Südamerika

12 erstklassige Touristenattraktionen und Freizeitaktivitäten in Rochester, MN

Rochester ist nach Saint Paul und Minneapolis die drittgrößte Stadt in Minnesota und beherbergt die weltberühmte Mayo Clinic. Rochester bietet viele der gleichen städtischen Annehmlichkeiten wie die Twin Cities, vermittelt aber auch ein Kleinstadtgefühl in Form von stadtweiten Festen und einer einladenden Gemeinschaft.

Die Stadt hat eine reiche Geschichte, die sich noch heute in der Mischung aus Naturräumen und einem geschäftigen Stadtzentrum widerspiegelt. Zu den beliebten Aktivitäten in Rochester gehören die Besichtigung des historischen Mayowood Mansion , die Bewunderung multikultureller Kunst im Rochester Art Center und die Erforschung der Umwelt im Quarry Hill Nature Center .

Ganz gleich, ob Sie die Stadt erleben oder sich in der Natur erholen möchten, Rochester bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die einen Besuch wert sind, und ein ausgedehntes Netz von Radwegen, das Sie direkt dorthin führt.

Weitere Ideen für die besten Orte, die Sie besuchen sollten, finden Sie in unserer Liste der besten Aktivitäten in Rochester, Minnesota.

1. Rochester Art Center

Rochester Art Center

Rochester Art Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das am Ufer des Zumbro River gelegene Rochester Art Center beherbergt eine umfangreiche Sammlung multikultureller, multimedialer Kunstwerke, die den Besuchern die Welt um sie herum näher bringt. Das Rochester Art Center besteht seit 1946 und befindet sich seit 2004 an seinem auffälligen Standort am Flussufer. Während es von außen schon beeindruckend genug ist, finden sich die wahren kulturellen Einblicke im Inneren.

Mit einer ständig wechselnden Ausstellung verschiedener Medien und Kunstwerke von aufstrebenden und landesweit anerkannten Künstlern macht es das Zentrum leicht, bei jedem Besuch etwas Neues zu entdecken. Es bietet auch viele Gemeinschaftsprogramme an, wie z. B. Tanzabende für Kinder, die Creative Development Series für Erwachsene und Jugend-Sommercamps, so dass jeder in Rochester die Chance hat, sich selbst durch Kunst zu entdecken.

Adresse: 40 Civic Center Dr SE, Rochester, Minnesota

2. Friedensplatz im Stadtzentrum

Downtown Peace Plaza

Downtown Peace Plaza | Foto Copyright: Brad Lane

Wenn Sie in Rochester auf der Suche nach einem Einkaufs- und Essenserlebnis sind, ist der Peace Plaza ein hervorragender Ort, um damit zu beginnen. Der Peace Plaza, der an die Mayo Clinic angrenzt, ist ein fußgängerfreundlicher öffentlicher Platz, von dem aus man alles, was das Stadtzentrum zu bieten hat, schnell erreichen kann. Mit modischen Boutiquen, erstklassigen Restaurants und einem großartigen Versammlungsraum für die Bürger strahlt der Platz die einladende Atmosphäre aus, die man in ganz Rochester findet.

Vom Peace Plaza geht ein weitläufiges Netz von Skywalks und unterirdischen Gehwegen aus, die sich über das gesamte Stadtzentrum erstrecken. Auf diese Weise kann man sich klimatisiert fortbewegen, während man die verschiedenen Geschäfte und Restaurants besucht, was besonders im Winter sehr angenehm ist. Der Peace Plaza kann für unvergessliche Veranstaltungen inmitten der malerischen Straßen der Innenstadt von Rochester gemietet werden.

Adresse: 111 S Broadway, Rochester, Minnesota

3. Fahrradspuren

Bike Trails

Bike Trails | Foto Copyright: Brad Lane

Die vielen verschiedenen Radwege in Rochester sind eine kraftstoffsparende und freundliche Art, die Stadt zu erkunden, und bieten unendlich viele Möglichkeiten zum Vergnügen. Die Radwege verbinden die Benutzer mit Naturräumen wie dem Silver Lake und dem Soldiers Field Veterans Memorial, und die malerische Route am Wasser in der Innenstadt bringt Fußgänger in die Nähe des Rochester Art Center und verschiedener Einkaufsmöglichkeiten. Die Radwege in Rochester bieten die Möglichkeit, den Tag nach eigenem Ermessen zu gestalten.

Die meisten Wege sind von der Straße getrennt, aber einige führen über Rad- und Gehwege zu verschiedenen Zielen. Auf dem Weg dorthin treffen Sie auf Pendler, die auf dem Weg zur Arbeit sind, auf Wildtiere, die die Stadtlandschaft teilen, und auf viele andere Gemeindemitglieder, die das Tempo der muskelbetriebenen Fortbewegung genießen. Die meisten Radwege werden im Winter nicht geräumt, aber das hält die Gemeinde nicht davon ab, auch in der kälteren Jahreszeit Spuren zu hinterlassen.

4. Donnerstags auf der First & 3rd

Obwohl jeder Tag der Woche ein guter Zeitpunkt ist, um Rochesters blühende Einkaufs- und Restaurantszene zu erkunden, sind die Donnerstage im Sommer noch lebendiger als sonst. Das liegt daran, dass die Stadt Rochester in den Monaten Juni, Juli und August das Thursdays on First & 3rd Summer Market and Music Festival veranstaltet. Mit mehr als 100 Anbietern von Kunsthandwerk und Lebensmitteln und einem Soundtrack aus Live-Musik kann man die Thursdays on First & 3rd als ein wöchentliches Fest des schönen Wetters und einer einladenden Gemeinschaft bezeichnen. Gefeiert wird den ganzen Tag über, und jede Woche ist anders – dank des ständig wechselnden Programms an Live-Auftritten und Sonderveranstaltungen.

Ein weiteres großartiges kulturelles Ereignis im Freien ist der Rochester Farmers Market, der das ganze Jahr über jeden Samstag stattfindet. Der Markt, der kürzlich in den schönen Graham Park verlegt wurde, bietet zwischen Mai und Oktober bei Wind und Wetter regionale Produkte an. In der restlichen Zeit des Jahres findet samstags ein überdachter Markt im Graham Park statt. Das Angebot des Rochester Farmers Market reicht von Backwaren bis zu frischen Eiern und umfasst auch Spezialprodukte wie Seifen, Honig und scharfe Soßen.

5. Quarry Hill Naturzentrum

Quarry Hill Nature Center

Quarry Hill Nature Center | Foto Copyright: Brad Lane

Auf dem 329 Hektar großen Gelände des Quarry Hill Nature Center erwarten Sie acht Meilen Wanderwege, ein Kinderteich, ein Kalksteinbruch mit Fossilien und historische Sandsteinhöhlen, die Sie erkunden können. Das Quarry Hill Nature Center bietet nicht nur eine Kulisse, um sich mit diesen natürlichen Gegebenheiten zu verbinden, sondern vermittelt auch Wissen über die Umwelt. In dem gemauerten Naturzentrum selbst gibt es informative Ausstellungen und lebende Tiere, und das Zentrum bietet auch Programme für Naturforscher an.

Das Quarry Hill Nature Center ist ganzjährig geöffnet. In den Wintermonaten werden die Wanderwege zu Schneeschuh- und Skilanglaufrouten umfunktioniert, die viel Spaß beim Erkunden bieten. Im Naturzentrum kann man Langlaufski und Schneeschuhe ausleihen. Das Naturzentrum verleiht auch Ferngläser, Entdeckerrucksäcke und GPS-Geräte, um einen der vier in der Anlage versteckten Geocaches zu finden.

Adresse: 701 Silver Creek Rd NE, Rochester, Minnesota

6. Plummer-Haus

Plummer House

Plummer House | Foto Copyright: Brad Lane

Das ursprünglich von Dr. Stanley Plummer und seiner Frau Daisy bewohnte Plummer House ist eine weitere kulturelle Attraktion von Rochester, die direkt mit der nahe gelegenen Mayo Clinic in Verbindung gebracht werden kann. Als Gründer und Innovator der Mayo-Klinik arbeitete Dr. Plummer eng mit den Architekten zusammen, die 1917 mit dem Bau seines Hauses begannen.

Ein ganzes Jahrhundert später ist dieses historische Haus und Anwesen sorgfältig erhalten und für die Öffentlichkeit zugänglich, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Besucher des Plummer House können das gepflegte Gelände und die Gärten während der Sonnenstunden frei erkunden, und mittwochs im Juni, Juli und August finden Führungen durch das Herrenhaus im Tudorstil statt.

Adresse: 1091 Plummer Ln SW, Rochester, Minnesota

7. Soldiers Field Veterans Memorial

Soldiers Field Veterans Memorial

Soldiers Field Veterans Memorial | Foto Copyright: Brad Lane

Das Soldiers Field Veterans Memorial wurde zu Ehren aller Bürger aus dem Südosten Minnesotas errichtet, die ihr Leben in der Schlacht gelassen haben, und steht auch als Tribut an alle Bürger, die sich für ihr Land eingesetzt haben. Die Gedenkstätte enthält visuelle Darstellungen aller militärischen Kämpfe von der Revolution bis zum Golfkrieg. Das Herzstück ist die Wall of Remembrance, ein großer Granitmonolith mit den Namen von mehr als 3.000 Patrioten, die ihr Leben im Kampf verloren haben.

Die Gedenkstätte kann jederzeit besichtigt werden, auch nachts, wenn die Namen und Figuren im Licht der Beleuchtung erstrahlen.

Adresse: 300 7th St SW, Rochester, Minnesota

8. Mayo Civic Center

Mayo Civic Center

Mayo Civic Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Mayo Civic Center ist eines der größten Veranstaltungszentren im Süden von Minnesota und bietet mehr als 200.000 Quadratmeter Fläche. Das Mayo Civic Center hat sich als wichtiger Bestandteil der Gemeinde Rochester etabliert und ist Gastgeber für lokale und internationale Musikveranstaltungen, Semiprofi- und Messesportveranstaltungen sowie für zahlreiche Konferenzen, Geschäftstreffen und Tagungen.

Im Jahr 2017 wurde es um einen großen Ballsaal im zweiten Stockwerk und eine architektonisch ansprechende Fassade an der Civic Street erweitert. Es gibt zwar eine lange Liste von Shows und Aufführungen, aber eine einfache Möglichkeit, diesen Veranstaltungsort zu genießen, ist das Sitzen auf der Terrasse am Flussufer mit Blick auf den malerischen Zumbro River.

Adresse: 30 Civic Center Drive SE, Rochester, Minnesota

9. Douglas State Trail

Douglas State Trail

Douglas State Trail | Foto Copyright: Brad Lane

Der Douglas State Trail, der vom Minnesota DNR betrieben wird, ist ein 12,5 Meilen langer Weg, der Rochester mit der nördlichen Stadt Pine Island verbindet und durch die Kleinstadt Douglas führt, nach der der Trail benannt ist. Er besteht aus einem asphaltierten Weg und einem angrenzenden Naturweg, der Reitern vorbehalten ist. Mit Ausnahme von Schneemobilen im Winter sind motorisierte Fahrzeuge auf dem Douglas State Trail verboten, so dass Wanderer, Radfahrer und Inlineskater viel Platz haben, um die malerische Umgebung zu erkunden.

Der Douglas State Trail, der einst als Durchgangsstrecke für die Chicago Great Western Railway diente, bietet nicht nur eine zugängliche, ebene Strecke, die von jedermann erkundet werden kann, sondern ist auch ein großartiges Beispiel dafür, wie die Umwandlung von Bahnstrecken in Wanderwege für die Gemeinschaft von großem Nutzen ist. In den jeweiligen Gemeinden, durch die die Strecke führt, gibt es drei Zugänge zum State Trail. An allen Ausgangspunkten gibt es sanitäre Einrichtungen und Parkplätze. Die Loipe wird im Winter nicht für den Skilanglauf präpariert.

10. Geschichtszentrum von Olmsted County und Mayowood Mansion

Mayowood Mansion

Mayowood Mansion | Foto Copyright: Historisches Zentrum von Olmstead County

Das History Center of Olmsted County ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Bewahrung der Menschen, Orte und Geschichten widmet, die Olmsted County zu dem gemacht haben, was es heute ist. Es bietet Einheimischen und Touristen die Möglichkeit, sich über die Entwicklung der Gemeinde im Laufe der Jahre zu informieren. Neben wechselnden Ausstellungen und einer Handvoll erhaltener historischer Gebäude bietet das Zentrum im Sommer auch Jugendcamps, Vortragsreihen und die familienfreundlichen “Movies Under the Stars” an.

Keine Geschichtsstunde über Rochester und das umliegende Olmsted County wäre jedoch vollständig, ohne die Mayo Clinic zu erwähnen, die in Rochester gegründet wurde und sich einen Ruf als eines der besten Krankenhäuser des Landes erworben hat.

In Zusammenarbeit mit der Mayo Clinic ermöglicht das History Center of Olmsted County den Zugang zum historischen Mayowood Mansion, dem ehemaligen Wohnsitz des Mitbegründers der Mayo Clinic, Charles H. Mayo. Die Öffentlichkeit kann an einer geführten Tour durch das erhaltene und restaurierte Gelände von Mayowood teilnehmen. Die Führungen führen durch das luxuriöse Innere des 38-Zimmer-Hauses und die fachmännisch gepflegten Gärten, die das Anwesen umgeben. Während der Weihnachtszeit werden spezielle Weihnachtstouren angeboten, die in der Regel schnell ausverkauft sind.

Geschichtszentrum von Olmsted County

  • Adresse: 1195 West Circle Drive SW, Rochester, Minnesota

Mayowood Herrenhaus

  • Adresse: 3720 Mayowood Drive SW, Rochester, Minnesota

11. Rochesterfest

Rochesterfest

Rochesterfest | Ben Stephenson / Foto geändert

Das Rochesterfest ist ein einwöchiges Festival, das jedes Jahr im Juni stattfindet und die Gemeinde zu einem breiten Spektrum an familienfreundlichen Aktivitäten zusammenführt. Von Triathlons über Schatzsuchen bis hin zu Live-Musik, Essensverkäufern und einer großen Parade bietet das Rochesterfest zahlreiche Attraktionen und ist eine gute Gelegenheit, die Sommersaison einzuleiten. Das Rochesterfest ist ein wahres Fest für die Stadt und ermutigt neue Besucher, daran teilzunehmen und den ganzen Spaß zu genießen.

Das Rochesterfest findet an neun Tagen im Juni statt, die durch zwei Wochenenden unterbrochen werden. Während des Festes verkehrt mittags ein kostenloser Trolley-Service, so dass man das Fest auch ohne Auto besuchen kann. Ein Großteil der zentralen Aktivitäten findet im Soldiers Field Park statt, der an das Soldiers Field Veterans Memorial angrenzt.

12. Silbersee

Silver Lake

Silver Lake | Foto Copyright: Brad Lane

Der nördlich der Innenstadt gelegene Silver Lake City Park ist ein beliebter Erholungsort für die Bürger von Rochester und darüber hinaus, einschließlich einer Schar kanadischer Gänse, die sich gerne am Wasser aufhalten. Der über 50 Hektar große Silver Lake ist ein künstlich angelegter Stausee, der vom Zumbro River gespeist wird, und verfügt über einen gepflasterten Weg, auf dem man am Ufer entlang spazieren oder eine Angel auswerfen kann.

Der Park bietet im Sommer auch einen Bootsverleih an, so dass Besucher die Gewässer in Kanus, Kajaks oder elektrischen Luxus-Paddelbooten erkunden können. Was auch immer Sie an die Ufer des Silver Lake führt, ob Sie morgens laufen, nachmittags kommen oder abends paddeln, Sie und die Gänse werden diese natürliche Umgebung genießen. Zu den beliebten Fischen, die man aus dem Wasser ziehen kann, gehören Crappie, Sonnenbarsch und Forellenbarsch.

Adresse: 840 7th St. NE, Rochester, Minnesota

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere Städte in Minnesota, die es zu erkunden gilt: Die Twin Cities, zu denen Minneapolis und St. Paul gehören, bieten einige der besten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Bundesstaates. Getrennt durch den Mississippi beherbergt das kombinierte Ballungsgebiet der Zwillingsstädte mehr als drei Millionen Einwohner, Tendenz steigend. Diese hohe Bevölkerungsdichte macht die Stadt zu einem lebendigen Ort, an dem es viel zu erleben gibt. Die Stadt Duluth am Nordufer des Lake Superior ist ein idealer Ausgangspunkt, um diesen landschaftlich reizvollen Teil des Bundesstaates zu erkunden.

image

Erkunden Sie die Natur in Minnesota: Die besten National- und Staatsparks in Minnesota werden Sie dazu bringen, sich in Minnesota zu verlieben. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Abenteuer ein Zelt aufstellen oder ein Wohnmobil parken möchten, finden Sie in unserem Campingführer für Minnesota einen Platz in der Nähe aller Naturattraktionen. Die besten Wanderwege in Minnesota bieten noch mehr Landschaften, die es zu erkunden gilt, und die besten Mountainbike-Strecken des Bundesstaates bieten ein rasantes Abenteuer.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button