Südamerika

14 Top-Attraktionen und Freizeitaktivitäten in Grand Rapids, MI

Grand Rapids im westlichen Lower Michigan war die Jugendstadt von Gerald Ford, dem 38. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Zu den wichtigsten Touristenattraktionen gehören das Gerald R. Ford Presidential Museum mit einem Modell des Oval Office des Präsidenten im Weißen Haus, das von Frank Lloyd Wright entworfene Meyer May House und der Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park.

Die Stadt bietet auch eine Reihe von Attraktionen für Familien, darunter das Grand Rapids Children’s Museum und den John Ball Zoo. Unabhängig von der Jahreszeit gibt es immer etwas zu erleben. Planen Sie Ihren nächsten Besuch mit unserer Liste der besten Attraktionen in Grand Rapids, Michigan.

1. Schlendern Sie durch den Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park

Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park

Frederik Meijer-Gärten un d-Skulpturenpark

Der Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park bietet Innen- und Außenbereiche, die das ganze Jahr über genutzt werden können. Die Gärten im Freien präsentieren Blumen und friedliche Grünflächen in einer Vielzahl von Gartenstilen. Die Außenskulpturen sind in die wunderschöne Naturlandschaft eingebettet und werden von Bäumen und Wasserläufen mit gewundenen Wegen begleitet.

Das fünfstöckige Lena Meijer Conservatory bietet ein tropisches Ambiente mit exotischen Pflanzen aus aller Welt. In den Skulpturengalerien in den Innenräumen sind Bronzeskulpturen von international bekannten Künstlern zu sehen.

Adresse: 1000 East Beltline NE, Grand Rapids, Michigan

2. Wildnis im John Ball Zoo

Brown Bear at the John Ball Zoo

Braunbär im John Ball Zoo

Der John Ball Zoo in Grand Rapids beherbergt große und kleine Tiere aus der ganzen Welt. Eines der besten Merkmale des Zoos ist das breite Angebot an hautnahen Erlebnissen und Interaktionen mit Tieren, darunter die Möglichkeit, Klammeraffen, Bären, Pinguine und Pelikane zu füttern. Zu den weiteren Abenteuern hinter den Kulissen gehören die Möglichkeit, ein Schimpansen-Training zu beobachten und dabei etwas über die täglichen Bedürfnisse der Tiere zu erfahren, und ein wahrhaft praktisches Erlebnis mit den Tierbotschaftern, bei dem Sie lernen können, wie man mit verschiedenen Kleintieren umgeht, darunter Reptilien, Vögel und Säugetiere.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich als Zoowärter zu versuchen, auf einem Kamel zu reiten oder eine Ziege auf Red’s Hobby Farm zu striegeln. Zu den vielen anderen Bewohnern des Zoos gehören eine Vielzahl afrikanischer Tiere, darunter Löwen und Tiger, tropische Tiere wie das liebenswerte Faultier und sogar ein Paar Weißkopfseeadler.

Adresse: 1300 W Fulton Street, Grand Rapids, Michigan

3. Besichtigung des Meyer May House von Frank Lloyd Wright

Meyer May House

Meyer May House | Michael Deemer / Shutterstock.com

Das Meyer May House wurde von Frank Lloyd Wright entworfen und 1908 für einen wohlhabenden Tuchhändler gebaut. Das ursprüngliche Gebäude war ein bescheidenes Haus im Prärie-Stil, das im Laufe der Jahre nach und nach umgebaut und erweitert wurde. Später wurde das Haus erworben und nach zweijähriger Recherche sorgfältig in seiner ursprünglichen Form restauriert.

Heute ist das Gebäude mit seinen originalen und nachgebauten Möbeln für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich. Die Besucher können auch die 108 Fenster und Oberlichter bewundern, die von Wrights Vorliebe für Bleiverglasung zeugen. Es gibt auch einen Film, der die Geschichte und die Restaurierung des Anwesens, einschließlich des Geländes, das heute noch so aussieht wie zur Zeit der Erbauung des Hauses, dokumentiert.

Anschrift: 450 Madison Avenue SE, Grand Rapids, Michigan

4. Gerald R. Ford Präsidentschaftsmuseum

Gerald R. Ford Presidential Museum

Gerald R. Ford Presidential Museum | Susan Montgomery / Shutterstock.com

Die Dauerausstellung des Gerald R. Ford Museum bietet viele Einblicke in das Leben und die Zeit des gebürtigen Grand Rapids. Zu den Sammlungen gehören Gegenstände aus der Kindheit und den College-Jahren des 38. Präsidenten, wie z. B. seine Eagle-Scout-Erinnerungsstücke und seine College-Football-Uniform. Weitere Exponate sind Gegenstände und Informationen zu Fords politischer Karriere, von Gegenständen aus seinem Präsidentschaftswahlkampf 1976 bis hin zu Geschenken, die er während seiner Amtszeit erhielt.

Es gibt auch Exponate, die der First Lady Betty Ford und ihren Kindern gewidmet sind. Das Museum zeigt außerdem Wechselausstellungen des Presidential Library System, der Smithsonian Institution und der National Archives und veranstaltet verschiedene Bildungsprogramme und Gemeindeveranstaltungen.

Adresse: 303 Pearl Street, Grand Rapids, Michigan

5. Amüsieren Sie sich im Grand Rapids Children’s Museum

Grand Rapids Children

Grand Rapids Children’s Museum | Steven Depolo / Foto geändert

Das Grand Rapids Children’s Museum bietet den jüngsten Besuchern der Stadt die Möglichkeit zum Entdecken, Lernen und Spielen. Einer der beliebtesten Bereiche ist “Little Grand Rapids”, wo die Kinder ausprobieren können, wie es ist, ein Erwachsener in ihrer eigenen kleinen Stadt zu sein, mit einer Bank, einem Lebensmittelladen, einer Autowerkstatt und einer Arztpraxis, in der sie Röntgenbilder untersuchen und Gesundheitswissenschaften erforschen können.

Weitere Spielbereiche sind ein Seifenblasenraum, klassische Spiele wie Legos und Lincoln Logs und ein Raum, in dem die Kinder so viel Lärm machen können, wie sie wollen, während sie mit einzigartigen Musikinstrumenten experimentieren. Das Museum bietet täglich Programme an, die im Eintrittspreis inbegriffen sind, darunter kreative Aktivitäten wie Kunst und Kostümherstellung, Geschichtenerzählen und andere Aktivitäten.

Adresse: 11 Sheldon Avenue NW, Grand Rapids, Michigan

6. Erleben Sie, wie sich die Stadt während des ArtPrize in eine Galerie verwandelt

Sculpture in Grand Rapids during ArtPrize

Skulptur in Grand Rapids während ArtPrize | Michael Deemer / Shutterstock.com

Seit über einem Jahrzehnt verwandelt sich die Stadt Grand Rapids bei diesem jährlichen Wettbewerb in eine riesige Galerie. Künstler aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr Ende September zusammen, um ihre Kreationen in allen Medien zu präsentieren.

Ein einzigartiger Aspekt des ArtPrize ist, dass es um mehr geht als nur um das bloße Zuschauen – die Öffentlichkeit kann bei der Auswahl der Gewinner des Preisgeldes mitwirken, um sie bei der Fortsetzung ihrer Arbeit zu unterstützen. Dies steht im Einklang mit der Mission der Veranstaltung, Künstlern zu helfen, sich von den institutionellen Zwängen der Kunstwelt zu befreien und gleichzeitig ihre Arbeit zu präsentieren.

7. Grand Rapids Öffentliches Museum

Corliss-type steam engine at the Grand Rapids Public Museum

Dampflokomotive vom Typ Corliss im Grand Rapids Public Museum

Das Museum bietet eine Vielzahl von Exponaten über die Menschen und die Geschichte Michigans. Besucher können einen Spaziergang durch eine Straße in Grand Rapids machen, deren Schaufenster im Stil der 1890er Jahre rekonstruiert wurden. Ein funktionstüchtiges Spillman-Karussell aus dem Jahr 1928 steht für Fahrten zur Verfügung, und die Besucher können durch nachgebaute Bereiche einer funktionierenden Möbelfabrik aus dem frühen 20. Außerdem sind Ausstellungsstücke und Artefakte des Anishinabek-Volkes, der amerikanischen Indianer West-Michigans, zu sehen.

Adresse: 272 Pearl Street NW, Grand Rapids, Michigan

8. Grand Rapids Kunstmuseum

Chess game outside the Grand Rapids Art Museum

Schachspiel vor dem Grand Rapids Art Museum | Susan Montgomery / Shutterstock.com

Das Grand Rapids Art Museu m ist in einem LEED-Gold-zertifizierten grünen Gebäude in der Innenstadt untergebracht und beherbergt eine vielfältige und wachsende Sammlung. Zu den mehr als 6.000 Werken der ständigen Sammlungen gehören Drucke, Gemälde, Fotografien und Skulpturen aus dem 19. und 20. Jahrhunderts. Die Galerien enthalten auch Beispiele für dekorative Kunst und moderne Kunst und Design.

Weitere Galerien umfassen sowohl Dauer- als auch Leihsammlungen, die sich auf verschiedene Themen konzentrieren, und das Museum zeigt eine neue Reihe von Ausstellungen, die zeitgenössische Künstler aus Michigan in den Mittelpunkt stellen. Das Museum beherbergt auch eine umfangreiche Forschungsbibliothek und ein Spezialarchiv, in dem die empfindlichsten Fotos, Zeichnungen und Drucke aufbewahrt werden. Diese Werke aus der Zeit von 1400 bis heute werden sorgfältig vor Lichtschäden bewahrt und können auf Anfrage besichtigt werden.

Adresse: 101 Monroe Center NW, Grand Rapids, Michigan

9. Blandford-Naturzentrum

Blandford Nature Center

Blandford Nature Center | stevendepolo / Foto geändert

Das Blandford Nature Center befindet sich auf einem 143 Hektar großen Grundstück, das Waldgebiete, Felder, Bäche und Teiche umfasst. Das Naturzentrum konzentriert sich auf die Förderung des verantwortungsvollen Umgangs mit der Umwelt und den natürlichen Systemen durch Aufklärung. Das Zentrum dient als Auffangstation für verletzte Wildtiere, von denen einige nach Verletzungen, die sie in der freien Wildbahn nicht überleben konnten, zu dauerhaften Bewohnern geworden sind. Diese Tiere werden als “Wildtier-Botschafter” bezeichnet und nehmen an Präsentationen teil, um die Öffentlichkeit aufzuklären.

Das Zentrum bietet zahlreiche Programme für Erwachsene und Kinder an, die einen hautnahen Kontakt mit der Natur und der Tierwelt ermöglichen. Auf dem Gelände des Zentrums befindet sich auch die Blandford Farm mit Gemeinschaftsgärten, in denen Kinder im Kindergarten etwas über Landwirtschaft und nachhaltigen Anbau lernen können. Die Kinder können auch die ansässigen Ziegen, Schafe und Hühner kennen lernen und sogar frische Eier sammeln.

Adresse: 1715 Hillburn Ave NW, Grand Rapids, Michigan

10. Fischleiter-Skulptur

Fish Ladder Sculpture

Fischleiterskulptur | Fsendek / Shutterstock.com

Diese fünfstufige Betonleiter wurde von dem örtlichen Künstler Joseph Kinnebrew gebaut, um den Lachsen zu helfen, über einen sechs Fuß hohen Damm zu springen, um die Laichgründe zu erreichen, und gleichzeitig ein einzigartiges Kunstwerk für die Öffentlichkeit zu schaffen. Das Kunstwerk befindet sich an einem Spazierweg am Grand River und ist leicht zu besichtigen. Touristen können die wandernden Forellen, Steelheads und Lachse auf ihrem Weg flussaufwärts beobachten – ein faszinierendes Erlebnis für alle Altersgruppen.

Adresse: 560 Front Ave. NW, Grand Rapids, Michigan

11. Besuchen Sie den Fulton Street Farmers Market

Leafy greens at the Fulton Street Farmers Market

Blattgemüse auf dem Fulton Street Farmers Market

Der Fulton Street Farmers Market ist seit 100 Jahren eine Institution in Grand Rapids und hat sich nach und nach zu einem Ort entwickelt, an dem man nicht nur frisches Gemüse kaufen kann. Auf diesem Markt unter freiem Himmel gibt es weit über hundert Anbieter, darunter traditionelle landwirtschaftliche Produkte wie Milchprodukte, Honig, Ahornsirup, frisch gebackene Leckereien und Obst und Gemüse, aber auch eine Vielzahl von Kunsthandwerkern, die ihre Kreationen verkaufen. Die Kunsthandwerker bieten handgefertigte Produkte und Spezialitäten wie natürliche Hautpflegeprodukte, Schmuck und Kunsthandwerk an.

Während der Hauptsaison, von Anfang Mai bis Ende Oktober, ist der Markt mittwochs, freitags und samstags von 8 bis 14 Uhr geöffnet. In der übrigen Zeit des Jahres ist er nur samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Adresse: 1145 Fulton Street E, Grand Rapids, Michigan

12. Historischer Bezirk Heritage Hill

Heritage Hill Historic District

Heritage Hill Historischer Bezirk | BD Images / Shutterstock.com

Heritage Hill in Grand Rapids war das erste Viertel der Stadt und beherbergte einst viele prominente und einflussreiche Bewohner, die die Stadt aufgebaut haben. Im Jahr 1968 wurde die Heritage Hill Association gegründet, um die Geschichte des Viertels zu bewahren und die Zerstörung dieser schönen Häuser zu verhindern, und seither ist das Viertel als historisches Viertel anerkannt. Die Vereinigung bietet einen selbstgeführten Rundgang durch das Viertel an, bei dem 37 der schönsten Häuser vorgestellt werden.

Zu den zahlreichen Stilrichtungen gehören Italianate, Georgian Revival, Gothic Revival, Federal, Queen Anne, Tudor und Chateauesque sowie mehrere von Frank Lloyd Wright entworfene Gebäude.

13. Einkaufen auf dem Downtown Market Grand Rapids

Downtown Market Grand Rapids

Downtown Market Grand Rapids | John Eisenschenk / Foto geändert

Ein Sightseeing-Tag in Grand Rapids ist nicht komplett ohne einen Besuch des Downtown Market. Der Markt ist ein Paradies für Feinschmecker und bietet eine große Auswahl an schnellen Snacks, kompletten Mahlzeiten, schmackhaften Leckereien oder speziellen Zutaten, die Sie mit nach Hause nehmen können, um Ihre eigenen Gourmetgerichte zu kreieren. Zu den deftigeren Optionen gehören neapolitanische Pizzen, authentisches Detroit BBQ, ein vietnamesisches Restaurant, traditionelles mexikanisches Street Food” und ein Fischmarkt mit einer Rohkostbar und dem Tagesfang auf der Karte.

Diejenigen, die eine schnelle Stärkung brauchen, können sich in einem Gourmet-Kaffee oder bei einer Kugel hausgemachtem Bio-Eis stärken. Der Markt ist auch der beste Ort, um frisches Fleisch und Gemüse zu kaufen, aber auch nicht so alltägliche Produkte wie kaltgepresste Olivenöle und handwerklich hergestellte Gewürzmischungen.

Adresse: 435 Ionia Ave. SW, Grand Rapids, Michigan

14. Urban Institute für zeitgenössische Kunst

Art exhibit at the Urban Institute for Contemporary Arts

Kunstausstellung im Urban Institute for Contemporary Arts | Jeremy Bronson / Foto geändert

Das UICA präsentiert eine breite Palette zeitgenössischer Kunstwerke von lokalen und internationalen Künstlern, darunter bildende Kunst und Performance-Kunst. Das Museum zeigt wechselnde Themenausstellungen, die die Besucher inspirieren und herausfordern sollen. Das Museum sponsert auch Veranstaltungen, Kurse und Programme für die Öffentlichkeit und unterstützt öffentliche Kunstinstallationen in der ganzen Stadt. Es werden Führungen durch die Galerie angeboten, die von Dozenten geleitet werden.

Adresse: 17 Pearl St. NW, Grand Rapids, Michigan

Übernachtungsmöglichkeiten in Grand Rapids für Sightseeing

Um ein echtes Gefühl für diese Universitätsstadt zu bekommen und die wichtigsten Attraktionen wie das Gerald R. Ford Presidential Museum und das Children’s Museum leicht zu erreichen, ist es am besten, eine Unterkunft im Stadtzentrum zu finden. Wer wegen einer Messe in der Stadt ist, sollte in der Nähe des DeVos Place Convention Center übernachten, das über einen Skyway mit einigen der größeren Hotels in der Innenstadt verbunden ist. Im Folgenden finden Sie einige hoch bewertete Hotels in guter Lage:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button