Südamerika

12 erstklassige Freizeitaktivitäten in South Bend, Indiana

An der südlichsten Biegung des St. Joseph River gelegen, ist South Bend die viertgrößte Stadt Indianas und ein fester Bestandteil der amerikanischen Geschichte und Kultur.

Um die Jahrhundertwende wurde die Stadt dank führender Unternehmen wie der Studebaker Corporation zum Synonym für die Industrie. Zur gleichen Zeit expandierte auch die kleine katholische Universität Notre Dame in South Bend und wurde zu der weltbekannten Institution, die sie heute ist.

Die reichen industriellen Wurzeln, die prestigeträchtigen Verbindungen zu den Hochschulen und die zahlreichen Naturschönheiten in der Umgebung machen South Bend heute zu einer Stadt, in der es viel zu erleben gibt.

Die Einwohner von South Bend sind stolz auf ihre Stadt und ihre historische Vergangenheit und veranstalten große Events, um ihre Kultur zu feiern. Griechische Festivals, Kunstmessen und Jazzfestivals finden in South Bend das ganze Jahr über statt und sind ein Grund mehr, diese lebendige Stadt zu besuchen.

Wenn Sie Indiana besuchen, sollten Sie auf jeden Fall einen Aufenthalt hier einplanen. Erfahren Sie mehr über die besten Orte, die Sie besuchen sollten, mit unserer Liste der besten Aktivitäten in South Bend, Indiana.

1. Nationales Studebaker-Museum

National Studebaker Museum

National Studebaker Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Der amerikanische Automobilhersteller Studebaker hat eine lange Geschichte, die mit South Bend verbunden ist und von der ein Großteil im National Studebaker Museum zu sehen ist. Dieses renommierte Museum und Bildungszentrum ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet, außer an Feiertagen.

Im Museum sind klassische Studebaker-Modelle, Militärfahrzeuge und die weltweit größte Sammlung von US-Präsidentenwagen zu sehen. Ein besonderes Highlight des Museums ist die Barouche, die Abraham Lincoln in der Nacht seines verhängnisvollen Theaterbesuchs benutzte. Zur Sammlung gehört auch ein umfangreiches Archiv von Konstruktions- und Entwicklungszeichnungen.

Das Studebaker National Museum bietet das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Programme an, darunter eine Reihe von Rednern und ein jährliches Dinner mit Empfang in der Hall of Champions. Das Museum veranstaltet auch den Concours D’Elegance in Copshaholm, bei dem Hunderte von Oldtimern im Freien ausgestellt werden.

Adresse: 201 Chapin Street, South Bend, Indiana

2. Universität von Notre Dame

University of Notre Dame

Universität von Notre Dame | Foto Copyright: Brad Lane

Die 1842 gegründete und 1844 von der Legislative des Bundesstaates Indiana anerkannte University of Notre Dame ist seit ihrer Gründung ein fester Bestandteil von South Bend. Wenn man Notre Dame heute besucht und die gotische College-Architektur und den weitläufigen Campus sieht, der oft von Studenten mit Rucksäcken bevölkert wird, ist es unmöglich, nicht die akademischen und spirituellen Kräfte zu spüren, die hier wirken.

Für Mitglieder der Gemeinschaft und Touristen gibt es auf dem Campus viele unterhaltsame Dinge zu tun, darunter der kostenlose Eintritt in das beeindruckende Snite Museum of Art. An den Samstagen im Spätsommer und Herbst findet man in South Bend fast die ganze Stadt, um die sportliche Atmosphäre im Notre Dame Stadium zu genießen, der Heimat der Fighting Irish Football-Mannschaft.

Die Basilika des Heiligen Herzens – eine beeindruckende römisch-katholische Kirche, die einem den Atem raubt – ist ein wichtiger Anlaufpunkt für viele Campusbesucher, auch für diejenigen, die schöne Architektur zu schätzen wissen. Eine weitere Familienattraktion auf dem Campus ist die Compton Family Ice Arena, in der täglich öffentliche Eislaufzeiten angeboten werden.

3. Potawatomi-Park

Potawatomi Park Conservatory

Potawatomi Park Conservatory | Foto Copyright: Brad Lane

Am östlichen Rand der Stadt und auf der dem Stadtzentrum gegenüberliegenden Seite des St. Joseph River gelegen, bietet der Potawatomi Park eine dichte Ansammlung kultureller Attraktionen. Große, schattenspendende Bäume prägen einen Großteil der Fläche des Potawatomi Parks und bieten reichlich Sitzgelegenheiten für ein Picknick oder einen Nachmittag im Park.

Die Besucher des Potawatomi-Parks haben außerdem Zugang zu einem Planschbecken, einer Bühne für Aufführungen und allgemein zugänglichen Spielgeräten.

Neben dem Park befindet sich der Potawatomi Zoo, Indianas ältester Tierpark, in dem fast 500 Tiere zu sehen sind. Zu den unterhaltsamen Aktivitäten des Zoos gehören Fahrten mit dem Zoo-Zug oder eine Fahrt mit dem Karussell für bedrohte Tierarten. Auf der südöstlichen Seite des Potawatomi Parks befindet sich das Potawatomi Conservatory, in dem das ganze Jahr über tropische Pflanzen und Wasserfälle zu sehen sind.

Adresse: 500 South Greenlawn Avenue, South Bend, Indiana

4. South Bend Museum of Art

South Bend Museum of Art

South Bend Museum of Art | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses Kunstmuseum in der Innenstadt verfügt über drei Stockwerke und fünf Galerien, in denen Künstler aus Indiana und der Region vertreten sind. Das Museum stellt auch Werke aus dem ganzen Land aus. Die Hallen des South Bend Museum of Art sind leicht zu erkunden, und bei einem Besuch taucht man schnell in die künstlerische Atmosphäre ein.

Regelmäßige und besondere Veranstaltungen wie die First Fridays und die Kunstfestivals unter freiem Himmel machen es außerdem leicht, die Kunstschätze der Gemeinde zu genießen. Das Museum befindet sich im Century Center, in dem auch wichtige Kongresse und Veranstaltungen der Region stattfinden, darunter politische Versammlungen, Fachseminare und musikalische Festtagsshows.

Adresse: 120 Dr. Martin Luther King Jr. Boulevard, South Bend, Indiana

5. Das Morris Performing Arts Center

The Morris Performing Arts Center

Das Morris Performing Arts Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Morris Performing Arts Center, das in den frühen 1920er Jahren als Varietéhaus begann, folgte dem Beispiel vieler bekannter Theater im ganzen Land. Mitte des 20. Jahrhunderts entging es nur knapp der Abrissbirne und wurde gerettet, als sich die Gemeinde von South Bend hinter es stellte und es schließlich im Jahr 2000 wieder in seinem ursprünglichen Glanz erstrahlen ließ.

Heute steht es im National Register of Historic Places (Nationales Verzeichnis historischer Stätten) und bietet eine große Vielfalt an erstklassigen Talenten und Attraktionen. Die Shows und Aufführungen im Morris reichen von Komödianten bis hin zu weltberühmten Musical-Acts. Das Morris ist auch für seine Broadway- und Sinfonieaufführungen bekannt.

Adresse: 211 North Michigan Street, South Bend, Indiana

6. Basilika des Heiligsten Herzens

Basilica of the Sacred Heart

Basilica of the Sacred Heart | Foto Copyright: Brad Lane

Die Basilica of the Sacred Heart am nördlichen Ende des Campus der University of Notre Dame ist die Mutterkirche der Kongregation vom Heiligen Kreuz in den Vereinigten Staaten. Diese von der Gotik inspirierte Kirche spielt nicht nur eine wichtige Rolle im katholischen Glauben, sondern ist auch ein unglaubliches Stück Architektur und funktionale Kunst.

Die Basilika ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich, wobei die Zeit im Tagesprogramm für private Veranstaltungen und Gottesdienste reserviert ist. Jeder, der Interesse hat, kann an den öffentlichen Gottesdiensten in der Basilika teilnehmen. Während des Schulsemesters ist die Basilika von 9 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Ehrenamtliche Fremdenführer stehen auch für Führungen zur Verfügung.

Es werden auch Führungen auf eigene Faust angeboten, bei denen man die komplizierte Kunst, die Konstruktion und die Sammlung von Glasfenstern aus dem 19. Jahrhundert bewundern kann. Auf dem Außengelände befindet sich die Grotte Unserer Lieben Frau von Lourdes, ein beeindruckendes spirituelles Heiligtum, das aus Felsbrocken der umliegenden Bauernhöfe errichtet wurde.

Adresse: 1 Holy Cross Drive, Notre Dame, Indiana

7. Das Geschichtsmuseum

The Oliver Mansion

Das Oliver Mansion | Foto Copyright: Brad Lane

Das neben dem National Studebaker Museum gelegene The History Museum ist eine der ältesten Einrichtungen dieser Art in Indiana. Die informativen Ausstellungen, anschaulichen Displays und Artefakte des Museums erzählen verschiedene Geschichten aus Indiana, von der All-American Girls Professional Baseball League bis hin zur Entwicklung der Architektur in Notre Dame.

Eine weitere Ausstellung des Geschichtsmuseums umfasst eine umfangreiche Sammlung von verzierten Miniaturlampen. Und sieben maßstabsgetreue Dioramen im Museum vermitteln ein lebendiges Bild der Menschen am St. Joseph River. Das Geschichtsmuseum ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet, außer an Feiertagen.

Das Kidsfirst Children’s Museum innerhalb des Museums macht diese Bildungseinrichtung zu einem Vergnügen für die ganze Familie. Das Oliver Mansion und die Oliver Gardens, die sich auf dem Gelände des The History Museum befinden, sind ein Muss für jeden Besucher. Tägliche Führungen durch dieses Herrenhaus mit 38 Zimmern bieten einen historischen Einblick in die Eleganz des 19. Jahrhunderts.

Adresse: 893-941 Thomas Street, South Bend, Indiana

8. Snite Museum of Art Empfehlung des Herausgebers

Snite Museum of Art

Snite Museum of Art | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses Museum auf dem Campus der University of Notre Dame, in der Nähe des Notre-Dame-Stadions, bietet allen Besuchern freien Eintritt. Die Einrichtung verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken der Renaissance, des Mittelalters und des 19. Jahrhunderts.

Jahrhunderts. Fotografien, Gemälde, Skulpturen und Designelemente finden sich an jeder Ecke des Museums. Moderne und zeitgenössische Kunst ist ebenso zu sehen wie afrikanische, indianische und mesoamerikanische Werke. Projekte von Doktoranden schmücken ebenfalls die Wände und wechseln jedes Semester.

Eine neue Ergänzung der Museumssammlung ist der Charles B. Hayes Family Sculpture Park, der sich ein paar Blocks südlich des Museums in einem weitläufigen Naturgebiet befindet. Dieser reizvolle Außenbereich umfasst eine große Rasenfläche und mehrere auffällige Werke von Bildhauern aus aller Welt.

Adresse: 100 Moose Krause Circle, Notre Dame, Indiana

9. Potawatomi-Zoo

Potawatomi Zoo

Potawatomi Zoo | John Hritz / Foto geändert

Der Potawatomi Zoo im Osten der Stadt, der an den Potawatomi Park angrenzt, ist der älteste Tierpark in Indiana. Mit fast 500 Tieren, die sich auf 23 Hektar verteilen, bietet diese familienfreundliche Attraktion neben vielen Beobachtungsmöglichkeiten auch lehrreiche und praktische Erfahrungen.

Zu den im Zoo lebenden Tieren gehören Gürteltiere, Ankole-Rinder und amerikanische Bisons. Der Park beherbergt auch eine Vielzahl von Großkatzen, darunter Leoparden, Tiger und Löwen. Zu den verschiedenen Bildungsprogrammen des Zoos gehören Zoo Camps und Familienprogramme. Weitere beliebte Attraktionen sind der Potawatomi Zoo Train, das Endangered Species Carousel und ein Zoo Farm Feeding Area.

Der Zoo ist saisonal zwischen April und Oktober geöffnet. Der Eintritt in den Zoo ist im Vergleich zu den meisten Tierparks relativ preiswert, und Kinder unter zwei Jahren erhalten freien Eintritt.

Adresse: 500 South Greenlawn Avenue, South Bend, Indiana

10. Compton-Familien-Eishalle

Compton Family Ice Arena

Compton Family Ice Arena | Foto Copyright: Brad Lane

Die Compton Family Ice Arena liegt neben dem Joyce Center am südlichen Rand des Campus der University of Notre Dame und wird von Studenten, Lehrkräften und Mitgliedern der Gemeinde genutzt. Die Compton Family Ice Arena ist die Heimat der Fighting Irish Eishockeyteams und bietet der Öffentlichkeit täglich die Möglichkeit, die Eisbahn zu nutzen.

Das ganze Jahr über werden Kurse zum Schlittschuhlaufen angeboten. Verschiedene Ligen, wie Broomball und Hockey, haben ebenfalls feste Zeiten auf dem Spielplan. Öffentliches Schlittschuhlaufen wird an den meisten Tagen der Woche von 12 bis 13:30 Uhr angeboten – informieren Sie sich jedoch vor Ihrem nächsten Besuch über den Zeitplan.

Adresse: 100 Compton Family Ice Arena, Notre Dame, Indiana

11. Tippecanoe Place Restaurant

Tippecanoe Place Restaurant

Tippecanoe Place Restaurant | Joe Ross / Foto geändert

Ursprünglich im späten 19. Jahrhundert von Clem Studebaker und seiner Familie erbaut, ist Tippecanoe Place heute ein historisches Haus, in dem Sie einen guten Happen essen können. Mit rund 40 verschiedenen Zimmern und aufwändigen Holzarbeiten im gesamten Gebäude bietet Tippecanoe Place eine elegante Atmosphäre – und die frischen Zutaten sorgen für ein ausgezeichnetes Essen.

Tippecanoe Place bietet Menüs zum Mittag- und Abendessen sowie einen Sonntagsbrunch an und erlaubt legere Kleidung und ein gehobenes Erlebnis. Reservierungen werden in diesem beliebten Restaurant in der Stadt dringend empfohlen. Selbstgeführte Touren durch das Stadtschloss sind immer eine willkommene Ergänzung zu jeder Mahlzeit.

Adresse: 620 West Washington Street, South Bend, Indiana

12. Militärischer Ehrenpark und Museum

Military Honor Park & Museum

Military Honor Park & Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Der westlich der Stadt und in der Nähe des South Bend International Airport gelegene Military Honor Park ist ein schöner Ort, um den Gefallenen die letzte Ehre zu erweisen und mehr über die Militärgeschichte der Vereinigten Staaten zu erfahren. Das Museum zeigt Artefakte und Erinnerungsstücke aus den fünf verschiedenen Zweigen des US-Militärs.

Auf dem Außengelände dieses gemeinnützigen Militärmuseums ist eine beeindruckende Sammlung ausgemusterter Flugzeuge, Artillerie und Panzer, einschließlich eines Panzers, ausgestellt. Das Museum ist nur an den Wochenenden geöffnet, die beeindruckenden Außenanlagen können jedoch die ganze Woche über besichtigt werden.

Adresse: 4300 Terminal Drive, South Bend, Indiana

Übernachtungsmöglichkeiten in South Bend für Sightseeing

Für Besucher des Stadtzentrums und für diejenigen, die nach South Bend reisen, um die University of Notre Dame zu besuchen, gibt es in der ganzen Stadt viele großartige Hotelangebote. Je nachdem, was Sie in South Bend sehen und unternehmen möchten, sollten Sie sich für das richtige Hotel entscheiden. Egal, ob Sie den Campus besuchen oder eine Aufführung in der Innenstadt besuchen möchten, es gibt eine große Auswahl an Hotels der Mittelklasse und preiswerten Hotels, die alle eine gute Nachtruhe bieten.

    Hotels der mittleren Kategorie: Nördlich der Stadt und des Notre-Dame-Campus befindet sich das Inn at Saint Mary’s, ein fantastisches Boutique-Hotel mit stilvollem Dekor und entspannender Atmosphäre. Neben der günstigen Lage bietet das Inn at Saint Mary’s auch einen zuverlässigen Service, saubere Einrichtungen und ein köstliches Frühstück.

Das Morris Inn im Herzen des Notre-Dame-Campus ist ein weiteres Hotel der gehobenen Klasse zu einem erschwinglichen Preis, das neben Zimmern und Suiten auch ein großartiges Restaurant und eine Terrasse mit Kamin bietet.

In der Nähe des Notre-Dame-Campus machen Hotels wie das America’s Best Value Inn ihrem Namen alle Ehre. Neben einem günstigen Übernachtungspreis erwarten die Besucher kostenloses WLAN, ein kostenloses Frühstück und eine gute Nachtruhe.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button