Südamerika

18 Top-Touristenattraktionen & Freizeitaktivitäten in Den Haag

Den Haag ist nicht nur die drittgrößte Stadt der Niederlande, sondern auch der Sitz der niederländischen Regierung und der königlichen Familie. Es ist auch eine Stadt voller Geschichte, mit vielen großartigen Museen und Kunstgalerien und unzähligen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Den Haag liegt in der Nähe der Nordsee (hier befindet sich der Badeort Scheveningen) und beherbergt zahlreiche Ministerien und Botschaften sowie den Sitz mehrerer großer internationaler Organisationen, darunter den Internationalen Gerichtshof.

Den Haag ist auch eine Stadt der Künste und war die Heimat vieler bekannter niederländischer Künstler. Die große Anziehungskraft? Sie wurden zweifellos von den angenehmen breiten Straßen, den eleganten und großzügigen Plätzen und Promenaden sowie den attraktiven Wohnvierteln der Stadt angezogen.

Finden Sie die besten Orte in und um die Stadt mit unserer Liste der besten Touristenattraktionen und unterhaltsamen Dinge, die man in Den Haag tun kann.

1. Das Mauritshuis

The Mauritshuis

Das Mauritshuis

Das stattliche Mauritshuis, ein monumentales und elegantes Gebäude im klassizistischen Stil aus dem Jahr 1641, ist eines der wichtigsten Museen in Den Haag. Zu den Höhepunkten gehört ein kleiner Saal, das so genannte Kabinett, in dem neben zahlreichen Gemälden auch wertvolle Gegenstände und Kuriositäten ausgestellt sind.

Zu den wichtigsten Werken gehören Rembrandts Anatomiestunde, Vermeers Ansicht von Delft, Jacob van Ruisdaels Ansicht von Haarlem und Rogier van der Weydens Klagelied, ein Meisterwerk der mittelalterlichen Malerei. Es werden Führungen in englischer Sprache angeboten, und eine hervorragende App, die die vielen Meisterwerke des Museums zeigt, kann vor dem Besuch kostenlos heruntergeladen werden. Ein gehobenes Restaurant und ein Geschäft befinden sich auf dem Gelände.

Adresse: Plein 29, 2511 CS Den Haag

2. Erkunden Sie die vielen Gebäude des historischen Binnenhofs

The Binnenhof

Der Binnenhof

Im Zentrum des ältesten Stadtteils von Den Haag liegt der Binnenhof, auch “Innerer Hof” genannt. Diese unregelmäßige Gruppe von Gebäuden wurde um einen großen zentralen Hof herum errichtet. Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1250 zurück und sind mit dem Bau einer (längst verschwundenen) Burg verbunden. Bald wurde er zur Residenz des herrschenden Adels und beherbergt heute die beiden Kammern des Parlaments.

Das wichtigste Gebäude des Komplexes ist der prächtige Ridderzaal oder Rittersaal, der auch heute noch für Veranstaltungen und Empfänge genutzt wird (mehr zu diesem beeindruckenden Bauwerk siehe Nr. 5). Die Kammer im Nordflügel ist die offizielle Residenz des Premierministers. Weitere wichtige Gebäude sind der Rolzaal aus dem Jahr 1511 und der Lairessezaal mit den Gemälden von Gerard de Lairesse aus dem 17.

Jahrhundert. Weitere Höhepunkte sind die Erste Kammer, die für ihre gemalten Medaillons mit Staatsmännern und dem Porträt von König Wilhelm II. unter dem Landeswappen bekannt ist. Die Zweite Kammer – die Legislative, die über die Regierung wacht – war von 1815 bis 1992 im ehemaligen Ballsaal untergebracht.

Adresse: 2513 AA Den Haag

3. Besuchen Sie Escher im Palast (Escher in Het Paleis)

Escher in the Palace (Escher in Het Paleis)

Escher im Palast (Escher in Het Paleis) | Mikhail Markovskiy / Shutterstock.com

Diese beeindruckende Sammlung von Werken des Künstlers M. C. Escher ist im ehemaligen Winterpalast der Königinmutter Emma untergebracht. Während das Gebäude selbst eine historische Attraktion ist, sind es die ständigen Sammlungen, die hier die Hauptattraktion sind. Unter dem Namen Escher im Palast (Escher in Het Paleis) sind rund 150 Originaldrucke und Lithografien zu sehen, die seine berühmtesten Werke zeigen, die für ihre verblüffenden Perspektiven und Wahrnehmungen bekannt sind.

Weitere wichtige Sammlungen sind die Holzblöcke und Lithografiesteine, nach denen Escher seine Drucke schuf, sowie Beispiele seiner frühen Arbeiten. Das Museum regt Jung und Alt zur Interaktion an, indem es eine Schnitzeljagd für Kinder anbietet und den Besuchern die Möglichkeit gibt, ihre eigenen optischen Täuschungen und Mosaike zu erschaffen. Es werden Führungen in englischer Sprache und praktische Audioguides angeboten. Ein Café und ein Museumsshop befinden sich ebenfalls auf dem Gelände.

Adresse: Lange Voorhout 74, 2514 EH Den Haag

4. Machen Sie eine virtuelle Reise ans Meer im Panorama Mesdag

Panorama Mesdag

Panorama Mesdag | Henk Vrieselaar / Shutterstock.com

Das in einer speziell angefertigten Rotunde untergebrachte Panorama Mesdag (auch als Panorama von Scheveningen bekannt) ist ein gigantisches Gemälde von 120 Metern Länge und 14 Metern Höhe, das im 19. Jahrhundert von HW Mesdag und seiner Frau Sientje Mesdag-Van Houten sowie anderen Künstlern der Haager Schule gemalt wurde.

Diese atemberaubende Szene zeigt die Küste von Scheveningen um 1880 mit reizvollen Ausblicken auf das Meer, den Strand und die Dünen. Dieses spektakuläre kreisförmige Gemälde – das größte der Welt – ist von oben indirekt beleuchtet und vermittelt dank der großen Sanddüne mit einer Reihe von realen Objekten den Eindruck, dass man sich mitten in dieser wunderschönen Landschaft befindet.

Das Gebäude beherbergt auch eine Sammlung von Gemälden von Mesdag und seiner Frau, und im Museumsshop werden entsprechende Geschenke und Souvenirs verkauft. Weitere Werke von Mesdag und anderen Künstlern der Haager Schule sind im Mesdag-Museum ausgestellt.

Adresse: Zeestraat 65, 2518 AA Den Haag

5. Eine Reise in die Vergangenheit im Ridderzaal: Der Rittersaal

Ridderzaal: The Knights

Ridderzaal: Der Rittersaal

Am östlichen Ende des zentralen Innenhofs (siehe Nr. 2 oben) befindet sich der Rittersaal (Ridderzaal) aus dem 13. Jahrhundert, ein spektakuläres historisches Gebäude, das noch immer für Staatsempfänge und die Eröffnung des Parlaments im September genutzt wird. In diesem großen gotischen Saal – er misst 40 mal 20 Meter – befinden sich zahlreiche prächtige Glasfenster mit den Wappen der niederländischen Städte sowie das spektakuläre Rosenfenster mit den Wappen der wichtigsten Adelsfamilien der Niederlande.

Die schwere hölzerne Dachkonstruktion mit ihren 18 Meter langen Balken wirkt wie ein umgedrehtes Schiff, und geschnitzte Holzköpfe, die Lauscher der “höheren Mächte” symbolisieren, sollen die Mitglieder der Versammlung vom Lügen abhalten. Ursprünglich als Festsaal gebaut, diente es später als Markt, Promenade, Exerzierhalle, Spielplatz und sogar als Krankenhaus, bevor es 1904 restauriert wurde.

Adresse: Hofweg 1-H, 2511 AA Den Haag

6. Sich wie ein Riese fühlen auf dem Madurodam

Madurodam

Madurodamm

Der Madurodam ist eine wirklich einzigartige Attraktion, die Touristen jeden Alters begeistern wird. Bekannt für seine umfangreichen Miniaturen, die das Leben in den Niederlanden im Maßstab 1:25 darstellen, können die Besucher durch die verschiedenen Bereiche wandern, die alle bis ins kleinste Detail nach den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes gestaltet sind.

Bei einem Besuch des Miniatur-Amsterdam können die Besucher tatsächlich in die Fenster des Rijksmuseums schauen und winzige Reproduktionen der Kunstwerke an den Wänden sehen. Die Besucher können zwischen den Modellen wie Riesen spazieren gehen und ikonische Bauwerke wie den Friedenspalast, das De-Volharding-Gebäude, das Haus von Anne Frank und die St. Johannes-Kathedrale bewundern.

Auch die interaktiven Ausstellungen über Windenergie und die holländischen Windmühlen machen hier Spaß. Für ältere Kinder gibt es ein Flugforschungszentrum, während Kleinkinder sich auf den Spielplätzen austoben können. Außerdem gibt es zahlreiche Requisiten, die sich perfekt für Fotos eignen, wie z. B. ein überdimensionaler Holzschuh oder riesige Tulpen. Das einzigartigste Erlebnis hier ist das Fantasitron, in dem man einen 3D-Scan durchführen lassen kann, mit dem eine Miniaturfigur von einem selbst erstellt wird.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Besuch des Madurodam, wenn die Straßen und Gebäude beleuchtet sind, besonders schön zu Weihnachten.

Adresse: George Maduroplein 1, 2584 RZ Den Haag

7. Kunstmuseum Den Haag

Gemeentemuseum Den Haag

Gemeentemuseum Den Haag

Im modernen Wohnviertel Duinoord, einem Gartenvorort mit Häusern im Stil traditioneller niederländischer Armenhäuser (hofjes), ist das architektonisch ansprechende Kunstmuseum Den Haag, auch Stadtmuseum genannt, ein Muss.

Das Gebäude, das auch als Gemeentemuseum Den Haag bekannt ist, wurde 1935 von HP Berlage entworfen. Das Museum zeigt ein breites Spektrum an Material zur Geschichte der Stadt. Außerdem beherbergt es beeindruckende Sammlungen von Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, von angewandter und dekorativer Kunst (einschließlich Keramik, Silber und Möbel) sowie eine hervorragende Sammlung traditioneller und elektronischer Musikinstrumente. Besonders erwähnenswert ist die der modernen Kunst gewidmete Abteilung mit zahlreichen Werken von Piet Mondriaan und Paul Klee. Auf der Website des Museums finden Sie Informationen zu temporären Sonderausstellungen und Workshops.

Adresse: Stadhouderslaan 41, 2517 HV Den Haag

8. Sehen Sie sich die Traumautos im Louwman Museum an

Louwman Museum

Louwman-Museum | www.hollandfoto.net / Shutterstock.com

Das Louwman Museum beherbergt die älteste Autosammlung der Welt, die heute mehr als 200 Fahrzeuge aus der ganzen Welt umfasst. Das älteste Modell der Sammlung ist der Benz Patent-Motorwagen von 1886, der von einem einzigen Zylinder angetrieben wurde und das erste patentierte Automobil war.

Weitere frühe Modelle sind Raritäten wie das De Dion-Bouton Trepardoux Dampfvierrad von 1887, ein Buffum Vierzylinder Stanhope von 1895 und die Daimler 6-HP Twin-Cylinder Six-Seat Brake von 1897. Zu den bizarreren Modellen gehören der Brooke Swan Car von 1910, ein Curtiss Aerocar Land Yacht von 1932 und der Taruffi Italcorsa/TARF II von 1951. Fahrzeuge aus der ganzen Welt sind vertreten, und zu den neuesten gehören Elektro- und Hybridmodelle sowie Rennwagen.

Adresse: Leidsestraatweg 57, 2594 BB Den Haag

9. Der Friedenspalast

The Peace Palace

Der Friedenspalast

Der berühmte Friedenspalast (Vredespaleis), ein imposantes Backsteingebäude aus den Jahren 1907-13, wurde größtenteils vom Philanthropen Andrew Carnegie finanziert. Er wurde in einer Mischung aus gotischem und neoklassizistischem Stil erbaut und wird an seiner lang gestreckten Fassade von einem steil abfallenden Dach und einem 80 Meter hohen Turm flankiert.

Der Palast beherbergt den Internationalen Gerichtshof, den Ständigen Schiedshof, die Akademie für internationales Recht und eine Bibliothek für internationales Recht. Er verfügt über eine reiche Innenausstattung, zu der zahlreiche Länder beigetragen haben, darunter Marmor aus Italien, Holzverkleidungen aus Brasilien und den USA und schmiedeeiserne Geländer aus Deutschland. Am Wochenende werden Führungen durch den Palast und die herrlichen Gärten angeboten. Buchungen können über das Besucherzentrum vorgenommen werden (siehe die offizielle Website unten).

Adresse: Carnegieplein 2, 2517 KJ Den Haag

10. Ein Spaziergang im Park von Landgoed Clingendael

Landgoed Clingendael

Landgut Clingendael

Die Gärten rund um das Herrenhaus von Landgoed Clingendael (Huys Clingendael) stammen aus dem 16. Jahrhundert und bilden eine friedliche Oase in der Stadt. Der Park ist ganzjährig geöffnet und steht der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung. Er verfügt über einen großen Spielplatz und einen Picknickbereich sowie eine Teestube, die an den perfekt angelegten Englischen Garten angrenzt.

Der Japanische Garten, der beeindruckendste Teil des Anwesens, ist aufgrund seiner Zerbrechlichkeit nur für einige Wochen im Frühjahr und Herbst geöffnet. Er beherbergt eine Vielzahl von Artefakten, die Lady Daisy, die frühere Besitzerin des Anwesens, 1910 aus Japan mitbrachte und diesen Garten anlegen ließ, darunter Steinlaternen, Wasserfässer und kleine Holzbrücken.

Adresse: Clingendael 12a, 2597 VH, Den Haag

11. Das Meer in Scheveningen und den Pier sehen

Skyview de Pier Ferris wheel

Riesenrad Skyview de Pier

Der Badeort Scheveningen ist in den Sommermonaten ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Hier gibt es nicht nur einen schönen Strand an der Nordsee, sondern auch zahlreiche Attraktionen und Unternehmungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Festivals und Konzerte.

Wer eine einzigartige Aussicht genießen möchte, sollte sich SkyView de Pier ansehen, ein Riesenrad mit Gondeln, in denen man eine Mahlzeit oder sogar einen Tee genießen kann. Der SkyView de Pier liegt auf dem Wasser und bietet neben vielen anderen Attraktionen wie einer Seilrutsche und Bungee-Jumping auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Ein weiteres Highlight in Scheveningen ist das SEA LIFE Scheveningen, ein Aquarium mit einer Vielzahl von Meeresbewohnern, darunter Haie, Stachelrochen, Schildkröten, Otter und Pinguine.

Adresse: Strandweg 150-154, 2586 JW Den Haag

12. Wandern Sie durch den Haagse Bos und besuchen Sie Huis Ten Bosch

Huis ten Bosch

Huis ten Bosch

Haagse Bos ist eine der schönsten Freiflächen in Den Haag, eine zwei Kilometer lange Parklandschaft, die für ihre schönen, gewundenen Alleen bekannt ist. Er erstreckt sich vom alten Stadtzentrum bis zur Grenze des Vororts Wassenaar und ist eine angenehme Art, die Zeit zu verbringen und einen der ältesten Wälder des Landes zu erkunden, der seit dem Mittelalter vor Abholzung geschützt ist.

Die größte Sehenswürdigkeit des Parks ist das Huis ten Bosch, ein von einem Wassergraben umgebener Palast, der 1646 als königlicher Landsitz erbaut wurde. Berühmt wurde der Palast, in dem 1899 die erste internationale Friedenskonferenz der Welt stattfand und der heute König Willem-Alexander als Wohnsitz dient. Er ist zwar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber von verschiedenen Punkten im Park aus hat man einen schönen Blick auf das Gebäude.

Ein weiterer Palast, der wegen seiner schönen Außenansicht einen Spaziergang wert ist, ist der Noordeinde-Palast. Den besten Blick hat man vom Noordeinde-Palastgarten aus (der Eintritt ist frei), von dem aus man auch die königlichen Ställe sehen kann, in denen die Pferde stehen, die die königlichen Kutschen ziehen.

Adresse: ‘s-Gravenhaagse Bos 10, 2594 BD Den Haag

13. Das Gefängnistor-Museum (Gevangenpoort)

The Prison Gate Museum (Gevangenpoort)

Das Gefängnistor-Museum (Gevangenpoort)

An der Nordseite des Binnenhofs steht das Gefängnistor (Gevangenpoort), ein gut erhaltenes Bauwerk, das 1296 als Torhaus errichtet wurde. Im 15. Jahrhundert wurde es zu einem Gefängnis umgebaut, in dem 1672 die Brüder Cornelis und Johan de Witt ermordet wurden, die eines Attentats auf Prinz Wilhelm III. beschuldigt wurden (ein Denkmal für sie steht im nahe gelegenen Hof).

Das alte Gefängnis und die Folterkammern sind seit den 1880er Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergen eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Drucken und Relikten – sowie Foltergeräten -, die die Rechtsprechung im 17. Es werden Führungen in englischer Sprache angeboten.

Adresse: Buitenhof 33, 2513 AH Den Haag

14. Die Grote der Sint-Jacobskerk

The Grote of Sint-Jacobskerk

Die Grote der Sint-Jacobskerk

Der älteste Teil der gotischen Grote der Sint-Jacobskerk (Große St.-Jakobskirche) stammt aus dem 14. Jahrhundert, während die neueren Teile, darunter der 100 Meter hohe Turm, um 1420 hinzugefügt wurden. Der Turm, dessen sechseckige Form in den Niederlanden einzigartig ist, diente ursprünglich als Ausguck (die Glocke war zu groß für den Turm und ist im Inneren der Kirche zu sehen). Ein neues Glockenspiel, mit 51 Glocken eines der größten in den Niederlanden, wurde 1959 installiert und kann im Rahmen einer Turmbesichtigung besichtigt werden (die Aussicht über die Stadt ist unglaublich).

Zu den Höhepunkten des wunderschön gewölbten Innenraums gehören zahlreiche Denkmäler und Grabplatten, darunter die des 1687 verstorbenen Dichters und Staatsmannes Constantijn Huygens und des Physikers und Astronomen Christiaan Huygens, der hier 1695 beigesetzt wurde. Bemerkenswert sind auch die geschnitzte Holzkanzel aus dem Jahr 1550, die Wappen der Ritter vom Goldenen Vlies, eine große Orgel aus dem 19. Jahrhundert sowie die Glasmalereien im Chor und im nördlichen Querschiff.

Anschrift: Rond de Grote Kerk 12, 2513 AM Den Haag

15. Ein kurzer Ausflug zum Schloss Duivenvoorde

Duivenvoorde Castle

Schloss Duivenvoorde

Nur 15 Kilometer nordöstlich von Den Haag liegt das kleine Städtchen Voorschoten und das reizvolle Schloss Duivenvoorde (Kasteel Duivenvoorde), eine spektakuläre mittelalterliche Festung, die 1631 restauriert wurde.

Die ursprüngliche Dekoration und Einrichtung ist erhalten geblieben, darunter Familienporträts, Delfter Porzellan, eine große Sammlung von chinesischem und europäischem Porzellan und zahlreiche Silbergegenstände. Bemerkenswert ist auch der im englischen Stil angelegte Park.

Adresse: Laan van Duivenvoorde 4, 2252 AK Voorschoten

16. Vergnügungspark Drievliet

Familien, die Den Haag besuchen, sollten etwas Zeit für den Drievliet Amusement Park einplanen, der sich in der Nähe des Stadtzentrums befindet. Dieser kleine Park ist für alle Altersgruppen geeignet, mit vielen Kinderfahrgeschäften wie Teetassen und Kindertraktoren.

Zu den Familienattraktionen für alle Altersgruppen gehören Riesenräder, Rutschen, ein Heckenlabyrinth und das Spukmuseum – ein traditionelles Geisterhaus im Stil des Karnevals. Auch für ältere Kinder gibt es viele spannende Fahrgeschäfte, darunter eine Achterbahn, und eine Vielzahl von Wasseraktivitäten wie Wasserrutschen, einen Sprühpark, den Fountain Square und eine Wasserbahn.

Der Park bietet auch Unterhaltung für die ganze Familie, darunter Live-Shows und Filme in seinem “5D”-Kino, das mit beweglichen Sitzen und anderen Technologien dafür sorgt, dass die Zuschauer das Gefühl haben, wirklich im Geschehen zu sein.

Der Park ist von Anfang Mai bis zum ersten Septemberwochenende geöffnet, außerdem an weiteren Wochenenden im April, sofern das Wetter es zulässt.

Adresse: Avenue of ‘s-Gravenmade, Den Haag

17. Lisse besuchen

Keukenhof Gardens, Lisse

Keukenhof-Gärten, Lisse

Lisse liegt etwa 30 Kilometer von Den Haag entfernt (etwa eine halbe Stunde Autofahrt oder eine Stunde Zugfahrt) und ist das perfekte Ziel für Blumenliebhaber. Die Stadt beherbergt einen der besten Blumenparks der Niederlande, den Keukenhof, der nicht nur über weitläufige Gärten verfügt, sondern auch den ganzen Sommer über besondere Veranstaltungen anbietet.

Ganz in der Nähe befindet sich das Schwarze Tulpenmuseum, das die niederländische Tulpenindustrie von ihren Anfängen bis in die heutige Zeit ausführlich darstellt. Lisse beherbergt auch ein schönes Schloss aus dem 12. Jahrhundert, ‘t Huys Dever , das besichtigt werden kann.

18. Erkunden Sie die Altstadt von Gouda und die Grote Kerk von Sint Janskerk

Old Town Gouda and the Grote Kerk of Sint Janskerk

Altstadt von Gouda und die Grote Kerk von Sint Janskerk

Die niederländische Stadt Gouda hat viel mehr zu bieten als ihren Käse. Diese historische Stadt, 33 Kilometer östlich von Den Haag gelegen, besitzt eines der schönsten Rathäuser des Landes, das dafür bekannt ist, dass es eher einem Gotteshaus als einer Behörde ähnelt. Das imposante spätgotische Gebäude (von Jan Keldermans, 1449-59) auf dem weitläufigen dreieckigen Markt war ursprünglich von einem Wassergraben umgeben.

Die prächtige Außentreppe im Renaissance-Stil wurde 1603 hinzugefügt. An der Ostwand befindet sich ein Glockenspiel, das jede halbe Stunde mit beweglichen Figuren läutet, die die Verleihung des Stadtrechts durch Graf Floris V. im Jahr 1272 darstellen. Im Trouwzaal (Trausaal) können Sie den in Gouda gefertigten Wandteppich von David Rufelaer aus dem 17.

Die wichtigste Kirche von Gouda ist die Grote Kerk von Sint Janskerk aus dem 15. Jahrhundert, eine der größten Kirchen der Niederlande. Neben ihrer Größe ist sie vor allem für ihre farbenprächtigen Glasfenster, die Goudse Glazen , bekannt, die sowohl biblische als auch historische Themen darstellen. Die schönsten dieser Fenster wurden zwischen 1555 und 1577 von Wouter und Dirck Crabeth geschaffen, während das jüngste Fenster, Krieg und Befreiung , 1947 von Charles Eyck entworfen wurde.

Gouda Map - Tourist Attractions

Gouda Karte – Attraktionen (Historisch)

Übernachtungsmöglichkeiten in Den Haag für Sightseeing

In Den Haag liegen die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und architektonischen Wahrzeichen zwischen dem Stadtzentrum und dem Meer, so dass diese Gegend der beste Ausgangspunkt für Ihren ersten Besuch ist. Die Hotels konzentrieren sich in der Regel um den Binnenhof, wo sich auch der Ridderzaal (Rittersaal) und das Gefängnistor-Museum befinden.

Andere Attraktionen wie das Mauritshuis und das Escher-Museum sind von hier aus zu Fuß zu erreichen, und der Badeort Scheveningen ist weniger als 10 Autominuten entfernt. Hier finden Sie einige hoch bewertete Hotels in dieser günstigen Lage:

Luxushotels:

  • Das Hilton The Hague liegt im Botschaftsviertel, nur wenige Schritte von den mondänen Einkaufsvierteln entfernt, verfügt über ein 24-Stunden-Fitnesscenter und liegt in Gehweite der meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Paleis Hotel, ein ehemaliger Palast in der Nähe einiger der besten Museen von Den Haag, strahlt historische Eleganz aus.
  • Das haustierfreundliche Paleis Hotel, etwa 10 Minuten zu Fuß vom Binnenhof entfernt, ist eine beliebte Boutique-Option mit freundlichem Service und stilvollen Zimmern.

Hotels der mittleren Kategorie:

  • Das Boutique-Hotel Corona, das sich in fabelhafter Lage direkt gegenüber dem Binnenhof befindet, liegt am oberen Ende der Mittelklassehotels und verfügt über große, in satten, gemütlichen Farben gehaltene Zimmer.
  • Wenn Sie den modernen Komfort einer Hotelkette suchen, ist das Mercure Hotel Den Haag Central genau das Richtige, nur einen kurzen Spaziergang vom Binnenhof entfernt.
  • Das Holiday Inn Express The Hague – Parliament, ein IHG-Hotel, bietet saubere, moderne Zimmer und Frühstück ist inbegriffen. Es liegt nur wenige Minuten vom Mauritshuis und dem Escher-Museum entfernt.

Günstige Hotels:

  • Das Ibis Den Haag City Centre, in der Nähe des alten Rathauses und nur wenige Schritte vom Binnenhof entfernt, besticht durch seine schlichte, moderne Ästhetik. Das Frühstück ist ebenfalls im Preis inbegriffen.
  • Nur fünf Gehminuten vom Escher-Museum entfernt bietet das preisgünstige easyHotel Den Haag City Centre saubere Zimmer und freundliches Personal.
  • Das gemütliche, familiengeführte Staten Hotel ist eine weitere gute Wahl, nur zehn Gehminuten vom Gemeentemuseum entfernt.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Außerhalb der Stadt: Die Städte vor den Toren Den Haags sind nur wenige Minuten entfernt und bieten eine Fülle von Möglichkeiten. Die Universitätsstadt Leyden (Leiden) liegt nördlich der Stadt und ist bekannt für ihre kulturelle Vielfalt und Attraktionen wie das Alte Schloss (Burcht van Leiden) und mehrere ausgezeichnete Museen. Südlich der Stadt, auf dem Weg nach Rotterdam, liegt die malerische Stadt Delft, die vor allem für ihre weltberühmte blaue Delfter Keramik bekannt ist. Besucher können die Fabrik De Porceleyne Fles besichtigen und zusehen, wie jedes Stück von Hand bemalt wird. Nur ein paar Kilometer weiter südöstlich bietet die zweitgrößte Stadt des Landes, Rotterdam, eine Fülle von Touristenattraktionen, von historischen Gebäuden bis hin zu hervorragenden Museen.

image

Amsterdam und Umgebung: Nach einer einstündigen Autofahrt oder einer 35-minütigen Zugfahrt erreichen Sie Amsterdam, wo sich einige der wichtigsten Touristenattraktionen der Niederlande befinden. Das Rijksmuseum , das Van-Gogh-Museum und das Rembrandt-Haus-Museum beherbergen einige der besten Kunstwerke der Welt, und das Anne-Frank-Haus ist ein historisches Wahrzeichen, das ein Museum beherbergt, das Anne und ihren Erfahrungen gewidmet ist. Neben den ausgezeichneten Museen gibt es in Amsterdam noch viele andere Dinge zu sehen und zu tun, von einer Grachtenfahrt bis zur Erkundung von Stadtvierteln wie dem Jordaan. Zu den beliebtesten Zielen in der Umgebung von Amsterdam gehört der ehemalige Sitz der Grafen von Holland, die historische Stadt Haarlem. Hier finden Sie mehrere architektonische Meisterwerke wie die gotische Grote Kerk, das neoklassizistische Rathaus und den Amsterdamse Poort aus dem 15.

Den Haag (

Den Haag Karte – Attraktionen (Historisch)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button