Südamerika

12 erstklassige Touristenattraktionen und Freizeitaktivitäten in Lake Charles

Der Südwesten Louisianas ist ein eklektisches Erlebnis für die Sinne, und Lake Charles ist das einladende Zentrum dafür. Ob Sie den Zypressensumpf entlang des Calcasieu River bewundern oder die Tierwelt entlang des Creole Nature Trail beobachten, Sie verlassen Lake Charles mit einem authentischen Einblick in die reiche Kultur Louisianas.

Geschichtsinteressierte werden das historische Flair von Lake Charles zu schätzen wissen. Spazieren Sie durch die Viertel und bewundern Sie die stattlichen Südstaatenhäuser, und wenn Sie ein Feinschmecker sind, sollten Sie eines der kleinen Lokale aufsuchen, die erstklassige Cajun- und kreolische Gerichte nach überlieferten Rezepten servieren. Wenn Sie ein Fan der Mardi-Gras-Feierlichkeiten sind, können Sie im Mardi-Gras-Museum die aufwändigen Kostüme, Festwagen und die reiche Geschichte dieses wichtigen Teils der Kultur im Südwesten Louisianas hautnah erleben.

Planen Sie Ihre Besichtigungstouren in dieser freundlichen Stadt mit unserer Liste der besten Attraktionen und Aktivitäten in Lake Charles.

1. Creole Nature Trail & Adventure Point

Creole Nature Trail & Adventure Point

Creole Nature Trail & Adventure Point | Foto Copyright: Anietra Hamper

Entlang des Creole Nature Trail können Sie die Naturschönheiten im Südwesten Louisianas genießen. Als eine von nur 43 ausgewiesenen All-American Roads in den Vereinigten Staaten bietet der Trail 180 Meilen Cajun-Kultur und Tierwelt sowie mehr als 26 Meilen Golfküstenstrände. Der Creole Nature Trail besteht aus einer Reihe von Abzweigungen und Pfaden, die Sie in Ihrem eigenen Tempo begehen können.

Sie werden erstklassige Naturerlebnisse genießen, wenn Sie die erhaltenen Alligatorpopulationen und mehr als 400 Vogelarten aus nächster Nähe betrachten können. Die unberührte Natur ist bei Naturfotografen und Naturliebhabern, die gerne angeln, Krabben fangen und Boot fahren, sehr beliebt.

Beginnen Sie den Creole Nature Trail im Adventure Point Visitor Center, wo Sie mehr über die Gegend und die Suche nach Alligatoren erfahren und lokale Zydeco-Musik hören können. Karten des Pfades sind online erhältlich.

Adresse: 1205 N. Lakeshore Drive, Lake Charles, Louisiana

2. Grosse Savanne Öko-Touren

Grosse Savanne Eco-tours

Grosse Savanne Eco-tours | Foto Copyright: Grosse Savanne Eco-tours

Eine der spektakulärsten Möglichkeiten, die Natur rund um Lake Charles zu erleben, ist eine Ökotour. Gehen Sie bei einer geführten Tour mit Grosse Savanne Eco-Tours auf Tuchfühlung mit der Tierwelt. Die Tour findet in kleinen Gruppen statt und führt Sie in ungestörte natürliche Sümpfe, Moore und Küstenprärien.

Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie einen Blick auf die natürlichen Lebensräume von Reihern, Greifvögeln, Alligatoren, Rotluchsen und anderen Wildtieren werfen. Die Ökotour führt Sie tief in einen 50.000 Hektar großen geschützten Lebensraum, in dem Sie Pflanzen und Tiere in Süß- und Salzwassersümpfen ungehindert beobachten können.

Adresse: 358 Chalkley Road, Ball City, Louisiana Offizielle Website: https://www.grossesavanne-ecotours.com/

3. Mardi Gras Museum

Mardi Gras Museum

Mardi Gras Museum | Foto Copyright: Anietra Hamper

Das aufwändige Mardi Gras Museum in Lake Charles ist die größte Ausstellung von Mardi Gras Kostümen in der Welt. Es ist einen Besuch während Ihres Aufenthalts wert, um die wichtige Geschichte der Region zu verstehen. Das Museum umfasst nur sechs Räume, aber Sie werden es mit einer farbenfrohen und detaillierten Geschichte der Mardi Gras Traditionen verlassen.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Festes, das Design der Kostüme, die Feierlichkeiten in der 12. Nacht und die Paraden. In einem der Räume können Sie sogar auf einen Mardi-Gras-Paradewagen steigen. Wenn Sie Glück haben, stolpern Sie vielleicht sogar über eine Lektion im Dekorieren von Königskuchen und probieren einige der Reste.

Adresse: 809 Kirby Street, Lake Charles, Louisiana

4. Sam Houston Jones State Park

Sam Houston Jones State Park

Sam-Houston-Jones-Staatspark

Der Sam Houston Jones State Park und das Naturschutzgebiet sind eine der besten Anlaufstellen, wenn Sie bei Ihrem Besuch in Lake Charles Zeit im Freien verbringen möchten. Auf mehr als 1.000 Hektar mit Bäumen, Seen und Flüssen, umgeben von einem Hartholz-Kiefernwald, können Sie eine friedliche, natürliche Umgebung erkunden.

Genießen Sie eine Runde Disc-Golf, wandern Sie auf den Pfaden oder machen Sie ein Picknick, während Sie die Tierwelt beobachten. Der Sam Houston Jones State Park ist bekannt für die Enten und Gänse in den Teichen und die zahlreichen Alligatoren, Otter, Rehe, Rotluchse und viele Vogelarten.

5. Charpentier Historischer Bezirk

R.H. Nason House

R.H. Nason House | Sheila Scarborough / Foto geändert

Der Charpentier Historic District ist eine gemütliche Art, Lake Charles zu erkunden und die exquisite Architektur einiger der kunstvollsten Häuser im Südwesten Louisianas zu bewundern. In dem 40 Blocks umfassenden Gebiet von Lake Charles gibt es mehr als 400 Gebäude und Häuser. Sie können eine kostenlose App herunterladen und einen Rundgang in Ihrem eigenen Tempo machen oder an einer Führung teilnehmen.

Unterwegs erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend, darunter Geistergeschichten und den großen Brand von 1910. Wenn Sie einen romantischen Tag verbringen und die Straßen und historischen Häuser erkunden möchten, sollten Sie eine Fahrt mit der Pferdekutsche von Lake Charles Carriages unternehmen. Für einen zusätzlichen Genuss können Sie in einem der vielen Restaurants in der Innenstadt, die in historischen Gebäuden untergebracht sind, einen Happen essen.

6. USS Orleck Marinemuseum

USS Orleck Naval Museum

USS Orleck Naval Museum | Foto Copyright: Ron Williams

Bei einem Besuch des USS Orleck Naval Museum können Sie viele wichtige Stücke der Marinegeschichte hautnah erleben. Das Museum zeigt den Zerstörer USS Orleck DD 886 aus dem Zweiten Weltkrieg. Erkunden Sie das restaurierte Schiff, das im Zweiten Weltkrieg, in Korea und in Vietnam im Einsatz war, und schauen Sie sich in der Galerie der maßstabsgetreuen Modelle Nachbildungen von Marinemaschinen an, die in verschiedenen Konflikten eingesetzt wurden.

Diese Touristenattraktion beherbergt wichtige Stücke der Geschichte, die Militär- und Geschichtsliebhaber zu schätzen wissen. Durch den Verkauf von Waren und sogar Laser-Tag-Aktivitäten vor Ort werden Mittel für die Erhaltung der Artefakte gesammelt.

Adresse: 604 N. Enterprise Blvd. in Lake Charles, Louisiana Offizielle Website: http://orleck.org/

7. Lake Area Adventures

Sunset over Lake Charles

Sonnenuntergang über Lake Charles

Mit Lake Area Adventures können Sie während Ihres Aufenthalts in Lake Charles mit geführten Boots- und Kajaktouren aufs Wasser gehen. Die Kajaktouren dauern je nach Art der Tour zwischen einer und sechs Stunden. Es gibt Touren für Anfänger und Ausflüge, bei denen Sie die Tierwelt der Gegend vom eigenen Kajak aus beobachten können. Wenn Sie an den Zypressen vorbeipaddeln und die Wasserwege von Südwest-Louisiana erkunden, werden Sie die natürliche Schönheit von Lake Charles aus einer neuen Perspektive betrachten.

Sie können auch eine Bootstour durch einige der Gewässer des Lake Charles mit einem privaten Führer buchen. Für eine gemütlichere Bootstour können Sie Paddelboote mieten und im Prien Lake Park aufs Wasser gehen.

Adresse: 5959 Common Street, Lake Charles, Louisiana Offizielle Website: https://www.lakeareaadventures.com/

8. Millenium Park

Wenn Sie mit Kindern nach Lake Charles fahren, sollten Sie während Ihres Aufenthalts den Millennium Park besuchen. Der Park liegt direkt am Seeufer in Lake Charles und bietet Spielplätze, einen Planschbereich, eine Kletterwand und interaktive Aktivitäten. Es gibt Spazierwege und Sitzgelegenheiten, wenn Sie den Kindern beim Spielen zuschauen oder einfach nur die Szene am Wasser oder den Sonnenuntergang genießen möchten.

Adresse: 1100 Lakeshore Drive, Lake Charles, Louisiana

9. Kaiserliches Calcasieu-Museum

Exhibit at the Imperial Calcasieu Museum

Exponat im Imperial Calcasieu Museum | Forest Runner / Foto geändert

Ein schönes kulturelles Erlebnis in Lake Charles ist das Imperial Calcasieu Museum, in dem Kunstwerke aus den fünf Gemeinden der Region ausgestellt werden. Das Museum verfügt über historische Artefakte wie Kunstwerke und Möbel aus verschiedenen Epochen sowie Fotografien, die die Bewohner der Region im Laufe der Jahrzehnte beleuchten.

Sie können an einer Führung durch das Museum teilnehmen, die Ihnen den historischen Kontext Ihres Besuchs in Lake Charles näher bringt.

Adresse: 204 W. Sallier Street, Lake Charles, Louisiana Offizielle Website: https://imperialcalcasieumuseum.org

10. The Velvet Pig Kochkurse

Gumbo

Gumbo

Erleben Sie Ihren inneren Cajun-Koch und entdecken Sie Lake Charles bei einem Kochkurs im Velvet Pig, das sich im Cash & Carry Farmers’ Market befindet. Auf diese Weise lernen Sie auf geschmackvolle Weise die kulinarische Kultur der Region kennen, die eine Mischung aus französischen, Cajun-, deutschen und indianischen Einflüssen ist.

Bereiten Sie unter Anleitung von Köchen aus dem Südwesten Louisianas Ihr eigenes hausgemachtes Gericht wie Gumbo, Eier Benedict oder ein anderes Lieblingsgericht zu. Die meisten Zutaten stammen aus der Region, was eine der Hauptaufgaben des Bauernmarktes ist. Die Kurse dauern drei Stunden.

Adresse: 801 Enterprise Blvd. in Lake Charles, Louisiana

11. Prien Lake Park

Giant blue iris

Blaue Rieseniris | ilouque / Foto geändert

Der Prien Lake Park ist ein öffentlicher Park am Ufer der Indian Bay, in dem man die Annehmlichkeiten nutzen und die Natur in der Umgebung genießen kann, ohne in den Bayou gehen zu müssen. Eines der besten Merkmale des Parks ist die Uferpromenade, von der aus man einen herrlichen Blick auf die weitläufige Brücke der I-210 über den Wasserweg hat.

Der Park verfügt über Kanustationen und Picknickpavillons sowie einen beliebten Wasserspielplatz für Kinder im Sommer. Mit seinen Springbrunnen und Blumen ist der Park ein idealer Ort zum Entspannen, Picknicken oder Ausruhen zwischen anderen Aktivitäten.

Adresse: 3700 West Prien Lake Road, Lake Charles, Louisiana

12. Das Kindermuseum

Das Children’s Museum in Lake Charles ist ein Muss für Familien, die in der Gegend wohnen. Das gemeinnützige Museum bietet auf drei Etagen lehrreiche, praktische Erfahrungen für Kinder. Es gibt eine Kinderbank, eine Bauzone, ein Erlebnis in den Feuchtgebieten von Louisiana und einen Einkaufsmarkt.

Einer der Höhepunkte des Museums ist der ArtSpace, in dem Kinder ihre eigenen Kunstwerke mit einer Vielzahl von Kunstmaterialien herstellen können.

Adresse: 327 Broad Street, Lake Charles, Louisiana Offizielle Website: https://www.swlakids.org

Übernachtungsmöglichkeiten für Sightseeing in Lake Charles

In Lake Charles gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, von großen Resorts bis hin zu kleinen, preiswerten Hotels. Wenn Sie ein besonderes Interesse an den Attraktionen in der Innenstadt oder an Orten wie dem Creole Nature Trail gleich hinter der Innenstadt haben, suchen Sie sich am besten eine Unterkunft in der Nähe der Aktivitäten, die Sie unternehmen möchten.

  • Luxushotels: Zu den Luxushotels in Lake Charles gehören zweifelsohne die großen Resortkomplexe wie das Golden Nugget Hotel, das vor Ort über Aktivitäten wie einen Meisterschaftsgolfplatz und einen Lazy River verfügt. Das L’Auberge Resort Lake Charles liegt direkt am Wasser und verfügt über luxuriöse Annehmlichkeiten wie ein Spa, einen Golfplatz und Restaurants.
  • Mittelklassehotels: Wenn Sie sich bei Ihrer Reise nach Lake Charles auf die Natur und den Creole Nature Trail konzentrieren möchten, können Sie im SpringHill Suites by Marriott übernachten, das nur 10 Autominuten vom Wanderweg entfernt ist, so dass Sie Ihren Tag auf dem Wanderweg optimal nutzen können. Für eine stadtnahe Unterkunft bietet sich das Hampton Inn an, das sich in der Nähe des Charpentier Historic District und vieler Museen in Lake Charles befindet.
  • Günstige Hotels: Es ist nicht schwer, in Lake Charles günstige Hotels zu finden. Das Red Roof Inn & Suites Lake Charles ist ein familienfreundliches Hotel in der Nähe der wichtigsten Attraktionen wie dem Children’s Museum und dem Mardi Gras Museum. Eine weitere preisgünstige Option ist das Best Western Plus Lake Charles Inn & Suites, das zentral zwischen dem Flughafen und den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt liegt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Louisiana erkunden: Nach Ihrem Besuch in Lake Charles möchten Sie Louisiana vielleicht noch ein wenig weiter erkunden, um New Orleans oder Baton Rouge zu erleben. In New Orleans gibt es einige einzigartige und historische Hotels, die Ihren Besuch bereichern können. Wenn Sie einen besonderen Anlass planen, gibt es einige fantastische Ideen für einen Wochenendausflug, um Ihre Reise zu verlängern, z. B. einen Besuch im Plantagenland.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button