Südamerika

11 hochkarätige Aktivitäten in Chilliwack, BC

Sensationelle Berge, weitläufiges Ackerland und herrliche Seen – willkommen in Chilliwack, British Columbia. Die 91.000 Einwohner von Chilliwack, das etwa 120 Kilometer von Vancouver entfernt im Fraser Valley Regional District liegt, wissen, wie wichtig es ist, innezuhalten und an den Tulpen zu riechen (dazu später mehr).

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Outdoor-Abenteuer sind oder die kulturelle Seite der Stadt entdecken möchten, wir haben die besten Aktivitäten, Attraktionen und Unternehmungen in Chilliwack für Sie zusammengestellt.

Sie haben Chilliwack erst dann richtig erlebt, wenn Sie Ihr Auto verlassen und die örtlichen Wanderwege, Berge und Seen erkundet haben. Unabhängig davon, wie gut Sie sind oder wie viel Zeit Sie erübrigen können, werden Sie viele Möglichkeiten finden, die Natur zu genießen – von einem Spaziergang entlang eines Flussuferwegs direkt in der Stadt bis hin zur Besteigung des Gipfels des Mount Cheam.

Obwohl Chilliwack das ganze Jahr über Aktivitäten und Veranstaltungen bietet, ist der Sommer eine der besten Zeiten für einen Besuch. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen im Juli und August liegen bei warmen, aber vertretbaren 25 Grad Celsius – ideal für einen Besuch auf einer örtlichen Farm, ein erfrischendes Bad in einem klaren See oder einen aufregenden Besuch in einem Wasserpark.

Planen Sie Ihr Sightseeing mit unserer Liste der schönsten Dinge, die man in Chilliwack tun kann.

1. Bestaunen Sie die Bridal Veil Falls

Bridal Veil Falls

Bridal Veil Falls

Seien Sie beeindruckt: Im Bridal Veil Falls Provincial Park können Sie die schönsten Werke von Mutter Natur bewundern. Um die Magie des 60 Meter hohen Wasserfalls mit eigenen Augen zu sehen, lassen Sie Ihr Auto auf dem Hauptparkplatz stehen und folgen Sie dem kurzen, gut ausgeschilderten Weg durch einen Wald mit moosbewachsenen Bäumen. Obwohl Sie für den Weg weniger als eine Viertelstunde brauchen, sind einige Abschnitte steil und können bei Nässe rutschig sein – gehen Sie also vorsichtig, vor allem wenn Sie Probleme mit der Beweglichkeit haben.

Ihre Mühe wird belohnt, wenn Sie den Wasserfall erreichen, wo das Wasser in sanften Kaskaden den glatten Felsen hinabstürzt und den typischen Brautschleier-Effekt erzeugt. Die Fotos, die Sie im Internet finden, sind gut, aber die Aussicht in natura ist noch beeindruckender.

Seien Sie ein verantwortungsbewusster Besucher und respektieren Sie die Beschilderung und die ausgewiesenen Aussichtsbereiche – andernfalls bringen Sie sich in Gefahr und schädigen die lokale Ökologie.

2. Farm Hop bei Chilliwack’s Best Farms

Cows on a Chilliwack farm

Kühe auf einem Bauernhof in Chilliwack

Wie die meisten Städte im Fraser Valley beherbergt auch Chilliwack viele produktive Farmen. Um die landwirtschaftliche Seite von Chilliwack mit eigenen Augen zu sehen, sollten Sie die selbstgeführte Circle Farm Tour nutzen, die Sie zu den touristenfreundlichsten Farmen in Chilliwack führt.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Dies sind keine gewöhnlichen Farmen. Fantasy Farms zum Beispiel veranstaltet jedes Jahr im Spätsommer ein Knoblauchfestival, bei dem Sie Rippchen essen, Country-Live-Acts genießen und frischen Knoblauch für Ihre Lieblingsrezepte kaufen können.

Im Sommer können Sie auf den Klaassen Farms Ihre eigenen saftigen Blaubeeren direkt vom Strauch pflücken. Im Herbst können Sie im Chilliwack Corn Maze Kürbisse pflücken, gemütlich am Lagerfeuer picknicken, Tiere bestaunen und – natürlich – eine lustige Herausforderung durch ein Maislabyrinth bestehen.

Weitere bemerkenswerte Stationen auf dem Weg sind ein Pionierdorf, eine Getreide- und Mehlmühle, eine Käserei mit mehr als 20 Sorten Gouda-Käse (Brennnessel, Piri Piri) und ein Erntemarkt mit Alpakas und Schweinen. Besuchen Sie so viele oder so wenige, wie Sie Zeit haben, und genießen Sie es, sich durch die köstlichsten Produzenten von Chilliwack zu probieren.

3. Frische Luft tanken im Chilliwack Lake Provincial Park

Chilliwack Lake

Chilliwack-See

Eine Wanderung durch einen dichten, dunklen Wald. Paddeln auf einem glitzernden blauen See. Abendessen und S’mores am Lagerfeuer. Eingekuschelt in einem Zelt einschlafen. Klingt ziemlich idyllisch, nicht wahr?

Der Chilliwack Lake Provincial Park ist ein unglaublich geschützter Grünraum, der all diese Aktivitäten bietet – und noch viel mehr. Der Chilliwack Lake selbst ist das Kronjuwel des Parks: Der See ist für motorisierte und nicht-motorisierte Boote zugänglich und eignet sich hervorragend für ein erfrischendes Bad. Achtung: Das Wasser kann selbst im Sommer kalt sein, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist es recht angenehm.

Im Park gibt es außerdem vier kleinere Seen: Flora , Greendrop , Lindeman und Radium , die alle über Campingplätze im Hinterland verfügen.

Der Park eignet sich hervorragend für einen Campingausflug, aber Sie können hier auch eine Tageswanderung machen, nachmittags schwimmen gehen oder die Kinder auf dem Spielplatz herumspringen lassen. Die Wanderung zum Lindeman Lake ist eine beliebte Option, die man in einem halben Tag bewältigen kann: Der nur 3,4 Kilometer lange Rundweg führt zum schönen Lindeman Lake.

Wenn Sie eine längere Wanderung machen möchten, gehen Sie noch ein paar Kilometer weiter zum Greendrop Lake. So bekommen Sie einen Vorgeschmack auf alles, was der Park zu bieten hat – und können später in der Nacht in einem warmen Bett einschlummern.

4. Auf Zehenspitzen durch das Tulips of the Valley Festival

Tulip fields in Chilliwack

Tulpenfelder in Chilliwack

Jedes Jahr im April bedecken 6,5 Millionen bunte Blumenzwiebeln die 20 Hektar großen Felder beim Tulips of the Valley Festival. Es ist das größte Tulpenfestival im Westen Kanadas und läutet inoffiziell den Frühling im Tal ein.

Die Besucher können entlang der Tulpenpfade durch die Blumenfelder wandern und dabei über 30 verschiedene Sorten der leuchtenden Blumen bewundern. Auch 17 Narzissensorten und 10 Hyazinthensorten sind zu bewundern – ein wunderschöner Anblick, der auch noch wunderbar duftet.

Nach dem Fotografieren auf dem Feld können Sie an einigen Rasenspielen teilnehmen oder eine Auswahl an Blumenzwiebeln im Festivalladen kaufen, um sie in Ihrem eigenen Garten zu pflanzen. Eine Auswahl an Imbisswagen sorgt dafür, dass Sie sich den Bauch vollschlagen – lassen Sie auf jeden Fall noch Platz für eine Stroopwafel zum Nachtisch.

Kinder können an einer Schnitzeljagd teilnehmen, die auf den Feldern versteckten Feenhäuser ausfindig machen und am Malwettbewerb des Festivals teilnehmen, um nur einige der familienfreundlichen Aktivitäten zu nennen, die während des Festivals stattfinden.

5. Wanderung auf den Mount Cheam

Trail up Mount Cheam

Wanderung auf den Mount Cheam

Möchten Sie sich wie auf dem Gipfel der Welt fühlen? Erklimmen Sie den Gipfel des Mount Cheam in Chilliwack. Nachdem Sie auf fast fünf Kilometern 700 Höhenmeter überwunden haben, werden Sie mit einem 360-Grad-Blick über das Fraser Valley belohnt, der Ihnen den Atem raubt.

Die Wanderung selbst ist anspruchsvoll, aber nicht übermäßig schwierig – allerdings erfordert die Anfahrt zum Ausgangspunkt ein Fahrzeug mit Allradantrieb, um Gräben, Bachbetten und große Felsen zu überwinden. Fahren Sie langsam und seien Sie darauf vorbereitet, dass es entlang der Straße und auf dem größten Teil des Weges keinen Handyempfang gibt.

Es gibt zwar einige steile Abschnitte auf der Wanderung, aber die spektakulären Ausblicke entlang des Weges und die sich ständig verändernde Landschaft werden Sie von Ihren schmerzenden Beinen ablenken.

Wenn Sie die Wanderung im Spätherbst oder Frühsommer machen wollen, sollten Sie sich das noch einmal überlegen: Der Gipfel ist dann mit Schnee bedeckt, der bis weit in den Winter hinein liegen bleiben kann. Für eine schneefreie Wanderung sollten Sie am besten zwischen Juli und Anfang Oktober wandern – aber auch dann sollten Sie warme Kleidung mitnehmen, da es auf dem exponierten Gipfel recht kühl werden kann.

6. Planschen im Cultus Lake Waterpark

Water park fun

Spaß im Wasserpark

Der Cultus Lake Waterpark ist eine der beliebtesten Attraktionen in der Umgebung von Chilliwack und sollte an einem heißen Sommertag nicht verpasst werden.

Mit 25 verschiedenen Rutschen und Attraktionen gibt es viele Möglichkeiten, sich abzukühlen. Kleine Kinder werden das Kiddie Castle, den Family Spray Park, das Schildkrötenbecken und die Rutschen lieben, während ältere Kinder sich auf den wirklich furchterregenden Rutschen mit Namen wie Rattler und Tubular Terror austoben können – müssen wir noch mehr sagen?

Der saisonal betriebene Cultus Lake Waterpark ist seit seiner Eröffnung im Jahr 1984 ein Favorit unter den Einheimischen. Es hat etwas Zeitloses, den ganzen Tag im Freien zu verbringen und unter der Sonne im Wasser zu spielen – denken Sie nur daran, die wasserfeste Sonnencreme einzupacken.

7. Entdecken Sie die Teekannen auf dem Teapot Hill

Old teapot in the forest

Alte Teekanne im Wald

Für eine leichte Wanderung, die nicht alltäglich ist, sollten Sie den Teapot Hill Trail in der Nähe des Cultus Lake besuchen. Auf dem 2,5 Kilometer langen Weg (Hin- und Rückweg) sind Teekannen in allen Formen und Größen sowie anderes Teezubehör zu finden.

Kinder werden es lieben, ihre Umgebung zu erkunden und auf die versteckten Schätze hinzuweisen, während Erwachsene die Aussichtspunkte entlang des Weges genießen werden – und alle werden davon profitieren, ihre Beine zu bewegen und frische Luft zu schnappen.

Der Weg steigt allmählich bis zum obersten Aussichtspunkt an und wird etwas schmaler und technischer, je näher man dem Gipfel kommt, aber im Allgemeinen ist er für die meisten Menschen mit vernünftiger Kondition begehbar und definitiv kinderfreundlich, solange alle gute Wanderschuhe tragen.

8. Sehen Sie sich eine Vorstellung im Chilliwack Cultural Centre an

Kunstworkshops, Theaterstücke, Konzerte, Musicals, Tanzaufführungen, Comedy – im Chilliwack Cultural Centre gibt es immer etwas Unterhaltsames zu erleben. Das 2010 eröffnete Chilliwack Cultural Centre bietet eine Vielzahl von Veranstaltungsorten, von einem Theater mit 584 Sitzplätzen bis hin zu Kunststudios und Musikräumen. Ganz gleich, ob Sie hoffen, einen Ihrer Lieblingskünstler auf Tournee zu sehen, oder ob Sie einfach nur einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten – hier können Sie sich an Kunst und Kultur in Chilliwack erfreuen.

Die Preise hängen von der Art der Veranstaltung ab, aber im Allgemeinen gibt es eine breite Palette von Optionen, die für alle Preisklassen etwas bieten. Die Einrichtungen sind modern und gut gepflegt – es gibt einfach keinen schlechten Platz im Haus.

9. Wandern Sie auf dem Vedder River Rotary Trail

Anglers in the Vedder River

Angler im Vedder River

Für eine ruhige und angenehme Aktivität, die Sie praktisch zu jeder Jahreszeit genießen können, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf den Weg zum Vedder River Rotary Trail, einem acht Kilometer langen Wanderweg, der entlang des rauschenden Vedder River verläuft.

Entlang des Weges gibt es viel zu entdecken, von der Begegnung mit anderen Spaziergängern, Läufern, Radfahrern und Hunden bis hin zur Beobachtung der örtlichen Flora und Fauna. Achten Sie in den späten Herbstmonaten unbedingt auf den Fluss: Vielleicht erhaschen Sie ja einen Blick auf die Lachse.

Der Vedder River Rotary Trail beginnt offiziell am Vedder Park und endet am North Dyke Trail. Für den gesamten Weg braucht man etwa vier Stunden hin und zurück, aber es gibt mehrere Ein- und Ausstiegspunkte entlang des Weges, so dass man ihn leicht kürzer halten kann, wenn man möchte.

Was das Terrain und die technischen Anforderungen betrifft, so ist der Weg recht flach mit wenig bis gar keinem Höhenunterschied – Sie müssen bei diesem Abenteuer nicht ins Schwitzen kommen.

10. Feiern Sie die Chilliwack Fair

Sie haben Chilliwack erst dann richtig erlebt, wenn Sie die Chilliwack Fair besucht haben, ein Fest, das das Herz und den Geist der Gemeinde feiert. Die seit fast 150 Jahren stattfindende Messe, die ursprünglich ein landwirtschaftlicher Jahrmarkt war, hat sich zu einer Veranstaltung mit Live-Musik, lokalen Talenten, Kunst, Tieren und vielem mehr entwickelt.

An einem Wochenende im August können Sie den ganzen Spaß miterleben: vom Acht-Kilometer-Donut-Dash-Rennen bis zu den Tiershows, von Live-Demos bis zu Kunsthandwerk-Workshops, von Zaubershows bis zu einem guten altmodischen Kuchenwettbewerb. Die Chilliwack Fair ist ein unterhaltsamer, gesunder Zeitvertreib für die ganze Familie.

11. Stillen Sie Ihren süßen Zahn bei Dickens Sweets und im British Museum

British tea service

Britisches Teeservice

Dickens Sweets and British Museum ist ein Muss für jeden Anglophilen – oder einfach für jeden, der sich für die guten alten Zeiten im “alten Land” interessiert.

Im Dickens gibt es eine richtige Teestube mit leckeren Sandwiches, einen altmodischen Süßwarenladen, Antiquitäten, einen Porzellanladen, einen Kuchenladen (probieren Sie den Steak and Kidney Pie), einen Fischladen, eine Konditorei und einen britischen Lebensmittelladen. Es gibt viel zu sehen, aber das britische Thema verbindet alle Elemente und macht es zu einem lohnenswerten Ort für einen Besuch.

Es gibt auch ein kostenloses Museum zu erkunden, das Antiquitäten und Erinnerungsstücke von verschiedenen bemerkenswerten Ereignissen und Monumenten der britischen Geschichte ausstellt. Es gibt eine Ausstellung zu Ehren von Charles Dickens (nach dem der Laden benannt ist), eine Ausstellung über die Titanic und eine über den Zweiten Weltkrieg – und natürlich wäre kein britisches Museum vollständig ohne eine Abteilung, die der königlichen Familie gewidmet ist.

Die Ausstellungen sind nicht nur informativ, sondern bieten auch jede Menge Spaß – sehen Sie sich die Nachbildung eines klassischen britischen Restaurants oder die umfangreiche Modelleisenbahnanlage an.

Das Dickens Sweets and British Museum macht Spaß, egal, ob Sie ein Oldtimer sind, der in Erinnerungen an vergangene Zeiten schwelgen möchte, oder jemand, der keine Ahnung von britischer Geschichte hat, sich aber gerne lustige und skurrile Dinge ansieht.

Übernachtungsmöglichkeiten in Chilliwack für Sightseeing

Die Unterkunftsmöglichkeiten in Chilliwack beschränken sich auf eine Handvoll Hotels und B&Bs. Die Unterkünfte hier sind eher im mittleren Preissegment angesiedelt. Schicke Fünf-Sterne-Resorts werden Sie hier nicht finden.

  • Luxushotels: Die luxuriöseste Option in Chilliwack ist die Fraser River’s Edge B&B Lodge. Das Gasthaus liegt direkt am Ufer des Fraser River und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Die Sonnenuntergänge sind hier phänomenal. Die Zimmer sind gemütlich und farbenfroh eingerichtet und verfügen über Kochnischen und extra lange Betten. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Whirlpool, ein Außenkamin und kostenlose Parkplätze. Geführte Stör- und Lachsangeltouren können arrangiert werden.

Das stilvolle Coast Chilliwack Hotel by APA ist eine weitere gute Option im mittleren Preissegment. Es verfügt über moderne Zimmer mit einzigartigen japanischen Elementen, darunter elektrische Bidet-Sitze und Origami-Kräne. Das Hotel ist haustierfreundlich und liegt direkt im Stadtzentrum, so dass zahlreiche Restaurants zu Fuß zu erreichen sind. Vor Ort gibt es einen Swimmingpool, einen Fitnessraum und kostenlose Parkplätze.

Das SureStay Hotel by Best Western Chilliwack bietet ordentliche Zimmer mit zwei Queensize-Betten und auch Suiten. Es gibt auch Familienzimmer. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Hallenbad und ein Whirlpool in einem kühlen Raum mit einer Holzdecke und vielen Oberlichtern und Fenstern. Das Frühstück ist kostenlos, ebenso wie das Parken und Wi-Fi. Vor Ort gibt es ein Spielzimmer, und das Hotel ist haustierfreundlich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button