Südamerika

14 Top-Attraktionen und Freizeitaktivitäten in Harrisburg, PA

Die Hauptstadt von Pennsylvania, Harrisburg, ist eine historische Stadt mit Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert, malerischen Ausblicken auf den Susquehanna River und einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Sie könnten einen Tag nur im Pennsylvania State Capitol Complex verbringen, um das Herzstück der Stadt zu besichtigen und die kreative Seite der Staatsregierung anhand der Kunstwerke in der Umgebung zu erkunden.

Einige der Hauptattraktionen für Touristen in Harrisburg sind die Aktivitäten, die auf dem Susquehanna River und in seiner Umgebung stattfinden, von Radfahren entlang des Capital Area Greenbelt und Kajakfahren bis hin zu einer Flussschifffahrt oder einem Nachmittag mit Freizeitaktivitäten im City Island Complex .

Harrisburg hat historische Wurzeln, weshalb Besuche von Stätten wie dem National Civil War Museum wichtig sind, damit Sie die Stadt mit einem gewissen Verständnis für sie verlassen. Viele Touristen, die Harrisburg besuchen, nehmen die kurze Fahrt nach Osten auf sich, um die Highlights von Hershey für einen oder zwei Tage zu erkunden und die Vorteile der schokoladenbegeisterten Nachbarn der Landeshauptstadt zu nutzen.

Wer eine Woche in Harrisburg verbringt oder einen Wochenendausflug dorthin unternimmt, wird verstehen, warum die Sehenswürdigkeiten hier zu den Top-Attraktionen in Pennsylvania gehören. Ein nachmittäglicher Bummel über den historischen Broad Street Market, wo Sie bei lokalen Händlern einkaufen können, oder eine Fahrt mit dem Susquehanna Riverboat Cruise vermitteln Ihnen ein echtes Gefühl für die lokale Kultur. Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit unserer Liste der besten Touristenattraktionen in Harrisburg.

1. Spaziergang durch den Pennsylvania State Capitol Complex

Pennsylvania State Capitol Complex

Pennsylvania State Capitol Complex | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei einem Besuch der Hauptstadt Harrisburg tun sollten, ist der Besuch des atemberaubenden Pennsylvania State Capitol Complex. Das Kapitolgebäude ist eines der beeindruckendsten Gebäude der Vereinigten Staaten und das Wahrzeichen der Skyline von Harrisburg.

Die Kuppel dieses National Historic Landmark ist eine Nachbildung des Petersdoms in Rom im Stil der Renaissance im Maßstab 1:3. Das Capitol lockt mit mehr als 475 Räumen und vier Stockwerken, die mit Kunstwerken, Statuen, Wandmalereien und einer großen Treppe in der Hauptrotunde nach dem Vorbild des Pariser Opernhauses geschmückt sind. Es werden kostenlose Führungen angeboten.

Wenn es die Zeit erlaubt, sollten Sie auch das benachbarte Finanzgebäude besuchen, das ebenfalls mit Bronzestatuen, kunstvollen Wandleuchtern und Wandgemälden ausgestattet ist.

Adresse: 501 N. 3rd Street, Harrisburg, Pennsylvania

2. Erkunden Sie das National Civil War Museum

National Civil War Museum

Nationales Bürgerkriegsmuseum | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Das National Civil War Museum ist eines der größten Museen, die sich der Chronik des amerikanischen Bürgerkriegs widmen, und sollte bei einem Besuch in Harrisburg unbedingt besucht werden. Das Museum wurde 2001 eröffnet und ist der Smithsonian Institution angegliedert. Die Exponate zeigen die Perspektiven des Krieges und geben einen detaillierten Einblick in einen der wichtigsten Konflikte Amerikas.

Zu sehen sind unschätzbare Artefakte, Waffen, Manuskripte und Erinnerungsstücke, darunter Gegenstände von General Robert E. Lee und Präsident Abraham Lincoln. In den Archiven des Museums befinden sich mehr als 21.000 Kriegsgegenstände. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie Ihren Besuch im Rahmen einer der regelmäßig stattfindenden Vortragsveranstaltungen des Museums planen.

Adresse: One Lincoln Circle, Harrisburg, Pennsylvania

3. Besuchen Sie das State Museum of Pennsylvania

The State Museum of Pennsylvania

Das Staatliche Museum von Pennsylvania | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Ein Besuch des State Museum of Pennsylvania gehört zu den interessantesten Dingen, die Sie auf Ihrer Reise nach Harrisburg unternehmen können, denn es verfolgt die Geschichte Pennsylvanias vom Beginn der Erde und der Dinosaurierzeit bis in die heutige Zeit und zeigt Exponate über die amerikanischen Ureinwohner, die Astronomie, den Bürgerkrieg, die Industrie und die Tierwelt des Staates.

Die Ausstellung bietet einen umfassenden Überblick über Pennsylvania im Laufe der Zeit, aber man muss nicht aus Pennsylvania stammen, um die vielen Elemente zu genießen. Eine der Dauerausstellungen zeigt das größte Bürgerkriegsgemälde auf einer einzigen Leinwand: Die Schlacht von Gettysburg: Pickett’s Charge . Auch das restaurierte Marshall’s-Creek-Mastodon-Skelett und eine Vorführung im Planetarium sind sehenswert.

Adresse: 300 North Street, Harrisburg, Pennsylvania

4. Spaziergang durch das Fort Hunter Mansion and Park

Fort Hunter Mansion and Park

Fort Hunter Mansion and Park | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Ein Besuch im Fort Hunter Mansion and Park führt Sie nicht nur durch die Geschichte, sondern auch durch einen wunderschönen, 40 Hektar großen Park am Ufer des Susquehanna River. Sie können zwar auf eigene Faust durch die Anlage spazieren, aber am besten nehmen Sie an einer Führung teil, denn es gibt so viele Informationen zu erfahren.

Bei einem Rundgang durch das viktorianische Herrenhaus erhalten Sie einen Eindruck davon, wie das Leben der wohlhabenden Amerikaner im Jahr 1725 aussah. Das Herrenhaus steht im National Register of Historic Places und war nicht nur ein privater Wohnsitz, sondern auch ein Kriegsschauplatz für Grenzsoldaten. Auf dem Gelände gibt es mehr als 10 Gebäude und Überreste des Pennsylvania Canal Trail zu sehen.

Adresse: 5300 N. Front Street, Harrisburg, Pennsylvania

5. Spielen auf City Island

City Island

City Island | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Verbringen Sie mindestens einen Ihrer Tage in Harrisburg mit Spielen auf dem City Island Complex. Dabei handelt es sich um eine 63 Hektar große Insel und einen Park in der Mitte des Susquehanna River. Während des Bürgerkriegs diente die Insel den Unionssoldaten als Rastplatz, bevor sie den Fluss überquerten, um die Stadt gegen die konföderierte Armee zu verteidigen.

Archäologen haben herausgefunden, dass die Insel sogar noch früher genutzt wurde, wie die von ihnen ausgegrabenen Artefakte der Susquehannock- und Irokesenstämme aus der Zeit der frühen Besiedlung belegen. Heute dient die Insel als Unterhaltungs- und Erholungsgebiet mit Attraktionen wie einem Golfplatz, einem Ballspielplatz, einer kleinen Dampfeisenbahn, einem Fußballstadion der Minor League, Schlagkäfigen, Wanderwegen und dem vielleicht besten Blick auf die Skyline von Harrisburg, insbesondere bei Sonnenuntergang.

Adresse: 10 N. 2nd Street, Harrisburg, Pennsylvania

6. Erleben Sie Kultur im Whitaker Center for Science and the Arts

Whitaker Center for Science and the Arts

Whitaker Center for Science and the Arts (Whitaker-Zentrum für Wissenschaft und Kunst) | Foto Copyright: Whitaker Center

Wenn Sie eine einzigartige Attraktion zum Anfassen suchen, sollten Sie einen Besuch im Whitaker Center for Science and the Arts einplanen. Auf drei Etagen gibt es Ausstellungen und Erlebnisse, die von Wissenschaft und Filmen bis hin zu Live-Aufführungen von Tanz, Musik und Theater reichen. Es gibt sogar eine Kunstgalerie und Bereiche für kindgerechte Unterhaltung.

Zu den Highlights gehören eine vierstöckige Kinoleinwand, auf der Hollywood-Filme laufen, praktische Ausstellungen und Präsentationen für alle Altersgruppen im Harsco Science Center, eine Live-Show im Sunoco Performance Theater und wettbewerbsfähige Videospiele im Esports-Bereich, wo Sie persönlich oder online gegen andere antreten können.

Das Whitaker Center befindet sich im Stadtzentrum von Harrisburg, so dass es sich leicht in einen Tag in der Stadt mit nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Hotels einbauen lässt.

Adresse: 222 Market Street, Harrisburg, Pennsylvania

7. Fahrt mit der Pride of the Susquehanna Riverboat Cruise

Pride of Susquehanna Riverboat Cruise

Pride of Susquehanna Riverboat Cruise | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Da der Susquehanna River das Herzstück von Harrisburg ist, ist es nur logisch, dass eine Flussschifffahrt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt gehört. Die Pride of the Susquehanna Riverboat Cruise nimmt Sie mit auf eine entspannende Reise an Bord eines der einzigen noch existierenden Schaufelrad-Flussboote in den Vereinigten Staaten. Die Flussschifffahrt findet von Frühjahr bis Herbst statt und startet von City Island aus.

Bei der Fahrt mit dem Schaufelradboot haben Sie vom Wasser aus einen herrlichen Blick auf die Skyline von Harrisburg. Die Rundfahrt mit Führung ist eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Wenn Sie diese Tour während Ihres Besuchs planen, sollten Sie vielleicht eine der speziellen Thementouren buchen, wie z. B. die Krimikreuzfahrt, die Wing Night, Ausflüge mit Live-Musik oder die Maryland Blue Crab Cruise, je nachdem, was zum Zeitpunkt Ihres Aufenthalts angeboten wird.

8. Besuchen Sie das Susquehanna Art Museum

Susquehanna Art Museum

Susquehanna Art Museum | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Das Susquehanna Art Museum ist 2015 in ein neues Haus im Keystone Trust Building umgezogen und wurde für 12 Millionen Dollar renoviert. Es befindet sich nun im Herzen der Innenstadt von Harrisburg und bietet seinen Besuchern mehr als 20.000 Quadratmeter Kunstfläche und Galerien zum Erkunden.

Das Museum verfügt über verschiedene Sammlungen, die die verschiedenen Formen der Kultur in der Gemeinde präsentieren und national und international anerkannte Künstler vorstellen. Das Gebäude selbst weist bemerkenswerte künstlerische Merkmale auf, wie z. B. 27 Fuß hohe Decken, Marmorböden und den vollständig restaurierten Banktresor aus dem Jahr 1923.

Adresse: 1401 North 3rd Street, Harrisburg, Pennsylvania

9. Spaziergang durch die Zeit in der John Harris and Simon Cameron Mansion

John Harris and Simon Cameron Mansion

John Harris and Simon Cameron Mansion | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Wenn Sie sich gerne die Architektur der Stadt ansehen, sollten Sie sich das John Harris and Simon Cameron Mansion nicht entgehen lassen. Sie können einen Rundgang durch das 250 Jahre alte Herrenhaus machen, das prominent über dem Susquehanna River thront. Es wurde 1766 von John Harris, dem Gründer der Stadt, erbaut.

Das ursprüngliche Haus im georgianischen Stil wurde 1863 zu einem viktorianischen Herrenhaus umgebaut, als es von dem US-Senator Simon Cameron gekauft wurde, der als Kriegsminister von Präsident Lincoln diente. Heute beherbergt das Haus die Dauphin County Historical Society und ist für Touristen zu besichtigen. Sie können an einer geführten Tour teilnehmen oder das Haus im Rahmen eines der öffentlichen Programme besuchen.

Adresse: 219 S. Front Street, Harrisburg, Pennsylvania

10. Entspannen im Wildwood Park

Wildwood Park

Wildwood Park | bobistraveling / Foto geändert

Harrisburg ist zwar vor allem für seine vielen historischen Sehenswürdigkeiten bekannt, aber die Stadt hat auch eine spektakuläre natürliche Seite, die Sie im Wildwood Park erkunden können. Dieser 229 Hektar große Park am Stadtrand von Harrisburg ist ein idealer Ort für die Vogelbeobachtung.

Sie können auf einem drei Meilen langen, gepflasterten Weg spazieren gehen und dabei die Natur mit ihren vielen Pflanzen- und Tierarten, einem Feuchtgebiet und ungestörten Wildtieren genießen. Im Olewine Nature Center können Sie öffentliche Ausstellungen besichtigen und sich über Umweltstudien informieren, die von Naturwissenschaftlern durchgeführt werden. Der Wildwood Park ist ein ruhiger Rückzugsort abseits der Stadt und ein idealer Platz für ein Picknick im Urlaub.

Adresse: 100 Wildwood Way, Harrisburg, Pennsylvania

11. Besuchen Sie das Pennsylvania National Fire Museum

National Fire Museum

National Fire Museum | Foto Copyright: www.VisitHersheyHarrisburg.org

Das Pennsylvania National Fire Museum ist ein unterhaltsamer Besuch mit einem einzigartigen Blick auf Dinge, die wir oft als selbstverständlich ansehen, wenn es um den Brandschutz geht. Das Museum ist in einem Feuerwehrhaus im viktorianischen Stil aus dem Jahr 1899 untergebracht und zeigt Exponate, die die Entwicklung von Hydranten, Feuerwehrautos und Feuermeldern beleuchten.

Zu sehen gibt es alles, von pferdegezogenen Geräten und den Anfängen der Feuerwehr bis hin zu den aufwendigen und modernen Feuerwehrautos von heute. Der Gamewell-Alarmraum stammt aus den 1800er Jahren und ist eines der Highlights des Museums. Er beherbergt den Leitstand der Feuerwehr, der während des Reaktorunglücks in Three Mile Island 1979 in Betrieb war.

Adresse: 1820 N. 4th Street, Harrisburg, Pennsylvania

12. Radeln Sie durch den Capital Area Greenbelt

Bike riding through the Capital Area Greenbelt

Fahrradtour durch den Capital Area Greenbelt

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf dem Capital Area Greenbelt Trail kann man sich leicht bewegen und die Stadt erkunden. Der 20 Meilen lange, gepflasterte Weg führt in Schleifen durch Harrisburg und bietet eine aktive Möglichkeit, die Stadtteile zu erkunden. Der Freizeit-Greenbelt verbindet viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter das National Civil War Museum und mehrere Stadtparks und Gärten.

Der Weg hat einige Straßenabschnitte, aber auch fußläufige Abschnitte mit vielen Zugängen. Es macht Spaß, den Greenbelt auf eigene Faust zu erkunden, aber es werden auch geführte Touren angeboten. Wenn Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang des Weges machen, können Sie im Garten der fünf Sinne Halt machen. Das Gelände ist so angelegt, dass es alle Sinne anspricht, und es ist auch ein bekannter Ort, an dem man viele Schmetterlinge beobachten kann, die von den Blumen angezogen werden.

13. Kaufen Sie auf dem Broad Street Market lokale Produkte ein

Fresh fruit stand at Broad Street Market

Frischer Obststand auf dem Broad Street Market | Christopher Bley / Foto geändert

Für ein echtes Gefühl von lokalem Geschmack, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne, sollten Sie einen Besuch auf dem Broad Street Market einplanen, wo Sie lokal angebaute Produkte, Backwaren und andere Lebensmittel kaufen können. Auf dem Markt gibt es fast 40 Anbieter, die lokale Lebensmittel anbieten. Besuchen Sie ihn zum Mittagessen oder einfach nur, um die Kultur im ältesten kontinuierlich betriebenen Markthaus der Vereinigten Staaten zu genießen.

Der Broad Street Market wurde 1860 eröffnet, um Unionssoldaten aus dem nahe gelegenen Camp Curtin mit Lebensmitteln zu versorgen. Landwirte brachten Produkte, Fleisch und andere Waren zum Verkauf in einen bequemen und zentral gelegenen Bereich. Der Markt ist auch heute noch ein Treffpunkt der Gemeinde und damit einer der besten Orte in Harrisburg, um die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Geschmäcker der lokalen Kultur zu genießen.

Adresse: 1233 N. 3 rd St., Harrisburg, Pennsylvania

14. Feuern Sie die Heimmannschaft auf dem FNB Field an

FNB Field

FNB Field | Michael Stokes / Foto geändert

Erleben Sie eine Baseballnacht im FNB Field und feuern Sie die Harrisburg Senators an. Die Senators sind ein Minor-League-Baseballteam und eine AA-Tochtergesellschaft der Washington Nationals. FNB Field ist an Spielabenden eine der aktivsten Szenen in der Stadt, und da es auf City Island liegt, können Sie einen ganzen Abend mit einem Abendessen in der Gegend und einem Spiel verbringen oder ein paar Freiluftveranstaltungen einbauen, die wahrscheinlich im Park stattfinden.

Zu den Baseballspielen gehören alle Extras, die einen lebendigen Abend ausmachen, wie Maskottchenauftritte, spezielle Veranstaltungen für Kinder und ein Feuerwerk über dem Susquehanna River. Wenn Sie im Park zu Abend essen möchten, können Sie im Giant Picnic Pavilion einen Hotdog für das Spiel genießen.

Informieren Sie sich vor Ihrer Reise auf der Website über Sonderaktionen und Ticketangebote, wenn Sie in der Stadt sind.

Adresse: 245 Championship Way, Harrisburg, Pennsylvania

Übernachtungsmöglichkeiten in Harrisburg für Sightseeing

Wir empfehlen diese hoch bewerteten Hotels in Harrisburg, von denen aus Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt leicht erreichen können:

    : Mittelklassehotel, in der Nähe des Pennsylvania State Capitol, Blick auf den Fluss, modernes Dekor, Hallenbad : 3-Sterne-Hotel, kostenloses Frühstück und Parken, Putting Green, Basketballplatz, Hallenbad : günstige Preise, schöne Lobby, beheizter Pool, bequeme Betten : günstiges Hotel, saubere Zimmer, kostenloses Frühstück, Fitnesscenter.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Outdoor-Abenteuer in Pennsylvania: Der Sommer in Pennsylvania ist eine Zeit, in der man draußen sein und die Natur genießen kann. In unseren Artikeln über die besten Nationalparks und State Parks in Pennsylvania, die besten Wanderwege und die besten Ziele für Wildwasser-Rafting und Kajakfahren in Pennsylvania finden Sie einige Ideen, was Sie tun und wohin Sie gehen können. Allgemeine Anregungen für die Reiseplanung finden Sie in unserem Artikel über die besten Wochenendausflüge in Pennsylvania.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button