Südamerika

14 erstklassige Campingplätze in der Nähe von San Francisco, CA

Rund um San Francisco gibt es hervorragende Campingplätze, die die schöne Lage der Bay Area am Meer unterstreichen. Innerhalb der Stadt gibt es nur wenige legale Campingmöglichkeiten, mit Ausnahme des begehrten Rob Hill-Gruppencampingplatzes im Presidio, aber in der Umgebung der Bay Area gibt es eine Vielzahl von Campingmöglichkeiten.

Campingplätze gibt es in jeder Richtung von San Francisco aus. Von begehbaren Plätzen in den Marin Headlands bis hin zu Familiencampingplätzen in der East Bay sind diese Plätze je nach Verkehrslage in weniger als einer Autostunde von der Stadt aus erreichbar. Weitere beliebte Campingplätze in der Nähe von San Francisco sind die Santa Cruz Mountains südlich der Stadt und mehrere Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Küste.

Genau wie die Landschaft variieren auch die Campinganbieter. Stadtparks, Regionalparks, staatliche Parks und die Golden Gate National Recreation Area bieten alle Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Stadt. Die Unterkünfte und die Logistik, wie z. B. die Reservierung, sind bei den einzelnen Campingplatzbetreibern unterschiedlich. Ein gemeinsames Merkmal aller Campingplätze ist jedoch das Gefühl, dem Trubel der Stadt zu entkommen.

Weitere Ideen, wie Sie der Stadt entkommen können, finden Sie in unserer Liste der besten Campingplätze in der Nähe von San Francisco.

1. Kirby Cove Campground, Marin Headlands

Couple walking on the beach in front of the Kirby Cove Campground

Ein Paar spaziert am Strand vor dem Kirby Cove Campground

Dieser versteckte Campingplatz liegt in den Marin Headlands an der historischen Battery Kirby, direkt nördlich der Golden Gate Bridge. Es ist ein relativ verstecktes Juwel von einem Campingplatz, der selbst einigen Einheimischen unbekannt ist.

Kirby Cove ist Teil der Golden Gate National Recreation Area, und die fünf verfügbaren Stellplätze sind über eine Zufahrtsstraße erreichbar, die direkt von der Nordseite der Brücke hinunterführt. Diese Nähe zur Golden Gate Bridge bietet einen unschlagbaren Blick über die Bucht, wobei die Brücke im Mittelpunkt steht.

Die fünf Stellplätze in Kirby Cove können im Voraus reserviert werden, was an den Wochenenden zwischen März und November erforderlich ist. Jeder Platz bietet Platz für bis zu 10 Personen, und jede Gruppe muss sich selbst um Wasser und Proviant kümmern. Vom Parkplatz aus ist es nur ein kurzer Fußweg zu den Campingplätzen, und pro Platz sind drei Autos erlaubt.

Ein zusätzlicher Picknickplatz bei Kirby Cove bietet Platz für bis zu 35 Personen und muss im Voraus reserviert werden.

Westlich von Battery Kirby und Kirby Cove Campground, näher am Point Bonita Lighthouse, bietet der Bicentennial Campground drei weitere Plätze mit ähnlichen Einrichtungen. Sowohl der Kirby Cove als auch der Bicentennial Campground erlauben nur das Zelten.

Adresse: 948 Fort Barry, Sausalito, Kalifornien

2. Haypress Campground, Tennessee Valley

Tennesee Valley near the Haypress Campground

Tennesee Valley in der Nähe des Haypress Campgrounds | Foto Copyright: Brad Lane

Nördlich der Golden Gate Bridge in den Marin Headlands bietet der Haypress Campground fünf Wandercampingplätze inmitten des grünen Tennessee Valley.

Vom Parkplatz im Tennessee Valley ist es eine relativ flache Wanderung von einer dreiviertel Meile bis zum Haypress Campground. Jeder Zeltplatz bietet Platz für vier Zelte, und eine einzelne Gruppe kann den gesamten Campingplatz reservieren. Auf dem Campingplatz gibt es eine Gewölbetoilette, aber jeder Übernachtungsgast muss sein eigenes Wasser mitbringen.

Der Hawk Campground im Tennessee Valley ist ebenfalls über einen drei Meilen langen Fußmarsch vom Parkplatz aus zu erreichen, wenn Sie einen etwas anspruchsvolleren Wandercampingplatz suchen. Der Hawk Campground verfügt über drei Plätze mit ähnlichen Unterkünften. Sowohl der Haypress Campground als auch der Hawk Campground können kostenlos genutzt werden und müssen im Voraus reserviert werden.

Adresse: Marin Headlands, Sausalito, Kalifornien

3. Back Ranch Meadows Campground, China Camp State Park

China Camp Village

China Camp Village | Foto Copyright: Brad Lane

Der China Camp State Park liegt an der Küste von Marin County und grenzt an die Stadt San Rafael. Er lockt Strandbesucher, Geschichtsinteressierte und Camper an. Die Ureinwohner der Region siedelten hier zuerst und später wurde dieser Küstenort nach dem kalifornischen Goldrausch zu einem bedeutenden chinesischen Fischerdorf. Heute können Besucher im historischen China Camp Village innerhalb der Parkgrenzen die Überreste dieser einst blühenden Ära besichtigen.

Der Back Ranch Meadows Campground im China Camp State Park verfügt über 33 ausgebaute Stellplätze, zu denen die Besucher bis zu 300 m laufen müssen. Es stehen Schubkarren zur Verfügung, um die Ausrüstung vom Parkplatz zu den Campingplätzen zu transportieren. Trinkwasser und Toiletten mit Wasserspülung sind auf dem Campingplatz vorhanden.

Wandern ist eine beliebte Aktivität im State Park, und Camper können das China Camp Village und den China Camp Beach mit einer sechs Meilen langen Wanderung auf dem Shoreline Trail vom Campingplatz aus erreichen. Die Straßen des Parks sind auch ein beliebter Weg für Radfahrer, die die Aussicht auf die Küste genießen.

Adresse: 100 China Camp Village Road, San Rafael, Kalifornien

4. Francis Beach Campground, Half Moon Bay State Beach

Camping on the coastal bluffs of Francis Beach Campground

Zelten an der Steilküste des Francis Beach Campground

Der Half Moon Bay State Beach liegt 45 Minuten südlich von San Francisco am Highway 1 und erinnert daran, warum es schön ist, in der Nähe des Pazifiks zu leben. Die Küstenatmosphäre an diesem staatlichen Strand erstreckt sich über fünf weiße Sandstrände mit ruhiger Brandung und dem Gefühl eines tropischen Urlaubsortes.

Am südlichen Ende des Staatsstrandes befindet sich der Francis Beach Campground mit 52 Stellplätzen, die nur wenige Schritte vom Ufer entfernt sind. Viele der Stellplätze bieten Platz für Wohnmobile und Wohnwagen, allerdings gibt es keine Anschlüsse. Drei grasbewachsene Stellplätze, die dem Meer am nächsten liegen, sind für Zelte reserviert. Trinkwasser, Toiletten mit Wasserspülung und münzbetriebene Duschen stehen allen Übernachtungsgästen zur Verfügung.

Half Moon Bay Coastal Trail

Half Moon Bay Coastal Trail | Foto Copyright: Brad Lane

Die Stadt Half Moon Bay bietet viele Attraktionen am Meer, die man vom Campingplatz aus besichtigen kann, darunter die großen Wellen in Mavericks, die vier Meilen nördlich an der Küste liegen.

Adresse: Kelly Avenue, Half Moon Bay, Kalifornien

5. Juniper Campground, Mount Diablo State Park Zeltplatz

Mount Diablo State Park

Mount Diablo State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Gipfel des Mount Diablo ist die Heimat einer der besten Wanderungen in der Nähe von San Francisco und bietet eine Aussicht, die sich über Hunderte von Meilen über die East Bay erstreckt. Der Juniper Campground in der Nähe des Summit Visitor Center verfügt über 32 Campingplätze, die es Ihnen erleichtern, den Sonnenuntergang von diesem atemberaubenden Aussichtspunkt aus zu genießen.

Es ist eine lange und kurvenreiche Fahrt hinauf zum Mount Diablo und zum Juniper Campground, die für große Lastwagen und/oder Anhänger nicht zu empfehlen ist. Die Strecke ist auch bei Radfahrern aus der Bay Area sehr beliebt, und Besucher sollten auf die vielen Schilder achten, die auf Radfahrspuren hinweisen.

Campingplätze können am Mount Diablo im Voraus reserviert werden, und an stark frequentierten Sommerwochenenden wird eine Reservierung empfohlen. Alle Übernachtungsgäste haben Zugang zu Toiletten mit Wasserspülung, Trinkwasser und münzbetriebenen Duschen.

Mount Diablo State Park

Mount Diablo State Park

Der andere Campingplatz im Mount Diablo State Park, Live Oak Campground , verfügt über 22 weitere Stellplätze mit ähnlichen Einrichtungen. Im Mount Diablo State Park gibt es außerdem fünf Gruppencampingplätze, die Platz für bis zu 50 Personen bieten.

Das Summit Visitor Center ist eine gute Anlaufstelle für geschichtliche Informationen über den Park und bietet Zugang zum 1,5 km langen Mary Bowerman Interpretive Trail, der zum 3.849 Fuß hohen Gipfel des Mount Diablo führt.

6. Bootjack und Pantoll Campgrounds, Mount Tamalpais State Park

Flowers in Mount Tamalpais State Park

Blumen im Mount Tamalpais State Park

Der Mount Tamalpais State Park im Marin County nördlich der Golden Gate Bridge ist über 6.000 Hektar groß und bietet Besuchern die Möglichkeit, der Stadt zu entfliehen. Der Park ist bekannt für seine Redwood Grove-Wanderwege, wie den Steep Ravine Trail, und das Muir Woods National Monument, das innerhalb seiner Grenzen liegt.

Mount Tamalpais bietet auch zwei Campingplätze mit jeweils 15 Stellplätzen, die nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” funktionieren. Sie liegen beide am Panoramic Highway, weniger als sechs Meilen von Muir Woods entfernt. Übernachtungsgäste müssen vom Parkplatz aus einen kurzen Fußweg zu einem der beiden Campingplätze zurücklegen. Trinkwasser und Toiletten mit Wasserspülung stehen zur Verfügung, und auch Brennholz kann erworben werden.

Am küstennahen Ende des Steep Ravine Trail bietet der Staatspark außerdem acht rustikale Küstenhütten auf dem Steep Ravine Cabins and Environmental Campground an. Diese Hütten befinden sich in der Nähe von Stinson Beach und bieten ein abgeschiedenes Erlebnis.

Adresse: 3801 Panoramic Highway, Mill Valley, Kalifornien

7. Rob Hill Campground, San Francisco Presidio

Crissy Field, below the Rob Hill Campground

Crissy Field, unterhalb des Rob Hill Campgrounds

Der Rob Hill Campground ist einer der wenigen Campingplätze in der Stadt San Francisco. Er befindet sich oberhalb von Baker Beach und Crissy Field in einer atemberaubenden Lage auf dem höchsten Punkt des Presidio an der Nordspitze der Stadt. Auf dem Campingplatz können nur Gruppen campen.

Zwei große Gruppenplätze auf dem Rob Hill bieten Platz für jeweils bis zu 30 Personen, und beide verfügen über separate Picknick- und Grillbereiche. Wohnmobile und Wohnwagen sind auf dem Rob Hill Campground nicht erlaubt. Für die Übernachtung ist eine Reservierung erforderlich, die sehr günstig ist.

Adresse: 1475 Central Magazine Road, San Francisco, Kalifornien

8. Anthony Chabot Family Campground, Anthony Chabot Regional Park

Golden hills at Anthony Chabot Regional Park

Goldene Hügel im Anthony Chabot Regional Park

Der Familiencampingplatz im Anthony Chabot Regional Park liegt 20 Meilen von der Innenstadt Oaklands in der East Bay und verfügt über 53 Standardplätze und 12 Wohnmobilstellplätze mit Vollanschluss. Weitere 10 begehbare Stellplätze sind ausschließlich für Zelte vorgesehen.

Der beliebte Honker Bay Trail führt vom Campingplatz aus zum Lake Chabot, der häufig mit Fisch besetzt ist und somit eine gute Angelmöglichkeit bietet. Alle Übernachtungsgäste in Anthony Chabot haben Zugang zu Toiletten mit Wasserspülung, Trinkwasser und heißen Duschen.

Der nordwestlich von Anthony Chabot gelegene und durch einen Wanderweg verbundene Redwood Regional Park wird ebenfalls vom East Bay Regional Park District betrieben. Mit seinen dichten Wäldern aus Baumriesen bietet der Redwood Regional Park drei verschiedene Gruppenplätze zum Übernachten, die nur nach Reservierung zugänglich sind. Diese Gruppencampingplätze, wie der Fern Dell Group Campground, bieten Platz für bis zu 50 Personen.

Weiter östlich und außerhalb von Fremont liegt der Lake Del Valle Family Campground, der ebenfalls vom East Bay Regional Park District betrieben wird. Der Lake Del Valley Campground verfügt über 150 individuelle Campingplätze, die nur etwas mehr als eine Stunde von San Francisco entfernt sind.

Adresse: 9999 Redwood Road, Castro Valley, Kalifornien

9. Angel Island Environmental Campsites, Angel Island State Park

The Golden Gate Bridge seen from Angel Island

Die Golden Gate Bridge von Angel Island aus gesehen

Der Angel Island State Park umfasst die größte natürliche Insel in der Bucht von San Francisco und ist nur mit der Fähre oder einem eigenen Boot erreichbar. Die Insel ist nur dünn besiedelt und verfügt über 13 Meilen Wanderwege, die zum Traum eines jeden Tageswanderers werden. Unter anderem führt eine Route auf den Mount Liverpool, den höchsten Punkt der Insel.

Entlang des Wanderwegesystems der Insel gibt es drei umweltfreundliche Campingplätze, auf denen die Camper die ganze Nacht für sich allein haben. Die Umweltcampingplätze auf Angel Island bestehen aus drei einzelnen Campingplätzen, zu denen die Camper ihre eigene Ausrüstung mitbringen müssen. Auf den Campingplätzen gibt es Wasser und Gewölbetoiletten.

Der Angel Island State Park verfügt auch über einen kleinen Strand mit einem weiteren Umweltcampingplatz, der ausschließlich für Kajakfahrer reserviert ist.

10. Coast Camp, Point Reyes National Seashore

Tent pitched at Coast Camp, Point Reyes

Zelt aufgeschlagen im Coast Camp, Point Reyes

Point Reyes ist das einzige ausgewiesene nationale Meeresschutzgebiet an der Westküste. Er erstreckt sich über eine weitläufige Küstenhalbinsel etwa eine Autostunde nördlich von San Francisco. Am Point Reyes National Seashore gibt es keine Campingmöglichkeiten für Autos oder Wohnmobile, aber der Park bietet vier Wandercampingplätze.

Das Coast Camp in Point Reyes liegt 1,8 Meilen vom nächsten Wanderweg entfernt und ist wegen seiner Nähe zu Strand und Meer sehr beliebt. Das Coast Camp verfügt über 12 Einzelstellplätze und zwei Gruppenstellplätze und bietet ein Gewölbe-WC und einen Wasserhahn. Für einen Aufenthalt in einem der Wandercamps in Point Reyes ist eine Reservierung erforderlich.

Sky Campground, Point Reyes

Sky Campground, Point Reyes | Foto Copyright: Brad Lane

Zu den anderen Hike-in-Campingplätzen in Point Reyes gehören Glen Camp, Sky Camp und Wildcat Camp. Point Reyes verfügt auch über einen Bootscampingplatz in der Tomales Bay, wo 20 zugelassene Schiffe in ausgewiesenen Bereichen campen können.

Adresse: 1 Bear Valley Visitor Center Access Road, Point Reyes Station, Kalifornien

11. Samuel P. Taylor State Park

Samuel P. Taylor State Park

Samuel P. Taylor State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Auf der anderen Seite der Golden Gate Bridge bieten die Hügel von Marin County einige der schnellsten Möglichkeiten, der Stadt zu entfliehen. Der Samuel P. Taylor State Park ist einer von vielen ausgezeichneten Campingplätzen in dieser Region. Er befindet sich auf der anderen Seite des Highway 1 in der Nähe des Point Reyes National Seashore und ist von San Francisco aus nach etwa 30 Meilen Fahrt zu erreichen.

Der Samuel-P.-Taylor-Campingplatz verfügt über etwa 60 Stellplätze ohne Stromanschluss, die sowohl für Zelte als auch für größere Wohnmobile geeignet sind. Alle Übernachtungsgäste haben Zugang zu Trinkwasser und Toiletten mit Wasserspülung und Münzduschen. Während der gesamten Sommersaison, insbesondere an den Wochenenden, wird eine Reservierung empfohlen.

Die Natur ist im Samuel P. Taylor Park im Überfluss vorhanden, und viele der Campingplätze liegen unter hoch aufragenden Redwood-Bäumen. Die vielen Wanderwege des Parks bieten hervorragende Aussichten auf diese hohe Umgebung. Der Park ist auch ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung des restlichen Marin County, einschließlich des nahe gelegenen Point Reyes.

12. Portola Redwoods Campground, Portola Redwoods State Park

Amphitheater in Portola Redwoods State Park

Amphitheater im Portola Redwoods State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Portola Redwoods State Park liegt südlich von San Francisco in den Santa Cruz Mountains. Der Park ist über eine etwa 55 Meilen lange Fahrt und eine Abzweigung vom Skyline Boulevard (Highway 35) erreichbar. Die letzten sechs Meilen nach Portola führen steil bergab über eine kurvenreiche Straße in das abgeschiedene, 2.800 Hektar große Gebiet des Parks.

In Kombination mit den hoch aufragenden Bäumen ringsum ist die Abfahrt in den ruhigen Wald ein wahrer Rückzugsort von der Stadt. Diese Ruhe ist auch auf dem Campingplatz zu spüren, auf dem mehr als 50 Familienstellplätze zur Verfügung stehen. Diese Plätze liegen in der Nähe des Peters Creek und bieten grundlegende Annehmlichkeiten wie Picknicktische und Feuerstellen.

Alle Übernachtungsgäste haben außerdem Zugang zu Trinkwasser und Toiletten mit Wasserspülung. Münzbetriebene Duschen sind ebenfalls vorhanden. Aufgrund der kurvenreichen Zufahrtsstraße und der schmalen Stellplätze eignet sich Portola am besten für Zeltcamping oder kleine Wohnmobile wie Wohnwagen.

Adresse: 9000 Portola State Park Road, La Honda, Kalifornien

13. Sugarloaf Ridge State Park

Sugarloaf Ridge State Park

Sugarloaf Ridge State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Wer von San Francisco aus in Sonoma County zelten möchte, sollte den Sugarloaf Ridge State Park aufsuchen. Dieser über 4.000 Hektar große Park liegt am Oberlauf des Sonoma Creek und ist nur 20 Meilen von der Stadt Sonoma entfernt. Das macht ihn zu einem beliebten Campingplatz für Zelte und Wohnmobile, die die Region erkunden möchten.

Der Sugarloaf Ridge State Park verfügt über 49 Stellplätze, die im Voraus reserviert werden können. Die Plätze befinden sich entlang einer großen Schleife und einer Abzweigung in der Nähe des Sonoma Creek. Jeder Stellplatz ist von alten Bäumen und Sträuchern umgeben, die für ein angenehmes Gefühl von Privatsphäre sorgen. Es gibt keine Stromanschlüsse, aber jeder Übernachtungsgast hat Zugang zu Toiletten mit Wasserspülung und münzbetriebenen Duschen.

Der State Park eignet sich hervorragend als Basislager für Abenteuer. Der Park selbst verfügt über 21 Meilen an Wanderwegen und andere einzigartige Besuchereinrichtungen wie das Robert Ferguson Observatory, in dem man öffentlich die Sterne beobachten kann. In der Nähe befindet sich auch der Jack London State Historic Park mit der Ranch des berühmten Schriftstellers und seinem Grab.

14. Big Basin Redwoods State Park

Big Basin Redwoods State Park

Big Basin Redwoods State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Big Basin Redwoods State Park ist der älteste Staatspark in Kalifornien und liegt weniger als zwei Autostunden südlich von San Francisco. Er beherbergt den größten Hain uralter Mammutbäume südlich der Bay Area und verfügt über vier verschiedene Campingplätze mit insgesamt 146 Stellplätzen.

Die Campingplätze in Big Basin sind sowohl für Wohnmobile als auch für Zelte geeignet und verfügen außerdem über Gruppenplätze, Zelthütten und Wandercampingplätze, die über die riesigen Wälder verteilt sind.

Den Übernachtungsgästen auf den vier ausgebauten Campingplätzen in Big Basin stehen Toiletten mit Wasserspülung, Trinkwasser und münzbetriebene Duschen zur Verfügung. Zwei der Campingplätze, der Huckleberry Campground und der Sequoia Campground, sind das ganze Jahr über geöffnet.

Über 80 Meilen Wanderwege führen durch den Park, darunter der Skyline to the Sea Trail , der sich vom Kamm der Santa Cruz Mountains bis zum Pazifik erstreckt.

Anmerkung der Redaktion: Das CZU Lightning Complex Fire hat 2020 den Big Basin Redwoods State Park verwüstet. Ein Großteil des Parks ist bis 2022 geschlossen. Nur kleine Abschnitte der Küstenregion des Parks wurden für die Öffentlichkeit wieder geöffnet. Der Staatspark hält aktuelle Informationen über das Nachwachsen und die Wiederherstellung des Parks bereit.

Adresse: 21600 Big Basin Way, Boulder Creek, Kalifornien

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Mehr zu erkunden in San Francisco: Nachdem Sie die Nacht auf einem tollen Campingplatz in der Nähe der Stadt verbracht haben, sollten Sie den Tag am besten mit einer Wanderung auf einem der besten Wanderwege in der Nähe von San Francisco verbringen. Nachdem Sie sich an den Naturwundern San Franciscos sattgesehen haben, sind Attraktionen in der Stadt wie der Palace of Fine Arts und der Golden Gate Park nur einige der am besten bewerteten Touristenattraktionen in San Francisco, die Sie sich ansehen sollten. Wenn Sie nach einem Campingaufenthalt ein tolles Hotel suchen, finden Sie in unserem Leitfaden für Unterkünfte in San Francisco alles, was das Herz eines Reisenden begehrt.

image

Andere Campingplätze in Kalifornien: Nördlich von San Francisco bieten die besten Campingplätze in den Redwood National und State Parks einige große Attraktionen. Die atemberaubenden Sierra Nevada Mountains liegen drei Stunden östlich von San Francisco, und die erstklassigen Campingplätze im Yosemite National Park zeigen, was diese Region zu bieten hat. Wenn Sie mehr über großartige Campingplätze in der Nähe eines anderen Stadtzentrums wissen möchten, finden Sie in unserem Führer zu Campingplätzen in der Nähe von Santa Cruz im Handumdrehen ein Zelt am Strand oder in der Nähe von Redwoods.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button