Südamerika

20 beste Ostküsten-Urlaubsorte

Ganz gleich, was Sie mögen, in den besten Urlaubsorten der Ostküste werden Sie fündig. Dieser fabelhafte Teil der Vereinigten Staaten ist ein wahres Wunderland an verlockenden Urlaubszielen und bietet eine Fülle an abwechslungsreichen Erlebnissen – vom Skifahren in den Green Mountains von Vermont bis zum Liegen an einem der unberührten Strände Floridas.

Träumen Sie davon, mit Ihren Kindern auf Pferden am Strand zu reiten? Dann fahren Sie zu den Outer Banks in North Carolina. Möchten Sie Ihr Golfspiel verbessern? Üben Sie Ihr Können auf Hilton Head Island in South Carolina. Möchten Sie Ihre Shopping-Fähigkeiten unter Beweis stellen? Dann ist New York City genau das Richtige für Sie.

Wenn es Ihnen schwer fällt, sich auf ein einziges Urlaubsziel zu beschränken, sollten Sie einen der besten Roadtrips an der Ostküste in Betracht ziehen. Egal, von welcher Art von Urlaub Sie träumen, planen Sie ihn mit dieser Liste der besten Urlaubsorte an der Ostküste.

1. New York City, NY

Brooklyn Bridge and the Manhattan skyline

Brooklyn Bridge und die Skyline von Manhattan

Kein Urlaub an der Ostküste wäre vollständig ohne einen Ausflug in die pulsierende Metropole New York City. Hier gibt es so viel zu erleben, dass Sie sich nie langweilen werden, ganz gleich, welche Interessen Sie haben. Von Designerläden über Spionagemuseen und moderne Kunstgalerien bis hin zu einigen der besten Restaurants der Welt – New York hat alles zu bieten.

Machen Sie einen Spaziergang durch den Central Park, essen Sie im Tavern on the Green zu Mittag, überqueren Sie die Brooklyn Bridge, besteigen Sie die Freiheitsstatue, besuchen Sie eine Broadway-Show oder nehmen Sie eine Fähre nach Staten Island. Die Möglichkeiten sind buchstäblich endlos.

Da die Stadt eigentlich nie schläft, finden Sie in New York City zu jeder Tages- und Nachtzeit aufregende Dinge zu tun.

2. Block Island, RI

Cliffs on Block Island, RI

Klippen auf Block Island, RI

Suchen Sie einen Ort, an dem Sie sich zurücklehnen, entspannen und die Landschaft auf sich wirken lassen können? Dann ist Block Island genau das Richtige für Sie. Dieses idyllische Eiland, das fast 12 Meilen vor der Südküste von Rhode Island liegt, wird von all jenen verehrt, die es gerne langsam angehen lassen, was es zu einem der besten Urlaubsziele an der Ostküste macht.

Die meisten Besucher kommen hierher, weil sie im Sommer Spaß haben wollen. Die Insel beherbergt nicht nur einige der besten Strände der Ostküste (mehr als 17 Meilen), sondern auch mehr als 350 Süßwasserteiche, die unglaubliche Vogelarten und andere Tiere anziehen.

Die malerische Insel ist in der Vergangenheit gefangen und verfügt über einen bezaubernden Hauptort, der als Hafen für die Fähre dient, mit der Sie hierher gelangen. Old Harbor ist gespickt mit malerischen historischen Häusern und den charmantesten Gasthöfen. Das 1661 Inn ist einer unserer Favoriten.

Insider-Tipp: Die wenigen Gasthöfe und Hotels auf der Insel sind vor allem im Sommer schnell ausgebucht. Buchen Sie Ihren Aufenthalt mindestens sechs Monate im Voraus.

3. Skigebiete in Vermont

Skiing in Vermont

Skifahren in Vermont

Vermont und Skifahren gehen Hand in Hand, oder sollte man besser sagen: Schuh in der Bindung? In diesem üppigen Bundesstaat, der viele der besten Skigebiete an der Ostküste beherbergt, finden Sie Winterwunderlandschaften wie Okemo Mountain Resort , Stratton , Jay Peak und Stowe Mountain Resort .

Neben diesen vier Gebieten, die zu den besten Skigebieten in Vermont zählen, gibt es noch eine ganze Reihe weiterer skitauglicher Berge, die sich über herrliche Täler im ganzen Bundesstaat erheben. Die beeindruckenden Green Mountains von Vermont bilden eine spektakuläre Kulisse und ein noch besseres Terrain, um frischen Pulverschnee und Buckelpisten zu bewältigen.

Die Pisten sind gut präpariert und abwechslungsreich. Egal, ob Sie als Anfänger auf der Suche nach einem sanften Bunny Hill mit Aussicht sind oder als erfahrener Skifahrer auf der Suche nach einer extremen Herausforderung – in Vermont werden Sie fündig.

4. Myrtle Beach, SC

Myrtle Beach at dusk

Myrtle Beach in der Abenddämmerung

In Myrtle Beach, einem der besten Orte für einen Urlaub an der Ostküste, werden Sie viel Spaß haben. Von 60 Meilen weichem Sand, der Ihre Füße umschmeichelt, bis hin zu lustigen Fahrgeschäften, die die Kinder begeistern, gibt es an diesem aufregenden Ort in South Carolina jede Menge zu tun.

Ein Urlaub in Myrtle Beach wird Sie nicht enttäuschen, denn hier finden Sie einen der besten Strände der Ostküste für Familien. Dieser von den Einheimischen als Grand Strand bezeichnete Strand am Atlantischen Ozean ist der perfekte Ort zum Schwimmen, SUPen oder Spazierengehen auf der Strandpromenade (an warmen Sommerabenden gibt es hier Live-Unterhaltung).

Außerdem gibt es in unmittelbarer Nähe des Strandes jede Menge ausgefallener Restaurants und Geschäfte, die für Abwechslung sorgen. Wenn Sie genug von der Sonne haben, besuchen Sie die besten Attraktionen der Gegend, darunter Ripley’s Aquarium, das Hollywood Wax Museum und das Myrtle Beach SkyWheel.

Sie wissen nicht, wo Sie die Nacht verbringen sollen? Sehen Sie sich diese tollen Resorts in Myrtle Beach für Familien an.

5. Boston, MA

Boston Harbor and skyline

Boston Harbor und Skyline

Es ist schwer, sich nicht in Boston zu verlieben, vor allem, wenn Sie die Stadt bei günstigem Wetter besuchen. Diese vielleicht geschichtsträchtigste Stadt der Vereinigten Staaten ist ein Muss für alle Reisenden.

Wandern Sie auf dem Freedom Trail, um die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Bostons zu besichtigen, essen Sie einen Happen auf dem Quincy Market, sehen Sie sich ein Spiel im Fenway Park an oder gehen Sie an Bord eines Schiffes, um eine Rundfahrt durch den Hafen zu unternehmen.

Kunstgalerien, Theater und Museen säumen die Straßen der Stadt und verlocken die Besucher der Ostküste zu einem Besuch und einem vielseitigen Angebot. Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen, um Bostons beste Parks zu erkunden.

Boston ist das ganze Jahr über voller Musik, also nehmen Sie sich die Zeit, ein oder zwei Konzerte zu besuchen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nur im Winter reisen können – in Boston gibt es auch im Winter viel zu erleben.

6. Floridas beste Strände

Palm trees on Miami Beach

Palmen am Strand von Miami

Der Sunshine State ist ein Paradies für Strandliebhaber. Hier gibt es viele der besten Strände des Landes (wir sprechen von Miami Beach, Fort Lauderdale Beach und Cocoa Beach) und durchschnittlich 237 Sonnentage im Jahr. Juhu! Fahren Sie an die Golfküste und besuchen Sie die Strände um Naples oder Fort Myers.

Egal, ob Sie sich mit einem guten Buch im weichen weißen Sand entspannen oder an einem aktiveren Strand auf den Wellen reiten möchten, Florida hat den perfekten Strand für Sie und Ihre Familie.

St. Augustine mit seinem breiten Sandstrand ist eine der ältesten Siedlungen des Staates. Die Stadt ist von Geschichte geprägt. Vom Museum des Spanischen Militärkrankenhauses bis zum archäologischen Park des Jungbrunnens von Ponce de Leon gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie beschäftigen werden, wenn Sie genug von der Sonne haben.

7. Newport, RI

Castle Hill Lighthouse at Newport, RI

Castle Hill-Leuchtturm in Newport, RI

Viele Touristen besuchen diese Schönheit auf Rhode Island, um das Leben im Luxus zu genießen oder zumindest zu sehen, wie das Leben derjenigen aussieht, die am oberen Ende der Lohnskala stehen. Ein Spaziergang entlang des 3,5 Meilen langen Cliff Walk, einer der wichtigsten Touristenattraktionen von Newport, belohnt die Besucher mit unglaublichen Ausblicken auf das Meer (und das Herrenhaus).

Der Weg führt an einigen der beeindruckendsten Herrenhäuser Neuenglands vorbei (z. B. The Breakers und Marble House), die sich im Besitz von Familien befinden, von denen Sie sicher schon gehört haben (z. B. die Vanderbilts). Die meisten sind für Besucher gegen eine Gebühr zugänglich.

Bei warmem Wetter strömen die Menschen hierher, um einen Strandurlaub zu verbringen. Easton’s Beach ist der größte Strand der Gegend und bietet eine Strandpromenade, eine Snackbar und einen Strandverleih.

Wenn sie sich nicht gerade sonnen, auf der Hauptstraße von Newport shoppen oder sich köstliche Häppchen in den Mund schaufeln, finden Sie Touristen auf Bootsfahrten oder beim Eisschlecken, während Sie an den historischen Stätten der Stadt vorbeispazieren.

8. Outer Banks, NC

Beachfront homes on the Outer Banks

Häuser am Strand auf den Outer Banks

Die Outer Banks bestehen aus über 100 Meilen vorgelagerter Inseln, die den Großteil der Küste North Carolinas einnehmen. Die Inseln sind durch eine Reihe von Brücken und kleinen Küstenstädten miteinander verbunden, die eine breite Palette von Möglichkeiten bieten – vom günstigen Urlaub bis zum luxuriösen Strandaufenthalt.

Auf der Ostseite der Inseln finden Sie die weichen, weißen Sandstrände, von denen Sie schon so viel gehört haben. Es sind wohl die besten Strände in North Carolina, die sich an den glitzernden Atlantik schmiegen und für eine romantische Kulisse sorgen. Kein Wunder, dass dieser Ort zu einem der beliebtesten Urlaubsziele für Paare an der Ostküste geworden ist.

Auf der Westseite ragen die Inseln in die Croatan und Pamlico Sounds hinaus, die im Allgemeinen wärmer und ruhiger sind. Dies ist eine bessere Option für Reisende mit Kindern.

Vom Fotografieren von Leuchttürmen über das Angeln von einem Holzsteg bis hin zum Reiten am Strand oder sogar zum Campen – in den Outer Banks gibt es jede Menge zu erleben.

9. Virginia Beach, VA

Aerial view of Virginia Beach

Luftaufnahme von Virginia Beach

Virginia Beach ist ein weiterer großer Anwärter auf den Titel des besten Ostküstenstrandes für Familien. Zwischen der Chesapeake Bay und dem Atlantischen Ozean gelegen, bietet dieser wunderschöne Strand ein abwechslungsreiches Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Möchten Sie auf großen Wellen surfen? Dann gehen Sie auf die Atlantikseite. Oder möchten Sie mit Ihren Kindern durch ruhigeres Wasser paddeln? Die Chesapeake Bay bietet ein viel ruhigeres Erlebnis.

Virginia Beach besteht eigentlich aus mehreren Sandstränden, von denen jeder etwas anderes bietet. Der Resort Beach (der passenderweise von einer Vielzahl von Strandresorts gesäumt wird) ist vor allem für seine Wassersportmöglichkeiten und andere lustige Aktivitäten bekannt. Sandbridge, das südlich des beeindruckenden Boardwalk liegt, ist ein ruhiges und abgeschiedenes Utopia, das von Sanddünen durchzogen ist.

An der Oceanfront finden Sie weiche Sandstrände und hohe Wellen sowie Live-Musik und Straßencafés. In unserem Artikel erfahren Sie, was Sie in Virginia Beach unternehmen können.

10. Cape Cod, MA

Beach path on Cape Cod

Strandpfad auf Cape Cod

Cape Cod ist keineswegs ein gut gehütetes Geheimnis. Cape Cod ist mit seiner überwältigenden Naturschönheit der ideale Ort für einen fantastischen Sommerurlaub am Strand. Nur einen Katzensprung von Boston und New York entfernt, ist Cape Cod bei Großstädtern, die Ruhe und Erholung suchen, sehr beliebt und steht deshalb auf unserer Liste der besten Ostküstenurlaube.

Dieses Juwel in Neuengland bietet alles, was man sich von einem Urlaubsort erhofft: kilometerlange, wunderschöne Strände, ruhiges, glitzerndes Wasser und die bezauberndsten Häuser, Geschäfte und Restaurants, die sich entlang der Küste befinden.

Bezaubernde Städte wie Provincetown, Chatham und Hyannis locken mit Restaurants, die frische, regionale Speisen anbieten. Diese süßen Dörfer beherbergen auch einige der besten Kunstgalerien, Museen und vielseitigen Geschäfte der Region. Von hier aus legen auch die Fähren ins nahe gelegene Nantucket und nach Martha’s Vineyard ab.

In unserer Liste der besten Touristenattraktionen in Cape Cod und auf den Inseln finden Sie weitere unterhaltsame Aktivitäten in dieser beliebten Region an der Ostküste.

11. Savannah, GA

River Street, Savannah, Georgia

Flussstraße, Savannah, Georgia

Willkommen im Süden! Savannah ist da, um Ihre Sinne und Ihren Gaumen zu verwöhnen, und seine Bewohner freuen sich über Ihren Besuch.

Savannah, die ursprüngliche Hauptstadt Georgias, strotzt nur so vor Südstaaten-Charme und bietet eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten. Hier finden Sie prächtige Herrenhäuser aus der Zeit vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg. Außerdem sind die Straßen von riesigen, moosbewachsenen Eichen gesäumt, die zum Sitzen in ihrem Schatten verführen.

Weitläufige Parks (der größte heißt Forsyth Park) sind über die ganze Stadt verstreut, viele davon mit großen, kunstvoll gestalteten Eisenbrunnen. Sie bieten eine herrliche Kulisse für einen Nachmittagsspaziergang und einen idealen Ort für ein Picknick.

Savannah ist berühmt für seine zahlreichen öffentlichen Plätze, von denen viele mit Wasserfontänen und prächtigen alten Bäumen ausgestattet sind. Diese Plätze bieten wunderschöne Rastplätze inmitten der geschäftigen Stadt. Ihre exquisite Schönheit macht so süchtig, dass Sie durch die Stadt wandern wollen, um den nächsten Platz zu finden.

Insidertipp: Den Chippewa Square kennen Sie wahrscheinlich aus dem Film Forrest Gump .

12. Martha’s Vineyard, MA

Creek on Martha

Creek auf Martha’s Vineyard

Sobald Sie einen Fuß auf Martha’s Vineyard gesetzt haben, werden Sie verstehen, was es mit dem ganzen Hype auf sich hat. Bunt gestrichene Strandhäuser säumen die Sandstrände, auf den Bauernmärkten werden die köstlichsten frischen Lebensmittel verkauft, und die Aquinnah Cliffs aus Lehm bilden eine fabelhafte Kulisse für ein Selfie. Der Charme der Stadt ist allgegenwärtig.

Einst ein Spielplatz für die Reichen und Berühmten, ist Martha’s Vineyard in letzter Zeit etwas zugänglicher geworden, vor allem, wenn Sie einen Besuch in der günstigeren Nebensaison planen.

Wenn Ihnen die Hotels auf Vineyard zu teuer sind, können Sie den Tag an einem der herrlichen Strände der Insel verbringen und in einem der köstlichen Restaurants speisen, bevor Sie sich auf den Weg zurück zum Festland machen, wo Sie eine preiswertere Unterkunft finden. Um auf die Insel zu gelangen, müssen Sie eine Fähre vom nahe gelegenen Cape Cod nehmen.

13. Hilton Head, SC

Harbour Town Lighthouse, Hilton Head

Harbour Town-Leuchtturm, Hilton Head

Hilton Head (eine Insel vor der südlichsten Spitze von South Carolina) lässt sich am besten mit dem Auto erkunden. Stattdessen bevorzugen Besucher Radfahren, Wandern und Reiten auf den zahlreichen gepflasterten Wegen der Insel.

Die für ihre Schönheit bekannte Barriereinsel beherbergt einige der besten Golfplätze des Landes, ausgedehnte Naturschutzgebiete und über 12 Meilen unberührter, weißer Sandstrände, die größtenteils von sanften, grasbewachsenen Dünen gesäumt werden. Verstehen Sie jetzt, warum dies einer der besten Urlaubsorte an der Ostküste ist?

Der ikonische Leuchtturm von Harbour Town (der zum Sea Pines Resort gehört) bringt Farbe ins Spiel, ebenso wie die makellosen und hell gestrichenen Gebäude in der Nähe. Dies ist nur eine von vielen Attraktionen und Unternehmungen auf der Insel.

Zu jedem “Resort”-Teil gehört eine Stadt (z. B. das bezaubernde Harbour Town), in der es einzigartige Restaurants, Geschäfte und Museen gibt. Diese Städte sind der perfekte Ort für einen Besuch nach einem Tag auf dem Golfplatz mit 18 Löchern oder einem Bad in den Wellen an der Küste.

  • Unterkunft: Bestbewertete Strandresorts in Hilton Head, SC

14. Washington, D.C.

United States Capitol building, Washington, D.C.

Kapitolgebäude der Vereinigten Staaten, Washington, D.C.

Die Hauptstadt der USA ist einer der besten Orte für einen Urlaub an der Ostküste, vor allem, wenn die berühmten Kirschblüten in voller Blüte stehen (zwischen März und April).

Museumsliebhaber, Galeriebesucher und Geschichtsinteressierte können sich in den vielen preisgekrönten Museen der Stadt stundenlang (oder sogar tagelang) aufhalten (z. B. im Smithsonian Institution’s National Air and Space Museum , National Museum of African American History and Culture und National Museum of Natural History ). Bonus: Die meisten Museen sind kostenlos.

Zu den Attraktionen, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, gehören das Weiße Haus (natürlich), das Kapitol der Vereinigten Staaten, Capitol Hill und das Lincoln Memorial.

Die Wahl eines Hotels kann sich als schwierig erweisen, daher finden Sie in unserem Artikel über Übernachtungsmöglichkeiten in Washington, D.C., einige gute Optionen.

15. Bar Harbor, ME

Bass Harbor Head Lighthouse, Acadia National Park

Bass Harbor Head Leuchtturm, Acadia National Park

Bar Harbor ist ein hübsches Dorf am Meer, das vor Neuengland-Charme nur so strotzt. Es liegt im Acadia-Nationalpark und wird oft als Ausgangspunkt für die Erkundung dieser Naturschönheit genutzt.

Wer sich hier aufhält, verliebt sich schnell in die vielen einzigartigen Eigenschaften von Bar Harbor (von eklektischen Geschäften bis zum Abbe Museum), weshalb die Gegend in den Sommermonaten von Touristen überschwemmt wird. Zum Glück gibt es in Bar Harbor viele interessante Dinge zu tun, die jeden auf Trab halten.

Zu den zahlreichen Touristenattraktionen von Bar Harbor gehören zahlreiche Restaurants, Souvenirläden und Unternehmen, die Outdoor-Ausrüstung wie Kajaks und Stand Up Paddleboards vermieten. Auch organisierte Segeltörns, malerische Wanderungen, Whale-Watching-Touren und Kletterabenteuer können organisiert werden.

  • Lesen Sie mehr: Acadia-Nationalpark: Top-Wanderungen und Aktivitäten

16. Rehoboth Beach, DE

Summertime at Rehoboth Beach

Sommerzeit in Rehoboth Beach

Der bezaubernde Strandort Rehoboth Beach liegt in der reizvollen Cape Region von Delaware (zusammen mit der nahe gelegenen Stadt Lewes). Etwas mehr als zweieinhalb Stunden südöstlich von Washington, D.C., ist dies ein beliebter Wochenendausflug an der Ostküste.

Rehoboth Beach ist zwar nur eine Quadratmeile groß, aber was ihr an Größe fehlt, macht dieser hübsche Ferienort durch seinen Charme mehr als wett. Mit einer gelungenen Mischung aus historischen und modernen Elementen, darunter Süßwarengeschäfte, ein Vergnügungspark und eine Strandpromenade, ist dies der perfekte Ort für einen Familienurlaub.

Steuerfreie Outlets locken zum Shoppen, während der unberührte Sandstrand ein Muss für alle ist, die das Gefühl von Sand zwischen ihren Zehen lieben.

17. Chincoteague-Insel, VA

Wild horse in the Chincoteague National Wildlife Refuge

Wildpferd im Chincoteague National Wildlife Refuge

Chincoteague Island ist der perfekte Ort, um abzuschalten. Als einzige Ferieninsel in Virginia fehlt es dieser ruhigen Insel an den Hochhäusern und dem Verkehr, den man in anderen Strandorten (ähem, Miami Beach) findet. Stattdessen können die Besucher dieses Urlaubsortes an der Ostküste in den ruhigen Gewässern schwelgen und sich durch charmante Straßen ohne Lärm und Chaos schlängeln.

Die Besucher genießen die sauberen Sandstrände dieser unberührten Insel, die in die Chincoteauge Bay hineinragt, und verlassen die Insel mit einer neu entdeckten Liebe zu den wilden Ponys, die hier frei herumlaufen. Es ist leicht zu verstehen, warum dies einer der beliebtesten Wochenendausflüge in Virginia ist.

Die meisten Gäste von Chincoteague Island verbringen ihre Zeit im Freien, auf den zahlreichen Wander- und Radwegen, beim Angeln und Bootfahren in der Bucht oder bei der Erkundung des riesigen Chincoteague National Wildlife Refuge (Tipp: Hier finden Sie die meisten Ponys).

Die Austernbänke und Muschelschwärme der Insel sind weitere Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

18. Portsmouth, NH

Portsmouth, New Hampshire

Portsmouth, New Hampshire

Versetzen Sie sich in Portsmouth, New Hampshire, in die Vergangenheit. An den Ufern des Piscataqua River gelegen, bietet diese hübsche Stadt alles, was Sie sich von einem malerischen Hafen wünschen. Von Bäumen gesäumte Straßen, malerische Geschäfte, verlockende Restaurants, Kolonialgebäude aus dem 18. Jahrhundert und ein historisches Stadtzentrum machen diese Stadt zu einem der besten Urlaubsorte an der Ostküste.

Besuchen Sie das 10 Hektar große Strawbery Banke Museum, in dem ein ganzes Viertel mit erhaltenen Kolonial- und Föderationshäusern und Geschäften zu sehen ist. Weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Portsmouth sind der Market Square, der Prescott Park und das Moffat-Ladd House & Garden.

Die Nähe zu Boston macht Portsmouth zu einem perfekten Tagesausflugsziel, aber die vielen unterhaltsamen Aktivitäten machen die Stadt auch zu einem lohnenden Ort für ein Wochenende oder länger.

19. Mystic, CT

Mystic Seaport

Mystic Seaport | Foto Copyright: Shandley McMurray

Ein Tag in Mystic ist eines der besten Ausflugsziele in Connecticut. Diese kleine, charmante Küstenstadt mit ihren dümpelnden Segelbooten, malerischen Boutiquen, Weltklasse-Attraktionen, einer Zugbrücke und erstklassigen Restaurants ist so verlockend, dass man am liebsten länger bleiben würde. Kein Wunder, dass sie auf der Liste der besten Wochenendausflüge in Connecticut ganz oben steht.

Zu den Höhepunkten eines Besuchs in Mystic gehören ein Ausflug zum Mystic Seaport Museum und mindestens ein paar Stunden im liebenswerten Mystic Aquarium. Ein Besuch des Olde Mistick Village ist ein weiteres unterhaltsames Erlebnis in Mystic. Hier können Sie alles von aromatisiertem Popcorn bis hin zu Avocadohonig probieren. Vergessen Sie den Fudge nicht!

Diese kinderfreundlichen Attraktionen machen Mystic zum perfekten Urlaubsort an der Ostküste für Familien. Wenn Sie im Frühling oder Sommer kommen, sollten Sie unbedingt ein oder zwei Handtücher einpacken. Mystic hat zwar nur einen Strand, der technisch gesehen innerhalb der Stadtgrenzen liegt, aber er befindet sich in der Nähe einer Reihe von Stränden, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

20. Asheville, NC

Hikers in the mountains near Asheville

Wanderer in den Bergen bei Asheville

Asheville belohnt seine Besucher mit einer Vielzahl schöner und interessanter Dinge, die man innerhalb seiner Grenzen unternehmen kann. Diese pulsierende Stadt mit so freundlichen Menschen, dass sie sich in Ihr Herz schleichen, ist eines der besten Ziele für einen Urlaub an der Ostküste von North Carolina.

Im Stadtzentrum können Besucher ihre künstlerische Ader ausleben, denn hier gibt es den River Arts District mit zahlreichen Art-Déco-Gebäuden, Theatern, Galerien und der Asheville Lyric Opera.

Hier finden Sie auch schicke Restaurants, Cafés und Geschäfte. Versäumen Sie es nicht, das prächtige Biltmore Estate zu besichtigen, das Vanderbilt-Anwesen, das so groß und opulent ist, dass Sie vor Ehrfurcht erstarren werden.

Wenn Sie sich gerne in der Natur aufhalten, werden Sie Ashevilles Nähe zum Pisgah National Forest und zum Blue Ridge Parkway zu schätzen wissen, und auch die atemberaubende Kulisse der nahe gelegenen Great Smoky Mountains ist nicht zu verachten. Sie können Asheville auch als Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu einigen der schönsten Bergstädte North Carolinas nutzen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button