Südamerika

Die 11 besten Urlaubsorte auf Martinique

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem intimen, romantischen Urlaub oder einem Resort mit zahlreichen Aktivitäten für die ganze Familie sind, die Karibikinsel Martinique bietet Resorts für jeden Geldbeutel sowie fantastische Orte mit Blick auf das glitzernde Meer. Bei den Resorts auf Martinique handelt es sich meist um kleinere Boutique-Hotels, da es auf der Insel nicht viele große All-inclusive-Resorts gibt. Die meisten Resorts auf Martinique sind kleiner und familiengeführt.

Viele der Anlagen sind eher preisgünstig, da Martinique im Gegensatz zu den nahe gelegenen Inseln St. Lucia, Dominica oder St. Vincent und die Grenadinen nicht unbedingt ein Luxusziel ist. Dennoch gibt es eine Reihe von erstklassigen, vielseitigen Resorts, die auch den anspruchsvollsten Geschmack befriedigen.

Wenn Sie ein intimes Erlebnis der Spitzenklasse suchen, sollten Sie sich das moderne und festliche La Suite Villa oder das schicke Hotel French Coco ansehen. Familien werden das Club Med Les Boucaniers oder das Carayou Hotel & Spa lieben.

Besucher, die nach Martinique kommen, sollten die Insel und ihre Naturschönheiten erkunden. Denken Sie bei der Wahl Ihres Hotels daran, dass Sie von hier aus alle Aktivitäten auf Martinique entdecken können.

Beginnen Sie Ihre Planung mit unserer Liste der besten Resorts auf Martinique.

1. Le Cap Est Lagoon Resort & Spa

Photo Source: Le Cap Est Lagoon Resort & Spa

Fotoquelle: Le Cap Est Lagoon Resort & Spa

Das Le Cap Est Lagoon Resort & Spa ist eines der wenigen echten Luxusresorts auf Martinique. Seine Atmosphäre ist geprägt von schlichter Eleganz, umgeben von Natur. Das Resort liegt versteckt und abgelegen, so dass die Gäste wirklich in den Falten der beeindruckenden Banyanbäume, die es umgeben, verschwinden können.

Die relativ gedämpfte Lobby weicht im hinteren Bereich einer Explosion tropischer Farben. Der Außenbereich ist mit leuchtenden Bougainvillea, Hibiskus und Jasmin bepflanzt. Das Design der Gebäude ist leicht asiatisch angehaucht und vermittelt dem Besucher das Gefühl, dass er wirklich abschalten und in eine Oase der Ruhe einchecken kann.

Es gibt 50 Suiten auf dem Gelände, wobei die Executive Suiten die größten sind. Diese Zimmer verfügen über private Terrassen und eigene Tauchbecken. Die Badezimmer sind mit doppelten Marmorwaschbecken, tiefen Badewannen und Duschen im Freien ausgestattet.

Zu den luxuriösen Annehmlichkeiten des Resorts gehören zwei Restaurants, ein kleines Spa mit Produkten von Guerlain, ein Fitnesscenter und ein ruhiger Infinity-Pool.

Das Resort verfügt auch über einen eigenen privaten Anlegeplatz, an dem Gäste ein Boot buchen können, das sie zu den Lagunen und den Francois-Inseln bringt, die für ihre natürlichen Swimmingpools bekannt sind.

Adresse: La Prairie, Le François 97240, Martinique

2. Hotel French Coco

Photo Source: Hotel French Coco

Fotoquelle: Hotel French Coco

Eine Vision von Schönheit – so lässt sich das French Coco, ein luxuriöses Boutique-Hotel auf Martinique und Mitglied der Small Luxury Hotels of the World, am besten beschreiben. Nur wenige Schritte vom Atlantischen Ozean entfernt, liegt das Hotel in Tartane inmitten des Naturschutzgebietes, das die Halbinsel Caravelle umgibt.

Mit nur 17 Zimmern ist das Haus ein wahrhaft intimes Erlebnis und bekannt für sein gehobenes, rustikales Dekor mit viel Naturholz, minimalistischem Design und einem schönen Pool.

Die beeindruckendste Suite ist die Presqu’ile Suite, die über ein geräumiges Schlafzimmer, einen Wohnbereich, ein separates Ankleidezimmer und eine eigene große Terrasse mit einem privaten Pool verfügt.

Über den Concierge können die Gäste Aktivitäten wie Spa-Massagen, Surfen, Bootstouren, Wanderungen, geführte Touren und mehr buchen. Das Resort verfügt über ein Team von Hydrotherapeuten, die auf Vorbestellung ein bis drei Stunden lang für ein Menü von Behandlungen und Massagen zur Verfügung stehen, die alle auf dem Zimmer angeboten werden.

Adresse: 33 la Distillerie, Tartane La Trinité MQ 97220, La Trinité, Martinique

3. La Suite Villa

Photo Source: La Suite Villa

Fotoquelle: La Suite Villa

Das eklektische und farbenfrohe La Suite Villa ist ein künstlerischer Ausdruck in der Hülle eines Boutique-Hotels. Im Gegensatz zu den anderen traditionellen Hotels im französisch-kreolischen Stil auf der Insel bricht La Suite Villa mit opulenten Kunstwerken und auffälligem Dekor mit der Norm. Man denke nur an Kronleuchter, ein rotes Giraffen-Kunstwerk und einen Sessel aus schwarzem Samt.

Die Gäste werden von einem farbenprächtigen Wandgemälde begrüßt, das in der Nähe des Eingangs angebracht ist und schließlich in eine dreistöckige Lobby führt.

Im Inneren des Hotels befindet sich das Restaurant Le Zandoli, das von Küchenchef Ivan Duchene geleitet wird, der in den Küchen von Größen wie Alain Ducasse und Jocelyn Herland gelernt hat.

Das Hotel ist ein Kaleidoskop aus Farben und Texturen auf Schritt und Tritt, von den rosafarbenen, gelben und aquafarbenen Stühlen bis hin zu den bunt bemalten Wänden und Textilien. Das Hotel verfügt über sechs Suiten und neun Villen, alle mit eigenem Jacuzzi und Blick auf die Bucht und das Fort de France. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Stil und sein eigenes Dekor.

Das Hotel hat sich mit L’Occitane zusammengetan, um die Annehmlichkeiten des Spas mit Blick auf das Meer anzubieten.

Adresse: Route du Fort d’Alet, Anse Mitan, Les Trois Ilets 97729, Martinique

4. Club Med Les Boucaniers

Photo Source: Club Med Les Boucaniers

Fotoquelle: Club Med Les Boucaniers

Club Med ist keineswegs ein kleiner Familienbetrieb, aber sein weltweiter Ruf hat den Club Med Le Boucaniers zu einem der bekanntesten und beliebtesten Resorts der Insel gemacht.

In diesem weitläufigen All-inclusive-Resort wird Komfort groß geschrieben. Die verschiedenen Gebäude sind in Pastellfarben gehalten, wobei die Innenausstattung von kürzlich renoviert bis hin zu etwas klobig und veraltet reicht. Der Strand, der Infinity-Pool und die Open-Air-Restaurants sind jedoch belebt und energiegeladen und bieten Club Med-Anhängern genau das, wonach sie suchen.

Das Resort verfügt über fast 300 Zimmer, die in drei Kategorien unterteilt sind, von Deluxe-Zimmern bis zu Suiten. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon, Flachbildfernseher und kostenloses Wi-Fi.

Was die Annehmlichkeiten angeht, ist der Club Med vollgepackt, angefangen beim weitläufigen Strand, dem Infinity-Pool am Wasser, zwei Restaurants, dem Spa und dem riesigen Fitnessstudio. In diesem beliebten Strandresort auf Martinique wird es Familien an nichts fehlen, was sie beschäftigt und glücklich macht.

Adresse: Pointe du Marin, 97227 Sainte-Anne, Martinique

5. Hotel Bakoua

Photo Source: Hotel Bakoua

Fotoquelle: Hotel Bakoua

Das Hotel Bakoua ist das bekannteste Hotel von Trois Ilets und eines der malerischsten, mit Blick auf Point du Bout und Fort de France. Von der Lobby im Freien gelangt man zum runden Infinity-Pool, von dem aus man einen weiten Blick auf die Bucht hat.

Von der Poolterrasse führt eine Treppe den Hang hinunter zum La Sirene, dem Hauptrestaurant des Hotels, das von flackernden Kerzen bis hin zum Blick auf die Lichter des Fort de France vor Romantik nur so trieft.

Das 4-Sterne-Resort verfügt über 138 Zimmer, die in verschiedene Kategorien eingeteilt sind, aber alle im Kolonialstil mit dunklen Holzmöbeln und nautischen Akzenten eingerichtet sind. Die Superior-Zimmer sind die einfachsten Unterkünfte, mit Blick auf die Gärten und eine Terrasse. Die Luxury Rooms haben direkten Zugang zum Strand und sind mit Holzböden und Nespresso-Kaffeemaschinen ausgestattet.

Die Gäste können verschiedene Ausflüge organisieren, z. B. Katamaranfahrten um die Insel oder eine Fahrt über die Bucht zur Hauptstadt Fort de France.

Adresse: Pointe du Bout, Les Trois-Îlets 97229, Martinique

6. Hotel Plein Soleil

Photo Source: Hotel Plein Soleil

Fotoquelle: Hotel Plein Soleil

Wenn Sie für Ihren Martinique-Urlaub einen Ort abseits der ausgetretenen Pfade suchen, und es Ihnen egal ist, ob Sie am Strand liegen, dann ist das 4-Sterne-Hotel Plein Soleil vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf einer Anhöhe mit Blick auf die Bucht von Francis gelegen, ist das Gelände von wogendem Gras, leuchtend blühenden Pflanzen und sich wiegenden Palmen geprägt. Es ist ein schöner ländlicher Rückzugsort mit romantischem Ambiente, obwohl Kinder willkommen sind.

Wenn Sie hier übernachten, sollten Sie Ihr eigenes Fahrzeug mitbringen. Das Resort befindet sich am Ende einer unbefestigten Straße, umgeben von Bananenstauden, an der Ostküste von Martinique. Die Unterbringung erfolgt in 16 kunstvoll gestalteten Zimmern im Haupthaus oder in fünf karibischen Villen im kreolischen Stil. Einige der Villen haben einen eigenen Swimmingpool. Eine vielseitige Kunstsammlung ist auch in den öffentlichen Räumen zu sehen.

Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Wohnzimmer und ein Loft im Haupthaus, in dem es viele Bücher gibt. Es gibt auch ein sehr gutes Restaurant vor Ort, das von einem einheimischen Küchenchef geleitet wird, der bei Alain Ducasse in Frankreich gelernt hat. Außerdem gibt es einen großen Swimmingpool.

Adresse: Pointe Thalemont Mansarde Rance, Le Francois 97240, Martinique

7. Carayou Hotel & Spa

Photo Source: Carayou Hotel & Spa

Fotoquelle: Carayou Hotel & Spa

Das Hauptargument für das Carayou Hotel & Spa ist seine unschlagbare Lage auf einer Halbinsel in Point du Bout mit Blick auf das Meer. Das Hotel mit 132 Zimmern richtet sich vor allem an preisbewusste Reisende, zumal es sich um ein All-inclusive-Hotel handelt.

Die Zimmer sind im französisch-kreolischen Stil eingerichtet, mit bemalten Fensterläden und Kunstwerken zum Thema Strand. Alle Zimmer haben kleine Terrassen und Blick auf den Garten oder das Meer.

Auf dem Gelände gibt es zwei Pools und einen kleinen Strand, aber die windige Lage kann das Schwimmen schwierig machen. Das Kitesurfen hingegen ist hier am besten. Die Gäste können sich für Unterricht und Ausrüstungsverleih anmelden. Außerdem gibt es einen Tennisplatz, Volleyball, Basketball und eine Spielecke mit Tischtennis und Billard.

Entspannen Sie sich im Le Spa Josephine, das über eine Reihe von Behandlungen und vier Behandlungsräume sowie über ein Dampfbad, eine Sauna und einen Whirlpool verfügt. Das hauseigene Restaurant bietet eine fantastische Aussicht und serviert lokale, kreolisch beeinflusste Küche.

Adresse: La Pointe du Bout 97229 Les Trois-Îlets Martinique

8. La Pagerie Tropischer Garten Hotel

Photo Source: La Pagerie Tropical Garden Hotel

Fotoquelle: La Pagerie Tropical Garden Hotel

Das Hotel La Pagerie befindet sich in Trois Ilets, dem beliebtesten Ferienort auf Martinique, und ist ein farbenfrohes und unterhaltsames Hotel mit einer beneidenswerten Adresse. Die Anlage liegt in der Nähe des Jachthafens und des berühmten kreolischen Dorfes sowie der Strände.

Das Herzstück der Anlage ist der schöne Pool- und Gartenbereich. Handgedeckte Palapa-Dächer überspannen die Liegestühle am Pool. Es gibt sogar eine Palapa am Pool für Spa-Behandlungen im Freien.

Das Resort verfügt über 96 Zimmer, die alle klimatisiert sind. Die Classic-Zimmer bieten einen Blick auf das farbenfrohe und historische Creole Village, während die Comfort-Zimmer einen Blick auf den Pool und die Gärten bieten. Ein Superior-Zimmer verfügt über einen privaten Außenbereich und ein kürzlich renoviertes Badezimmer.

Das Restaurant Le Pitaya serviert täglich ein komplettes kontinentales Frühstück sowie mittwochs und sonntags ein schmackhaftes kreolisches Buffet, das sich hervorragend für Reisende eignet, die die lokale Küche kennenlernen möchten. Am Abend öffnet das Le Pitaya seine Türen für Hotelgäste und Besucher und serviert kreolische Spezialitäten. Gäste, die es etwas romantischer mögen, können einen Romantic Table für ein privates Sechs-Gänge-Menü buchen.

Adresse: Rue du chacha, la pointe du bout, Les Trois-Îlets 97229, Martinique

9. Karibea Sainte-Luce Hotel

Photo Source: Karibea Sainte-Luce Hotel

Fotoquelle: Karibea Sainte-Luce Hotel

Das Karibea Sainte-Luce Hotel liegt an der Südküste von Martinique mit Blick auf das Karibische Meer und ist eine gute Wahl für Familien. Das 3-Sterne-Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt und ist nur zwei Gehminuten vom weißen Strand Anse Corps de Garde entfernt.

Die Zimmer sind einfach, aber farbenfroh und sauber, angefangen bei den Standardzimmern Amandiers, die über Balkone mit Gartenblick verfügen. Es gibt eine Reihe höherer Kategorien, die von Zimmern mit privaten Terrassen, Kochnischen und Balkonen reichen. Ein Teil des Hotels verfügt auch über 73 Unterkünfte im Stil von Mietwohnungen.

Zum Essen steht den Gästen das Restaurant La Yole zur Verfügung, das sich im Garten des Resorts befindet und einen Blick auf das Karibische Meer bietet. Es bietet eine Kombination aus Buffets mit Live-Cooking-Stationen sowie ein À-la-carte-Menü.

Karibea Sainte-Luce verfügt über drei Swimmingpools, darunter der weitläufige Hauptpool mit Blick auf das Meer. Der Mietbereich des Resorts verfügt über einen Infinity-Pool, in dem AquaGym-Fitnesskurse angeboten werden. Die Anlage verfügt über einen Tennisplatz, einen Fitnessparcours, ein Wellness-Center und einen Kinderclub.

Das Dorf Sainte-Luce ist für seine wunderschönen Strände und das Tauchen vor der Küste bekannt. Karibea Sainte-Luce hat eine Partnerschaft mit dem Natiyabel Club, der Tauchgänge und Zertifizierungskurse für alle PADI-Niveaus anbietet.

Adresse: Quartier Désert – 97228 Sainte-Luce, Martinique – Französische Antillen

10. Hotel La Bateliere

Photo Source: Hotel La Bateliere

Fotoquelle: Hotel La Bateliere

Im Hotel La Bateliere dreht sich alles um den dramatischen Meerblick. Es liegt auf einem Hügel über dem Meer, an dessen Fuß sich ein kleiner, aber schöner Strand befindet.

Das Resort verfügt über 195 Zimmer, darunter fünf Junior-Suiten und drei Senior-Suiten. Einige der Suiten sind Doppelhaushälften mit privaten Terrassen, die entweder Meer- oder Gartenblick bieten. Die Einrichtung der Zimmer ist etwas veraltet und einfach, aber die Aussicht auf das Meer ist unschlagbar. Außerdem gibt es Flachbildfernseher und kostenloses Wi-Fi.

Das Hauptrestaurant ist das Le Bleu Marine Restaurant, in dem amerikanisches Frühstück und internationales Abendessen serviert werden. Einmal in der Woche wird ein kreolisches Menü serviert. Unten am Strand finden die Gäste das Lili’s Beach, das leichte Strandgerichte mit Blick auf das Meer serviert.

Das Resort verfügt über ein kleines Spa, das auf Behandlungen im asiatischen Stil spezialisiert ist, von japanischen Kobido-Gesichtsbehandlungen bis hin zu indischen Abhyanga-Massagen.

Adresse: 20 Residence les Alizes de Bateliere, Schoelcher 97233, Martinique

11. Wohnheim Hoteliere Les Cayalines

Photo Source: Residence Hoteliere Les Cayalines

Fotoquelle: Residenz Hoteliere Les Cayalines

Sauber und einfach – so lässt sich die Residence Hoteliere Les Cayalines am besten beschreiben. Aber wenn Sie nur drei Minuten von einem der schönsten Strände Martiniques entfernt sind, werden Sie wohl kaum viel Zeit in Ihrem Zimmer verbringen.

Die Atmosphäre hier ist echt karibisch, mit hellen Farben und tropischen Details. Die Zimmer sind etwas veraltet eingerichtet, aber das ist auch gut so, denn die meisten Gäste ziehen es vor, die Sehenswürdigkeiten von Martinique zu erkunden. Es sind zwei Zimmerkategorien verfügbar: Die Standard View Studios verfügen über eine Küchenzeile im Innenbereich, die Garden View Studios über eine Küchenzeile auf dem Außenbalkon.

Es gibt einen kleinen Pool mit einigen Palapas und Liegestühlen, aber kein Pool-Menü oder Service. Die Anlage verfügt über einen direkten Zugang zum unberührten, weißen Sandstrand.

In der Nähe gibt es Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln, Einkaufsmöglichkeiten, Wanderungen, Sportfischen, Kitesurfen und Restaurants.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button