Südamerika

12 erstklassige Freizeitaktivitäten in Champaign-Urbana, Illinois

Der Großraum Champaign-Urbana hebt sich mit seiner vielfältigen Gemeinschaft und wachsenden Bevölkerung von seiner landwirtschaftlich geprägten Umgebung im Zentrum von Illinois ab. Die etwa 130 Meilen von Chicago und Indianapolis entfernte, weitläufige Gemeinde wird zum großen Teil durch den Campus der University of Illinois geprägt, der Heimat der Fighting Illini.

Neben den akademischen Aktivitäten und der historischen Architektur auf dem Campus bereichert die Universität die Stadt mit einer Reihe von öffentlichen Attraktionen und Freizeitangeboten. Zu den von der Universität geförderten Gemeinschaftseinrichtungen gehören Kunst- und Kulturmuseen, ein beeindruckendes Arboretum und das ganze Jahr über spannende Sportveranstaltungen.

Nicht nur der Campus zieht die Aufmerksamkeit auf Champaign-Urbana. Touristen besuchen die Gegend häufig wegen der Straßenfeste in der Innenstadt, der Kindermuseen und der üppigen Natur. Der Urbana Market at the Square am Samstagmorgen ist ein fester Termin im Kalender, und auch die verschiedenen Attraktionen im Crystal Lake Park ziehen viele Besucher an.

Weitere Bildungsattraktionen finden Sie am nordwestlichen Rand von Champaign am Parkland College, darunter ein öffentlich zugängliches Planetarium mit Shows, die nicht von dieser Welt sind.

Planen Sie Ihr Sightseeing mit unserer Liste der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Champaign-Urbana.

1. Universität von Illinois Champaign-Urbana

McFarland Carillon, University of Illinois Champaign-Urbana

McFarland-Glockenspiel, Universität von Illinois Champaign-Urbana | Foto Copyright: Brad Lane

Die 1867 gegründete University of Champaign-Urbana hat die Stadt über 150 Jahre lang mitgeprägt. Gegenwärtig unterrichtet die Einrichtung jedes Semester mehr als 40 000 Studenten. Die erstklassigen Abschlüsse und Studiengänge dieser öffentlichen Universität der Big 10 ziehen eine große Zahl von Studenten an, und der weitläufige Campus und der akademische Geist machen viele stolz darauf, Fighting Illini-Absolventen zu sein.

Als Teil des größeren University of Illinois System, zu dem auch Campusse in Springfield und Chicago gehören, ist der Campus in Champaign-Urbana gut in die Stadt integriert. Neben kulturellen Attraktionen und Unterhaltungsangeboten geht vom Campus und von den Straßen von Champaign-Urbana eine jugendliche Energie aus.

Die Sportveranstaltungen der Fighting Illini sind eine langjährige Tradition im ganzen Bundesstaat, einschließlich der Fußballspiele am Samstag im Memorial Stadium und der Basketballspiele im State Farm Center . Für die öffentliche Weiterbildung bieten sowohl das Krannert Art Museum als auch das Spurlock Museum auf dem Campus Ausstellungen kultureller Werke bei freiem Eintritt.

Beeindruckende architektonische Bauwerke und historische Sehenswürdigkeiten sind auf dem gesamten Campus zu finden. Die zahlreichen Fußgängerwege laden zu einem Spaziergang über das Gelände ein, der sich gut für einen Besuch oder eine Pause zwischen den Vorlesungen eignet. Das Klassenzimmer im Freien und das UI Arboretum sind die reichsten natürlichen Attraktionen auf dem Campus.

2. Crystal Lake Park

Busey Woods Gateway Trail at Crystal Lake Park

Busey Woods Gateway Trail im Crystal Lake Park | Taylor Studios, Inc. / Foto geändert

Der im Norden der Stadt gelegene Crystal Lake Park ist ein Kronjuwel des Urbana Park District. Mit seinem dichten Stadtwald und der malerischen Umgebung bietet der Park auch viele Attraktionen für die Gemeinde.

Am nördlichen Ende des Parks befindet sich das Family Aquatic Center mit einer überhängenden Felswand, einem Becken mit tiefem Einstieg und drei verschiedenen Wasserrutschen. Das Anita Purves Nature Center befindet sich ebenfalls auf der Nordseite des Parks und bietet Bildungsangebote, darunter Kurse und Tierbegegnungen. Das Naturzentrum verfügt auch über einen Lehrpfad durch das angrenzende Naturgebiet Busey Woods.

Noch mehr Spaß gibt es im südlichen Teil des Crystal Lake Park. Der Crystal Lake selbst befindet sich auf der Südseite des Parks, einschließlich der angrenzenden Lake House-Einrichtung für Großgruppen. Alle Besucher des Parks können das Wasser genießen, und zwischen Mai und September können nicht motorisierte Boote gemietet werden.

Zu den weiteren beliebten Attraktionen auf der Südseite des Parks gehören Spielplätze, Picknickplätze und ein einzigartiges Landschaftslabyrinth aus Ziegelsteinen, durch das man sich hindurcharbeiten muss. Über den gesamten Park verteilt finden sich Informationen über die umliegenden Landschaften.

Adresse: 206 West Park Street, Urbana, Illinois

3. Stadtzentrum von Champaign

Downtown Champaign

Downtown Champaign | Foto Copyright: Brad Lane

Nur ein paar Meilen nordwestlich von Campustown und der Universität liegt die Innenstadt von Champaign mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants. Das Frühstück ist eine beliebte Option im örtlichen Sam’s Cafe, und Lokale wie Bacaro bieten saisonale Menüs und einzigartige amerikanische Küche. In den Sommermonaten kann man in der Innenstadt auch im Freien essen.

Jüngere Entdecker der Stadt finden im Orpheum Children’s Museum Downtown, das in einem historischen und renovierten Varieté-Theater untergebracht ist, jede Menge spielerische Unterhaltung. Für Bibliophile und Gelegenheitsleser ist der Jane Addams Bookshop ein lokaler Favorit. Das Aroma Café gilt als eines der besten Cafés in der Innenstadt, aber auch das Caffe Benne ist ein Anwärter.

Unter den vielen Veranstaltungen und Konzerten, die das ganze Jahr über in der Innenstadt stattfinden, ist das StreetFest an zwei Freitagen im Sommer die beste Adresse für Live-Musik und Tanz auf der Straße.

Der Champaign Farmers Market findet jeden Dienstagnachmittag in der Innenstadt statt.

4. Urbanas Markt am Platz

Flowers on display at Urbana

Blumen auf dem Urbana’s Market at the Square | Emmie’s_Mommy / Foto geändert

Der Urbana’s Market at the Square findet von Mai bis Oktober jeden Samstagmorgen statt. Auf diesem beliebten Bauernmarkt werden frische Produkte, zubereitete Speisen, Pflanzen, Kleidung und eine große Auswahl an lokal hergestellten Waren angeboten.

Der Market at the Square in der Innenstadt von Urbana findet bei jedem Wetter statt und zieht im Sommer zahlreiche Besucher an. Hier finden auch spezielle Programme statt, und zwischen Kochvorführungen und dem kindgerechten “Sprouts at the Market” gibt es Unterhaltung für die ganze Familie.

Auf dem Urbana’s Market at the Square duftet es nach warmen, selbstgemachten Lebensmitteln. Jede Woche treten außerdem verschiedene lokale Künstler und Musiker auf, die ihr Können unter Beweis stellen und dieses Gemeinschaftsereignis mit einem tollen Soundtrack untermalen.

Adresse: 401 South Vine Street, Urbana, Illinois

5. Spurlock Museum Empfehlung des Herausgebers

Spurlock Museum

Spurlock Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses Museum der Weltkulturen auf der Ostseite des U of I Campus beherbergt mehr als 50.000 Artefakte aus der ganzen Welt. Die neun Galerien und wechselnden Ausstellungen des Spurlock-Museums, die durch einen “zentralen Kern der Menschheit” verbunden sind, zeigen Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt im Laufe der Geschichte.

Das alte Mesopotamien, Ostasien und Nordamerika sind neben vielen anderen Kulturen in dem Museum vertreten. In jeder Galerie sind auffällige Ausstellungsstücke und Artefakte zu sehen, darunter Marmorskulpturen, traditionelle Kopfbedeckungen und antike Werkzeuge. Mit 55.000 Quadratmetern und zwei Etagen voller Ausstellungsstücke kann man sich einen ganzen Tag lang mit diesem angesehenen Kulturmuseum beschäftigen.

Der Eintritt in das Museum ist für alle Gemeindemitglieder und Besucher kostenlos, allerdings wird eine Spende von 3 $ zur Unterstützung der Museumsdienste empfohlen. Das Museum ist das ganze Jahr über geöffnet und montags geschlossen.

Adresse: 600 South Gregory Street, Urbana, Illinois

6. Meadowbrook-Park

Meadowbrook Park

Meadowbrook Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Meadowbrook Park ist ein beliebter Ort, um in der Natur zu wandern, wenn man die Natur liebt. Mehr als fünf Meilen gepflasterter und unbefestigter Wege durchziehen den Park. Weitere beliebte Ausflugsziele sind ein Skulpturengarten, ein historisches Gehöft und ein 13.000 Quadratmeter großer Spielplatz – der größte im Urbana Park District.

Auch die zahlreichen Gärten und Naturräume des Meadowbrook Park sind von großem Interesse. Der Park verfügt über einen einzigartigen Sinnesgarten, eine 80 Hektar große Hochgraswiese und einen Bio-Gemeinschaftsgarten, in dem Anwohner eine Parzelle reservieren können.

Picknicktische und Pavillons machen den Park zu einem idealen Ort, um ein Mittagessen einzupacken und im Freien zu essen.

Adresse: 2808 South Race Street, Urbana, Illinois

7. Arboretum der Universität von Illinois

Sen Cherry Tree Allée at the UI Arboretum

Sen Cherry Tree Allée im UI Arboretum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Arboretum der Universität von Illinois erstreckt sich über 160 Hektar des südlichen Universitätscampus und ist eine reichhaltige Sammlung von Gärten, Lebensräumen und besonderen Merkmalen. Als Freiluft-Klassenzimmer für Studenten der Pflanzenwissenschaften oder des Landschaftsdesigns wird dieser weitläufige öffentliche Raum auch gerne genutzt, um einfach in die Natur zu entfliehen.

Verschiedene Gärten wie die Sen-Kirschbaum-Allee laden während der Frühlingsblüte zu einem Besuch ein, und der Ideengarten ist dafür bekannt, dass er das ganze Jahr über Inspiration bietet. Kulturelle Attraktionen befinden sich ebenfalls in diesem von Bäumen gesäumten Bereich, darunter das Japan-Haus der Universität mit einem Zen- und Steingarten.

Das Arboretum ist ganzjährig zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos, allerdings müssen die Besucher mit Parkgebühren rechnen, wenn sie in der Nähe parken möchten.

Adresse: 2001 South Lincoln Avenue, Urbana, Illinois

8. Krannert-Kunstmuseum

Krannert Art Museum

Krannert Art Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Nur wenige Blocks vom Memorial Stadium auf dem Campus der University of Illinois entfernt, beherbergt das Krannert Art Museum zwei Stockwerke und mehrere verschiedene Galerien mit Kunstwerken. Die Kunstsammlung von Krannert umfasst Kunstwerke aus den Anden, westafrikanische Kopfbedeckungen sowie amerikanische und europäische Gemälde aus den letzten zwei Jahrhunderten.

In den Galerien von Krannert werden permanente und wechselnde Ausstellungen gezeigt. Die hohen Decken und der gut beleuchtete Raum machen das Betrachten der Kunstwerke zu einem besonderen Erlebnis. Das Krannert ist kostenlos und öffentlich zugänglich, und verschiedene Veranstaltungen im Laufe des Jahres, wie das Sommer-Yoga im Museum, sind ein weiterer Grund für einen Besuch.

Adresse: 500 East Peabody Drive, Champaign, Illinois

9. Orpheum Children’s Science Museum

Orpheum Children

Orpheum Children’s Science Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Orpheum Children’s Science Museum in der Innenstadt von Champaign ist ein interaktiver Ort, der Kinder durch Wissenschaft und Kreativität inspirieren soll. Das Kindermuseum ist in einem historischen, umgebauten Varieté-Kino untergebracht und bietet eine Vielzahl von Exponaten, darunter eine Dino-Ausgrabungsstätte, eine Critter-Ecke und eine interaktive Wasserrutsche.

Der Orpheum-Schmetterlingsgarten auf dem Außengelände ist im Frühling und Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Neben den zahlreichen Dauerausstellungen des Museums bietet das Orpheum auch eine Reihe von Sommercamps und Hortprogrammen für Kinder vom Kindergarten bis zur fünften Klasse an. Das Kindermuseum ist montags geschlossen.

Adresse: 346 North Neil Street, Champaign, Illinois

10. William M. Staerkel-Planetarium

William M. Staerkel Planetarium

William M. Staerkel Planetarium | Foto Copyright: Brad Lane

Am nordwestlichen Rand von Champaign sorgt das Parkland College für noch mehr akademisches Interesse in der Gemeinde. Während Tausende von Studenten die verschiedenen Abschlüsse und Programme dieses zweijährigen Community College nutzen, muss man kein Student sein, um das akademische Angebot zu genießen.

Das William M. Staerkel Planetarium, eines der größten des Bundesstaates, bietet einen bequemen Sitzplatz für alle, die sich eine Vorstellung ansehen möchten. Die 50-Fuß-Kuppel des Planetariums ist ein beliebter Ort für Exkursionen und Treffen der astronomischen Gesellschaft und beherbergt mehrere öffentliche Vorführungen. Die meisten öffentlichen Vorführungen im Planetarium finden an den Wochenenden statt und reichen von Solar Superstorms bis zu Pink Floyds Dark Side of the Moon .

Adresse: 2400 West Bradley Avenue, Champaign, Illinois

11. Japan-Haus

Japan House

Japan House | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses traditionelle Haus im japanischen Stil im Arboretum der University of Illinois soll den Blickwinkel erweitern und für einen Moment der Ruhe im Alltag sorgen. Als Teil des College of Fine and Applied Arts (Hochschule für Bildende und Angewandte Kunst) bietet das Japan House nicht nur Erlebnispädagogik durch verschiedene Programme und Veranstaltungen, sondern auch ästhetisches Vergnügen durch Einrichtungen wie den japanischen Teegarten im Freien.

Studenten und die Öffentlichkeit sind eingeladen, das Haus und das Gelände im Frühjahr, Sommer und Herbst von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung zu besichtigen. Das Haus bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Bildungsangeboten und kulturellen Vorführungen. Zu den Programmen gehören unter anderem traditionelle Teezeremonien, Zen-Studien und die jährlichen Gallery Days.

Adresse: 2000 South Lincoln Avenue, Urbana, Illinois

12. Hessel-Park

Hessel Park

Hessel Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Hessel Park, der 2018 seinen 100. Geburtstag feierte, hat eine lange Geschichte als einer der beliebtesten Parks der Stadt. Die zentrale Lage und die weitläufige Anlage des fast 30 Hektar großen Parks tragen zu seiner Beliebtheit bei, aber es ist die Fülle an Bäumen und Spielplätzen, die immer wieder Menschen anzieht.

Neben einem barrierefreien Spielplatz verfügt der Hessel Park auch über ein Planschbecken, das im Sommer rege genutzt wird. Eine halbe Meile gepflasterter Wege führt um den gesamten Park herum und ist eine gute Möglichkeit, die schattige Umgebung dieses öffentlichen Raums zu genießen. Im Sommer wird der Park jeden ersten Samstag im Monat mit Live-Musik aus der Region bespielt.

Adresse: 1400 Grandview Drive, Champaign, Illinois

Übernachtungsmöglichkeiten in Champaign-Urbana für Sightseeing

  • Mittelklasse- und Luxushotels: Eine der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Champaign-Urbana ist das I Hotel and Conference Center. Dieses Hotel befindet sich in der Nähe des IU Arboretum im Süden der Stadt und bietet in jedem Zimmer Körperpflegeartikel in Spa-Qualität, ein angeschlossenes Restaurant, eine schicke Einrichtung und Mitarbeiter, die sich um einen angenehmen Aufenthalt bemühen.

Für einen gehobenen Aufenthalt im Herzen der Innenstadt ist das Hyatt Place Champaign eines der am besten bewerteten Hotels der Stadt. Sein guter Ruf und seine Beliebtheit bei wiederholten Besuchen verdankt es vor allem seiner Lage im Stadtzentrum, die auch nicht weit vom Campus entfernt ist, aber die hohen Bewertungen sind auch auf die geräumigen Zimmer, die sauberen Einrichtungen und das aufmerksame Personal an der Rezeption zurückzuführen.

Das WoodSpring Suites Champaign Urbana in der Nähe des Red Roof Inn ist ein preisgünstiges Hotel für längere Aufenthalte, das zusätzlichen Platz bietet, darunter einen Herd mit zwei Flammen, eine Mikrowelle und einen Kühlschrank.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button