Südamerika

14 top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Boulder, CO

Boulder war schon immer stolz auf seine Einzigartigkeit, aber diese Stadt, die nur 45 Minuten nordwestlich von Denver liegt, bietet dank ihrer Lage in den Rocky Mountains auch eine atemberaubende Naturschönheit.

Die Einwohner von Boulder legen Wert auf einen gesunden Lebensstil, und wenn es darum geht, etwas zu unternehmen, liegt der Schwerpunkt der Stadt eindeutig auf Outdoor-Aktivitäten, mit mehr als 200 Meilen Wander- und Radwegen sowie vielen Möglichkeiten zum Klettern. Boulder ist auch die Heimat der University of Colorado at Boulder und hat eine lebhafte Studentenschaft.

Es gibt zwei Hauptgebiete, die Touristen anziehen: In der Innenstadt befindet sich die Pearl Street Mall, eine Fußgängerzone mit vielen Geschäften, Kunstgalerien und Restaurants, die sich auch auf die umliegenden Blocks ausdehnen. Weiter südlich am Broadway (eine der beiden Hauptstraßen in Nord-Süd-Richtung durch Boulder, die andere ist die 28th Street) liegt The Hill , wo sich die Universität befindet. Hier gibt es noch mehr Restaurants und Geschäfte.

Viele von Boulders Top-Attraktionen, wie The Flatirons und Flagstaff Mountain , befinden sich jedoch in den Hügeln und Parks, die diese naturverbundene Stadt umgeben.

Planen Sie Ihre Besichtigung und finden Sie die besten Orte für einen Besuch mit unserer Liste der besten Attraktionen und Aktivitäten in Boulder, Colorado.

1. Flatirons

Flatirons

Flatirons

Das markanteste Merkmal von Boulder, das von fast überall in der Stadt zu sehen ist, sind die Flatirons, eine Reihe von fünf riesigen, schrägen Sandsteinfelsen. Die Flatirons sind nicht nur eines der beliebtesten Klettergebiete der Stadt, sondern beherbergen auch Dutzende von Wanderwegen, die in die umliegenden Ausläufer führen, und einen, den Flatirons Vista Trail , der direkt in die Felsen führt.

Der beste Ort, um die Flatirons zu bewundern, ist das Gebiet des Open Space Mountain Parks, ein wunderschönes Wiesengelände an der südwestlichen Ecke der Stadt am Highway 93, wo viele der Wanderwege beginnen. Es gibt einen gebührenpflichtigen Parkplatz auf der Westseite des Highway 93.

Standort: Open Space Mountain Parks, abseits des Highway 93, Boulder, Colorado

2. Pearl Street Mall

Tulips blooming on the Pearl Street Mall

Blühende Tulpen auf der Pearl Street Mall | Moab Republic / Shutterstock.com

Boulders berühmteste von Menschenhand geschaffene Attraktion ist die Pearl Street Mall, die definitiv zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört. Die mit Ziegeln gepflasterte Fußgängerzone, die sich über vier Blocks entlang der Pearl Street erstreckt, sollte man bei einem Besuch mindestens einmal durchlaufen. In dieser belebten Gegend gibt es viele Geschäfte, sowohl nationale Marken als auch unabhängige Boutiquen, sowie Kunstgalerien und Dutzende von Restaurants.

Es gibt Bänke, auf denen man sich ausruhen und die Leute beobachten kann, und in der Regel stößt man auf Straßenvorstellungen. Die Pearl Street Mall ist das Herzstück von Downtown Boulder, aber nicht die einzige Attraktion hier. In den Blöcken rund um die Fußgängerzone gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die bei Touristen gleichermaßen beliebt sind.

Wenn Sie sich fragen, wo Sie in Boulder übernachten können, ist diese Gegend ein guter Ausgangspunkt.

Standort: Pearl Street, zwischen 11th und 15th Street, Boulder, Colorado

3. Chautauqua-Park

Chautauqua Park

Chautauqua-Park

Boulder war die erste Stadt in den USA, die eine spezielle Steuer für die Erhaltung von Freiflächen erhob, und verfügt daher über eine Vielzahl beeindruckender Stadtparks, darunter der wunderschöne Chautauqua. Der Park, der an die Open Space Management Area angrenzt, bietet einen atemberaubenden Blick auf die Flatirons und zahlreiche Wanderwege, die von den weitläufigen Wiesen hinaufführen.

Der Park hat auch eine kulturelle Komponente. Chautauqua steht seit 1898 unter Denkmalschutz, als die Einwohner von Boulder eine Anleihe zum Kauf des 80 Hektar großen Geländes bewilligten, auf dem es sich befindet.

Heute beherbergt es ein Gemeindezentrum aus den späten 1800er Jahren, in dem Vorträge und Musikfestivals stattfinden, sowie ein romantisches Restaurant, The Chautauqua Dining Hall. Außerdem gibt es einen Spielplatz und Tennisplätze. Der Eintritt in den Park ist frei.

Adresse: 9th Street und Baseline Road, Boulder, Colorado

4. Celestial Seasonings Teefabrik

Celestial Seasonings Tea Shop at the factory

Celestial Seasonings Tea Shop in der Fabrik | Big Blink Creative / Shutterstock.com

Wenn Einheimische mit ihrer Familie einen Ausflug nach Boulder machen, steht meist ein Besuch der Celestial Seasonings Tea Factory auf dem Programm. Das Unternehmen ist der größte Hersteller von Kräutertee in Nordamerika und serviert jährlich mehr als 1,6 Milliarden Tassen Tee.

In der Fabrik in Boulder werden täglich mehr als acht Millionen Teebeutel verpackt, und Besucher können die Anlage täglich kostenlos besichtigen. Bei den 45-minütigen Führungen können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und erfahren, wie der Tee hergestellt wird.

Sie können den Kräutergarten des Unternehmens besichtigen und einen Blick in den Mint Room werfen, in dem riesige Beutel mit Pfefferminz- und Minztee vor dem Versand gelagert werden – der Geruch hier ist intensiv. Es werden auch kostenlose Teeverkostungen angeboten.

Adresse: 4600 Sleepytime Drive, Boulder, Colorado

5. Eldorado Canyon State Park

Eldorado Canyon State Park

Eldorado-Canyon-Staatspark

Der Eldorado Canyon gehört zum staatlichen Parksystem von Colorado und ist eine weitere Top-Touristenattraktion in der Nähe von Boulder. Der Park beherbergt hoch aufragende Sandsteinfelsen, die bei Kletterern sehr beliebt sind, und verfügt über mehr als 500 technische Kletterrouten.

Wenn Sie nicht klettern, ist das aber kein Problem, denn es gibt auch zahlreiche Wander- und Mountainbikestrecken sowie Picknickplätze entlang des hübschen South Boulder Creek, der ebenfalls durch den Park fließt. Im Winter können Besucher Schneeschuhwandern und Skilanglauf ausprobieren – Ausrüstungen lassen sich in den Outdoor-Läden rund um Boulder leicht ausleihen.

Adresse: 9 Kneale Road, Eldorado Springs, Colorado

6. Universität von Colorado in Boulder

University of Colorado at Boulder

Universität von Colorado in Boulder

Der Campus der CU Boulder ist auf jeden Fall einen Spaziergang wert. Er verfügt über eine beeindruckende Architektur, wie das Old Main Building, das erste Gebäude der Universität aus dem Jahr 1876. Der Campus bietet auch eine Reihe von Attraktionen wie das Mary Rippon Theatre im Freien, wo im Sommer das Colorado Shakespeare Festival stattfindet.

Hier befindet sich auch das Museum of Natural History , in dem mehr als vier Millionen Objekte, darunter die größte Bienensammlung Colorados, ausgestellt sind. Und das CU Art Museum , das mit mehr als 8.000 Objekten rund 10.000 Jahre menschlichen Kunstschaffens abdeckt.

Adresse: Regent Drive, Boulder, Colorado

7. Fiske-Planetarium

Fiske Planetarium

Fiske Planetarium | Sharon Wildie / Shutterstock.com

Das Fiske Planetarium auf dem Campus der CU Boulder ist eines der größten Planetarien zwischen Los Angeles und Chicago und auch eines der beeindruckendsten.

Das ganze Jahr über gibt es hier ein dichtes Veranstaltungsprogramm. Dazu gehören Vorträge von führenden Forschern auf diesem Gebiet, Gelegenheiten, die Sterne durch die Linse des leistungsstarken Zeiss-Teleskops zu betrachten, Live-Musik- und Theateraufführungen, interaktive Full-Dome-Filme im vollständig immersiven Kino und die beliebten nächtlichen Laser- und Liquid-Sky-Shows, die mit Musik unterlegt sind.

Adresse: 2414 Regent Drive, Boulder, Colorado

8. Der Hügel

CU Boulder neighborhood

CU Boulder-Viertel

The Hill liegt direkt westlich des Campus der CU Boulder und ist das College-Viertel der Stadt, in dem man sich während der Schulzeit gerne aufhält. Hier finden Sie zahlreiche auf Studenten ausgerichtete Geschäfte und Restaurants wie The Sink, das mit seinen Graffiti-Wänden und seiner leckeren Pizza schon seit Jahrzehnten Besucher anlockt. Außerdem gibt es Live-Musik-Locations wie das Fox Theatre.

Standort: Westlich der CU Boulder am University Blvd, Boulder Colorado

9. Flagstaff-Berg

Flagstaff Mountain

Flagstaff-Berg

Der Flagstaff Mountain ist ein beliebtes Ziel, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Sie können entweder hinaufwandern oder mit dem Auto auf den Gipfel fahren, von dem aus Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf Boulder und die Umgebung haben. Auf dem Gipfel befindet sich auch das Flagstaff Summit Nature Center, in dem Sie mehr über die lokale Flora und Fauna erfahren können.

Um auf den Berg zu fahren, nehmen Sie die Flagstaff Road bis zur Flagstaff Summit Road. Das Parken auf dem Gipfel kostet $5. Wenn Sie zum Gipfel wandern möchten, starten Sie am Flagstaff Trailhead, wo die Baseline Road in die Flagstaff Road übergeht. Es handelt sich um eine mittelschwere bis anstrengende Zwei-Meilen-Wanderung bis zum Gipfel.

Standort: Flagstaff Summit Road, Boulder, Colorado

10. Mount Sanitas Wanderweg

Mount Sanitas Hiking Trail

Mount Sanitas-Wanderweg

Der Mount Sanitas Trail schlängelt sich auf beiden Seiten des Bergrückens, der zum Gipfel des Mount Sanitas führt, und ist eine anspruchsvolle, aber lohnende Wanderung, die bei den Einheimischen sehr beliebt ist – auch wenn viele Boulderer den Weg für ein schnelles Workout laufen.

Der Aufstieg wird als mittelschwer bis schwer eingestuft, und wenn Sie nicht an die Höhe gewöhnt sind, werden Sie das auf dem Weg nach oben definitiv spüren, denn Sie müssen auf knapp über 1,5 Meilen einen Höhenunterschied von 1.343 Fuß überwinden (es handelt sich um einen 3,1-Meilen-Rundweg). Aber wenn Sie es bis zum Gipfel schaffen, werden Sie mit einer wunderschönen Aussicht auf das Tal belohnt.

Standort: 0,5 Meilen westlich der 4th Street auf der Mapleton Ave, Boulder, Colorado

11. Valmont Fahrradpark

Valmont Bike Park

Valmont Bike Park | Brad Fagan / Foto geändert

Wenn Mountainbiken Ihre bevorzugte Outdoor-Aktivität ist, dann werden Sie Boulders Geländepark lieben. Auf einer Fläche von 42 Hektar bietet er eine Reihe von Einrichtungen für unterschiedliche Könnerstufen, vom Freestyle-Anfänger bis zum Cyclocross-Experten.

Im Terrain Park finden Sie Dirt Jumps, Dual Slalom und zwei Pump Parks. Für Cyclocrosser gibt es einen Sandkasten und zwei Treppenauffahrten. Für traditionelle Fahrer gibt es ein Netz von einspurigen Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Diese Attraktion ist auch familienfreundlich und verfügt über kinderspezifische Einrichtungen.

Adresse: 3160 Airport Road, Boulder, Colorado

12. Boulder Museum für zeitgenössische Kunst

Boulder Museum of Contemporary Art

Boulder Museum für Zeitgenössische Kunst | Kit Leong / Shutterstock.com

Das Boulder Museum of Contemporary Art befindet sich in der Innenstadt und besteht seit 1972, als es von einer Gruppe lokaler Künstler gegründet wurde. Heute ist es einer der wichtigsten Ausstellungsorte für zeitgenössische Kunst im ganzen Bundesstaat.

In den drei Galerien werden abwechselnd Ausstellungen mit regionaler, nationaler und internationaler Kunst gezeigt. Außerdem gibt es ein Blackbox-Theater mit 100 Plätzen, in dem das ganze Jahr über innovative Aufführungen – von Tanz bis zu Dichterlesungen – stattfinden. Die Kunstausstellungen sind oft vielseitig und befassen sich mit Themen wie Rassenungleichheit oder Ungleichheit in Bezug auf Wohlstand und Armut. Informieren Sie sich auf der informativen Website über die nächsten Ausstellungen.

Adresse: 1750 13th Street, Boulder Colorado

13. Teehaus Duschanbe

Ornate detail at the Dushanbe Teahouse in Boulder

Verschnörkelte Details im Dushanbe Teahouse in Boulder

Das Dushanbe Teahouse ist das einzigartigste Restaurant in Boulder und eine Attraktion für sich. Es liegt am Boulder Creek, nur ein paar Blocks von der Pearl Street Mall entfernt, und ist ein Geschenk von Boulders Partnerstadt in Tadschikistan.

Das verschnörkelte persische Teehaus ist ein 1.700 Quadratmeter großes Kunstwerk, das von einer Gruppe von 40 tadschikischen Handwerkern über mehrere Jahre hinweg geschaffen wurde. Es wurde in Tadschikistan gebaut, von Hand geschnitzt und bemalt, dann zerlegt und in Einzelteilen nach Boulder verschifft, wo es wieder zusammengesetzt wurde.

Heute dient es als funktionierendes Teehaus und Restaurant. Auf der Speisekarte stehen mehr als 100 Teesorten, darunter auch der charakteristische Teahouse Chai, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Speisekarte ist international geprägt, enthält aber auch einige tadschikische Gerichte.

Der eigentliche Grund für einen Besuch ist jedoch die Inneneinrichtung mit kunstvoll geschnitzten Gipsplatten, Zedernsäulen, einer handbemalten Decke und zeitgenössischen Ölgemälden.

Adresse: 1770 13th St, Boulder, Colorado

14. Museum von Boulder im Tebo Center

Das Museum of Boulder at Tebo Center befindet sich in einem markanten Backstein- und Betongebäude in der Innenstadt und erzählt die Geschichte Boulders im Laufe der Jahrzehnte. Es beherbergt zahlreiche Artefakte aus der Vergangenheit der Stadt und zeigt auch aktuelle künstlerische Errungenschaften. Das Museum widmet sich den Geschichten der Gemeinde und zeigt wechselnde Ausstellungen, die von Gesundheit bis hin zur Kunst des Reisens reichen.

Die Dauerausstellung Boulder Experience vermittelt mit interaktiven Displays und Multimedia-Erlebnissen einen guten Einblick in die Geschichte Boulders. Es gibt auch Ausstellungen speziell für Kinder, darunter das Playzeum, wo Kinder ihrer Fantasie mit altersgerechten Aktivitäten und Erkundungsbereichen freien Lauf lassen können. Das Museum ist dienstags geschlossen.

Adresse: 2205 Broadway, Boulder, Colorado

Unterkünfte in Boulder für Sightseeing

Luxushotels :

  • Das beste Luxushotel in Boulder ist das St. Julien Hotel and Spa. Es befindet sich in bester Lage in der Innenstadt und bietet einen herrlichen Blick auf die Flatirons. Das Hotel, das sich in lokalem Besitz befindet, ist auch dafür bekannt, regionale Kunst und Live-Musik in seinem Restaurant zu präsentieren. Die Zimmer sind stilvoll und komfortabel, und es gibt hier auch ein ausgezeichnetes Spa.
  • Ein weiteres Top-Luxushotel in Boulder ist das Hotel Boulderado, das nur einen Block von der Pearl Street Mall in der Innenstadt entfernt liegt. Das historische Gebäude wurde 1909 erbaut und verfügt über 160 Zimmer und Suiten, die im Stil der Zeit eingerichtet sind. Vor Ort gibt es mehrere Restaurants, und das Hotel ist haustierfreundlich.

Mittelklasse- und Budget-Hotels :

  • Das Hilton Garden Inn Boulder liegt im Stadtzentrum von Boulder und gehört zum oberen Ende der Mittelklasse. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über eine schlichte, moderne Einrichtung und geräumige Zimmer mit originalen lokalen Kunstwerken. Das Hotel bietet einen Fahrradverleih, verfügt über ein Fitnesscenter vor Ort und kann Aktivitäten für Kinder organisieren. ist eine weitere beliebte und preiswerte Option. Das trendige Hotel ist zentral gelegen und verfügt über Zimmer und Suiten mit Bergblick, stilvollen Möbeln und lokalen Kunstwerken an den Wänden. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, und es gibt auch ein Restaurant vor Ort. Das Fitnesscenter hier ist ebenfalls cool und erstreckt sich über zwei Etagen. Es gibt sogar einen beheizten Pool auf dem Dach, was in Boulder selten ist.
  • Die Boulder Adventure Lodge ist eine der wenigen preisgünstigen Unterkünfte in Boulder und bietet sehr günstige Preise. Außerdem bietet sie saubere und komfortable Zimmer, die einen Hauch von Berg-Chic versprühen und sich nicht generisch anfühlen. Die Lage direkt am Boulder Creek, nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt, ist ein weiterer Pluspunkt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Colorado-Städte: Colorado ist voller großartiger Kleinstädte und Städte. Weniger als zwei Autostunden von Boulder entfernt liegt Colorado Springs, wo es den Garden of the Gods, den Pikes Peak und eine ganze Reihe anderer Attraktionen zu entdecken gibt. Wenn Ihre Reise Sie in die südwestliche Ecke des Staates führt, sollten Sie sich unseren Artikel über Unternehmungen in Durango, einer der besten Bergstädte überhaupt, ansehen.

image

Colorado im Freien: Beginnen Sie Ihre Reiseplanung mit einem Blick auf unsere Liste der besten Ausflugsziele in Colorado. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen zu jeder Jahreszeit den richtigen Weg. Hier finden Sie die besten Parks, Städte und Unternehmungen im ganzen Bundesstaat. Skifahrer sollten sich unbedingt unseren Artikel über die besten Skigebiete in Colorado ansehen, um alle Details für die Planung Ihres Skiurlaubs zu erfahren.

image

Unterkünfte: Egal, ob Sie Ihre Zeit im Spa, am Pool, beim Skifahren, Golfen oder einfach nur zum Entspannen verbringen möchten, hier finden Sie, was Sie suchen. Sehen Sie sich unsere Top-Auswahl der besten Resorts in Colorado an. Viele Besucher beginnen ihren Urlaub in Colorado in Denver. Einen Überblick über die Stadt und Vorschläge für Hotels finden Sie in unserem Artikel Wo man in Denver übernachtet: Die besten Gegenden und Hotels.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button