Südamerika

12 Top-bewertete Touren und Ausflüge in Aruba

Arubas Slogan lautet “One Happy Island”, und wenn man einige der Touren und Ausflüge auf der Insel genossen hat, weiß man auch warum. Die Touren auf dem Wasser reichen von lustigen Segel- und Schnorchelausflügen mit Piratenthema und Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang bis hin zu Stand Up Paddleboarding, Wracktauchen, Sportfischen und U-Boot-Fahrten.

Aruba-Reiseveranstalter bieten auch Abenteuer an Land an. Die von Kakteen bedeckte Nordostküste Arubas ist felsig und zerklüftet, und viele Gebiete sind nur mit einem Allradfahrzeug zugänglich. Touren zu den Attraktionen in diesen Gebieten umfassen Land Rover-Safaris, ATV-Abenteuer und Ausritte zu Pferd. Segway-Touren sind eine unterhaltsame Art, die Landschaft der Insel zu genießen und einige der Top-Attraktionen Arubas zu sehen – vor allem, wenn Sie wenig Zeit haben. Sie können diese Touren auch mit Schnorchel- oder Segelausflügen zu einem amphibischen Abenteuer kombinieren.

Planen Sie Ihre Sightseeing-Abenteuer mit unserer Liste der besten Touren und Ausflüge in Aruba.

1. Jolly Pirates Cruise

Jolly Pirates Cruise

Jolly Pirates Cruise | Foto Copyright: Jolly Pirates Aruba

Die Jolly Pirates Aruba Kreuzfahrt ist eine der beliebtesten Touren auf Aruba. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um die Insel zu einigen der besten Schnorchelspots zu umrunden und gleichzeitig ein wenig Piratenvergnügen zu genießen.

Die Tour findet an Bord eines beeindruckenden Nachbaus eines Piratenschiffs mit einer lebenslustigen Crew statt. Sie können aus einer Reihe von Fahrten wählen, darunter eine Morgensegel- und Schnorcheltour.

Die Schnorcheltouren halten an drei beliebten Orten: dem WWII-Schiffswrack Antilla, Boca Catalina und Malmok. Für diejenigen, die nicht schnorcheln möchten, werden auch Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang angeboten.

Der Höhepunkt aller Kreuzfahrten ist die Möglichkeit, auf der Seilschaukel den Blackbeard in sich zu entdecken und sich ins warme Meer zu stürzen. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen!

2. 4WD Natural Pool Tour

4WD Natural Pool Tour

4WD Natural Pool Tour | Foto Copyright: Aruba Tourism Authority

Die felsigen und zerklüfteten Landschaften Arubas sind wie geschaffen für 4WD-Abenteuer. Eines der beliebtesten ist die Landrover-Tour zum Natural Pool im Arikok National Park. Dieser glitzernde, von Felsen umgebene Salzwasserpool, der mit bunten Fischen gefüllt ist und von Wellen gespeist wird, die über die glatten Felsen schwappen, ist eine von Arubas Top-Touristenattraktionen, und ein Schnorchelstopp hier ist ein Highlight.

Da der Pool nur mit einem 4WD-Fahrzeug über eine raue und felsige Piste zu erreichen ist, bietet eine Tour eine tolle Möglichkeit, den Pool zu besuchen und auf dem Weg dorthin einige andere Attraktionen von Aruba zu sehen.

Die Touren variieren in ihrer Dauer und der Art des Fahrzeugs, das verwendet wird. Auf der 4,5-stündigen Jeep-Safari “Natural Pool and Indian Cave” fahren Sie in offenen Allradfahrzeugen und haben Zeit, im Pool zu schwimmen und zu schnorcheln und andere Inselattraktionen wie den Strand Playa, die Indian Caves und den Fontein Garden zu besuchen.

Für ein ganztägiges Abenteuer wählen Sie die Island Ultimate Jeep Safari. Dieser 9,5-stündige Ausflug führt Sie in einem offenen Land Rover mit Allradantrieb zu den wichtigsten Attraktionen der Insel und beinhaltet einen Halt am Natural Pool und am Baby Beach. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie bei diesen Abenteuern herumtoben müssen, und nehmen Sie feste Wasserschuhe mit.

3. Segway-Touren

Segway Tours

Segway Tours | Foto Copyright: Brian Hastings

Eine Fahrt mit dem Segway entlang der karibischen Küste ist eine aufregende Art, die Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden. Dieses intuitive Fortbewegungsmittel ist leicht zu erlernen und lässt sich mit wenig Aufwand bedienen. Besonders beliebt sind sie bei Passagieren von Kreuzfahrtschiffen und bei Senioren, die auf diese Weise mehr Strecke zurücklegen können als zu Fuß.

Die Touren beginnen mit einer kurzen Einweisung und einer Übungsfahrt. Die Malmok Beach Sightseeing Segway Tour in Aruba ist ein einstündiger Ausflug entlang der Strände nördlich von Malmok und Boca Catalina, und die zweistündige California Lighthouse Segway Tour führt Sie weiter entlang der Küste, um dieses historische Wahrzeichen zu erkunden. Für diejenigen, die ihre Route individuell gestalten möchten, wird auch eine private Segway-Tour angeboten.

4. Aruba Halbtagestour zu den Inseln

Casibari Rock Formations

Casibari-Felsformationen

Wenn Sie einige der Highlights der Insel sehen möchten und nicht viel Zeit haben, ist die Aruba Half-Day Island Tour eine gute Option. Steigen Sie an Bord eines klimatisierten Fahrzeugs für diese vierstündige Tour rund um Aruba, und Sie werden einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel sehen, darunter den California-Leuchtturm, die Alto-Vista-Kapelle, die Felsformationen Ayo und Casibari sowie die Ruinen der Goldmühle Bushiribana.

Einer der beliebtesten Haltepunkte auf dieser Tour ist die Aloe-Fabrik von Aruba. Hier erfahren Sie mehr über die Wunder dieser Heilpflanze und ihre 160-jährige Geschichte des Anbaus auf der Insel. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, hautpflegende Souvenirs zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen.

5. Atlantis U-Boot-Expedition

Atlantis Submarine Expedition

Atlantis Submarine Expedition | Erik Cleves Kristensen / Foto geändert

Auf einer Aruba Atlantis Submarine Expedition in die Tiefen des Ozeans abzutauchen ist eine großartige Möglichkeit, die Unterwasserwelt Arubas zu sehen, ohne nass zu werden. Kleine Kinder und alle, die mit dem Schnorcheln Schwierigkeiten haben, werden diese Tour besonders schätzen. Steigen Sie an Bord einer Fähre für die kurze Fahrt zum U-Boot und tauchen Sie dann in ein Unterwasserabenteuer ein.

Die Tour führt zu zwei versunkenen Wracks und bietet die Möglichkeit, Schwärme bunter Fische und Korallen in einer Tiefe von bis zu 40 Metern zu beobachten. Während Sie all die Meeresbewohner bestaunen, hält ein Führer einen lehrreichen Vortrag.

Eine andere Tour, die SeaWorld Explorer Semi-Submarine , bietet den Besuchern einen Blick auf das Riff durch den untergetauchten Rumpf, während der Rest des Schiffes über der Wasseroberfläche bleibt.

Wem es nichts ausmacht, nass zu werden, kann einen SEABOB ausprobieren, ein stromlinienförmiges Fahrzeug, das von einem Elektromotor angetrieben wird und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 22 Stundenkilometern durch das Wasser saust. Die SEABOB Reef Tour an der Nordküste gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf diesen Unterwasserscooter mit Düsenantrieb und beinhaltet eine Einweisung, die gesamte Ausrüstung sowie die Abholung und Rückgabe vom Hotel.

6. Reitausflüge

Horseback Rides

Reitausflüge | Foto Copyright: Aruba Tourism Authority

Arubas zerklüftete Landschaften und windgepeitschte Strände sind die perfekte Kulisse für Reitabenteuer. Wenn man durch die mit Kakteen bewachsene Landschaft galoppiert, könnte man meinen, man sei in den Wilden Westen zurückgereist. Doch dann kommt das jadegrüne Meer in Sicht, und man fühlt sich in das tropische Inselparadies zurückversetzt.

Mehrere Ausrüster bieten Reittouren an, darunter Ausritte bei Sonnenuntergang an Dünenstränden, und die beliebte Natural Pool Horseback Tour in Aruba führt Sie durch den Arikok National Park zum Natural Pool, mit Zeit für ein kühles Bad auf dem Weg.

7. Erkundung des Arikok-Nationalparks

Exploring Arikok National Park

Erkundung des Arikok-Nationalparks | Foto Copyright: Karen Hastings

Um die einzigartige Ökologie Arubas zu erleben, können Sie den zerklüfteten Arikok-Nationalpark zu Fuß, auf dem Pferd oder mit dem Mountainbike erkunden, aber auch mit dem Fahrzeug – vorzugsweise mit einem Allradantrieb. Bevor Sie den Park betreten, sollten Sie das Besucherzentrum aufsuchen, um den Eintritt zu bezahlen und mehr über die Flora und Fauna der Region zu erfahren.

Die trockenen Landschaften in diesem 7.907 Hektar großen Reservat machen fast 20 Prozent der Insel aus und umfassen mit Kakteen bewachsene Hügel, Buschland und faszinierende Felsformationen, die von den starken und salzigen Winden aus Kalkstein, Lava und Quarzdiorit geformt wurden.

Halten Sie Ausschau nach einigen der einheimischen Tiere Arubas, darunter die arubanische Klapperschlange, die arubanische Kanincheneule und der wunderschöne arubanische Sittich, der oft in kleinen Schwadronen über den Köpfen krächzt. Ziegen- und Eselherden weiden in dieser kargen Wildnis, und in den Höhlen des Parks sind Fledermausschwärme und Malereien der Caquetío-Indianer zu sehen.

Strandliebhaber können die wilde Schönheit der Natur an den windgepeitschten Stränden des Parks genießen, darunter Dos Playa und Boca Prins. Die Strände eignen sich hervorragend für ein Picknick, aber das Schwimmen ist aufgrund der starken Strömungen und der rauen Brandung nicht zu empfehlen.

Wenn Sie mehr über die Flora und Fauna des Parks erfahren möchten, können Sie an der Arikok-Wandertour teilnehmen, die die Dienste eines fachkundigen Führers, die Parkgebühren sowie die Abholung und Rückfahrt vom Hotel beinhaltet.

8. Sportfischer-Charter

Sports Fishing Charters

Sportfischerei-Charter | Foto Copyright: Aruba Tourism Authority

Aruba ist berühmt für seine Hochseefischerei. Wenn Sie in den tiefblauen Gewässern vor der Küste angeln, haben Sie die Chance, Mahi-Mahi, Gelbflossenthun, Barrakuda, Königsfisch, Bonito, Segelfisch, Wahoo und Marlin zu fangen. Steil abfallende Abhänge bieten fruchtbare Fischgründe, und Sie können auch nach Arten wie Zackenbarsch, Drückerfisch und Schnapper angeln.

Es werden halb- oder ganztägige Ausflüge auf gut ausgestatteten und komfortablen Sportfischerbooten angeboten. Der 4-stündige Aruba Fishing Trip führt Sie zum Hochseefischen mit verschiedenen Techniken wie Schleppangeln, Jigging und Grundangeln. Geführte Ausflüge zum Fliegenfischen werden ebenfalls angeboten.

Als krönenden Abschluss eines lohnenden Tages auf dem Wasser bereiten viele Restaurants auf der Insel Ihren Fang sogar für Sie zu.

9. Tauchausflüge

Antilla wreck

Antilla-Wrack

Aruba ist bekannt für seine großartigen Wracktauchgänge. Unter fachkundiger Anleitung können Sie alles erkunden, von gesunkenen Schleppern bis hin zu Flugzeugrümpfen und Frachtschiffen. Die Antilla , ein deutscher Frachter aus dem Zweiten Weltkrieg, ist Arubas berühmtestes Wrack und eines der größten in der Karibik.

Riffe säumen die Leeseite der Insel mit bunten Fischschwärmen sowie Schildkröten, Stachelrochen und Muränen. Beliebte Tauchplätze sind das Skalahein-Riff, das Plonco-Riff und das Mas-Bango-Riff. Auch Strömungstauchgänge sind möglich. PADI-Schulen bieten Einführungskurse, Auffrischungskurse und Ausflüge für Taucher aller Stufen an.

Noch nicht zertifiziert? Die Aruba Try Scuba Diving Tour für nicht zertifizierte Taucher ist eine gute Möglichkeit, sozusagen die Zehen ins Wasser zu halten. Erleben Sie die Unterwasserwelt, bevor Sie sich für einen Zertifizierungskurs entscheiden, bei diesem Unterwasserausflug in einer kleinen Gruppe. Vor Ihrem ersten Tauchgang lernen Sie die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und Fertigkeiten, und Sie werden mit allem ausgestattet, was Sie brauchen. Gleiten Sie über die Korallengärten und sehen Sie, wie viele Fische Sie entdecken können. Und das Beste: Die Tour beinhaltet die Abholung und den Rücktransport von Ihrem Hotel.

10. Stand Up Paddleboarding

Stand Up Paddleboarding

Stand Up Paddleboarding | Foto Copyright: Aruba Tourism Authority

Wenn Sie auf einem Paddelbrett durch die jadegrünen Gewässer Arubas gleiten, können Sie die Fische aus der Vogelperspektive beobachten und sich gleichzeitig sportlich betätigen. Dies ist eine lohnende Aktivität für die ganze Familie. Die Touren umfassen Paddeltouren über die kristallklaren Untiefen des Ozeans, Touren bei Sonnenuntergang und Mangroven-Öko-Touren, bei denen Sie neben Fischen auch Vögel und Leguane beobachten können. Der Unterricht wird von erfahrenen Guides erteilt.

Während der Surfsaison werden auch Kurse für Stand Up Paddle Surfing angeboten. Sie können sogar Stand Up Paddleboarding Yoga ausprobieren.

11. De Palm Insel

De Palm Island

De Palm Island | Foto Copyright: Aruba Tourism Authority

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tag voller Inselspaß für die ganze Familie sind, ist De Palm Island eine beliebte Wahl. Diese Privatinsel liegt nur fünf Minuten mit der Fähre vom Festland entfernt und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten zum Pauschalpreis.

Kinder werden die farbenfrohen Spiralrutschen im Blue Parrotfish Water Park lieben. Erwachsene können sich in einer Hängematte an den weißen Sandstränden entspannen und sich im Spa verwöhnen lassen, und Wassersportler können gegen eine zusätzliche Gebühr den Sea TREK Underwater Helmet Walk und SNUBA-Abenteuer ausprobieren.

Schnorcheln, Salsa-Kurse, Ziplining, Bingo, Bananenbootfahrten und Beachvolleyball sind weitere Aktivitäten, die hier auf dem Programm stehen. Essen und Getränke sind im Preis inbegriffen, und Sie haben die Wahl zwischen einem halbtägigen oder einem ganztägigen Aufenthalt. Wenn Sie auf der Suche nach Aruba-Ausflügen für Familien sind, ist dies eine ausgezeichnete Option.

Melden Sie sich für den Besuch der Insel De Palm mit Bustransport an, und Sie werden direkt von Ihrem Hotel in einem klimatisierten Bus abgeholt. Lehnen Sie sich auf der Fahrt zur Insel entspannt zurück, und freuen Sie sich auf einen Tag voller Spaß in der Sonne. Ihre Tour umfasst tropische Getränke, ein Mittagsbuffet, Snacks und Strandliegen. Was die Aktivitäten angeht, so werden Sie nicht enttäuscht sein. Alles ist inbegriffen, außer SeaTrek, Snuba und Massagen.

12. Secret Beach & Cave Pool Adventure in einem ATV oder UTV

Arashi Beach is a stop on the Secret Beach & Cave Pool Adventure

Arashi Beach ist eine Station auf dem Secret Beach & Cave Pool Adventure

Haben Sie Lust, mit Ihrem eigenen Geländewagen auf die Straße zu gehen? Melden Sie sich für das UTV & ATV Aruba’s Secret Beach & Cave Pool Adventure an. Auf dieser actiongeladenen Tour fahren Sie zur Nordküste Arubas und erkunden die zerklüftete Vulkanlandschaft. Unterwegs besuchen Sie sieben verschiedene Attraktionen, darunter Blackstone Beach, Andicuri Beach, Baby Natural Bridge, Bushiribana Gold Mill Ruins, California Lighthouse, Sasariwichi Dunes und Arashi Beach.

Sie lernen auch, wie Sie mit Ihrem eigenen Honda ATV oder UTV im Gelände fahren können. Fragen Sie sich nach dem Unterschied zwischen diesen Fahrzeugen? Ein ATV ist in der Regel für einen einzelnen Fahrer ausgelegt, während ein UTV (Utility Task Vehicle) nebeneinander in einer Kabine Platz bietet.

Bringen Sie Ihren Adrenalinspiegel mit einem Klippensprung am Cave Pool in Schwung. Entspannen Sie sich anschließend am “Secret” Beach. Dies ist eine großartige Tour für Reisende, die in ihrem Urlaub ein wenig mehr Action suchen.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Mehr Aruba-Abenteuer : Aruba ist vollgepackt mit unterhaltsamen Aktivitäten und familienfreundlichen Attraktionen, von der holländischen Kolonialarchitektur der Hauptstadt Oranjestad bis hin zu Top-Tauchplätzen und den rauen Landschaften des Arikok-Nationalparks. Erfahren Sie mehr über die besten Orte, die Sie besuchen sollten, in unserem Artikel über die beliebtesten Touristenattraktionen auf Aruba. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem perfekten Strand benötigen, lesen Sie unsere Seite über die besten Strände auf Aruba, und wenn Sie eine Unterkunft für Ihre Kinder suchen, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Familienresorts auf Aruba.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button