Südamerika

14 bestbewertete Wanderwege in der Nähe von Columbus, OH

Columbus ist von dichten Wäldern und eiszeitlichen Überresten umgeben, die großartige Wanderwege in und um die Stadt bieten. Die Bemühungen um den Erhalt und die Pflege von Parklandschaften haben dazu beigetragen, dass Stadtbewohner und Outdoor-Liebhaber die Möglichkeit haben, ihre Wanderlust zu stillen, ohne dafür weit reisen zu müssen.

Es gibt Hunderte von Wanderwegen innerhalb der Stadtgrenzen von Columbus und in den Metro Parks der Stadt. Auch in den Vororten von Columbus und in staatlichen Parks, die nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt sind, gibt es großartige Parks.

Wanderwege in der Nähe von Columbus bieten eine Vielzahl von Längen, Schwierigkeitsgraden und Geländeformen, ganz gleich, ob Sie einen kurzen Spaziergang oder eine ganztägige Wanderung unternehmen möchten oder ob Sie nach leichteren Optionen für Kinder suchen. Bevor Sie Ihr Abenteuer planen, sollten Sie sich unsere Liste der besten Wanderwege in der Nähe von Columbus ansehen.

1. Scioto-Weg

Scioto Trail

Scioto Trail | Foto Copyright: Anietra Hamper

Die meisten Wanderwege innerhalb der Stadtgrenzen von Columbus sind eher als Spazierwege zu bezeichnen, aber der Scioto Trail ist ein Mehrzweckweg und einer der besten in der Stadt, wenn Sie einen ausgiebigen Spaziergang machen möchten.

Der gepflasterte Weg ist Teil der Scioto Mile, die entlang des Scioto River im Stadtzentrum von Columbus verläuft. Der Weg führt durch mehrere Parks, in denen Sie anhalten und sich ausruhen können, um den Blick auf das Flussufer und die Skyline von Columbus zu genießen. Der Weg führt zum North Bank Park, Bicentennial Park, Batelle Riverfront Park, dem Arena District und der Whittier Peninsula. Der städtische Weg ist das Herzstück der Innenstadt von Columbus.

Scioto Mile

Scioto Mile | Foto Copyright: Anietra Hamper

Die Grünflächen, die den Weg umgeben, laden dazu ein, sich auf eine der vielen Bänke entlang der Wege zu setzen, einen schattigen Baum zu suchen oder der Freiluftmusik zu lauschen, die oft im Pavillon im Bicentennial Park gespielt wird. Wenn Sie sich während Ihres Spaziergangs stärken möchten, können Sie im Restaurant Milestone 229 einen Happen essen. Die Scioto Mile ist mit einem Netz von anderen Wanderwegen in der Stadt und den Vororten verbunden.

Adresse: 233 Civic Center Drive, Columbus, Ohio

2. Camp Chase Trail

Camp Chase Trail

Camp Chase Trail | Foto Copyright: Freunde des Camp Chase Trail

Der Camp Chase Trail ist ein gepflasterter Weg, der ein 10,9 Meilen langer Abschnitt des Ohio to Erie Trail ist, der sich von Columbus bis London erstreckt. Der gesamte Ohio to Erie Trail hat eine Länge von 326 Meilen, so dass Sie Ihr Abenteuer durch die Begehung mehrerer Abschnitte auf einmal erweitern können.

Das Besondere an diesem Wanderweg ist der Höhenunterschied von 231 Fuß, den man überwinden muss, wenn man den gesamten Abschnitt durchwandert. Er folgt einer aktiven Eisenbahnstrecke und führt durch landwirtschaftlich genutzte Gebiete, so dass Sie eine aufregende Landschaft erleben, während Sie den Weg mit Radfahrern und anderen Wanderern teilen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den Camp Chase Confederate Cemetery in Columbus zu besichtigen, während Sie das Stadtgebiet durchqueren. Der Ausgangspunkt in Columbus befindet sich am östlichen Ende des Weges, wo auch Parkplätze zur Verfügung stehen.

Adresse: 275 S. Wilson Road, Columbus, Ohio

3. Overlook & Dripping Rock Trail, Highbanks Metro Park

Overlook & Dripping Rock Trail

Overlook & Dripping Rock Trail | Foto Copyright: Anietra Hamper

Einer der beliebtesten Wanderwege im Columbus Metro Parks System ist der kombinierte Weg von Overlook und Dripping Rock im Highbanks Metro Park. Der 5,8 Meilen lange Weg ist nur einer von mehreren im Park, aber ein Favorit für Wanderer wegen des hügeligen Geländes und der Landschaft sowie der Schleife, die man am Besucherzentrum beginnen und beenden kann.

Der Park liegt an den Ufern des Olentangy River, wo Sie Schieferfelsen und steile Schluchten sehen können. Genießen Sie eine moderate Wanderung durch den Wald auf dem Dripping Rock Trail und das staatliche Naturschutzgebiet auf dem Overlook Trail.

Eine gute Jahreszeit für einen Besuch der Highbanks ist der Herbst, wenn sich die Blätter an den Bäumen verfärben. Die stark bewaldeten Pfade sorgen für einen farbenfrohen und spannenden Wandertag. Eines der schönsten Erlebnisse auf dieser Wanderung ist ein Halt an der Overlook-Terrasse, die sich 100 Fuß über dem Olentangy River befindet, um nach nistenden Weißkopfseeadlern Ausschau zu halten.

Adresse: 9466 US-23, Lewis Center, Ohio

4. Der Hemlock Trail, Clear Creek Metro Park

Trail through the Clear Creek Metro Park

Wanderweg durch den Clear Creek Metro Park

Für eine schnelle, aber herzhafte Wanderung können Sie den Hemlock Trail im Clear Creek Metro Park in Angriff nehmen. Der 1,5 Meilen lange Weg ist aufgrund des steilen Geländes, das Sie an einer Schlucht und Sandsteinkanten vorbeiführt, eine Herausforderung. Diese Wanderung ist an heißen Tagen eine gute Wahl, da die großen Hemlockbäume und der Wald Schatten spenden.

Der Park ist bekannt für seine mehr als zweitausend Pflanzen- und Tierarten, darunter auch eine Vielzahl von Farnen. Beachten Sie, dass es sich um einen Einbahnstraßenweg handelt. Planen Sie also genügend Wasser und Zeit für den Rückweg zum Auto ein.

Adresse: 185 Clear Creek Road, Rockbridge, Ohio

5. Overlook Trail, Blendon Woods Metro Park

Blendon Woods trails

Blendon Woods Wanderwege | Foto Copyright: Anietra Hamper

Ein bequemer, familienfreundlicher Wanderweg in der Nähe von Columbus ist der Overlook Trail im Blendon Woods Metro Park. Der Overlook Trail ist ein einfacher 0,6-Meilen-Weg durch den Wald, der auch für Anfänger geeignet ist.

Der Overlook Trail ist mit dem 0,4 Meilen langen Ripple Rock Trail verbunden, der mit Schotter und einigen steilen Stellen aufwartet. Er ist auch mit dem Hickory Ridge Trail verbunden, einem 0,3 Meilen langen Abschnitt, der durch den Wald führt.

Blendon Woods Metro Park

Blendon Woods Metro Park | Dan Keck / Foto geändert

Eine großartige Wanderung in Blendon Woods wäre es, alle drei Wege zu kombinieren und dann den 0,3 Meilen langen Pfad zum Walden Waterfowl Refuge und zum Thoreau Lake hinzuzufügen, die geschützte Gebiete mit einer reichen Tier- und Vogelwelt sind.

Adresse: 4265 E. Dublin-Granville Road, Westerville, Ohio

6. Felsen- und Wurzelpfad, Alum Creek State Park

Alum Creek State Park

Alum Creek State Park

Der Alum Creek State Park in Delaware nördlich von Columbus ist voller großartiger Wanderwege, aber einer der besten ist der Rocks and Roots Trail, der eine Nord- und eine Südschleife bietet. Es handelt sich um einen Weg mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, der auch bei Läufern beliebt ist, die ein anspruchsvolles Terrain und Höhenunterschiede suchen.

Der Rocks and Roots North Loop ist eine sechs Meilen lange Wanderung mit großartigen Ausblicken auf den Wald und einen See. Die Südschleife dieses Weges ist 6,1 Meilen lang und schlängelt sich durch wunderschönes bewaldetes Terrain, das eine Vielzahl von Vogelarten anlockt.

Die Südschleife führt durch öffentliche Jagdgebiete, daher ist es ratsam, helle Farben zu tragen, wenn Sie auf diesem Weg wandern. Der Ausgangspunkt und die Parkplätze befinden sich in der Nähe des Parkplatzes des Alum Creek State Park-Büros an der Peachblow Road.

Adresse: 3615 S. Old State Road, Delaware, Ohio

7. Big Run Park Loop, Big Run State Park

Der Big Run Park Loop im Big Run State Park ist ein großartiger Wanderweg für alle Schwierigkeitsgrade. Der 2,7 Meilen lange Weg ist teilweise asphaltiert und teilweise natürliches Terrain für Abwechslung. Es gibt eine abwechslungsreiche Topographie auf diesem Weg, die leicht durch den Park zu folgen ist.

Neben einigen Hügeln gibt es Felsentreppen, stark bewaldete Abschnitte, grasbewachsene Felder, Holzbrücken und Schotterabschnitte. Wahrscheinlich werden Sie viele in Ohio heimische Wildtiere wie Weißwedelhirsche, Eichhörnchen und Kardinäle sehen.

Es gibt schattige Picknickplätze, wenn Sie Ihren Tag mit einem Picknick-Mittagessen ausklingen lassen wollen, oder Sie können die Wanderung als Fitness-Ausflug angehen. Aufgrund des ständig wechselnden Geländes sollten Sie auf geeignetes Schuhwerk achten. Wir empfehlen Wanderschuhe statt Tennisschuhe.

Adresse: 4201 Clime Road, Columbus, Ohio

8. Clifton Gorge State Nature Preserve

Clifton Gorge State Nature Preserve

Clifton Gorge State Nature Preserve | Foto Copyright: Anietra Hamper

Einer der besten Wanderwege des Bundesstaates liegt nur 45 Autominuten südwestlich von Columbus im Clifton Gorge State Nature Preserve. Der Weg führt entlang der steilen Schlucht mit Aussichtspunkten am Wegesrand.

Da der Weg durch ein geschütztes staatliches Naturreservat führt, sehen Sie eine unglaubliche, unberührte Landschaft mit kleinen Wasserfällen (die im Winter schön gefroren sind), Kalksteinblöcken, winzigen Wildblumen auf dem Waldboden im zeitigen Frühjahr und dem rauschenden Wasser in der Schlucht. Der Anblick und die Gerüche in dieser natürlichen Umgebung machen die Wanderung noch schöner.

Es gibt einen Ausgangspunkt und einen Parkplatz in der Stadt Clifton, oder Sie können Ihre Wanderung in Yellow Springs im John Bryan State Park beginnen, der in das Clifton Gorge State Nature Preserve übergeht. In der historischen Clifton Mill in der Nähe des Clifton Trailhead können Sie eine Pause einlegen oder zu Mittag essen.

Adresse: 2381 State Route 343, Yellow Springs, Ohio

9. Conkles Hollow Nature Preserve

Conkles Hollow Nature Preserve

Conkles Hollow Nature Preserve | Foto Copyright: Ohio Department of Natural Resources

Der Wanderweg, der durch das Conkles Hollow Nature Preserve im Süden Ohios führt, ist eine 45-minütige Autofahrt von Columbus entfernt, aber für einen Tag in der Natur allemal wert. Eingebettet in die Hocking Hills Region, die zu den beliebtesten Wandergebieten in ganz Ohio zählt, sind die Wege in diesem Naturschutzgebiet besonders schön.

Aufgrund der steilen Sandsteinklippen und der 200 Fuß hohen Abhänge, die diesen Weg zu einer Herausforderung machen, ist er für Anfänger nicht zu empfehlen. Es gibt einen oberen und einen unteren Schluchtpfad, die jeweils einzigartige Pflanzen- und Tiermerkmale aufweisen. Dieser Wanderweg ist empfehlenswert, wenn Sie viele natürliche Herausforderungen suchen und die anderen Wanderwege in der Gegend bereits begangen haben.

Adresse: 24858 Big Pine Road, Rockbridge, Ohio

10. Buckeye Trail, Caesar Creek State Park

Buckeye Trail

Buckeye Trail | Foto Copyright: Ohio Department of Natural Resources

Der 1.444 Meilen lange Buckeye Trail umrundet den Bundesstaat Ohio, aber ein schöner Abschnitt in der Nähe von Columbus führt durch den Caesar Creek State Park, der nur etwa 45 Autominuten südwestlich von Columbus liegt. Der Abschnitt des Buckeye Trail, der durch den Park führt, bietet etwa 20 Meilen unbefestigte Wanderwege.

Sie können entweder nur dem Buckeye Trail folgen oder einige der anderen Wanderwege im Park nutzen, wo Sie einen schönen Wasserfall und eine schwingende Brücke sehen können. Der Perimeter Trail ist besonders schön. Der 0,81 Meilen lange Weg führt in einer Schleife um einen schönen Abschnitt des Caesar Creek Lake.

Adresse: 8570 East State Route 73

11. Rockbridge State Nature Preserve

Rockbridge State Nature Preserve

Rockbridge State Nature Preserve | Foto Copyright: Ohio Department of Natural Resources

Ein weiterer lohnender Wanderweg etwas außerhalb von Columbus (ca. 45 Minuten) befindet sich im Rockbridge State Nature Preserve. Dieser 2,75 Meilen lange Wanderweg ist sehr schön, weil er die wunderschöne Landschaft der Hocking Hills Region umfasst, aber nicht so überlaufen ist wie andere Wandergebiete wie Old Man’s Cave.

Das Besondere an diesem Wanderweg ist die natürliche Felsbrücke, die sich über eine Schlucht erstreckt und 100 Fuß lang und nur 10 bis 20 Fuß breit ist. Sie ist die größte natürliche Brücke in Ohio und nur eines der vielen Naturschauspiele, die Sie auf diesem Wanderweg sehen werden.

Dieser Weg eignet sich am besten für diejenigen, die eine eher lockere Wanderung unternehmen und die natürliche Umgebung erkunden möchten, wie z. B. Sandsteinfelsen, die in dieser Gegend häufig vorkommen, Wildblumen, Vögel und Wasserfälle.

Adresse: 11475 Dalton Road, Rockbridge, Ohio

12. Adena Ridge Trail, Deer Creek State Park

Deer Creek State Park

Deer Creek State Park

Der Deer Creek State Park liegt nur 30 Minuten vom Stadtzentrum von Columbus entfernt und verfügt über eine Reihe von Wanderwegen. Einer der schönsten Wanderwege ist der Adena Ridge Trail, ein leichter, ebener 3/4-Meilen-Weg, der entlang der Uferlinie des Deer Creek verläuft.

Der Adena Ridge Trail weist einige Steigungen und Gefälle auf, bietet aber eine gemütliche Wanderung mit einigen der schönsten Ausblicke auf das Wasser und den waldreichen State Park. Der Deer Creek State Park verfügt über sechs Wanderwege, die ausschließlich zum Wandern geeignet sind.

Wenn Sie eine anspruchsvollere, mittelschwere Wanderung suchen, können Sie den 1,5 Meilen langen Rolling Hills Trail wählen, der durch ein Waldgebiet führt. Während Ihrer Wanderungen können Sie zahlreiche Wildtiere beobachten, darunter einige heimische Singvögel und Weißwedelhirsche.

13. Blackhand Gorge State Nature Preserve

Blackhand Gorge trail

Blackhand Gorge Trail | Foto Copyright: Anietra Hamper

Das Blackhand Gorge State Nature Preserve verfügt über mehr als 10 Meilen an Wanderwegen, für die es sich lohnt, 30 bis 45 Minuten östlich von Columbus zu fahren.

Der beliebteste Weg ist der 4,3 Meilen lange Blackhand Trail, ein gepflasterter Mehrzweckweg, der durch eine enge Sandsteinschlucht führt und am Licking River entlang verläuft. Nehmen Sie auf diesem Weg Wasser mit, und beachten Sie, dass es sich um eine Einbahnstraße handelt, so dass Sie entweder fast neun Meilen Wanderung einplanen oder auf halber Strecke einen Platz zum Umkehren finden müssen.

Blackhand Gorge State Nature Preserve

Blackhand Gorge State Nature Preserve | Foto Copyright: Ohio Department of Natural Resources

Die kühlere Luft in der Schlucht macht diese Wanderung zu einem angenehmen Erlebnis in der Sommerhitze. In dem bewaldeten Gebiet spenden die Hemlocktannen und Birken viel Schatten. Wenn Sie unbefestigte Wege bevorzugen, gibt es im Park mehrere, die zwischen einer halben Meile und knapp über zwei Meilen lang sind.

Die Wege in der Blackhand Gorge gehören zu den besten in Ohio. Das liegt zum Teil an der Landschaft, die Sie in diesem Teil des Bundesstaates erleben können, und die die Wege und Wasserwege zu einem beliebten Ziel für Kajakfahrer, Radfahrer und Wanderer macht. Halten Sie Ausschau nach Weißkopfseeadlern, die häufig den Licking River bevölkern und durch die Baumkronen fliegen.

Adresse: 2200 Gratiot Road SE, Newark, Ohio

14. Inniswood Metro Gärten

Inniswood Metro Gardens

Inniswood Metro Gärten

Die Wanderwege in den Inniswood Metro Gardens sind alle weniger als eine Meile lang und eignen sich daher hervorragend für Familien, die nach kinderfreundlichen Wanderwegen suchen. Die Wege reichen von asphaltierten Mehrzweckwegen bis hin zu Schotter- und Holzstegen, die an Teichen, Wäldern und wunderschön angelegten Gärten vorbeiführen.

Einer der beliebtesten Wanderwege in den Inniswood Metro Gardens ist der Chipmunk Chatter Trail, der vom Parkplatz aus zugänglich ist. Der 0,6 Meilen lange Weg ist ein gepflasterter Mehrzweckweg, der um die Gärten herumführt.

Der 0,5 Meilen lange Boardwalk Trail ist ebenfalls eine beliebte Option, die durch bewaldetes Gelände führt. Sie wandern auf Schotterböden und Holzstegen, die Bäche überqueren und durch natürliche Waldgebiete führen.

Der zusätzliche Vorteil von Inniswood Metro Gardens ist die Konzentration von Wildblumen und Wildtieren, die sich in diesem kleinen Park inmitten eines Wohnviertels verstecken. Das 123 Hektar große Naturreservat beherbergt mehr als 2.000 Pflanzenarten und einheimische Wildtiere, von Fröschen und Schildkröten bis hin zu nistenden Eulen.

Adresse: 940 S. Hempsted Road, Westerville, Ohio

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Raus in die Natur: Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Wandermöglichkeiten in Ohio sind, sollten Sie sich einige der besten National- und Staatsparks ansehen, die von den Ufern des Eriesees im Norden bis zum Ohio River im Süden Wanderwege für jede Schwierigkeitsstufe bieten. Wenn Sie nicht nur wandern möchten, bietet Ohio eine Vielzahl von Outdoor-Abenteuern, darunter Angeln, Ziplining und Strände.

image

Besuch in Columbus: Wenn Ihre Reise Sie in die Nähe von Columbus führt, sollten Sie ein oder zwei zusätzliche Tage einplanen, um die Stadt zu erkunden. Je nach Ihrem Zeitplan können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Columbus besuchen oder eine 1-, 2- oder 3-tägige Route für Ihren Besuch planen. Sie können Ihre Reise nach bestimmten Interessen wie Parks, Museen, Downtown oder Aktivitäten mit Kindern in der Stadt planen.

image

Unterkunft: Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften in und um Columbus. Planen Sie einen Aufenthalt in einem der Top-Hotels in Columbus oder genießen Sie einige der Annehmlichkeiten der haustierfreundlichen Hotels, wenn Sie mit einem Haustier reisen. Sie reisen mit einem knappen Budget? Kein Problem, denn in der Nähe von Columbus gibt es viele preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten. Sie reisen mit einem großen Budget? Dann können Sie Ihre Reise rund um eines der großartigen Resorts in Ohio planen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button