Südamerika

15 günstige Wochenendausflüge in den USA

Erschwingliche Wochenendausflüge hängen von einer Kombination aus zuverlässigen, preiswerten Hotels, preiswerten Transportmitteln und vielen kostenlosen Aktivitäten oder Touristenattraktionen mit geringem Eintritt ab. Viele der besten preisgünstigen Ausflugsziele in den USA sind Städte mit einem reichen kulturellen Angebot, z. B. öffentliche Musikveranstaltungen, Kunstgalerien und regelmäßige Gemeindeveranstaltungen.

Zu den preisgünstigen Reisezielen gehören auch Gebiete mit zahlreichen Naturattraktionen, von den Wanderwegen im bergigen Nordosten bis zu den felsigen Aussichten im Red Rocks Park in Denver.

Die beste Zeit, um günstige Unterkünfte zu finden, ist die Nebensaison. Vermeiden Sie Besuche während großer Veranstaltungen wie dem Kirschblütenfest in Washington D.C. oder dem Mardi Gras in New Orleans. Viele dieser Top-Destinationen verfügen über preiswerte öffentliche Verkehrsmittel, so dass Touristen das Autofahren in der Stadt, Parkgebühren oder teure Taxifahrten vermeiden können.

Entdecken Sie mit unserer Liste der besten preiswerten Wochenendausflüge in den USA die besten Orte für erschwingliches Sightseeing.

1. Washington, DC

Jefferson Memorial, Washington DC

Jefferson-Denkmal, Washington DC

Die Hauptstadt der USA hat mehr kostenlose Touristenattraktionen zu bieten als jede andere Stadt in den USA – dank einer Vielzahl von Museen und historischen Gebäuden, die der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich sind.

Bei schönem Wetter können Touristen mindestens einen ganzen Tag damit verbringen, die Sehenswürdigkeiten entlang der National Mall zu besichtigen. In dieser Fußgängerzone, die sich vom Lincoln Memorial bis zum Capitol Building erstreckt, befinden sich zahlreiche Veteranendenkmäler zu Ehren der Soldaten, die in verschiedenen Konflikten gekämpft haben, das ikonische Washington Monument und natürlich der Reflecting Pool.

Viele der kostenlosen Museen der Stadt, von denen die meisten von der Smithsonian Institution betrieben werden, befinden sich ebenfalls entlang der Mall, darunter das National Museum of American History , die National Gallery of Art und das National Air and Space Museum .

Der Botanische Garten der Vereinigten Staaten befindet sich am östlichen Ende des großen Parks in der Nähe des Kapitolgebäudes. Ein weiteres kostenloses Touristenziel, das vor allem bei Familien beliebt ist, ist der National Zoologic Park , der eine Vielzahl von Tieren beherbergt, darunter die beliebten Pandas.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Washington, D.C.

2. New Orleans, Louisiana

St. Louis Cathedral in Jackson Square, New Orleans

St. Louis-Kathedrale am Jackson Square, New Orleans

Solange Sie New Orleans nicht während einer der großen Veranstaltungen wie dem Mardi Gras oder dem Jazz & Heritage Festival besuchen, ist der Big Easy eine der preisgünstigsten Städte für einen kurzen Wochenendausflug. Sie können Hotels in allen Preisklassen finden.

Dank des Straßenbahnnetzes ist die Fortbewegung preiswert, und die Erkundung der historischen Viertel des French Quarter zu Fuß ist schon der halbe Spaß beim Besuch dieser faszinierenden Stadt. Dank der vielen Menschen, Straßenkünstler und Live-Musik, die überall zu hören sind, können Touristen unbegrenzte Unterhaltung genießen – und das ganz ohne Kosten.

3. Kansas City, Missouri

City Market, Kansas City

Stadtmarkt, Kansas City

Kansas City ist nicht nur die inoffizielle Barbecue-Hauptstadt der USA, sondern auch für seinen Platz in der Geschichte des Jazz bekannt. Kansas City bietet außerdem eine bemerkenswerte Anzahl kostenloser Attraktionen sowie eine kostenlose Straßenbahn, die die Bereiche Crossroads Art District, River Market und Power & Light District bedient. Der River Market beherbergt den City Market, einen beeindruckenden Bauernmarkt, sowie zahlreiche Restaurants und lokale Geschäfte.

Im Crown Center in der Innenstadt von Kansas City gibt es für Touristen viel zu sehen und zu tun. Hier finden kostenlose öffentliche Veranstaltungen, Live-Musik und sogar kostenlose Sommerfilme statt. Ein weiteres spannendes Ereignis sind die First Fridays , ein Galerienrundgang im Crossroads Art District, der jeden ersten Freitag im Monat stattfindet und bei dem nicht nur Kunstwerke, sondern auch Imbisswagen, Straßenkünstler und lokale Kunsthandwerker vorgestellt werden.

In Kansas City gibt es auch viele kostenlose Aktivitäten für Kinder, darunter Deanna Rose Children’s Farmstead , ein Streichelzoo, der Ponyreiten anbietet und die Möglichkeit bietet, einen traditionellen kleinen Bauernhof kennenzulernen. Kinder können im Kaleidoscope , einem von Hallmark betriebenen kostenlosen Kunsthandwerksstudio, kreativ werden.

Es gibt auch zahlreiche Museen mit freiem Eintritt, darunter das Money Museum , das sich in der Federal Reserve Bank of Kansas City befindet. Zu den Geschichtsmuseen gehören das Frontier Army Museum, das Haskell Indian Nations University Cultural Center & Museum und das Bruce R. Watkins Cultural Heritage Center, das sich mit dem Beitrag der Afroamerikaner zur Stadt beschäftigt.

Außerdem gibt es mehrere kostenlose Kunstmuseen, darunter das Nerman Museum of Contemporary Art, das Kemper Museum of Contemporary Art und das Nelson-Atkins Museum of Art , in dem Werke von der Antike bis zur Moderne ausgestellt sind.

Es gibt auch mehrere kostenlose Naturprogramme und Parks, darunter das Ernie Miller Park and Nature Center und das Lakeside Nature Center im Swope Park, wo Besucher an einer Vielzahl von interaktiven Aktivitäten teilnehmen können. Auch das Martha Lafite Thompson Nature Sanctuary sowie das Overland Park Arboretum and Botanical Gardens können kostenlos besucht werden.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Kansas City, MO

4. Austin, Texas

Texas State Capitol Building, Austin TX

Texas State Capitol Gebäude, Austin TX

Austin ist eine wunderschöne Stadt mit erschwinglichen Hotelangeboten und einer Fülle von Aktivitäten für alle Altersgruppen, die das Budget nicht sprengen.

Ein hervorragender Ausgangspunkt ist der Zilker Metropolitan Park, in dem sich mehrere Attraktionen befinden, die kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr zugänglich sind. Der Park liegt am Ufer des Lady Bird Lake und bietet ein breites Spektrum an Freizeiteinrichtungen für alle Altersgruppen. Für Kinder sind der riesige Zilker Playground und die als Zilker Zephyr bekannte Mini-Eisenbahn besonders beliebt, während Erwachsene die kostenlose Live-Musik im Zilker Hillside Theater zu schätzen wissen. Der Park verfügt auch über einen schönen Botanischen Garten und das Austin Nature and Science Center.

Die vielleicht interessanteste der kostenlosen Attraktionen von Austin ist der nächtliche Flug der größten städtischen Fledermauskolonie der Welt. Eineinhalb Millionen mexikanische Breitflügelfledermäuse haben sich unter der Ann W. Richards Congress Avenue Bridge niedergelassen und fliegen von März bis November jeden Abend in der Abenddämmerung auf der Suche nach Insekten in den Himmel. Besucher können die Fledermäuse von den meisten Aussichtspunkten rund um die Brücke oder von unten auf dem Wasser beobachten. Mehr über die Fledermäuse erfahren Sie im Statesman Bat Observation Center , das sich an einem Ende der Brücke befindet.

Auch an der University of Texas in Austin gibt es viel zu erleben. Hier befinden sich mehrere Museen, darunter das Jack S. Blanton Museum of Art, das Texa s Memorial Museum, das Natural Science Center und das Harry Ransom Center, das eine große Sammlung seltener Literatur besitzt.

Ein weiteres ausgezeichnetes Museum in Austin, das seinen geringen Eintrittspreis wert ist, ist das Mexic-Arte Museum , in dem wechselnde Ausstellungen und Installationen zu allen Aspekten der mexikanischen und lateinamerikanischen Kultur gezeigt werden.

5. Portland, Oregon

Sunrise over Portland, OR

Sonnenaufgang über Portland, OR

In der größten Stadt Oregons gibt es viele preiswerte oder kostenlose Attraktionen, darunter Naturwunder, kulturelle Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder. Etwas außerhalb der Stadt, an der Grenze zum Bundesstaat Washington, befindet sich mit der Columbia River Gorge National Scenic Area eine weitere Top-Naturattraktion, die malerische Aussichten und Wanderwege bietet. Sie können dieses Gebiet bei einem Tagesausflug von Portland aus besuchen.

Der Washington Park beherbergt kostenlose Attraktionen, darunter das Hoyt Arboretum, ein lebendes Museum, und den International Rose Test Garden, der von Mai bis September blüht. Gegen eine geringe Gebühr können Besucher auch den Portland Japanese Garden und das World Forestry Center besuchen.

Zu den erschwinglichen Familienattraktionen gehören der Oregon Zoo und das Portland Children’s Museum , während die Nutzung des Spielplatzes im Park kostenlos ist. Wer eine Vielzahl von Wanderwegen direkt in Portland sucht, sollte sich den Forest Park mit seinen zahlreichen Eingängen ansehen.

In der Innenstadt von Portland können Bücherliebhaber stundenlang in den Regalen von Powell’s City of Books stöbern, einer unabhängigen Buchhandlung, die nicht nur eine erstaunliche Anzahl von Titeln, sondern auch tägliche Veranstaltungen anbietet.

Auf dem Pioneer Courthouse Square , der auch als “Wohnzimmer Portlands” bezeichnet wird, finden die meisten Veranstaltungen der Stadt statt, darunter Festivals und kostenlose Konzerte; dies ist auch der beste Ort, um Leute zu beobachten.

Das Crystal Hotel ist eine hippe, aber erschwingliche Unterkunft in der Innenstadt von Portland und bietet haustierfreundliche Zimmer, einen Pool, einen Fahrradverleih und Abendunterhaltung.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Portland, Oregon

6. Denver, Colorado

Red Rocks Amphitheater, Denver, CO

Red Rocks Amphitheater, Denver, CO

Die Mile-High-City ist dank ihrer zahlreichen kostenlosen und preiswerten Attraktionen sowie der kostenlosen öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtzentrum eine hervorragende Option für einen günstigen Wochenendausflug.

MallRide bietet einen kostenlosen Busservice entlang der 16. Street Mall, einem Einkaufs- und Unterhaltungsviertel, das sich zwischen Union Station und Civic Center Station erstreckt. Das Herzstück dieses Viertels ist der Larmier Square , ein historischer und lebendiger Ort, an dem Sie Restaurants und eine Auswahl an lokalen Geschäften finden können.

Denver beherbergt auch mehrere Parks, von denen jeder eine Vielzahl von Attraktionen bietet. Der City Park liegt östlich des Stadtzentrums und beherbergt den Denver Zoo, ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder in Denver, in dem im Sommer auch kostenlose Jazzkonzerte stattfinden. Der Washington Park liegt südlich des Stadtzentrums und umfasst über 150 Hektar, zu denen zwei kleine Seen und zahlreiche Wanderwege und Picknickplätze gehören.

Der Red Rocks Park und das Amphitheater, die sich im Besitz der Stadt befinden, liegen etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt und bieten einige der besten Aussichten der Gegend.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Denver

7. St. Augustine, Florida

Castillo de San Marcos on Matanzas Bay, St Augustine, FL

Castillo de San Marcos an der Matanzas Bay, St. Augustine, FL

Dieses Kleinod an der Ostküste ist nicht die erste Stadt in Florida, an die man denkt, und ist daher eine weitaus erschwinglichere Option für diejenigen, die ein Wochenende wegfahren möchten.

Als älteste dauerhafte europäische Siedlung des Landes ist diese kleine Stadt besonders reich an historischen Stätten. Fort Matanzas , das vom Nation Parks Service betrieben wird, ist für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich. Hier befindet sich auch das beeindruckende Castillo de San Marcos , das im 16. Jahrhundert von den Spaniern errichtet wurde.

In ganz St. Augustine gibt es zahlreiche historische Häuser und Museen, und die Architektur kann bei einem Spaziergang durch den Historic District bewundert werden. Das Colonial Quarter , ein Museum für lebendige Geschichte, bietet einen umfassenden Einblick in das Leben in der Frühzeit der Stadt und ist für alle Altersgruppen geeignet. Für Kinder, die sich auf ein historisches, aber spannendes Abenteuer einlassen wollen, ist das St. Augustine Pirate and Treasure Museum eine gute Wahl. Dies sind nur einige der interessanten Dinge, die man in St. Augustine unternehmen kann.

Für diejenigen, die einfach nur ein paar Tage in der Sonne Floridas verbringen möchten, bietet St. Augustine 42 Meilen Strände, die alle kostenlos sind. Die Besucher haben die Qual der Wahl: von ruhigen Naturschutzgebieten bis hin zu Stränden mit vielen Annehmlichkeiten und Familien. Wenn Sie aufs Wasser gehen möchten, bietet St. Augustine gute Angelmöglichkeiten.

8. Las Vegas, Nevada

Welcome to Las Vegas sign at Las Vegas, Nevada

Willkommen in Las Vegas-Schild in Las Vegas, Nevada

Las Vegas mag wie eine teure Stadt wirken, und das kann es auch sein, aber es gibt viele kostenlose Aktivitäten, und dank der vielen Hotels können Touristen leicht eine Unterkunft finden, die weitaus günstiger ist als in den meisten anderen Großstädten.

Der beste Ort, um mit dem Sightseeing zu beginnen, ist der Las Vegas Boulevard, auch einfach “der Strip” genannt, auf dem sich die Wahrzeichen von Las Vegas befinden, darunter der Eiffelturm im Paris Las Vegas, der Vulkan im Mirage Hotel und der beeindruckende Springbrunnen im Bellagio. Touristen können abends kostenlose Wasser- und Lichtshows an den Springbrunnen erleben, und in der Freemont Street finden an jedem Abend der Woche kostenlose Shows im Freien statt.

Touristen können auch die atemberaubende Naturlandschaft der Red Rock Canyon National Conservation Area genießen, die sich direkt außerhalb der Stadt befindet. Besucher können das Gebiet auf einer 13 Meilen langen Panoramastraße erkunden und sich im Visitor Center informieren, wo es Ausstellungen und Informationen über Wander- und Radwege gibt. Geführte Touren werden von mehreren örtlichen Veranstaltern angeboten.

9. Atlanta, Georgia

Georgia State Capital, Atlanta, GA

Hauptstadt des Bundesstaates Georgia, Atlanta, GA

Atlanta beherbergt eine Vielzahl historischer Stätten, Museen und öffentlicher Veranstaltungen, die völlig kostenlos sind, und viele andere, die einen geringen Eintritt verlangen.

Familien, die einen Ausflug nach Atlanta machen möchten, können sich im Fernbank Science Center kostenlos amüsieren, wo es Ausstellungen zur Raumfahrt, lebende Tiere und vieles mehr zu sehen gibt. Im Sommer kann sich die ganze Familie im Central Park kostenlos einen Film ansehen. Eine weitere unterhaltsame Familienattraktion ist das Federal Reserve Bank Money Museum , in dem man bis zu einer Million Dollar in Goldbarren ausstellen kann.

Touristen können auch einige der wichtigsten Bürgerrechtsdenkmäler der Stadt besuchen, und das Sweet Auburn-Viertel ist ein guter Ausgangspunkt dafür. Ebenfalls kostenlos zugänglich ist die Martin Luther King Jr. National Historic Site an der Auburn Avenue, wo Sie sein Geburtshaus besichtigen und sein Grab besuchen können.

Weitere historische Stätten sind die National Archives , das Georgia State Capitol Building und der Historic Oakland Cemetery .

Für Kunstliebhaber gibt es zahlreiche Veranstaltungen, darunter den First Friday Artwalk am Marietta Square, der mit seinen kleinen Boutiquen und der hübschen Umgebung jederzeit einen Besuch wert ist. Der Castleberry Hill Art Stroll im Warehouse District bietet kostenlose Führungen, und der Eintritt in das Museum für moderne Kunst Atlanta Contemporary ist ebenfalls kostenlos.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Atlanta

10. Die Weißen Berge in New Hampshire

Hiking on Mount Washington, NH

Wandern auf dem Mount Washington, NH

Der Granitstaat ist berühmt für seine Outdoor-Aktivitäten in der gesamten Seenregion, aber die White Mountains im Norden New Hampshires sind sein krönendes Juwel. Die günstigste Jahreszeit für einen Besuch ist das Frühjahr, das von den Einheimischen einfach als “Schlammsaison” bezeichnet wird, aber auch im Sommer, im Herbst und während der Skisaison lassen sich günstige Unterkünfte finden.

In den wärmeren Monaten ist eine der beliebtesten und preisgünstigsten Aktivitäten die Erkundung der Wanderwege in New Hampshire, sei es, um einen der Gipfel der White Mountains zu bezwingen oder den Appalachian Trail entlang zu wandern.

Touristen, die mit dem Auto durch den Bundesstaat fahren, können auf Nebenstraßen fahren, um die Landschaft zu genießen und einige der historischen überdachten Brücken zu besichtigen.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in New Hampshire

11. Asheville, North Carolina

Blue Ridge Parkway National Park

Blue Ridge Parkway-Nationalpark

Asheville und seine Umgebung liegen am Blue Ridge Parkway und bieten dank zahlreicher natürlicher und kultureller Attraktionen viele kostenlose und preisgünstige Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Touristen können ein ganzes Wochenende damit verbringen, die landschaftlich reizvolle Strecke zu befahren und an den zahlreichen Rastplätzen Fotos von den spektakulären Aussichten zu machen. Aktivreisende können auch die scheinbar endlosen Wanderwege nutzen, die die Landschaft durchziehen.

Die Städte abseits der Hauptstraße beherbergen zahlreiche Gemeinden in der Blue Ridge National Heritage Area und bieten viele Möglichkeiten, etwas über die örtlichen Indianerstämme zu erfahren. Die Stadt Cherokee beherbergt ein Museum, das dieser Kultur gewidmet ist, und im Sommer finden in der ganzen Gegend zahlreiche Cherokee-Festivals statt.

Auch die Stadt Asheville hat einiges zu bieten, darunter den kostenlosen Urban Trail . Dieser 1,7 Meilen lange Weg umfasst mehr als 30 Lehrstationen, die auf bedeutende Orte und historische Ereignisse in der Stadt hinweisen. Im Stadtzentrum finden Touristen viele ausgezeichnete Restaurants und Geschäfte und können bei schönem Wetter Straßenvorstellungen genießen.

Geschichtsinteressierte können auch zum Biltmore Estate fahren, um das Vanderbilt-Anwesen zu besichtigen und das Gelände zu erkunden. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Asheville gehören der Pisgah National Forest , das Western North Carolina Nature Center , das North Carolina Arboretum und die Botanischen Gärten .

12. Laubfärben in Manchester, Vermont

Main Street in Autumn, Manchester, VT

Hauptstraße im Herbst, Manchester, VT

Ein Wochenende in Vermont kann teuer sein, vor allem die Unterkünfte während der Laubzeit, aber wenn man weiß, wo man suchen muss, gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, und das kostenlos oder sehr günstig. Das Manchester View ist ein ausgezeichnetes Hotel, das nicht zu teuer ist. Es liegt günstig in Manchester in der Nähe des Stratton Mountain Resort und seines kleineren Geschwisters Bromley Mountain. Es gibt eine Vielzahl von Zimmern für Paare, Gruppen und Familien, die alle über einen privaten Balkon oder eine Terrasse sowie über einen Kamin und eine große Badewanne verfügen. Das haustierfreundliche Hotel verfügt über einen Außenpool und einen Freizeitbereich, und die Zimmer sind mit Frühstück ausgestattet.

In und um Manchester haben Touristen zahlreiche Möglichkeiten, das Laub zu bewundern oder einfach die Schönheit der Green Mountains zu genießen. Selbst ungeübte Wanderer können den Mount Equinox und die Wege des Equinox Preservation Trust Forest erkunden, und die Nutzung der Wege zum Wandern, Mountainbiken und Reiten ist kostenlos. Im Winter können die Wege auch zum Schneeschuhwandern und Skilanglauf genutzt werden. Die Länge der Wege variiert von einer halben Meile bis zu drei Meilen, wobei der Robin’s Lookout Trail zu einer hervorragenden Aussicht über den Equinox Pond und das Tal führt.

Es gibt endlose Straßen, die mit dem Auto oder Fahrrad erkundet werden können, und gegen eine Gebühr können Autofahrer auf den Gipfel des Mount Equinox fahren. In und um Manchester finden Touristen Antiquitätengeschäfte, Kunstgalerien, Bauernmärkte und natürlich den Komplex der Outlet-Malls. In der Nähe von Manchester befinden sich auch einige andere Naturschönheiten wie die Lye Brook Falls und Prospect Rock.

13. Niagarafälle, New York

Waterfall at Niagara Falls, NY

Wasserfall an den Niagarafällen, NY

Für Touristen sind die Niagarafälle in New York ein unglaublich günstiges Reiseziel, das ihnen die Möglichkeit bietet, eines der bekanntesten Wahrzeichen Nordamerikas zu bewundern. Es gibt viele Möglichkeiten, die Fälle zu besichtigen, und wer nicht so viel Geld für eine “Maid of the Mist”-Bootstour ausgeben möchte, kann trotzdem viel sehen, wenn er den Niagara Falls State Park zu Fuß erkundet.

Eine alte Draisine verbindet die wichtigsten Bereiche des Parks miteinander, und gegen eine geringe Gebühr können Besucher vom Observation Tower aus eine außergewöhnliche Aussicht genießen. Im Besucherzentrum gibt es außerdem mehrere kostenlose Ausstellungen und spezielle Programme, darunter ein 4-D-Film, bei dem man das Gefühl hat, von den Fällen selbst beschlagen zu werden.

In der Umgebung der Niagarafälle gibt es noch einige andere bemerkenswerte Attraktionen, darunter das Aquarium of Niagara , das mehr als 200 Arten von Wasserlebewesen und eine Reihe von Ausstellungen zur Meereskunde bietet. Zu den Bewohnern gehören Pinguine, Seehunde und Seelöwen, von denen letztere täglich eine Show veranstalten. Geschichtsinteressierte werden das Old Fort Niagara , ein Fort aus dem 18. Jahrhundert, das für die Überwachung der Aktivitäten auf den Großen Seen von entscheidender Bedeutung war, besuchen wollen.

Bringen Sie unbedingt einen Reisepass mit, damit Sie die Sturzbäche von der Nordseite des Flusses in Niagara Falls, Kanada, sehen können. Neben einer neuen Perspektive auf die atemberaubenden Wasserfälle vom Boden aus können Besucher auch einen atemberaubenden Blick aus dem Whirlpool Aero Car genießen, der über den Strudel am Fuße der Fälle fährt.

Auch eine Fahrt mit dem Niagara Skywheel mit Blick auf die Fälle und die Schlucht ist für Touristen interessant. Dieses Fahrgeschäft befindet sich im Clifton Hill Vergnügungspark, dessen Eintritt frei ist und dessen Attraktionen kostenpflichtig sind. Touristen, die mit dem Auto unterwegs sind, können auch eine schöne Fahrt auf dem Niagara Parkway unternehmen, der zu der malerischen Stadt Niagara-on-the-Lake führt.

14. Gulf Shores, Alabama

Sand dunes in Gulf State Park, Gulf Shores, Alabama

Sanddünen im Gulf State Park, Gulf Shores, Alabama

Die Golfküste von Alabama bietet einen erschwinglichen Strandurlaub für Paare, Familien und Freunde. Der Gulf State Park ist einer der beliebtesten Orte und bietet Wohnmobilstellplätze für Übernachtungsgäste und niedrige Preise pro Fahrzeug für die Tagesnutzung. Das Nature Center des Parks bietet eine Vielzahl kostenloser Aktivitäten an, darunter Angelkurse, geführte Naturwanderungen, Tierbegegnungen und andere Bildungsprogramme.

Die Besucher finden auch eine große Auswahl an Freizeiteinrichtungen, darunter ein Schwimmbad und ein Planschbecken, Tennis- und Volleyballplätze und vieles mehr. Kajak-, Fahrrad- und Paddelboardverleih sind ebenfalls gegen eine zusätzliche Gebühr verfügbar, und die 25 gepflasterten Meilen an Wanderwegen des Parks sind für Fußgänger und motorisierte Fahrzeuge zugänglich. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Besucher auch den Meisterschaftsgolfplatz des Parks nutzen.

15. Weihnachtsmann, Indiana

Santa Claus, Indiana

Weihnachtsmann, Indiana | Ted Alexander Somerville / Shutterstock.com

Diese bezaubernde Stadt ist der perfekte Ort für einen preiswerten Familienausflug, bei dem Kinder und Junggebliebene zu jeder Jahreszeit die Freude an den Feiertagen spüren können. Das preisgünstige Santa Claus Museum and Village bietet zahlreiche weihnachtliche Vergnügungen und Aktivitäten, darunter auch Begegnungen mit den Rentieren und Elfen des Weihnachtsmanns. Kinder können hier auch einen Brief an den Weihnachtsmann hinterlassen, der dann an Weihnachten beantwortet wird.

In der ganzen Stadt finden die Besucher noch mehr weihnachtliche Stimmung, darunter fast zwei Dutzend Weihnachtsmannstatuen. Während der Weihnachtszeit können die Touristen auch eine wunderschöne Lichtershow im Auto sowie den riesigen, mit Lichterketten geschmückten Weihnachtsbaum der Stadt bewundern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button