Südamerika

16 Top-Attraktionen & Freizeitaktivitäten in Ventura, CA

Ventura ist eine Küstenstadt in Mittelkalifornien, die zwischen dem Pazifischen Ozean und den Ausläufern des Los Padres National Forest liegt. Diese Umgebung und die allgemein sonnige Wettervorhersage bieten viele Möglichkeiten, die zahlreichen Aktivitäten in der Stadt zu genießen. Surfen ist in Ventura immer eine beliebte Option, ebenso wie Einkaufen, Segeln und das Beobachten des Sonnenuntergangs am Strand.

Weitere Attraktionen in Ventura sind Museen, Yachthafenparks und Hafendörfer. Ein Muss ist der San Buenaventura State Beach mit seinen zwei Meilen Küste in der Innenstadt und dem 1.600 Fuß langen Ventura Pier. Touristen und Einwohner strömen gleichermaßen zu diesen Postkartenzielen, besonders bei Sonnenuntergang.

Ventura kann auch auf eine lange Geschichte zurückblicken, die in den Straßen sichtbar ist. Offiziell ist die Stadt Buenaventura die Heimat der Mission San Buenaventura aus dem Jahr 1782. Die Kirche und der Garten der Mission sind bis heute erhalten geblieben und bilden den Mittelpunkt eines eleganten Stadtviertels mit zahlreichen Geschäften und Restaurants.

Planen Sie Ihren Besuch in dieser entspannten Küstenstadt mit unserer Liste der besten Attraktionen und Unternehmungen in Ventura.

1. San Buenaventura Staatsstrand

San Buenaventura State Beach

San Buenaventura Staatsstrand

Der San Buenaventura State Beach erstreckt sich über zwei Meilen entlang der Küste von Ventura und erstreckt sich zwischen dem Marina Park und dem Ventura Pier. Dieses weitläufige Gebiet bietet das typische Strandvergnügen: Schwimmen, Surfen und die Erkundung der Sanddünen sind nur einige der beliebtesten Aktivitäten. Der Strand ist auch sehr beliebt, um einfach nur ein Handtuch hinzulegen und die Nachmittagssonne zu genießen.

Zertifizierte Rettungsschwimmer überwachen den Sand und die Brandung, und in der Nähe des Eingangstors zum Park gibt es Picknicktische und schattenspendende Bäume auf einer großen Picknickwiese. Die Seebrücke selbst ist eine unterhaltsame Attraktion, die sich über 1.600 Fuß in den Ozean erstreckt. Dieser historische Pier ist ein beliebter Ort für Angler und bietet einen der besten Ausblicke auf die nicht allzu weit entfernten Channel Islands.

Der Omar Rains Trail erstreckt sich über den gesamten Strand und verbindet ihn mit anderen Attraktionen am Meer in Ventura. Nördlich des Ventura Pier erweitert sich der Radweg zu einer Promenade in der Nähe des malerischen Surfers Point am Seaside Park, wo man mit großer Wahrscheinlichkeit jemanden beim Wellenreiten beobachten kann. Weiter nördlich führt der Coastal Trail die Radfahrer bis zum Emma Woods State Beach.

Adresse: 901 San Pedro Street, Ventura, Kalifornien

2. Ventura Harbor Village

Hopping aboard an Island Packers ferry

Einsteigen in eine Island Packers-Fähre | Foto Copyright: Brad Lane

Ventura Harbor Village bietet Attraktionen am Meer südlich des Stadtzentrums und viele Möglichkeiten, den Ozean zu genießen. Hier finden Sie vom Meer inspirierte Einzelhandelsgeschäfte und familienfreundliche Aktivitäten wie Bootsverleih, Beachvolleyballplätze und Walbeobachtungsausflüge. Außerdem kann man hier frische Meeresfrüchte kaufen, die von frittierten Lunch-Körben bis hin zu gehobenen Gerichten reichen.

Harbor Village ist auch der Ausgangspunkt für die Erkundung des nahe gelegenen Channel Islands National Park. Von Island Packers aus geht es mit der Fähre zu den Kanalinseln. Weitere Informationen und ausführliche Ausstellungen über die Inseln finden Sie im Robert J. Lagomarsino Visitor Center am nördlichen Ende des Dorfes.

Ein Teil des Erlebnisses im Harbor Village besteht darin, einfach herumzulaufen und die Küstenatmosphäre zu genießen, einschließlich der vielen Boote, die im Hafen liegen. Ventura Harbor Village ist auch haustierfreundlich, was jedes Jahr im Oktober beim Kostümwettbewerb für Haustiere besonders deutlich wird.

Adresse: 1583 Spinnaker Drive, Ventura, Kalifornien

3. Surfers Point im Seaside Park

Catching a wave at Surfers Point

Eine Welle am Surfers Point fangen | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses kultige Surferziel liegt nördlich des Ventura Pier und des San Buenaventura State Beach. Es handelt sich um eine nach Süden ausgerichtete Landzunge, die dank der langen, nach rechts gerichteten Wellen, die die Surfer in Richtung Ventura Pier tragen, ein beliebter Ort zum Surfen ist. Zwei große Parkplätze, die von der Figueroa Street aus zugänglich sind, füllen sich oft an diesem beliebten Surf- und Ausflugsziel.

Eine schöne, von Palmen gesäumte Promenade führt durch den Seaside Park direkt am Meer entlang. Dieser malerische Ort zum Flanieren ist nicht nur bei Surfern, sondern bei allen Meeresliebhabern beliebt. Hier kann man das schöne Wetter genießen und hat leichten Zugang zum San Buenaventura Beach im Süden.

Ventura Promenade at Seaside Park

Ventura Promenade am Seaside Park | Foto Copyright: Brad Lane

Dank der Lagune, die durch den nahe gelegenen Ventura River gebildet wird, der in den Ozean mündet, ist der Seaside Park auch ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter. Und am gegenüberliegenden Ufer des Surfers Point bietet der Seaside Wilderness Park weniger erschlossene Küstenklippen und Wanderwege zum Erkunden.

Adresse: Shoreline Drive, Ventura, Kalifornien

4. Ventura-Pier

Ventura Pier

Ventura Pier | Foto Copyright: Brad Lane

Der ursprünglich 1872 errichtete und 1993 restaurierte Ventura Pier ist ein Wahrzeichen der Stadt. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Angler, Fotografen und Spaziergänger bei Sonnenuntergang, die sich über die gesamte 1.600 Fuß lange Holzpromenade verteilen. Vor Ort gibt es auch Toiletten, Wasserspiele, Bänke und gastronomische Einrichtungen.

Die Ventura Promenade, die sich vom Ventura Pier nach Norden erstreckt, ist ein beliebter Fußgängerweg entlang des Ozeans. Südlich des Ventura Piers lädt die breite Uferlinie des San Buenaventura State Beach zum nachmittäglichen Spielen im Sand ein.

5. Mission San Buenaventura

Mission San Buenaventura

Mission San Buenaventura | Foto Copyright: Brad Lane

Die aus dem Jahr 1782 stammende Mission San Buenaventura ist die Hauptattraktion des historischen Parks in der Innenstadt von Ventura. Die lange Geschichte dieser Missionskirche wird bei selbstgeführten Touren durch die Mission, die auch Zugang zu anderen architektonischen Relikten in der Umgebung bieten, ausführlich dargestellt.

Zu den wichtigsten Stationen der Führungen gehören der Garten und die Grotte, die Pieta von Michelangelo und die Grabstätte des Paters. Und auch ohne das Innere zu betreten, fällt das ästhetische Äußere ins Auge. Dekorative Springbrunnen und fließendes Wasser schmücken diesen Platz im Freien und laden dazu ein, einen Moment innezuhalten und dieses Symbol der Stadtgeschichte zu betrachten.

Die Mission San Buenaventura bietet auch Zugang zum charmanten und historischen Downtown District mit seinen zahlreichen Geschäften und Restaurants. Dank eines kostenlosen Trolley-Systems und kostenloser öffentlicher Parkplätze ist es einfach, sich in der Innenstadt von Ventura zurechtzufinden. Die Restaurants in der Innenstadt reichen von zwanglosen Imbissen bis hin zu romantischen Feinschmeckerlokalen, und in den Schaufenstern der örtlichen Geschäfte findet man alles von lokal hergestellten Haushaltswaren bis hin zu den neuesten Mode- und Designprodukten.

Adresse: 211 E Main Street, Ventura, Kalifornien

6. Main Street, Stadtzentrum Ventura

Main Street Ventura

Main Street Ventura | Foto Copyright: Brad Lane

Das Stadtzentrum von Ventura ist ein lebendiger Ort mit zahlreichen lokalen Einkaufs- und Speisemöglichkeiten. Das Viertel liegt nur wenige Blocks vom Meer entfernt auf der anderen Seite der 101. Die Main Street ist die Hauptstraße, die durch das Herz der Gemeinde führt und deren Schaufenster sich über mehr als fünf Häuserblocks erstrecken.

Die Stadt hat vor kurzem das beliebte Main Street Move-Programm eingeführt, durch das ein Großteil der Main Street für den Autoverkehr gesperrt wurde. Dadurch konnte eine fußgängerfreundliche Flaniermeile entstehen, und die Restaurants konnten ihre Terrassenplätze erweitern.

7. Museum von Ventura County

Museum of Ventura County

Museum of Ventura County | Foto Copyright: Brad Lane

In der Nähe der Mission San Buenaventura informiert dieses gemeinnützige Museum über die Menschen und Ereignisse, die Ventura County zu dem gemacht haben, was es heute ist. Es bietet wechselnde Ausstellungen und über 30.000 Kunstwerke und Artefakte, die regelmäßig ausgestellt werden.

Die ständige Chumash-Galerie des Museums ist den Ureinwohnern der Region gewidmet. Zu den weiteren Ausstellungsstücken gehört die Sammlung Music of the Masters, die das reiche Erbe der Musikfestivals von Ojai und Ventura würdigt.

Das Museum bietet derzeit freien Eintritt und ist an den Wochenenden geöffnet. Für einen Rundgang durch die Ausstellungen sollten Sie dreißig Minuten bis eine Stunde einplanen, wenn nicht länger. Ein Geschenkeladen im Museum ermöglicht es den Besuchern, ein Stück Geschichte mit nach Hause zu nehmen.

Exhibit at the Museum of Ventura County

Exponat im Museum of Ventura County | Foto Copyright: Brad Lane

Auf der anderen Straßenseite des Museum of Ventura County legt das Albinger Archaeological Museum weitere kulturelle Artefakte frei.

Adresse: 100 E Main Street, Ventura, Kalifornien

8. Botanische Gärten von Ventura

Ventura Botanical Gardens

Botanische Gärten von Ventura | Foto Copyright: Brad Lane

Hinter dem touristenfreundlichen und architektonisch ansprechenden Rathaus von Ventura erstrecken sich die Botanischen Gärten von Ventura über eine ganze Schlucht voller natürlicher Schönheit. Es ist ein großartiger Ort für einen gemütlichen Spaziergang oder einen Nachmittag zum Fotografieren der Flora.

Im Jahr 2017 verwüstete das verheerende Thomas-Feuer diese Gemeinschaftsanlage, die sich über 105 Hektar erstreckte. Doch wie viele der einheimischen Pflanzenarten, die im Botanischen Garten zu finden sind, hat sich auch diese städtische Einrichtung von dem Feuer erholt und ist wieder zu ihrer früheren Schönheit herangewachsen.

Bench at the Ventura Botanical Gardens

Bank in den Botanischen Gärten von Ventura | Foto Copyright: Brad Lane

Heute gibt es in den Botanischen Gärten viel zu sehen und zu erkunden, darunter einen schönen Wanderweg, der zu einem landschaftlich gestalteten Gipfel mit Blick auf den Ozean führt. Die botanischen Gärten gehen auch in den Grant Park über, wo das historische Serra-Kreuz ebenfalls einen Blick auf den Ozean bietet.

Adresse: 567 South Poli Street, Ventura, Kalifornien

9. Yachthafen-Park

Marina Park

Marina Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Marina Park ist ein weitläufiger Park am Meer gegenüber dem Ventura Harbor Village. Es ist ein familienfreundlicher Ort, an dem man die Kinder frei laufen lassen kann. Die Felsbarriere, die den Hafen von Ventura schützt, verhindert zwar den Zugang zum Wasser, aber die großzügigen Grünflächen mit Blick auf den Hafen, die Angelstege und die Spielplätze sorgen für viel Abwechslung am Nachmittag.

Der Sotter’s Point im Park ist über einen Weg zu erreichen, der auf den Steg führt. Von hier aus kann man beobachten, wie die Boote aus dem Hafen von Ventura in den Ozean fahren. Zu den weiteren beliebten Attraktionen des Parks gehören ein Angelsteg, ein großes spielbares Piratenschiff und mehrere Picknickplätze.

Adresse: Pierpont Boulevard, Ventura, Kalifornien

10. Channels Islands National Park

Santa Cruz Island, Channel Islands National Park

Santa Cruz Island, Channel Islands National Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Channel Islands National Park umfasst fünf wilde Inseln vor der Küste von Zentralkalifornien sowie die kilometerlangen umliegenden Meeresgewässer. Diese abgelegenen Landschaften bieten eine echte Flucht vor der Hektik des Festlands.

Ein Besuch im Channel Islands National Park unterscheidet sich deutlich von dem anderer Nationalparks in Kalifornien. Und aufgrund ihres Inselstatus gelten für einen Tages- oder Wochenendausflug andere logistische Bedingungen. Die gängigste und landschaftlich reizvollste Variante ist die Fahrt mit der Island Packers-Fähre, die in Ventura Harbor Village abfährt.

Die häufigsten Fährfahrten führen nach Santa Cruz Island und Anacapa Island, wo beliebte Aktivitäten wie Wandern, Camping und Fotografieren stattfinden. Der Inspiration Point auf Anacapa Island gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte im Park.

Channel Islands National Park

Channel Islands National Park | Foto Copyright: Brad Lane

Die Inseln Santa Rosa, San Miguel und Santa Barbara hingegen werden weniger von Fähren angefahren und bieten ein noch wilderes Erlebnis. Auf keiner der fünf Inseln gibt es Dienstleistungen, d. h. die Besucher müssen auf sich selbst gestellt sein, Trinkwasser einpacken und ihren Müll mitnehmen.

Weitere Informationen über die Kanalinseln erhalten Sie im Robert J. Lagomarsino Visitor Center am nördlichen Ende von Ventura Harbor Village. Weitere Möglichkeiten, die Kanalinseln zu genießen, sind Kajaktouren durch Meereshöhlen, Schnorcheln und Tauchen in Kelpwäldern sowie die Beobachtung von Delfinen, Walen und Seelöwen.

11. Erholungsgebiet Lake Casitas

Lake Casitas

Casitas-See

Die Lake Casitas Recreation Area liegt in den Ausläufern des Los Padres National Forest und ist nur zwanzig Autominuten vom Stadtzentrum Venturas entfernt. Es wird vom Casitas Municipal Water District betrieben und ist eine wichtige Trinkwasserversorgung, weshalb Schwimmen oder Körperkontakt mit dem Wasser nicht erlaubt ist.

Auf der riesigen Fläche des Erholungsgebiets befinden sich verschiedene Campingplätze mit insgesamt über 400 Stellplätzen. Diese Plätze reichen von einfachen Zeltplätzen bis hin zu Wohnmobilstellplätzen mit vollem Anschluss. Allen Übernachtungsgästen stehen münzbetriebene Duschen, Toiletten mit Wasserspülung und ein Campingladen mit Grundausstattung zur Verfügung.

Am Lake Casitas kann man leicht ein ganzes Wochenende verbringen, ohne das Erholungsgebiet zu verlassen. Ein anspruchsvoller Disc-Golf-Platz führt durch die hochgelegene Landschaft des Casitas-Sees, und zahlreiche Picknickplätze laden zu einer fröhlichen Mahlzeit im Freien ein. Ein Netz von Radwegen durchzieht das Erholungsgebiet, und die Hauptstraße des Camps ist ein sicherer Radweg.

Disc golf course at Lake Casitas

Disc-Golf-Platz am Lake Casitas | Foto Copyright: Brad Lane

Das Casitas Water Adventure im Erholungsgebiet verfügt über einen Lazy River, einen mehrstufigen Wasserspielplatz und einen speziellen Wassergymnastikkurs. Dieser Wasserpark ist ein sehr beliebter Ort, um sich an den Sommerwochenenden in Ventura abzukühlen.

Adresse: 11311 Santa Ana Road, Ventura, Kalifornien

12. Oxnard Beach Park

Oxnard Beach Park

Oxnard Beach Park | Foto Copyright: Brad Lane

Die benachbarte Stadt Oxnard hat eine wunderschöne Küste mit mehreren Stränden. Einer davon ist der Oxnard Beach Park, der etwa in der Mitte der Küste liegt. Neben einem breiten und üppigen Strand säumen Palmen eine üppige Grünfläche, die von Picknicktischen unterbrochen wird.

Von Ventura aus sind es weniger als 10 Meilen bis zum Oxnard Beach Park, wo ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Zu den weiteren Merkmalen des Parks gehören kostenlose Grillplätze, Joggingpfade, Spielplätze und große Picknickeinrichtungen für Gruppen. Und an den Wochenenden kann man das Geklimper von Eiswagen hören.

Zwischen dem Strand und dem Park befinden sich große Sanddünen. Diese sind ein beliebter Ort zum Klettern und Hinunterpurzeln. Am Strand gibt es viel Platz für Gruppen- und Einzelaktivitäten oder um einen persönlichen Platz zu finden. Eine Reihe von windgepeitschten Betonbänken säumt den hinteren Teil des Sandes und bietet einen hervorragenden Sitzplatz für den Sonnenuntergang.

13. Ventura River Parkway Pfad

Ventura River Parkway Trail

Ventura River Parkway Trail | Foto Copyright: Brad Lane

Der Ventura River Parkway Trail ist ein ausgewiesener National Recreation Trail (NRT), der sich von Ventura bis Ojai entlang eines durchgehenden Fußgängerwegs erstreckt. Der NRT verbindet zwei große Wanderwege, den Ventura River Trail und den Ojai Valley Trail, auf einer Gesamtlänge von 16,5 Meilen.

Der Ventura River Parkway ist eine Umwandlung eines Schienenwegs in einen Wanderweg, so dass die Steigung nie mehr als ein Prozent beträgt und ein Großteil der Strecke asphaltiert ist. Ein üppiger Lebensraum an den Ufern des Flusses prägt einen Großteil der Landschaft, ebenso wie Zeichen der Zivilisation wie Straßen und Industrieanlagen. Mehrere kulturelle Attraktionen säumen den gesamten Parkway, wie Kunstinstallationen und interessante historische Markierungen.

14. Emma Wood State Beach

Railroad crossing at Emma Wood State Beach

Bahnübergang am Emma Wood State Beach

Der lange Strandabschnitt erstreckt sich von der Mündung des Ventura River nördlich des Stadtzentrums entlang des Pacific Coast Highway. Er ist ein beliebtes Ziel für Meeresaktivitäten wie Surfen, Schwimmen und Angeln. Aber auch an Land ist er ein beliebtes Ziel für Aktivitäten wie Radfahren, Strandspaziergänge und Sonnenbaden.

Besucher aus Ventura können den Emma Woods State Beach über den Omer Rains Coastal Bike Trail erreichen. Von Ventura aus sind es nur etwas mehr als vier Meilen bis zum Emma Woods State Beach auf diesem gepflasterten Radweg, der auf dem gesamten Weg atemberaubende Aussichten bietet.

Camping ist den ganzen Sommer über am Emma Wood State Beach, am nördlichen Ende des Strandes, möglich. Der Campingplatz ist ausschließlich für Wohnmobile und Wohnwagen reserviert, Zelten ist nicht erlaubt. Auf dem Campingplatz gibt es keine Dienstleistungen, auch kein Wasser und keine Toiletten.

Adresse: Pacific Coast Highway, Ventura, Kalifornien

15. Serra Cross Park

Serra Cross at Grant Park

Serra Cross im Grant Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Grant Park erstreckt sich über 100 Hektar oberhalb des Stadtzentrums von Ventura und bietet einen Blick auf den Ozean. Es ist auch der historische Ort, an dem 1782 ein spanischer Missionar, Pater Junipero Serra, nach der Gründung der Mission San Buenaventura ein großes Holzkreuz errichtete.

Das heutige Serra-Kreuz ist eine Nachbildung des ursprünglichen Kreuzes. Im Jahr 2017 wurde es nur knapp vom Thomas-Feuer verschont, das die Gegend schwer in Mitleidenschaft zog. Das gesamte Gebiet, einschließlich des nahe gelegenen Botanischen Gartens von Ventura, erholt sich seit diesem Ereignis.

Von Serra Cross aus hat man einen der besten Ausblicke auf Ventura. Die Serra Cross Conservancy vermietet dieses Gebiet für besondere Veranstaltungen, hauptsächlich Hochzeiten.

16. Rubicon Theatergesellschaft

Rubicon Theatre Company | Foto Copyright: Brad Lane

In Venturas Kulturviertel östlich des Stadtzentrums produziert die Rubicon Theatre Company seit über 20 Jahren Aufführungen und Veranstaltungen, die zum Nachdenken anregen. Diese professionelle Theatergruppe hat zahlreiche Preise und Anerkennungen erhalten und zieht jedes Jahr Tausende von Theaterbesuchern an.

Auf der Bühne der Rubicon Theatre Company werden vor allem Theaterstücke un d-aufführungen gezeigt, aber auch Sonderveranstaltungen wie Live-Musik und Podiumsdiskussionen finden an diesem renommierten Ort statt.

Adresse: 1006 E Main Street, Ventura, Kalifornien

Unterkünfte in Ventura, Kalifornien für Sightseeing

Luxushotels :

  • Waypoint Ventura bietet eine ganz neue Art von Luxus, um die Pracht Südkaliforniens zu erleben. Das familiengeführte Resort verfügt über fast 20 wunderschön restaurierte Wohnwagen, die von einem landschaftlich gestalteten Gelände in Meeresnähe umgeben sind. Jeder Wohnwagen wurde über seine ursprüngliche Ausstattung hinaus restauriert, um einen opulenten Aufenthalt in Südkalifornien zu ermöglichen. Die Wohnwagen sind unterteilt in restaurierte Oldtimer, moderne Luxuswohnwagen, haustierfreundliche Wohnwagen und Familienwohnwagen. Auf dem Gelände gibt es Annehmlichkeiten wie private Terrassen, kostenlose Leihfahrräder und Internetzugang. Besucher können auch gerne ihre eigenen Wohnwagen mitbringen.

Mittelklassehotels :

  • In der Nähe der 101 und weniger als eine halbe Meile vom Strand entfernt, ist das Comfort Inn Ventura Beach eines der beliebtesten Hotels der Stadt. Neben einem moderaten Preis bietet das Hotel 42 saubere, komfortable und helle Zimmer. Zu den besonderen Annehmlichkeiten gehören kostenloser Premium-Internetzugang, kostenlose Tageszeitungen und ein Frühstück zum Mitnehmen jeden Morgen. Dank der erstklassigen Lage des Hotels sind alle Attraktionen von Ventura leicht zu erreichen, einschließlich des Stadtzentrums, das weniger als zwei Meilen nördlich liegt.
  • Das Best Western Plus Inn of Ventura ist ein weiteres zuverlässiges Hotel zu einem moderaten Preis, das oft zu Wiederholungsaufenthalten einlädt. Das Hotel genießt einen ausgezeichneten Ruf in Bezug auf Kundenservice und Sauberkeit, und die Gäste genießen auch die Annehmlichkeiten vor Ort wie den beheizten Außenpool und das kontinentale Deluxe-Frühstück. Das Hotel bietet außerdem eine perfekte Lage in Gehweite zum Stadtzentrum und zum Ventura Pier. Es stehen Standardzimmer mit einem Kingsize-, einem Queensize- oder zwei Queensize-Betten zur Verfügung. Jede Übernachtung ist mit kostenlosem Wi-Fi, Flachbildfernsehern und ergonomischen Arbeitsplätzen ausgestattet. Einige Zimmer sind haustierfreundlich.
  • Das Pierpont Inn ist ein historisches Hotel in atemberaubender Lage am Meer und verfügt über 75 atemberaubende Gästezimmer und Suiten. Es beherbergt seine Gäste bereits seit 1910 und hat den Urlaub am Meer längst perfektioniert. Es ist ein vertrauter Ort für romantische Ferien und feierliche Zusammenkünfte wie Hochzeiten. Die Zimmer sind mit modernem Plüschmobiliar und einem luftigen Küstenmotiv ausgestattet. Bei Sonnenuntergang kann man im hoteleigenen Austen’s Restaurant speisen, in dem alle drei Mahlzeiten des Tages angeboten werden.
  • Das Crowne Plaza Ventura Beach hat wohl eine der besten Lagen aller Hotels in Ventura. Es ist nur eine Minute zu Fuß vom Ventura Pier und dem Stadtzentrum entfernt und eines der Hotels, die dem Meer am nächsten sind. Aber es ist nicht nur die erstklassige Lage, die zur Beliebtheit dieses Hotels beiträgt. Neben dem günstigen Preis und den gut ausgestatteten Zimmern sind es auch die Außenterrasse und der Innenhof, die zu wiederholten Besuchen einladen. Hier genießen die Gäste Lagerfeuer, Mahlzeiten im Freien und einen der besten Ausblicke auf den Sonnenuntergang in der Stadt.

Günstige Hotels :

  • Das Crystal Lodge Motel bietet eines der besten Angebote der Stadt. Es liegt östlich des Stadtzentrums und eine halbe Meile vom Strand entfernt. Alle 18 kürzlich renovierten Zimmer des Hotels strahlen Sauberkeit und Komfort jenseits der stereotypen Unterkünfte eines Budget-Hotels aus. Neben der stilvollen Einrichtung und den bequemen Betten verfügt jedes Zimmer über eine Kochnische mit Herd und Kühlschrank in voller Größe. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören kostenloser High-Speed-Internetzugang und wöchentliche Tarife, die einen Mehrwert darstellen.
  • Das Motel 6 Ventura Downtown ist eine preisgünstige Unterkunft in der Innenstadt und bietet günstige Preise und saubere Zimmer. Die ausgezeichnete Lage trägt zu seinem Wert bei, und wie die Innenstadt und der Ventura Pier sind mehrere der Top-Attraktionen der Gegend in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Zu den Annehmlichkeiten in den Zimmern gehören kostenloser Internetzugang, ein erweitertes Kabelangebot und Klimaanlagen. In der Lobby wird jeden Morgen kostenloser Kaffee angeboten, und die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere Küstenstädte in Südkalifornien : Die sonnigen Strände und malerischen Landschaften von Santa Barbara sind nur eine 30-minütige Autofahrt von Ventura entfernt. In Richtung Los Angeles bietet Santa Monica einen weiteren kultigen südkalifornischen Strand und einen Pier mit einem unterhaltsamen Stadtviertel, das bis spät in die Nacht geöffnet ist. Weiter südlich am Pacific Coast Highway gelegen, ist Huntington Beach, auch bekannt als Surf City U.S.A., einen längeren Besuch oder einen Umzug auf Dauer wert.

image

Mehr zu entdecken in Kalifornien: Kalifornien ist ein reichhaltiger und vielfältiger Staat, was Attraktivität und Anziehungskraft angeht, mit Redwood-Wäldern, schneebedeckten Bergen, artenreichen Wüsten und einer zerklüfteten Küste. Eine gute Möglichkeit, all das zu sehen, ist ein Roadtrip an der Westküste des Staates, der viele der schönsten Orte in Kalifornien miteinander verbindet. Zu den weiteren landschaftlich reizvollen Orten entlang dieser Roadtrips durch Kalifornien gehören viele der besten Strände des Landes.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button