Südamerika

11 Top-Attraktionen und Aktivitäten in Karlovy Vary (Karlsbad)

Der Kurort Karlovy Vary (Karlsbad) ist reich an Geschichte und sollte auf jeden Fall in den Reiseplan für die Tschechische Republik aufgenommen werden. Die 1358 gegründete Stadt hat schon so illustre Besucher wie Peter den Großen, Beethoven, Chopin, Schiller, Karl Marx und Goethe empfangen.

Die Hauptattraktion sind zweifellos die herrlichen heißen Quellen von Karlovy Vary, die buchstäblich in den Fluss Tepla platzen, wenn dieser durch die Stadt fließt, mit gewaltigen Wasserstrahlen, die bis zu 14 Meter in die Höhe schießen und die Flussufer in eine scheinbar konstante Dampfwolke hüllen.

Insgesamt gibt es in der Stadt 13 Hauptquellen (und bis zu 300 kleinere) mit zahlreichen Möglichkeiten für Besucher, das Wasser wegen seiner vielen heilenden Eigenschaften zu dämpfen, zu baden und zu trinken. Ein weiterer Anziehungspunkt ist die vom Kurbetrieb geprägte Architektur der Stadt mit ihren vielen schönen Beispielen des Neoklassizismus und Jugendstils aus dem späten 19. und frühen 20. Die Stadt ist auch ein kultureller Hotspot mit einem Zentrum für darstellende Künste, Kunstgalerien und einer Reihe von Museen.

Eine der wichtigsten Veranstaltungen ist das Internationale Filmfestival Karlovy Vary, eine der ältesten Veranstaltungen dieser Art in Europa. Planen Sie Ihre Reise mit unserer Liste der besten Aktivitäten in Karlovy Vary (Karlsbad).

1. Heiße Quellen und Kolonnaden

Hot Springs and Colonnades

Heiße Quellen und Kolonnaden

Der Ruf von Karlovy Vary als führender europäischer Kurort ist allgegenwärtig. Die Verbindung zu den zahlreichen heißen Quellen der Stadt zeigt sich vor allem in den vielen prächtigen Kolonnaden. Eine der schönsten ist die Mühlenkolonnade. Sie wurde 1881 erbaut, ist 132 Meter lang und verfügt über 124 korinthische Säulen, die ein Dach stützen, unter dem sich fünf Quellen und zahlreiche Skulpturen befinden, darunter 12 an den Balustraden des Daches, die die Monate des Jahres darstellen (es gibt sogar einen Orchestergraben).

Eine weitere bemerkenswerte Kolonnade ist die Kolonnade der heißen Quellen, ein modernes Bauwerk aus den 1960er Jahren, das einen Geysir beherbergt, der jede Minute etwa 2.000 Liter Mineralwasser in die Luft schießt. Ein absolutes Highlight ist die faszinierende Hot Spring Underground Tour, die Sie tief in das Innere des Komplexes führt und Ihnen zeigt, wie diese unglaubliche Naturkraft genutzt wird.

Sehenswert sind auch die wunderschöne weiße Marktkolonnade aus Holz, die 1883 im Schweizer Stil erbaut wurde und mit aufwändigen Spitzenmotiven verziert ist, und die Schlosskolonnade, die aus der Oberen und der Unteren Quellkolonnade besteht, wobei letztere ein herrliches Relief des berühmten “Quellgeistes” aufweist.

An vielen der Quellen gibt es spezielle Zapfstellen, an denen Sie kostenlos Wasser entnehmen können. Bringen Sie einfach Ihre eigene Flasche mit oder kaufen Sie eine spezielle Badetasse (eine traditionelle kleine Porzellantasse mit Ausguss, die ein tolles Souvenir ist). Die Temperatur des Wassers – von warm bis kochend heiß – ist an jedem Wasserhahn unterschiedlich, daher sollten Sie sich vor dem ersten Schluck die Gradangaben an den einzelnen Stationen notieren.

2. Glasmuseum MOSER

The Moser Visitor Centre

Glasmuseum MOSER | Jirka Matousek / Foto geändert

Karlovy Vary (Karlsbad) ist seit mehr als 160 Jahren eine der bedeutendsten Glasmacherstädte Osteuropas, und die Handwerkskunst und das Können der örtlichen Glasmacher werden im ausgezeichneten Glasmuseum MOSER gefeiert.

Als Teil der 1857 gegründeten Glashütte Moser bietet dieses faszinierende Museum einen Einblick in die Geschichte der Glasherstellung des Unternehmens mit mehr als 2.000 schönen Beispielen der Handwerkskunst, die zum weltweiten Ruf des Unternehmens geführt hat, sowie Führungen durch die Fabrik, um die Glasbläser bei der Arbeit zu beobachten. Es werden Führungen in englischer Sprache angeboten, und es besteht auch die Möglichkeit, diese exquisiten Kreationen selbst zu erwerben.

Adresse: Kpt. Jarose 46/19, 360 06 Karlovy Vary (Karlsbad)

3. Die Kirche der heiligen Maria Magdalena

The Church of St. Mary Magdalene

Die Kirche der heiligen Maria Magdalena

Die St. Maria Magdalena-Kirche gilt als eines der bedeutendsten Barockbauwerke der Tschechischen Republik und wurde 1737 für die römisch-katholische Bevölkerung und die Besucher der Stadt erbaut. Sie liegt im Herzen des Kurviertels der Stadt, ist dank ihrer zwiebelförmigen Türme leicht zu finden und lohnt einen Besuch wegen ihrer prächtigen Innenausstattung.

Zu den Höhepunkten gehören ein schönes Altarbild, eine Reihe exquisiter barocker Eucharistie-Skulpturen und eine gotische Madonnenstatue sowie eine Reihe wichtiger religiöser Artefakte.

Zu den weiteren Besonderheiten gehören schöne Gemälde mit biblischen Szenen und eine prächtige Krypta mit einer Grabkapelle, in der die sterblichen Überreste von Einwohnern liegen, die einst auf dem alten Friedhof der Kirche begraben wurden. Es werden Führungen in englischer Sprache angeboten (einschließlich der Besichtigung der Krypta), und eines der besten Erlebnisse in Karlovy Vary ist eine Abendführung während des berühmten Filmfestivals in der Stadt.

Adresse: nám. Svobody 1, 360 01 Karlovy Vary (Karlsbad)

4. Der Diana-Aussichtsturm

The Diana Lookout Tower

Der Diana-Aussichtsturm

Der 35 Meter hohe Diana-Aussichtsturm (Dianaturm) wurde 1914 hoch über der Altstadt erbaut und bietet vom Freundschaftshügel aus einen fantastischen Blick über Karlsbad und seine Umgebung (an klaren Tagen reicht die Aussicht bis zu 70 Kilometer weit). Wenn Sie Lust haben, können Sie die gut markierten Wege vom Stadtzentrum bis zum Fuß des Turms nehmen, ein 30-minütiger Spaziergang, der sich auf jeden Fall lohnt, da Sie an zahlreichen historischen Gebäuden vorbeikommen.

Alternativ können Sie auch eine kurze Fahrt mit der Standseilbahn zum Fuß des Turms unternehmen, von wo aus Sie über fünf Stockwerke und 150 Stufen nach oben gelangen (es gibt auch einen Aufzug, der bis zur 25 Meter hohen Aussichtsplattform führt). Zu den Höhepunkten gehören ein Terrassenrestaurant, ein Mini-Zoo für Kinder, ein Schmetterlingshaus und eine Reihe toller Spaziergänge mit Halt an malerischen Pavillons entlang des Weges.

Weitere Aussichtstürme mit interessanter Architektur und großartiger Aussicht sind der 1889 erbaute Goetheturm, der Aussichtsturm Karl IV. aus dem Jahr 1877 und der Aussichtsturm Hirschsprung (Jelení skok) mit der lustigen Skulptur einer Bergziege, die die Stadt überblickt.

Adresse: Vrch prátelství 5/1 , 360 01 Karlovy Vary

5. Kurstadt: Grand Resorts und Hotels

Spa Town: Grand Resorts and Hotels

Kurort: Große Kurorte und Hotels

Für diejenigen, die ein längeres Kurerlebnis suchen, bietet Karlsbad eine Reihe erstklassiger Einrichtungen, von denen die größte das neobarocke Elisabethbad ist. Das 1906 aufgrund der großen Nachfrage nach Kuranwendungen errichtete Resort wurde nach der beliebten österreichischen Kaiserin Elisabeth (Sisi) benannt und ist nach wie vor die größte Kureinrichtung des Landes. Für Tagesausflügler, die dieses historische Resort nur kurz besuchen möchten, sind die Pools und Behandlungseinrichtungen für die Öffentlichkeit zugänglich (probieren Sie die wunderbaren Paarmassagen aus).

Das vielleicht bekannteste Karlsbader Heilbad ist jedoch das wunderschöne Grandhotel Pupp, das 1781 erbaut wurde und durch seine Hauptrolle im James-Bond-Film Casino Royale berühmt wurde. Einen Besuch wert ist auch das neugotische Spa III , das 1867 am Ufer der Teplá erbaut wurde und als Veranstaltungsort für kulturelle Events und Konzerte bekannt ist. Ebenso beeindruckend ist das riesige Hotel Imperial, das hoch über der Altstadt thront und regelmäßig zu einem der besten Kurorte in der Tschechischen Republik gewählt wird.

6. Die orthodoxe Kirche St. Peter und Paul

The Orthodox Church of St. Peter and Paul

Die orthodoxe St.-Peter-und-Paul-Kirche

Die 1898 erbaute orthodoxe Kirche St. Peter und Paul ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Obwohl sie sich in einem Viertel von Karlsbad befindet, das für seine schönen Jugendstilvillen bekannt ist, sticht diese prächtige alte Kirche mit ihren hohen goldenen Kuppeln und dem blauen Dach hervor.

Das Innere der Kirche, die nach dem Vorbild einer byzantinischen Kirche in Moskau und mit Geldern wohlhabender russischer Kurgäste erbaut wurde, ist ebenso attraktiv wie die Fassade und beherbergt u. a. ein Relief von Zar Peter dem Großen, zahlreiche Wandmalereien und eine große Holzwand mit Ikonen und Gemälden.

Adresse: Krále Jirího 2c, 360 01 Karlovy Vary

7. Museum und Kunstgalerie Karlovy Vary (Karlsbad)

Ein guter Ort, um mehr über die Geschichte der Stadt und der Region zu erfahren, ist das Museum Karlovy Vary (Karlsbad). Zu den Höhepunkten der ständigen Sammlung des Museums gehört eine ausführliche Darstellung des Aufstiegs von Karlovy Vary zum bedeutenden Kurort sowie des Wassers selbst und seiner zahlreichen therapeutischen Anwendungen und Eigenschaften, einschließlich seiner mineralischen Zusammensetzung. Bemerkenswert sind auch die interaktiven Exponate des Museums, die sich auf die einheimische Tierwelt beziehen.

Die Einrichtung beherbergt auch eine bedeutende Bibliothek mit vielen Büchern, die sich nicht nur auf die Balneologie (die Lehre vom Heilwasser), sondern auch auf die Kunstgeschichte beziehen, sowie Vorträge und pädagogische Workshops.

Einen Besuch wert ist auch die Kunstgalerie Karlovy Vary (Karlsbad) mit ihrer Sammlung von Gemälden und Statuen bedeutender tschechischer Künstler sowie regelmäßigen Konzerten und Theatervorstellungen.

Adresse: Pod Jelením skokem 30, Karlovy Vary (Karlsbad)

8. Besichtigung der Burg Loket

Loket Castle

Burg Loket

Nur 13 Kilometer vom Karlsbader Stadtzentrum entfernt liegt die malerische Ufergemeinde Loket nad Ohri, deren Hauptattraktion die prächtige alte Burg hoch über dem Dorf ist. Die im 12. Jahrhundert erbaute Burg Loket (Hrad Loket) ist bemerkenswert gut erhalten und hat nur wenige Veränderungen erfahren.

Die dicken Steinmauern der Burg, die vom 18. bis zum 20. Jahrhundert als Gefängnis genutzt wurde, brachten ihr den Ruf ein, die uneinnehmbarste Festung Böhmens zu sein (die Folterkammern geben einen schaurigen Einblick in die schockierende Behandlung von Feinden und Gefangenen).

Es werden englischsprachige Führungen durch das Innere der Festung angeboten, bei denen man unter anderem die umfangreichen Porzellan- und Waffensammlungen sowie die seit dem Mittelalter relativ unberührten Innenräume besichtigen kann (auch Audioguides sind erhältlich).

Wenn möglich, sollten Sie Ihren Besuch mit dem alljährlich im Juli stattfindenden Opernfestival abstimmen, bei dem das Schloss die Hauptrolle spielt und eine atemberaubende Kulisse für die Aufführungen der Tschechischen Nationaloper im Amphitheater der Stadt bietet.

Adresse: Zámecká 67, 357 33 Loket

Loket Map - Tourist Attractions

Burgkarte – Attraktionen (Historisch)

9. Internationales Filmfestival Karlovy Vary (Karlsbad)

Karlovy Vary International Film Festival

Internationales Filmfestival Karlovy Vary | Jim Linwood / Foto geändert

Das Internationale Filmfestival Karlovy Vary, das seit 1946 fast ununterbrochen stattfindet, ist heute eine der wichtigsten Stationen auf dem Weg zu den Filmfestivals der Welt. Die Stadt zieht Stars und Zuschauer aus nah und fern an und zählt jedes Jahr im August mehr als 130.000 Besucher, die hierher kommen, um mehr als 200 Filme zu sehen (oder zu promoten).

Das fünftägige Festival ist ein guter Zeitpunkt für einen Besuch, wenn Sie noch Karten bekommen können, oder wenn Sie neben dem Spa-Besuch einfach ein wenig die Sterne beobachten möchten – Hollywood-Stars wie Morgan Freeman, Judi Dench und Jude Law waren in der Vergangenheit Ehrengäste des Festivals. Die Unterkünfte sind früh ausgebucht, also planen Sie entsprechend.

10. Historisches Motorradmuseum von Karlovy Vary

Historical Motorcycle Museum of Karlovy Vary

Historisches Motorradmuseum Karlovy Vary (Karlsbad)

Das Historische Motorradmuseum (Muzeum historických motocyklu) ist ein unterhaltsamer Zeitvertreib für Motorradfans und liegt nur eine kurze Autofahrt von Karlovy Vary entfernt in dem kleinen Dorf Becov nad Teplou. Zu den Höhepunkten eines Besuchs gehören mehr als 40 gut erhaltene Maschinen und zahlreiche zugehörige Artefakte, darunter Motoren und Motorradzubehör, die in einem alten Gebäude aus dem 13. Jahrhundert untergebracht sind.

Jahrhundert untergebracht sind. Interessant ist auch ein kleines Spielzeugmuseum mit Exemplaren aus ganz Böhmen sowie Besteck- und Waffenexponaten. Anschließend sollten Sie unbedingt durch die Straßen dieses ruhigen kleinen Dorfes schlendern, in dem es eine Reihe schöner alter Gebäude (darunter ein Schloss) und angenehme Spazierwege am Fluss gibt.

Adresse: nám 5 kvetna 2, 364 64 Becov nad Teplou

11. Wildtierbeobachtung im St. Linhart Game Reserve

Fallow deer in the St. Linhart Game Reserve

Damhirsche im Wildgehege St. Linhart

Hinter dem Grandhotel Pupp befindet sich das 70 Hektar große Linhart-Wildreservat, wo Sie Wildschweine, gefleckte Damhirsche und die großen Dybowski-Sikahirsche in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Sie können von der Bergstation der Diana-Seilbahn aus zum Beobachtungsgebiet wandern oder eine angenehme Zugfahrt zum Bahnhof Březová u Karlovy Vary unternehmen, um dorthin zu gelangen.

Um nicht in den Lebensraum der Tiere einzudringen, können die Besucher die Tiere von Hängebrücken aus in mehreren Metern Höhe beobachten. Die Holzstege führen auch über die Wiese, entlang von Teichen und durch einen Wald. Kleinere Lehrpfade führen durch eine andere Wiese und zu einem überdachten Observatorium.

In der Nähe befindet sich auch die Ruine der Kirche St. Linhart aus dem 13.

Unterkünfte in Karlovy Vary für Sightseeing

Wir empfehlen Ihnen diese hoch bewerteten Hotels, die alle in der Nähe der wichtigsten kulturellen Attraktionen und der berühmten heißen Quellen liegen, um die schönsten Sehenswürdigkeiten von Karlsbad zu erkunden:

Luxushotels :

  • Das historische Luxushotel Grandhotel Pupp befindet sich in einem exquisiten neobarocken Gebäude mit elegantem Dekor und verfügt über einen beleuchteten Innenpool und ein Wellnesscenter mit Saunas.
  • Ein weiteres Luxushotel, das während der Filmfestspiele bei den Stars beliebt ist, ist das Luxury Spa Hotel OLYMPIC PALACE, das nur wenige Gehminuten von den Kolonnaden und anderen beliebten Ausflugszielen entfernt ist.
  • Das moderne, schicke Prezident ist eine weitere Luxusunterkunft, die ebenfalls die Thermalquellen der Stadt anzapft und Spa-Behandlungen sowie ein Restaurant (und Zimmer) vor Ort anbietet.

Mittelklassehotels :

  • Eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die in der Nähe der heißen Quellen wohnen möchten, ist das Hotel Romance Puskin, das sich durch hilfsbereites Personal, traditionelles Dekor und ein schönes Terrassenrestaurant auszeichnet.
  • Wer ein gehobenes Erlebnis zu einem guten Preis sucht, sollte im Spa Hotel Schlosspark buchen, das für sein Frühstücksbuffet und seine elegant eingerichteten Zimmer bekannt ist. Das Spa Resort Sanssouci ist eine weitere gute Wahl und bietet ein großartiges Wellness-Programm und komfortable Zimmer.

Preiswerte Hotels :

  • Zu den besten Budgethotels in Karlovy Vary gehört das Revelton Suites, das mit seinen preisgünstigen Unterkünften im Apartment-Stil, seiner zentralen Lage, der hellen Einrichtung, dem gemütlichen Ambiente und den praktischen, voll ausgestatteten Küchen eine gute Wahl ist. Das Revelton Suites ist ein weiteres gutes Budgethotel, das größere Familienzimmer mit Frühstück anbietet (ein Flughafentransfer steht den Gästen ebenfalls zur Verfügung). Einen Blick wert ist auch das Hotel Marttel , das günstige Preise und saubere, komfortable Zimmer bietet.

Tipps und Touren: So machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in Karlovy Vary

  • Tagesausflug von Prag aus: Wer einen Tag lang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen möchte, sollte an einem Tagesausflug von Prag aus nach Karlsbad teilnehmen. Zu den Höhepunkten dieses beliebten Ausflugs gehören die Besichtigung der Kolonnaden und der heißen Quellen sowie des Glasmuseums MOSER. Zusätzlich zum Transport von Prag aus profitieren Sie von den Kenntnissen eines professionellen, englischsprachigen Reiseleiters.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Besuchen Sie Prag : Nur wenige Städte in Europa können sich mit der architektonischen Pracht des prächtigen Prags messen. Die Prager Burg und die historische Karlsbrücke gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen, aber auch die Stadt selbst kann als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Umgebung genutzt werden.

image

Urlaubsideen für die Tschechische Republik : Karlsbad ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung der wichtigsten tschechischen Reiseziele, darunter die reizvolle mittelalterliche Stadt Ceský Krumlov mit ihrer gut erhaltenen Burg und vielen alten Kirchen. Auch Brünn ist ein beliebtes Urlaubsziel in Tschechien, vor allem wegen der schönen Kathedrale St. Peter und Paul, die auf einem Hügel steht.

image

Love Thy Neighbor: Nur eine kurze Reise mit dem Auto oder der Bahn entfernt, und Sie befinden sich in Deutschland, einem Land, das für Urlauber eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bereithält. Die am leichtesten zu erreichende Stadt des Landes ist das historische Dresden, das in der ganzen Welt für die Restaurierung seiner schönen Barockarchitektur bekannt ist, vor allem für die prächtige Frauenkirche. Ebenfalls einen Besuch wert ist Leipzig, das mit der Bahn bequem in drei Stunden zu erreichen ist und wegen seiner charmanten, fußgängerfreundlichen Altstadt mit vielen öffentlichen Plätzen ein beliebtes Touristenziel ist.

Karlovy Vary Map - Tourist Attractions

Karlovy Vary Karte – Attraktionen (Historisch)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button