Südamerika

14 erstklassige Freizeitaktivitäten in Conroe, TX

Nirgendwo in Texas weht die Staatsflagge so deutlich wie an seinem Geburtsort: der Stadt Conroe im Montgomery County. Conroe liegt nur 40 Meilen nördlich von Houston. Conroe ist eine Stadt mit einem tief verwurzelten texanischen Erbe, was sich in der historischen Innenstadt und der Symbolik widerspiegelt, die Sie bei der Erkundung der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihres Aufenthalts entdecken können. Überall in der Stadt finden Sie historische Informationsschilder, Gedenkstätten und Statuen.

Conroe ist eine der am schnellsten wachsenden Städte des Bundesstaates, bietet aber auch eine Fülle von Erholungsmöglichkeiten im Freien und Natur direkt an seinen Grenzen. Sie ist umgeben vom Sam Houston National Forest , dem W.G. Jones State Forest und dem 22.000 Hektar großen Lake Conroe .

Die Geschichte von Conroe liegt in der Holzindustrie. Ein Hauptmann der Illinois Calvary aus dem Bürgerkrieg namens Isaac Conroe kam 1881 von Houston nach Montgomery County, um ein Sägewerk zu gründen. Um seine Holzprodukte von Stadt zu Stadt transportieren zu können, benötigte Conroe ein Transportmittel und baute daher ein Straßenbahnsystem aus Holzschienen, um sein Holz auf der I&GN Railroad zu transportieren.

Wenn Sie die Innenstadt und die Außenbezirke von Conroe erkunden, werden Sie einige der wichtigsten Aspekte der texanischen Kultur entdecken, die ihre Wurzeln in dieser Stadt haben. Conroe ist eine Stadt, in der es Spaß macht, sie zu erkunden, ohne den Druck der Parkplatzbeschränkungen und der vielen Menschen in einer größeren Stadt zu haben.

Conroe ist eine großartige Stadt, um die texanische Kultur zu genießen, von der Suche nach authentischen Westernstiefeln und maßgefertigten Cowboyhüten bis hin zu köstlichem Essen, wie dem ganztägig geräucherten Barbecue im Pacific Yard House und dem hausgemachten Schokoladen-Pekannusskuchen mit Kaffee auf der Terrasse des Pie in the Sky Café .

Wenn Sie Ihren Besuch planen, sollten Sie sich unsere Liste der besten Aktivitäten in Conroe, TX, ansehen

1. Besuchen Sie eine Vorstellung im Crighton Theatre

Crighton Theatre

Crighton Theatre | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Crighton Theatre ist eines der beeindruckendsten Gebäude in der historischen Innenstadt von Conroe. Es beherbergt die Aufführungen mehrerer Kunstgruppen von Conroe, darunter die Sounds of Texas Music Series, die ansässige Theatergruppe Stage-Right Productions und das Christian Youth Theatre.

Das verschnörkelte Gebäude wurde 1934 erbaut und florierte als Theater bis Mitte der 1960er Jahre, als sich das Publikum auf größere Leinwände wie Autokinos konzentrierte. Das Crighton Theatre wurde schließlich zusammen mit anderen historischen Gebäuden in der Innenstadt restauriert. Heute ist es ein Herzstück der Innenstadt von Conroe und ein intimer Ort, an dem Sie während Ihres Besuchs eine Vorstellung besuchen können.

Adresse: 234 N. Main Street, Conroe, Texas

2. Heritage Museum von Montgomery County

Heritage Museum of Montgomery County

Heritage Museum of Montgomery County | Foto Copyright: Ian Henderson

Unter den Heimatmuseen gibt es nicht viele, die mehr “Aha”-Momente bieten als das Heritage Museum of Montgomery County. Man muss nicht aus Texas stammen, um sich mit den vielen Artefakten und Exponaten, die in diesem kleinen Museum erklärt werden, identifizieren zu können. Wenn Sie draußen herumlaufen, können Sie ikonische Gegenstände sehen, wie z. B. ein altes Pegasus-Tankstellenschild, das in den 1930er Jahren an einer Mobil-Tankstelle angebracht war, und eine Druckerpresse von 1903.

Das Heritage Museum erweckt die Geschichte zum Leben. Es zeichnet nicht nur die Wurzeln des Landes nach, sondern zeigt auch Exponate, die den Besuchern den Kontext dessen vermitteln, was sie in diesem Bundesstaat erleben können, wie z. B. die Staatsflagge, die an Gebäuden weht. Eines der wichtigsten Exponate erzählt die Geschichte von Dr. C.B. Stewart, der die erste Flagge von Texas entworfen hat.

Das Museum verfügt über eine Reihe von Exponaten, die sich mit der Holz- und Ölindustrie des Bezirks befassen und mit der Rolle, die sie für die Wirtschaft von Montgomery County und für das tägliche Leben der Menschen spielten. Das Museumsgebäude befindet sich in einem 1924 erbauten Haus. Neben dem Museum befindet sich ein Park, in dem man spazieren gehen oder einfach nur ein Picknick machen kann.

Adresse: 1506 I-45 North Feeder, Conroe, Texas

3. Vogelbeobachtung im William Goodrich Jones State Forest

William Goodrich Jones State Forest

William Goodrich Jones State Forest | Foto Copyright: Anietra Hamper

Conroe ist von herrlichen Naturlandschaften umgeben, zu denen auch der William Goodrich Jones State Forest gehört, der ein idealer Ort für die Vogelbeobachtung ist. Der Kiefernwald erstreckt sich über mehr als 1.700 Hektar und bietet einen hervorragenden Lebensraum für Wildtiere und Vögel. Der Wald beherbergt mehr als 250 Vogelarten, von denen viele nur in den Südstaaten vorkommen.

Packen Sie Ihr Fernglas und Ihre Kamera ein und halten Sie Ausschau nach dem Kiefernrohrsänger und dem Braunkopfkleiber, die beide in den Kiefernwäldern des Südens vorkommen. Selbst wenn Sie die Vögel nicht sehen, werden Sie sie wahrscheinlich singen hören, während Sie auf den Wegen wandern.

Viele Vogelbeobachter kommen in den W.G. Jones State Forest, um den vom Aussterben bedrohten Rotkappenspecht zu sehen. Es gibt Bemühungen zum Schutz dieser und anderer Arten, und die texanische Forstbehörde nutzt diesen Wald häufig, um bessere Möglichkeiten zum Schutz der natürlichen Umwelt zu entwickeln. Der Frühling bringt Zugvögel wie Grasmücken mit sich.

In diesem Wald gibt es noch viele andere Vogelarten, die Sie auf Ihrer Liste abhaken können, wie z. B. den Kingbird, den Loggerhead Shrike, die Northern Mockingbird, den Eastern Wood-pee und den Scissor-tailed Flycatcher.

Der Wald wird von 14 Meilen unbefestigter Straßen durchzogen, aber Besucher können vom Hauptparkplatz an der Farm-to-Market Road einen kilometerlangen Naturpfad erreichen.

Adresse: 1328 Farm-to-Market Road, Conroe, Texas

4. Golfen in Conroe

Golfing in Conroe

Golfen in Conroe | Foto Copyright: Ian Henderson

Besucher von Conroe, die eine Runde Golf spielen möchten, werden keine Probleme haben, einen öffentlichen oder kommunalen Golfplatz zu finden. Es gibt mehrere öffentliche Golfplätze in Conroe, einen Minigolfplatz und eine Reihe weiterer Plätze direkt außerhalb der Stadt.

Einer der ältesten Plätze in Conroe ist der Conroe Country Club, ein Neun-Loch-Platz, der von John Bredimus entworfen wurde. Er wurde 1939 eröffnet und ist auch heute noch ein beliebter Platz.

Der von Jay Riviere entworfene River Plantation Gold Club ist ein 18-Loch-Golfplatz, der sieben Tage die Woche für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Neben einer Runde Golf inmitten von 100 Jahre alten Eichen können Sie auch Unterricht bei PGA- und LGA-Professionals buchen und zum Mittagessen im malerischen Grill mit Blick auf den Platz verweilen.

Der Panorama Golf Club verfügt über drei separate Neun-Loch-Runden, die Sie spielen können. Für den Golfunterricht können Sie eine Lektion buchen. Außerdem gibt es ein komplettes Clubhaus mit Restaurant und Pro Shop.

5. Conroe-See

Fishing at Lake Conroe

Angeln am Lake Conroe | Foto Copyright: Anietra Hamper

Eines der Erlebnisse in Conroe, das ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollte, ist ein Besuch des Lake Conroe. Der 22.000 Hektar große See ist zweifellos der beste Ort für Outdoor-Freizeit und Wassersport in der gesamten Region. Verbringen Sie einen Tag beim Schwimmen an einem der beiden öffentlichen Zugänge mit Stränden und Annehmlichkeiten wie Picknickplätzen, Grillstellen und Toiletten.

Der Lake Conroe Park ist einer der beliebtesten Orte, denn er erstreckt sich über 13 Hektar Land und bietet neben einem Schwimmbereich auch einen Angelsteg und Volleyballplätze. Für die Tagesnutzung des Parks wird eine Gebühr erhoben.

Ein weiterer Badeplatz ist die Scott’s Ridge Swim Area, die sich an der Nordwestseite des Sees befindet. Dies ist ein landschaftlich reizvoller Ort, da er im Sam Houston National Forest liegt. In der Nähe gibt es Picknicktische und sanitäre Anlagen.

Mit seinen 157 Meilen Uferlinie ist der Lake Conroe ein idealer Ort zum Angeln, und Angler kommen oft aus Houston, nur um eine Angel ins Wasser zu werfen. Im Lake Conroe gibt es große Barsche, Crappies, Hybrid-Stripper und Welse.

Wassersportarten wie Kajakfahren und Paddleboarding sind am Lake Conroe sehr beliebt. Es gibt mehrere Unternehmen rund um den See, z. B. am Stow-A-Way Yachthafen, die Leihboote anbieten, so dass es einfach ist, sich für einen Tag eine Ausrüstung zu besorgen, während man auf Reisen ist.

6. Bummeln Sie durch das historische Stadtzentrum von Conroe

The old business district on Simonton and Main Streets

Das alte Geschäftsviertel an der Simonton und Main Street | Roberto Galan / Shutterstock.com

Das historische Stadtzentrum von Conroe ist ein schöner Ort für einen Nachmittagsspaziergang. An jeder Ecke gibt es viele kleine Fundstücke, die einen historischen Einblick in die Stadt geben und Ihren Besuch mit dem Kontext der Entwicklung der Stadt und der prominenten Menschen, die hier lebten, abrunden.

Von Kunstgalerien, Restaurants und Antiquitätenläden bis hin zum saisonalen Bauernmarkt und historischen Theatern gibt es in den Straßen entlang der Bahngleise jede Menge zu entdecken. Der Conroe Founders Plaza ist einer der ersten Anlaufpunkte, wenn in der Innenstadt eine Veranstaltung stattfindet oder eine Aufführung auf der Unterhaltungsbühne geboten wird.

Downtown bench with Conroe’s oil history

Bank in der Innenstadt mit Conroes Ölgeschichte | Foto Copyright: Anietra Hamper

Halten Sie auf Ihrem Weg durch die historische Innenstadt von Conroe Ausschau nach den kunstvollen Bänken, die entlang der Seitenwege aufgestellt sind und jeweils einen bedeutenden Teil der Vergangenheit der Stadt darstellen. Sie können einen Rundgang machen, um alle 13 Bänke zu finden. Sie werden Bänke mit unterschiedlichen Themen sehen, darunter Hommagen an Dr. Charles Stewart, der die texanische Flagge entworfen hat, an den Conroe-See und an die Ölgeschichte von Conroe, die alle von verschiedenen Künstlern gestaltet wurden.

Die Bänke sind so gestaltet, dass sie bewundert und genutzt werden können. Setzen Sie sich mit einer Tasse Kaffee auf die Boogie-Bank, die eine Hommage an Conroes Musikgeschichte darstellt. Die Bänke regen zum Nachdenken und zu Gesprächen über Elemente der Geschichte Conroes an, die einen größeren Einfluss auf die amerikanische Geschichte hatten.

Halten Sie Ausschau nach den Wandbildern von Conroe-Legenden an der Seite eines der Gebäude, um einige der Einwohner zu sehen, die in der Kunst- und Unterhaltungsbranche internationalen Einfluss genommen haben. Sehen Sie sich das Konterfei von Mary McCoy an, die in die Texas Radio Hall of Fame aufgenommen wurde; Roy Harris, “The Backwoods Battler”, der 1958 zu den fünf besten Boxern der Welt gehörte; Colin Edwards, der Motorradfahrer “Texas Tornado”, und Annette Gordon Reed, die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Autorin von The Hemingses of Monticello.

7. Cagle-Erholungsgebiet

Cagle Recreation Area

Cagle Recreation Area | Foto Copyright: Ian Henderson

Das am Rande von Conroe gelegene Erholungsgebiet Cagle Recreation Area im Sam Houston National Forest ist ein Naturschatz in der Region. Es liegt am Rande des Lake Conroe und ist von einem dichten Wald aus hohen Kiefern umgeben. Es ist ein beliebter Ort zum Angeln auf Welse, Barsche und Crappies.

Die Gegend eignet sich hervorragend für Picknicks, Bootsfahrten und Wanderungen auf den Wegen. Eifrige Wanderer können einen Teil des 128 Meilen langen Lone Star Hiking Trail, der durch den Wald führt, in Angriff nehmen. Der Zugang ist durch Wegweiser gekennzeichnet.

Hier kann man in aller Ruhe Vögel beobachten und Boote und Kajaks leicht zu Wasser lassen. Camping ist in der Cagle Recreation Area sehr beliebt. Es gibt 47 voll ausgestattete Wohnmobilstellplätze und zwei Campingplätze mit komfortablen Stellplätzen.

Adresse: 394 FM 1375 West, New Waverly, Texas

8. Montgomery County Veterans Memorial Park

Montgomery County Veterans Memorial Park

Montgomery County Veterans Memorial Park | Foto Copyright: Ian Henderson

Der Montgomery County Veterans Memorial Park ist ein kleiner, aber beeindruckender Park, der bei einem Besuch in Conroe unbedingt einen Stopp wert ist. Schon von der Autobahn aus kann man die großen Flaggen sehen, die entlang der Victory Row wehen. Der Park ist wunderschön angelegt und friedlich, denn er wurde zu Ehren der Bürger von Conroe und der Männer und Frauen, die im Dienst von Montgomery County stehen, angelegt.

Der Park verfügt über einen breiten Gehweg und ist in mehrere Bereiche unterteilt, die verschiedene Dienstmitglieder würdigen. Der POW/MIA-Gedenkweg ist der Hauptweg durch den Park und um den Teich herum. Der Eingang, die Sgt. Luther James Dorsey-Brücke und die wehenden Flaggen sind eine besondere Würdigung.

Eines der beeindruckendsten Merkmale des Parks ist die Windspielsammlung Remembered Whispers zu Ehren der 1 102 Frauen, die während des Zweiten Weltkriegs als Pilotinnen der Luftwaffe (WASP) dienten. Man braucht nicht viel Zeit, um den Park zu besichtigen, aber es lohnt sich, auch nur auf einer der Bänke am Seeufer zu sitzen und der Brise und den Windspielen zu lauschen.

Neben dem Veterans Memorial Park befindet sich der Lone Star Monument and Historical Flag Park. Es ist eine kleine Hommage an die Bezeichnung von Montgomery County als Geburtsort der Lone Star Flag. Eine Bronzestatue mit dem Namen “The Texian” steht in der Mitte der texanischen Kampfflaggen.

Adresse: 1 Freedom Blvd. in Conroe, Texas

9. Owen-Theater

Owen Theatre

Owen-Theater | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Owen Theatre ist zwar nicht so bekannt wie das Crighton Theatre in Conroe, aber es ist ein schöner Veranstaltungsort mit einem vollen Veranstaltungskalender. Wegen seiner intimen Atmosphäre trägt es den Spitznamen “Das kleine Theater von Conroe”. Der Veranstaltungsort mit 250 Plätzen eignet sich perfekt für einen entspannten Abend mit einer Aufführung.

Das Owen Theatre beherbergt die Players Theatre Company, die regelmäßig Live-Vorstellungen gibt. Das Gemeinschaftstheater wurde 1967 gegründet und ist noch immer ein wichtiger Bestandteil der Kunstszene in Conroe.

Adresse: 225 Metcalf Street, Conroe, Texas

10. Werden Sie ein echter Texaner in Cavender’s Boot City

Cavender’s Boot City in Conroe

Cavender’s Boot City in Conroe | Foto Copyright: Ian Henderson

Man muss nicht lange in Texas sein, um das Bedürfnis zu verspüren, sich mit ein wenig Westernkleidung einzukleiden, und eine der besten Möglichkeiten, authentische Cowboyhüte un d-stiefel zu finden, ist Cavender’s Boot City in Conroe. Das Geschäft hat die Größe von Texas und bietet eine Fülle von Lederprodukten, Westernkleidung und reihenweise Stiefel.

Hier gibt es hohe Stiefel, kurze Stiefel, bestickte Stiefel, robuste Stiefel und Stiefel mit Glitzer, die die Sonnenstrahlen reflektieren, wenn Sie aus der Tür gehen. Cavender’s gibt es seit 1965 in Texas und hat sich auf Stiefel, Schuhe und Bekleidung für Einheimische und Besucher spezialisiert, die gut aussehen wollen, ohne sich lächerlich zu machen.

Sogar Neulinge in Sachen Westernkleidung können sich hier beraten lassen, um den richtigen Stiefel zu finden und einen maßgeschneiderten Hut zu finden, der von einem der Hutmeister speziell für den Scheitel des Kopfes entworfen wurde.

Auch wenn Sie nicht vorhaben, etwas zu kaufen, lohnt sich ein Besuch bei Cavender’s, um sich umzuschauen und zu erfahren, was es mit der Maßanfertigung echter Westernkleidung auf sich hat. Die Chancen stehen gut, dass Sie das Geschäft mit einem Paar maßgeschneiderter Stiefel verlassen, die Ihren persönlichen Stil unterstreichen.

Adresse: 2557 I45 North, Conroe, Texas

11. Conroe Kunstliga Madeley-Galerie

Conroe Art League Madeley Gallery

Conroe Art League Madeley Gallery | Foto Copyright: Ian Henderson

Die Conroe Art League Madeley Gallery im historischen Stadtzentrum von Conroe ist ein Raum für visuelle Künste, in dem wechselnde Ausstellungen gezeigt werden, darunter auch Arbeiten von lokalen Künstlern. Viele der ausgestellten Kunstwerke werden in der Galerie zum Verkauf angeboten.

Die Madeley Gallery bietet auch Workshops und Kurse an, die von Quilling-Papier bis zu Aquarellmalerei reichen. Viele der Workshops sind Tageskurse, für die Sie sich vor Ihrem Besuch in Conroe anmelden können, um mit neuen künstlerischen Fähigkeiten nach Hause zu gehen.

Adresse: 127 Simonton, Conroe, Texas

12. Antiquitätensuche in Conroe

Antique bench in Conroe

Antike Bank in Conroe | Foto Copyright: Anietra Hamper

Angesichts der historischen Bedeutung von Conroe können Sie in den örtlichen Antiquitätengeschäften der Stadt einige Schätze finden. Es gibt mehrere davon in den Straßen des historischen Stadtzentrums. Außerdem gibt es ein Antiquitätengeschäft, in dem Waren von verschiedenen Anbietern angeboten werden.

Einer der auffälligsten Antiquitätenläden in der Innenstadt ist der Conroe Central Market mit seinen großen Schaufenstern, in denen alte Coca-Cola-Artikel, Möbel und Kleidung angeboten werden. Täglich kommen neue Antiquitäten hinzu, so dass ein Besuch dort auch dann Spaß macht, wenn Sie während Ihres Aufenthalts mehrmals hingehen.

Auch in den Straßen am Stadtrand von Conroe finden Sie Antiquitätengeschäfte in unabhängigem Besitz.

13. Isaac Conroe-Gehöft

Isaac Conroe Homestead

Isaac Conroe Homestead | Foto Copyright: Ian Henderson

Der Mann, nach dem die Stadt Conroe benannt ist, hat sein 1885 erworbenes Gehöft in der Innenstadt noch immer erhalten. Das Isaac Conroe Homestead befindet sich auf der anderen Seite der Bahngleise und ist wunderschön restauriert. Hier begann alles für die Stadt, als Isaac Conroe 1878 in die Stadt kam und ein Sägewerk baute.

Nur vier Jahre nach dem Kauf des Hauses stellte Conroe es der Stadt zur Verfügung, um es als provisorisches Gerichtsgebäude zu nutzen. Das ursprüngliche zweistöckige Fachwerkhaus verfügte über eine Außentreppe und wurde im Laufe der Jahre um einige Anbauten erweitert. Eine Besichtigung des Hauses ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Adresse: 202 Avenue A, Conroe, Texas

14. Isaac Conroe Farmers Market

Farmers market produce

Produkte vom Bauernmarkt

Eine der unterhaltsamsten Aktivitäten in der historischen Innenstadt von Conroe ist der Isaac Conroe Farmers Market. Er findet jeden ersten Donnerstag im Monat in der Nähe des Founder’s Plaza statt. Der Bauernmarkt ist eine Tradition in Conroe, die von einer Gruppe von Bürgern im Jahr 2015 ins Leben gerufen wurde und bis heute ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde ist.

Die Marktverkäufer bieten Obst und Gemüse der Saison an, aber auch Honig aus der Region, Blumen, Marmeladen und selbstgemachte Salsa. Ein Besuch auf dem Isaac Conroe Farmers Market ist eine der besten Möglichkeiten, sich ein Bild von der Gemeinde zu machen. Wenn Sie Ihre Reise mit einem vollen Programm planen, sollten Sie einen Spaziergang durch das Stadtzentrum mit einem Besuch des Bauernmarktes verbinden, um Ihren Besuch in diesem historischen Teil der Stadt zu festigen und zu bereichern.

Adresse: 205 Metcalf Street, Conroe, Texas

Unterkünfte für Sightseeing in Conroe, TX

Die Sehenswürdigkeiten von Conroe erstrecken sich sowohl auf das historische Stadtzentrum als auch auf die nähere Umgebung, so dass Sie eine Vielzahl von Unterkünften wählen können, von luxuriös bis preiswert. Hier sind einige unserer Vorschläge:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button