Südamerika

12 erstklassige romantische Ausflüge von Montreal aus

Montreal ist zwar bekannt für seine Gastfreundschaft, die zahlreichen kulinarischen Attraktionen, Festivals und das unterhaltsame Ambiente – vor allem für Romantiker -, doch weniger bekannt sind die zahlreichen anderen Möglichkeiten für Paare, die von der Inselstadt aus leicht zu erreichen sind. In jeder Himmelsrichtung finden Sie ideale Orte zum Schlafen, für Outdoor-Aktivitäten, für entspannende Spa-Erlebnisse, zum Entdecken kultureller Highlights oder zum Genießen neuer gastronomischer Köstlichkeiten.

Finden Sie die besten Orte für Paare in der Nähe der Stadt mit unserer Liste der besten romantischen Ausflugsziele von Montreal aus.

1. Quebec-Stadt

Quebec City

Québec-Stadt

Beginnen Sie Ihren romantischen Ausflug am Gare Centrale, dem Hauptbahnhof von Montreal, und steigen Sie in eine der zahlreichen täglichen Abfahrten nach Quebec City ein. Etwas mehr als drei Stunden später, nach einem gemütlichen Nickerchen und einigen Erfrischungen, kommen Sie am Gare du Palais an und sind bereit für einen der romantischsten Orte des Kontinents: Vieux-Québec oder die Altstadt.

Die Stadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Antiquitäten aller Art, darunter alte Gebäude, kopfsteingepflasterte Straßen und Gassen, Kunstgalerien und Museen sowie eine Vielzahl von Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Machen Sie einen Tagesausflug zur Ile d’Orleans, um herauszufinden, warum man diese landwirtschaftlich geprägte Insel den “Brotkorb von Quebec City” nennt. Für das ultimative Luxus-Erlebnis sollten Sie im Fairmont Le Chateau Frontenac einchecken, um sich so richtig verwöhnen zu lassen und den besten Blick auf diese verführerische Stadt zu genießen.

  • Lesen Sie mehr: Die besten Touristenattraktionen in Québec City

2. Toronto

Toronto Skyline

Skyline von Toronto | Foto Copyright: Michael Law

Steigen Sie in den VIA Rail Canada-Zug nach Toronto, um die Essenz eines romantischen Intermezzos zu erleben. Immerhin dauert die Fahrt weniger als fünf Stunden. In der ersten Klasse werden köstliche Speisen serviert, und die Landschaft entlang des Lake Ontario und durch die Northumberland Hills ist zu jeder Jahreszeit spektakulär.

Reservieren Sie sich einen Platz im Princess of Wales Theatre , nach einem Ausflug auf die Spitze des CN Tower , besuchen Sie vielleicht ein Konzert in der Massey Hall , aber vergessen Sie nicht, in der Second City zu lachen , und kehren Sie dann ins Hotel zurück, um sich im Spa behandeln zu lassen und etwas vom Zimmerservice zu essen.

Bleiben Sie im Omni King Edward Hotel, um die verführerischste Umgebung für Romantik, die man sich außerhalb von Montreal vorstellen kann, wirklich zu genießen.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Toronto

3. Montebello

Photo Source: Fairmont Chateau Montebello

Fotoquelle: Fairmont Chateau Montebello

Etwa 90 Minuten westlich von Toronto, auf dem Weg in die Hauptstadt Ottawa, befindet sich das malerische Quebecer Dorf Montebello. Bekannt vor allem für das luxuriöse Fairmont Chateau Montebello Resort, das größte Blockhaushotel der Welt, bietet dieses am Fluss gelegene Reiseziel nicht nur die erstaunlichen Vorzüge des palastartigen Resorts, sondern auch zahlreiche einzigartige und unterhaltsame Möglichkeiten im umliegenden Dorf und darüber hinaus.

Der Omega Park ist ein Naturreservat, in dem Sie Hunderte von Tieren in fünf verschiedenen Lebensräumen beobachten und sogar in einer Blockhütte übernachten können. Das Camp Explora lockt Outdoor-Fans mit Ziplining, 4×4-Ausflügen und vielem mehr, während die Fromagerie Montebello ein preisgekrönter Käsebetrieb ist, der täglich geöffnet ist und in dem man leckere Souvenirs kaufen kann.

4. Mont-Tremblant

Mont-Tremblant

Mont-Tremblant

Eine 90-minütige Fahrt in nordwestlicher Richtung auf der Laurentian Autoroute #15 bringt Besucher in den romantischen Skiort Village de Mont-Tremblant, der am Ufer des Mont-Tremblant-Sees liegt und alljährlich Schauplatz eines Formel-1-Grand-Prix-Rennens ist. Das Dorf beherbergt zahlreiche Boutique-Hotels, charmante Gasthöfe, Spa-Resorts und Timesharing-Wohnungen sowie einzigartige Designerläden und erstklassige Restaurants, die die Skicommunity beliefern.

Dieses verträumte Berggebiet ist auch für seine Meisterschaftsgolfplätze und den Mont-Tremblant-Park bekannt, den größten aller Provinzparks und ein Mekka für Kanufahrer, Schwimmer, Skilangläufer und Schneeschuhwanderer. Wer es romantisch mag, sollte im Hotel Quintessence übernachten und sich nach der romantischen Luxusunterkunft Clagett’s Cabin erkundigen.

5. Ottawa

Ottawa

Ottawa

Die Hauptstadt des Landes ist nur eine zweistündige Fahrt mit dem VIA-Zug vom Zentrum Montreals entfernt. Überlassen Sie also jemand anderem das Fahren, während Sie es sich mit Ihrem Liebsten gemütlich machen und die Landschaft genießen. Die Parlamentsgebäude sind die meistbesuchte Sehenswürdigkeit dieser fußgängerfreundlichen Stadt am Fluss, aber auch der Rideau Canal ist während des Tulpenfestivals im Frühjahr oder im Winter als längste Eislaufbahn der Welt ein beliebtes Ausflugsziel.

Die zahlreichen Museen und Kunstgalerien der Stadt sind auch für Paare ein Erlebnis, und Sie sollten unbedingt über den Bytown Market schlendern, wo Bauern ihre frischen Produkte anbieten und lokale Restaurants um Ihren Gaumen buhlen. Ein Aufenthalt im Fairmont Chateau Laurier bietet den ultimativen eleganten Komfort, köstliche Gourmetgerichte und ein Fitnessstudio vor Ort, in dem Sie sich verjüngen können.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Ottawa

6. Hudson und Rigaud

Sucrerie de la Montagne

Sucrerie de la Montagne | american_rugbier / Foto geändert

Nur fünfundvierzig Autominuten westlich von Montreal liegen die am Wasser gelegenen Gemeinden Hudson und Rigaud. Sie bieten ihren Besuchern eine vielseitige Mischung aus üppiger Natur, charmanten Geschäften und ländlichem Ambiente und sind die perfekten englisch/französisch-kanadischen Dörfer für ein romantisches Stelldichein.

Genießen Sie in Hudson ein Mittag- oder Abendessen am Wasser im Willow Inn oder setzen Sie mit der neuen Fähre über den Ottawa River in das Dorf Oka über, das einen idyllischen Provinzpark beherbergt, und genießen Sie ein Picknick oder ein Bad am Strand.

Oder fahren Sie weiter in die sanften Hügel hinter dem Dorf Hudson , wo Sie die Sucrerie de la Montagne , Kanadas berühmteste Ahornzuckerhütte, ein typisch französisch-kanadisches Restaurant, einen Gemischtwarenladen und eine rustikale Blockhütte zum Übernachten finden. In der nahe gelegenen Auberge des Gallants finden Sie ein erstklassiges Spa und ein Gourmetrestaurant, während Sie die Rehe beobachten, die aus dem Wald kommen.

7. Burlingon, Vermont

Burlingon, Vermont

Burlingon, Vermont

Verleihen Sie Ihrem romantischen Ausflug ein wenig internationales Flair, indem Sie die Grenze zum benachbarten Vermont überqueren. Genießen Sie den kurzen zweistündigen Abstecher in den Süden nach Burlington, eine der romantischsten Städte des Staates. Auf der Fahrt durch die pastorale Landschaft sollten Sie unbedingt nach der wunderschönen Baie Missisquoi Ausschau halten.

In Burlington angekommen, können Sie sich die Beine vertreten und mit Ihrem Partner Händchen halten, während Sie über den Church Street Marketplace schlendern und vielleicht einen Kaffee trinken oder einen Happen essen gehen. Checken Sie im Hotel Vermont ein, und buchen Sie unbedingt ein Zimmer mit Blick auf den Lake Champlain. Machen Sie sich schick und gehen Sie zum Abendessen in eines der guten Restaurants, die nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt sind.

Stehen Sie spät (oder früh) auf und verbringen Sie den Vormittag damit, ein wenig Kultur aufzusaugen und die Kreativität der Künstler im Robert Hull Fleming Museum of Art zu bewundern. Nehmen Sie sich den Nachmittag frei, legen Sie sich auf die Sonnenterrasse des Hotels und ruhen Sie sich für die Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem wunderschönen Lake Champlain aus. Wenn Sie Glück haben, taucht vielleicht Nessie auf!

8. Orford

Orford

Orford

Fahren Sie etwa 90 Minuten östlich von Montreal auf dem Highway #10 zu dem Dorf Orford in den Eastern Townships, das für sein Mont-Orford-Skigebiet und den Parc National Mont-Orford bekannt ist. Die Romantik der Natur wird hier durch die vielen Flüsse, Täler und Seen, die das ganze Jahr über erkundet werden können, voll zur Geltung gebracht.

Mountainbiking, Wanderungen, Vogelbeobachtung, Schwimmen, Schlittschuhlaufen oder Schneeschuhwandern – all das steht den Liebhabern der freien Natur zur Verfügung. SEPAQ, die Provinzparkgruppe, bietet Übernachtungen in ausgestatteten Hütten, gemütlichen Häuschen und großen Plattformzelten zu günstigen Preisen an. Wer eine luxuriösere Unterkunft sucht, kann sich direkt an Estrimont Suites & Spa wenden, um ein unvergessliches romantisches Intermezzo zu erleben.

9. Bromont

Bromont fall landscape

Die Herbstlandschaft von Bromont

Eine Stunde östlich von Montreal, entlang des Highway #10, nicht weit hinter der beliebten Ausfahrt Granby Zoo, kommt die Ausfahrt #78 zum Feriengebiet Bromont. Diese wunderschöne Gegend rund um den gleichnamigen Skiberg am Yamaska River lockt Outdoor-Fans, Agrotouristen und sogar Einkäufer zu den einzigartigen Factoreries Tanger Bromont , einer Kombination aus Boutiquen, Restaurants und Outdoor-Vergnügen vor der atemberaubenden Kulisse der Berge.

Erkunden Sie die lokalen Nebenstraßen, um Museen, Kunstgalerien, Kabaretts, Kunsthandwerksläden und Überraschungen zu entdecken, die die Eastern Townships so interessant machen. Übernachten Sie im Domaine Chateau Bromont und lassen Sie sich von Spa-Behandlungen, Gourmet-Restaurants, luxuriösen Annehmlichkeiten und einem Festival an unterhaltsamen Aktivitäten verwöhnen.

10. Saint-Sauveur

Saint-Sauveur

Saint-Sauveur

Weniger als eine Stunde nördlich der Stadt auf dem Highway #15 liegt Montreals nächstgelegener großer Spielplatz in den Laurentian Mountains und das beliebte Abfahrtsskizentrum Mont Saint-Sauveur. Dieses farbenfrohe Bergdorf ist nicht nur für seine kilometerlangen Slalomstrecken, Langlaufloipen und Discounterläden berühmt, sondern auch für Romantiker ein tolles Ziel.

Live-Musikkonzerte, jährliche Kulturfestivals, riesige Filmvorführungen unter freiem Himmel und ein breites Spektrum an gastronomischen Angeboten, von urig bis hip und darüber hinaus, ziehen reisende Paare und Einheimische gleichermaßen an. Das Manoir Saint-Sauveur ist die beste Adresse für Verliebte, die auf der Suche nach sinnlicher Pflege durch Profis sind.

11. Magog

Saint-Benoit-du-Lac Abbey

Abtei Saint-Benoit-du-Lac

Fahren Sie zwei Stunden auf dem Highway #10 in Richtung Osten bis zur Ausfahrt #115 und dann weiter in Richtung Süden bis zur Stadt Magog. Genießen Sie den atemberaubenden Anblick des 50 Kilometer langen Lake Memphremagog, von dem aus Sie bei Bootsfahrten die nahe gelegenen Berge Mont-Orford, Owl’s Head und Sugar Loaf sehen können. Die Fahrt auf diesem schmalen See hat ihren ganz eigenen Zauber, denn die üppigen Hügel weichen den mit Lavendel gesäumten landwirtschaftlichen Flächen.

In der Abtei Saint-Benoit-du-Lac singen Benediktinermönche gregorianische Gesänge, und Besucher können Ahornzucker, Apfelwein und Käse aus eigener Herstellung kaufen. Übernachten Sie mit Blick auf die Abtei, den See und die Berge und genießen Sie die Nähe zum nahe gelegenen Theater, zu Radwegen, Tennisplätzen, Reitausflügen, Golf und Museumstouren von einem romantischen und gemütlichen Zimmer in der Auberge Les Pignons Verts aus.

12. Laval

Laval

Laval | american_rugbier / Foto geändert

Etwas nördlich der Großstadt liegt die am schnellsten wachsende Metropole Kanadas: Laval. Ein paar Minuten auf dem Highway #15 genügen, um zu sehen, was es mit der Stadt auf sich hat. Von den charmanten historischen Dörfern wie Old Mirabel und Rosemere über das neue professionelle Eishockeystadion der Laval Rockets bis hin zur beliebtesten Touristenattraktion, dem Cosmodome Space Science Center, ist es leicht zu verstehen, warum die Montrealer hierher strömen, um sich mit ihrer Familie niederzulassen.

Einst erstklassiges Ackerland, ist Laval heute das Zentrum einer modernen Entwicklung mit idyllischen Villen, weitläufigen Golfplätzen wie Fontainebleau, Privatschulen, Kulturzentren, Wanderwegen in der Natur, Mega-Einkaufszentren und einer aufkeimenden Feinschmecker-Szene, um die man sie beneiden kann. Übernachten Sie im Spa & Hotel Le Finlandais und erleben Sie das sich entwickelnde Ambiente, die Persönlichkeit und das Savoir-faire der Gastfreundschaft dieser expandierenden Gemeinde.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button