Südamerika

12 hochkarätige Touristenattraktionen in Bloemfontein

Bloemfontein, die “Stadt der Rosen” und Hochburg der Buren, ist die Hauptstadt des Freistaats und sein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Als Sitz des Berufungsgerichts des Obersten Gerichtshofs ist die Stadt die Justizhauptstadt Südafrikas. Dank ihrer zentralen Lage im halbtrockenen Hochland ist diese überwiegend moderne Stadt ein Knotenpunkt des Straßen- und Eisenbahnverkehrs und ein beliebter Zwischenstopp auf der Reise zwischen dem Kap und den angrenzenden Provinzen.

Die Stadt ist auch ein günstiger Ausgangspunkt, um andere touristische Attraktionen im Freistaat zu erkunden. Im Nordosten erhebt sich der Naval Hill mit seinem Observatoriumstheater und dem artenreichen Naturreservat über die Stadt. Innerhalb der Stadt finden Besucher eine ausgezeichnete Kunstgalerie sowie Museen mit faszinierenden Exponaten zur Kultur- und Naturgeschichte der Region.

Der Name Bloemfontein bedeutet “Blumenbrunnen”, und so ist es nicht verwunderlich, dass sich in der Stadt auch ein wunderschöner botanischer Garten befindet. In den umliegenden Gebieten können Tierliebhaber in einigen beliebten Wildparks mit Großkatzen kommunizieren. Wenn die Sonne untergeht, können Sie sich im Township im lebhaften K-la-k Carwash/Restaurant mit authentischem Essen verwöhnen lassen, während Sie Ihren Mietwagen reinigen lassen.

Um die interessantesten Dinge zu finden und Ihre Besichtigungstouren zu planen, sehen Sie sich unsere Liste der Top-Touristenattraktionen in Bloemfontein an.

1. Editor’s Pick Cheetah Experience

Cheetah close-up

Gepard aus nächster Nähe

Wie der Name schon sagt, können Großkatzenliebhaber in diesem beliebten gemeinnützigen Tierschutzgebiet, das weniger als 12 Kilometer von Bloemfontein entfernt liegt, mit Geparden und anderen Katzen kommunizieren. Die “Sehen, Fühlen, Berühren”-Tour beinhaltet das Kuscheln mit unglaublich niedlichen Gepardenbabys sowie Karakalen und Servalen, je nach den jeweiligen Bewohnern.

Der Park beherbergt auch Leoparden, Löwen und Wölfe, die eifrige Fotografen aus nächster Nähe ablichten können. Die Aufgabe der Rettungsstation besteht darin, die Liebe zur Tierwelt in die Rettung “gefährdeter Arten durch Zucht in Gefangenschaft und Sensibilisierung” zu lenken, und viele der Mitarbeiter sind passionierte Freiwillige.

Die Führungen im Freien dauern zwischen 60 und 80 Minuten und beinhalten eine Präsentation über Sicherheits- und Verhaltensrichtlinien, bevor die Besucher sich aufmachen, um fantastische Tierfotos zu machen und mit den Tieren in Kontakt zu treten. Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich.

Adresse: 1 Maluti Avenue, Bainsvlei, Bloemfontein

2. Bagamoya Wildlife Estate

Lion cub

Löwenjunges

Tierliebhaber kommen im Bagamoya Wildlife Estate voll auf ihre Kosten. Etwa 30 Kilometer von Bloemfontein entfernt bietet dieser Wildpark die Möglichkeit, mit Großkatzen zu interagieren, und zwar unter der sorgfältigen Aufsicht von fachkundigem Personal, das seine Leidenschaft für diese mächtigen Kreaturen gerne mit anderen teilt. Je nach den gerade anwesenden Tieren können die Besucher Löwen- und Tigerjunge mit der Flasche füttern, Geparden streicheln und sogar bei der Fütterung der erwachsenen Löwen helfen.

Neben den Interaktionen mit den Großkatzen verfügt der Park auch über einen kleinen Zoo, in dem Löffelhunde, Wallabys und Schakale zu den beliebtesten Bewohnern gehören. Besucher können auch an einer geführten Pirschfahrt teilnehmen, um andere Tiere wie Giraffen, Zebras, Antilopen, Strauße, Warzenschweine und andere zu sehen. Für die Übernachtung stehen Selbstversorger-Chalets zur Verfügung. Erkundigen Sie sich vor Ihrem Besuch telefonisch nach den Fütterungsplänen und Öffnungszeiten.

3. Oliewenhuis Kunstgalerie

Die in einem kapholländischen Herrenhaus untergebrachte Oliewenhuis Art Gallery ist nach den wilden Olivenbäumen auf den umliegenden Hügeln benannt. Die Galerie ist eine Außenstelle des Nationalmuseums in Bloemfontein. Ihre ständige Sammlung konzentriert sich ausschließlich auf südafrikanische Kunst, die von alten Meistern bis zu zeitgenössischen Gemälden und Skulpturen reicht. Zu den Künstlern gehören Thomas Baines, Pieter Wenning und Willem Coetzer. Beeindruckende Wechselausstellungen werden in einem unterirdischen Reservoir gezeigt.

Nachdem Sie die Kunst in der Galerie bewundert haben, können Sie in den wunderschönen Gärten Skulpturen historischer Persönlichkeiten Südafrikas bewundern und das 12 Hektar große Gelände auf mehreren Wanderwegen erkunden. Dies ist auch ein großartiger Ort für ein Picknick, oder Sie können im hauseigenen Terrace Café mit Sitzplätzen im Freien einen Happen essen.

Verpassen Sie auf keinen Fall das farbenfrohe Karussell, das sowohl europäische als auch afrikanische mythologische Themen zeigt, die den Mix der Kulturen des Landes repräsentieren.

Adresse: Aliwal Street 36, Bloemfontein

4. Nationaler Botanischer Garten des Freistaats

Free State National Botanical Garden

Nationaler Botanischer Garten des Freistaats

Der Nationale Botanische Garten des Freistaats liegt in einem sanften Tal zwischen Doleritfelsen und lässt den Besucher in eine natürliche Landschaft aus einheimischen Wäldern, Grasland, Karee-Bäumen und skulpturalen wilden Olivenbäumen eintauchen. Der 70 Hektar große Garten beherbergt mehr als 400 verschiedene Pflanzenarten (und ja, es sind auch Rosen darunter), die hauptsächlich aus dem Free State, Lesotho und dem Nordkap stammen. Ein Teil des Geländes ist ein gepflegter Park mit Rasenflächen und einem See, aber ein Großteil des Geländes besteht aus einheimischen Wäldern.

Zu den weiteren Höhepunkten des Gartens gehören die Nachbildung einer alten Siedlerhütte, eine traditionelle Sotho-Hütte mit Kräutergarten, rotglühende Schürhaken, die in dieser Region heimisch sind, und ein Vogelhäuschen mit Blick auf den See, in dem die Besucher einige der 144 Arten beobachten können, die im Park registriert sind. Auf den selbstgeführten Wildnispfaden können Sie nach kleinen Reptilien und Säugetieren wie den Mongees Ausschau halten. Nach der Erkundung des Parks können die Besucher ein Picknick auf den schönen Rasenflächen genießen oder sich im Restaurant stärken.

5. Naval Hill und das Franklin Nature Reserve

A giraffe at the Franklin Nature Reserve on Naval Hill

Eine Giraffe im Franklin-Naturreservat auf dem Naval Hill

Der Panoramablick auf Bloemfontein ist der Hauptanziehungspunkt von Naval Hill, aber die Gegend bietet auch eine reiche Tierwelt und einige andere Überraschungen. Dieser sanfte Hügel, der sich nordöstlich der Stadt erhebt, beherbergt auch das kostenlose Franklin Nature Reserve mit Zebras, Springböcken, Eland und Giraffen sowie zahlreichen Vögeln. Auf dem Hügel befindet sich auch eine große Statue von Nelson Mandela (acht Meter) des Bildhauers Kobus Hattingh. Hier sind immer viele Menschen, die dieser Ikone der Weltgeschichte Respekt zollen. Die Statue steht gegenüber der Wesleyan Methodist Church in Waaihoek, dem Geburtsort des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC) im Jahr 1912.

Halten Sie in der Gegend Ausschau nach der großen weißen Pferdeskulptur an der Ostseite des Hügels, die während des Burenkrieges aufgestellt wurde und der britischen Kavallerie als Orientierungspunkt diente. Am Fuße des Naval Hill beherbergt das Orchideenhaus im Hamilton Park eine Sammlung von Hunderten exotischer Arten dieser atemberaubenden Blüten.

6. Naval Hill Planetarium

Naval Hill Planetarium

Naval-Hill-Planetarium

Das ehemalige Lamont-Hussey-Observatorium von Naval Hill wurde umgebaut und in das Naval Hill Planetarium Theatre verwandelt. Das 2013 eröffnete Planetarium befindet sich auf dem Naval Hill im Franklin Nature Reserve und ist das erste digitale Planetarium in Afrika südlich der Sahara. In seinem Kuppeltheater werden Dokumentarfilme über Sterne, Planeten und unser Sonnensystem gezeigt, wobei das Erlebnis durch ein beeindruckendes Surround-Sound-System und mehrere Datenprojektoren noch verstärkt wird.

Draußen können Sie den weiten Blick über das Reservat genießen und nach Wildtieren wie Gnus, Zebras und Gnuböcken Ausschau halten.

Adresse: Naval Hill, Bloemfontein, 9301

7. Das Nationalmuseum

The First Raadsaal at the National Museum

Der erste Raadsaal im Nationalmuseum

Das 1877 gegründete Nationalmuseum ist ein großartiger Ort für Touristen, um sich über die Kultur-, Natur- und politische Geschichte der Region sowie über ihre künstlerischen Traditionen zu informieren. Das Museum verfügt über eine große Sammlung von Fossilien und archäologischem Material, darunter eine chronologische Ausstellung von Werkzeugen aus der Stein- und Eisenzeit.

In der ethnologischen Abteilung können sich die Besucher über das Leben der Buschmänner, Himba, Zulu und anderer Kulturgruppen informieren und afrikanische Musikinstrumente bestaunen.

Besonders lehrreich für Kinder sind die astronomische Abteilung, die Säugetierabteilung und die historische Straßenszene mit Nachbildungen des täglichen Lebens im späten 19. und frühen 20. Ein Satellitenmuseum im ältesten Gebäude Bloemfonteins, dem First Raadsaal, zeigt Exponate zur Geschichte des Freistaats.

Adresse: 36 Aliwal Street, Box 266, Bloemfontein, Freistaat

8. Museum des Anglo-Buren-Krieges

National Women

Nationales Frauendenkmal

Das Anglo Boer War Museum zeichnet die Geschichte dieses erbitterten Konflikts, der von 1899 bis 1902 stattfand, aus der Sicht der Buren nach. Geschichtsinteressierte erhalten anhand von Dioramen, einer Kunstsammlung, audiovisuellen Präsentationen, Artefakten und anderen Exponaten einen Einblick in den Kontext des Krieges und das Leben in den brutalen britischen Gefangenenlagern.

Die ständige Sammlung konzentriert sich auf einige der wichtigsten Persönlichkeiten dieser Zeit und umfasst auch eine Sammlung von Feuerwaffen. Besonders ergreifend sind die Exponate, die die Auswirkungen des Krieges auf die schwarzen Südafrikaner beleuchten, sowie eine blutverschmierte Babyhaube, die die Einschusslöcher von verirrten Kugeln zeigt.

Außerhalb des Museums befinden sich mehrere Gedenkstätten, darunter das Nationale Frauendenkmal, ein 37 Meter hoher Obelisk, der an die 26 000 Frauen und Kinder erinnert, die während des Burenkrieges in britischen Konzentrationslagern starben. Im Sockel des Denkmals befindet sich eine Urne mit der Asche von Emily Hobhouse , einer Engländerin, die sich für eine bessere Behandlung der Internierten einsetzte.

Adresse: Monument Road, Bloemfontein

9. Loch Logan Waterfront und das Free State Stadium

Free State Stadium

Free State Stadium | legio09 / Foto geändert

Wenn Shopping auf Ihrer Liste der Aktivitäten in Bloemfontein steht, ist dies der richtige Ort dafür. Die Loch Logan Waterfront, die einen künstlichen See überblickt, ist das größte Einkaufszentrum im Zentrum Südafrikas. Im Einkaufszentrum herrscht normalerweise reges Treiben mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Boutiquen.

An regnerischen Tagen ist dies ein idealer Ort, um einen Film im Kino zu sehen oder sich einer Einkaufstherapie zu unterziehen. Wenn die Sonne scheint, kann man sich in einem der Restaurants oder Cafés am Wasser entspannen. Parkplätze gibt es reichlich, und viele Sportfans finden hier einen Platz, wenn sie ein Rugbyspiel im nahe gelegenen Free State Stadium verfolgen.

Adresse: 105 Henry Street, Weiden, Bloemfontein

10. Vierter Raadsaal

Fourth Raadsaal

Vierter Raadsaal | Colorado Senate GOP / Foto geändert

Gegenüber dem Appellationsgericht befindet sich der Vierte Raadsaal, eines der schönsten Gebäude der Stadt. Der Grundstein wurde 1890 von Präsident F. W. Reitz gelegt, und das Gebäude wurde 1893 fertiggestellt. Das rote Backsteingebäude im Renaissancestil besticht durch eine markante Kuppel und einen Säulengang mit ionischen Säulen.

Hier fand die letzte Sitzung des Parlaments der alten Burenrepublik Oranje-Freistaat vor der Besetzung Bloemfonteins durch britische Truppen im März 1900 statt. Heute ist es der Sitz des Provinzrats des Freistaats.

Vor dem Gebäude steht ein Denkmal (von Coert Steynberg) für Christiaan de Wet, einen General während des Burenkrieges. Einen Block westlich von hier befindet sich das Rathaus von Bloemfontein, das 1935 von Sir Gordon Leithe entworfen wurde und mit italienischem Marmor und Intarsienarbeiten aus burmesischem Holz verziert ist.

11. Langenhovenpark Boeremark (Bauernmarkt)

Der beliebte Boeremark (Bauern- und Handwerksmarkt) ist ein großartiger Ort, um die Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Gerüche und Geschmäcker von Bloemfontein zu genießen. Touristen und Einheimische kommen hierher, um einheimische Lebensmittel zu probieren und zu kaufen, z. B. köstliche Pannekoek (holländische Pfannkuchen), hausgemachte Marmeladen, Trockenfrüchte und frische Produkte vom Bauernhof.

An anderen Ständen gibt es Bücher, Kleidung, Pflanzen und Möbel aus zweiter Hand. An den Ständen mit Kunsthandwerk können Sie auch ein paar Souvenirs erwerben. Der Markt findet jeden Samstag von 7 Uhr bis 13 Uhr im Langenhovenpark statt.

Adresse: Bankovs Boulevard, Langenhovenpark, Bloemfontein

12. Landgut De Oude Kraal & Spa

Farm safari at the De Oude Kraal Country Estate & Spa

Farm-Safari auf dem Landgut De Oude Kraal Country Estate & Spa | Foto Copyright: De Oude Kraal Landgut & Spa Landgut & Spa

De Oude Kraal Country Estate & Spa wird seit fünf Generationen von Frauen geführt, und diese Merino-Schafsfarm am Stadtrand von Bloemfontein bietet mehr als nur eine idyllische Aussicht auf das Farmland. Genießen Sie bei einer Farm-Safari bei Sonnenuntergang die malerische Umgebung des Anwesens und beobachten Sie Strauße, Gnus, Böcke und vieles mehr, während die untergehende Sonne den Abendhimmel färbt.

Entspannen Sie sich anschließend am Kamin im Haupthaus, während Sie sich auf Ihr mehrgängiges Abendessen freuen, das Ihnen im Colonial Restaurant serviert wird, das sich im ursprünglichen Farmhaus aus dem Jahr 1885 befindet. Die Mahlzeiten werden von Marie-Louise Nel Lombard, die mit ihrer Mutter Marie Lombard, der Eigentümerin des Anwesens, als Köchin aufgewachsen ist, mit großer Sorgfalt aus regionalen Zutaten zubereitet.

De Oude Kraal bietet auch Übernachtungen und ein Spa mit verschiedenen Paketen. Die Spa-Angebote beinhalten ein leichtes Mittagessen, ein Getränk nach Wahl und die Nutzung aller Spa-Einrichtungen. Zu den weiteren angebotenen Aktivitäten gehören Tennis, Tontaubenschießen und die Erkundung der Farm auf Wanderungen oder mit dem Mountainbike.

Die luxuriösen Gästezimmer und Suiten fügen sich in die Umgebung ein und verfügen über ein eigenes Bad, eine Terrasse und einen eigenen Eingang. Einige von ihnen sind mit einer Kochnische ausgestattet und eignen sich perfekt für Familien.

Übernachtungsmöglichkeiten in Bloemfontein für Sightseeing

  • Luxushotels: Das Royal Fischer Hotel, benannt nach dem Anti-Apartheid-Aktivisten Bram Fischer, liegt im Woodland Hills Wildlife Estate und bietet fünf prächtig ausgestattete Suiten in einem renovierten Haus mit Blick auf das ruhige Gelände. Das Hotel bietet private Massagen in Ihrer eigenen Suite an. Das Protea Hotel Bloemfontein Willow Lake verfügt über moderne und luxuriöse Zimmer und bietet einen Swimmingpool, einen Konferenzraum, ein Restaurant und einen Lounge-Bereich.
  • Hotels der mittleren Preisklasse: Das Anta Boga Hotel liegt in der Nähe von beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Vierten Raadsaal und dem Orchid House. Die Zimmer sind mit Flachbildfernsehern, Klimaanlage, Kühlschrank und kostenlosem WLAN ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Pool und bietet ein kostenloses Frühstück. Das Southern Sun Bloemfontein ist ein weiteres zentral gelegenes Hotel mit kapholländischer Architektur und schön eingerichteten Zimmern. Es liegt in der Nähe des Nationalmuseums und des Kunstmuseums Oliewenhuis. Das Dersley Manor Boutique Hotel in einem Vorort nördlich von Bloemfontein verfügt über 15 einzigartig eingerichtete Zimmer mit Filmthemen und ist weniger als 15 Autominuten vom Flughafen entfernt.
  • Günstige Hotels: Das SUN1 Bloemfontein bietet einfache und moderne Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen. Das Hotel befindet sich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Für einen erholsamen Aufenthalt in einem Haus bietet sich das 21 On Coetzee Guest House an, das Zimmer mit TV und Terrasse sowie die Möglichkeit zum schnellen Ein- und Auschecken bietet. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Freistaat: Verlassen Sie Bloemfontein, um den Rest des Freistaats zu erkunden – mit unserem Führer zu den Top-Touristenattraktionen im Freistaat und in Mpumalanga. Einer der Höhepunkte, die Touristen hierher locken, ist der Krüger-Nationalpark. Hilfe bei der Planung einer Reise in einen der besten Wildparks Afrikas finden Sie in unserem Artikel Krüger-Nationalpark erkunden: Reiseführer für Besucher.

Bloemfontein Map - Tourist Attractions

Bloemfontein Karte – Attraktionen (Historisch)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button