Südamerika

Die 10 besten Touren & Ausflüge ab Cozumel

Direkt vor der Küste von Playa del Carmen liegt eine der schönsten Inseln Mexikos. Cozumel ist seit langem eines der größten Kreuzfahrtziele der Welt – und es ist keine Überraschung, warum. Die üppig bewachsene, von Dschungel bedeckte Insel ist von zuckersüßem Sand umhüllt und vom herrlich warmen und glitzernden Karibischen Meer umgeben. Bei so viel natürlicher Schönheit und so vielen Kreuzfahrtpassagieren, die jedes Jahr anlegen, können Reisende eine Fülle von Touren und Ausflügen ab Cozumel erwarten.

Die Insel Cozumel hat in der Geschichte Mexikos eine wichtige Rolle gespielt. Ursprünglich war sie ein heiliger Ort für die Maya, vor allem für die Frauen, die vom Festland hierher reisten, um Ix Chel, die Göttin der Fruchtbarkeit, zu verehren. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich die Insel zu einem beliebten Ziel für Kreuzfahrtschiffe, Flitterwöchner und Tagesausflügler aus Playa del Carmen, die von der lebhaften Hauptstadt San Miguel und den herrlichen Stränden angezogen wurden.

Heute ist sie ein idyllisches Inselparadies, in dem es von Abenteuern und Aktivitäten aller Art nur so wimmelt, sowohl an Land als auch auf See.

Von Schnorcheln in den kristallklaren Gewässern des geschützten Meeresparks über eine Fahrt mit dem Buggy entlang der Küste bis hin zu einem U-Boot-Erlebnis – hier sind die besten Touren und Ausflüge von Cozumel aus.

1. Erforschen Sie die Ruinen von Tulum

Tulum

Tulum

Auch wenn Sie auf der Insel Cozumel wohnen, sind Sie nur einen Katzensprung von den prächtigen Sehenswürdigkeiten und antiken Ruinen auf dem Festland entfernt. Ein Besuch in Tulum muss auf Ihrem Reiseplan stehen, wenn Sie auf Cozumel sind.

Das antike Tulum ist eine Stadt, die auf einer 12 Meter hohen Klippe thront und einen der schönsten Strände Mexikos überblickt. Sie ist die einzige befestigte Maya-Stadt an der Küste, und ihr Hauptturm ist ein weltweit bekanntes Wahrzeichen. Die Stadt geht auf das Jahr 1200 zurück, obwohl viele der Gebäude erst im 15.

Um Tulum zu erkunden, bietet sich diese Tour zur Erkundung der Maya-Ruinen von Cozumel nach Tulum und wieder zurück an. Die 5,5-stündige Tour ist ganz einfach und beinhaltet den Transfer mit der Fähre nach Playa del Carmen. Von Playa del Carmen aus bringt Sie Ihr Reiseleiter zur archäologischen Stätte von Tulum, wo Sie bei einem Rundgang die Geschichte dieses prächtigen, historischen Ortes kennen lernen werden. Bringen Sie einen Badeanzug mit, wenn Sie in den atemberaubenden Gewässern unterhalb der Ruinen schwimmen möchten. Nach der Besichtigung werden Sie zum Fährterminal zurückgebracht, um die Rückfahrt nach Cozumel anzutreten.

Hinweis: Diese Tour ist auch für Besucher geeignet, die auf einer Kreuzfahrt in Cozumel Halt machen.

2. Ausritt am Strand

Horses on the beach in Mexico

Pferde am Strand in Mexiko

Was kann romantischer sein als ein Ausritt am Strand? Ein Ausritt am Strand von Cozumel, natürlich. Bei einer Kulisse, die so perfekt ist wie die zuckersüßen Strände und das Instagram-taugliche Wasser, fehlt eigentlich nur noch ein Ausritt.

Diese 30-minütige Strand-Reittour ist genau das Richtige. Satteln Sie Ihr Pferd für ein Abenteuer im puderweichen Sand. Zunächst wird den Reitern ein Pferd zugeteilt, das ihren Fähigkeiten entspricht, so dass alle Reitkenntnisse willkommen sind und berücksichtigt werden. Die Tour beginnt im Mr. Sancho’s Beach Club. Von hier aus folgen die Reiter ihrem Führer in den Dschungel und die Mangrovenwälder, vorbei an den üppigen Blättern und offenen Farmen der Insel. Schließlich erreicht die Tour die wunderschöne Küste von Cozumel mit ihrem gebleichten Sand und den endlosen Blautönen.

Bringen Sie Ihre Badesachen für ein erfrischendes Bad im warmen, flachen Wasser bei Mr. Sancho’s mit, das in Ihrem Ticket enthalten ist. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einer Abfahrt am Morgen oder am Nachmittag zu wählen.

3. Schwimmen Sie mit den Fischen

Turtle and angelfish in Cozumel

Schildkröte und Kaiserfisch in Cozumel

Das sonnige Cozumel ist eines der besten Tauchziele der Welt. Ob Sie es glauben oder nicht, es steht in einer Reihe mit dem Great Barrier Reef in Australien. Cozumel liegt am nördlichen Ende des Mesoamerikanischen Riffs, das sich durch das Karibische Meer zieht und Belize, Guatemala und Honduras berührt.

Cozumel ist vom Cozumel Reefs National Marine Park umgeben, der 26 Korallenarten und mehr als 500 Fischarten beheimatet. Aber auch wenn Sie kein zertifizierter Taucher sind, können Sie mit einer Schnorchelmaske eine ebenso faszinierende Erfahrung machen. Schnorchler, die das Beste aus ihrem Cozumel-Urlaub machen wollen, sollten die Cozumel-Schnorcheltour buchen, die die Riffe Palancar, Colombia und Cielo rund um die Insel besucht.

Die vierstündige Tour beginnt mit einem Glasbodenboot, das vom Pier abfährt. Der erste Halt ist El Cielo, einer der spektakulärsten Orte nicht nur auf Cozumel, sondern in ganz Mexiko. El Cielo bedeutet übersetzt Himmel”, und schon bald wird klar, warum – ein Blick in das seichte Wasser offenbart einen weißen, sandigen Boden, der mit Hunderten von wunderschönen Seesternen übersät ist.

Von El Cielo aus geht es weiter zum Colombia Reef, das für seine Sichtweite, Meeresschildkröten, Barrakudas, Adlerrochen und viele weitere Arten von bunten Fischen bekannt ist. Schließlich fahren Sie zum Palancar-Riff, wo Sie Ammenhaie, Hummer, Muränen und vieles mehr sehen können.

Nach vier Stunden in den kristallklaren Gewässern kehren die Schnorchler an Bord zurück, um sich zu erfrischen, bevor sie zur Anlegestelle auf Cozumel zurückfahren.

4. Fahrt zum Abenteuer

Punta Sur Eco Beach Park

Öko-Strandpark Punta Sur

Wussten Sie, dass mehr als die Hälfte der Landfläche von Cozumel unter Naturschutz steht? Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Insel noch von unbebautem Dschungel bedeckt ist. Eine einzige Straße führt um den Teil der Insel herum, der bebaut werden darf, und bringt die Besucher von der touristenintensiven Westseite der Insel zur rauen, ungezähmten Ostküste. Die beste Art, sich fortzubewegen? Natürlich hinter dem Steuer eines Jeeps.

Diese kombinierte Jeep- und Schnorcheltour ist eine großartige Möglichkeit, das Beste, was Cozumel zu bieten hat, in einem zu erleben. Setzen Sie sich hinter das Steuer eines Jeep Wrangler und fahren Sie auf den Straßen von Cozumel, um das Land zu erkunden.

Die Tour führt Sie vom Punta Sur Eco Beach Park aus zum Schnorcheln und Genießen der puderweichen, malerischen Strände. Auf dem Programm stehen außerdem der Besuch einer archäologischen Stätte, Krokodilausstellungen, ein Mittagessen und vieles mehr. Schwimmen Sie an den Stränden von Playa el Cielito, einem Teil der Biosphäre El Cielo. Eine Schnorchelausrüstung wird zur Verfügung gestellt, um auch das Chankanaab-Riff zu erkunden. Die Gäste werden in der Nähe des Kreuzfahrthafens abgeholt und wieder abgesetzt.

5. Eine Fahrt mit dem U-Boot

Atlantis Submarine in Cozumel

Atlantis U-Boot in Cozumel | Cyndi und Dave / Foto geändert

Es ist nicht verwunderlich, dass sich die meisten Touren und Ausflüge von Cozumel aus um das Wasser drehen. Wenn die Insel so wunderschön aussieht und von einer so exquisiten Tierwelt wimmelt, ist es schwer, nicht ständig im, auf (oder unter) dem Wasser zu sein.

Apropos Unterwasser: Eine der besten Touren und Ausflüge von Cozumel aus ist die Fahrt mit einem U-Boot, um eine einzigartige Perspektive unter den Wellen zu erhalten. Die Atlantis Submarine Expedition führt die Reisenden unter die Wasseroberfläche in eine Tiefe von bis zu 100 Fuß, um das Meeresleben im geschützten Park von Chankanaab zu entdecken.

Die Tour beginnt mit einer kurzen Fahrt entlang der Küste von Cozumel zum Tauchplatz, wo die Besucher an Bord des von der US-Küstenwache zertifizierten U-Boots gehen und unter die Wellen tauchen. Das U-Boot fährt entlang des Meeresbodens und zeigt Teile des Riffs, die normalerweise nur von Tauchern gesehen werden. Halten Sie die Augen offen nach Papageienfischen, Grunzern und Zackenbarschen.

6. Versuchen Sie eine Cozumel-Buggy-Tour

Mayan site El Cedral

Maya-Stätte El Cedral

Sind Sie bereit für ein Abenteuer der anderen Art? Wie wäre es, Cozumel vom Fahrersitz eines abenteuerlichen Buggys aus zu erkunden, der für das raue, kurvenreiche Terrain der Insel gemacht ist?

Bei dieser halbtägigen, selbstfahrenden Buggy-Tour durch Cozumel haben die Gäste das Steuer in der Hand und fahren mit dem Vier-Personen-Fahrzeug über die ganze Insel. Die Tour beginnt damit, dass Sie Ihren Guide in der Nähe des Kreuzfahrthafens treffen, um die Schlüssel für Ihren Buggy in Empfang zu nehmen. In einem Zug im Stil einer Karawane folgen Sie dem Tross bis zum ersten Halt in El Cedral, einer Maya-Ruinenstätte auf der Insel. Hier verbringen Sie eine Stunde mit der Erkundung der archäologischen Stätte und erfahren mehr über die Geschichte und die Präsenz der Maya auf Cozumel. (Wissenswertes: Cozumel bedeutet auf Maya “Insel der Schwalben”).

Nach der Besichtigung der Ruinen geht es mit dem Buggy weiter über die Insel, um die verschiedenen schönen Aussichtspunkte zu erkunden. Machen Sie eine Pause für ein frisches, köstliches Mittagessen, bevor Sie Ihre Schnorchelausrüstung anlegen und im Arrecifes de Cozumel National Park und SkyReef ins Wasser tauchen.

Diese Tour dauert 4,5 Stunden und beinhaltet Schnorchelausrüstung, Mittagessen und Erfrischungen.

7. Kreuzfahrt mit einem Glasbodenboot

Fish viewed through a glass-bottom boat tour in Cozumel

Fische bei einer Tour mit dem Glasbodenboot in Cozumel | Roger W / Foto geändert

Sie haben wenig Zeit, möchten aber trotzdem alle Geheimnisse unter den Wellen von Cozumel sehen? Eine stressfreie Bootstour in einem Glasbodenboot könnte die perfekte Option sein.

Diese Tour mit dem Glasbodenboot ist ideal für Erstbesucher, die nur wenig Zeit haben, und führt zu drei flachen Riffen im Meerespark von Cozumel. Schauen Sie durch den klaren Boden des Bootes und entdecken Sie die bunten Fische, Seesterne, Korallen und andere Tiere, die in den warmen, kristallklaren Gewässern um Cozumel leben.

Für diejenigen, die ins Wasser springen möchten, bleibt genügend Zeit für einen kurzen Sprung zum Schnorcheln. So können die Besucher Meeresschildkröten, Stachelrochen und andere Tiere aus nächster Nähe beobachten.

Das gesamte Erlebnis dauert etwa zwei Stunden, und die Gäste können zwischen verschiedenen Abfahrtszeiten wählen, was es zu einem der flexibleren Erlebnisse auf der Insel macht.

8. Erforschen Sie den Dschungel auf vier Rädern

ATV on the beach in Cozumel

ATV am Strand von Cozumel

Es mag schwer sein, sich von den zuckersüßen Stränden von Cozumel loszureißen (immerhin gibt es hier einige der besten Strände Mexikos), aber eine Tour durch den Dschungel kann genauso aufregend sein, vor allem, wenn sie mit einem ATV stattfindet.

ATV-Touren sind auf Cozumel sehr beliebt, vor allem solche, die ein bisschen von allem kombinieren. Das ATV-Abenteuer zu den Jade-Höhlen ist eine fünfstündige Tour, die den Gästen mehrere verschiedene Cozumel-Erlebnisse in einem bietet.

Die Tour beginnt auf einem Netz von laubbedeckten Pfaden tief im Dschungel, die zu einer Cenote führen, die in den Höhlen der Insel versteckt ist. Tauchen Sie ein für ein erfrischendes Bad und bewundern Sie die spektakulären Stalaktiten über Ihnen.

Nach dem Bad geht es mit dem ATV zurück zu einer wunderschönen Korallenhöhle, wo Ihr Führer Ihnen alles über die Maya-Gemeinschaft erzählt, die diesen Teil von Cozumel einst bewohnte.

Denken Sie daran, dass es sich um eine abenteuerliche Tour handelt, also machen Sie sich darauf gefasst, ein wenig schmutzig zu werden. Geschlossene Schuhe sind ein Muss, und bringen Sie Ihre Badesachen mit, wenn Sie die Cenote erleben wollen.

9. Machen Sie eine Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang

Sunset cruise in Cozumel

Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang in Cozumel

Es wäre ein großer Fehler, einen Strand in Mexiko zu besuchen und eine Kreuzfahrt zum Sonnenuntergang auszulassen. Was gibt es Schöneres, als einen spektakulären tropischen Sonnenuntergang auf dem Meer zu erleben? Glücklicherweise enttäuscht Cozumel nicht, wenn es um Katamaran-Kreuzfahrten zum Sonnenuntergang geht.

Jede Sonnenuntergangskreuzfahrt ist ein wenig anders, aber die meisten starten von San Miguel de Cozumel, der Hauptstadt der Insel. Manche Kreuzfahrten sind etwas kleiner als andere, und jede hat eine andere Atmosphäre. Auf allen gibt es in der Regel gute Musik und traditionelles Essen.

Wenn Sie mehr als nur Snacks möchten, sollten Sie eine Kreuzfahrt mit Abendessen buchen, auf der ein komplettes Menü serviert wird. Und natürlich gibt es auf allen Kreuzfahrten traumhafte Sonnenuntergänge, die den Himmel in leuchtenden Pink-, Orange- und Violetttönen erstrahlen lassen.

10. Lassen Sie sich von der lokalen Küche verwöhnen

Delicious tacos in Cozumel

Leckere Tacos in Cozumel

Einer der besten Aspekte eines Besuchs auf Cozumel ist die Entdeckung der lokalen Küche. Die traditionelle Küche Yucatans wird nur in dieser Region Mexikos angeboten und gehört, insbesondere auf Cozumel, zu den frischesten und authentischsten, die man finden kann. Eine kulinarische Tour ist eine fantastische Möglichkeit, die vielen Geschmacksrichtungen zu erkunden, die sich in Yucatan zusammengefunden haben. Sie kann auch als Stadtrundfahrt dienen, so dass es fast so ist, als bekämen Sie zwei Touren in einer.

Food Tours führen die Reisenden meist abseits der ausgetretenen Pfade zu lokalen Restaurants und Essensständen, wo sie alles von Empanadas bis zu Tacos und alles dazwischen probieren können. Wenn Sie es lieber praktisch mögen, sollten Sie einen Kochkurs in Cozumel buchen. Diese Kurse sind in der Regel klein und konzentrieren sich auf traditionelle Gerichte und Zutaten aus Yucatan. Einige bieten sogar Marktbesichtigungen an, bei denen Ihr Führer Ihnen zeigt, wie Sie die frischesten Zutaten für die Zubereitung dieser wunderbaren, traditionellen Rezepte auswählen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button