Südamerika

11 erstklassige Tagesausflüge von Orlando aus

Selbst eingefleischte Freizeitpark-Fans brauchen mal eine Pause von Mickey und Minnie. Zum Glück finden Sie, nachdem Sie alle unterhaltsamen Aktivitäten in Orlando ausprobiert haben, viele andere lohnende Ausflugsziele, die nur einen Katzensprung vom Disney-Rummel entfernt sind.

Das Kennedy Space Center ist mit seinen beliebten Shuttle-Starts und den beeindruckenden Raketen- und Raumfahrtausstellungen eines der beliebtesten Ziele für Tagesausflüge.

Für Geschichtsinteressierte und Feinschmecker ist St. Augustine ein Muss. Die älteste von Europäern besiedelte Stadt der USA bietet gepflasterte Straßen, alte Forts, Museen und ausgezeichnete Restaurants.

Auch Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten – vor allem an der Golfküste, wo Sie mit wilden Seekühen schwimmen oder einen beliebten Wildpark besuchen können. Sie bevorzugen rasanten Nervenkitzel? Melden Sie sich zu einer adrenalingeladenen Fahrt mit einem Luftkissenboot durch das Quellgebiet der Florida Everglades an.

Beliebt sind auch Strandausflüge von Orlando aus. In weniger als einer Stunde können Sie sich im Sand sonnen, auf den Wellen surfen und im kühlen Meer schwimmen. Wenn der Strand Ihre Priorität ist, sollten Sie nach Daytona, New Smyrna oder Sarasota fahren.

Erkunden Sie all diese aufregenden Orte und noch mehr mit unserer Liste der besten Tagesausflüge von Orlando aus.

1. Kennedy Space Center – Besucherkomplex

Rocket at Kennedy Space Center

Rakete im Kennedy Space Center

Etwa eine Autostunde östlich von Orlando ist das Kennedy Space Center einer der beliebtesten Tagesausflüge von Orlando. Sie müssen kein angehender Astronaut sein, um die ausgezeichneten Attraktionen dieser berühmten NASA-Einrichtung zu schätzen, die von Raketenausstellungen und Startrampen bis hin zu Begegnungen mit Astronauten, 3D-IMAX-Filmen und einer ergreifenden Gedenkstätte für die gefallenen Helden der NASA reichen.

Zu den beliebtesten Ausstellungsstücken gehören das Space Shuttle Atlantis mit einer zweistündigen Shuttle-Starterfahrung, die 30-minütige Rocket Garden Tour und die zweistündige Bustour durch das Kennedy Space Center und das Apollo/Saturn V Center. Zu den unterhaltsamen Erweiterungen gehören Touren aus nächster Nähe und Astronautentrainingserfahrungen. Kleine Astronauten können sich im Playdome für Kinder austoben.

Kommen Sie so früh wie möglich zum Zentrum, denn hier gibt es genug zu tun, um Sie mindestens einen ganzen Tag lang zu beschäftigen. Kein Wunder, dass dies einer der besten Tagesausflüge in Florida ist.

Wenn Sie alle Highlights des Kennedy Space Centers in einem Besuch erleben möchten, melden Sie sich für den Kennedy Space Center Day Trip ab Orlando an. Nehmen Sie an einem simulierten Shuttle-Start teil, sehen Sie inspirierende IMAX-Filme, treffen Sie einen erfahrenen Astronauten und erweitern Sie Ihren Pass, um das Vehicle Assembly Building zu besichtigen oder beim Mittagessen mit einem Astronauten zu plaudern.

Wenn Sie während Ihres Besuchs an der Space Coast die Natur genießen möchten, können Sie an der Kennedy Space Center and Everglades Airboat Safari teilnehmen und eine aufregende 30-minütige Fahrt mit dem Luftkissenboot durch die tierreichen Everglades in Zentralflorida unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, Alligatoren und Vögel zu beobachten, und Sie können mehr als sechs Stunden damit verbringen, das Kennedy Space Center zu erkunden.

Adresse: SR 405, Titusville, Florida

Kennedy Space Center - Spaceport USA Map - Tourist Attractions

Kennedy Space Center – Weltraumbahnhof USA Karte (Historisch)

2. Die Seekühe von Crystal River

The Manatees of Crystal River

Die Seekühe von Crystal River

Für Tierfreunde gibt es nur wenige aufregendere Erlebnisse als die direkte Begegnung mit einer vom Aussterben bedrohten, 1 500 Pfund schweren Westindischen Seekuh. Diese sanften Riesen, die manchmal auch Seekühe genannt werden, schwimmen in den warmen Gewässern des Crystal River, etwa 90 Autominuten nordwestlich von Orlando.

Bei den von Wildtierexperten geführten Touren haben Sie die Möglichkeit, mit den Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu schwimmen und zu schnorcheln. Normalerweise kann man sie das ganze Jahr über sehen, aber die beste Zeit ist von November bis März, wenn sie hierher kommen, um den kühlen Meerestemperaturen zu entkommen.

Wer lieber im Trockenen bleibt, kann die Seekühe im Winter vom Three Sisters Springs Boardwalk im Crystal River Wildlife Refuge aus beobachten. Ein weiterer beliebter Ort, um Seekühe im Winter zu beobachten, ist der wunderschöne Blue Spring State Park, etwa 50 Minuten nördlich von Orlando.

Wenn Sie diesen faszinierenden Geschöpfen wirklich nahe kommen und alles über sie erfahren möchten, ist die Crystal River Manatee Snorkeling and Everglades Airboat Tour ein unvergessliches Erlebnis. Diese von professionellen Führern geleitete Ganztagestour ab Orlando umfasst eine 1,5-stündige Schifffahrt auf dem Crystal River, die Möglichkeit, mit den Seekühen zu schwimmen und zu schnorcheln, eine aufregende Fahrt mit dem Luftkissenboot auf dem Homosassa River und einen Besuch im Homosassa Springs Wildlife State Park, wo Sie weitere Seekühe sowie Alligatoren, Panther und Bären sehen können. Schnorchelausrüstung, Mahlzeiten, Eintrittsgelder sowie Abholung und Rücktransport zum Hotel sind im Preis inbegriffen.

3. Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park

Wood duck at Ellie Schiller Homosassa Springs State Park

Stockente im Ellie Schiller Homosassa Springs State Park

Der 210 Hektar große Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park ist ein unterhaltsamer Ort, um die Tierwelt der Region sowohl im Wasser als auch an Land zu beobachten und kennenzulernen. Der Park liegt etwa 10 Autominuten vom Crystal Springs National Wildlife Refuge entfernt.

Florida-Panther, Rotluchse, Schwarzbären, Weißwedelhirsche und Vögel wie Blaureiher und Flamingos sind nur einige der hier beheimateten Tierarten, die Sie von einem speziellen Unterwasserobservatorium an der Hauptquelle aus beobachten können.

Zu den Wassertieren gehören Seekühe (am besten im Winter zu sehen), Flussotter, Krokodile und Alligatoren. Der Park beherbergt sogar ein gerettetes Nilpferd.

Wanderwege schlängeln sich durch den üppigen Lebensraum der Flüsse, und die Kleinen können im Kinderbildungszentrum mit interaktiven Exponaten etwas über das Ökosystem Floridas lernen. Vom Besucherzentrum aus gelangt man mit der Straßenbahn in den Park oder kann eine Bootsfahrt auf dem Fluss unternehmen, bei der man die Chance hat, wilde Tiere zu beobachten.

Adresse: 4150 S Suncoast Blvd, Homosassa, Florida

4. St. Augustine

St. Augustine

St. Augustine

Etwa zwei Autostunden von den Touristenattraktionen Orlandos entfernt liegt St. Augustine, die älteste von Europäern besiedelte Stadt in den USA, gegründet 1565. Für Geschichtsinteressierte ist dies ein absolutes Muss, aber auch für alle anderen ist es ein Vergnügen, durch die kopfsteingepflasterten Straßen des National Historic Landmark District zu schlendern, die örtlichen Museen zu besuchen und den spanischen Kolonialcharme aufzusaugen.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in St. Augustine gehören das Castillo de San Marcos National Monument, eine Festung aus dem 17. Jahrhundert, die zum Schutz der Einwohner von St. Augustine vor den einfallenden britischen Truppen errichtet wurde, Fort Matanzas, das Flagler College, das Lightner Museum, die beschauliche Mission Nombre de Dios und das St. Augustine Lighthouse and Maritime Museum mit atemberaubendem Blick auf die Stadt.

Die Hop-on-Hop-off-Draisine ist eine gute Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und etwas über ihre Geschichte zu erfahren. Sie können auch an Bord einer Kreuzfahrt um die Matanzas-Bucht gehen, um einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Eine weitere beliebte Freizeitbeschäftigung ist das Einkaufen. Hier finden Sie zahlreiche hübsche Boutiquen und Geschenkeläden sowie einige hervorragende Restaurants.

Nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag können Sie sich bei einem kühlen Bad an einem der weißen Sandstrände der Stadt entspannen.

Der bequeme Tagesausflug von Orlando nach Saint Augustine deckt die meisten dieser Top-Attraktionen an einem Tag ab und beinhaltet den Transport sowie die Abholung und Rückgabe von ausgewählten Hotels. Sehen Sie sich historische Wahrzeichen und die spanische Kolonialarchitektur an, erkunden Sie die gepflasterten Straßen und erfahren Sie bei einer Trolley-Tour oder einer Stadtrundfahrt mehr über die Geschichte dieser alten Stadt in Florida.

5. Airboat-Fahrten

Alligator and airboat in the Florida Everglades

Alligator und Airboat in den Florida Everglades

Eine rasante Fahrt durch die Sumpfgebiete Floridas ist eine aufregende Art, die Natur zu erleben.

Spirit of the Swamp Airboat Tours liegt etwa 25 Meilen südlich von Orlando und bietet Fahrten durch die Oberläufe der Florida Everglades in sechssitzigen Booten an, die klein genug sind, um sich in die engen Backwaters zu wagen. Der Kapitän erzählt faszinierende Geschichten, während Sie nach Wildtieren wie Vögeln und Alligatoren Ausschau halten. Hightech-Kopfhörer werden zur Verfügung gestellt, und die Dauer der Tour variiert zwischen 60 Minuten und zwei Stunden.

Boggy Creek Airboat Adventures liegt ebenfalls in der Nähe der Stadt und nur 25 Minuten von den Sehenswürdigkeiten Orlandos entfernt.

Etwa 45 Autominuten von den Themenparks entfernt bietet Wild Florida Airboats ebenfalls aufregende Fahrten durch die Sümpfe und Marschlandschaften. Anschließend können Sie den Wild Florida Gator Park besuchen, sich für eine Tierbegegnung aus nächster Nähe anmelden oder bei einer Drive-Through-Safari Kreaturen aus aller Welt beobachten.

6. Daytona Strand

Daytona Beach

Daytona-Strand

Wenn Sie auf der Suche nach Biker- und Motorsport-Action am Strand sind, ist Daytona Beach ein idealer Tagesausflug. Hier findet das berühmte Daytona 500 statt, der Geburtsort der NASCAR-Rennen.

Daytona Beach ist auch ein beliebter Ort für Spring Breakers. Jedes Jahr im März und April kommen sie hierher, um sich an den 23 Meilen langen, harten, blonden Sandstränden zu sonnen – dies ist einer der wenigen Orte im Land, an denen man mit dem Auto an einem öffentlichen Strand entlangfahren darf.

An einigen Küstenabschnitten erheben sich Hochhäuser, und in unmittelbarer Nähe des Strandes finden Sie zahlreiche Hotels in Daytona Beach. Neben der Saisoneröffnung des Daytona 500 im Februar gibt es weitere beliebte Veranstaltungen wie die Bike Week im März und das Biketoberfest im Oktober, bei dem Biker in Lederkleidung in die Stadt strömen.

Wenn Sie es nicht zu den berühmten Daytona 500 schaffen, können Sie an einer Tour über den Daytona International Speedway teilnehmen oder sich für eine Fahrt in einem Rennwagen auf der Strecke anmelden.

Der Daytona Beach Boardwalk ist eine der Hauptattraktionen der Stadt mit familienfreundlichen Fahrgeschäften, Spielen, Geschäften und Restaurants.

7. New Smyrna Beach

Ponce Inlet and New Smyrna Beach

Ponce Inlet und New Smyrna Beach

New Smyrna Beach liegt etwa eine Autostunde von Orlando entfernt und ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Einwohner von Orlando. Der größte Anziehungspunkt sind die rund ein Dutzend Kilometer langen, weichen Sandstrände, die von Ferienhäusern und Apartmenthäusern gesäumt sind.

Angeln, Surfen und Schwimmen sind beliebte Aktivitäten in New Smyrna entlang der Küste, und auch Autos und Fahrräder sind auf dem harten Sand entlang des Strandes erlaubt.

Von Mai bis November können Sie nachts im Canaveral National Seashore, etwa 30 Autominuten von New Smyrna entfernt, beobachten, wie Baby-Meeresschildkröten schlüpfen und ins Wasser hinunterkrabbeln.

Eine weitere beliebte Attraktion ist das Marine Discovery Center, das geführte Kajak- und Delfinbeobachtungstouren durch die Indian River Lagoon anbietet.

8. Clearwater-Strand

Clearwater Beach

Clearwater-Strand

Der häufig zu einem der besten Strände Floridas gewählte Clearwater Beach am Golf von Mexiko ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Küste mit entspannter Atmosphäre. Etwa 2,5 Autostunden von Orlando entfernt erstreckt sich dieser glamouröse Streifen aus weichem, zuckerhaltigem Sand, der von jadefarbenem Wasser umspült und von Resorts und Wohngebieten gesäumt wird, über etwa 2,5 Meilen entlang der Außenkante einer Barriereinsel.

Die meisten Besucher kommen hierher, um sich in den weichen weißen Sand zu legen und im ruhigen Wasser zu schwimmen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Action suchen, bietet der Clearwater Sea Screamer eine adrenalingeladene einstündige Fahrt mit dem Schnellboot durch die Bucht.

Auch Hochseeangler können von hier aus einen Ausflug unternehmen, um Arten wie Tarpon, Seebarsch, Schnapper und Zackenbarsch zu fangen. An einem Ende des Strandes befindet sich Pier 60, ein beliebter Angelplatz mit Souvenirläden, Restaurants, Straßenkünstlern und Live-Musik bei Sonnenuntergang.

Der nahe gelegene Sand Key Park ist ein weiterer schöner Sandstrand, und wenn Sie noch Lust auf einen Themenpark haben, sollten Sie Busch Gardens Tampa besuchen, wo Sie Fahrgeschäfte und Achterbahnen, Gartenausstellungen, Tiere und Live-Shows erwarten.

9. Legoland Florida

Legoland Florida

Legoland Florida | VisitCentralFL / Foto geändert

Gerade wenn Sie denken, dass Sie mit den Themenparks fertig sind, lockt Legoland, etwa eine Stunde südwestlich der Innenstadt von Orlando. Kinder von zwei bis 12 Jahren werden diese 150 Hektar große Ode an alles, was mit LEGO zu tun hat, lieben. Hier gibt es mehr als 50 Fahrgeschäfte (viele davon für jüngere Kinder geeignet), Live-Shows und sogar einen botanischen Garten.

Und natürlich ist LEGO überall präsent. Der Park bietet LEGO Bauaktivitäten und einen DUPLO Themenbereich für Kleinkinder. In der Saison können Sie sich auch im Wasserpark mit Wellenbad, Wasserrutschen und einem Build-A-Raft Lazy River abkühlen.

Adresse: 1 Legoland Way, Winter Haven, Florida

10. Miami

Miami

Miami

Obwohl es eine der längeren Fahrten von Orlando aus ist (etwa 3,5 Stunden Fahrt), ist Miami ein glitzernder und glamouröser Tagesausflug.

Machen Sie sich auf den Weg zum legendären Miami Beach, einer separaten Insel, die durch Brücken getrennt ist, um das historische Art-Déco-Viertel entlang des Ocean Drive und die hippe Szene am berühmten South Beach zu sehen.

Shoppingbegeisterte sollten einen Abstecher zum Bayside Marketplace machen, einem riesigen Einkaufszentrum unter freiem Himmel mit mehr als 150 Geschäften. Zu den weiteren Top-Aktivitäten in Miami gehören der Besuch des Miami Zoo und Jungle Island oder eines der vielen Museen, wie das Miami Children’s Museum oder das Miami Science Museum.

Auf einem Tagesausflug von Orlando nach Miami können Sie alle Sehenswürdigkeiten dieser tropischen Stadt kennen lernen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während ein erfahrener Fahrer und Reiseleiter Sie herumführt. Sehen Sie sich South Beach und das historische Art-Déco-Viertel an, und schlendern Sie über den Bayside Marketplace. Sie können auch eine optionale Airboat-Fahrt durch den Everglades National Park oder eine Kreuzfahrt vorbei an den Multimillionen-Dollar-Häusern in der Biscayne Bay buchen.

11. Sarasota

Downtown Sarasota at dawn

Downtown Sarasota in der Morgendämmerung

Haben Sie Lust auf schöne Strände, eine Portion Kultur und vielleicht eine Partie Golf? Planen Sie einen Tagesausflug von Orlando nach Sarasota. In weniger als zwei Stunden können Sie sich an den puderweichen Stränden sonnen oder in diesem beliebten Urlaubsort an der Golfküste die Museen besuchen.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Sarasota gehört eine faszinierende Reihe von Museen. An erster Stelle sollte The Ringling stehen, ein Museum, in dem sich alles um den Zirkus dreht. Und wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie auch im Museum of Art vorbeischauen, das eine zum Nachdenken anregende Sammlung zeitgenössischer Werke zeigt.

Sind Sie ein Naturliebhaber? Machen Sie eine Tour durch Floridas Naturgeschichte im Bishop Museum of Science & Nature , fahren Sie mit dem Kajak durch Mangroventunnel oder machen Sie eine Safari im Myakka River State Park . Auch Tierliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein unvergessliches Erlebnis ist es, im Big Cat Habitat Löwen, Tigern und vielen anderen prächtigen Tieren ganz nahe zu kommen.

Wenn Entspannung ganz oben auf Ihrer Liste steht, werden Sie nicht enttäuscht sein. Machen Sie von Orlando aus einen Tagesausflug zum nahe gelegenen Siesta Key. Der traumhafte, seidenweiche Sandstrand und das türkisfarbene Wasser werden all Ihre Sand-und-Meer-Fantasien erfüllen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button