleine Ansammlung von Gebäuden am Blind Pass vielleicht kaum bemerken, wenn Sie vorbeifahren, aber die Strandhäuser und Geschäfte sind in bunten Farben gestrichen, so dass es schwer ist, diese kleine Gegend zu übersehen. Halten Sie unbedingt an, bevor Sie die Brücke nach Captiva Island erreichen.

Dies ist einer der besten Orte auf Sanibel, um am Strand spazieren zu gehen, da man hier eine große Strecke zurücklegen kann. Der Blind Pass Beach erstreckt sich kilometerweit in Richtung Osten und wird immer breiter, je weiter man nach Osten kommt, bis er schließlich auf den Silver Key Beach trifft und weiter zum Bowman’s Beach führt.

Wenn Sie Muscheln sammeln möchten, sollten Sie die Brücke nach Captiva Island überqueren und sich die Muschelhaufen ansehen, die am Wellenbrecher von Turner Beach an Land gespült werden.

5. Besuchen Sie das Bailey-Matthews National Shell Museum

Bailey-Matthews National Shell Museum

Bailey-Matthews National Shell Museum | Foto Copyright: Lana Law

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, welche Lebewesen in all den Muscheln, die Sie an den wunderschönen Stränden Sanibels sehen, gelebt haben, dann ist das Bailey-Matthews National Shell Museum ein großartiger Ort, um das herauszufinden. Das Museum zeigt über 30 Exponate, die nicht nur die Muscheln von Sanibel, sondern erstaunliche Muscheln aus der ganzen Welt zeigen.

Eine der faszinierendsten Ausstellungen trägt den Titel “Record Breaking Shells” (Rekordbrechende Muscheln), wo Sie eine riesige Goliath Conch sehen können. Neben den Muscheln verfügt das Museum auch über lebende Aquarien im Untergeschoss, in denen Naturforscher mit lebenden Tieren arbeiten und das Publikum die Möglichkeit hat, daran teilzunehmen.

6. Sanibel Historical Museum & Village

Sanibel Historical Museum & Village

Sanibel Historical Museum & Village | Foto Copyright: Lana Law

Genug Sonne für den Tag gehabt? Das Sanibel Historical Museum ist eine gute Alternative zum Strand. Das zentral auf der Insel gelegene Museum verfügt über eine wunderbare Sammlung von Gegenständen aus Sanibels Vergangenheit, angefangen bei den Calusa-Indianern über die spanische Ära und die Pionierfamilien um 1800 bis hin zur jüngeren Geschichte.

Das Museum besteht aus neun historischen Gebäuden aus den späten 1880er bis zu den frühen 1920er Jahren, darunter ein Postamt und eine Schule. Die Gebäude wurden sorgfältig restauriert und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Im Inneren sind interessante Artefakte und Erinnerungsstücke ausgestellt, die durch Informationstafeln ergänzt werden. Zu sehen ist auch ein vollständig restaurierter Model-T-Truck von 1927.

7. Sanibel Causeway

Sanibel Causeway from Lighthouse Beach

Sanibel Causeway vom Lighthouse Beach aus | Foto Copyright: Lana Law

Dieser drei Meilen lange Damm bietet nicht nur Zugang zu Sanibel Island, sondern ist auch ein beeindruckender Ort. Die Fahrbahn erhebt sich 70 Fuß über die wunderschöne San Carlos Bay und bietet einen Blick auf das aquamarinblaue Wasser.

Der Damm besteht aus drei separaten Brücken und dazwischen befindet sich der Causeway Islands Park. Der Park erstreckt sich über zwei Inseln, A und B, und verfügt über Sandstrände und ist ein beliebter Ort für Stand Up Paddleboarding. Toiletten gibt es auf Insel B.

Wenn der Wind auffrischt, werden Sie wahrscheinlich Kiteboarder mit ihren bunten Drachen sehen, die hoch in der Luft über das Wasser hin- und herflitzen. Die Bedingungen hier sind perfekt für diesen adrenalingeladenen Sport: flaches, warmes Wasser, konstante Winde und viel Platz zum Laufen.

Beachten Sie, dass für den Verkehr in Richtung Sanibel eine Einbahnstraßenmaut gilt.

8. Naturzentrum der Sanibel-Captiva Conservation Foundation

Sanibel-Captiva Conservation Foundation Nature Center

Naturzentrum der Sanibel-Captiva Conservation Foundation

Gleich hinter dem National Shell Museum befindet sich das SCCF Nature Center. Es ist ein idealer Ort, um die Ökosysteme auf Sanibel kennenzulernen, wenn Sie auf erhöhten Stegen entlang des Sanibel River und über die Feuchtgebiete wandern.

Die Stege bilden ein vier Meilen langes Labyrinth von Pfaden, auf denen häufig Schildkröten, Schlangen, Alligatoren und Watvögel zu sehen sind. Im Inneren des Naturzentrums finden Sie Ausstellungen und Aquarien, Karten und alle möglichen Informationen über die Tiere, die auf den Inseln leben. Der Eintritt für Kinder ist frei.

9. Klinik für die Rehabilitation von Wildtieren (CROW)

Tortoise

Schildkröte

Die CROW befindet sich im selben Gebiet wie das J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge und das Bailey-Matthews National Shell Museum, und ein Besuch dieser Attraktion lohnt sich, wenn Sie eines der beiden anderen besuchen. Ein Besucherzentrum bietet eine Vielzahl interaktiver Ausstellungen über die Tierwelt Südwestfloridas sowie lebende Tiere, hauptsächlich Schlangen, Schildkröten, Frösche und ein Gürteltier.

Am besten erleben Sie CROW, wenn Sie Ihren Besuch so planen, dass Sie zu einer der täglichen Präsentationen kommen, die meist um 11 Uhr stattfinden. Während dieser Präsentationen arbeiten Naturforscher mit lebenden Tier-“Botschaftern” und erzählen, wie sie verletzt wurden und anschließend von den Ärzten rehabilitiert werden konnten.

10. Besorgen Sie sich auf dem Sanibel Island Farmers Market Zutaten für das Abendessen

Fresh farmers market produce

Frische Produkte vom Bauernmarkt

Wenn Ihr langer Strandspaziergang Ihren Magen zum Grummeln gebracht hat und Sie darüber nachdenken, was es zum Mittag- oder Abendessen gibt, sollten Sie den Sanibel Island Farmers Market besuchen. Jeden Sonntagmorgen von Oktober bis Mai kann man auf diesem lebhaften Freiluftmarkt die frischesten Gemüse, Backwaren, Meeresfrüchte, Fleisch, Käse und Blumen kaufen.

Der Markt findet am Rathaus von Sanibel in der Dunlop Road statt. Fahren Sie mit dem Fahrrad oder parken Sie Ihr Auto am Rathaus, an der Bibliothek, bei BIG Arts oder am Schoolhouse Theater.

Unterkunft in Sanibel

Sanibel Island ist 12 Meilen lang und drei Meilen breit. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind in der Regel unabhängige Hotels oder Resorts und kleine Gasthöfe. Die meisten Unterkünfte bieten Eigentumswohnungen mit Küche und gehören zur Mittelklasse.

Luxushotels:

    Der Lighthouse Beach Park befindet sich in bester Strandlage, nicht weit vom Lighthouse Beach Park entfernt, und ist ideal für Familien und Langzeiturlauber. Die Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Eigentumswohnungen verfügen über abgeschirmte Balkone und sind um eine üppige Gartenanlage mit einem großen Pool und Tennisplätzen herum angelegt.
  • Das Island Inn bietet Hotelzimmer und Suiten direkt am Strand sowie luftige Cottages, die ideal für große Gruppen oder Familien sind. Das Hotel verfügt über ein beliebtes Restaurant und eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten wie einen beheizten und gekühlten Pool, Kajaks, Paddleboards und einen Fahrradverleih.
  • Das neu renovierte West Wind Inn verfügt über Zimmer mit Küche oder Kochnische und Balkon. Alle Zimmer haben Meerblick und sind um einen Innenhof mit Pool und Sonnenterrasse herum angeordnet. Halten Sie Ausschau nach den Kaninchen, die hier herumhoppeln. Zwei Restaurants am Strand bieten Mahlzeiten im Freien an.

Hotels der mittleren Kategorie:

  • Liebhaber des Mid-Century Modern werden das Seaside Inn zu schätzen wissen. Die restaurierten Cottages im Stil der 1960er Jahre sind um einen Pool herum angeordnet, und der Strand ist nur wenige Schritte entfernt. Einige Zimmer verfügen über eine voll ausgestattete Küche, andere sind mit kleinen Geräten wie Kühlschränken und Mikrowellen ausgestattet. Ein tägliches Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen.
  • Eine romantische Alternative ist das malerische und gemütliche Song of the Sea Inn . Hier finden Sie 30 Zimmer mit abgeschirmten Balkonen und Küchen mit Blick auf einen Außenpool und einen Whirlpool. Das Frühstück wird auf der Außenterrasse serviert und ist im Zimmerpreis inbegriffen.
  • Das Shalimar Cottages and Motel ist ideal für Gruppen mit unterschiedlichen Unterkunftsbedürfnissen. Zu den Unterkunftsmöglichkeiten gehören Motel-Einheiten, Cottages mit einem Schlafzimmer und Apartments mit zwei Schlafzimmern. Es liegt direkt am Strand und verfügt über einen schönen Pool, der von hohen Palmen gesäumt wird.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Rund um Sanibel Island: Wenn Sie in der Gegend sind, sollten Sie sich unbedingt die Sehenswürdigkeiten und Strände der nahe gelegenen Städte Fort Myers und Fort Myers Beach ansehen. Weniger als eine Stunde südlich lohnt es sich auch, Naples und die herrlichen Strände dieser Stadt zu erkunden. Und wenn Sie ein paar Nächte hier verbringen möchten, um auf der 5th Avenue zu speisen oder an den herrlichen Stränden spazieren zu gehen, werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel über die besten Resorts in Naples.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button