Südamerika

16 Top-Attraktionen und Freizeitaktivitäten in Riverside, CA

Riverside ist eine der größten Städte im Inland Empire östlich von Los Angeles. Palmen säumen die Bürgersteige dieser 300.000-Einwohner-Stadt, und atemberaubende südkalifornische Architektur prägt die ausgedehnten Straßen im Stadtzentrum. Das historische Mission Inn im Herzen des Stadtzentrums gibt mit seiner beeindruckenden Architektur im spanischen Revival-Stil, die sich über einen ganzen Häuserblock erstreckt, den Ton für den Rest der Stadt an.

Das lebhafte historische Stadtzentrum ist nur die Spitze des Spektrums, das Riverside zu bieten hat, und das schöne Wetter lädt das ganze Jahr über zu zahlreichen Aktivitäten bei warmem Wetter ein. Vom Autokino im tiefsten Winter bis zu den botanischen Gärten, die immer in voller Blüte stehen – Riverside verkörpert die vielen Gründe, warum Menschen nach Südkalifornien ziehen.

Zu den weiteren Attraktionen von Riverside gehören historische Parks, Kunstzentren und großstädtische Museen. Und was auch immer Sie tun, genießen Sie den Blick auf die Box Spring Mountains, die am Horizont aufragen. Diese krakeligen Gipfel können Sie an Orten wie den UC Riverside Botanic Gardens und dem Box Spring Mountain Preserve aus der Nähe betrachten.

Planen Sie Ihre Reise mit unserer Liste der besten Aktivitäten in Riverside, CA.

1. Mission Inn

Mission Inn

Mission Inn | Foto Copyright: Brad Lane

Das historische Mission Inn ist ein ästhetisches Stück spanischer Missionsarchitektur, das den Ton für den Rest des Stadtzentrums angibt. Es nimmt einen ganzen Block ein und wirkt wie ein Schloss. Und obwohl dieses historische Hotel eine lange Tradition in der Stadt hat, bietet es modernen Komfort und Luxus im Herzen des Stadtzentrums.

Von einer Pension bis zum Konkurs und mehr als einer Renovierung reicht die Geschichte des Hotels über ein Jahrhundert und ist in den Mauern und der stilvollen Einrichtung zu spüren. Und als eines der besten Hotels in Riverside bietet das Mission Inn Hotel & Spa seinen Gästen die Möglichkeit, dieses Erbe fortzusetzen.

Die Gäste des Hotels übernachten in einzigartig eingerichteten Zimmern, die ihren historischen Charakter bewahrt haben. Übernachtungsbesuche beinhalten auch den Zutritt zu anderen Teilen des Mission Inn, die bei öffentlichen Führungen nicht zu sehen sind. Für die Öffentlichkeit bietet das Mission Inn Museum die ganze Woche über 75-minütige Führungen durch das Herrenhaus an, und jeder ist willkommen, die elegante Lobby auf eigene Faust zu erkunden.

Das Mission Inn beherbergt auch zahlreiche preisgekrönte Restaurants, darunter Duane’s Prime Steaks and Seafood . Es wird empfohlen, in diesem beliebten Surf and Turf-Restaurant zu reservieren.

Mission Inn

Mission Inn | Foto Copyright: Brad Lane

Zur Einstimmung auf die Feiertage veranstaltet das Mission Inn am Ende eines jeden Jahres sechs Wochen lang das Festival of Lights. Mit einer aufsehenerregenden “Switch-On”-Zeremonie wird das Hotel mit mehr als fünf Millionen Lichtern erhellt, gefolgt von einem Feuerwerk, das in die Höhe schießt. Neben den Lichtern gibt es auch animatronische Darbietungen, Pferdekutschen und sogar frisch gefallenen Schnee zu bestaunen.

Adresse: 3649 Mission Inn Avenue, Riverside, Kalifornien

2. Mount Rubidoux Park

Peace Tower, Mount Rubidoux

Friedensturm, Mount Rubidoux | Foto Copyright: Brad Lane

Der Mount Rubidoux ist ein Wahrzeichen der Stadt und einer der beliebtesten Wanderwege für Einwohner und Touristen. Verschiedene asphaltierte Wege führen die Besucher auf den Gipfel des Berges, der von jedem Startpunkt aus zwischen einer und drei Meilen entfernt liegt. Kakteen und Wildblumen säumen den Weg, ebenso wie viele historische Markierungen, die die Vergangenheit der Stadt darstellen.

Ein symbolischer Friedensturm überspannt den Weg auf dem Gipfel von Rubidoux, und eine große amerikanische Flagge weht stolz in der Luft. Ein massives Kreuz überblickt ebenfalls die Stadt, und in Stein gehauene Stufen laden zum Sitzen ein. An diesem Kreuz findet der landesweit älteste Gottesdienst zum Sonnenuntergang im Freien statt, eine geschätzte Tradition in Riverside seit 1909.

Auf dem Gipfel des Rubidoux kann man das gesamte Inland Empire aus einer 360-Grad-Perspektive betrachten und die Aussicht bei einem Mittagessen genießen. Je nach Route dauert der Auf- und Abstieg in der Regel zwischen zwei und drei Stunden, je nachdem, wie viel Zeit man mit der Bewunderung der Panoramalandschaft verbringt.

Mount Rubidoux

Mount Rubidoux | Foto Copyright: Brad Lane

Rechnen Sie damit, auf dem breiten Weg zum Gipfel andere Menschen zu treffen, besonders an den Wochenenden. Besucher sollten auch ihr eigenes Wasser für die Wanderung mitbringen. Der Weg ist hundefreundlich und darf nur an der Leine geführt werden.

Adresse: 4706 Mount Rubidoux Drive, Riverside, Kalifornien

3. California Citrus State Historic Park

Palm trees at the California Citrus State Historic Park

Palmen im California Citrus State Historic Park | Foto Copyright: Brad Lane

Dieser 250 Hektar große State Park liegt südwestlich des Stadtzentrums und ist dem Erbe der Zitrusfrüchte gewidmet, die auch als zweiter Goldrausch Kaliforniens bekannt sind. Farbenfrohe Zitrushaine bedecken die Hälfte dieses historischen Parks und zeigen die Bedeutung dieser Landschaft für die Geschichte Kaliforniens. Das Besucherzentrum erzählt die Geschichte der Zitrusindustrie anhand von Schautafeln und Exponaten.

Ein altmodischer Obststand in Form einer riesigen Orange empfängt die Besucher am Eingang des State Citrus Historic Park, ebenso wie hohe Palmen. Ein vollständig zugänglicher, gepflasterter Weg verbindet das Besucher- und das Sunkist Center und schlängelt sich durch die Umgebung der Salbeibüsche und Zitrushaine.

An den Wochenenden werden Führungen durch den Hain angeboten, und auf der Veranda des Sunkist Centers kann man frische Zitrusfrüchte probieren. Ein schöner Pavillon vor dem Sunkist Center ist ein idealer Ort für ein Picknick oder ein frisches Stück Obst.

Adresse: 9400 Dufferin Ave, Riverside, Kalifornien

4. Botanische Gärten der UC Riverside

UC Riverside Botanic Gardens

UC Riverside Botanic Gardens | Foto Copyright: Brad Lane

Diese botanischen Gärten begrüßen die Besucher in einer üppigen Umgebung auf dem Campus der University of California, Riverside, in den Ausläufern des Box Springs Mountain. Die 40 Hektar des Gartens werden auf vier Meilen langen Wanderwegen erkundet, die mit gut platzierten Bänken und Informationen ausgestattet sind, die den Weg weisen.

Das Herzstück des botanischen Gartens bildet ein gepflasterter, barrierefreier Weg. Dieser breite Weg führt an verschiedenen Gärten und Bereichen vorbei, von der nordamerikanischen Wüste über den südafrikanischen Garten bis zur Fliederallee. Auch ein großer Rosengarten und ein Schmetterlingsgarten liegen auf dem Weg.

Für weitere Informationen über die Pflanzenarten in den UCR Botanic Gardens und ihre Geschichte in der Region werden Führungen für Schulklassen und die Öffentlichkeit angeboten.

Adresse: 1 Botanic Gardens Drive, Riverside, Kalifornien

5. Van Buren Drive-In-Theater

Van Buren Drive-In Theater

Van Buren Drive-In Theater | Foto Copyright: Van Buren Drive-In Theater

Das Van Buren Drive-In Theater ist bei Familien und Kinofreunden gleichermaßen beliebt. Es befindet sich im historischen Stadtteil Arlington in Riverside, in der Nähe des California State Citrus Historic Park, und ist eines der wenigen noch existierenden Autokinos in den USA.

Das Van Buren Drive-In-Theater hat sich seine Neuartigkeit bewahrt und bietet gleichzeitig die neuesten Blockbuster an. An sieben Abenden in der Woche werden Filme gezeigt, und die Eintrittspreise liegen leicht unter denen der großen Kinoketten. Zu den Konzessionen gehören eine Vielzahl von Süßigkeiten, Hot Dogs und andere klassische Kinokost.

Das Van Buren Drive-In Theater ist auch die Heimat einer beliebten Tauschbörse mit über 300 Anbietern. Dieser Einkaufsmarkt findet jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag statt.

Adresse: 3035 Van Buren Boulevard, Riverside, Kalifornien

6. March Field Air Museum

March Field Air Museum

March Field Air Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Im March Field Air Museum sind über 70 Flugzeuge und Tausende von Artefakten ausgestellt, die eine Zeitspanne von über 100 Jahren Luftfahrt abdecken. Diese Flugzeuggenerationen sind sowohl innerhalb als auch außerhalb des Museums ausgestellt, wobei einige der größeren Flugzeuge in der Nähe des Hangars geparkt sind.

Spionageflugzeuge, Bomber, Hubschrauber und unbemannte Flugzeuge verteilen sich auf dem Gelände, wo die Besucher diese Flugzeuge aus nächster Nähe betrachten können. Weitere Flugzeuge sind in den Innenräumen des Museums zu sehen, zusammen mit zahlreichen Exponaten und historischen Artefakten. Außerdem werden ganztägig fünfundvierzigminütige Straßenbahntouren mit sachkundigen Führern angeboten.

Adresse: 22550 Van Buren Boulevard, Riverside, Kalifornien

7. Einkaufszentrum Main Street Mall

Main Street Mall

Main Street Mall | Foto Copyright: Brad Lane

Die Main Street Mall ist der wichtigste Fußgängerkorridor im Stadtzentrum und verbindet kleine Geschäfte, historische Stätten und das lokale Flair der lebendigen Gemeinde. Sie ist mit Gärten, Springbrunnen und einer Fülle von schattenspendenden Bäumen gestaltet und bietet viele Möglichkeiten, sich hinzusetzen und den Tag zu genießen.

Historische und kulturelle Attraktionen säumen ebenfalls die Main Street Mall, darunter das Mission Inn und das California Museum of Photography. Viele der Lokale in diesem Teil der Stadt bieten Sitzplätze im Innenhof an, von einfachen Gerichten bis hin zu gehobener italienischer Küche.

Adresse: Main Street, Riverside, Kalifornien

8. Riverside Kunstmuseum

Riverside Art Museum

Riverside Art Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Das Riverside Art Museum zeigt wechselnde Ausstellungen, ergänzt durch eine ständige Sammlung von über 1.500 Kunstwerken. Es liegt weniger als zwei Blocks vom historischen Mission Inn entfernt und bietet immer etwas Neues. Es werden auch verschiedene Medien ausgestellt, von Lithografien über Poster bis hin zu Aquarellbildern.

Jeden ersten Donnerstag im Monat nimmt das Riverside Art Museum am stadtweiten Arts Walk teil und bietet freien Eintritt und kulturelle Unterhaltung. Montags ist das Museum geschlossen. Angehörige des Militärs und ihre Familien erhalten immer freien Eintritt in dieses Blue Star Museum.

Adresse: 3425 Mission Inn Avenue, Riverside, Kalifornien

9. Santa Ana River Trail

Santa Ana River Trail in Martha McLean-Anza Narrows Park

Santa Ana River Trail im Martha McLean-Anza Narrows Park | Foto Copyright: Brad Lane

Nach seiner Fertigstellung wird der Santa Ana River Trail 110 Meilen zwischen dem San Bernardino National Forest und dem Meer bei Huntington Beach verlaufen. Der Weg ist derzeit zu etwa 60 Prozent fertiggestellt und folgt auf der gesamten Strecke dem namensgebenden Fluss. Der Abschnitt, der sich an der nordwestlichen Seite von Riverside entlangschlängelt, ist vollständig intakt und verbindet mehrere der schönsten Außenbereiche der Stadt.

Bemerkenswerte Stationen entlang des Santa Ana River Trail in Riverside sind der Fairmount Park und Mount Rubidoux . Weiter südlich führt der Weg auch durch den Martha McLean-Anza Narrows Park, ein beliebtes Disc-Golf-Ziel in Riverside. Noch weiter südlich führt der Weg durch das Naturschutzgebiet Santa Ana River Wildlife Area, das eine wahre Flucht vor den Straßen der Stadt bietet.

Der Weg ist gepflastert und auf beiden Seiten mit kompaktem Schotter versehen. Er ist bei Radfahrern, Spaziergängern, Läufern und manchmal auch Reitern beliebt. In den verschiedenen Parks entlang des Weges stehen Wasserstellen zur Verfügung, aber vor allem im Sommer sollte man sich selbst etwas zu trinken mitbringen.

10. Riverside Metropolitan Museum

Riverside Metropolitan Museum

Riverside Metropolitan Museum | Foto Copyright: Brad Lane

Dieses Museum im Stadtzentrum geht auf die 1920er Jahre zurück, als es als Riverside Municipal Museum eröffnet wurde. Seitdem ist die Sammlung des Museums gewachsen und umfasst nun eine Vielzahl von Artefakten aus der gesamten Region. Die Umbenennung in Riverside Metropolitan Museum im Jahr 1991 spiegelt diese breitere Ausrichtung wider.

Heute besteht die Sammlung des Museums aus den drei Bereichen Geschichte, Naturwissenschaften und Anthropologie. Die Besucher erfahren mehr über Themen wie einheimische Gesteine und Mineralien und die riesige Zitrusindustrie, die dem frühen Wachstum der Stadt zugrunde lag. Die gesamte Sammlung wird mit auffälligen Displays präsentiert, darunter 3D-Dioramen und verschiedene Fotografien.

Das Riverside Metropolitan Museum ist auch für das Heritage House südlich der Innenstadt zuständig. Dieses restaurierte viktorianische Anwesen ist mit authentischen Möbeln und Dekorationen aus der Jahrhundertwende ausgestattet und bietet einen Einblick in den wohlhabenden Lebensstil der 1800er Jahre. Geführte Besichtigungen sind etwa zwischen September und Juni möglich.

Hinweis: Aufgrund von Renovierungsarbeiten sollten Sie sich vor einem Besuch auf der Website des Museums vergewissern, dass es geöffnet ist.

11. Fairmount Park

Fairmount Park Rose Garden

Fairmount Park Rose Garden | Foto Copyright: Brad Lane

Der Fairmount Park bietet neben dem Mount Rubidoux Park eine Fülle von Freiflächen zum Erkunden. Ein malerischer Radweg umrundet den Lake Evans, das Wahrzeichen des Parks, und verbindet andere Parkeinrichtungen wie eine Kapelle, Spielplätze, Tennisplätze und ein historisches Bootshaus, in dem man Tretboote mieten kann.

Ein dekorativer schmiedeeiserner Zaun umschließt eines der auffälligsten Merkmale des Fairmount Parks – einen großen Rosengarten an der Südseite des Lake Evans. Im Mai stehen die Rosen in der Regel in voller Blüte. Dies ist ein angenehmer Ort zum Spazierengehen, Fotografieren oder für besondere Anlässe.

Adresse: 2601 Fairmount Blvd, Riverside, Kalifornien

12. Sycamore Canyon Wildnis-Park

Sycamore Canyon Wilderness Park

Sycamore Canyon Wilderness Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Sycamore Canyon Wilderness Park umfasst 1.500 Hektar in der Nähe des Stadtzentrums und beherbergt Wildtiere, Freiflächen und ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen. Wandern, Laufen und Mountainbiking sind beliebte Möglichkeiten, den Park zu erkunden. Diese Aktivitäten lassen sich im Sommer am besten am frühen Morgen oder am späten Abend durchführen.

Im Sycamore Canyon werden zahlreiche Wildtiere gesichtet, darunter Klapperschlangen, und in diesem Wildnisgebiet gedeihen auch seltene und einheimische Pflanzen wie die Scharlachblättrige Affenblume und die Fremont-Pappel. Das Ameal Moore Nature Center am Haupteingang des Parks bietet Informationen über den Lebensraum und praktische Lernmöglichkeiten für Kinder.

Adresse: 400 Central Ave, Riverside, Kalifornien

13. Fox Performing Arts Center

Fox Performing Arts Center

Fox Performing Arts Center | Foto Copyright: Brad Lane

Das Fox Performing Arts Center ist ein berühmter Veranstaltungsort in Riverside und die Hauptbühne für Live-Musik, Comedy und Festivals in der Stadt. Es wurde 1929 im spanischen Kolonialstil erbaut und zunächst als Varieté- und Kino-Theaterhaus eröffnet. Eine Renovierung im Jahr 2007 verwandelte das historische Theater in das moderne Unterhaltungszentrum, das es heute ist.

Das benachbarte Riverside Municipal Auditorium, das von derselben Produktionsfirma betrieben wird, bietet ein ähnliches Programm an Live-Musik und Aufführungen.

Adresse: 3801 Mission Inn Avenue, Riverside, Kalifornien

14. Box Springs Mountain Reservat

16 Top-Attraktionen und Freizeitaktivitäten in Riverside, CA

“M” Trail im Box Springs Mountain Preserve | Foto Copyright: Brad Lane

Das an den Campus der University of California, Riverside, angrenzende Box Springs Mountain Preserve ermöglicht es Besuchern, direkt in die Natur zu gehen, sobald sie aus dem Auto steigen. Es ist ein willkommener Zufluchtsort, der vom Stadtzentrum aus leicht zu erreichen ist, und der ständige Verkehrsstrom in der Nähe löst sich auf, je weiter man auf einem der Wanderwege zum Gipfel dieses 3.000 Fuß hohen Berges vordringt.

Der “M”-Trail ist ein empfehlenswerter, aber schwieriger Weg zum Gipfel, der die Beine fordert und einen 360-Grad-Blick auf Riverside und Moreno Valley bietet.

Adresse: Hidden Springs Drive, Moreno Valley, Kalifornien

15. Castle Park

Miniature golf at Castle Park

Minigolf im Castle Park | Foto Copyright: Brad Lane

Castle Park ist ein beliebter Vergnügungspark im Süden der Stadt, weniger als drei Meilen vom California Citrus State Historic Park entfernt. Er bietet mehrere Attraktionen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechen, darunter Minigolf, einen Wasserpark und Fahrgeschäfte. Zu den weiteren bemerkenswerten Vergnügungen gehören eine Spielhalle, Live-Auftritte und saisonale Feste.

Der Ride Park ist vielleicht der beliebteste Ort im Castle Park. In diesem vollgepackten Bereich gibt es mehr als 20 Fahrgeschäfte, von sich drehenden fliegenden Untertassen bis hin zur Riverside Express Zugfahrt. Dieser Bereich des Parks hat das ganze Jahr über einen wechselnden Fahrplan. Informieren Sie sich auf der offiziellen Website über die aktuellen Betriebszeiten.

Besonders viel Spaß macht auch die Minigolfanlage im Castle Park, die das ganze Jahr über geöffnet ist. Es gibt vier thematisch gestaltete 18-Loch-Bahnen mit verschiedenen Konstruktionen wie Windmühlen und Pagoden. Besucher können sich für eine einzelne 18-Loch-Bahn entscheiden oder einen Pass kaufen, um alle vier Bahnen zu spielen.

16. Riverside National Cemetery

Veteran

Veteranentag auf dem Riverside National Cemetery

Der Riverside National Cemetery befindet sich auf der anderen Seite der I-215 gegenüber dem March Field Air Museum. Er bietet eine feierliche Anlage und Platz für Veteranen, die hier in Frieden ruhen können. Es handelt sich um den drittgrößten Friedhof, der von der Nationalen Friedhofsverwaltung betrieben wird, und jeder Angehörige der Streitkräfte, der eine Mindestanforderung für den aktiven Dienst erfüllt hat, kann auf dem Gelände bestattet werden. Freizeitaktivitäten wie Spazierengehen, Joggen, Radfahren und Fotografieren sind auf dem Friedhof nicht gestattet.

Unterkünfte in Riverside, Kalifornien für Sightseeing

Luxushotels :

  • Eine der authentischsten und luxuriösesten Unterkünfte in Riverside finden Sie im The Mission Inn Hotel and Spa . Diese historische Unterkunft zeichnet sich durch eine ausgeprägte Missions-Revival-Architektur und eine elegante Atmosphäre mit authentischen Möbeln und Dekor aus. Das Hotel verfügt über 238 Gästezimmer, darunter 27 Suiten, die alle einzigartig eingerichtet sind und bei jedem Aufenthalt ein neues Erlebnis bieten. Prominente, führende Persönlichkeiten und Tausende von Touristen haben im Laufe der Jahre die Fluchtmöglichkeiten des Hotels genossen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Resorts gehören ein ausgezeichnetes Restaurant, ein wunderschöner Außenpool und professionelle Dienstleistungen in Kelly’s Spa.

Mittelklassehotels :

  • Mit seiner hervorragenden Lage im Stadtzentrum ist das Marriott Riverside at the Convention Center eines der beliebtesten Hotels in der Stadt. Es zieht alle Arten von Besuchern an, wird aber besonders gerne von Geschäftsleuten genutzt. Das Hotel bietet kostenloses, schnelles Wi-Fi, ein spezielles Business Center und die Nähe zu vielen professionellen Einrichtungen, einschließlich des Convention Centers, um in Verbindung zu bleiben. Und nach der Arbeit kann man sich in den gehobenen Unterkünften und Annehmlichkeiten wie einem Außenpool und einem Restaurant vor Ort entspannen.
  • Das neu erbaute Hyatt Place Riverside Downtown verfügt über 125 Gästezimmer, die sich auf fünf Etagen verteilen. Das Hotel ist modern gestaltet und verfügt über stilvolle Gemeinschaftsbereiche und eine komfortable Einrichtung. Dieses Stilgefühl setzt sich auch bei den Übernachtungsmöglichkeiten fort, zu denen geräumige Gästezimmer und Suiten mit einem Schlafzimmer gehören. Neben den charakteristischen Hyatt Grand Beds verfügt jedes Zimmer über einen eigenen Arbeitsbereich, eine Kaffeemaschine und kostenlosen Internetzugang. Einige Zimmer des Hotels sind haustierfreundlich.
  • Im Südwesten der Stadt bietet das Hampton Inn & Suites Riverside/Corona East einen ruhigen Ort zum Ausruhen zwischen den Erkundungen der Stadt. Dieses renommierte Hotel verfügt über 130 Nichtraucherzimmer mit moderner und komfortabler Ausstattung. Es stehen auch geräumige Suiten mit einem zusätzlichen Wohnzimmer zur Verfügung. Jede Übernachtung ist mit einer Kaffeemaschine, einem hochauflösenden Fernseher und kostenlosem Internetzugang ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein kostenloses Frühstück, ein Außenpool und ein Business Center.
  • Wenn Sie ein zentraler gelegenes Hotel suchen, ist das Hampton Inn Riverside Downtown ein idealer Ort, um die Stadt zu erkunden. Das Hotel ist nur wenige Blocks von Top-Attraktionen wie dem Fox Performing Arts Center und dem Mission Inn Museum entfernt und eignet sich hervorragend für einen Urlaub ohne Auto. Verschiedene andere Annehmlichkeiten in der Innenstadt, darunter eine Fülle von Restaurants, befinden sich ebenfalls in der Nähe. Und in den 140 gut ausgestatteten Zimmern des Hotels kann man sich am Ende des Tages gut erholen und ausschlafen.

Günstige Hotels :

  • Für preisbewusste Reisende bietet das Americas Best Value Inn Riverside eines der besten Angebote der Stadt. Das Hotel genießt einen ausgezeichneten Ruf für seine sauberen und ordentlichen Einrichtungen und den hervorragenden Kundenservice an der 24/7-Rezeption. Es ist ein beliebtes Hotel für Familienreisen, auch wegen der günstigen Übernachtungspreise. Das Hotel befindet sich außerdem in bester Lage, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum von Riverside entfernt. Der Disneyland Park in Anaheim ist vom Hotel aus in nur 40 Meilen zu erreichen.
  • Auf der anderen Seite des Highway 91 bietet die Thunderbird Lodge eine weitere verlässliche Unterkunft zu günstigen Preisen. Das Hotel bietet einen Hauch von Vergangenheit in einem historischen Gebäude, das modern renoviert wurde. Zu den Übernachtungsmöglichkeiten gehören Standardzimmer und Suiten, die mit einem zusätzlichen Sitzbereich ausgestattet sind. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Klimaanlage, kostenloses Wi-Fi und Verdunkelungsrollos. Einige Zimmer sind haustierfreundlich. Kostenfreie Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Kalifornien-Tourismus: Wenn Sie den Golden State besuchen und nach Orten suchen, die Sie in Ihre Reiseroute aufnehmen können, finden Sie auf unserer Seite mit den bestbewerteten Touristenattraktionen in Kalifornien die besten, die es zu sehen gibt. Noch mehr Attraktionen finden Sie in unserem Artikel über die besten Sehenswürdigkeiten in Kalifornien, und für einen ganz besonderen Urlaub sorgen die besten romantischen Ausflugsziele in Kalifornien für die richtige Stimmung.

image

Mehr zu erkunden im Inland Empire: Die Nachbarstadt von Riverside, San Bernardino, hat ebenfalls eine lange Liste an unterhaltsamen Aktivitäten und Ausflugszielen zu bieten, darunter der angrenzende San Bernardino National Forest. Weiter westlich, in Richtung der Wüstenattraktionen des Joshua Tree National Park, bietet die Stadt Palm Springs das ganze Jahr über gutes Wetter und zahlreiche Touristenattraktionen, und die besten Resorts in Palm Springs bieten gehobene Unterkünfte.

image

Ein Besuch in Los Angeles : Die weitläufige Stadt Los Angeles ist einen Besuch wert. Neben den besten Stränden von Los Angeles bietet die Stadt unendlich viele Unterhaltungs-, Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Um die Frage zu beantworten, die sich jeder L.A.-Reisende stellt, finden Sie in unserem Artikel Wo man in Los Angeles übernachtet: Die besten Gegenden und Hotels”, wo Sie die besten Unterkünfte finden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button