Südamerika

10 top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Springfield, MO

Springfield ist die Heimat der Missouri State University und liegt eine Stunde nördlich von Branson im südlichen Teil des Bundesstaates. Mit bedeutenden sozialen Sehenswürdigkeiten und einer Fülle von Outdoor-Möglichkeiten bietet Springfield eine atemberaubende Naturlandschaft, die mit kulturellen Angeboten unterstrichen wird, in die man eintauchen kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einer fantastischen Reise unter die Erde oder einem Einblick in die Geschichte des Bürgerkriegs sind, werden Sie in Springfield fündig. Außerdem finden Sie hier ein nationales Aquarium, weitläufige botanische Zentren und eine der besten Autosammlungen im gesamten Bundesstaat Missouri.

Ob Studenten, Gemeindemitglieder oder die wilden Tiere des Dickerson Park Zoo – jeder, dem Sie in Springfield begegnen, scheint sich zu freuen, Sie kennenzulernen. Diese lächelnden Gesichter verleihen der Stadt den Charme des Mittleren Westens, und die nahe gelegenen Ozark-Landschaften verleihen ihr einen abenteuerlichen Charakter. Als Geburtsort der Route 66 ist Springfield auch ein ideales Ziel für einen Roadtrip.

Ideen für die besten Orte für einen Besuch finden Sie in unserer Liste der besten Attraktionen und Aktivitäten in Springfield, Missouri.

1. Wilson’s Creek Nationales Schlachtfeld

Wilson

Wilson’s Creek National Battlefield | Foto Copyright: Brad Lane

Das vom National Park Service (NPS) betriebene und verwaltete Wilson’s Creek National Battlefield bietet Führungen durch den Ort der zweiten großen Schlacht des Bürgerkriegs. Damals, im Jahr 1861, wurde die scheinbar stille Landschaft um Wilson’s Creek heftig gestört, als Soldaten der Union und der Konföderation um die Kontrolle über den Bundesstaat kämpften.

Heute können die Besucher dieses geschützten Natur- und Geschichtsraums die verschiedenen bedeutenden Sehenswürdigkeiten besichtigen und die Geschichte der Schlacht nachverfolgen, wie sie stattgefunden hat. Entlang der 4,9 Meilen langen, asphaltierten Straße, die das Gebiet umrundet, gibt es acht Informationsstellen mit Parkplätzen und Wanderwegen, denen man folgen kann. Die Autotour beinhaltet auch einen Halt am Ray House, dem einzigen nach der Schlacht noch erhaltenen Wohnhaus.

Noch mehr Informationen über die blutige Schlacht finden Sie im Besucherzentrum vor Ort. Das Besucherzentrum ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet und bietet detaillierte Ausstellungen, eine Forschungsbibliothek zum Bürgerkrieg und einen 30-minütigen Film. Das Nationale Schlachtfeld ist während der wichtigsten Feiertage geschlossen.

Adresse: 6424 W Farm Road 182, Republik, Missouri

2. Nathanael Greene/Close Memorial Park

Nathanael Greene/Close Memorial Park

Nathanael Greene/Close Memorial Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Nathanael Greene/Close Memorial Park ist ein beliebter Ort für Naturattraktionen und Aktivitäten im Freien und bietet mehr als 100 Hektar gepflegten Raum zum Spielen, Picknicken und für botanische Schönheiten.

Einer der größten Anziehungspunkte in Nathanael Greene sind die Springfield Botanical Gardens . Dieser Naturraum bietet 21 verschiedene Gartenbeete, Hunderte von Blumensorten und das Dr. Bill Roston Native Butterfly House .

Der Drummond-See liegt ebenfalls im Nathanael Greene/Close Memorial Park und bietet eine großartige Kulisse für ein Picknick oder Aktivitäten im Freien. Der Mizumoto Japanese Stroll Garden auf dem Gelände ist ebenfalls ein schöner Ort, um den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen.

Adresse: 2400 S Scenic Avenue, Springfield, Missouri

3. Nationalmuseum und Aquarium “Wunder der Tierwelt

Wonders of Wildlife National Museum and Aquarium

Wildtierwunder Nationalmuseum und Aquarium | Foto Copyright: Brad Lane

Das Wonders of Wildlife National Museum and Aquarium liegt direkt neben der Bass Pro Shops Outdoor World und beherbergt mehr als 1,5 Millionen Liter Wasser mit Tausenden von lebenden Fischen. Das Aquarium Adventure des Museums umfasst riesige Ozeanumgebungen, historische Schiffe und Unterwassertunnel, in denen man einige Flussmonster bewundern kann.

Neben den endlosen Aquarien im Wonders of Wildlife Museum zeigt die Einrichtung auch eine umfangreiche Sammlung von 4-D-Dioramen aus der Tierwelt. Diese komplizierten Darstellungen reichen von der afrikanischen Savanne bis zur arktischen Tundra. Jedes Diorama zeichnet sich durch eine unglaubliche Liebe zum Detail und zusätzliche Effekte wie Geräusche und Beleuchtung aus, die die Besucher in das Erlebnis eintauchen lassen.

Der Standort des Museums, das an die Bass Pro Shops Outdoor World angeschlossen ist, ist nicht zufällig gewählt. Der Gründer und Eigentümer von Bass Pro Shops, Johnny Morris, ist ein gebürtiger Springfielder, der mit seiner Leidenschaft für den Naturschutz die “Wonders of Wildlife” in seine Heimatgemeinde bringen wollte.

Adresse: 500 W Sunshine Street, Springfield, Missouri

4. Fantastische Höhlen

Fantastic Caverns

Fantastic Caverns | Christian Scheidegger / Foto geändert

Die Fantastic Caverns liegen weniger als 10 Meilen nördlich des Stadtzentrums und sind ein Beispiel für die Karstlandschaft, die einen Großteil des Untergrunds von Missouri prägt. Die Höhlen haben eine zerbrechliche Kulisse aus uralten Merkmalen, und die einzige Möglichkeit, die faszinierende unterirdische Landschaft zu besichtigen, ist eine 55-minütige Fahrt mit der Jeep-Tram.

Diese faszinierende Fahrt mit der Jeep-Straßenbahn macht die Fantastic Caverns zu Amerikas einzigem Höhlensystem, durch das man hindurchfahren kann. Die gut informierten Reiseleiter, die die Expeditionen leiten, helfen dabei, die unterirdischen Merkmale zu erhellen.

Fantastic Caverns macht seinem Namen alle Ehre. Auf einer Tour durch die Höhlen trifft man unter anderem auf Säulen, Strohhalme und Höhlenspeck. Da die Fantastic Caverns unterirdisch liegen, herrschen hier das ganze Jahr über angenehme 60 Grad Fahrenheit.

Adresse: 872 N Farm Road 125, Springfield, Missouri

5. Route 66-Automuseum

Route 66 Car Museum

Route 66 Car Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Route 66 Car Museum befindet sich direkt westlich des Stadtzentrums und ist eine private Autosammlung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Sammlung reicht von der Brass-Ära der Automobile bis hin zu Klassikern aus Film und Fernsehen. Nirgendwo sonst finden Sie eine so große Vielfalt an Fahrzeugen unter einem Dach.

Im Route 66 Car Museum sind mehr als 70 Autos, Lastwagen und Batmobile ausgestellt, darunter Jaguars, ein preisgekrönter deutscher Horch und der gleiche Lastwagen, der 1940 in der Verfilmung von Früchte des Zorns die Hauptrolle spielte.

Ob Autoliebhaber oder nicht, das Route 66 Car Museum ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit. Unter den Exponaten gibt es garantiert etwas, das Ihnen ins Auge fällt. Das Museum ist an sieben Tagen in der Woche zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet, außer an Feiertagen.

Adresse: 1634 W College Street, Springfield, Missouri

6. Mizumoto Japanese Stroll Garden (Japanischer Spaziergarten)

Mizumoto Japanese Stroll Garden

Mizumoto Japanese Stroll Garden | Foto Copyright: Brad Lane

Der Mizumoto Japanese Stroll Garden, der an den Nathanael Greene/Close Memorial Park im Südwesten der Stadt angeschlossen ist, bietet eine besonders ruhige Umgebung, die zu einem gewissen Seelenfrieden verhilft.

Mizumoto bietet eine traditionelle japanische Gartenlandschaft, die sich über sieben Hektar erstreckt. Zu den beliebtesten Attraktionen gehören ein Meditationsgarten, eine Mondbrücke und ein großer Koi-See mit Trittsteinen. Weitere Merkmale des Gartens sind ein traditionelles Teehaus und eine ästhetische Zick-Zack-Brücke.

Der Mizumoto Japanese Flaniergarten ist ein idealer Ort, um ein Buch mitzunehmen, sich zu verabreden oder sich einfach einen Moment Zeit zu nehmen, um die Umgebung aufmerksam wahrzunehmen. Der Eintritt in den Mizumoto Japanese Garden kostet vier Dollar für Erwachsene, was zum Erhalt dieser entspannenden Attraktion beiträgt.

Adresse: 2400 S Scenic Ave, Springfield, Missouri

7. Kunstmuseum Springfield

Springfield Art Museum

Springfield Art Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Springfield Art Museum ist die älteste Kultureinrichtung der Stadt und widmet sich der Dokumentation und Ausstellung bedeutender kultureller Werke aus Südwest-Missouri und dem Ausland. Auch heute noch ermutigt das Museum seine Besucher, ihre kulturellen Perspektiven zu erweitern.

Der Schwerpunkt der ständigen und wechselnden Sammlungen des Springfield Art Museum liegt auf der amerikanischen Kunst. Die Exponate reichen von Aquarellen bis hin zu Druckgrafiken. Die ständige Sammlung des Museums umfasst derzeit über 10.000 Kunstwerke.

Der Skulpturengarten des Springfield Art Museum lädt zum Erkunden des Geländes ein und ist eine Bereicherung für jeden Besuch. Um die Gemeinschaft näher zusammenzubringen, bietet das Springfield Art Museum auch Kunstkurse für Jugendliche und Erwachsene an. Es werden auch Führungen durch die Galerien angeboten, die von Dozenten geleitet werden.

Adresse: 1111 E. Brookside Drive, Springfield, Missouri

8. Dickerson Park Zoo

Black swans

Schwarze Schwäne | Christian Scheidegger / Foto geändert

Der Dickerson Park Zoo konzentriert sich auf den Naturschutz und das Engagement für die Gemeinschaft und bietet weit mehr als nur die Möglichkeit, die dort lebenden Tiere zu beobachten. Der von der Association of Zoos and Aquariums akkreditierte Zoo spielt eine aktive Rolle in verschiedenen Naturschutzprogrammen auf der ganzen Welt. Dickerson Park bietet auch ein örtliches Tierkrankenhaus und Rehabilitationsdienste an.

Im Rahmen seiner Aufgabe, die Tierwelt zu erhalten, ist der Dickerson Park Zoo bestrebt, eine Verbindung zwischen der Gemeinde und den Tieren herzustellen. Zu den Bewohnern des Dickerson Park Zoo gehören u. a. westliche Diamantklapperschlangen, schwarze Schwäne und ein nordamerikanischer Schwarzbär. Weitere interessante Tiere sind asiatische Elefanten, Klammeraffen und ein malaiischer Tiger.

Der Dickerson Park Zoo bietet außerdem das ganze Jahr über verschiedene Zoo-Veranstaltungen und Sommercamps an. Die Einrichtung bietet außerdem täglich “Tier-RendeZoos” an, bei denen man verschiedene Tiere wie Elefanten, Tiger oder Reptilien hautnah erleben kann.

Adresse: 1401 W Norton Road, Springfield, Missouri

9. Hammons-Feld

Hammons Field

Hammons Field | Kansas City District U.S. Army Corps of Engineers / Foto geändert

Nichts ist so typisch für die Sommersaison in Springfield wie der Besuch eines Baseballspiels der Springfield Cardinals im Hammons Field. In der Nähe des Stadtzentrums und des Campus der Missouri State University gelegen, beherbergt Hammons Field im Frühjahr und Sommer die Springfield Cardinals, die in der Minor League spielen, und bietet ein großartiges kulturelles Angebot, um Amerikas Freizeitbeschäftigung zu genießen.

Einige Plätze im Hammons Field mögen zwar teurer sein als andere, aber es gibt keine schlechten Plätze im Stadion. Das liegt vor allem an der extragroßen Anzeigetafel und den modernen Einrichtungen dieses preisgekrönten Baseballstadions der Minor League.

Zu den verschiedenen Themenabenden im Stadion gehören 1-Dollar-Hotdog-Abende, die Freedom Week mit Feuerwerk und die Zusammenarbeit mit dem Dickerson Park Zoo. Zwischen den einzelnen Spielabschnitten gibt es außerdem mehrere spannende Publikumsveranstaltungen, die Spaß für die ganze Familie bieten. Vergessen Sie nicht, Ihren Handschuh mitzubringen, damit Sie die Möglichkeit haben, einen Foulball zu fangen.

Adresse: 955 E Trafficway Street, Springfield, Missouri

10. Springfield-Naturschutzzentrum

Springfield Conservation Nature Center

Springfield-Naturschutzzentrum

Das südöstlich des Stadtzentrums gelegene Springfield Conservation Nature Center (CNC) bietet über 80 Hektar Ozark-Landschaft zum Erkunden. Neben drei Meilen Wanderwegen bietet diese stadteigene Einrichtung auch ein Besucherzentrum mit zahlreichen Exponaten. Das Besucherzentrum beherbergt auch ein Auditorium mit 150 Plätzen für spezielle Programme und Veranstaltungen.

Springfield CNC ist nur für Tagesbesucher zugänglich, und die Anlage verfügt über ausreichend Parkplätze für Busse und Wohnmobile. Im Naturzentrum finden verschiedene Programme statt, darunter auch geführte Wanderungen mit Naturführern. Das Laufen und Joggen auf den Pfaden des Springfield CNC ist nur zu bestimmten Zeiten erlaubt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere Städte in Missouri: Springfield verkörpert die perfekte Balance zwischen Kultur und Gemeinschaft einer mittelgroßen Stadt. Das nur eine Stunde entfernte Branson hat ein ähnliches Flair, mit einem konstanten Soundtrack aus Live-Musik. Auch die Universitätsstadt Columbia, drei Stunden weiter nördlich, hat den gleichen Reiz. Weitere Reiseführer für die bevölkerungsreichsten Städte Missouris finden Sie in unseren Artikeln über St. Louis und Kansas City.

image

Ein Besuch am Lake of the Ozarks: Der atemberaubende Lake of the Ozarks ist weniger als 90 Meilen von Springfield entfernt. In dieser wasserreichen Umgebung gibt es zahlreiche Aktivitäten zu entdecken. Einige der besten Plätze zum Zelten oder Parken eines Wohnmobils am Lake of the Ozarks finden Sie in unserem Artikel über die besten Campingplätze am Lake of the Ozarks. Wenn Sie eine gehobene Unterkunft suchen, finden Sie in unserem Führer zu den besten Resorts am Lake of the Ozarks viele ausgezeichnete Unterkünfte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button