Südamerika

15 erstklassige Freizeitaktivitäten in Fredericksburg, TX

Fredericksburg ist eine hübsche Stadt im Zentrum des Texas Hill Country mit einem reichen deutschen Erbe. Pfirsichplantagen und Weinreben schmücken die Außenbezirke der historischen Stadt und ergänzen die ohnehin schon malerische und hügelige Landschaft.

In Fredericksburg gibt es viel zu erleben, von Rundfahrten zu traditionellen texanischen Ranches, Wildblumen und Märkten am Straßenrand bis hin zu Geschäften, in denen Sie Blumensamen und lokal hergestellte Marmeladen zum Mitnehmen finden.

Die kleine Stadt wurde 1846 von deutschen Einwanderern gegründet, was ihr einen einzigartigen kulturellen Einfluss verleiht, den man in anderen Teilen von Texas nicht findet. Der Grundstein, den die frühen deutschen Siedler legten, ist auch heute noch präsent, von historischen Gebäuden wie dem Museum der Vereinskirche, einem der ersten Bauwerke der Stadt, bis hin zu den deutsch geprägten Speisen.

Apropos Essen: Es ist leicht, sich durch Fredericksburg zu schlemmen. Sie können urige Restaurants wie Hill & Vine besuchen, die authentische Hill Country-Küche servieren, oder sich in kleinen Lokalen wie West End Pizza entspannen, wo man auch im Freien essen kann.

Einer der großen Reize von Fredericksburg ist die fußläufig erreichbare Innenstadt, wo Sie in den Geschäften und Cafés stöbern und viele der örtlichen Touristenattraktionen leicht erreichen können. In der Nähe von Fredericksburg gibt es einige Naturwunder, die einen Besuch wert sind, wie z. B. die Sternenbeobachtung in der Enchanted Rock Natural Area oder die Old Tunnel State Park Bat Cave .

Schauen Sie sich bei der Planung Ihres Besuchs unsere Liste der schönsten Dinge an, die man in Fredericksburg unternehmen kann.

1. National Museum of the Pacific War

National Museum of the Pacific War

Nationales Museum des Pazifikkriegs | Foto Copyright: Ian Henderson

Das National Museum of the Pacific War ist ein Museum und ein Platz im Freien, der dem Flottenadmiral Charles W. Nimitz von der US Navy gewidmet ist. Der sechs Hektar große Komplex umfasst das Museum und das Elternhaus von Nimitz.

Das Smithsonian Affiliate Museum widmet sich der Geschichte und den Geschichten derjenigen, die während des Zweiten Weltkriegs im asiatisch-pazifischen Raum gekämpft haben oder dort gefallen sind. Das Museum beherbergt Artefakte aus dem Krieg, darunter Schiffe, Uniformen und andere militärische Gegenstände in der George H.W. Bush Gallery.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Komplexes gehören die Admiral Nimitz Gallery mit interaktiven Exponaten zu seiner Karriere, der Memorial Courtyard zu Ehren der Gefallenen des Krieges, die Plaza of Presidents zu Ehren der US-Präsidenten, die im Zweiten Weltkrieg gedient haben, und der japanische Garten des Friedens. Der Zugang zum Museum und zum Innenhof erfolgt über die Main Street.

Adresse: 311 E. Austin Street, Fredericksburg, Texas

2. Enchanted Rock State Natural Area (Verzauberter Felsen)

Enchanted Rock State Natural Area

Enchanted Rock State Natural Area | Foto Copyright: Ian Henderson

Einer der schönsten Schätze Fredericksburgs, der auf jeden Fall auf Ihrem Reiseplan stehen sollte, ist die Enchanted Rock State Natural Area. Die beste Zeit für einen Besuch sind die frühen Morgenstunden oder die Sternenbeobachtung am Abend. Es gibt 11 Meilen Wanderwege durch das Naturgebiet, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind, von einfachen Spaziergängen bis hin zu extremen Wanderungen. Auch Klettern ist möglich.

Der Enchanted Rock ist ein besonderes Gebiet, denn hier befindet sich die drittgrößte Granitkuppel der Welt. Die drei hoch aufragenden Teile werden als Enchanted Rock, Little Dome und Turkey Peak bezeichnet. An vielen Wochenenden können Sie an von Rangern geleiteten Programmen teilnehmen oder an einer der regelmäßig stattfindenden öffentlichen Veranstaltungen wie der Vogelbeobachtung.

Für eine mittelschwere Wanderung können Sie einen 4,5 Meilen langen Rundweg um die Felsen herum nehmen. Sie sollten sich im Voraus über die Wege informieren, wenn Sie sie begehen wollen, denn einige von ihnen sind recht unwegsam, und Sie sollten Wasser und eine Karte mitnehmen sowie über geeignetes Schuhwerk und Kleidung verfügen. Bitte beachten Sie, dass für den Besuch des Enchanted Rock Tageskarten im Voraus reserviert werden müssen und dass diese oft bis zur Kapazitätsgrenze gefüllt sind.

Adresse: 16710 Ranch Road, 965, Fredericksburg, Texas

3. Bummeln Sie durch die Historic Main Street

Historic Main Street in Fredericksburg

Historische Hauptstraße in Fredericksburg | Foto Copyright: Ian Henderson

Auf der Historic Main Street in Fredericksburg werden Sie während Ihres Besuchs wahrscheinlich viel Zeit verbringen. Sie ist der zentrale Knotenpunkt der Stadt und hier finden Sie kleine Geschäfte und Restaurants in renovierten historischen Gebäuden. Achten Sie beim Vorbeigehen auf die Tafeln an den Außenwänden der Gebäude, um zu sehen, was sie einmal waren.

Shopping ist auf der Main Street sehr beliebt und einer der Hauptgründe für Besucher, nach Fredericksburg zu kommen. Die Main Street ist gesäumt von zahlreichen Bekleidungsgeschäften, Geschenkartikelläden, Einrichtungsgeschäften und Läden, in denen Sie maßgeschneiderte Cowboyhüte und vor Ort hergestellten Schmuck kaufen können.

In der Nähe der Main Street befindet sich der Warehouse District, wo Sie in einigen der örtlichen Antiquitätengeschäfte und Kunstgalerien einkaufen können. Günstige Unterkünfte finden Sie in Hotels wie dem Fredericksburg Inn & Suites oder dem Inn on Barons Creek , die nur einen kurzen Spaziergang von der Main Street entfernt sind.

Adresse: Main Street, Fredericksburg, Texas

4. Wildseed-Farmen

Wildseed Farms

Wildseed Farms | Foto Copyright: Ian Henderson

Wenn Sie sich für Pflanzen und Gartenarbeit interessieren, sollten Sie Wildseed Farms besuchen. Das 200 Hektar große Gelände besteht aus einem Naturladen und einem schönen Außenbereich, der zum Erkunden einlädt. Der Indoor-Gartenladen bietet eine Fülle von Produkten für Haus und Garten, wie Vogelhäuser, Beleuchtungselemente und Vogeltränken.

Sie können Saatgut für die Anpflanzung zu Hause kaufen und lokal hergestellte Produkte wie Pfirsichseife finden. Im Außenbereich gibt es eine Gärtnerei mit Pflanzen, Töpferwaren, Haushaltswaren und Gartenkunst zu kaufen.

Auch draußen können Sie auf den Pfaden spazieren gehen und einige der farbenfrohen Wildblumenfelder auf dem Hof bewundern. Auf der Farm finden sich einige der schönsten Blumen des texanischen Hill Country, von Bluebonnets und Sonnenblumen bis hin zu Mohnblumen und Zinnien.

Adresse: 100 Legacy Drive, Fredericksburg, Texas

5. Rockbox-Theater

Rockbox Theater

Rockbox Theater | Foto Copyright: Ian Henderson

Eine der besten Möglichkeiten für Live-Unterhaltung in Fredericksburg ist das Rockbox Theater. Das Theater ist bekannt für seine Tribute-Bands, die bekannte Künstler wie die Eagles, Bon Jovi, Elvis und die Rolling Stones covern.

Bei den meisten Shows gibt es Nachmittags- und Abendvorstellungen, und der Veranstaltungskalender ist voll, so dass Sie während Ihres Aufenthalts wahrscheinlich etwas finden werden. Da das Theater direkt an der Main Street liegt, können Sie vor der Vorstellung in einem der örtlichen Lokale zu Abend essen und danach noch einen Kaffee trinken gehen.

Adresse: 109 N. Llano Street, Fredericksburg, Texas

6. Willow City Loop und andere Scenic Drives

Willow City Loop & Other Scenic Drives

Willow City Loop & Other Scenic Drives | Foto Copyright: Ian Henderson

In Fredericksburg gibt es zwar viele Attraktionen und Aktivitäten, aber Sie brauchen kein Programm, um Ihren Aufenthalt zu genießen. Eines der schönsten Dinge ist es, einfach die malerischen Straßen entlangzufahren und die Landschaft des Texas Hill Country zu erkunden. Sie können einfach auf den Straßen in alle Richtungen fahren und ein paar Stunden lang die frische Luft und die Landschaft genießen, oder Sie können eine der verschiedenen empfohlenen Routen nehmen.

Die Wildblumensaison dauert von März bis Mai und ist die beste Zeit für landschaftlich reizvolle Fahrten. Der Willow City Loop ist eine malerische 13-Meilen-Schleife durch die Landschaft, die sich durch eine Reihe von Hügeln und Tälern schlängelt. Besonders schön ist sie im Frühling, wenn die Bäume blühen und die farbenfrohen Wildblumen von der Straße aus gut zu sehen sind. Da es sich um eine Privatstraße handelt, sollten Sie nicht anhalten, aber es ist eine atemberaubende Fahrt.

Weitere landschaftlich reizvolle Straßen in der Nähe von Fredericksburg sind die Old San Antonio Road, die am Old Tunnel State Park vorbeiführt, mit kurvenreichen Straßen und malerischen Weiden, auf denen Pferde grasen.

Die Fahrt zur Enchanted Rock State Natural Area an der Ranch Road 965 ist eine weitere landschaftlich reizvolle Strecke, vor allem in den Morgenstunden, wenn die zerklüftete Landschaft in ein buntes Licht getaucht wird.

7. Katholische Kirche St. Mary’s

St. Mary’s Catholic Church

Katholische Kirche St. Mary’s | Foto Copyright: Ian Henderson

Die katholische Kirche St. Mary’s im Herzen von Fredericksburg ist einer der meistbesuchten Orte der Stadt, was zum Teil an ihrer beeindruckenden Architektur und Geschichte liegt. Die Kirche besteht aus einheimischem Stein und wurde 1906 fertiggestellt. Wenn Sie sich die Kirche und den Altarraum genau ansehen, werden Sie die von der Gotik inspirierte Architektur und einige asymmetrische Strukturmerkmale an der Fassade bemerken.

Die Kirche ist seit der Gründung durch deutsche Einwanderer im Jahr 1846 ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde Fredericksburg und steht im National Register of Historic Places. Sonntags können Sie an einer geführten Besichtigung der Kirche teilnehmen oder eine Besichtigung nach Vereinbarung vereinbaren.

Adresse: 304 W. San Antonio Street, Fredericksburg, Texas

8. Das Pioniermuseum

The Pioneer Museum

Das Pioneer Museum | Foto Copyright: Anietra Hamper

Ein unterhaltsamer Ort, um mehr über die lokale Geschichte zu erfahren, ist das Pioneer Museum und die historische Stätte, die wie ein kleines Dorf aufgebaut ist, das die Besiedlung Fredericksburgs und sein deutsches Erbe repräsentiert.

Machen Sie eine selbstgeführte Besichtigungstour über das 3,5 Hektar große Gelände, das die Reise deutscher Einwanderer nach Texas in der Mitte des 19. Auf Ihrem Rundgang durch die 10 Gebäude des Dorfes können Sie die Räucherkammer, ein einräumiges Schulhaus, eine traditionelle Blockhütte aus den 1880er Jahren und die Kammlah-Scheune, eine für die damalige Zeit repräsentative Steinscheune, besichtigen.

Eines der einzigartigsten Bauwerke ist das “Sunday House”. Dabei handelt es sich um ein traditionelles Stadthaus, das von deutschen Siedlern der Gegend gebaut wurde und an den Wochenenden von deutschen Familien genutzt wurde, die in den ländlichen Regionen lebten, um am Sonntag in die Kirche zu gehen.

Adresse: 325 W. Main Street, Fredericksburg, Texas

9. Fledermaushöhle im Old Tunnel State Park

Old Tunnel State Park Bat Cave

Fledermaushöhle im Old Tunnel State Park | Foto Copyright: Ian Henderson

Der Old Tunnel State Park ist ein 16 Hektar großer Park, der zwar klein ist, aber zu den besten Schätzen für Wildtiere in der Region gehört. Das herausragende Erlebnis im State Park ist die Beobachtung der Fledermäuse, die in der wärmeren Jahreszeit zwischen Mai und Oktober nachts aus der Höhle auftauchen.

Reservieren Sie einen Platz auf der Tribüne am Hang für das spektakulärste Nachterlebnis. Beobachten Sie, wie einige der drei Millionen mexikanischen Freischwanzfledermäuse und 3.000 Höhlenmyotis-Fledermäuse aus dem verlassenen Eisenbahntunnel unter Ihnen fliegen.

Der Old Tunnel State Park ist auch tagsüber einen Besuch wert, um die hohen Aussichtspunkte des Parks über die hügelige Landschaft von Fredericksburg zu genießen. Im Park gibt es viele Wanderwege und ruhige Plätze mit Bänken, um die friedliche Landschaft zu genießen. Der Park ist ganzjährig geöffnet, aber wenn Sie ihn zwischen November und April nach 17 Uhr besuchen möchten, benötigen Sie eine Reservierung und eine Genehmigung für den Eintritt.

Adresse: 10619 Old San Antonio Road, Fredericksburg, Texas

10. Der Lady Bird Johnson Municipal Park

Lady Bird Golf Course

Lady Bird Golf Course | Foto Copyright: Anietra Hamper

Fredericksburg hat fantastische Freizeitparks, und einer der vielseitigsten und beliebtesten ist der 330 Hektar große Lady Bird Johnson Municipal Park. Der Mehrzweckpark verfügt über sanfte Hügel, große Bäume, die an heißen texanischen Tagen Schatten spenden, den Live Oak Creek, der zum Angeln einlädt, und Spielbereiche für Kinder.

Ein Highlight des Parks ist der Lady Bird Golf Course, der das hügelige Gelände für einen anspruchsvollen Parcours und eine herrliche Aussicht nutzt. Es ist ein schöner Park, um sich einen Nachmittag lang zu entspannen und einen Spaziergang auf den Naturpfaden zu machen. Im Park gibt es auch ausgewiesene Camping- und Wohnmobilstellplätze.

Adresse: 126 W Main Street, Fredericksburg, Texas

11. Zentrum für das Erbe der Texas Ranger

Texas Ranger Heritage Center

Texas Ranger Heritage Center | Foto Copyright: Ian Henderson

Viele Menschen haben schon von den Texas Rangers gehört, aber nur wenige Besucher wissen viel über ihre Bedeutung oder Geschichte. Das Texas Ranger Heritage Center, das sich in einem Open-Air-Pavillon befindet, ist ein wunderbarer Ort, um mehr über das elitärste texanische Polizeiregiment zu erfahren.

Die Aufgabe des Zentrums besteht darin, die Besucher über die Geschichte des Schutzes der Siedler durch die Texas Rangers in den frühen 1900er Jahren und über die 166 Texas Rangers, die es heute noch gibt, zu informieren. Auf einer großen Plakette vor dem Park sind die Namen aller getöteten Texas Rangers verzeichnet.

Während Sie das Zentrum besuchen, sollten Sie nebenan im historischen Fort Martin Scott anhalten und den Weg entlanggehen, der Sie am ersten Grenzposten der US-Armee in Texas vorbeiführt, der 1848 gegründet wurde.

Adresse: 1618 E Main Street, Fredericksburg, Texas

12. Lyndon B. Johnson State Park und Historische Stätte

Lyndon B. Johnson State Park and Historic Site

Lyndon B. Johnson State Park and Historic Site | Foto Copyright: Anietra Hamper

Der Lyndon B. Johnson State Park and Historic Site kann einen ganzen Tag in Anspruch nehmen, aber es lohnt sich, ihn während Ihres Besuchs in Fredericksburg auf Ihre Agenda zu setzen. In beiden Parks gibt es viele Dinge zu erleben.

Ihr erster Halt sollte das Besucherzentrum sein, um eine Genehmigung zu erhalten, damit Sie Zugang zu allen Orten haben und etwas über die Präsidentschaft von Linden B. Johnson erfahren können. Planen Sie einen Teil Ihrer Zeit auf der Sauer Beckman Living History Farm ein, wo Sie sehen können, wie das tägliche Leben auf der Farm im Jahr 1918 aussah. Nur wenige Meter von der Farm entfernt sind die Texas State Bison Herde und die Texas Longhorn Herde auf der Weide zu sehen.

In der historischen Stätte gibt es viele Wanderwege und Pfade in verschiedenen Längen, die Sie an Wildblumen und Wildtiergebieten, historischen deutschen Hütten und anderen landschaftlich reizvollen Routen im Park vorbeiführen. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sollten Sie sich im Besucherzentrum ein Paket mit Aktivitäten besorgen, um sie zu beschäftigen, z. B. mit Informationen darüber, wie man Tierfußabdrücke im Park erkennt.

Anschrift: 199 Park Road 52, Stonewall, Texas

13. Das Pfirsich Haus

Das Peach Haus

Das Peach Haus | Foto Copyright: Anietra Hamper

Einen echten Geschmack von Fredericksburg, den Sie mit nach Hause nehmen können, erhalten Sie bei Das Peach Haus, einer beliebten Hütte am Straßenrand, die Produkte wie Marmeladen und Soßen aus den Früchten der örtlichen Obstgärten verkauft.

Sie können sich durch den Laden probieren und einige der frisch gebackenen Waren und die vor Ort hergestellten Produkte von Fischer & Wieser probieren, darunter das bekannteste Produkt, die geröstete Himbeer-Chipotle-Sauce.

Machen Sie unbedingt einen Rundgang um die Hütte, um einige der anderen historischen Gebäude auf dem Hof zu sehen. Wenn Sie Zeit haben, können Sie an einem der öffentlichen Kochkurse teilnehmen, die im Dad Peach Haus angeboten werden.

Adresse: 1406 S. U.S. Highway 87, Fredericksburg, Texas

14. Sternguckerei

Telescope in Enchanted Rock State Natural Area

Teleskop in der Enchanted Rock State Natural Area | Foto Copyright: Anietra Hamper

Fredericksburg ist einer der besten Orte für Sternenbeobachtungen in Texas. Der dunkle Nachthimmel und die geringe Lichtintensität in dieser Region des texanischen Hill Country sind der Grund dafür, dass sich Sterngucker hierher verirren, um die Vorteile der natürlichen Landschaft zu nutzen.

In Fredericksburg gibt es zwei ausgewiesene Dark Sky Parks: Enchanted Rock State Natural Area und der Lyndon B. Johnson National Historical Park. Ganz gleich, ob Sie Ihr eigenes Teleskop in die Parks mitbringen, sich einer der örtlichen Sternbeobachtungspartys anschließen oder an einem Astronomieprogramm teilnehmen – dies ist einer der spektakulärsten Orte, um die brillanten Sterne über Texas zu beobachten.

15. Marktplatz und das Museum der Vereinskirche

Vereins Kirche Museum

Vereins Kirche Museum | Foto Copyright: Ian Henderson

Das Museum der Vereinskirche im Stadtzentrum auf dem Fredericksburg Square steht im National Register of Historic Places und ist eines der ersten Gebäude der Siedlung. Das ursprüngliche Gebäude wurde 1847 in der Mitte der heutigen Main Street erbaut. Es wurde schließlich abgerissen, und die 1934 errichtete Nachbildung steht an seiner Stelle.

Dies ist ein wichtiger Teil des städtischen Erbes, denn hier hatten die Siedler ihre gemeinsame Kirche. Der Marktplatz, der sie umgibt, ist Teil des Gemeindeparks im Stadtzentrum, der von der Öffentlichkeit auf verschiedene Weise genutzt wird. Der Park ist ein idealer Ort, um sich auszuruhen und die Aussicht zu genießen, während man die Main Street besucht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button