Südamerika

13 erstklassige Freizeitaktivitäten in Abbotsford, BC

In Abbotsford ist viel los. Mit 141.397 Einwohnern (Tendenz steigend) ist sie die größte Stadt in der Provinz British Columbia, die nicht zur Region Metro Vancouver gehört. Gemessen an der Fläche ist sie sogar die größte Stadt der Provinz. Wenn Sie bereit sind, in Abbotsford groß rauszukommen, haben wir einiges für Sie in dieser wachsenden Stadt zu bieten.

Abbotsford liegt im Fraser Valley Regional District und ist zu gleichen Teilen städtisch und ländlich geprägt. Die Stadt verfügt über die Attraktionen einer Großstadt, darunter eine Universität, einen internationalen Flughafen, ein Sportteam und erstklassige Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem gibt es hier produktives Ackerland, auf dem Beeren angebaut und köstliche Molkereiprodukte hergestellt werden. Mehrere örtliche Bauernhöfe haben praktische Programme entwickelt, bei denen die Öffentlichkeit unter anderem die Technik der Milchproduktion kennen lernen und sich in einem Sonnenblumenfeld verirren kann.

Nach dem Lernen, Tun, Einkaufen und Besichtigen ist es manchmal am besten, sich im Freien zu entspannen. Auch dazu bietet Abbotsford reichlich Gelegenheit, sei es bei einem ruhigen Spaziergang durch den Mill Lake Park oder bei einer Wanderung auf den Sumas Mountain.

Lesen Sie weiter – wir haben alle Informationen in unserer Liste der besten Attraktionen und Aktivitäten in Abbotsford.

1. Erfahren Sie mehr über das Leben auf einem Milchviehbetrieb bei EcoDairy

Holstein Friesian cows

Holstein Friesian Kühe

Haben Sie sich jemals gefragt, woher Ihre Milch kommt? Die EcoDairy in Abbotsford ist teils ein funktionierender Bauernhof, teils eine lehrreiche Erfahrung, bei der Sie die Kühe aus nächster Nähe kennen lernen und erfahren können, wie Ihre Milch hergestellt wird.

EcoDairy hat eine Partnerschaft mit Science World , dem beliebten Wissenschaftszentrum in Vancouver, geschlossen, um dynamische Ausstellungen und Präsentationen zu entwickeln, die den Besuchern alles über die Milchwirtschaft vermitteln. Sie können nicht nur die Kühe besuchen, sondern auch etwas über die Technologie der Milchproduktion erfahren.

Kinder werden es lieben, EcoDairy zu erkunden (wenn sie sich erst einmal an die stechenden Gerüche des Bauernhofs gewöhnt haben), sich die Ausstellungsstücke anzusehen und über die Wiesen zu rennen. In den Frühjahrsferien und im Sommer werden Camps angeboten, und der Hof ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Nachdem Sie eine neue Wertschätzung für Milchprodukte entwickelt haben, können Sie die farmfrische Milch, den Joghurt und – natürlich – das Eis probieren.

2. Wanderung auf den Sumas Mountain

Farmland and Sumas Mountain

Farmland und Sumas Mountain

Lust auf eine Herausforderung? Der Sumas Mountain Trail erklimmt den Sumas Mountain in Abbotsford und überwindet auf einer Länge von 6,5 Kilometern (Hin- und Rückweg) mehr als 700 Höhenmeter. Die Route führt Sie durch den Wald, vorbei an Schluchten, über eine Brücke, durch Bäche und entlang des Chadsey Lake, bevor Sie schließlich den Gipfel erreichen.

Die Wanderung kann bei den meisten Wetterbedingungen durchgeführt werden, sofern Sie darauf vorbereitet sind. Bei klarem Wetter haben Sie vom Gipfel aus einen herrlichen Blick auf das Fraser Valley – packen Sie auf jeden Fall Sonnencreme ein, da nicht alle Abschnitte des Weges im Schatten liegen. An einem regnerischen Tag wird der Weg schlammig sein und die Aussicht kann durch Nebel und Wolken verdeckt sein, aber mit der richtigen Ausrüstung kann es trotzdem Spaß machen, nach draußen zu gehen und nass zu werden.

Die meisten Menschen entscheiden sich für eine Wanderung auf dem Sumas Mountain in den Sommermonaten. Die Moskitos können unerbittlich sein, also nehmen Sie Mückenspray mit. Wenn Sie zwischen Spätherbst und Frühlingsanfang wandern, rechnen Sie mit Schnee entlang des Weges und planen Sie entsprechend.

3. Besuchen Sie das historische Clayburn Village

Clayburn Church in Clayburn Village

Clayburn Church in Clayburn Village | Waferboard / Foto geändert

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete die Clayburn Company das Clayburn Village, um die Mitarbeiter der Ziegelei und ihre Familien unterzubringen. Obwohl die Ziegelei 1931 geschlossen wurde, sind viele der Gebäude von Clayburn Village noch erhalten. Heute steht Clayburn Village unter Denkmalschutz und bietet einen Einblick in das Leben in Abbotsford vor hundert Jahren.

Heute können Besucher das Dorf besichtigen und unter anderem einen Blick in die Häuser des Werksleiters, der Vorarbeiter und des Buchhalters der Firma werfen. Der Dorfladen wurde sorgfältig restauriert; Touristen können in der Teestube auf einen Scone und eine Tasse Tee vorbeischauen oder ein paar importierte Süßigkeiten zum Mitnehmen kaufen. Die alte Clayburn School dient heute als Gemeindezentrum und informelles Museum – ein großartiger Ort, um mehr über die historische Gemeinde Clayburn zu erfahren.

4. Fallschirmspringen

Skydivers

Fallschirmspringer

Sind Sie bereit, Ihre Reise auf die nächste Stufe zu heben? Trotz seines Namens befindet sich Skydive Vancouver in Abbotsford, sodass Sie nicht weit fahren müssen, um einen ordentlichen Adrenalinstoß zu erleben. Die Anlage wird professionell geführt, und nach einer Einweisung vor dem Sprung werden Sie sich sicher fühlen, wenn Sie sich in den Himmel begeben. Wer zum ersten Mal springt, springt immer im Tandem mit einem erfahrenen Lehrer, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen – das versprechen wir.

Wenn Sie nicht zu sehr von Ihrem Herzklopfen in der Brust abgelenkt sind, bietet der Flug eine spektakuläre Aussicht über das Fraser Valley und darüber hinaus. Während Sie mit über 200 Stundenkilometern (sicher) auf das Tal zufliegen, haben Sie vielleicht keine Zeit, die Aussicht zu genießen, aber sobald sich der Fallschirm öffnet, können Sie sich zurücklehnen und die Fahrt – und den Rausch – genießen.

5. Abbotsford aus der Luft besichtigen

Aerial view of Golden Ears Provincial Park

Blick aus der Luft auf den Golden Ears Provincial Park

Natürlich können Sie Abbotsford auch aus der Luft erkunden, ohne aus einem Flugzeug springen zu müssen. Vom internationalen Flughafen Abbotsford aus werden Rundflüge mit dem Flugzeug und dem Hubschrauber angeboten, die von kurzen 12-minütigen Touren bis hin zu längeren, zweistündigen Flügen reichen.

Sie können Ihre Tour nach Ihren eigenen Interessen gestalten, aber zu den beliebtesten Zielen gehören Harrison Lake , Golden Ears Provincial Park und der majestätische Mount Cheam . Längere Flüge können Sie über Vancouver und darüber hinaus führen.

Sie können eine Helikoptertour mit einem anderen Ausflug ins Hinterland verbinden; Ihr gecharterter Hubschrauber kann Sie zum Kajakfahren, Campen, Angeln, Schneeschuhwandern und Skifahren in die Ferne entführen. Schneller Zugang zu einigen der schönsten Orte der Provinz mit atemberaubenden Aussichten auf dem Weg dorthin? Ja, bitte!

Ganz gleich, für welche Route und Aktivität Sie sich entscheiden, eine Tour aus der Luft bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit des Fraser Valley zu erleben. Sie sollten auf jeden Fall Ihre Kamera mitnehmen.

6. Genießen Sie die freie Natur im Mill Lake Park

Mill Lake, Abbotsford

Mill Lake, Abbotsford

Abbotsford verfügt zwar über ein gut ausgebautes Parksystem (und Sie können einige davon entlang des Discovery Trail, Nr. 8 auf dieser Liste, erkunden), aber der Mill Lake Park ist ein echter Favorit der Einheimischen. Dieser Park, der sich um den malerischen Mill Lake herum erstreckt, bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.

Die Kinder werden sich freuen zu hören, dass der Park nicht nur einen, nicht zwei, sondern drei separate Spielplätze bietet – und das ohne den Wasserpark. Die Kleinen werden auch gerne die Enten und Schildkröten beobachten, die im See schwimmen.

Möchten Sie sich ein wenig bewegen? Laufen Sie ein paar Runden auf dem 2,3 Kilometer langen gepflasterten Weg, der den See umrundet, oder springen Sie für ein paar Runden in das Centennial Freibad.

Der Mill Lake Park bietet auch Picknickplätze, einen Irrgarten und viele Bänke und Grünflächen, die zum Verweilen und Genießen der Aussicht einladen. Es ist ein angenehmer Ort für einen Besuch an einem sonnigen Tag oder um den Sonnenuntergang zu erleben.

7. Sehen Sie sich die Sonnenblumenfelder an

Sunflowers in Abbotsford

Sonnenblumen in Abbotsford

Es hat etwas Launisches, durch ein Feld mit hoch aufragenden Sonnenblumen zu laufen, deren leuchtend gelbe Blütenblätter sich stolz unter dem Sommerhimmel recken. Die Maan Farms in Abbotsford veranstalten jedes Jahr das Sunflower Festival mit einem wahnsinnig Instagram-tauglichen Blumenfeld und einem Bereich, in dem man Sonnenblumen selbst pflücken kann, so dass man sich ein wenig Sonnenschein mit nach Hause nehmen kann.

Das ist aber noch nicht alles, was man auf den Maan Farms tun kann, die alles andere als ein typischer Bauernhof sind. Sie können zum Beispiel an einer Yogastunde mit Babyziegen teilnehmen, zu Halloween ein geisterhaftes Maislabyrinth erkunden und in Mama Maan’s Kitchen die unglaubliche Hausmannskost von Mama Maan genießen.

Kinder werden sich im Streichelzoo, auf der Seilrutsche oder auf den fantastischen Spielgeräten austoben. Andere saisonale Aktivitäten reichen vom Beerenpflücken bis zur Erkundung des Kürbisfeldes. Kurz gesagt, es ist eine Menge guter, altmodischer Spaß mit einem unverwechselbaren Abbotsford-Touch.

8. Radfahren auf dem Discovery Trail

Lake view along the Discovery Trail

Blick auf den See entlang des Discovery Trail

Der Discovery Trail mit einer Gesamtlänge von 40 Kilometern (Sie können aber auch kürzere Abschnitte wählen) ist ein malerischer Weg, der Abbotsfords schönste Parks miteinander verbindet. Er beginnt im Gardner Park am östlichen Ende und endet am malerischen Sumas Mountain.

Der Discovery Trail besteht aus einer Mischung aus asphaltierten Wegen, Radwegen und gelegentlichen Abschnitten entlang einer Landstraße. Er ist relativ flach und eignet sich ideal für eine Radtour durch die Landschaft. An einem kühlen Herbsttag werden die leuchtenden Herbstblätter und der Blick auf den Mount Baker in der Ferne einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Kein Fahrrad? Kein Problem – Sie können auch kürzere Abschnitte des Discovery Trail bewältigen und die malerische Landschaft von Abbotsford zu Fuß erkunden.

9. Bestaunen Sie die Musik der Fraser Valley Symphony

Violinists

Violinisten

Abbotsford beherbergt einige sehr talentierte Menschen, darunter die erfahrenen Musiker der Fraser Valley Symphony. Die Sinfonie besteht seit 1984 und setzt sich aus Mitgliedern aus Abbotsford und den umliegenden Gemeinden zusammen.

Alle paar Monate tritt die Fraser Valley Symphony im Matsqui Centennial Auditorium in Abbotsford auf. Jedes Konzert steht unter einem anderen Motto, von jahreszeitlichen Stücken bis hin zu Klassikern, die ein bestimmtes Land feiern. Wenn Sie das Glück haben, während einer Aufführung des Symphonieorchesters in der Stadt zu sein, haben Sie die Möglichkeit, die kulturelle Seite Abbotsfords kennenzulernen.

10. Einkaufen bis zum Umfallen in der Highstreet

Highstreet shopping in Abbotsford

Highstreet Shopping in Abbotsford | Evening Voice / Foto geändert

Wenn Sie eine kleine Einkaufstherapie suchen, sind Sie in der Highstreet, Abbotsfords beliebtestem Einkaufsziel, genau richtig. Dieses begehbare Einkaufszentrum unter freiem Himmel bietet die optimale Mischung aus namhaften Ankern und beliebten Geschäften sowie Restaurants und Cafés, die Sie beim Einkaufen versorgen. Bei schönem Wetter eignet sich das Einkaufszentrum perfekt für einen Schaufensterbummel – bei Regen hingegen gehen Sie vielleicht lieber direkt ins Kino.

Kinder werden den Spielbereich lieben, ebenso wie die saisonalen Veranstaltungen und Aktivitäten, die das Einkaufszentrum anbietet, von Bildern mit dem Weihnachtsmann bis hin zu Märchenstunden und Bastelstunden. Die Erwachsenen werden sich über die vielen kostenlosen Parkplätze freuen – immer ein Pluspunkt.

11. Besuchen Sie das Fraser Valley Trout Hatchery & Visitor Centre

Rainbow trout

Regenbogenforelle

Nur wenige Menschen kennen die Fraser Valley Trout Hatchery and Visitor Centre. Von außen betrachtet würden die meisten Leute direkt daran vorbeifahren, aber im Inneren befindet sich ein renovierter Bildungsraum, in dem Besucher bei Führungen und interaktiven Ausstellungen mehr über die Süßwasserfische von British Columbia erfahren können.

Das Zentrum beschäftigt sich intensiv mit Forschung und Fischgesundheit, wobei die Schwerpunkte von der Aufstockung kleiner Seen in der ganzen Provinz bis zur Förderung des Sportfischens reichen. Es werden sowohl familienfreundliche als auch erwachsenengerechte Führungen und Programme angeboten, die die komplexe Welt der Süßwasserfischerei erkunden. Bitte beachten Sie, dass die Führungen im Voraus gebucht werden müssen; spontane Besuche sind nicht möglich, planen Sie also im Voraus.

12. Golf spielen

Ready to swing

Bereit zum Abschlag

Golfer aufgepasst: In Abbotsford gibt es drei verschiedene Golfplätze, die alle ihren eigenen Reiz haben.

Der Ledgeview Golf and Country Club ist ein anspruchsvoller, aber lohnender 18-Loch-Platz. Er gilt allgemein als einer der besten Plätze in der Region und ist oft die erste Wahl für Golffans, die ihn besuchen. Ledgeview ist das ganze Jahr über geöffnet: Solange kein Schnee liegt (was nicht sehr oft der Fall ist), kann man spielen.

Der Fraserglen Golf Course ist ein mittelgroßer 18-Loch-Platz, der sehr gut begehbar ist und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist und für jeden eine Herausforderung darstellt. Zu den Einrichtungen gehören eine Driving Range und ein Restaurant vor Ort, falls Sie sich Appetit holen wollen.

Das Valley Golf Centre ist ein familienfreundlicher Neun-Loch-Golfplatz. Das Valley Golf Centre verfügt über ein Putting Green und eine Driving Range mit überdachten und im Freien gelegenen Ständen und eignet sich gut für diejenigen, die ein wenig üben möchten, ohne sich für ein ganzes Spiel zu verpflichten.

13. Sehen Sie sich eine Show im Abbotsford Centre an

Man weiß nie, welche Art von Musik oder Performance-Gruppe im Abbotsford Centre auftritt. Es lohnt sich, im Veranstaltungskalender nachzuschauen – vielleicht entdecken Sie einen alten Favoriten, der durch die Stadt tourt, oder Sie entdecken etwas Neues. Country-Musik ist ein besonders beliebtes Genre im Fraser Valley – wenn ein Country-Künstler in der Stadt auftritt, ist eine gute Party vorprogrammiert.

Wenn Ihr Besuch zwischen Mai und August stattfindet, haben Sie vielleicht das Glück, BCs professionelles Basketballteam, die Bandits, zu sehen. Die Bandits spielen in der kanadischen Elite-Basketball-Liga, und die Atmosphäre während eines Spiels ist geradezu elektrisierend, mit Veranstaltungen vor dem Spiel, Live-Musik und einem Grillfest im Freien. Egal, ob Sie ein eingefleischter Basketballfan oder ein Neueinsteiger sind, ein Besuch eines Spiels macht immer Spaß.

Übernachtungsmöglichkeiten in Abbotsford für Sightseeing

In Abbotsford gibt es vor allem Hotels der Mittelklasse, aber auch ein paar preisgünstige Unterkünfte. Wenn Sie in einem Fünf-Sterne-Luxushotel übernachten möchten, müssen Sie nach Vancouver fahren, das etwa eine Stunde entfernt liegt.

    Hotels der mittleren Kategorie: Das Brookside Inn Boutique Hotel ist eines der luxuriösesten Hotels der Stadt. Das kleine Hotel befindet sich in einem dreistöckigen Haus im Tudor-Stil mit hohen Decken. Das ganze Haus bietet ein herrschaftliches Ambiente. Es bietet nur sechs Suiten, die individuell eingerichtet sind und über besonders schöne Bäder verfügen. Sie verfügen außerdem über einen separaten Wohnbereich mit Kamin und Balkon. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein kostenloses Frühstück, ein Spielzimmer, kostenloses Wi-Fi und kostenlose Parkplätze.

Das Sandman Hotel & Suites Abbotsford im Stadtzentrum von Abbotsford ist ein familienfreundliches Drei-Sterne-Hotel mit einer Mischung aus Zimmern und Suiten. Die Zimmer sind modern, geräumig und komfortabel. Das Hotel liegt in der Nähe des internationalen Flughafens Abbotsford und bietet einen Transfer dorthin und zurück. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant mit Kindergerichten, ein Fitnesscenter und kostenlose Parkplätze. Wenn Sie mit einem Hund anreisen, ist das Hotel haustierfreundlich.

Das Coast Abbotsford Hotel & Suites, das nur wenige Gehminuten von einer Reihe von Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt liegt, ist ebenfalls eine preiswerte Wahl im mittleren Preissegment. Es verfügt über moderne Zimmer und Suiten und ist haustierfreundlich. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein kostenloses kontinentales Frühstück, ein Hallenbad, ein Whirlpool und ein Fitnesscenter. Außerdem gibt es Zugang zu einem Golfplatz.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Vancouver erkunden: Abbotsford ist nur etwa eine Autostunde von Vancouver entfernt. Dies ist nur eine mögliche Option für Tagesausflüge von Vancouver aus. Wenn Sie in Abbottsford wohnen, können Sie auch einfach die Sehenswürdigkeiten von Vancouver besuchen. Verbringen Sie einen Tag mit einem Spaziergang im Stanley Park, erkunden Sie Granville Island oder genießen Sie ein gutes Essen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button