Südamerika

Die 10 besten Strände am Lake Michigan

Der Michigansee beherbergt einige der besten und einzigartigsten Strände des Großen Sees. An der Ost- und Südküste erstrecken sich kilometerlange goldene Sandstrände, die im Sommer Besucher anlocken, die der Hitze entfliehen möchten.

Die Strände an der Ostküste des Michigansees sind häufig von Sanddünen umgeben, die es zu erkunden gilt. In einigen Fällen befinden sich hinter den Dünen kleine Seen, in denen sich das Wasser erwärmt, so dass das Schwimmen viel angenehmer ist als im kühlen Wasser des großen Sees.

Die Strandgebiete reichen von städtischen Zentren im Herzen Chicagos über Strandstädte, die jeden Sommer zu neuem Leben erwachen, bis hin zu einsamen Sandstränden, an denen nur das Rauschen der Wellen zu hören ist, die ans Ufer schlagen.

In der Regel gibt es an den Stränden Badehäuser, Waschräume, Picknicktische und Unterstände. Je nach Größe und Beliebtheit des Strandes kann es sein, dass eine Konzession Essen und Getränke verkauft. An einigen Stränden, aber nicht an allen, haben Rettungsschwimmer ein wachsames Auge auf die Badegäste, daher sollten Sie sich erkundigen, wenn Sie kein guter Schwimmer sind oder kleine Kinder haben.

Die besten Strände in Michigan befinden sich in Staats- oder Nationalparks. Stellen Sie sich also darauf ein, dass Sie eine Gebühr für den Eintritt und möglicherweise auch für das Parken bezahlen müssen.

1. Sleeping Bear Dunes National Lakeshore

People climbing on the dunes at Sleeping Bearn Dunes National Lakeshore

Menschen klettern auf den Dünen im Sleeping Bearn Dunes National Lakeshore

Wenn Sie eine Vielfalt an Stränden, Landschaften und Aktivitäten suchen, sollte ein Ausflug zum Sleeping Bear Dunes National Lakeshore auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Michigan stehen. Der Park verfügt über unglaubliche sieben Strände, aus denen Sie wählen können. Diese reichen von langen Sandstränden am Lake Michigan bis hin zu Stränden im Landesinneren am North Bar Lake. Für welchen Strand Sie sich entscheiden, hängt davon ab, welche Art von Strand Sie mögen und wie gut Sie die Wassertemperatur vertragen.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, sollten Sie beide Strände ausprobieren. Am North Bar Lake brauchen Sie nur über die Dünen zu laufen, und schon sind Sie am Lake Michigan. Der North Bar Lake ist der beliebteste aller Strände im Park; er hat warmes, seichtes Wasser und ist immer ruhig.

Ein weiterer einzigartiger Strand ist der Platte Point Beach. Hier fließt das Wasser des Platte River durch den Sand in den Michigansee. Eine beliebte Aktivität ist es, sich in einem Schlauchboot oder einem anderen Floß den flachen Fluss hinunter zum See treiben zu lassen.

Sleeping Bear Dunes National Lakeshore

Sleeping Bear Dunes National Lakeshore

Der Esch Road Beach ist ein weiterer beliebter Ort, da der Otter Creek auf seinem Weg zum Lake Michigan über den Strand fließt. Kinder waten und spielen gerne in dem flachen, warmen und langsam fließenden Wasser. An klaren Tagen sind die 400 Fuß hohen Empire Bluffs zu sehen.

Wenn Ihr vierbeiniger Freund mit Ihnen reist und auch an den Strand möchte, haben Sie Glück. Mit Ausnahme der Strände North Bar Lake und Platte Pointe sind Hunde in bestimmten Bereichen an allen Stränden erlaubt (an der Leine).

Strandfeuer, immer eine lustige Tradition, sind an allen Stränden erlaubt, außer am North Bar Lake. Sie dürfen nur zwischen der Wasserkante und der ersten Sanddüne gemacht werden.

Weitere Strände im Park, die es zu erkunden gilt, sind: Glen Haven Beach , County Road 669 Beach , und County Road 651 Beach .

2. Silberner Strand

Silver Beach

Silberner Strand

Der Silver Beach in der gleichnamigen Stadt ist seit langem ein beliebtes Sommerziel für die Menschen am Südende des Sees. Der Strand ist ein wunderschöner, goldfarbener Sandstrand, der ungefähr die Form eines Dreiecks hat und vom St. Joseph River und einer Felswand begrenzt wird. Silver Beach ist ein großartiger Ort, um aufs Wasser zu gehen; bringen Sie Ihr Wasserspielzeug mit oder mieten Sie ein Stand Up Paddleboard oder ein Kajak beim Konzessionär.

Hinter dem Strand finden Sie zahlreiche Parkplätze, ein Karussell und einen Jachthafen. Wenn die Kinder den Sand satt haben und nach etwas anderem und Unterhaltsamem suchen, sollten Sie zum Whirlpool Compass Fountain gehen. Bei diesem riesigen Wasserspiel spritzt das Wasser aus dem Boden, und riesige, erhöhte Wasserdüsen schießen das Wasser von den Rändern bis in die Mitte des Brunnens.

Wenn Sie sich ein wenig bewegen oder Ihr Glück beim Angeln versuchen möchten, gehen Sie auf den Südpier, der vom Nordende des Strandes aus zugänglich ist.

3. North Ave Beach, Chicago

North Ave Beach at sunset

North Ave Beach bei Sonnenuntergang

Ähnlich wie andere Städte am Seeufer, z. B. Toronto, hat Chicago gute Arbeit geleistet, um gute Stadtstrände zu schaffen und zu erhalten. Einer der besten Strände in Chicago ist der North Avenue Beach im Lincoln Park. Hier finden Sie einen langen, breiten Strand, der schon seit 1940 Badegäste anzieht.

An heißen Sommertagen ist der Strand überfüllt mit Menschen, die die Sonne genießen und die lebhafte Szene beobachten. Der Strand ist mit dem Verleih von Stand Up Paddleboards, Wakeboards, Jet Skis, Fahrrädern und Kajaks hervorragend ausgestattet. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Hotdogs und Hamburger an den Verpflegungsständen. Für eine gehobene Mahlzeit gibt es ein Restaurant vor Ort; die Terrasse auf dem Dach ist der Ort, an dem man sich gerne aufhält und gesehen wird.

Beachvolleyball ist hier sehr beliebt, und das Spielniveau reicht von unbeholfen bis hin zu Halbprofis.

Viele Besucher erreichen den Strand über den Lakeshore Trail, der über die gesamte Länge des Strandes verläuft. Das Parken (gebührenpflichtig) kann an stark frequentierten Tagen eine Herausforderung sein; planen Sie früh ein, um einen Platz zu bekommen.

4. Ludington State Park

Aerial view of Ludington State Park

Luftaufnahme des Ludington State Park

Sieben Meilen unglaublicher Strände, ein 5.000 Hektar großer See und sogar ein historischer Leuchtturm sind die Hauptattraktionen des Ludington State Park. Dieser fantastische Park liegt in der Nähe der gleichnamigen Kleinstadt, etwa auf halber Höhe der Ostküste des Michigansees, und zieht seit 1927 Besucher an.

Die langen Strände am Lake Michigan sind ideal für Strandspaziergänge und Strandkletterer. Ihnen wird die Energie ausgehen, bevor Ihnen der Strand ausgeht. Drüben am Hamlin Lake ist der Strand kleiner, aber das Wasser ist viel wärmer. Der Big Sable River verbindet die beiden Seen und ist ein beliebter Ort für Tubing.

Die meisten Besucher besuchen den Strand über den Tagesbereich, wo sich auch das historische Strandhaus am Lake Michigan, Spielplätze und ein Anbieter von Sommergerichten befinden.

Der berühmte Big Sable Lighthouse ist über einen 1,8 Meilen langen Sand- und Kiesweg oder zu Fuß am Strand entlang zu erreichen. Wenn Sie mehr Zeit im Park verbringen möchten, sollten Sie auf einem der drei voll ausgestatteten Campingplätze campen, die 2021 renoviert und modernisiert wurden und für 2022 weitere Arbeiten geplant sind.

5. Indiana Dunes State Park

View of Lake Michigan from Indiana Dunes State Park

Blick auf den Lake Michigan vom Indiana Dunes State Park

Der Indiana Dunes State Park verfügt über einige der nächstgelegenen natürlichen Strände zu den größeren Bevölkerungszentren am Lake Michigan. Etwas mehr als eine Stunde vom Stadtzentrum Chicagos entfernt, bieten die 15 Meilen Sandstrand des Parks eine angenehme Flucht vor der Hitze der Stadt.

Der Park hat acht benannte Strände, für welchen Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Einer der beliebtesten ist der West Beach, wo Sie Picknicktische, ein Badehaus, Toiletten und diensthabende Rettungsschwimmer vorfinden. Der nahe gelegene Porter Beach ist weniger belebt und ebenso schön. Wenn Sie neben Ihrem Strandaufenthalt noch etwas unternehmen möchten, sollten Sie den Dune Ridge Trail am Kemil Beach erwandern.

6. Warren Dunes State Park

Warren Dunes State Park

Warren-Dünen-Staatspark

Wenn es für Sie interessant ist, eine riesige, bis zu 60 Meter hohe Sanddüne hinaufzuklettern und dann hinunterzurollen, sollten Sie den Warren Dunes State Park aufsuchen. Der Park liegt etwa 1,5 Stunden von Chicago entfernt und ist ideal für einen Tagesausflug oder ein Wochenende.

Neben der riesigen Düne finden Sie hier auch drei Meilen goldenen Sand, der vom klaren, kühlen Wasser des Lake Michigan umspült wird. Der Park erstreckt sich über 1.952 Hektar; die meisten Einrichtungen und der einfachste Zugang zum Strand befinden sich jedoch am südlichen Ende. Bringen Sie Ihre gesamte Ausrüstung und Verpflegung mit – abgesehen von Umkleidekabinen und einem Badehaus gibt es im Park keine weiteren Einrichtungen. Von den großen Parkplätzen ist es ein kurzer Spaziergang zum Strand.

7. Holland State Park

Aerial view of Holland State Park

Luftaufnahme des Holland State Park

Der Holland State Park liegt in der Stadt Ottawa, Michigan, etwa ein Drittel der Ostküste des Michigansees und ist für seinen zuckerweichen Sand bekannt. Der Park grenzt sowohl an den Lake Michigan als auch an den Lake Macatawa, und Sie haben die Wahl zwischen Stränden an beiden Gewässern.

Natürlich ist das Wasser am Macatawa-See wärmer, aber der Sand am Michigan-See ist schöner – Sie haben also die Qual der Wahl! Alternativ können Sie auch Ihr eigenes Wasserspielzeug mitbringen oder ein Paddelbrett oder andere Wassersportgeräte ausleihen, die Sie an einem der Konzessionsstände erwerben können.

Der Holland State Park grenzt an den Historic Ottawa Park Beach. Wenn Sie am Ufer entlang nach Norden gehen, gehen die Parks ineinander über. Der Park ist ein idealer Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten, und der berühmte Big Red Leuchtturm befindet sich auf der anderen Seite des Kanals gegenüber dem Park. Um die Zeit am Strand optimal zu nutzen, sollten Sie eine Hütte im Park mieten oder auf einem der beiden gut ausgestatteten Campingplätze übernachten.

8. Grand Haven State Park Strand

Grand Haven State Park Beach

Strand im Grand Haven State Park

Sand, Sand und noch mehr Sand sowie einen historischen Leuchtturm finden Sie an der Küste des Grand Haven State Park. Der kilometerlange Strand erstreckt sich südlich des Grand River Channel, so dass jeder sein eigenes Stückchen Sand finden kann. Bringen Sie Ihre gesamte Strandausrüstung mit; vom Parkplatz zum Strand sind es nur wenige Schritte, so dass Sie Ihre Sachen leicht transportieren können.

Zu den Einrichtungen des Parks gehören Waschräume, Umkleidekabinen, Picknickplätze und ein Imbissstand. Der Spielplatz befindet sich in der Nähe des nördlichen Parkplatzes. Der Grand Haven State Park ist auch ein beliebter Ort für Beachvolleyball, da die Plätze im weichen Sand direkt hinter dem Wasser angelegt sind.

Wenn Sie genug vom Faulenzen haben, können Sie sich ein wenig bewegen, indem Sie auf dem langen Pier zum Grand Haven Lighthouse spazieren gehen. Direkt südlich des State Parks liegt der Grand Haven City Beach. Danach wird der Strand immer einsamer, je weiter man nach Süden kommt.

9. South Haven Strand

South Haven Lighthouse with the beach behind

South Haven Lighthouse mit dem Strand dahinter

Der South Haven Beach ist einer der besten Strände am Lake Michigan, aber was ihn wirklich von den anderen unterscheidet, ist die Stadt, die dahinter liegt. South Haven ist der Inbegriff eines sommerlichen Strandstädtchens mit einer Vielzahl von Geschäften und Dienstleistungen, die von Souvenir-T-Shirts bis hin zu Hot Dogs am Stiel alles anbieten.

Der Strand selbst ist in zwei Teile geteilt: North Beach und South Beach, getrennt durch den Black River. Der feine, weiche Sand ist ideal zum Faulenzen, für eine Partie Frisbee oder zum Bauen von Sandburgen. Entledigen Sie sich Ihres Handtuchs und treiben Sie ein wenig Sport, indem Sie zum Ende des Piers laufen, wo Sie einen Leuchtturm finden, der seit 1872 in Betrieb ist.

Wenn Sie Appetit oder Durst verspüren, wandern Sie vom Strand aus die Water Street hinauf zur William Street. Hier finden Sie eine Reihe von Restaurants am Wasser mit gemütlichen Terrassen, von denen aus Sie das pausenlose Treiben der Schiffe auf dem Fluss beobachten können.

10. Saugatuck Dunes State Park

Saugatuck Dunes State Park

Saugatuck-Dünen-Staatspark

Wenn Sie es vorziehen, abseits der Menschenmassen in einer natürlichen Umgebung zu sein, wo das einzige Geräusch die Wellen sind, die an das Ufer schlagen, und die Schreie der Seevögel, die über Ihnen kreisen, dann ist der Saugatuck Dunes State Park der richtige Ort für Sie.

Der dreiviertel Meile lange Weg zum Strand schreckt viele ab, die einen einfachen Zugang zum See suchen. Dieser glückliche Umstand sorgt dafür, dass der 2,5 Meilen lange Strand, der von über 200 Fuß hohen Sanddünen umgeben ist, ruhig und nicht überfüllt ist.

Der Park befindet sich in der Nähe der Stadt Holland, wo Sie Unterkünfte und Restaurants finden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button