Südamerika

Die 10 besten Strände auf Koh Samui

Thailands zweitgrößte Insel ist vielleicht nicht so beliebt wie Phuket, aber das bedeutet vor allem eines: etwas weniger Menschenmassen, sauberere Strände und keine übermäßige Bebauung, die die Küstenlinie ruiniert.

Die Strände von Koh Samui gehören zu den schönsten weißen Sandstränden in Thailand. Zusammen mit dem azurblauen Wasser des Golfs von Thailand und den endlosen Kokospalmen, die die Küste säumen, ist das ein Rezept für ein tropisches Paradies.

Koh Samui ist eine der Inseln, die man gesehen haben muss, um es zu glauben. Sie verfügt über eine der höchsten Konzentrationen von Luxushotels im Land, und obwohl sie bei Touristen sehr beliebt ist, gibt es auch viele Orte, an denen man sich versteckt halten kann.

Während einige der Strände von Koh Samui lauter und von jungen Alleinreisenden belebt sind, bieten viele andere viel Ruhe. Egal, ob Sie auf der Suche nach sportlichen Aktivitäten, einem entspannenden Plätzchen zum Sonnenbaden oder dem perfekten Ort für eine Massage direkt am Strand sind, Koh Samui wird Sie nicht enttäuschen. Suchen Sie sich Ihr perfektes Fleckchen Sand mit unserer Liste der besten Strände auf Koh Samui aus.

1. Silberner Strand

Silver Beach

Silver Beach | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Silver Beach (auch bekannt als Haad Thong Ta-khian oder “der Strand der Ta-khian-Bäume”) ist zwar nur 250 Meter lang und besteht aus unberührtem weißen Sand, aber lassen Sie sich davon nicht enttäuschen. Was die Strände betrifft, so ist dies einer der besten auf der Insel.

Vier Resorts und Restaurants öffnen sich direkt über dem Sand und bieten Liegestühle, Speisen im Freien und jede Menge Sonnenschirme, wenn Sie eine Pause vom Sonnenbaden brauchen.

Der Strand liegt auf der Ostseite der Insel (kommen Sie möglichst früh, um den Sonnenaufgang vom Sand aus zu beobachten) und bietet viele entspannte Aktivitäten, darunter Schnorcheln, Thai-Massagen direkt am Wasser und Kajakverleih. Das smaragdgrüne Wasser der Bucht ist auch zum Schwimmen geeignet. Für diejenigen, die ihr PADI-Zertifikat machen möchten, bietet der Crystal Bay Yacht Club All-inclusive-Kurse und einen Pool direkt am Strand an.

Silver Beach bietet einen ruhigen Rückzugsort unter den sich wiegenden Palmen und ist ideal für Paare und alle, die einen ruhigen Urlaub suchen. Wenn Sie ein lebhafteres (und belebteres) Ziel suchen, können Sie jederzeit ein Motorradtaxi für eine 10-minütige Fahrt zum Lamai Beach nehmen.

2. Thongson-Bucht

Thongson Bay

Thongson-Bucht

Thongson Bay ist eine Art gut gehütetes Geheimnis unter den Besuchern – die Art von Strand, an dem man fast allein ist, wenn man früh genug kommt. Da die Gegend unterentwickelt ist, liegt sie abseits des Trubels, bietet aber dennoch die grundlegenden Annehmlichkeiten, so dass Sie eine Sonnenliege mieten, einen schnellen Happen essen oder ein Kajak für die Fahrt auf dem ruhigen Wasser finden können.

Die Thongson Bay am nördlichen Ende von Koh Samui ist nur einen halben Kilometer lang und bietet einen atemberaubenden Blick auf Koh Phangan und das kristallblaue Wasser. Ein Großteil des Strandes besteht aus weißem Pudersand, aber der pulverförmige Korallenschutt kann an manchen Stellen hart an den Füßen sein, vor allem, wenn Sie ins Wasser eintauchen.

Andererseits ist das Wasser in Küstennähe seicht, ideal für Familien mit kleinen Kindern und für diejenigen, die sich beim Schwimmen in stärkeren Strömungen etwas unsicher sind.

3. Lipa Noi Strand

Kayak on Lipa Noi Beach

Kajak am Lipa Noi Beach | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Wenn Sie den perfekten Ort auf Koh Samui suchen, um einen Sonnenuntergang zu erleben, sind Sie hier genau richtig. Nicht nur, dass sich der Himmel in einen unglaublichen Regenbogen aus Rot- und Gelbtönen verwandelt, wenn der Abend anbricht, sondern auch die Reflexion am Strand gibt Ihnen die Illusion, über perfekten rosa Sand zu laufen.

Die Abgeschiedenheit von Lipa Noi und das Fehlen von Unterhaltungsangeboten bedeuten auch, dass es weniger Touristen gibt und dass es ein viel ruhigeres Ziel ist, wenn Sie auf der Suche nach Sand und Meer abseits der Menschenmassen sind.

Da das Wasser in Strandnähe ruhig und seicht ist und nur allmählich tiefer wird, ist Lipa Noi ideal für Kinder und alle, die entspannende Wassersportarten wie Kajakfahren suchen, während in der Ferne die Sonne untergeht. Da dieser Strand sehr abgelegen ist, ist die Auswahl an Mahlzeiten und Unterhaltungsangeboten eher begrenzt. Wenn Sie hingegen Ruhe suchen, werden Sie hier fündig.

4. Choeng Mon

Lounge chairs on Choeng Mon beach

Liegestühle am Strand von Choeng Mon | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Trotz seiner geringen Größe und der Nähe zu anderen Stränden ist Choeng Mon einmalig schön. Versteckt in einer eigenen Bucht mit atemberaubendem Blick auf den kristallblauen Ozean bietet der Strand ein Gefühl von Privatsphäre und zieht vor allem Familien und Ruhesuchende an.

Am anderen Ende des Strandes befindet sich die kleine Insel Ko Fan Noi. Bei Ebbe können Sie die Insel zu Fuß erreichen, ansonsten können Sie ein Kajak mieten und die Insel umrunden, bevor Sie zu Ihrem Liegestuhl am Hauptstrand zurückkehren.

Die Insel beherbergt ein Luxusresort mit 22 Villen, das Cape Fahn Hotel, das sicherlich eine der besten Möglichkeiten ist, bei einem Aufenthalt auf Koh Samui in Luxus zu schwelgen. Ein Privatstrand auf der Insel ist ein wunderbarer Vorteil für Gäste, die ein privates Inselerlebnis suchen, das dennoch sehr nah an den Annehmlichkeiten des “Festlandes” ist.

Die Unterkünfte in Choeng Mon sind teurer als in anderen Teilen von Koh Samui. Selbst billige Bungalows mit Ventilator sind hier teurer, und Choeng Mon ist vor allem für seine teuren Resorts und guten Hotels bekannt. Der Strand liegt außerdem direkt unter dem Flughafen, so dass die Gäste hier mehrmals am Tag Flugzeuge über sich hören können. Abends stellen malerische Restaurants Tische auf dem Sand auf und bieten so einen atemberaubenden Blick auf den Sternenhimmel, der sich im Meer spiegelt.

Obwohl die meisten Besucher an diesen Strand kommen, um sich zu entspannen, ist die Gegend auch für ihre zahlreichen Wassersportaktivitäten bekannt. Schnorcheln und Tauchen, PADI-Kurse und Bootstouren zu korallenreichen Inseln werden angeboten. In Choeng Mon befinden sich auch zwei der berühmtesten Touristenattraktionen der Insel: Wat Plai Laem und der Große Buddha.

5. Maenam-Strand

Maenam Beach

Maenam Beach | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Maenam ist nach wie vor einer der günstigsten Strände auf Koh Samui. Es gibt viele Bungalows am Strand, die eine schöne Aussicht bieten, ohne dass man dafür viel Geld ausgeben muss. Das bedeutet nicht, dass es keine luxuriösen Resorts gibt; es ist nur so, dass es an beiden Enden der Skala viele Möglichkeiten gibt.

Der Strand von Maenam ist fast sieben Kilometer lang, so dass sich die meisten Besucher auf einen Bereich beschränken und nicht versuchen, die gesamte Länge des Strandes zu erkunden. Wenn Sie sich in die eine oder andere Richtung zum Ende des Strandes bewegen, finden Sie viel mehr Privatsphäre. Egal, in welchem Gebiet Sie sich aufhalten, Sie werden in Maenam nur wenig Trubel vorfinden. Stattdessen gibt es einen wöchentlichen Nachtmarkt, einen Tempel und viele Gelegenheiten zum Schwimmen oder Kajakfahren auf dem blauen Wasser der Umgebung.

Am goldenen Sandstrand von Maenam, der von einer Reihe von Palmen flankiert wird, gibt es zahlreiche Restaurants, Bäckereien und Cafés. Egal, ob Sie direkt am Strand mit Blick auf das Meer essen oder sich etwas für ein Picknick unter den Bäumen aussuchen, Sie haben hier die Qual der Wahl.

Umbrellas and sun loungers on Maenam Beach

Sonnenschirme und Liegestühle am Strand von Maenam

Maenam gilt auch als das Chinatown von Koh Samui. Das erkennen Sie an den vielen kleinen Pagoden und Toren, die das Gebiet abgrenzen. Dies gibt der Insel eine andere kulturelle Perspektive. Die kleine Gemeinde hinter dem Strand ist ausgesprochen entspannt und bietet viele Orte zum Verweilen, weit entfernt von der Hektik der Strände im Osten.

6. Chaweng Strand

Chaweng Beach

Chaweng-Strand

Der größte Strand von Koh Samui ist bekannt für sein glitzerndes, azurblaues Wasser und den weichen, weißen Sand. Obwohl Chaweng Beach sieben Kilometer lang ist, ist er aufgrund seiner großen Beliebtheit oft überfüllt und selten ruhig. Aber wenn Sie auf der Suche nach großen Wellen, viel Action, zahlreichen Wassersportmöglichkeiten und der Möglichkeit zum Tauchen sind, dann ist dies Ihr Strand.

Wenn Sie den Chaweng Beach unbedingt besuchen möchten, aber etwas Ruhe suchen, sollten Sie sich an das südliche Ende des Strandes begeben – die meisten Besucher versammeln sich im Zentrum, wo die Verleihgeschäfte und Restaurants angesiedelt sind.

Das Angebot an Unterkünften in Chaweng reicht von einfachen Bungalows über dem Sand bis hin zu gehobenen Resorts mit direktem Zugang zum Strand.

Aufgrund seiner Lage und der Gezeitenrichtung wird in Chaweng viel Müll aus dem Meer ans Ufer gespült. Die Strandabschnitte vor den Resorts sind fast immer eine Garantie für ein sauberes, frisches Erlebnis, da sich das Personal bemüht, den Strandabschnitt unberührt zu halten. Außerdem bieten viele Resorts ein Abendessen am Strand in der Abenddämmerung an – ein wunderschönes Erlebnis.

7. Taling Ngam

Taling Ngam

Taling Ngam | Foto Copyright: Meagan Drillinger

In der weniger touristischen südwestlichen Ecke von Koh Samui gelegen, ist Taling Ngam ein weitgehend wilder Strand. Das bedeutet wenig Entwicklung, nur ein paar Hotels und Restaurants, die sich über den Sand erstrecken, und eine manchmal ungepflegte Küstenlinie – Palmenzweige, Korallenstücke und Kokosnüsse sind oft im Sand zu finden.

Die einzigen Unterkünfte hier sind einfache Bungalows, und die nächste Stadt ist etwa 20 Minuten entfernt, so dass Sie zum Einkaufen auf ein Motorradtaxi oder ein Tuk-Tuk umsteigen müssen. Auf der anderen Seite bedeutet die entspannte Einstellung von Taling Ngam auch, dass Sie den Strand die meiste Zeit für sich haben werden.

Das Meer ist in Küstennähe seicht, aber wenn Sie sich ein Kajak mieten, gelangen Sie in tieferes, azurblaues Wasser, wo Sie herrlich schwimmen, tauchen oder einfach nur gemütlich paddeln können. In der Ferne können Sie einige der Archipele sehen, die den Ang Thong National Marine Park bilden. Sie können ein Boot mieten, das Sie direkt von Taling Ngam aus dorthin bringt.

Der Taling Ngam Beach bietet beeindruckende Sonnenuntergänge, die Sie von einem der Restauranttische an der Küste aus beobachten können.

8. Bophut Strand

Bophut Beach

Bophut Beach | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Bophut ist vielleicht nicht der größte Strand der Insel, aber definitiv einer der schönsten. Der drei Kilometer lange Sandstrand ist relativ ruhig und wird von den vielen Hotels am Strand in einem tadellosen Zustand gehalten. Sanfte Wellen, kristallklares Wasser und Palmenreihen machen Bophut zu einem einladenden Ort zum Entspannen in der Sonne.

Direkt in der Mitte des Strandes befindet sich ein Gebiet, das als Fisherman’s Village bekannt ist. Obwohl es technisch gesehen auch zu Bophut Beach gehört, ist die besondere Atmosphäre des Viertels, das von alten chinesischen Häusern gesäumt ist, ganz anders. Mehrere kleine Straßen, die vom Strand abgehen, sind voll mit Boutiquen, Nachtmärkten und Unterhaltungsmöglichkeiten. In diesem Küstenabschnitt gibt es auch den saubersten Sand, einen herrlichen Blick auf das Meer in Richtung Koh Phangan und einige der besten Restaurants auf Koh Samui.

Die größten Tauchshops in Bophut befinden sich ebenfalls rund um das Fisherman’s Village, von denen die meisten Ausflüge nach Koh Tao und zum Ang Thong Marine Park anbieten.

9. Lamai Strand

Lamai beach

Lamai Beach | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Lamai Beach ist der zweitgrößte Strand von Samui. Lamai ist zwar entspannter als Chaweng, bietet aber immer noch viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen – nur eben in einem gemächlicheren Tempo. Essen, Einkaufen und Unterkünfte sind in Lamai auch billiger, so dass es ein gutes Ziel für diejenigen ist, die ein kleines Budget haben.

Weniger Menschenmassen bedeuten nicht, dass Lamai weniger schön ist. Das kristallklare Wasser, der weiche Sand und die bläuliche Hügellandschaft im Hintergrund sorgen für eine traumhafte Kulisse.

Die Gegend um den Lamai-Strand bietet viele zusätzliche Aktivitäten, wenn Sie eine Pause von der Sonne brauchen. Wat Lamai und Wat Khunaram sind interessante örtliche Tempel, in denen Sie Spiele und Feiern im Jahrmarktsstil erleben, religiösen Festen beiwohnen, antike Artefakte aus der Umgebung (darunter eine 2000 Jahre alte Zeremonialtrommel) und sogar den mumifizierten Körper eines Mönchs besichtigen können.

Lamai Beach ist ein beliebter Ausgangspunkt für Boote, die zum Tauchen ins nahe gelegene Ko Tao fahren. Sie können auch durch den Regenwald klettern, um den Lamai-Aussichtspunkt zu erreichen, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick über den Ozean haben.

10. Bang Po Strand

Swing on Bang Po beach

Schaukel am Bang Po Strand | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Der Bang Po Strand liegt direkt zwischen dem Golf von Thailand und dem dichten tropischen Regenwald und bietet einen fast versteckten Abschnitt mit weichem, weißem Sand für diejenigen, die sich entspannen möchten. Mit einer Länge von vier Kilometern ist er einer der größten Strände von Koh Samui, aber da er an der Nordwestküste (abseits der Hauptgebiete) liegt, wird er nicht von so vielen Touristen besucht. Wenn Sie ein ruhigeres Reiseziel mit günstigen Preisen und einheimischem Essen suchen, sind Sie hier genau richtig.

Im Vergleich zu anderen Stränden auf der Insel hat sich Bang Po kaum entwickelt. Die Bucht wird nach wie vor von einheimischen Fischern besucht, und das gastronomische Angebot in den strohgedeckten Hütten ist eher von der lokalen, einfachen Sorte. Außerdem ist der herrliche Blick auf Ko Pha Ngan auf der anderen Seite des Wassers kaum zu übertreffen.

Das warme, ruhige Wasser von Bang Po, das sanft an die Küste plätschert, ist ideal zum Schwimmen und Kajakfahren. Es gibt jede Menge Sonnenliegen (kostenlos, wenn Sie in einem der Restaurants am Strand ein Getränk oder einen Snack kaufen) und sogar die Möglichkeit, sich mit Blick auf das blaue Wasser massieren zu lassen.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Besuch auf Koh Samui: Zwei wichtige Überlegungen für Ihre Reise sind, wo Sie übernachten und wann Sie die Insel besuchen möchten. Auf Koh Samui gibt es Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget, und natürlich auch Resorts und Hotels an den Stränden. Wenn Sie noch nicht wissen, wann Sie reisen sollen, lesen Sie unseren Leitfaden über die beste Reisezeit für Koh Samui.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button