Südamerika

14 hochkarätige Aktivitäten im Mittleren Westen

Ganz gleich, ob Sie nur auf der Durchreise durch die Staaten des Mittleren Westens sind oder für längere Zeit bleiben, jeder von ihnen hat berühmte und auch obskure Attraktionen zu bieten, die Spaß machen und die es zu entdecken gilt. Zu den Staaten des Mittleren Westens gehören Ohio, Michigan, Indiana, Illinois, Wisconsin, Minnesota, Missouri, Iowa, North Dakota, South Dakota, Nebraska und Kansas.

Während einige der wichtigsten Touristenattraktionen, wie der Mount Rushmore, an bestimmten Orten liegen, können Sie andere Erlebnisse, wie z. B. eine Fahrt mit dem Paddelboot, in mehreren Staaten des Mittleren Westens genießen. Vom berühmten Willis Tower Skydeck in Chicago bis hin zur Fahrt durch die Landschaft, um die leuchtenden Farben des Herbstlaubs zu bewundern, finden Sie hier eine Liste mit den besten Aktivitäten im Mittleren Westen.

1. Mount Rushmore

Mount Rushmore

Mount Rushmore

Der Mount Rushmore in South Dakota gehört nicht nur im Mittleren Westen, sondern im ganzen Land zu den beliebtesten Touristenattraktionen. Der in Stein gehauene Berghang ist eine amerikanische Ikone, ein Symbol für Freiheit und Demokratie, die das Land repräsentiert, und ein unvergesslicher Anblick.

Das Mount Rushmore National Memorial zeigt die Gesichter von vier amerikanischen Präsidenten, die 60 Fuß hoch in den Berghang gemeißelt sind. Eine der besten Möglichkeiten, die Stätte zu besichtigen, ist eine von Rangern geführte Tour durch den Park, bei der Sie mehr über die Black Hills in South Dakota und die Geschichte der Entstehung des Mount Rushmore erfahren.

Im Park können Sie auch das Sculptor’s Studio besuchen, um mehr über den Künstler zu erfahren, der das Werk geschaffen hat, und auf dem Presidential Trail wandern, um von der Grand View Terrace einen der schönsten Ausblicke auf den Park zu genießen.

2. Herbstlaub

Fall colors in Door County, Wisconsin

Herbstfarben in Door County, Wisconsin

Die Staaten des Mittleren Westens sind mit vier verschiedenen Jahreszeiten gesegnet, und eine der besten Zeiten für einen Besuch ist der Herbst, wenn sich die Blätter verfärben.

Es gibt einige herausragende Reiseziele, die man unbedingt gesehen haben muss, wenn man eine Tour durch die herbstliche Landschaft unternehmen möchte: Marquette, Michigan, verfügt über Hunderte von Kilometern an Straßen durch Wälder, die im Herbst in den Farben Rot, Orange, Violett und Braun leuchten. Besonders schön sind die Herbstfarben vor der Kulisse des Lake Superior.

Die Region Hocking Hills im Süden Ohios ist einer der besten Orte, um die Herbstfärbung zu erleben. Sie können im Herbst eine Hütte buchen und die farbenfrohe Landschaft bei Wanderungen oder sogar beim Ziplining in den Baumkronen genießen.

North Shore, Minnesota in der Nähe von Duluth, ist ein weiterer malerischer Ort für Herbstlaub in den Wäldern, die die Klippen entlang des Lake Superior säumen.

Ein weiterer malerischer Pfad für Herbstlaub befindet sich in Lake Geneva, Wisconsin, wo Sie auf einem 21 Meilen langen Pfad entlang des Seeufers spazieren gehen können, der von den leuchtenden Bäumen gesäumt ist, oder eine Bootstour machen und die Farben vom Wasser aus genießen können. Die Ferienanlagen am Genfer See bieten eine gute Gelegenheit für einen Wochenendausflug.

3. Willis Tower-Skydeck

Willis Tower Skydeck

Willis Tower-Skydeck

Eines der aufregendsten und unterhaltsamsten Erlebnisse im Mittleren Westen ist ein Besuch auf der Spitze des Willis Tower in Chicago. Das Skydeck ist das höchste in Chicago und bietet zweifellos die beste Aussicht auf die Stadt.

Die Ledge ist das, was die meisten Besucher in den 103 Stockwerken des Turms erleben wollen. Die Ledge befindet sich in Glaskästen, die 4,3 Fuß über die Landung des Skydecks hinausragen. Das bedeutet, dass Sie 1.353 Fuß in der Luft schweben und nur Glas unter Ihren Füßen haben. Das Erlebnis kann Sie buchstäblich in neue Höhen führen, aber Sie können auch einfach aus dem Fenster schauen, wenn Ihnen die Nerven durchgehen.

4. Schaufelradboot-Fahrt

Paddleboat in Cincinnati, Ohio

Schaufelraddampfer in Cincinnati, Ohio

Einige der besten Attraktionen in einigen Staaten des Mittleren Westens sind Paddelbootfahrten auf Flüssen, die in der Vergangenheit als wichtige Verkehrswege für die Verteilung von Waren dienten. Es gibt mehrere Bundesstaaten, die an großen Flüssen liegen und historische Schaufelradfahrten anbieten, für die es sich lohnt, einen Umweg in Kauf zu nehmen.

In Ohio gibt es in den Städten Cincinnati und Marietta Paddelboote, die auf dem Ohio River verkehren, und in Cleveland gibt es Paddelboote, die auf dem Cuyahoga River und dem Eriesee verkehren. Wenn Sie das Ohio Sternwheel Festival besuchen, das jedes Jahr am Wochenende nach dem Labor Day in Marietta stattfindet, werden Sie sehen, wie viele Sternwheelers aus dem ganzen Land auf dem Ohio River zusammenkommen.

In anderen Bundesstaaten des Mittleren Westens können Sie auf dem Mississippi mit der Pearl of the Lake in Lake City (Minnesota), auf dem Illinois und dem Mississippi mit der Spirit of Peoria (Illinois) und auf dem Lake Taneycomo in der Nähe von Branson (Missouri) mit der Lake Queen paddeln.

5. Indy 500

Indy 500

Indy 500 | Carey Akin / Foto geändert

Das Indy 500 findet jedes Jahr am Memorial-Day-Wochenende auf dem Indianapolis Motor Speedway statt und steht bei den meisten Menschen, die die Gelegenheit dazu haben, ganz oben auf der Liste. In den Tagen vor dem Hauptereignis finden Vorrennen und Veranstaltungen statt, aber auch wenn Sie es nicht zum Rennen selbst schaffen, ist der Speedway das ganze Jahr über eine der besten Touristenattraktionen im Mittleren Westen.

Das Indianapolis Motor Speedway Museum ist eine unterhaltsame Attraktion für Rennsportbegeisterte, die ganzjährig geöffnet ist. Es befindet sich innerhalb der Rennstrecke und bietet Ausstellungen und Informationen über die Geschichte des Rennsports und des Indy 500. Sie können auch eine Indy Racing Experience buchen, um herauszufinden, wie es ist, hinter dem Steuer eines echten Rennwagens der NTT IndyCar Series zu sitzen und um die berühmte Strecke zu fahren.

6. Nordlichter

Northern lights in Minnesota

Nordlichter in Minnesota

Sie müssen nicht nach Island oder Norwegen reisen, um Nordlichter zu sehen, denn es gibt mehrere spektakuläre Orte im Mittleren Westen, an denen Sie diese Erfahrung machen können. Cook County, Minnesota, ist einer der Orte, an denen man die Polarlichter an den Ufern des Lake Superior sehen kann. Einer der besten Orte, um sie zu sehen, liegt im Superior National Forest auf dem Oberg Mountain.

Die Obere Halbinsel in Michigan ist ein weiterer Ort im Mittleren Westen, an dem Sie Nordlichter sehen können. Sie können in Marquette übernachten oder einen Campingausflug planen, um das brillante Schauspiel von der Keweenaw Peninsula aus zu beobachten.

Door County, Wisconsin, ist eine weitere Möglichkeit, das Nordlicht im Newport State Park zu beobachten, der als “Dark Sky” ausgewiesen ist.

7. Historischer National Road Yard Sale

National Road Yard Sale

National Road Yard Sale

Wenn Sie nach dem Memorial-Day-Wochenende noch ein paar Tage Zeit haben, können Sie während des Historic National Road Yard Sale an einer der aufregendsten Veranstaltungen im Mittleren Westen teilnehmen. Mehrere Tage lang verkaufen Gemeinden, Einzelpersonen, Geschäfte, Kirchen und zufällige Verkäufer am Straßenrand ihre Waren entlang der 800 Meilen langen Historic Route 40, die durch den Mittleren Westen verläuft.

Der eigentliche Verkauf erstreckt sich von Baltimore, Maryland, bis St. Louis, Missouri, und ist eine festliche Umgebung durch Hunderte von Kleinstädten entlang der Strecke, wenn die Leute nach Yard Sale-Schätzen suchen.

Auch wenn Sie nicht am jährlichen National Road Yard Sale teilnehmen, sollten Sie die Route 40 besuchen, um kleine Antiquitätengeschäfte zu finden. Die Antique Alley in Richmond entlang der Route 40 ist einer der besten Orte mit einer großen Konzentration von Antiquitätenhändlern.

8. Besuchen Sie einen Viehtrieb

Longhorn cattle drive in Kansas

Longhorn-Rindertrieb in Kansas

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie das Leben eines Cowboys aussieht, können Sie es in Kansas selbst erleben, indem Sie an einem echten Viehtrieb teilnehmen. In den Flint Hills von Kansas gibt es mehrere funktionierende Ranches, auf denen Sie sich im Reiten und in einem Viehtrieb durch die Steppenprärie versuchen können.

Auf der Flying W Ranch in der Nähe von Cedar Point in Kansas und auf der Moore Ranch in der Nähe von Dodge City können Sie eine Reihe von Tätigkeiten im Zusammenhang mit einem Viehtrieb ausprobieren. Sie werden Teil der Arbeitscrew und erfahren, wie das Leben auf einer Ranch aussieht.

9. Besuchen Sie das Land der Amish

Amish man plowing fields in Ohio

Amischer Mann pflügt Felder in Ohio

Das Amish County in Ohio und Indiana ist ein Muss im Mittleren Westen. Man braucht kein Programm, um die ruhigen Nebenstraßen und die einfache Lebensweise zu erkunden. Die amischen Gemeinden in Ohio liegen in den nordöstlichen Bezirken Adams, Geauga, Holmes, Hardin, Wayne und Tuscarawas. Die beste Erfahrung machen Sie, wenn Sie in einer Frühstückspension übernachten, wo Sie den Tag mit hausgemachten Mahlzeiten beginnen können, für die Eier und Produkte aus der Region verwendet werden.

Sie werden die Straße mit Pferden und Buggys teilen und Amish-Arbeiter auf den Feldern sehen. Der Herbst ist eine besonders schöne und malerische Zeit für einen Besuch.

Die Amish-Gemeinden in Indiana sind durch den Heritage Trail verbunden, der durch Elkhart, Middlebury, Goshen, Bristol, Shipshewana, Nappanee und Wakarusa führt. Hier gibt es viele kleine Läden im Besitz der Amish und Kleidung, die auf der Leine trocknet.

10. Auf Sanddünen klettern

Sleeping Bear Dunes National Lakeshore on Lake Michigan

Sleeping Bear Dunes National Lakeshore am Michigansee

Um eine der besten Naturattraktionen des Mittleren Westens zu erleben, müssen Sie zum Sleeping Bear Dunes National Lakeshore in der Nähe von Traverse City in Michigan fahren. Hier können Kinder und alle, die sich wieder wie Kinder fühlen wollen, die bergigen Sanddünen erklimmen, die sich 450 Fuß über den Michigansee erheben.

Das gesamte Dünenerlebnis dauert drei bis vier Stunden, da man etwa 3,5 Meilen lang auf dem Weg zum Lake Michigan die Dünen hinauf und hinunter wandert. Wenn Sie vom Klettern in den Dünen erschöpft sind, können Sie sich an der 35 Meilen langen Uferlinie entspannen und die Brise vom See genießen.

11. Mall of America

Mall of America

Mall of America | Drew Tarvin / Foto geändert

Die Mall of America in Bloomington, Minnesota, ist eines der beliebtesten Reiseziele in den Vereinigten Staaten, denn man muss es gesehen haben, um es zu glauben. Es handelt sich um einen riesigen Einkaufs- und Unterhaltungskomplex mit mehr als 520 Geschäften, einem Aquarium und einem sieben Hektar großen Vergnügungspark, die sich alle unter einem Dach befinden. Außerdem gibt es mehr als 60 Restaurants, so dass Sie auf Ihrem Weg durch die vielen Etagen genügend Möglichkeiten haben, sich zu stärken.

In der Mall of America geht es nicht nur ums Einkaufen, sondern auch um die Attraktionen im Inneren. Es gibt viele familienfreundliche Attraktionen, wie die Crayola Experience, in der Kinder ihre eigenen Buntstifte herstellen können, und den LEGO Store. Der Nickelodeon-Universum-Vergnügungspark bietet 27 überdachte Fahrgeschäfte und Attraktionen.

12. Wanderung der Sandhill-Kraniche

Sandhill cranes on the Platte River

Sandhügelkraniche auf dem Platte River

Der Platte River im Zentrum Nebraskas ist während der Sandhill-Kranichwanderung im Frühjahr einer der sehenswertesten Orte im Mittleren Westen. Zu dieser Zeit machen 500.000 Kraniche am Platte River Halt, um sich während ihrer Wanderung auszuruhen. Die Kraniche landen schon seit Jahren in der Region, und inzwischen sind die riesigen Wanderschwärme zu einer Touristenattraktion geworden.

Um die Kraniche zu sehen, muss man früh aufstehen, um zu den perfekten Stellen am Fluss zu gelangen, wenn die Kraniche auftauchen. Es gibt eine Reihe von Touren und Führern in der Region, die dafür sorgen können, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, um dieses einmalige Erlebnis zu genießen.

13. Besuchen Sie eine State Fair

The Minnesota State Fair

Die Minnesota State Fair

Es gibt kein anderes Erlebnis, das mit dem Besuch einer State Fair im Mittleren Westen vergleichbar ist. Die gesunden Messen sind wichtig für die landwirtschaftlichen Wurzeln der Staaten, weshalb Sie hier Wettbewerbe für Vieh und verschiedene Produkte finden. Die Aktivitäten auf diesen Messen reichen vom Lernen, wie man eine Kuh melkt, bis zum Besuch von Konzerten.

Jeder Staat hat etwas, das seine Messe einzigartig macht. In Ohio wird die Gestaltung der berühmten Butterkuh-Skulptur jedes Jahr mit Spannung erwartet. Die Minnesota State Fair ist für ihre herrlichen Gärten bekannt. Die Indiana State Fair ist eine der ältesten des Landes und konzentriert sich auf die Landwirtschaft und skurrile Ausstellungsstücke wie die größte Popcornkugel der Welt.

14. Gateway Arch, St. Louis

The Gateway Arch illuminated in the evening

Der Gateway Arch ist abends beleuchtet

Der berühmte Gateway Arch in St. Louis ist nicht nur vom Boden aus spannend zu sehen, sondern auch von innen. Er ist das höchste Monument der Vereinigten Staaten, und Sie können mit der Straßenbahn bis ganz nach oben fahren. Von dort aus können Sie die Stadt aus 630 Fuß Höhe überblicken und eines der bekanntesten Symbole des Landes aus einer neuen Perspektive betrachten, wenn Sie wieder auf dem Boden sind.

Neben dem Ausflug auf die Spitze des Gateway Arch gibt es auch ein schönes Museum mit Exponaten über die amerikanische Besiedlung. Sie finden dort auch Informationen über die Entstehung des Bogens und was es brauchte, um ihn zu bauen.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Mehr Spaß im Mittleren Westen: Wenn Sie nach anderen Urlaubszielen im Mittleren Westen suchen, sollten Sie sich unsere Artikel über die besten Touristenattraktionen in Minnesota und Illinois ansehen. Jede dieser Städte hat eine lange Liste von Aktivitäten im Sommer oder Winter. Auch in Wisconsin gibt es einiges zu erleben, insbesondere in Milwaukee, auf der Halbinsel Door County und in der fußgängerfreundlichen Hauptstadt Madison.

image

Ohio erkunden : Ohio bietet eine Reihe von Ausflugszielen, von den Stränden am Eriesee im Norden bis hin zu bewaldeten Gebieten im Süden, die für Outdoor-Abenteuer beliebt sind. Orte wie Put-in-Bay auf South Bass Island sind für den Sommerurlaub und die Frühjahrsferien sehr beliebt, aber auch die Nebenstraßen, die durch kleine Städte führen, bieten sich für eine angenehme, gemächliche Erkundung des Staates an.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button