Südamerika

Die 11 besten Strände in Bournemouth, England

Die Strände von Bournemouth, die immer wieder zu den besten Stränden Englands zählen, erstrecken sich über mehr als 10 Meilen der wunderschönen Küste von Dorset. Ein Großteil dieser herrlichen, ununterbrochenen Sandstrände ist über eine breite Promenade, die Poole im Westen mit Southbourne im Osten verbindet, leicht zugänglich.

Insgesamt gibt es in Bournemouth und Umgebung nicht weniger als 14 erstklassige Strände, von belebten Stränden am Pier wie West Cliff und East Cliff bis hin zu ruhigeren Stränden fernab der Menschenmassen. Nicht weniger als neun dieser Strände wurden mit den begehrten Blauen Flaggen für ihr sauberes Wasser und ihren gepflegten Sand ausgezeichnet.

Damit Sie den Strandabschnitt finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen und Vorlieben passt, sollten Sie sich unseren praktischen Leitfaden zu den besten Stränden in Bournemouth, Dorset, ansehen.

1. West Cliff Strand

West Cliff Beach and the Bournemouth Pier

West Cliff Beach und der Bournemouth Pier

Der West Cliff Beach, auch als West Beach bekannt, ist aufgrund seiner Nähe zum Stadtzentrum oft der erste Strand, den Besucher in Bournemouth erleben. Er befindet sich westlich des Bournemouth Pier und ist nur wenige Schritte von einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bournemouth entfernt, wie dem Observation Wheel und dem Ozeanarium.

Dies und seine Lage in der Nähe von Vergnügungs-, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten machen West Beach zu einem der besten Strände in Dorset für Familien.

Allerdings ist er auch einer der am stärksten frequentierten Strände. Wenn Sie einen ganzen Tag hier verbringen möchten, sollten Sie früh kommen, um sich einen Platz auf dem kilometerlangen weichen Sandstrand zu sichern. Es gibt auch einen speziellen Kidzone-Bereich für Kinder, der von den örtlichen Rettungsschwimmern organisiert wird.

Neben den Rettungsschwimmern verfügt der West Beach über eine Reihe nützlicher Einrichtungen. Neben dem Verleih von Strandhütten und Liegestühlen stehen den Besuchern auch Waschräume und Umkleidekabinen zur Verfügung.

Die breite West Undercliff Promenade verbindet den Strand mit anderen Stränden entlang der Strandpromenade von Bournemouth und bietet beliebte Strandterrassen wie The Beach Hut und WestBeach, eines der besten Fischrestaurants der Stadt.

Adresse: Westcliff Undercliff Drive, Bournemouth, Dorset

2. East Cliff Strand

East Cliff Beach

East Cliff Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Oft einfach als East Beach bezeichnet, erstreckt sich der East Cliff Beach über eine Meile weichen, sauberen Sandes östlich des Bournemouth Pier.

Der East Cliff Beach ist dem West Cliff Beach auf der anderen Seite des Piers sehr ähnlich, und die Entscheidung, welchen Strand man wählt, hängt oft davon ab, ob man eine größere Auswahl an unterhaltsamen Aktivitäten am Wasser sucht.

Neben dem Verleih von Strandhütten und Liegestühlen finden Sie hier eine Vielzahl von Dienstleistungen, die auf Abenteurer zugeschnitten sind. Der East Beach-Verleih bietet alles von Kajaks über Paddelboards bis hin zu Jetskis sowie Segel-, Wind- und Kitesurfing-Erlebnisse.

Leihen Sie sich anschließend ein Fahrrad bei den hilfsbereiten Leuten von Front Bike Hire und erkunden Sie die fast 10 Meilen lange Promenade zwischen Poole und Southbourne. Am Strand gibt es außerdem Fitnessstationen, die mit Tipps und Anleitungen ausgestattet sind, und auch Volleyballplätze sind vorhanden.

Zu den beliebten Restaurants gehören Harry Ramsden’s, das weltweit für seine frischen und leckeren Fish & Chips bekannt ist, und der beliebte Prom Kiosk, der Eis und Snacks anbietet.

Außerdem gibt es einen eigenen Spielbereich für kleinere Kinder, Rettungsschwimmer und öffentliche Waschräume mit Umkleidekabinen.

Adresse: Eastcliff Undercliff Drive, Bournemouth, Dorset

3. Durley Chine Strand

Durley Chine Beach

Durley Chine Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Wenn Sie entlang der Strandpromenade von Bournemouth nach Westen gehen und nach weiteren Plätzen suchen, an denen Sie Ihr Strandtuch ausbreiten können, werden Sie feststellen, dass viele der Strände als “Chin” bezeichnet werden. Das liegt an den schmalen Schluchten, die im Laufe der Zeit so weit erodiert sind, dass sie natürliche Zugänge zu den Stränden und zum Wasser bilden.

Der dem West Cliff Beach am nächsten gelegene Strandabschnitt ist Durley Chine. Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Durley Chine Beach ist nur 10 Gehminuten vom Pier entfernt und wegen seines weichen Sandes, des sauberen Wassers und des sanft abfallenden Gefälles, das einen leichten Zugang zum Wasser ermöglicht, bei Familien sehr beliebt.

Zu den nützlichen Einrichtungen gehören Wickelplätze, Umkleidekabinen, Waschräume, diensthabende Rettungsschwimmer und ein Kinderzentrum. Außerdem gibt es in der Nähe Snack- und Erfrischungsmöglichkeiten sowie ausreichend Parkplätze.

Zu den beliebten Wassersportarten, die am Durley Chine angeboten werden, gehören Kanu- und Kajakfahren, Angeln, Jetski, Surfen und Kitesurfen, um nur einige zu nennen.

Adresse: Durley Chine, Bournemouth, Dorset

4. Boscombe Strand

Boscombe Beach

Boscombe Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Für alle, die ein traditionelles englisches Stranderlebnis suchen, ist Boscombe Beach eine gute Alternative zu Bournemouths belebter Strandpromenade.

In und um Boscombe gibt es ausreichend Parkplätze, aber Sie können auch einen angenehmen 30-minütigen Spaziergang entlang der fast 1,5 Meilen langen Strandpromenade machen oder mit dem lustigen Land Train fahren.

Der kilometerlange Boscombe Beach, der sich um den 600 Fuß langen Boscombe Pier gruppiert, bietet den gleichen großartigen Sand, sauberes Wasser und sicheres Schwimmen wie Bournemouth, aber oft ohne die Menschenmassen.

Zu den kürzlich renovierten und neuen Einrichtungen gehören Volleyball- und Basketballplätze, Tischtennisplatten am Strand, Umkleideräume mit Waschräumen und Duschen sowie Fitnessbereiche.

Nehmen Sie die Kinder auf jeden Fall mit auf einen Spaziergang entlang des Piers. Hier gibt es nicht nur tolle Angelmöglichkeiten, sondern auch eine Reihe einzigartiger Musikinstallationen zum Mitmachen, die nur darauf warten, gespielt zu werden. Vom Pier aus kann man sogar bis zur Isle of Wight blicken, ein besonders schöner Anblick bei Sonnenuntergang.

Neben den traditionellen Strandhütten können Sie sich auch für ein moderneres “Beach Pod” entscheiden, das mehr Platz und Annehmlichkeiten bietet. Rettungsschwimmer sind vor Ort.

Adresse: Undercliff Drive, Boscombe, Dorset

5. Alum Chine Strand

Alum Chine Beach

Alum Chine Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Der Alum Chine Beach ist der größte der vier Chinas von Bournemouth und bietet ein weiteres großartiges, mit der Blauen Flagge ausgezeichnetes Stranderlebnis.

Mit seinem breiten, sauberen Sand- und Kiesstrand und dem klaren Wasser, das von Rettungsschwimmern überwacht wird, ist er besonders für Familien mit Kindern geeignet, die sich nicht mit den normalerweise viel größeren Menschenmengen an den Stränden von West Cliff und East Cliff herumschlagen wollen.

Für Familien gibt es hier einen erstklassigen Abenteuerspielplatz mit Piratenthema und einen Wasserspielbereich mit Planschbecken und Sprinklern. Es gibt auch Snack- und Eisverkäufer und schöne tropische Gärten in Alum Chine selbst, die zum Erkunden einladen.

Wer den ganzen Tag verbringen möchte, kann auch eine normale Strandhütte für die Familie mieten oder eine der neuen luxuriösen “Superhütten”, die mehr Platz und Ausstattung bieten.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören ausreichend Parkplätze, Wasch- und Umkleideräume, Duschen im Freien und ein Wickelraum. Auch behindertengerechte Waschräume und kostenlose Strandrollstühle sind vorhanden.

Adresse: Alum Chine, Bournemouth, Dorset

6. Hengistbury Head Strand

Hengistbury Head Beach

Hengistbury Head Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Der Hengistbury Head Beach ist nicht nur der abgelegenste und damit ruhigste der vielen Strände von Bournemouth, er ist auch der schönste.

Der Strand ist am besten vom Hengistbury Head Visitor Centre aus zu erreichen, das sich etwa 20 Autominuten östlich des Stadtzentrums von Bournemouth befindet.

Hengistbury Head ragt in den Ärmelkanal hinein und überblickt die Christchurch Bay. Er ist eine der Hauptattraktionen von Dorset und wegen seines großen Naturschutzgebietes ebenso beliebt wie wegen seiner Strände.

Neben der Beobachtung von Wildtieren und Wanderungen in der Natur ist Hengistbury Head auch ein beliebtes Ziel für Wassersportler, die hier Aktivitäten wie Windsurfen, Kajakfahren und Tauchen ausprobieren können.

Am Besucherzentrum stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, und der Zugang zum Strand ist über ein Netz von Wanderwegen oder mit einem Landzug-Shuttleservice möglich.

Der beste Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden ist Mudeford Sandbanks, ein mit der Blauen Flagge ausgezeichneter Strand, der auch für Familien geeignet ist. Der Strand selbst ist etwa 10 Meilen lang und bietet somit viel Platz zum Ausstrecken und Entspannen.

Adresse: Hengistbury Head, Christchurch, Dorset

7. Middle Chine Strand

Middle Chine Beach

Middle Chine Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Eingekeilt zwischen den Stränden Alum Chine und Durley Chine und nur 15 Minuten Fußweg von den Attraktionen entfernt, die sich um die Basis des Bournemouth Pier gruppieren, ist Middle Chine Beach eine weitere gute Wahl für alle, die ein sicheres, unterhaltsames, mit der Blauen Flagge ausgezeichnetes Stranderlebnis suchen.

Dieser vergleichsweise kleinere Strand ist für seinen sanft abfallenden, weichen Sand und das flache Wasser bekannt. Er ist frei von den üblichen Strandeinrichtungen wie Restaurants und Vergnügungsstätten, was ihn zu einem ruhigeren Strandabschnitt in Bournemouth macht.

Es gibt zwar einen praktischen Kiosk, der heiße Getränke, Snacks und Eis verkauft, aber wenn Sie zu den Mahlzeiten etwas mehr brauchen, sollten Sie entweder Ihre eigenen Sachen mitbringen oder die Promenade entlang zum belebteren West Cliff Beach laufen.

Was ihm an Annehmlichkeiten fehlt, macht er durch weniger Strandbesucher wieder wett, denn Familien mit jüngeren Kindern gehen in der Regel zu den benachbarten Stränden. Parkmöglichkeiten auf der Straße gibt es am nördlichen Ende von Middle Chine selbst, einen angenehmen, bewaldeten Spaziergang entfernt.

Adresse: Middle Chine, Bournemouth, Dorset

8. Branksome Strände

Branksome Chine Beach

Branksome Chine Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Wenn Sie die Promenade von Bournemouth noch ein Stück weiter nach Westen fahren, gelangen Sie schließlich in die Nachbargemeinde Poole. Hier gibt es zwei Strände, die Spaß machen und vom Stadtzentrum Bournemouths aus leicht zu erreichen sind: Branksome Chine und Branksome Dene.

Der erste, Branksome Chine Beach , ist ein überwiegend sandiger Strand mit Rettungsschwimmern und einem Café, einem Geschäft und Waschräumen an der Promenade.

Strandhütten und Liegestühle können gemietet werden, und es gibt einen Zugang für Rollstuhlfahrer und kostenlose Strandrollstühle. Es gibt ausreichend Parkplätze auf einem kostenpflichtigen Parkplatz, und für diejenigen, die im Freien speisen möchten, stehen Grillplätze am Strand zur Verfügung.

Etwas weiter westlich liegt der weniger belebte Branksome Dene Beach. Neben öffentlichen Sanitäranlagen und einem Eisverkäufer gibt es hier einen großartigen, stadteigenen Veranstaltungsort, den Branksome Dene Room, der für Familienfeiern und andere Events gemietet werden kann.

Die Sand- und Wasserqualität entspricht der anderer mit der Blauen Flagge ausgezeichneter Strände in Bournemouth, aber es gibt keine Rettungsschwimmer.

Beide Strände von Branksome sind auch für Wassersportler geeignet. Zu den beliebten Aktivitäten gehören Kitesurfen und Windsurfen.

Adresse: Denecote Lodge, 4-6 Westminster Road, Westbourne, Poole, Dorset

9. Manor Steps Strand

Manor Steps Beach

Manor Steps Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Der Manor Steps Beach ist bei den Einheimischen sehr beliebt, da er im Allgemeinen nicht so überlaufen ist. Er liegt nur 10 Minuten östlich des Boscombe Pier.

Dieser Sandstrand ist auch über den Zickzackweg Manor Steps zu erreichen, der die Boscombe Cliffs durchschneidet und mit der Boscombe Promenade verbunden ist. Halten Sie beim Abstieg Ausschau nach den berühmten Boscombe-Ziegen, die jetzt hier grasen und die Klippen vor Erosion schützen.

Der Weg ist bekannt für seine Buhnen, die den Sand vor Erosion schützen, und bietet großartige Ausblicke auf Boscombe und Bournemouth sowie auf den Ärmelkanal.

Diese Aussicht ist besonders schön von den Bournemouth Beach Lodges aus. Die Lodges sind im Grunde genommen viel größere Strandhütten mit Schlaf- und Wohnräumen und bieten Platz für bis zu sechs Gäste und können für Übernachtungen gemietet werden.

Adresse: Boscombe Overcliff Drive, Manor Steps, Boscombe, Bournemouth, Dorset

10. Fisherman’s Walk Strand

Beach huts at Fisherman’s Walk Beach

Strandhütten am Fisherman’s Walk Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Fisherman’s Walk Beach ist eine weitere gute Wahl für alle, die ein ruhigeres Badeerlebnis suchen.

Er ist nicht nur über die Strandpromenade von Boscombe aus erreichbar, sondern auch über einen Zickzackweg auf den Klippen, und man kann mit dem Fisherman’s Walk Cliff Lift fahren. Diese 1935 erbaute Standseilbahn benötigt nur wenige Minuten für die Auffahrt und ist besonders für Menschen mit Mobilitätsproblemen geeignet.

Zu den Annehmlichkeiten am Strand gehören Grillplätze, ein Kinderspielplatz und eine Minigolfanlage. In den Hochsommermonaten sind Rettungsschwimmer im Einsatz.

Zu den beliebten Aktivitäten gehören Kanu- und Kajakfahren, Segeln, Jet-Ski, Surfen, Windsurfen und Angeln. An der Spitze der Klippen gibt es ausreichend Straßenparkplätze.

Adresse: Fisherman’s Walk Beach, Southbourne, Bournemouth, Dorset

11. Southbourne-Strand

Southbourne Beach

Southbourne Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Am östlichen Ende von Bournemouths 10 Meilen langem, goldenem Sandstrand liegt der Southbourne Beach.

Dieser Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, ist wegen seines flachen, sauberen Wassers und der Rettungsschwimmer besonders für Familien geeignet, obwohl er weniger überlaufen ist.

Zu den Annehmlichkeiten gehören öffentliche Waschräume, Wickelmöglichkeiten und ein Service für vermisste Kinder, der dafür sorgt, dass die Kleinen in Sicherheit sind und beaufsichtigt werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, von Strandrestaurants und Cafés bis hin zu Snack- und Eisverkäufern.

Außerhalb des Strandes können Sie den benachbarten Naturlehrpfad Fisherman’s Walk erkunden. Es besteht die Möglichkeit, Strandhütten zu mieten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button