Südamerika

8 Top-bewertete Straßenmärkte in Hongkong

Zum Einkaufen gehen die meisten Besucher ins Einkaufszentrum, aber zum Feilschen, Sightseeing, Leute beobachten und Spaß haben ist ein Bummel über die Straßenmärkte von Hongkong die beste Option.

Viele dieser Märkte sind nicht nur Touristenmärkte, sondern auch Orte, an denen Einheimische einkaufen und sich das tägliche Leben abspielt. Sie können hier alles finden, von Schmuck und Souvenirs bis hin zu Produkten, Kleidung und sogar exotischen Vögeln und Fischen.

Auch wenn Sie in Ihrem Urlaub wohl kaum einen lebenden Vogel kaufen werden, können Sie vielleicht ein paar gute Schnäppchen machen und ein paar einzigartige Gegenstände mitnehmen. In jedem Fall sind es interessante Orte, die Sie besuchen sollten.

Die besten und für Touristen am besten geeigneten Märkte befinden sich in Kowloon, sind aber von überall in Hongkong mit der U-Bahn (MTR) leicht zu erreichen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Liste der besten Straßenmärkte in Hongkong.

1. Temple Street Nachtmarkt

Temple Street Night Market

Temple Street Night Market | Foto Copyright: Lana Law

Wenn die Dämmerung über Hongkong hereinbricht, beginnen die Verkäufer des Temple Street Night Market, sich für den langen Abend vorzubereiten. Diese unscheinbare Straße verwandelt sich in einen dicht gedrängten Markt mit dreiseitigen Zelten und Klapptischen, auf denen alles Mögliche angeboten wird, von Handtaschen, Kleidern und Schmuck bis hin zu Elektronik und Haushaltswaren.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Hongkong nur Zeit für einen einzigen Markt haben, ist der Temple Street Night Market der richtige Ort und bei weitem der beliebteste. Der Markt öffnet gegen 18 Uhr, und schon kurz danach strömen die Menschen in Scharen herbei.

An den Kreuzungen entlang der Temple Street und in den Lokalen, die sich hinter den Ständen am Straßenrand verbergen, gibt es auch gutes Essen. Auch wenn sich das Essenserlebnis auf Plastiktische un d-stühle beschränkt, sind einige der Restaurants hier einen erneuten Besuch wert.

Der Temple Street Night Market befindet sich in Kowloon. Wenn Sie in den Vierteln TST oder Mong Kok wohnen und Lust auf einen langen Spaziergang haben, können Sie zur Temple Street laufen oder mit der U-Bahn (MTR) bis zur Jordan Station fahren und den Ausgang A nehmen. Von hier aus folgen Sie einfach den gut markierten Straßenschildern.

Wenn Sie in der Nähe des Marktes übernachten möchten, sind das Novotel und das Eaton Hotel preiswerte Hotels, die nur ein paar Blocks entfernt liegen.

2. Vogel-, Fisch- und Blumenmarkt

Yuen Po Bird Garden

Yuen Po Bird Garden | Foto Copyright: Lana Law

Der Vogelgarten in der Yuen Po Street, der Fischmarkt und der Blumenmarkt sind alle drei nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, und wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, sollten Sie auch alle drei besuchen.

Der Fisch- und der Vogelmarkt sind beides Lebendmärkte, auf denen Sie einen Vogel im Käfig oder einen lebenden Fisch in einer Tüte kaufen können. Auf dem Blumenmarkt werden, wie zu erwarten, frische Schnittblumen und Pflanzen verkauft.

Die meisten Verkäufer haben ihre Läden entlang der Straßen und stellen ihre Waren auf den Gehwegen vor den Geschäften aus. Alle drei Märkte sind interessant, visuell anregend und machen Spaß beim Fotografieren.

Der Vogelgarten in der Yuen Po Street, auch Vogelmarkt genannt, ist eher ein Vogelpark, nicht unähnlich einem Hundepark, als nur ein Markt. Auf der einen Seite des Marktes säumen lebende Vögel in Käfigen oder auf Sitzstangen den Gehweg und können gekauft werden.

Auf der gegenüberliegenden Seite kommen Vogelbesitzer, um ihre Vögel mit anderen Vögeln in Käfigen herumtollen zu lassen, während die Besitzer in geselliger Runde sitzen. Die Käfige sind an Haken aufgehängt oder an Zaunpfählen angebracht, wo die Vögel einander zwitschern und singen können.

Fish Market

Fischmarkt | Foto Copyright: Lana Law

Der Fischmarkt ist eher ein Fischladen mit Straßenverkauf. Die Straße ist hier von Fischgeschäften gesäumt, die ihre Fische drinnen und auf dem Bürgersteig ausstellen. In den Geschäften gibt es traditionelle Aquarien und Becken, aber auf der Straße hängen die bunten, lebenden Fische in einzelnen Beuteln an Stecktafeln, die für die Aquarien zu Hause bestimmt sind. Vor den Auslagen bilden sich Menschenmengen, die das Angebot begutachten und ihre Einkäufe tätigen.

Eine farbenfrohe Ausstellung von Blumenarrangements mit dem Duft von frischen Schnittblumen finden Sie auf dem Blumenmarkt. Dieser Markt wird die Stimmung aufhellen.

Alle drei Märkte befinden sich im Stadtteil Mong Kok von Kowloon, nördlich des Ladies Market. Wenn Sie mit der U-Bahn fahren, steigen Sie an der Prince Edward Station aus und nehmen Sie den Ausgang B1.

Der Blumenmarkt und der Vogelgarten liegen direkt nebeneinander, nur ein paar Blocks östlich der Station. Der Fischmarkt befindet sich südlich davon, in der Tung Choi Street. Sie können durch die ersten beiden laufen, dann nach Süden über den Fischmarkt gehen und dann an der Station Mong Kok in der Argyle Street in die U-Bahn einsteigen.

Das Cordis ist ein wunderbares Luxushotel in dieser Gegend, nur ein paar Blocks von der Mong Kok MTR-Station entfernt. Auch wenn Sie nicht hier übernachten möchten, bietet das hoteleigene Restaurant The Place ein leckeres Mittagsbuffet an.

3. Reclamation Street Market

Reclamation Street Market

Reclamation Street Market | Foto Copyright: Lana Law

Im Gegensatz zu vielen anderen Märkten, die nachts aktiv sind, ist der Reclamation Street Market ein Tagesmarkt und schon am Morgen sehr lebendig. Es handelt sich um einen Markt für Einheimische, die hier frische Produkte, Fisch, Wurstwaren, Kleidung und eine Vielzahl von Alltagsgegenständen kaufen.

Als Reisender ist es ein guter Ort, um frisches Obst zu kaufen, aber vor allem ist es ein angenehmer Ort, um Leute zu beobachten und zu flanieren. Die Straße ist breit genug, dass man sich nicht an anderen Einkäufern vorbeiquetschen muss, sondern einfach nur umherschlendern und sich die Sehenswürdigkeiten ansehen kann. Dies ist ein idealer Ort für einen morgendlichen Spaziergang, bevor die Hitze des Tages einsetzt. Hier gibt es kaum Touristen und keinen Verkaufsdruck.

Die Reclamation Street in Kowloon verläuft parallel zur Nathan Road und liegt ganz in der Nähe des Temple Street Night Market.

4. Ladies Market

Ladies Market

Ladies Market | Foto Copyright: Lana Law

Der Ladies Market ist dem Temple Street Market sehr ähnlich. Man kann sich sogar fragen, ob es überhaupt einen Unterschied gibt, abgesehen vom Standort. Geldbörsen, Schmuck, Schals, Spielzeug und Modeaccessoires dominieren den Markt. Er heißt zwar “Ladies Market”, aber auch Männer können hier interessante Dinge finden.

Der Ladies Market befindet sich in der Tung Choi Street, nur ein paar Blocks östlich der Nathan Road, im Stadtteil Mong Kok in Kowloon.

Der Markt hat eigentlich keine festen Öffnungszeiten, aber er ist ein Nachtmarkt. Einige Händler bauen schon am frühen Nachmittag auf, aber der größte Teil des Geschehens beginnt nach 16 Uhr, wenn die Straße für den Verkehr gesperrt wird. Er dauert bis etwa 22 oder 23 Uhr.

5. Katzenstraße

Cat Street

Cat Street | Foto Copyright: Lana Law

Wenn Sie auf Hongkong Island sind und ein Souvenir kaufen oder einfach nur ein wenig Zeit totschlagen möchten, sollten Sie über den Cat Street Market schlendern, der sich in der Upper Lascar Row befindet. Im Gegensatz zu den anderen hier erwähnten Märkten handelt es sich hier um einen Touristenmarkt und nicht um einen Markt für Einheimische.

Er wird als der Ort für Antiquitäten und Kunstgalerien angepriesen, aber man findet hier auch jede Menge Touristenschmuck, Souvenirs, Schmuck und andere preiswerte Schätze.

Die Verkäufer stellen ihre Tische und Stände auf der Straße auf, aber es ist nicht die dicht gedrängte Szene, die man auf dem Temple Street Night Market oder dem Ladies Market findet. Der Cat Street Market ist auch tagsüber geöffnet, aber kommen Sie nicht vor Mittag, sonst finden Sie nur eine kleine Auswahl an Verkäufern vor.

6. Jademarkt

Jade for sale

Jade zum Verkauf

Jade ist ein wichtiger Stein in der chinesischen Kultur und wird daher in einer Vielzahl von Formen und Größen geschnitzt. Die beste Möglichkeit, dies alles zu sehen, ist ein Besuch der Jadestraße.

Schmuck ist hier der Star der Show mit Halsketten, Ohrringen, Anhängern und Armreifen. Sie finden hier auch verschiedene Figuren in unterschiedlichen Größen. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die Qualität von Jade.

Der Markt befindet sich im Stadtteil Yau Ma Tei von Kowloon in der Kansu Street.

7. Stanley-Markt

Trinkets at the Stanley Market

Schmuckstücke auf dem Stanley-Markt

Wenn Sie sich in Stanley aufhalten, sollten Sie unbedingt durch das Gassengewirr schlendern, um den örtlichen Markt zu finden. Hier finden Sie Schmuck, Spielzeug, Kleidung und kleine elektronische Geräte.

Der Stanley Market liegt direkt an der Uferpromenade. Wenn Sie also nach all den Einkäufen Appetit bekommen haben, können Sie sich in einem der Restaurants am Meer niederlassen und einen Happen essen.

8. Straße der Turnschuhe

Wenn Sie während Ihres Besuchs in Hongkong so viel gelaufen sind, dass Sie jetzt ein neues Paar Schuhe brauchen, ist die Sneaker Street vielleicht einen Besuch wert. Hier finden Sie alle Arten von Sportschuhen, die Sie sich nur vorstellen können, auf einem Fleck.

Alle großen Marken sind im Angebot, aber auch viele, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben. Eine Besonderheit ist, dass die Verkäufer Sie die Schuhe nicht anprobieren lassen, so dass Sie vor dem Besuch Ihre Fußgröße kennen sollten.

Der Markt befindet sich in der Fa Yuen Street in Mong Kok. Nehmen Sie die MTR, steigen Sie an der Station Mong Kok aus und nehmen Sie den Ausgang D3.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich feilschen?

Auf jeden Fall. Die Verkäufer auf den Märkten sind Profis; sie verkaufen jeden Tag Dinge an Touristen aus aller Welt. Feilschen Sie hart, versuchen Sie es mit einem Preis, der ein Drittel des geforderten Preises beträgt, und beginnen Sie von da an.

Haben Sie nicht das Gefühl, etwas zu verpassen, denn viele der Verkäufer verkaufen genau die gleichen Dinge, und es ist mehr als wahrscheinlich, dass Sie den gewünschten Artikel weiter entfernt bei einem Verkäufer finden, der eher bereit ist zu verhandeln.

Wann ist die beste Zeit, um auf den Markt zu gehen?

Die meisten Märkte sind nachts aktiv, aber einige wenige sind auch tagsüber geöffnet.

Für die Nachtmärkte wäre es ideal, gegen 19 Uhr auf den Markt zu gehen, ein Restaurant zu finden und auf dem Bürgersteig zu essen. Das Essen auf dem Nachtmarkt mit seinem geschäftigen Treiben ist ein Erlebnis, und das Essen kann hervorragend sein.

Nach dem Essen können Sie durch die verschiedenen Kioske schlendern und das perfekte Produkt finden. Die Märkte dauern bis spät in den Abend hinein, so dass Sie Ihren Abend auf jeden Fall gegen 20 oder 21 Uhr beginnen können, wenn Sie möchten.

Nehmen die Verkäufer Kreditkarten an?

Ja, aber Bargeld ist auf jeden Fall zu bevorzugen, da man so einen besseren Preis erzielen kann.

Sind die Märkte in Hongkong sicher?

Ja, die Märkte sind sicher. Sie sind von Einheimischen und Touristen bevölkert und haben eine lustige Atmosphäre. Seien Sie jedoch vorsichtig mit Ihrer Brieftasche oder Ihrem Portemonnaie, so wie Sie es in jeder anderen überfüllten Umgebung tun würden.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.de

image

Unterkunft in Hongkong: Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Hotel in jeder Preisklasse sind oder sich fragen, wo Sie in Hongkong übernachten sollten, lesen Sie die Broschüre Wo man in Hongkong übernachtet: Die besten Gegenden und Hotels. Sie hilft Ihnen bei der Auswahl der einzelnen Kategorien und gibt Ihnen Tipps, wo Sie sich je nach Ihren Interessen niederlassen sollten.

image

Hongkong im Freien: Es ist verlockend, Hongkong nur als Großstadt zu betrachten, aber es gibt auch üppige, unbebaute Gebiete zu erkunden und viel Platz, um in der Natur zur Ruhe zu kommen. Entdecken Sie einige der besten Wanderungen in Hongkong oder finden Sie heraus, wo Sie die besten Strände in Hongkong finden.

image

Sightseeing in Hongkong : Sie suchen nach anderen Aktivitäten in Hongkong und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Touristenattraktionen in Hongkong an.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button