Südamerika

Die 12 besten Ferienanlagen in Abu Dhabi

Ganz gleich, ob Sie einen Strandurlaub im Stil der Großstadt oder einen Wüstenaufenthalt mit sanften Dünenlandschaften in der Nachbarschaft suchen, das Emirat Abu Dhabi hat ein Resort für Sie.

Die meisten Resorts befinden sich in Abu Dhabi-Stadt. Die historische Stadt Al Ain beherbergt ebenfalls eine Handvoll (meist älterer) Resorts.

Wenn Sie weiter weg wollen, finden Sie auf der Insel Sir Bani Yas und in der Liwa-Oase in den Außenbezirken des Emirats Resorts, die speziell auf Wüsten- und Wildnisabenteuer ausgerichtet sind.

Beginnen Sie Ihre Urlaubsplanung mit unserer Liste der besten Resorts in Abu Dhabi.

1. Ritz Carlton Abu Dhabi Grand Canal

Photo Source: Ritz Carlton Abu Dhabi Grand Canal

Fotoquelle: Ritz Carlton Abu Dhabi Grand Canal

Das Ritz Carlton ist bekannt für seinen 1600 Quadratmeter großen Swimmingpool und den Blick auf die benachbarte Große Moschee von Sheikh Zayed. Es erstreckt sich über ein 57 Hektar großes Stück Land am Ufer des Khor Al-Maqta auf der Insel Abu Dhabi.

Dieses Fünf-Sterne-Resort ist mit seinen acht Restaurants ein Favorit für Feinschmecker. Das Li Jiang ist eines der renommiertesten Restaurants in Abu Dhabi für ostasiatische Spezialitäten, das Mijana serviert erstklassige libanesische Küche, und in der Alba Lounge können Sie den für das Hotel typischen Nachmittagstee zu sich nehmen.

Die Unterbringung reicht von luxuriösen Gästezimmern und Suiten, die alle über einen Balkon mit Blick auf die üppigen Gärten und das Wasser des Khor Al-Maqta verfügen, bis hin zu Villen mit eigenem Butlerservice und privaten Tauchbecken.

Der Privatstrand bietet Sonnenanbetern ein ruhiges Ufer mit weichem, weißem Sand, während das ESPA, das Markenzeichen des Ritz Carlton, direkt am Strand liegt und für sein kunstvolles Hammam (türkisches Bad) bekannt ist, in dem sich die Gäste ihre Reiseschmerzen abdampfen und abschrubben lassen können.

Adresse: Khor Al-Maqta, Insel Abu Dhabi

2. Anantara Sir Bani Yas Insel

Photo Source: Anantara Al Yamm Villa Resort

Fotoquelle: Anantara Al Yamm Villa Resort

Sir Bani Yas Island, 266 Kilometer westlich von Abu Dhabi, ist ein kleines Stück Paradies, das vom Gründervater der VAE, Sheikh Zayed, zu einem Naturschutzgebiet ausgebaut wurde.

Heute ist die Insel eines der besten Reiseziele des Landes, um sowohl atemberaubende Wüstenlandschaften als auch Wildtiere aus nächster Nähe zu erleben.

Anantara betreibt die drei auf der Insel erlaubten Resorts, die alle ihren eigenen Stil haben, um verschiedene Arten von Reisenden anzusprechen.

Alle verfügen über ein eigenes Restaurant, und ein kostenloser Transfer ermöglicht es den Gästen, zwischen den Resorts hin- und herzufahren, um dort zu speisen und die Einrichtungen des Hauptkomplexes zu nutzen.

Das Hauptresort ist das Desert Islands Resort & Spa , das in dem Gebäude untergebracht ist, das Sheikh Zayed einst als Gästehaus der Insel nutzte. Es strotzt nur so vor originalen architektonischen Merkmalen und Einrichtungsgegenständen aus der Mitte des 20.

Die eleganten, klassisch europäisch gestalteten Zimmer haben große Balkone mit Blick auf die gepflegten Gärten und das Meer. Es gibt einen weitläufigen Strand, einen großen Swimmingpool und ein Spa.

An einem abgelegenen Küstenabschnitt östlich des Hauptkomplexes liegt das Anantara Al Yamm Villa Resort mit weißem Sandstrand und einem von Mangroven gesprenkelten Ufer.

Die niedrig gelegenen Villen des Al Yamm vereinen traditionelle arabische Architektur mit einem schlichten, minimalistischen Design für einen entspannten Stil direkt am Strand. Sie verfügen alle über große Außenterrassen – die meisten mit privatem Tauchbecken -, um ein nahtloses Leben im Freien zu ermöglichen.

Im Inselinneren befindet sich das Al Sahel Villa Resort, die eigenwilligste Unterkunft auf Sir Bani Yas Island. Hier können Sie die Tierwelt direkt von Ihrer Terrasse aus beobachten, wenn die freilaufenden Gazellen und Pfauen der Insel sowie viele der anderen kleineren Inselbewohner auf den Rasenflächen grasen.

Die 30 Villen des Al Sahel Villa Resort sind vom traditionellen Safaridesign inspiriert und mit Akzenten aus Bambus und Erdtönen ausgestattet. Sie verfügen alle über große Terrassen mit Tauchbecken.

Für die meisten Gäste dreht sich bei einem Aufenthalt auf Sir Bani Yas Island alles um die angebotenen Aktivitäten, die von Touren mit dem Geländewagen ins Inselinnere zur Beobachtung der freilaufenden Oryxantilopen, Gazellen und Giraffen (sowie vieler anderer Tiere) über geführte Wanderungen und Ausritte bis hin zu Kajakfahrten reichen.

Adresse: Sir Bani Yas Island, Abu Dhabi

3. Fairmont Bab Al Bahr

Photo Source: Fairmont Bab Al Bahr

Fotoquelle: Fairmont Bab Al Bahr

Das Fairmont Bab Al Bahr liegt auf dem Festland am Ufer des Khor Al-Maqta und bietet seinen Gästen vom olympischen Pool und dem langen weißen Sandstrand aus einen der besten Ausblicke der Stadt auf die Große Moschee von Sheikh Zayed.

Während die meisten Resorts in Abu Dhabi in ihrer Architektur auf opulentes, traditionelles arabisches Design setzen, verfolgt das Fairmont Bab Al Bahr einen durch und durch zeitgenössischen Stilansatz.

Alle Zimmer sind mit einem modernen, minimalistischen Flair ausgestattet, das sich einer beruhigenden Farbpalette aus Schokolade und Haferflocken bedient. Wenn Sie mit Blick auf die Große Moschee von Sheikh Zayed aufwachen möchten, sollten Sie ein Upgrade auf ein Fairmont View Room buchen.

Zu den fünf Restaurants des Hotels gehören das stadtbekannte Marco Pierre White Steakhouse sowie sein italienisches Restaurant New York.

Adresse: Khor Al-Maqta, Festland

4. Qasr Al Sarab Wüstenresort

Photo Source: Qasr Al Sarab Desert Resort

Fotoquelle: Qasr Al Sarab Wüstenresort

Das Qasr Al Sarab Desert Resort liegt in der Oase Liwa am Rande des Sanddünenmeeres der Rub Al-Khali (Leeres Viertel) und ist das ultimative Wüstenziel.

Umgeben von orangefarbenen und aprikosenfarbenen Dünen geht es in diesem Resort vor allem darum, die Wüstenlandschaft zu genießen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Die Zimmer sind in einer Mischung aus traditioneller Wüstenarchitektur und einem Hauch von arabischem Palaststil gestaltet und bieten den Gästen einen luxuriösen und ruhigen Rückzugsort vom Stadtleben. Alle haben Terrassen mit Blick auf die hügelige Wüste jenseits der üppigen Palmengärten des Resorts. Die beste Aussicht auf die Wüste erhalten Sie, wenn Sie ein Upgrade auf ein Deluxe-Terrassenzimmer vornehmen.

Hier geht es darum, das Beste aus der Wüstenumgebung direkt vor der Haustür des Resorts zu machen. Das Angebot an Aktivitäten reicht von geführten Wüstenspaziergängen bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang über 4WD-Dünenfahrten bis hin zu Kamel- und Pferdetrekking und traditionellen Falknershows.

Für Adrenalinfans gibt es Sandboards zu mieten, mit denen Sie sich in den umliegenden Dünen austoben können.

Wenn Sie sich jedoch entspannen möchten, gehen Sie einfach an den Pool oder buchen Sie eine Hammam-Behandlung (türkisches Bad) oder eine Massage im thailändischen Stil im Spa.

Adresse: Qasr Al Sarab Road, Hamin, Oase Liwa

5. Park Hyatt Abu Dhabi

Photo Source: Park Hyatt Abu Dhabi

Fotoquelle: Park Hyatt Abu Dhabi

Für ein echtes Strandresort-Erlebnis innerhalb der Stadt ist die Insel Saadiyat der beste Ort in Abu Dhabi, und das Park Hyatt Abu Dhabi hat sich einen der besten weißen Sandstrände von Saadiyat gesichert.

Die weitläufige, neun Kilometer lange Strandpromenade mit dem türkisfarbenen Wasser des Golfs und einem riesigen, von Palmen gesäumten Swimmingpool ist der Trumpf des Resorts.

Für noch mehr Entspannung bietet das Atarmia Spa einen weiteren Pool und ein Spa-Menü, das von Sportmassagen bis hin zu aufwendigen Schönheitsbehandlungen reicht.

Das Park Hyatt profitiert von der Meer-und-Sand-Atmosphäre, für die es bekannt ist, und bietet auch Bootsausflüge durch das Mangrovengebiet und die Inseln von Abu Dhabi an.

Die Gäste haben zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb des Resorts zu speisen, so dass sie für das Abendessen oft nicht ins Freie gehen müssen. Im Park Grill werden köstliche Meeresfrüchte und Fleischgerichte serviert, während das Beach House direkt am Strand mediterrane Küche bietet, so dass Sie während des Essens einen herrlichen Blick auf das Meer genießen können.

Alle 306 Zimmer, Suiten und Villen haben einen Balkon, um die Strandlage des Resorts optimal zu nutzen. Ein Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick bietet einen direkten Blick auf den Strand. Die Villen verfügen über private Tauchbecken und direkten Zugang zum Strand.

Adresse: Saadiyat Island, Abu Dhabi

6. Anantara Eastern Mangroves Abu Dhabi Hotel

Photo Source: Anantara Eastern Mangroves Abu Dhabi Hotel

Fotoquelle: Anantara Eastern Mangroves Abu Dhabi Hotel

Das Fünf-Sterne-Hotel Anantara Eastern Mangroves Abu Dhabi liegt am weitläufigen Mangroven-Nationalpark von Abu Dhabi und ist ein ruhiger Rückzugsort mitten in der Stadt.

Alle lichtdurchfluteten Zimmer des Resorts verfügen über einen Balkon und ein modernes Design in hellen Pastelltönen.

Um die einzigartige Lage des Resorts optimal zu nutzen, sollten Sie unbedingt ein Deluxe-Zimmer mit Mangrovenblick buchen, damit Sie von Ihrem Balkon aus einen ruhigen Blick auf das Wasser und die weiten Mangrovenwälder genießen können.

Das Resort ist vor allem für sein preisgekröntes Anantara Spa bekannt und daher die richtige Wahl, wenn Sie Ihre Städtereise nach Abu Dhabi mit etwas Verwöhnung ergänzen möchten.

Neben einer Vielzahl von Hammam-Ritualen (türkische Bäder), die die traditionelle Hammam-Kultur des Nahen Ostens und Nordafrikas widerspiegeln, gibt es ein umfangreiches Spa-Menü mit Massagen, Körperbehandlungen und Gesichtsbehandlungen.

Der Infinity-Pool, der direkt am Wasser liegt, bietet ein ruhiges Ambiente zum Entspannen, und wenn Sie Lust auf Aktivitäten direkt vor der Haustür haben, können Sie eine Kajak- oder Stand Up Paddleboard-Tour durch die Mangroven buchen.

Die Zimmer sind modern eingerichtet, doch in der Lobby und anderen Gemeinschaftsbereichen wurden Elemente des königlichen arabischen Designs verwendet, um ein prächtiges, palastartiges Ambiente zu schaffen.

Adresse: Sheikh Zayed Road, Östliche Mangroven, Insel Abu Dhabi

7. Four Seasons Al Maryah Insel

Photo Source: Four Seasons Al Maryah Island

Fotoquelle: Four Seasons Al Maryah Island

Nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum Abu Dhabis entfernt liegt das Four Seasons, ein hochmodernes Resort, das sich direkt am Wasser auf Al Maryah Island erhebt, dem neuen, eigens errichteten Zentrum der Stadt.

Dieses Fünf-Sterne-Resort im Stadtstil ist sowohl für Familien als auch für Geschäftsreisende und Konferenzgäste geeignet. Familien profitieren von dem täglichen Unterhaltungsprogramm, das im Rahmen des kostenlosen Programms Kids For All Seasons für die jüngeren Gäste organisiert wird.

Sechs Restaurants bieten eine große Auswahl an Speisen. Sie haben die Wahl zwischen Steaks nach Chicagoer Art im Butcher & Still oder Pasta- und Meeresfrüchtegerichten im Café Milano, während die Außenterrasse der Al Meylas Lounge mit ihrem Blick auf die glitzernden Wolkenkratzer der Insel Abu Dhabi ein beliebtes Ziel für einen Nachmittagstee ist.

Obwohl es hier keinen Strand gibt, bietet die weitläufige Poolterrasse im dritten Stock viel Platz zum Schwimmen und Sonnenbaden und maximiert die Aussicht auf die Skyline der Stadt.

Weitere Entspannung findet man im Pearl Spa, das sich auf hochentwickelte Behandlungen und Therapien mit einer ausgeprägten lokalen Note spezialisiert hat, wie z. B. Massagen mit arabischem Oud.

In den Zimmern und Suiten wird Weiß mit Haferflocken und Grau kombiniert, um ein schickes, ruhiges Interieur zu schaffen, während die raumhohen Fenster den Blick auf das Wasser freigeben.

Adresse: Abu Dhabi Global Market Square, Al Maryah Island, Abu Dhabi

8. Emirates-Palast

Photo Source: Emirates Palace

Fotoquelle: Emirates-Palast

Der Emirates Palace ist eines der ikonischsten Gebäude von Abu Dhabi und gleichzeitig das berühmteste Fünf-Sterne-Resort der Stadt.

Der großartige Steinkomplex mit mehreren Kuppeln liegt direkt an der Corniche von Abu Dhabi, umgeben von Palmengärten und einem weichen weißen Sandstrand.

Hierher kommen Sie, um in Glanz und Glamour einzutauchen und die königliche Atmosphäre inmitten der opulenten, mit Marmor, Blattgold und Mosaikfliesen geschmückten Innenräume zu genießen.

Das gastronomische Angebot ist, wie nicht anders zu erwarten, erstklassig, und es stehen neun Restaurants zur Auswahl. Das Martabaan bietet zeitgenössische indische Küche, kreiert vom renommierten Chefkoch Hemant Oberoi. Die chinesische Speisekarte des Hakkasan hat es zu einem der meistgelobten Restaurants in Abu Dhabi gemacht, und im Hauptatrium serviert das Le Café den dekadentesten Nachmittagstee der Stadt.

Zur Entspannung jenseits des Pools und des breiten Privatstrandes bietet das weitläufige Emirates Palace Spa dekadente Behandlungen und Hamman-Rituale (türkisches Bad) in einem verschnörkelten Interieur im marokkanischen Stil, das mit Säulenbögen und Mosaikfliesen verziert ist. Bei den speziellen Behandlungen werden Gold und Ghassoul-Ton verwendet.

In den Zimmern und Suiten, die alle über einen Balkon mit Blick auf die Gärten, die Wolkenkratzer oder das Wasser verfügen, verschmelzen europäische Palastmöbel mit arabischen Akzenten zu einer königlichen Atmosphäre.

Adresse: West Corniche, Insel Abu Dhabi

9. Das St. Regis Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi

Photo Source: The St. Regis Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi

Fotoquelle: Das St. Regis Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi

Das St. Regis ist eines der besten Strandresorts auf der Insel Saadiyat und auch ein beliebtes Ziel für Golfer, denn es grenzt an den exklusiven Saadiyat Beach Golf Club.

Das Fünf-Sterne-Resort verzichtet auf das palastartige Design vieler anderer Resorts in der Stadt und setzt stattdessen auf einen luftigen, mediterran inspirierten Stil. Die Zimmer und Suiten (alle mit Butler-Service und Balkon) sind in einer modernen Farbpalette mit beruhigenden Neutraltönen und Akzenten aus Naturstein und Rattan eingerichtet.

Mit drei Swimmingpools im Freien (einer davon ist für Kinder reserviert), dem Strand und dem Iridium Spa, das sich auf maßgeschneiderte Therapien und Schönheitsbehandlungen spezialisiert hat, gibt es viel Platz für Gäste, die einfach nur entspannen möchten.

Aktivere Gäste können auf dem 18-Loch-Golfplatz des Saadiyat Beach Golf Club abschlagen, der von Gary Player entworfen wurde, oder die Einrichtungen des St. Regis Athletic Club vor Ort nutzen, zu denen ein umfangreiches, hochmodernes Fitnessstudio, Squash- und Tennisplätze gehören.

Auch beim Essen haben die Gäste eine große Auswahl, die von den asiatischen Aromen des Sontaya Restaurants bis zum mediterranen Menü des Olea reicht. Für Familien werden in allen sieben Restaurants des Resorts Kindermenüs angeboten.

Adresse: Saadiyat Island, Abu Dhabi

10. Interkontinental Abu Dhabi

Photo Source: Intercontinental Abu Dhabi

Fotoquelle: Intercontinental Abu Dhabi

Als eines der ältesten Resorts in Abu Dhabi hat das Intercontinental mit neueren Fünf-Sterne-Hotels Schritt gehalten, indem es seine Uferpromenade und die gepflegten tropischen Gartenanlagen komplett renoviert und aufgewertet hat.

Das Resort verfügt über einen Yachthafen mit Platz für 183 Yachten, einen langen Strand, mehrere Pools und jede Menge familienfreundliche Außenanlagen, darunter ein separater Poolbereich für Kinder und ein Kinderspielplatz.

Sechs der Restaurants befinden sich direkt am Yachthafen und bieten den Gästen einen Blick auf das Wasser. Das Cho Gau Marina Walk serviert eine Mischung aus asiatischen Gerichten und ist eines der beliebtesten Restaurants in Abu Dhabi, während das Byblos Sur Mer libanesische Klassiker mit Meerblick auf der Terrasse serviert.

Die Zimmer und Suiten sind im modernen Stil für Geschäftsreisende eingerichtet.

Adresse: King Abdullah bin Abdul Aziz Al Saud Street, Abu Dhabi Island

11. Rixos Premium Saadiyat Insel

Photo Source: Rixos Premium Saadiyat Island

Fotoquelle: Rixos Premium Saadiyat Island

Das Rixos Premium ist bekannt für seine familienfreundliche Ausrichtung und seine All-inclusive-Fünf-Sterne-Annehmlichkeiten und bietet Familien entspannte Aufenthalte direkt am Strand von Saadiyat Island.

Die jüngeren Familienmitglieder werden sich hier nicht langweilen, denn es gibt einen Wasserpark, zwei Pools, die für Kinder reserviert sind, jede Menge Aktivitäten und Ausflüge, die vom Rixy Kid’s Club organisiert werden, sowie ein regelmäßiges Abendunterhaltungsprogramm.

Der riesige Hauptpool des Resorts liegt inmitten gepflegter Palmengärten, die dem breiten Streifen des Privatstrands vorgelagert sind. Wenn Sie nicht nur im Sand faulenzen wollen, können Sie Paddleboarding und eine Reihe anderer Wassersportarten betreiben.

Wenn Sie sich nach einem langen Tag am Strand noch mehr verwöhnen lassen möchten, bietet das Rixos Spa traditionelle türkische Hammam-Bäder sowie eine große Auswahl an Massagebehandlungen und Schönheitsritualen.

Mit sieben Restaurants gibt es hier eine große Auswahl an Speisen für jeden Geschmack, ob Sie nun Lust auf Italienisch im O’Livio, Teppanyaki und Sushi im Aja oder traditionelle türkische Küche im Orient haben.

Die Zimmer und Suiten (alle mit Balkon) sind in einem frischen, modernen Stil mit kräftigen grünen und blauen Akzenten gestaltet. Die Auswahl an Unterkünften für reisende Familien reicht von großen Familiensuiten bis hin zu Vier-Zimmer-Villen mit Privatpools.

Adresse: Saadiyat Island, Abu Dhabi

12. Radisson Blu Hotel & Resort, Al Ain

Photo Source: Radisson Blu Hotel & Resort, Al Ain

Fotoquelle: Radisson Blu Hotel & Resort, Al Ain

Im Osten des Emirats Abu Dhabi, 173 Kilometer von Abu Dhabi-Stadt entfernt, ist die Oasenstadt Al Ain ein beliebtes Ziel für einen Wochenendausflug. Das preisgünstige Radisson Blu liegt inmitten üppiger, von Palmen gesäumter Gärten und bietet den besten Aufenthalt in Al Ain.

Hier gibt es drei riesige Swimmingpools, Tennisplätze und ein Spa mit einem Angebot an Massagen und Schönheitsbehandlungen, wenn Sie einfach nur entspannen, schwimmen und sich sonnen möchten.

Wer keine Lust hat, in die Stadt zu fahren, kann im Paco’s mexikanische Küche und im Makani traditionelle arabische Gerichte genießen.

Die Auswahl an Unterkünften reicht von Zimmern und Suiten bis hin zu Studios und Villen. Alle sind schlicht und modern eingerichtet. Es lohnt sich, ein Upgrade auf ein Superior-Zimmer vorzunehmen, um einen Balkon zu erhalten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button