Südamerika

14 erstklassige Freizeitaktivitäten in San Angelo, TX

San Angelo ist die Hauptstadt der visuellen Künste in Texas, und wenn Sie in den historischen Teil der Stadt fahren, sehen Sie sofort, warum. Von den einzigartigen Statuen auf öffentlichen Plätzen, die Elemente der Geschichte von San Angelo darstellen, bis hin zur detaillierten Architektur von Gebäuden wie dem Museum of Fine Arts, können Sie sehen, dass die Künste im Mittelpunkt einiger der unterhaltsamen Aktivitäten in der Stadt stehen.

Wenn Sie durch die historischen Straßen spazieren, werden Sie das Konzept der “Kunst an ungewöhnlichen Orten” genießen, das ein Markenzeichen von San Angelo ist, mit Wandmalereien, die Meilensteine der Stadtgeschichte darstellen, und moderner Kunst unter freiem Himmel an Orten wie dem Pop Art Museum .

Aber die künstlerische Seite der Stadt ist nur ein Element ihrer Anziehungskraft. Die Überreste des westlichen Erbes sind ein weiteres, von den immer noch bestehenden Strukturen im Fort Concho bis hin zu den restaurierten Gebäuden entlang der historischen Concho Avenue im Stadtzentrum.

Der Concho River, der durch San Angelo fließt, ist ein wichtiger Teil der Stadt, an dem die berühmte Concho-Perle angebaut wird. Die Stadt ist nicht nur visuell aufregend, sondern auch kulinarisch. Lokale Restaurants wie die Twisted Root Burger Company, Angry Cactus und Helen’s Bistro in der San Angelo Library sind ein Muss für jeden, der die lokale Küche probieren möchte.

Wenn Sie Ihren Besuch planen, sehen Sie sich unsere Liste der besten Aktivitäten in San Angelo, Texas, an.

1. Fort Concho Nationales historisches Wahrzeichen

Fort Concho National Historic Landmark

Fort Concho National Historic Landmark | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Fort Concho National Historic Landmark ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in San Angelo, und bei einem Besuch erfährt man eine Menge über die Geschichte der Region. Dieses Fort war der zentrale Punkt in einer Reihe von texanischen Forts, die sich von der nordöstlichen Grenze von Texas bis nach El Paso erstreckten. Es wurde 1867 als wichtige Festung für die Siedler und zum Schutz der westtexanischen Region errichtet.

Die Gebäude von Fort Concho wurden aus lokalem Kalkstein errichtet. Der 1600 Hektar große Komplex des Forts umfasst Kasernen, Offiziersquartiere, ein Krankenhaus, Ställe, eine Kapelle und ein Schulhaus. Es diente als Stützpunkt für die Buffalo Soldiers und fast 500 Infanterie- und Kavallerietruppen.

Sie können an einer selbstgeführten Besichtigungstour über das Gelände des Forts teilnehmen, um die Konstruktion der Gebäude zu sehen und mehr über das Leben auf dem Stützpunkt zu erfahren. Beginnen Sie Ihren Ausflug im Besucherzentrum, wo Sie einen Plan aller Gebäude erhalten und sehen können, welche Gebäude besichtigt werden können.

Adresse: 630 S. Oakes, San Angelo, Texas

2. Die Internationale Seerosensammlung

International Waterlily Collection

Internationale Seerosensammlung | Foto Copyright: Anietra Hamper

Die Internationale Seerosen-Sammlung kann im Civic League Park im Zentrum von San Angelo besichtigt werden, wo mehrere Becken mit verschiedenen Seerosenarten zu sehen sind. Der Park verfügt über einen schönen Ziegelsteinweg, der durch verschiedene Ebenen der Landschaftsgestaltung zu den Wasserbecken führt.

Die Sammlung umfasst Dutzende von Seerosenarten, von Pink Nova, Wanvisa und Chompo Nix bis hin zu verschiedenen Hybriden. Bei einem Spaziergang durch den Park erfahren Sie mehr über den Mann hinter der Sammlung, Ken Landon, der die Lilienarten aus aller Welt gesammelt hat.

Jedes Jahr wird nur ein Teil von Landons Sammlung ausgestellt, so dass es immer wieder neue Sorten zu sehen gibt. September und Oktober sind die besten Jahreszeiten, um die schönsten Exemplare der Sammlung zu sehen.

Adresse: 2 South Park Street, San Angelo, Texas

3. Miss Hatties Bordello Museum

Miss Hatties Bordello Museum

Miss Hatties Bordello Museum | Foto Copyright: Ian Henderson

Ein kleines und verstecktes Museum in der historischen Innenstadt von San Angelo ist das Miss Hatties Bordello Museum, das einen Einblick in den rustikalen Alten Westen bietet. Das diskrete Bordell wurde 50 Jahre lang in San Angelo betrieben und war eines der berühmtesten in Texas.

Die Texas Rangers schlossen Miss Hatties im Jahr 1952, und heute ist es als kleines Museum für Besucher erhalten. Das Museum befindet sich im Zentrum der historischen Innenstadt, wo man noch immer auf den Bohlenwegen dorthin gehen kann.

Adresse: 18½ East Concho Ave. in San Angelo, Texas

4. Chicken Farm Art Center

Chicken Farm Art Center

Chicken Farm Art Center | Foto Copyright: Ian Henderson

Ein wirklich einzigartiger Ort, den man in San Angelo besuchen sollte, ist das Chicken Farm Art Center, das seit 1971 ein fester Bestandteil der Kunstszene ist. Es handelt sich um eine alte Hühnerfarm, die auf kreative Weise in Künstlerateliers, ein Restaurant und eine Frühstückspension umgewandelt wurde.

Fast zwei Dutzend Ateliers bevölkern die alten Hühnergebäude, in denen Kunstwerke ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden, darunter Skulpturen, Wollwaren, Keramiken, Gemälde und Eisenwaren. Das Gelände ist skurril und einladend. Ein guter Zeitpunkt für einen Besuch ist der erste Samstag im Monat, an dem die Galerien bis spät in die Nacht geöffnet sind und Musiker die Besucher unterhalten.

Eine weitere Möglichkeit, das Chicken Farm Art Center zu genießen, ist ein Rundgang, wenn die Ateliers geöffnet sind, und ein Blick auf den Ort, der die Gemeinschaft der bildenden Künste in San Angelo unterstützt. Dies ist ein großartiger Ort, um ein einzigartiges Souvenir zu finden und lokale Künstler zu unterstützen. Bleiben Sie zum Brunch im Silo House Restaurant.

Adresse: 2505 Martin Luther King Drive, San Angelo, Texas

5. San Angelo State Park

Longhorn in San Angelo State Park

Longhorn im San Angelo State Park | Foto Copyright: Anietra Hamper

Planen Sie einen Tag im San Angelo State Park ein, wo Sie nicht nur die Freizeitmöglichkeiten in der Natur genießen, sondern auch nach den Langhorn- und Bisonherden Ausschau halten und etwas über sie lernen können, die für diesen Park so charakteristisch sind. Für den Zugang zum Park ist eine Tagesgebühr zu entrichten, aber Sie können sich darauf einstellen, viel Zeit dort zu verbringen.

Der State Park verfügt über 55 Meilen an Wanderwegen und mehrere Campingplätze. Am O.C. Fisher Reservoir, das über den Staatspark zugänglich ist, sind Wassersportarten wie Bootfahren und Angeln sehr beliebt.

Einer der landschaftlich reizvollsten Orte im Park ist der Cougar Overlook, der einen malerischen Blick auf den North Concho River bietet. Am Eingang des Parks finden Sie Karten, auf denen Sie die Aussichtspunkte und Wanderwege finden können.

Bison herd in San Angelo State Park

Bisonherde im San Angelo State Park | Foto Copyright: Ian Henderson

Einer der Schätze des San Angelo State Park sind die Wildtierbeobachtungen, nämlich die Bison- und Longhorn-Herden, die in der 600 Hektar großen, eingezäunten Landschaft umherstreifen. Mit 17 Longhorns beherbergt der Park den größten Teil der Texas State Longhorn Herd im ganzen Bundesstaat. Es gibt 24 Bisons, die man manchmal von der Straße aus sehen kann, wenn man das Glück hat, sie beim Grasen in der Nähe der Zaunlinie zu erwischen.

Adresse: 362 S. FM 2288, San Angelo, Texas

6. San Angelo Museum der Schönen Künste

San Angelo Museum of Fine Arts

San Angelo Museum of Fine Arts | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Gebäude des San Angelo Museum of Fine Arts ist eines der spektakulärsten Bauwerke der Stadt. Seine massive, gewölbte Form erinnert an einen Planwagen oder einen Pferdesattel, aber es wurde nur entworfen, um Neugier und Kreativität zu wecken, und das tut es aus fast jedem Blickwinkel von außen.

Im Inneren des Museums gibt es Exponate, die ein breites Spektrum an künstlerischen Talenten abdecken, darunter Skulpturen, Kunst aus der spanischen Kolonialzeit, amerikanisches Glas, texanische Kunst und Keramiken. In den ständigen Sammlungen sind Hunderte von Artefakten ausgestellt. Außerdem gibt es das ganze Jahr über wechselnde Sonderausstellungen mit verschiedenen Künstlern und Genres. Von der Dachterrasse des Museums aus hat man einen der besten Ausblicke der Stadt auf den Concho River und die Skyline von San Angelo.

Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen Unterkunft in San Angelo sind, die den eleganten und künstlerischen Einfluss der Stadt unterstreicht, finden Sie einzigartige Bed & Breakfasts wie das Old Central Firehouse B&B. Das B&B für Erwachsene befindet sich in einer renovierten Feuerwache. Die Zimmer sind mit luxuriöser Bettwäsche, Kronleuchtern und Bademänteln ausgestattet und von historischem Dekor umgeben, das aus der ursprünglichen Feuerwache stammt.

Adresse: 1 Love Street, San Angelo, Texas

7. Naturzentrum San Angelo

San Angelo Nature Center

San Angelo Nature Center | Foto Copyright: Anietra Hamper

Das San Angelo Nature Center ist eine kleine Einrichtung am Nasworthy-See, aber ein Besuch lohnt sich, wenn Sie sich für die lokale Tierwelt interessieren. Das Zentrum zeigt Tiere, die im Südwesten heimisch sind, wie Stachelschweine, Skorpione, Schlangen und Eidechsen. Machen Sie einen Rundgang durch die Einrichtung und sprechen Sie mit den Naturwissenschaftlern über die regionalen Wildtiere, ihre Lebensräume und Ernährungsgewohnheiten.

Nach dem Besuch des Naturzentrums können Sie zu Fuß zum Marylee Park oder zum Spring Creek Park gehen, der sich gleich nebenan befindet, um sich draußen am Wasser zu vergnügen. Die Öffnungszeiten des Museums sind begrenzt, Sie sollten also im Voraus planen, um sicherzustellen, dass es in Ihren Zeitplan passt.

Adresse: 7409 Knickerbocker Road, San Angelo, Texas

8. Historische Wandgemälde von San Angelo und Paintbrush Alley

14 erstklassige Freizeitaktivitäten in San Angelo, TX

Das Wandgemälde “The Stagecoach” in San Angelo | Foto Copyright: Anietra Hamper

San Angelo ist berühmt für seine Sammlung von Wandgemälden in der ganzen Stadt, von denen jedes einzelne Elemente der Stadtgeschichte darstellt und einige das Engagement der Stadt für den modernen Fortschritt verdeutlichen. Die Suche nach den historischen Wandmalereien und die Erkundung der Paintbrush Alley auf einer selbstgeführten Tour sind eine unterhaltsame Art, die Stadt zu erkunden.

Ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Wandgemälde ist die Ecke Avenue C und South Chadbourne Street, wo sich das erste Wandgemälde der Stadt mit dem Titel The Stagecoach befindet. Es veranschaulicht die Anfänge des öffentlichen Verkehrs im Concho Valley, als zwischen 1840 und 1930 Wagenzüge und Postkutschen eingesetzt wurden.

Beenden Sie Ihre Erkundungstour in der Paintbrush Alley im historischen Stadtzentrum, wo Sie eine kontrastreiche und moderne Darstellung der heutigen Atmosphäre von San Angelo finden.

9. Eisenbahnmuseum von San Angelo

Railway Museum of San Angelo

Eisenbahnmuseum von San Angelo | Foto Copyright: Ian Henderson

Wie in vielen texanischen Städten veränderte die Eisenbahn das Leben in San Angelo in den frühen 1900er Jahren, und das historische Santa Fe Depot ist für Einheimische und Besucher erhalten geblieben. Das Railway Museum of San Angelo befindet sich im Inneren des Depots, wo Sie erhaltene Artefakte aus der Zeit der Eisenbahn in der Stadt besichtigen können.

Die Öffnungszeiten des Museums sind begrenzt. Am besten besuchen Sie es an einem Samstag, wenn Führungen zur lebendigen Geschichte angeboten werden. Auch wenn das Museum geschlossen ist, können Sie das historische Depot von außen besichtigen und einige der auf den Gleisen der Santa-Fe-Linie ausgestellten Waggons sehen.

Adresse: 703 South Chadbourne, San Angelo, Texas

10. San Angelo Besucherzentrum und River Walk

San Angelo Visitor Center and River Walk

San Angelo Visitor Center und River Walk | Foto Copyright: Ian Henderson

Eine der besten Möglichkeiten, San Angelo zu besichtigen, ist der River Walk mit seinen Wanderwegen, die den Concho River säumen und Parks, Gärten und Sehenswürdigkeiten miteinander verbinden. An jeder Stelle des Weges können Sie anhalten, um die ausgestellten Kunstwerke zu betrachten, sich auf einer Parkbank auszuruhen oder die Einheimischen beim Angeln im Wasser zu beobachten.

Die Wege erstrecken sich über vier Meilen und sind durch Brücken mit dem Nord- und Südufer verbunden. Eine der interessantesten ist die Celebration Bridge, die sich in der Nähe des Museum of Fine Arts und des Amphitheaters am Flussufer befindet, wo häufig Konzerte und Veranstaltungen im Freien stattfinden.

Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit entlang des River Walk ist das schöne San Angelo Visitor Center , wo Sie die Außenskulpturen und Wasserspiele genießen können, während Sie sich über die Stadt informieren. Halten Sie Ausschau nach Informationsschildern entlang des River Walk, auf denen Einzelheiten über Dinge wie die Concho River Pearl und die 12 Arten von Süßwassermuscheln, die im Flusssystem leben, stehen.

Adresse: 24 W. Concho Avenue, San Angelo, Texas

11. Tule Princess Dampfschifffahrt

Tule Princess Steamboat

Tule Princess Dampfschiff | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Tule Princess Steamboat liegt am Spring Creek Park und nimmt Besucher das ganze Jahr über auf stündlichen Ausflügen oder privaten Charterfahrten auf dem Lake Nasworthy mit. Das Tule Princess Steamboat ist das letzte Schaufelraddampfschiff mit Hubbalkenmotor, das noch auf der Welt existiert.

Sie können vor oder nach Ihrer Dampferfahrt auf dem See einen ganzen Tag im Spring Creek Park verbringen. Hier gibt es Campingplätze für Wohnmobile, Angelmöglichkeiten und viele Erholungsgebiete für Spaziergänge und Kajakfahrten. Auf dem See kann man Kajaks und Tretboote mieten.

Adresse: 2860 Fisherman’s Road, San Angelo, Texas

12. Pop-Art-Museum

Pop Art Museum

Pop Art Museum | Foto Copyright: Ian Henderson

Ein einzigartiges Beispiel für Kunstwerke in San Angelo ist das Pop Art Museum in der Innenstadt. Es handelt sich um ein Freilichtmuseum, das in dem Skelett einer alten Bowlingbahn untergebracht ist. Machen Sie einen Rundgang durch das Museum und bewundern Sie die 31 Kunstwerke, die dort ausgestellt sind.

Gehen Sie auf jeden Fall hinten raus und entdecken Sie die Instagram-würdige Foto-Option in der Gasse. Neben jedem Kunstwerk befinden sich QR-Codes, die Auskunft über die Biografie des Künstlers und seine Inspiration für das Werk geben.

Adresse: 226 S Oakes Street, San Angelo, Texas

13. E. H. Danner Museum für Telefonie

E.H. Danner Museum of Telephony

E. H. Danner Museum of Telephony | Foto Copyright: Ian Henderson

Eine skurrile und unerwartete Touristenattraktion in San Angelo, die einen Besuch wert ist, ist das E.H. Danner Museum of Telephony (E.H. Danner Museum für Telefonie). In dem winzigen Museum mit drei Räumen sind Beispiele für alle Arten von Telefonen aus den 1920er Jahren zu sehen.

Neben historischen Telefonen zeigt das Museum auch Geräte aus der Telefonindustrie, die die Öffentlichkeit nur selten zu sehen bekommt, wie z. B. unterirdische Kabelschächte. Außerdem sind mehrere manuelle Telefonzentralen aus den 1890er bis 1950er Jahren ausgestellt.

Zu den Telefonen, die im Museum zu sehen sind, gehören ein Ericsson-Telefon mit zwei Leitungen, ein automatisches Telefon von Strowger, Scherztelefone und gewöhnliche Telefone mit Batteriehalterung aus den 1920er Jahren. Eines der einzigartigsten Telefone in der Sammlung ist das explosionsgeschützte Telefon aus einem Gaswerk, das in den 1940er und 1950er Jahren verwendet wurde.

Adresse: 630 S. Oakes Street, Offiziersquartier #4 in Fort Concho, San Angelo, Texas

14. Spaziergang durch die historische Main Street und die Geschäfte

Historic Main Street in San Angelo

Historische Main Street in San Angelo | Foto Copyright: Anietra Hamper

Wenn man die Concho Avenue entlangfährt oder spazieren geht, die durch den alten Hauptteil von San Angelo verläuft, kann man sich fast den Alten Westen in seiner Blütezeit vorstellen, als Cowboys und Eisenbahngeschäftsleute ihre Pferde draußen anbanden und die Lokale besuchten. Die Straße hat immer noch das rustikale Flair des San Angelo von Anfang 1900, aber die Gebäude beherbergen heute Restaurants und kleine Geschäfte.

Eines der beliebtesten Geschäfte ist Eggemeyer’s General Store , das mit Vintage-Elementen gestaltet ist und alles von Kerzen bis zu Kochgeschirr anbietet. Der Cactus Book Shop bietet Bücher über die Geschichte des Westens an, und Cowboy Up Chocolates ist ein preisgekrönter Chocolatier, der Süßigkeiten und handgefertigte Pralinen rund um das Thema Cowboy verkauft.

Wenn Sie eine Concho-Perle mit nach Hause nehmen möchten, die nur im Concho River vorkommt, ist Legend Jewelers für seine Schmuckstücke mit dieser Perle bekannt. Alle Geschäfte entlang der Concho Avenue haben eine einzigartige Geschichte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button