Südamerika

18 beste Babymoon-Reiseziele

Ganz gleich, ob Sie Ihr erstes oder drittes Kind erwarten, alle werdenden Eltern haben es verdient, eine Babymoon-Reise zu unternehmen – ein anderes Wort für einen letzten Kurzurlaub vor dem Übergang zu schlaflosen Nächten und schmutzigen Windeln – bevor das Kleine auf die Welt kommt. Heutzutage sind Babymoons der letzte Schrei bei Paaren – einige Hotels bieten sogar Babymoon-Pakete an.

Sie suchen nach Ideen für Babymoon? Wir haben alles für Sie. Wohin Sie Ihre Babymoon-Reise führen soll, hängt von Ihren finanziellen Möglichkeiten und persönlichen Vorlieben sowie von der Jahreszeit ab, in der Sie reisen. Die meisten werdenden Mütter wünschen sich jedoch ein Reiseziel, an dem sie sich entspannen und romantische Momente mit ihrem Partner verbringen können.

Von Luxus-Spa-Resorts bis hin zu Boutique-Hotels mit Meerblick, von San Diego bis Sedona, von Paris bis Park City – sehen Sie sich unsere Liste der besten Reiseziele für die Babypause an.

1. Providenciales, Turks- und Caicosinseln

Relaxing scene on Grace Bay Beach, Providenciales, Turks and Caicos

Entspannende Szene am Grace Bay Beach, Providenciales, Turks- und Caicosinseln

Die Turks- und Caicosinseln beherbergen den weltberühmten Grace Bay Beach, einen malerischen, weißen Sandstrand, der sich über sieben Meilen auf der Insel Providenciales erstreckt – die perfekte Idee für Paare, die keine Lust auf Mega-Resorts oder große Menschenmengen haben.

Auf der Insel gibt es zwar einige All-inclusive-Resorts, aber auch viele Boutique-Häuser und eine entspannte, luxuriöse Atmosphäre, in der man in Cabanas am Strand chillen und in das malerische, türkisfarbene Karibische Meer blicken kann.

Wenn Sie gerne im Wasser sind, können Sie an einigen Stellen vor der Küste hervorragend schnorcheln oder an einem Tagesausflug zu weiter entfernten Orten teilnehmen. Wenn Sie eine Unterkunft suchen, sollten Sie sich das luxuriöse Seven Stars Resort & Spa ansehen. Es liegt direkt am Strand von Grace Bay und bietet ausschließlich Suiten an. In den drei Restaurants werden von der Insel inspirierte Gerichte serviert, und es können alle möglichen Aktivitäten arrangiert werden, einschließlich Golf auf einem nahe gelegenen Meisterschaftsplatz.

2. Venedig, Italien

Gondola in a Venice canal

Gondel in einem Kanal in Venedig

Wenn es um Romantik geht, gibt es nicht viel Schöneres als Venedig. Machen Sie eine Gondelfahrt durch die unzähligen Kanäle (auf Wunsch können Sie sogar einen singenden Gondoliere buchen), vorbei an wunderschönen Barockbauten, und halten Sie unter der Seufzerbrücke für einen Kuss inne.

Danach können Sie stundenlang über die Plätze und Kopfsteinpflasterstraßen schlendern und in einem Straßencafé auf dem Markusplatz frische Pasta oder Pizza essen, bevor Sie die umliegende Architektur bewundern.

Werdende Eltern können im Ca’Maria Adele den Schlaf nachholen, den sie nach der Ankunft des Babys verlieren werden, ohne das Frühstück ausfallen zu lassen. Dieses luxuriöse Boutique-Hotel ist ultraromantisch, mit Damasttapeten und gemusterten Fußböden, und es serviert Frühstück bis zum Mittag.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Venedig

3. Sedona, Arizona

Sedona, Arizona

Sedona, Arizona

Wenn Sie in Ihren Flitterwochen natürliche Schönheit mit einer Portion positiver Energie erleben möchten, sollten Sie nach Sedona fahren. Die Stadt in Arizonas Red-Rock-Canyon-Landschaft ist berühmt für ihre “Energiewirbel”, von denen man annimmt, dass sie Energiezentren sind, die der Heilung und Meditation förderlich sind.

Abgesehen von den spirituellen Elementen ist Sedona einfach ein wunderschöner Ort, um mit Ihren Liebsten zu entspannen und sich ein Wochenende in einem Spa-Resort wie der L’Auberge de Sedona zu gönnen. Dieses luxuriöse Hotel liegt direkt am plätschernden Oak Creek im charmanten Stadtzentrum und verfügt über elegant eingerichtete Zimmer und Cottages. Buchen Sie eines der Cottages mit Whirlpool für zwei Personen für Ihren Babymoon.

Buchen Sie auch ein paar Behandlungen im L’Apothecary Spa vor Ort, das einen umfassenden Service bietet. Hier werden Behandlungen mit lokalen Pflanzenprodukten angeboten, von entspannenden Massagen bis hin zu regenerierenden Gesichtsbehandlungen.

4. Quebec-Stadt, Kanada

View towards the Fairmont Le Chateau Frontenac in Quebec City

Blick auf das Fairmont Le Chateau Frontenac in Québec City

Möchten Sie sich wie in Europa fühlen, nur mit einem viel kürzeren Flug? Dann buchen Sie Ihren Babymoon in Québec City. Die französischsprachige Stadt Quebec am Sankt-Lorenz-Strom strahlt in ihrer historischen, ummauerten Altstadt (Vieux Quebec), die auf das Jahr 1608 zurückgeht, eine ultraromantische Atmosphäre aus. Schlendern Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen des Petit Champlain, die mit charmanten Restaurants und Boutiquen mit lokal hergestellten Waren gefüllt sind.

Jedes Jahr im Juli findet in der Stadt das 11-tägige Musikfestival Festival d’Ete Quebec statt, bei dem jeden Abend auf mehreren Bühnen Live-Musik gespielt wird und die Eintrittspreise sehr erschwinglich sind – eine tolle Idee für eine preisgünstige Babymoon-Reise, denn die Eintrittskarten für alle 11 Tage Musik kosten weniger als 100 Dollar. Das Musikfestival ist nur eines von vielen, die die Stadt das ganze Jahr über veranstaltet, darunter der Winterkarneval.

Das Fairmont Le Chateau Frontenac ist das romantischste Hotel der Stadt. Das denkmalgeschützte Fünf-Sterne-Haus in einem schlossähnlichen Gebäude bietet wunderschöne Zimmer und Suiten, erstklassigen Service und romantische Restaurants mit Blick auf Vieux Quebec und den St. Lawrence River. Außerdem können Sie sich im Moment Spa eine wunderbar luxuriöse und entspannende Spa-Behandlung gönnen. Geschichtsinteressierte sollten wissen, dass die D-Day-Invasion und das Ende des Zweiten Weltkriegs von Winston Churchill, Franklin D. Roosevelt und dem kanadischen Premierminister Mackenzie King im Frontenac geplant wurden.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Québec City
  • Lesen Sie mehr: Die besten Touristenattraktionen in San Diego

5. Kauai, Hawaii

Aerial view of the Na Pali Coast on Kauai

Luftaufnahme der Na Pali Coast auf Kauai

Weniger überlaufen als andere hawaiianische Inseln und mit einer ausgeprägten Naturverbundenheit ist Kauai ein weiteres großartiges Ziel für Babymooner. Kauai ist die üppigste und auch eine der abgelegeneren hawaiianischen Inseln. Sie ist ideal für Paare, die die Natur genießen und einen Urlaub verbringen möchten, der weniger auf ein Resort ausgerichtet ist.

Kauai ist auch als “Garteninsel” bekannt und bietet zahlreiche landschaftlich reizvolle Strecken, die von der Küste ins Landesinnere führen, wo Sie dramatische Landschaften vorfinden, von rauschenden Wasserfällen bis hin zu Regenwalddschungeln. Auch Strände gibt es auf Kauai. Für die Unterbringung gibt es auf Kauai eine Reihe von erschwinglichen Boutique-Hotels und kleinen Gästehäusern.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen auf Kauai

6. Paris, Frankreich

Silhouette of a couple in front of the Eiffel Tower

Silhouette eines Paares vor dem Eiffelturm

Ob Sommer oder Winter, ob grau oder sonnig und blau, Paris ist und bleibt eine der romantischsten Städte der Welt. Paris hat einfach etwas an sich. Die ganze Stadt hat etwas Magisches.

Man kann sich kaum sattsehen am Shopping auf der Champs Elysee, an einem Kuss vor dem Eiffelturm oder am überlebensgroßen Arc de Triomphe. Und das ist nur der Anfang – Sie werden auch das mittelalterliche Quartier Latin erkunden, die Café-Kultur in Saint-Germain-de-Pres kennen lernen und das Boho-Ambiente von Montmartre während Ihrer Babymoon-Reise erleben wollen. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, bietet Paris eine Vielzahl von erstklassigen Resorts und Spas.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Paris

7. San Diego, Kalifornien

Sunset Cliffs Natural Park, San Diego

Sunset Cliffs Naturpark, San Diego

Bei Ihren Überlegungen zu den Babymoon-Ideen in Kalifornien sollten Sie die älteste Stadt des Staates (gegründet 1769), San Diego, nicht vergessen. Sie ist ein weiterer großartiger Ort für eine Babymoon-Reise, der viel zu bieten hat. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über mild, und die Sonne scheint öfters als sonst.

In der Nähe der Stadt gibt es mehr als 68 Meilen goldener Sandstrände, darunter Mission Beach. Er ist ein beliebter Surfspot und beherbergt auch den Mission Beach Boardwalk, der sich über drei Meilen parallel zum Strand erstreckt. Hier finden Sie auch den Belmont Park, einen Vergnügungspark am Meer mit einer historischen Achterbahn, sowie einige ausgezeichnete Restaurants.

Zum Sonnenuntergang sollten Sie den Sunset Cliffs Natural Park aufsuchen, der sich entlang der Klippen über dem Meer erstreckt. Dies ist der beste Ort in der Stadt, um den Sonnenuntergang im Pazifik zu erleben. Anschließend sollten Sie in die Stadt fahren, um im romantischen Gaslamp Quarter zu Abend zu essen.

8. Santa Fe, New Mexico

New Mexico Museum of Art in Santa Fe

New Mexico Museum of Art in Santa Fe

Santa Fe ist ein weiterer einzigartiger Ort, den Sie während Ihrer Babymoon-Reise besuchen sollten, und liegt in der Hochwüste im Norden von New Mexico. Die Lehmziegelstadt mit ihrer 400 Jahre alten Geschichte hat ein unverwechselbares Aussehen und ist bekannt für ihre Kunstgalerien, ausgezeichneten Restaurants und Wellness-Resorts.

Die Plaza und die von ihr abzweigenden Gassen mit ihren vielseitigen Geschäften und köstlich duftenden Restaurants mit authentischer neumexikanischer Küche sollten Sie sich unbedingt ansehen. Auch die Canyon Road mit ihren Dutzenden von Kunstgalerien sollte man sich nicht entgehen lassen.

In der Umgebung von Santa Fe gibt es Hotels und Resorts für jeden Geldbeutel, aber eine der einzigartigsten Unterkünfte ist Ten Thousand Waves. Das im Stil eines japanischen Wellness-Resorts gestaltete Hotel liegt auf einem 20 Hektar großen, bewaldeten Gelände und bietet ein sehr entspanntes Ambiente. Es bietet ein Spa mit einer Reihe von Behandlungen, Whirlpools mit Blick auf die Pinienbäume und eine begrenzte Anzahl individuell eingerichteter Zimmer sowie ein japanisches Restaurant. Wenn Sie nicht übernachten möchten, können Sie das Spa und die Whirlpools auch separat buchen.

9. Park City, Utah

Winter in Park City

Winter in Park City

Park City war einst eine Stadt, in der der Silberbergbau boomte, und ist heute ein ganzjährig geöffneter Urlaubsort in den Bergen, der sich gut für einen Babymoon eignet. Im Winter kann man im Deer Valley Resort und im Park City Mountain Resort Skifahren, aber auch romantischere Aktivitäten wie eine nächtliche Schlittenfahrt unter einer Decke aus funkelnden Sternen unternehmen. Im Sommer reichen die Aktivitäten von Wandern über Angeln bis hin zu Heißluftballonfahrten.

Die hübsche Main Street mit ihren Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert beherbergt eine Vielzahl von Geschäften und guten Restaurants. Es gibt eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geschmack, auch für diejenigen, die auf der Suche nach preiswerten Ideen für die Babypause sind. Wenn Sie sich jedoch verwöhnen lassen möchten, besuchen Sie das Montage Deer Valley oder das Waldorf Astoria Park City.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Park City, UT

10. Bora Bora, Französisch-Polynesien

Couple snorkeling in Bora Bora

Paar beim Schnorcheln in Bora Bora

Eine weitere Top-Babymoon-Idee für einen entspannten Strandurlaub mit einer gehörigen Portion Romantik ist Bora Bora in Französisch-Polynesien. Von Los Angeles aus sind es nur acht Flugstunden nach Tahiti und dann nur 45 Minuten nach Bora Bora, das sich wie das Paradies anfühlt.

Hier gibt es einige der atemberaubendsten blauen Gewässer der Welt und dekadente Resorts, in denen Sie in Überwasser-Bungalows schlafen, französisch und inseltypisch speisen und sich im Spa verwöhnen lassen können. Das St. Regis Bora Bora Resort ist ein Fünf-Sterne-Haus mit den größten Überwasser-Villen im Südpazifik. Sie sind ideal für Babymooner und verfügen über private Tauchbecken auf Veranden mit direktem Zugang zur ruhigen, klaren Lagune.

11. Scottsdale, Arizona

Couple mountain biking in North Scottsdale

Mountainbiking für Paare in North Scottsdale

Luxuriöse Spa-Resorts und Meisterschaftsgolfplätze sowie warme, sonnige Wintertage machen Scottsdale zu einem weiteren Top-Winter-Babymoon. Der Vorort von Phoenix beherbergt fantastische Anlagen wie das Sanctuary Camelback Mountain Resort and Spa.

Das Spa befindet sich auf einem 53 Hektar großen Gelände und ist mit seinen asiatisch inspirierten Behandlungsmöglichkeiten äußerst entspannend. Aktive Paare werden sich auch über das Angebot an individuellen Fitnesskursen freuen, darunter SUP-Yoga im Swimmingpool. Es werden sogar Romantik-Pakete angeboten, die einen Rosenblüten-Turndown-Service und ein Abendessen im hauseigenen Elements Restaurant beinhalten.

Wer Golf und Spa an einem Ort erleben möchte, sollte das Boulders Resort & Spa besuchen, das über zwei preisgekrönte, von Jay Morrish entworfene Meisterschaftsgolfplätze verfügt. Es beherbergt auch das Golden Door Spa mit einem umfassenden Angebot an Massage-, Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen und Aktivitäten in Scottsdale

12. Naples, Florida

Naples Beach

Naples Strand

Naples liegt an der Paradise Coast im Südwesten Floridas und ist mit seinen zuckerweißen Sandstränden, Meisterschaftsgolfplätzen, gehobenen Einkaufsmöglichkeiten und luxuriösen Spas ein Paradies für Babymooner. Naples Beach erstreckt sich über sieben Meilen entlang des Golfs von Mexiko und eignet sich hervorragend zum Spazierengehen. Besonders romantisch ist es in der Abenddämmerung, wenn die untergehende Sonne ein farbenprächtiges Schauspiel über dem türkisfarbenen Meer bietet.

Bummeln Sie die fabelhafte 5th Avenue hinunter, wo Sie erstklassige Geschäfte und Restaurants finden, oder gehen Sie nach Tin City, wo Sie Souvenirs und leichte Kost finden. Wenn Sie etwas mehr Entspannung suchen, sollten Sie eine Sunset Cruise unternehmen.

Das Naples Grande Beach Resort ist eine erstklassige Wahl für die Unterbringung. Es verfügt über ein wunderbares Spa, das Körper und Geist revitalisiert.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Naples, Florida

13. Dubrovnik, Kroatien

Old City, Dubrovnik

Altstadt, Dubrovnik

Dubrovnik, eine der am besten erhaltenen Festungsstädte Europas, ist ein traumhaftes Ziel für Babymooner. An der dramatischen dalmatinischen Küste in Kroatien gelegen, bietet sie das Beste aus zwei Welten: Strände an der Adria und Geschichte und Kultur. Die Altstadt von Dubrovnik gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, und wenn sie Ihnen bekannt vorkommt und Sie ein Fan von Game of Thrones sind, diente sie in der Serie als Schauplatz von King’s Landing.

Schon ein Spaziergang durch die Straßen der Altstadt ist romantisch, aber Dubrovnik verfügt auch über eine Reihe von Hotels, die sich perfekt für werdende Eltern in den Babypausen eignen. Zu den besten Adressen gehört die Boutique-Villa Orsula , die für ihren erstklassigen Service, ihr elegantes Restaurant und ihre Privatsphäre bekannt ist – mit nur 13 Zimmern. Besuchen Sie auch die Villa Dubrovnik , die in eine Klippe mit Blick auf die Adria gebaut ist und über ein ausgezeichnetes Spa verfügt.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Dubrovnik

14. Carmel-by-the-Sea, Kalifornien

Sunset at Carmel Beach

Sonnenuntergang am Carmel Beach

Das malerische Carmel-by-the-Sea an der kalifornischen Zentralküste ist das ganze Jahr über ein reizvolles Ziel für Babymooner. Der zentrale Ort mit seinen charmanten Häusern, in denen sich Kunstgalerien, einzigartige Boutiquen und kreative Restaurants befinden, liegt direkt am Meer.

Carmel Beach ist ein schöner Ort, um den Sonnenuntergang und die Surfer zu beobachten. Wenn Sie Ihren Hund mit in Ihre Babymoon-Reise nehmen, ist der Strand, wie Carmel im Allgemeinen, auch haustierfreundlich. Für einen schönen Spaziergang können Sie vom Carmel Beach über den Scenic Bluff Path zum Carmel River State Beach laufen.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Attraktionen und Aktivitäten in Carmel

15. New York, New York

Brooklyn Bridge and Manhattan at night

Brooklyn Bridge und Manhattan bei Nacht

Wenn Sie noch nie im Big Apple waren oder in einer ländlichen Gegend leben und sich nach etwas Großstadtunterhaltung sehnen, bevor das Baby kommt, sollten Sie Ihre Babypause in New York City verbringen. Da die Stadt von drei Flughäfen aus angeflogen wird, ist sie mit Direktflügen von vielen größeren Städten aus leicht zu erreichen.

In New York City angekommen, liegt Ihnen die Welt zu Füßen. Sie können eine Show am Broadway besuchen, in den pulsierenden Vierteln der Stadt essen, sich auf der 102. Etage des Empire State Building einen Kuss geben oder das wunderbare Chaos am Times Square erleben. Machen Sie eine romantische Kutschenfahrt durch den Central Park.

In Manhattan und den umliegenden Bezirken gibt es immer etwas zu sehen und zu tun, und auch an Unterkünften mangelt es nicht – von preisgünstigen bis hin zu Fünf-Sterne-Luxusunterkünften.

  • Lesen Sie mehr: Die besten Touristenattraktionen in New York City

16. Maui, Hawaii

Three Bears Falls along the road to Hana in Maui

Three Bears Falls entlang der Straße nach Hana in Maui

Landschaftlich reizvolle Fahrten und schöne Strände machen Maui zu einem Top-Babymoon-Ziel. Die hawaiianische Insel beherbergt einige wirklich atemberaubende weiße Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser. Außerdem gibt es hier hervorragende Surfmöglichkeiten, Wanderungen durch den üppigen Dschungel im Landesinneren und eine Vielzahl von Unterkünften, von preiswerten Gästehäusern über Hotels bis hin zu luxuriösen Resorts.

Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben möchten, sollten Sie das opulente Grand Wailea direkt am herrlichen Makena Beach besuchen. Das Spa dieses Fünf-Sterne-Hotels ist fabelhaft und verfügt über einen Hydrotherapie-Parcours sowie ein umfangreiches Angebot an Massagen, Gesichts- und Körperpflege. Außerdem verfügt es über ein hochmodernes Fitnesscenter.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen und Aktivitäten auf Maui

17. New Orleans, Louisiana

Jackson Square in New Orleans

Jackson Square in New Orleans

New Orleans ist ein romantischer Ort für eine Babymoon, von Kutschfahrten vorbei an prächtigen alten Antebellum-Villen im Garden District bis zu Live-Jazz und köstlicher kreolischer Küche im French Quarter. Die einzigartige Stadt im Bayou von Louisiana ist vor allem für ihren Mardi Gras im Spätwinter berühmt, aber man kann sie das ganze Jahr über besuchen, auch wenn es im Sommer sehr heiß werden kann. Ein romantisches Erlebnis ist auch eine Dampferfahrt bei Mondschein auf dem Fluss.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in New Orleans

18. Kapstadt, Südafrika

Camps Bay, Cape Town

Camps Bay, Kapstadt

Wenn Sie einen ausgedehnten Babyurlaub machen können, dann fahren Sie nach Kapstadt, Südafrika, eine der schönsten und romantischsten Städte der Welt. Dieses Reiseziel hat alles zu bieten. Es gibt weiße Sandstrände wie Clifton und Camps Bay, an denen Sie sich entspannen können. Es gibt Weltklasse-Restaurants mit Speisen aus aller Welt, darunter auch afrikanische Spezialitäten.

Und es gibt Fünf-Sterne-Hotels, die dank des Wechselkurses oft viel weniger kosten als in anderen Teilen der Welt. Das Silo Hotel ist eines unserer Favoriten. Es verfügt über tiefe Badewannen vor raumhohen Fenstern mit Blick auf die Stadt, den berühmten Tafelberg und die Victoria and Alfred Waterfront.

Kapstadt ist auch eine geschichtsträchtige Stadt, die Sie unbedingt besuchen sollten, z. B. Robben Island, wo Nelson Mandela über 27 Jahre lang inhaftiert war. Es ist ein ernüchternder Ort, den man aber unbedingt besuchen sollte. Es gibt aber auch viele Attraktionen, die von der Stadt aus leicht zu erreichen sind, wie z. B. Boulder Beach, wo sich eine Pinguinkolonie befindet.

Kombinieren Sie Ihre Reise nach Kapstadt mit einer Safari in einem anderen Teil des Landes.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button