Südamerika

11 erstklassige Freizeitaktivitäten in Beverly Hills, CA

Beverly Hills ist eine der nobelsten Städte der Vereinigten Staaten. Diese Metropole ist die Heimat von Mega-Villen, Berühmtheiten und einem High-End-Stil, der sogar von den Bürgersteigen ausstrahlt, insbesondere auf dem weltberühmten Rodeo Drive. Und das Unglaubliche ist, dass sich all dieser Glanz und Glamour auf einer Fläche von 5,7 Quadratmeilen befindet, eingebettet in die Santa Monica Mountains.

Obwohl Beverly Hills bei der Hollywood-Elite beliebt ist, ist die Stadt für alle zugänglich. Der Santa Monica Boulevard ist die eine Seite des “Goldenen Dreiecks” der Stadt mit seinen gehobenen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, wo man die Leute beobachten kann. Viele Besuche bestehen aus einem einfachen Bummel durch diesen zentralen Bezirk, der auch vom Wilshire Boulevard und dem Rodeo Drive begrenzt wird.

Aber in Beverly Hills gibt es nicht nur Geschäfte, Restaurants und teure Autos zu bestaunen. Atemberaubende Parks und Gärten buhlen ebenso um die Aufmerksamkeit der Besucher wie Veranstaltungshallen und historische Denkmäler. Und in den Hügeln oberhalb des Sunset Drive auf der Westseite der Stadt machen opulente Villen einen großen Teil des architektonischen Reizes der Stadt aus.

Planen Sie Ihren eigenen luxuriösen Ausflug mit unserer Liste der Top-Attraktionen in Beverly Hills.

1. Rodeo Drive

Rodeo Drive

Rodeo Drive | Foto Copyright: Brad Lane

Nirgendwo wird der High-Fashion- und Luxus-Lifestyle so deutlich wie am Rodeo Drive in Beverly Hills. Weltberühmte Boutiquen und Restaurants säumen diese Luxusstraße, begleitet von Palmen und am Straßenrand geparkten Bentleys. Und wenn Sie plötzlich eine Flut von Kameraauslösungen hören, bedeutet das wahrscheinlich, dass sich irgendwo in der Nähe ein Prominenter aufhält.

Der Rodeo Drive ist neben dem Santa Monica Boulevard und dem Wilshire Boulevard ein Teil des “Goldenen Dreiecks” der Stadt. Über 100 Geschäfte, Restaurants und Fünf-Sterne-Hotels verteilen sich auf die rund drei Blocks dieses opulenten Viertels. In diesem noblen Teil der Stadt warten unzählige hochwertige Erlebnisse auf diejenigen, die im Schoß des Luxus leben möchten.

Der Rodeo Drive Walk of Style wird oft besucht und gehört zu den kostenlosen Aktivitäten am Rodeo Drive. Wie der Hollywood Walk of Fame ist auch dieser öffentliche Weg mit goldenen Plaketten versehen, die einflussreiche Modeikonen ehren, die Beverly Hills geprägt haben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Giorgio Armani sowie Gianni und Donatella Versace.

Two Rodeo Drive

Zwei Rodeo Drive | Foto Copyright: Brad Lane

Ein Besuch des Rodeo Drive und des Goldenen Dreiecks ist eine lohnende Erfahrung, ganz gleich, wie groß das Interesse am Einkaufen oder Essengehen ist. Der gesamte Bezirk fühlt sich ein wenig wie ein fremdes Land an, das an Europa oder ein Inselparadies erinnert. Orte wie das Two Rodeo Drive mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen vermitteln dieses europäische Flair.

2. Beverly Gardens Park

Beverly Gardens Park

Beverly Gardens Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Beverly Gardens Park ist ein typischer Außenbereich in der Stadt. Dieser 1,9 Hektar große, lineare Park erstreckt sich vom Wilshire Boulevard bis zum North Doheny Drive, neben dem Santa Monica Boulevard. Ein kompakter Kiesweg führt durch den gesamten Park und verbindet mehrere Kunstinstallationen, Gärten und zwei Zierbrunnen an beiden Enden.

Das 40 Fuß lange Beverly Hills Sign ist vielleicht die berühmteste Sehenswürdigkeit des Parks, wenn nicht sogar die meistfotografierte. Das ikonische Schild thront auf einem Seerosenteich, der vom größten Teil des Beverly Gardens Park umgeben ist. Hier bieten Picknickbänke und ein Innenhof einen schönen Blick auf Skulpturen und Kunstwerke, die in der Umgebung aufgestellt sind.

Am westlichen Ende des Parks, an der Kreuzung von Wilshire und Santa Monica Boulevard, ist der Electric Fountain ebenfalls ein beliebter Fotopunkt. Dieser historische Brunnen ist von dekorativen Mosaiken umgeben und wird am Abend durch Beleuchtung hervorgehoben.

Cactus garden in the Beverly Gardens Park

Kaktusgarten im Beverly Gardens Park | Foto Copyright: Brad Lane

Eine weitere bemerkenswerte Attraktion von Beverly Gardens ist ein historischer Kaktusgarten. Ein zweiter Springbrunnen, der Doheny Fountain , befindet sich am östlichen Ende des Parks. Der Beverly Gardens Park ist auch Schauplatz einiger bemerkenswerter Veranstaltungen, darunter die Beverly Hills Art Show im Frühjahr und Herbst.

3. Machen Sie einen Spaziergang durch Beverly Hills

Beverly Hills City Hall

Beverly Hills Rathaus

Um in Beverly Hills viel zu sehen, muss man nicht lange laufen, und die Bürgersteige sind der beste Weg, um sich fortzubewegen. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Santa Monica Boulevard und dem Rodeo Drive. Neben edlen Modeboutiquen trifft der Fußgänger hier auch auf elegante Architektur und auffällige Kunst. Auch Palmen säumen den Weg, die bei dem sonnigen Wetter und den angrenzenden Parkanlagen prächtig gedeihen.

Das Beverly Hills Visitor Center, Love Beverly Hills, gibt verschiedene Stadtpläne für Spaziergänge heraus, die den unterschiedlichsten Interessen gerecht werden. Jede Sightseeing-Tour umfasst mehrere Stationen, die alle nur wenige Gehminuten vom Rodeo Drive entfernt sind. Die verschiedenen Rundgänge umfassen Kunst und Kultur, das historische Beverly Hills, Drehorte von Hollywood-Filmen und Möglichkeiten, den Tag mit der Familie zu verbringen.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf einem Spaziergang gehören der Beverly Gardens Park und das Rathaus von Beverly Hills. Und Two Rodeo Drive, auch bekannt als das kopfsteingepflasterte Tor zum Rodeo Drive, steht auf fast jeder Reiseroute. Der gesamte Kernbereich der Stadt ist unglaublich fotogen, oft mit Menschen, die auf den Gehwegen herumstolzieren.

Public Art in Beverly Hills

Öffentliche Kunst in Beverly Hills | Foto Copyright: Brad Lane

Ein Spaziergang durch den Stadtkern von Beverly Hills ist nicht nur eine einfache Möglichkeit, verschiedene Touristenattraktionen und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, sondern erspart auch die schwierige Parkplatzsuche. Die Linie 4 aus dem Stadtzentrum von L.A. hat vier Haltestellen entlang des Santa Monica Boulevard in Beverly Hills für diejenigen, die das Auto ganz stehen lassen wollen.

4. Essen gehen in Beverly Hills

Dining in Beverly Cañon Gardens

Essen in den Beverly Cañon Gardens | Foto Copyright: Brad Lane

Neben High-Fashion und Luxus ist Beverly Hills auch für seine kulinarische Szene bekannt. Und während einige der Menüs die gehobene Qualität der Stadt widerspiegeln, gibt es andere, zwanglosere Optionen, die immer noch eine Portion Charme haben. Wenn Sie stilvoll essen gehen möchten, sollten Sie unbedingt einen Tisch reservieren, vor allem an den Wochenenden.

Nicht zuletzt wegen des schönen Wetters und der wachsenden Zahl von Restaurants im Freien ist das Essen im Freien in Beverly Hills eine gute Option. Für alle drei Mahlzeiten des Tages gibt es zahlreiche Möglichkeiten, im Freien zu speisen, von Straßencafés bis hin zu gemütlichen Terrassen mit Kamin.

Bei jedem Besuch in Beverly Hills gibt es ein neues Restaurant zu entdecken. Zu den Klassikern gehören The Grill on the Alley , in der Nähe des Two Rodeo Drive, und La Dolce Vita , ein altes Hollywood-Lokal. Und seit 90 Jahren genießen Besucher Lawry’s The Prime Rib am La Cienega Boulevard.

5. Greystone Herrenhaus

Greystone Mansion

Greystone Mansion | Foto Copyright: Brad Lane

Die Stadt Beverly Hills ist Eigentümerin dieses riesigen Anwesens aus den 1920er Jahren im Norden der Stadt, das vom Sunset Boulevard aus zu erreichen ist. Das Anwesen befindet sich auf einem wunderschön angelegten, 13 Hektar großen Gelände, das erkundet werden kann. Es ist ein beliebter Ort für Fotoshootings (nur mit Genehmigung) und war schon häufig Schauplatz von Hollywood-Produktionen.

Das Innere von Greystone ist im Allgemeinen für die Öffentlichkeit geschlossen, abgesehen von Sonderveranstaltungen und privaten Führungen. Von außen gibt es jedoch viel zu entdecken, vor allem bei dem typisch sonnigen Wetter in der Stadt. Zu den formalen Gärten von Greystone gehören Wasserfontänen und von Bäumen gesäumte Innenhöfe.

Formal gardens at Greystone

Formale Gärten in Greystone | Foto Copyright: Brad Lane

Filmliebhaber kennen das Herrenhaus aus großen Blockbustern wie The Big Lebowski und There Will be Blood. Weitere bemerkenswerte Filme sind Spider-Man und The Social Network . Das Anwesen ist auch in zahlreichen Familienporträts, Verlobungsfotos und ähnlichen Produktionen zu sehen. Für kommerzielle Aufnahmen sind Genehmigungen erforderlich.

Derzeit ist das Herrenhaus Mittwoch, Donnerstag und Freitag geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos, eine Reservierung ist jedoch erforderlich.

Adresse: 905 Loma Vista Drive, Beverly Hills, Kalifornien

6. Erkunden Sie die Natur im Franklin Canyon Park

Franklin Canyon Park

Franklin Canyon Park

Der Franklin Canyon Park erstreckt sich über 600 Hektar im Norden von Beverly Hills und ist vom Beverly Drive aus leicht zu erreichen. Diese riesige Freifläche in einem ansonsten dicht besiedelten Teil von Los Angeles ist eine willkommene Abwechslung für alle, die die Natur erleben möchten.

Der Park verfügt über ein Netz von Wanderwegen, die sich über die gesamte Länge des Parks erstrecken. Die nächstgelegenen Wege zu Beverly Hills sind der 0,3 Meilen lange Discovery Trail und der 2,3 Meilen lange Hastain Trail. Der Discovery Trail ist ein beliebter Wanderweg für Familien und führt in einer leichten Schleife durch einen Walnusswald, während der Hastain Trail einen steilen Anstieg aufweist.

Weiter nördlich im Park erkunden andere Wanderwege wie der Ranch Trail den Stausee des Canyons. In diesem Gebiet gibt es mehrere Stationen mit Erläuterungen zur einzigartigen Geschichte des Canyons. Der Stausee ist ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter – und Vögel -, da er ein häufiger Rastplatz entlang des Pacific Coast Flyway ist. Bringen Sie bei einem Besuch ein Fernglas mit.

7. Wallis Annenberg Center for the Performing Arts

Goldsmith Theater at the Wallis Annenberg Center for the Performing Arts

Goldsmith Theater im Wallis Annenberg Center for the Performing Arts | Anne Czichos / Shutterstock.com

Das Wallis ist ein Aufführungsort von Weltrang im Herzen von Beverly Hills. Es liegt auf der anderen Seite des Santa Monica Boulevard gegenüber dem Beverly Gardens Park, in der Nähe des Crescent Drive, und wird in Südkalifornien für sein dynamisches Aufführungsprogramm gelobt.

Das Zentrum nimmt gefühlt einen ganzen Häuserblock ein. Es besteht aus zwei auffälligen Gebäuden, darunter das Beverly Hills Post Office von 1933. Neben diesem historischen öffentlichen Gebäude im italienischen Stil befindet sich das Goldsmith Theater mit 500 Plätzen. Diese Mischung aus Historie und Moderne bildet die Bühne für zahlreiche Veranstaltungen und Shows, die das Performance Center jedes Jahr anbietet.

Neben den geplanten Aufführungen mit prominenten Persönlichkeiten auf der Bühne und im Publikum finden im Wallis auch zahlreiche Veranstaltungen und Engagements für die Gemeinschaft statt. Vielleicht ist keine so bemerkenswert wie die monatlichen Sunday Funday-Familienveranstaltungen mit Live-Musik und Tanzpartys.

8. Veranstaltungen in Beverly Hills

Citrus for sale at the Beverly Hills Farmers Market

Zitrusfrüchte zum Verkauf auf dem Beverly Hills Farmers Market

In Beverly Hills gibt es immer etwas zu erleben. Der Veranstaltungskalender der Stadt erstreckt sich über das ganze Jahr, immer bei angenehmem Wetter. Von Haustierparaden bis hin zu Oldtimerausstellungen finden viele dieser Gemeinschaftsveranstaltungen am Wochenende statt, aber andere gefeierte Zusammenkünfte, wie die monatlichen First Thursdays-Veranstaltungen, finden unter der Woche statt.

Zu den bekanntesten Veranstaltungen in Beverly Hills gehören der Beverly Hills Farmers Market, der jeden Sonntag bei Regen und Sonnenschein stattfindet, und die Concerts on Canon, die im Sommer donnerstags stattfinden. Die Teilnahme an diesen familienfreundlichen Veranstaltungen ist kostenlos, und oft kann man hier die besten Leute der Stadt beobachten.

Die Beverly Hills ARTshow ist ein weiteres wichtiges Ereignis, das man sich im Kalender vormerken sollte. Diese große Sammlung lokaler und regionaler Künstler findet jedes Jahr an zwei verschiedenen Wochenenden statt, im Frühjahr und im Herbst. Die Ausstellung findet im Beverly Gardens Park statt und zieht in jeder Saison in der Regel über 50.000 Besucher an.

9. Fotografieren Sie das Spadena House

Spadena House

Spadena House | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses einzigartige und fotogene Haus befindet sich auf der anderen Seite des Santa Monica Boulevard gegenüber den Einkaufsmöglichkeiten im Goldenen Dreieck. Sein anderer gebräuchlicher Name ist “The Witch’s House” (Hexenhaus), was auf seinen skurrilen und gruseligen Charakter zurückzuführen ist.

Das Spadena House ist ein privater Wohnsitz und nur eine visuelle Attraktion, die vom Bürgersteig aus zu sehen ist. Dennoch lohnt es sich, einen Abstecher zum Beverly Gardens Park zu machen, um zu sehen, mit wie viel Liebe zum Detail das Haus gebaut wurde.

10. Virginia Robinson Gärten

Virginia Robinson Gardens setzte die Messlatte für luxuriöse Herrenhäuser in Beverly Hills, als es 1911 erbaut wurde. Es gilt als das erste Luxusanwesen der Stadt und steht im National Register of Historic Places. Öffentliche Führungen durch die immer noch opulente Residenz und das Gelände sind nur nach Voranmeldung möglich.

Die lange Tradition des Hauses und die von Dozenten geführten Touren ziehen Geschichtsinteressierte in diesen alten Hollywood-Treffpunkt. Auch die dekadente Landschaftsgestaltung des sechs Hektar großen Anwesens zieht grüne Daumen und Fotografen an.

Die Führungen werden in der Regel von Montag bis Freitag angeboten und dauern etwa 90 Minuten. Aufgrund des historischen Charakters des Anwesens sind die Virginia Robinson Gardens nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich.

11. Erkunden Sie Los Angeles und den Großraum Los Angeles County

Santa Monica

Santa Monica | Foto Copyright: Brad Lane

Los Angeles und Beverly Hills grenzen aneinander und machen Beverly Hills zur luxuriösesten Stadt im Großraum Los Angeles. Dank dieser Nähe sind viele der besten Attraktionen von Los Angeles nur eine kurze Autofahrt entfernt, darunter das Los Angeles County Museum of Art und die angrenzenden La Brea Tar Pits, weniger als drei Meilen vom Beverly Gardens Park entfernt.

Auch der Rest von LA County ist leicht zu erreichen, darunter einige der besten Tagesausflüge von Los Angeles aus, Top-Wochenendausflüge und die schönsten Strände von LA. Diese lange Liste von Attraktionen bietet genug, um jeden Monat des Jahres zu beschäftigen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button