Südamerika

10 top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Sioux Falls, SD

Sioux Falls liegt an der Ostgrenze von South Dakota und bietet als größte Stadt des Bundesstaates Großstadtattraktionen mit Kleinstadtcharakter. Vom Namensgeber der Stadt, dem Falls Park, in dem sich jede Sekunde Tausende von Litern Wasser über den Sioux Quartzite ergießen, bis hin zum SculptureWalk, der sich durch das Einkaufsviertel der Innenstadt zieht, bietet Sioux Falls sowohl natürliche als auch kulturelle Attraktionen.

Ganz gleich, ob Sie im Washington Pavilion etwas Neues lernen oder auf den Wanderwegen der Big Sioux Recreation Area wandern möchten, Sioux Falls bietet Ihnen die nötige Unterhaltung – Sie müssen sich nur die Zeit nehmen, sie zu erkunden.

Entdecken Sie weitere Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt in South Dakota mit unserer Liste der besten Attraktionen in Sioux Falls.

1. Falls Park

Visitors at Falls Park

Besucher im Falls Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der dreifache Wasserfall im Falls Park, Namensgeber und Hauptattraktion von Sioux Falls, ist seit der Gründung der Stadt im Jahr 1856 das Herzstück der Stadt.

Ähnlich wie das schnell fließende Wasser des Big Sioux River, das dieses beeindruckende Naturschauspiel hervorbringt, wird der Falls Park das ganze Jahr über von zahlreichen Besuchern frequentiert. In den Sommermonaten ist der Andrang am größten, doch in den kälteren Monaten verwandelt sich diese städtische Attraktion in ein wahres Winterwunderland, das es zu erkunden gilt.

Neben den Überresten der historischen Queen Bee Mill und einem Besucherinformationszentrum mit angeschlossenem fünfstöckigen Aussichtsturm kann man im Falls Park auch die stetige Bewegung des Wassers aus nächster Nähe bewundern.

Das Overlook Cafe im Falls Park bietet Mittagessen, Abendessen und freitagabends Live-Musik. Der 19 Meilen lange Big Sioux River and Recreation Greenway erstreckt sich vom Falls Park aus in beide Richtungen, so dass diese namensgebende Attraktion einen Zwischenstopp bei einem ganzen Tag voller Abenteuer in Sioux Falls darstellt.

Der Park verfügt außerdem über zahlreiche Skulpturen und historische Ausstellungsstücke sowie traditionelle Parkeinrichtungen wie Spielplätze, Bänke und Wasserfontänen.

Jeden Samstag zwischen Mai und Oktober findet im Falls Park außerdem ein lebhafter Bauernmarkt statt, der die Besucher mit frischen Produkten und Kunsthandwerk lockt. Einer der besten Gründe, den Falls Park zu besuchen, ist jedoch, einfach entlangzuschlendern und die dynamische Landschaft zu beobachten.

Adresse: 131 E. Falls Park Drive, Sioux Falls, South Dakota

2. Washington Pavilion für Kunst und Wissenschaft

The Kirby Science Discovery Center in the Washington Pavilion

Das Kirby Science Discovery Center im Washington Pavilion | Foto Copyright: Brad Lane

Der Washington Pavilion ist das Zentrum für Wissenschaft, Kunst und Kultur in der Region und bietet den Einwohnern und Besuchern von Sioux Falls wichtige kulturelle Möglichkeiten. Der Washington Pavilion verfügt über zwei Zentren für darstellende Künste, in denen immer wieder Broadway-Shows, Live-Konzerte und eine Reihe von Aufführungen auf dem Programm stehen. Der Pavillon beherbergt auch den Wells Fargo CineDome, der die Bühne für ein hervorragendes Kinoerlebnis bietet.

Besucher des Washington Pavilion können auch die Ausstellungen im Visual Arts Center bewundern. Diese wachsende Kunstsammlung umfasst Werke von lokalen, nationalen und internationalen Künstlern, die in sieben verschiedenen Galerien ausgestellt werden. Obwohl einige Werke ständig ausgestellt sind, wechselt ein Großteil der Sammlung des Visual Arts Center alle ein bis zwei Monate, so dass die Besucher bei jedem Besuch etwas Neues zu sehen bekommen.

Die vielleicht faszinierendste aller Attraktionen des Washington Pavilion ist das hoch aufragende, dreistöckige Kirby Science Discovery Center. Dieses interaktive Bildungszentrum nutzt die Kraft der Vorstellungskraft und der praktischen Vorführungen, um einen unterhaltsamen Ort für die ganze Familie zu schaffen.

Im Kirby Science Center gibt es unter anderem den Weltraum, Dinosaurier und unterirdische Minen zu entdecken.

Adresse: 301 S Main Avenue, Sioux Falls, South Dakota

3. SkulpturenWalk Sioux Falls

Strings of Happiness sculpture by Osamede Obazee, Sioux Falls SculptureWalk

Skulptur Strings of Happiness von Osamede Obazee, Sioux Falls SculptureWalk | Foto Copyright: Brad Lane

Der SculptureWalk, der sich über die gesamte Innenstadt von Sioux Falls erstreckt, sorgt für zusätzlichen Spaß beim Erkunden der Geschäfte, Restaurants und Hotels im Herzen der Stadt.

Diese öffentlichen Installationen rotieren ständig und können jedes Jahr mehr als 50 neue Skulpturen umfassen. Ganz gleich, ob Sie so viele Skulpturen wie möglich aufsuchen oder ob Ihnen ein bestimmtes Kunstwerk zufällig auf dem Gehweg ins Auge fällt, jeder ist aufgerufen, jedes Jahr seine Stimme für seinen Favoriten abzugeben.

Während einer Skulpturentour durch die Innenstadt sollte man unbedingt im Original-Restaurant Minervas einkehren, wo man gut essen kann. Weitere gute Restaurants in der Innenstadt von Sioux Falls sind das Khorasan Kabob House und das Phillips Avenue Diner. Die Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt von Sioux Falls reichen von sonnigen Boutiquen bis hin zu Outdoor-Spezialgeschäften und umfassen auch Kunstgalerien, Antiquitätenläden und Heimdekorationen.

Adresse: 300 S Phillips Avenue L104, Sioux Falls, South Dakota

4. Schmetterlingshaus und Aquarium

Butterfly House & Aquarium

Schmetterlingshaus und Aquarium | Foto Copyright: Schmetterlingshaus und Aquarium

Das Butterfly House & Aquarium befindet sich im Sertoma City Park im Südwesten von Sioux Falls und bietet eine Fülle von Schmetterlingen und eine Vielzahl von Meerestieren zum Anfassen.

Als gemeinnützige Organisation ist das Butterfly House & Aquarium bestrebt, Gelegenheiten zum Lernen, Heilen und Feiern der Natur zu schaffen. Mit Ausstellungen wie dem Schmetterlingshaus oder dem Shark and Stingray Touch Pool scheinen sie ihr Ziel zu erreichen.

Die Besucher des Schmetterlingshauses und des Aquariums können nicht nur die Ausstellungen besichtigen, sondern auch an den wöchentlichen Kursen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen teilnehmen. Diese Programme reichen von Camps für junge Entdecker bis hin zu Tai-Chi- und Yoga-Sitzungen in den Gärten.

In der Einrichtung werden auch spezielle Führungen angeboten, z. B. die Schmetterlingstour “Hinter den Kulissen”, die einen Einblick in den Betrieb eines Schmetterlingshauses gibt.

Adresse: 4320 S Oxbow Avenue, Sioux Falls, South Dakota

5. Altes Gerichtsgebäude-Museum

An exhibit at the Old Courthouse Museum

Ein Ausstellungsstück im Old Courthouse Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Old Courthouse Museum ist in einem Gerichtsgebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und beherbergt auf drei Etagen Dauer- und Wechselausstellungen. Jede Ausstellung des Museums trägt dazu bei, ein besseres Bild von der Geschichte der Region zu zeichnen. Der Eintritt ist frei, und Spenden werden angenommen. Mit den überlebensgroßen Wandmalereien und zahlreichen historischen Artefakten macht es das Old Courthouse Museum leicht, sich an die Vergangenheit zu erinnern.

Um Geschichte live zu erleben, können Besucher des Old Courthouse Museum an einer der vielen Veranstaltungen teilnehmen, die das Museum anbietet. Dazu gehören Konzertreihen, Halloween-Partys und viktorianische Tee-Vorträge un d-Zubereitungen.

Weniger als eine halbe Meile entfernt bietet das Pettigrew Home and Museum weitere kulturelle Einblicke in die Vergangenheit der Stadt.

Adresse: 200 W 6th Street, Sioux Falls, South Dakota

6. Good Earth State Park at Blood Run Wahl des Herausgebers

A mural in Good Earth State Park Visitor Center

Ein Wandgemälde im Good Earth State Park Visitor Center | Foto Copyright: Brad Lane

Der Good Earth State Park liegt 10 Meilen südöstlich der Innenstadt von Sioux Falls und ist Teil des größeren Blood Run National Landmark . Der Ort ist eine der ältesten von Menschen besiedelten Stätten des Landes. Lange bevor staatliche Parks oder gar Staaten gegründet wurden, diente der Blood Run über Hunderte von Jahren als wichtiger Versammlungsort und Handelsplatz für viele lokale Stämme und indigene Kulturen.

Heute zählt der Good Earth State Park zu den besten State Parks in South Dakota und ist eine Hommage an dieses kulturell reiche Gebiet. Der State Park bietet Lehrpfade durch die ursprüngliche Prärie und interessante kulturelle Inhalte über indigene Gemeinschaften.

Zu den Attraktionen gehören ein 11.000 Quadratmeter großes Besucherzentrum mit Informationen über das traditionelle Volk der Oneota und sechs Meilen malerischer Wanderwege, die schließlich zu einem großartigen Blick auf den Big Sioux River führen.

Adresse: 26924 480th Avenue, Sioux Falls, South Dakota

7. Great Plains Zoo

American bald eagle at the Great Plains Zoo

Amerikanischer Weißkopfseeadler im Great Plains Zoo

Der Great Plains Zoo erstreckt sich über 45 Hektar im Westen der Stadt und bietet die Möglichkeit, mehr als 1.000 Tiere aus nächster Nähe zu betrachten. Die Bewohner des Zoos reichen von Schneeaffen über Amurtiger bis hin zu östlichen Spitzmaulnashörnern.

Neben den vielen Tieren, die es hier zu sehen gibt, kann man auch mit den Tierpflegern plaudern, eine Fahrt mit dem Sanford-Karussell unternehmen und die Exponate des Delbridge Museum of Natural History besuchen.

Der Great Plains Zoo ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet zu jeder Jahreszeit andere Aktivitäten an. Außerdem bietet der Zoo täglich Veranstaltungen an, darunter Tierbegegnungen und einzigartige Gelegenheiten wie das Füttern einer Giraffe. Im Maasai Market Café des Zoos gibt es zwanglose Gerichte wie Cheeseburger, Pizza und Eiscreme.

Adresse: 805 S Kiwanis Avenue, Sioux Falls, South Dakota

8. Big Sioux Erholungsgebiet

American Kestrel, Big Sioux Recreation Area

Amerikanischer Turmfalke, Big Sioux Recreation Area

Zehn Meilen östlich von Sioux Falls, am Ufer des Big Sioux River, ist die Big Sioux Recreation Area ein Beispiel für die hügelige Prärie- und Waldlandschaft der Region. Zu den beliebten Aktivitäten in der Big Sioux Recreation Area gehören der Zugang zum Big Sioux River, die Navigation auf den fünf Meilen langen Waldwegen und eine Runde auf dem 18-Loch-Discgolfplatz, der sich durch die Prärie schlängelt.

Für ein Abenteuer mit Übernachtung bietet die Big Sioux Recreation Area 50 Campingplätze und drei Hütten. Neben diesen gepflegten Plätzen zum Aufstellen eines Zelts oder Parkens eines Wohnmobils machen die umliegenden Erlebnismöglichkeiten Big Sioux Recreation Area zu einem der besten Campingplätze in South Dakota. Alle Campingplätze auf Big Sioux bieten einfachen Zugang zu Toiletten mit Wasserspülung und heißen Duschen.

Adresse: 410 W Park Street, Brandon, South Dakota

9. U.S.S. South Dakota Schlachtschiff-Denkmal

U.S.S. South Dakota Battleship Memorial

U.S.S. South Dakota Battleship Memorial (Kriegsschiffdenkmal)

Im Sherman Park und in der Nähe des Great Plains Zoo erinnert dieses einzigartige Kriegsschiff-Denkmal an das Kriegsschiff U.S.S. South Dakota, das während des Zweiten Weltkriegs stark dekoriert war. Die Besucher finden hier mehrere Ausstellungen mit Artefakten und Informationen über den Zweiten Weltkrieg und das Leben auf einem Kriegsschiff.

Auch das Gelände der Gedenkstätte macht Spaß, denn es ist landschaftlich gestaltet und einem Marineschiff nachempfunden. Die Gedenkstätte ist zwischen Mai und September an sieben Tagen in der Woche geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden werden jedoch angenommen.

Adresse: 2705 W 12th Street, Sioux Falls, South Dakota

10. Kathedrale des heiligen Joseph

Cathedral of Saint Joseph

Kathedrale St. Joseph | Foto Copyright: Brad Lane

Die Kathedrale von Saint Joseph, die die Skyline von Sioux Falls überragt, ist eine stolze, jahrhundertealte und auffällige Attraktion. In den letzten 100 Jahren hat die Kathedrale einen wichtigen Beitrag für die umliegende Nachbarschaft und Gemeinde geleistet. Nach einer millionenschweren Renovierung im Jahr 2011, bei der die ursprüngliche Pracht wiederhergestellt wurde, zieht sie seitdem Besucher aus aller Welt an.

In der Kathedrale St. Joseph werden die ganze Woche über Führungen und Besichtigungen auf eigene Faust angeboten, und jeder ist willkommen, zu den festgelegten Zeiten an der Messe teilzunehmen. Egal, aus welchem Grund Sie die Kathedrale besuchen, ob aus spirituellen oder architektonischen Gründen, die Pracht der St.-Josephs-Kathedrale wird Sie schon an der Eingangstür empfangen.

Adresse: 523 N Duluth Avenue, Sioux Falls, South Dakota

Übernachtungsmöglichkeiten in Sioux Falls für Sightseeing

Ganz gleich, ob Sie Sioux Falls aus beruflichen Gründen oder zum Vergnügen besuchen, es gibt eine große Anzahl hervorragender Hotelangebote. Im Stadtzentrum befinden sich die besten Hotels und die meisten Attraktionen von Sioux Falls sind von hier aus zu erreichen. In der Umgebung der Stadt warten viele weitere bewährte Hotels darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Egal, wo Sie wohnen, Sie haben es nie weit zu etwas, das sich zu erkunden lohnt.

  • Luxushotel: Wenn Sie im Herzen der Innenstadt übernachten möchten, finden Sie im Hilton Garden Inn Sioux Falls Downtown an der 8th Street die gehobenste Unterkunft. Es bietet eine kostenlose Tiefgarage, die hauseigene CRAVE American Kitchen & Sushi Bar und moderne Gästezimmer, die in puncto Komfort und Ambiente nicht enttäuschen. Das Hotel ist nur einen kurzen Spaziergang von vielen der wichtigsten Attraktionen der Stadt entfernt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere Städte in South Dakota : Während Sioux Falls im östlichen Teil des Bundesstaates eine feste Größe ist, ist die Region um die Black Hills im Westen des Bundesstaates der Hauptanziehungspunkt für Touristen in South Dakota. Prominente Städte wie Rapid City und Custer eignen sich hervorragend als Basislager für die Erkundung der wilden Umgebung, zu der auch Denkmäler wie Mount Rushmore und Crazy Horse gehören. Wer sich an den Wilden Westen in South Dakota erinnern möchte, sollte die Stadt Deadwood besuchen, in der die Kultur noch immer lebendig ist.

image

Camping in South Dakota : Eine der besten Möglichkeiten, South Dakota zu erleben, ist es, irgendwo in diesem Bundesstaat ein Zelt aufzuschlagen oder ein Wohnmobil zu parken. In unserem Führer zu den besten Campingplätzen in South Dakota finden Sie die besten Plätze, um die Natur zu erleben. Wenn Sie einen genaueren Blick auf ein beliebtes Campingziel werfen möchten, lesen Sie unseren Führer zu Campingplätzen in der Nähe des Mount Rushmore. Auch die besten Campingplätze im Badlands-Nationalpark sind ein beliebtes Ausflugsziel.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button