Südamerika

8 Top-bewertete Dinge zu tun in Skaneateles, NY

Skaneateles, NY, eine Stadt an der Spitze eines der großen Finger Lakes im Staat New York, ist eines der charmantesten und entspanntesten Dörfer, die Sie in Central New York finden können. Und wenn wir Dorf sagen, dann meinen wir das auch so. Mit weniger als 10.000 Einwohnern strahlt dieses charmante Versteck am See das Leben einer Kleinstadt aus.

Das heißt aber nicht, dass es hier keine Touristenattraktionen gibt. Die Liste der schönsten Dinge, die man in Skaneateles unternehmen kann, ist länger, als Sie vielleicht denken. Skaneateles ist ein beliebtes Ausflugsziel für Stadtmenschen aus dem nahe gelegenen Syracuse sowie für Reisende aus Rochester und dem gesamten Bundesstaat New York. Es ist auch ein beliebter Rückzugsort für zahlreiche Berühmtheiten, die hier Immobilien besitzen.

Sie werden es merken, wenn Sie die Hauptstraße, die Gennessee Street, entlangschlendern. Sie kommen wegen der atemberaubenden Aussicht auf den Skaneateles Lake, aber sie bleiben auch wegen der kleinen Läden und Restaurants, der Naturschutzgebiete und der Geschichte New Yorks.

Im Bundesstaat New York gibt es 11 Finger Lakes, und wenn Sie einen Ausflug dorthin planen, sollten Sie sich den Skaneateles Lake und den gleichnamigen Ort nicht entgehen lassen. Hier sind die besten Dinge, die man in Skaneateles, NY, unternehmen kann.

1. Skaneateles-See

Sailboat on Skaneateles Lake

Segelboot auf dem Skaneateles Lake

Upstate New York ist eine Schatztruhe voller Naturschönheiten, und insbesondere die Finger Lakes gehören zu den schönsten Landschaften überhaupt. Der Skaneateles Lake ist einer dieser Finger Lakes im Zentrum New Yorks. Ein Spitzname für den See ist “The Roof Garden of the Lakes” (der Dachgarten der Seen), weil er höher liegt als die anderen Finger Lakes in seiner Umgebung.

Bei einem Besuch in Skaneateles sollte man als Erstes den See selbst besichtigen. Das ganze Jahr über ist der See der Mittelpunkt des Dorfes. Er erstreckt sich über eine dreiviertel Meile in der Breite und 16 Meilen in der Länge. Das Dorf liegt an der nördlichsten Spitze des Sees. Radfahren und Bootfahren sind zwei der beliebtesten Aktivitäten auf dem See. Ein 32 Meilen langer Rundweg führt am Ufer des Sees entlang.

Schwimmen gehört nicht zu den Hauptaktivitäten am See, vor allem weil der See als Wasserquelle genutzt wird und daher strenge Beschränkungen gelten. Es gibt jedoch einen ausgewiesenen Badebereich mit Rettungsschwimmern.

Steigen Sie in das Boot der Mid-Lake Navigation ein, das Rundfahrten auf dem See anbietet und Besuchern einen weiten Blick auf den See und den Eriekanal ermöglicht.

2. Charlie-Major-Naturlehrpfad

Charlie Major Nature Trail

Charlie Major Nature Trail | Russ Nelson / Foto geändert

Der Charlie Major Nature Trail verläuft entlang einer stillgelegten Bahnstrecke und ist ein schöner Ausflug in die Natur, der auch ein Stück Geschichte erzählt. Die Strecke verlief entlang der ehemaligen Skaneateles Short Line Railroad, die mehr als 100 Jahre lang Mühlenbetriebe in der Gegend versorgte. Die Bahnlinie war von 1840 bis 1981 in Betrieb.

Heute ist der Weg etwa eine Meile lang und führt von der Mill Road zur Crow Hill Road. Er überquert einen Bach über drei Holzbrücken. Unterwegs können Sie Überreste der Bahnlinie, Dämme und einige Mühlengebäude sehen.

Nördlich der Crow Hill Road-Brücke am Mottville Trailhead bietet der Weg schöne Picknickplätze entlang des Baches. Halten Sie auch Ausschau nach den bezaubernden Wasserfällen entlang des Weges. Der Weg ist auch für Haustiere geeignet.

3. Lockwood Lavendelfarm

Lavender field

Lavendelfeld

Sie müssen nicht in den Flieger in die Provence steigen, um sich in den leuchtenden Lavendelfeldern zu verlieren. Sie brauchen nur zur Lockwood Lavender Farm in Skaneateles zu fahren. Die Farm, die sich über 120 Hektar erstreckt, wurde 1854 gegründet und ist seit fünf Generationen im Besitz der Familie Lockwood.

Von dem beneidenswerten Platz mit Blick auf den See können Besucher an den Wochenenden im Sommer, wenn die Farben am leuchtendsten sind und die Ernte in vollem Gange ist, auf den Feldern herumtollen. Das sorgt für wunderschöne Instagram-Fotos, und vielleicht kaufen Sie sogar ein paar der selbst hergestellten Produkte mit. Es gibt mehr als 30 Lavendelarten, die seit Jahren für Aromatherapie, Handwerk und Küche verwendet werden.

Adresse: 1682 W. Lake Road, Skaneateles, New York

4. Carpenter Falls

Carpenter Falls in the winter

Carpenter Falls im Winter

Dieser kilometerlange Rundweg ist bei einheimischen Wanderern und Besuchern sehr beliebt. Der Schwierigkeitsgrad ist mäßig, was bedeutet, dass Sie ein ordentliches Training bekommen, aber Sie müssen kein erfahrener Wanderer sein, um Spaß zu haben. Die Hauptattraktion des Weges sind die drei Wasserfälle, an denen man entlang des Weges vorbeikommt.

Der Weg wird hauptsächlich für Spaziergänge und Wanderungen genutzt und ist am besten zwischen März und Oktober zu besuchen. Im Winter ist der Weg wahrscheinlich schneebedeckt, aber das schreckt viele der hartgesottenen Wanderer in der Gegend nicht ab. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie die Carpenter Falls erreichen – einen 90 Fuß hohen Wasserfall, der die Kalksteinfelswand hinunter in ein brodelndes Wasserbecken stürzt.

Es mag verlockend sein, ein Bad im kühlen, erfrischenden Pool unter dem Wasserfall zu nehmen, aber bedenken Sie, dass Schwimmen eigentlich nicht erlaubt ist. Dennoch werden Sie viele Wasserratten sehen, die ihre Vorsicht in den Wind schlagen, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie das auch tun wollen. Das Wasser ist nicht sehr klar und die Strömung kann sehr stark sein.

5. Galerien

Skaneateles Lake in fall from near downtown

Skaneateles Lake im Herbst aus der Nähe des Stadtzentrums | Foto Copyright: Lana Law

New Yorker sind von Natur aus kreativ, und man findet überall im Staat Kunstenklaven. Skaneateles ist da nicht anders. Wenn Sie sich für die Kunstszene interessieren, sollten Sie sowohl die John D. Barrow Art Gallery als auch die Gallery 54 besuchen.

Die John D. Barrow Art Gallery wurde vor mehr als 100 Jahren eröffnet und beherbergt eine Sammlung von Gemälden des Namensgebers der Galerie, John D. Barrow. Er galt als Vertreter der zweiten Generation von Künstlern der Hudson River School und malte vor allem Porträts und Landschaften. Mehr als 250 seiner Gemälde sind in der Galerie zu sehen. Auch wenn Sie nicht hineingehen, sollten Sie unbedingt am Gebäude selbst vorbeischlendern, das für sich genommen schon ziemlich beeindruckend ist.

Dann gibt es noch die Galerie 54, die den modernen Kunststil in und um Skaneateles beleuchtet. Die 2009 eröffnete Galerie wird von Künstlern betrieben, die in der Region Finger Lakes/Central New York leben, und stellt deren Werke aus. Sie finden hier Gemälde, Mosaike, Töpferwaren, Schmuck, Fotografie, Glasmalerei und vieles mehr.

Adresse: John D. Barrow Art Gallery, 49 E Genesee Street, Skaneateles, New York, Gallery 54, 54 E Genesee St, Skaneateles, New York

6. Historische Gesellschaft von Skaneateles

Die Region der Finger Lakes ist reich an Geschichte, und in der Skaneateles Historical Society, die in der alten Molkerei untergebracht ist, können Sie einen Einblick in die Geschichte von Skaneateles gewinnen. Das Gebäude war einst der Standort der Skaneateles Creamery Company, die 1899 eröffnet wurde und als Verkaufsstelle diente, an der Bauern Milch und Milchprodukte an die Einwohner verkaufen konnten.

Heute wird die Molkerei als Museum genutzt, das die Besucher anhand von Hunderten von Artefakten – von landwirtschaftlichen Geräten und Zeitungsausschnitten bis hin zu lokal hergestellten Gegenständen wie Booten, Stühlen, Spielzeug und Kutschen – auf eine Reise durch die Geschichte von Skaneateles mitnimmt.

Die Bootsausstellung ist von besonderem Interesse, zumal der See über Jahrzehnte hinweg ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft der Gemeinde war. Das Leben drehte sich seit der Gründung von Skaneateles – und wahrscheinlich schon lange davor – um den See.

Seit dem 19. Jahrhundert sind alle Arten von Freizeitbooten auf dem See gefahren. In den 1840er Jahren wurde das Segeln zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. In den 1870er Jahren zogen ein Vater und sein Sohn nach Skaneateles und wurden Bootsbaumeister, und das Handwerk blieb bis in die 1960er Jahre in der Familie. Heute können Sie viele dieser Boote und weitere in der Bootsausstellung der historischen Gesellschaft besichtigen.

Adresse: 28 Hannum Street, Skaneateles, New York

7. Bahar-Reservat

Wenn Sie noch nicht genug von der Natur haben, ist das Bahar Nature Preserve der perfekte Ort, um sich zu erholen. Der Wald liegt fast versteckt zwischen den weiten landwirtschaftlichen Flächen und dem See selbst. Aber innerhalb des Reservats finden Besucher Schleifen von Wanderwegen, Hemlocktannenwälder und die 100 Fuß tiefe Bear Swamp Creek-Schlucht.

Das Einzigartige an dem Reservat ist, dass die Bäume in ihm das Wachstum großer, alter Weinreben unterstützen, die sich um die Bäume schlängeln. Die Bäume und Reben wachsen zusammen und schaffen eine knorrige und märchenhafte Umgebung, die durch die Moos- und Farnbeete auf dem Waldboden noch verstärkt wird.

Das Naturschutzgebiet verfügt außerdem über einen 6 m langen Seeuferbereich. Wenn Sie also gerne Kajak oder Kanu fahren, ist dies der richtige Ort für Sie, um aufs Wasser zu gehen. Wissenswertes: Der Kammweg, der vom Seeufer hinaufführt, ist auch der Weg zu den Carpenter Falls, so dass Sie gleich zwei Punkte auf Ihrer Liste streichen können.

Adresse: 5986-, 6062 Appletree Point, Moravia, New York

8. Genesee-Straße

Shop and restaurant on Genesee Street

Geschäft und Restaurant in der Genesee Street | Doug Kerr / Foto geändert

Die Hauptstraße von Skaneateles, die Genesee Street, ist das Herz des Geschehens, wenn es in Skaneateles überhaupt etwas zu sehen gibt. Hier finden Sie viele bezaubernde Boutiquen wie Cate & Sally, die elegante und gehobene Artikel anbieten. Sie können auch Skaneateles 300 für Schuhe, Emma James Boutique oder Roland’s besuchen.

Wenn Sie immer noch Lust auf einen Einkaufsbummel haben, sollten Sie bei The White Sleigh vorbeischauen und Geschenke kaufen. In Skaneateles herrscht Weihnachtsstimmung, und nirgendwo wird das deutlicher als in dieser Boutique, die geradezu vor Weihnachtsstimmung trieft. Eine der besten Gelegenheiten, Skaneateles zu besuchen, ist das alljährliche Dickens Christmas Festival. Diese einmonatige Veranstaltung bringt interaktive Straßenkünstler im Gewand des 19. Jahrhunderts auf die Straßen des Dorfes. Es beginnt am Tag nach Thanksgiving und dauert bis zum ersten Weihnachtstag.

Von hier aus können Sie einen Abstecher in den Clift Park machen, der den See überblickt und in dem sich der ikonische Pavillon befindet, eines der Wahrzeichen von Skaneateles. Wenn Sie Lust haben, können Sie sich bei Skaneateles Scoops eine frische Eistüte holen. Das ist wirklich ein Muss bei einem Besuch in dieser Gegend.

Übernachtungsmöglichkeiten in Skaneateles für Sightseeing

Skaneateles hat nur eine Handvoll Hotels, aber diese vier gehören zu den besten in der Gegend.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button