Südamerika

10 top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Grand Rapids, MN

Als Tor zu den Northwoods in Minnesota bietet Grand Rapids eine gesunde Dosis an Kultur, Erholung und Gemeinschaft, wie sie nur in dieser Region des Landes zu finden ist.

In den Sommermonaten kann man auf dem Mesabi State Trail in die Pedale treten oder sich im Forest History Center über die Umwelt informieren. In den Wintermonaten können Sie sich beim Langlauf im American Legion Memorial Park austoben.

Grand Rapids ist der Geburtsort von Judy Garland, die vor allem durch ihre Rolle als Dorothy in The Wizard of Oz bekannt wurde. Im Judy Garland Museum können Besucher ihr historisches Haus und das angrenzende Museum besichtigen.

Weitere kulturelle Anreize bietet das MacRostie Art Center in der Innenstadt. Auch die Natur ist in Grand Rapids leicht zugänglich und lockt Tausende von Touristen und Einwohnern in die Gegend.

Die schnellste Möglichkeit, der Natur zu entfliehen, bietet der Edge of the Wilderness Scenic Byway, der in Grand Rapids beginnt und nach Norden in den Chippewa National Forest führt. Der Scenic Byway bietet Zugang zu Hunderten von Gewässern und endlosen Hektar wunderschöner Wälder und führt außerdem zu Campingplätzen, Lodges und historisch interessanten Orten wie dem Joyce Estate. Für Naturliebhaber ist die Wildnis in Grand Rapids leicht zu finden.

Entdecken Sie weitere Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt in Minnesota mit unserer Liste der besten Attraktionen in Grand Rapids.

1. Zentrum für Waldgeschichte

Forest History Center

Forest History Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Forest History Center befasst sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Waldes im Norden Minnesotas und bietet praktisches Lernen und Naturerziehung für die ganze Familie. Die Exponate reichen von einem Holzfällerlager aus der Zeit um 1900 bis hin zu einem 100 Fuß hohen Feuerturm. Die Besucher des Forest History Center lernen nicht nur etwas über die Geschichte des Waldes, sondern erleben sie auch mit eigenen Augen.

Zu den weiteren beliebten Aktivitäten im Forest History Center gehören das Betreten einer schwimmenden Kochhütte, eines so genannten Wanigans, und das Erlernen von Kenntnissen über Waldbrände in einer rekonstruierten Patrouillenhütte des Minnesota Forest Service aus den 1930er Jahren.

Die Gäste können auch mit den vielen Figuren aus der lebendigen Geschichte interagieren, die der Vergangenheit eine gewisse Persönlichkeit verleihen. Das Forest History Center verfügt außerdem über fünf Meilen an Lehrpfaden, die die Besucher in die Thematik des Bildungszentrums eintauchen lassen.

Adresse: 2609 Co Road 76, Grand Rapids, Minnesota

2. Judy Garland Museum

Judy Garland Birthplace

Judy Garland Geburtshaus | Foto Copyright: Brad Lane

Einigen ist sie besser bekannt als Dorothy aus Der Zauberer von Oz. Judy Garland wurde 1922 in Grand Rapids geboren. Heute können Besucher im Judy Garland Museum ihr Elternhaus und ihre gefeierte Hollywood-Karriere erkunden.

Das Museum widmet sich auf 15.000 Quadratmetern dem beliebtesten Filmstar der Stadt Grand Rapids und verfügt über die weltweit größte Sammlung von Sammlerstücken aus dem Zauberer von Oz. Die Sammlung umfasst Requisiten vom Filmset und Judy Garlands Arbeitserlaubnis für Kinder, um professionell schauspielern zu können.

Neben dem Museum können die Besucher das erhaltene Judy Garland Historic House besichtigen, das sich nebenan befindet. Die Besucher können auch durch die Gärten und Pavillons streifen, und die Kinder werden sich über das angrenzende Children’s Discovery Center mit seinen interaktiven Exponaten freuen.

Wenn Sie sich im Juni in der Gegend von Grand Rapids aufhalten, veranstaltet das Judy Garland Museum jedes Jahr das Wizard of Oz Festival mit Live-Musik, speziellen Präsentationen und einem kostümierten Emerald City Fest, bei dem die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.

Adresse: 2727 S. Pokegama Ave, Grand Rapids, Minnesota

3. Edge of the Wilderness Scenic Byway

Edge of the Wilderness Scenic Byway

Edge of the Wilderness Scenic Byway | Foto Copyright: Minnesota Department of Natural Resources

Minnesotas State Highway 38, besser bekannt als Edge of the Wilderness Scenic Byway, beginnt in Grand Rapids und ist ein Tor zu den Northwoods von Minnesota. Der landschaftlich reizvolle Nebenweg erstreckt sich über 47 Meilen nach Norden bis zur Stadt Effie und führt an buchstäblich Tausenden von Seen vorbei. Entlang der Route gibt es eine Vielzahl von Wäldern mit Schwarzfichten, Birken und weißen Zedern.

Beliebte Ausflugsziele entlang der Strecke sind das North Star Lake Resort, wo man angeln kann, und der umliegende Chippewa National Forest. Das Zelten im Scenic State Park mit seinem treffenden Namen ist eine großartige Möglichkeit, sich zu erholen, und der Aussichtspunkt am North Star Lake lädt noch Jahre später zu einem Besuch ein.

Wer sein Wildnis-Erlebnis mit ein wenig Kultur verbinden möchte, kann über den Highway 38 das historische Joyce Estate erreichen, wo man mit einer Führung das Highlife der wilden 1920er Jahre erleben kann.

Die durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit auf dem scenic byway beträgt 40 Meilen pro Stunde, so dass man die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe hinter der Windschutzscheibe besichtigen kann. Besucher können den gesamten Byway bei einem Tagesausflug von Grand Rapids aus erleben.

Das Edge of the Wilderness Discovery Center in Marcell bietet das ganze Jahr über informative Ausstellungen, Plattformen zur Beobachtung von Wildtieren und Programme für Naturforscher, um mehr über die Straße und die Naturgeschichte der Umgebung zu erfahren.

4. Mesabi-Pfad

Mesabi Trail

Mesabi Trail | Foto Copyright: Brad Lane

Der Mesabi Trail, der in Grand Rapids beginnt und mit vielen Gemeinden und State Parks im Norden verbunden ist, ist die perfekte gepflasterte Straße für Abenteuer. Über 135 Meilen des Mesabi Trail sind bis zum Sommer 2020 fertiggestellt. Von Grand Rapids aus können Sie diese ehemalige Eisenbahn- und Bergbaustrecke fast 75 Meilen lang ununterbrochen in Richtung Nordosten bis nach McKinney befahren.

Der Mesabi Trail erschließt entlang seiner Route viele reiche, wassergespeiste Landschaften. Nach seiner Fertigstellung wird er sich über 155 Meilen bis nach Ely erstrecken und damit eine nicht motorisierte Route schaffen, die den Mississippi mit den Boundary Waters verbindet.

Hotels und charmante Kleinstädte säumen die Route und bieten Unterschlupf für Ausflüge mit mehreren Übernachtungen. Die höchste Brücke in Minnesota kann über den Mesabi Trail in Virginia, Minnesota, überquert werden.

Fahrräder sind die beliebteste Art, den Mesabi Trail zu erkunden, aber auch Inline-Skater und Wanderer teilen sich den Gehweg. Im Winter findet man häufig Schneeschuh- und Langlaufspuren. Entlang des gesamten Weges gibt es Zugangspunkte, und in Grand Rapids befindet sich der Ausgangspunkt in der Nähe des Itasca County Fairgrounds.

Adresse: 111 Station 44 Road, Eveleth, Minnesota

5. Myles Reif Performing Arts Center

Myles Reif Performing Arts Center

Myles Reif Performing Arts Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Reif Performing Arts Center ist an die Grand Rapids High School im Nordwesten der Stadt angeschlossen und grenzt an die Wege des American Legion Memorial Park. Es bietet ein breites Spektrum an künstlerischen Programmen.

Zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen im Performing Arts Center gehören Live-Auftritte, kulturelle Seminare und Workshops für die Gemeinde. Das Zentrum lockt lokale, nationale und internationale Talente auf seine zwei verschiedenen Bühnen. Gemeindemitglieder und Besucher füllen die Plätze bei den Live-Auftritten, die von Tribute-Rockbands bis zu zeitgenössischem Tanz reichen.

Tagsüber und während des Schuljahres bietet das Reif Center auch eine ansprechende Kindervorstellungsreihe für Schulklassen (K-12) an. Zusätzlich zu den kostenpflichtigen Aufführungen bietet das Reif Dance Programm des Reif Center Kurse und Workshops für die ganze Familie an.

Adresse: 720 NW Conifer Drive, Grand Rapids, Minnesota

6. Macrostie-Kunstzentrum

Macrostie Art Center

Macrostie Art Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Macrostie Art Center ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kunst in das tägliche Leben zu integrieren und Werke lokaler Künstler auszustellen. Mit ständig wechselnden Ausstellungen, Workshops und gesponserten Veranstaltungen erfüllt das Macrostie Art Center seine Aufgabe mit einer breiten Palette an farbenfrohen und multikulturellen Installationen.

Diese beliebte Touristenattraktion, die ausschließlich regionalen Künstlern zur Verfügung steht, rückt die Kunstszene im Norden Minnesotas ins Rampenlicht, und die Workshops für Erwachsene und Kinder tragen dazu bei, künftige Sammlungen für die Wände zu inspirieren.

Das Macrostie Art Center befindet sich direkt gegenüber dem Gebäude der Old Central School in der Innenstadt. Der Eintritt zu den verschiedenen Ausstellungen ist immer frei.

Das Macrostie Art Center ist jederzeit einen Besuch wert, stellt aber jeden ersten Freitag im Monat neue Exponate vor. Diese Enthüllungen fallen mit den Grand Rapids First Friday Kulturfeiern zusammen, die den ganzen Sommer über stattfinden.

Adresse: 405 NW 1st Ave, Grand Rapids, Minnesota

7. American Legion Memorial Park

The trail sign in American Legion Memorial Park

Das Wegweiserschild im American Legion Memorial Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der American Legion Park liegt im Nordwesten von Grand Rapids und ist das ganze Jahr über ein beliebter Naturraum. Im Park befindet sich das Legion Baseball Field, das im Sommer mit vollen Tribünen ausgestattet ist. Zu den weiteren beliebten Aktivitäten bei warmem Wetter gehören die Wanderwege, der 18-Loch-Discgolfplatz und der Cody Siem Memorial Skateboard Park.

Außerhalb der Sommermonate können Einheimische und Besucher die beleuchteten Langlaufloipen im American Legion Memorial Park nutzen. Im Winter können die Besucher im Wärmehaus neben den Eisbahnen im Freien einen heißen Kakao schlürfen.

Das IRA Civic Center befindet sich ebenfalls im Park und ist ein beliebter Veranstaltungsort für die Einwohner von Grand Rapids, um eine Show zu sehen oder eine Veranstaltung zu organisieren.

Adresse: Hwy #38 & 14 Street NW, Grand Rapids, Minnesota

8. Pokegama-Golfplatz

Pokegama Golf Course

Pokegama Golf Course | Foto Copyright: Luke Garner

Der von der Stadt betriebene Pokegama Golf Course liegt südlich des Stadtzentrums am Ufer des riesigen Pokegama Lake und bietet 18 Löcher in malerischer Umgebung. Der Platz steht für Drop-Ins und öffentliche Abschlagzeiten zur Verfügung und bietet auch Saisonkarten, Jugendgolf und zwei Driving Ranges zum Üben. Dieser Meisterschaftsplatz zieht während der gesamten Saison viele Besucher an, und die verschiedenen Abschlaglängen sind für alle Spielstärken geeignet.

Elektrische Carts können gemietet werden, aber bei einem Spaziergang über die 18 Löcher hat man mehr Zeit, die Umgebung zu genießen. Viele der Sehenswürdigkeiten sind vom Pokegama-See umgeben, der in Kombination mit den gepflegten Anlagen diesen Platz zu einem der beliebtesten im Norden Minnesotas macht.

Nach Ihrer Runde sollten Sie sich unbedingt im Pokegama Grill niederlassen, der eine Vielzahl von Burgern, Sandwiches und Wraps anbietet.

Adresse: 3910 Golf Course Road, Grand Rapids, Minnesota

9. Historische Zentralschule

Historic Central School

Historische Zentralschule | Foto Copyright: Brad Lane

Die Historic Central School, die mitten in der Stadt liegt, wurde 1895 erbaut. Dieses stattliche Gebäude diente fast acht Jahrzehnte lang als Lernort für Grundschulkinder in Grand Rapids. Nach der Schließung des Gebäudes und der Aufnahme in das National Register of Historic Places im Jahr 1977 wurde das Gebäude von der Gemeinde restauriert, wodurch der heutige Historic Central School Marketplace entstand.

Die Historic Central School beherbergt verschiedene Geschäfte, Boutiquen und Veranstaltungen der Gemeinde und ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung des restlichen Stadtviertels. Von diesem zentralen Ort gehen mehrere Radwege ab.

Selbst wenn Sie das Gebäude nur von außen bewundern, ist die Historic Central School ein auffälliges architektonisches Zeugnis der Geschichte, die Grand Rapids geprägt hat.

Adresse: 10 NW 5th Street, Grand Rapids, Minnesota

10. Scenic State Park

Scenic State Park

Scenic State Park

Vierzig Meilen nördlich von Grand Rapids liegt der treffend benannte Scenic State Park, ein großartiges Abenteuerziel am Edge of the Wilderness Scenic Byway. Der Park umfasst das gesamte bewaldete Ufer von Coon und Sandwick Lakes und bietet reichlich Gelegenheit zum Angeln, Wandern und Campen in Ufernähe.

Der State Park bietet auch eine reiche Tierwelt, insbesondere Vögel, und begeisterte Vogelbeobachter kommen in Scharen in den Park, um Weißkopfseeadler, Fischadler und Spechte zu beobachten.

Die Fahrt zum Scenic State Park von Grand Rapids aus ist schon das halbe Abenteuer. Entlang des gesamten Edge of the Wilderness Scenic Byway gibt es zahlreiche weitere landschaftlich reizvolle Haltestellen, darunter das historische Joyce Estate und Hunderte von anderen Seen.

Der Scenic State Park eignet sich auch hervorragend als Übernachtungsziel während der Erkundung des Byways. Er verfügt über zwei Drive-in-Campingplätze mit insgesamt über 90 Stellplätzen sowie über Campingplätze für Rucksacktouristen und Kanufahrer.

Adresse: 56956 Scenic Highway, Bigfork, Minnesota

Übernachtungsmöglichkeiten in Grand Rapids, Minnesota für Sightseeing

Hotels der mittleren Kategorie:

  • In Grand Rapids gibt es keine echten Luxushotels, aber eine Reihe guter Mittelklassehotels, darunter die Timberlake Lodge . Dieses Hotel ist eine gute Wahl für Familien, da es viele auf Kinder ausgerichtete Annehmlichkeiten bietet. Es gibt nebeneinander liegende Zimmer und Suiten, darunter auch Zimmer mit Etagenbetten, und in einigen Zimmern gibt es sogar eine voll ausgestattete Küche. Besonders beliebt bei Kindern ist der Wasserpark vor Ort mit einer 98 Fuß langen Röhrenwasserrutsche und einem Kinderbecken mit Froschrutsche. In der Anlage gibt es auch ein Schwimmbecken und einen Whirlpool. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein kostenloses warmes Frühstücksbuffet und ein Restaurant auf dem Gelände. ist eine weitere beliebte und preiswerte Option. Die Zimmer und Suiten sind sauber und komfortabel, und einige haben sogar eine Whirlpool-Badewanne. Es gibt auch Familienzimmer, falls Sie mit Kindern unterwegs sind. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein beheiztes Hallenbad und ein Whirlpool, ein kostenloses Frühstück und kostenlose Parkplätze. Kinder übernachten außerdem kostenlos.
  • Wenn Sie ein Boutique-Hotel erleben möchten, besuchen Sie das Hotel Rapids. Das Haus wurde in den 1950er Jahren erbaut und war damals das luxuriöseste Hotel in der Gegend. Heute ist es in lokalem Besitz und wird mit kreativ eingerichteten Zimmern und Suiten betrieben, die immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Wenn Sie mit einem Hund unterwegs sind, ist das Hotel haustierfreundlich.
  • Das Green Heron Bed and Breakfast richtet sich an Familien und Paare. Es liegt direkt am Ufer des Pokegama Lake und hat nur zwei Zimmer. Beide haben Seeblick und bieten leichten Zugang zum Sandstrand des B&B im Sommer und zum Eisangeln im Winter. Im Sommer können Sie Kajaks und Kanus ausleihen, um auf dem See zu fahren. Ein komplettes Frühstück ist im Preis inbegriffen, und die Unterkunft ist haustierfreundlich.

Günstige Hotels:

  • Das Country Inn & Suites ist ein preisgünstiges Hotel der gehobenen Kategorie und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel verfügt über saubere und komfortable Zimmer mit modernem Ambiente. Außerdem ist es sehr familienfreundlich. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Swimmingpool, ein Außenkamin und ein Fitnessraum. Jeden Morgen wird ein kostenloses Frühstück serviert. ist eine weitere gute preisgünstige Option. Die Zimmer, die auch für Familien geeignet sind (Kinder übernachten kostenlos), haben dank heller Wände und Bettdecken eine warme Atmosphäre. Außerdem sind sie mit Mikrowellen, Kühlschränken und Kaffeemaschinen ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein kostenloses Frühstück und kostenlose Parkplätze. Das Hotel ist hundefreundlich.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere Städte in Minnesota : Wenn Sie etwas Kulturelles in Minnesota erleben möchten, sind die Twin Cities die richtige Adresse. Die Twin Cities bestehen aus Minneapolis und der Landeshauptstadt St. Paul und bieten Museen, Restaurants und einen einzigartigen städtischen Zugang zur Natur. Das atemberaubende Nordufer des Lake Superior ist ebenfalls eine Region, die es in Minnesota zu erkunden gilt, und die Stadt Duluth bietet den perfekten Ausgangspunkt, um in die atemberaubende Landschaft einzutauchen.

image

Weitere Ausflugsziele in Minnesota : Minnesota ist ein Staat, der reich an Postkartenschönheiten ist. Eine der besten Möglichkeiten, die Naturwunder Minnesotas zu erkunden, ist der Besuch eines der besten Staats- und Nationalparks. Aber auch die besten Wanderwege in Minnesota führen zu unvergesslichen Aussichten. Ein Zelt aufzuschlagen oder ein Wohnmobil zu parken ist vielleicht die beste Art, Minnesota in vollen Zügen zu genießen, und in unserem Reiseführer für Campingplätze in Minnesota werden Sie im Handumdrehen unter dem Sternenhimmel schlafen können.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button