Südamerika

Die 12 besten Resorts in Sansibar

Besucher der afrikanischen Gewürzinsel Sansibar haben bei der Wahl des besten Resorts einige wichtige Entscheidungen zu treffen: Wünschen Sie sich Privatsphäre in Ihrem Hotel oder eine aktive soziale Szene? Wollen Sie ausgefeilten Luxus oder eine eher entspannte Atmosphäre? Möchten Sie ein All-inclusive-Resort oder ein Hotel, in dem Sie selbst zahlen?

Viele der besten Resorts auf Sansibar sind reine Villenresorts, in denen die Gäste in individuellen Villen untergebracht sind, die viel Privatsphäre bieten. Das Reiseziel ist bei Flitterwöchnern sehr beliebt, und Paare mögen vielleicht die Privatsphäre eines Boutique-Resorts wie The Palms mit nur sieben Villen.

Für Gäste, die ein ökotouristisches Erlebnis suchen, bietet sich der Chumbe Island Coral Park an, ein Öko-Resort mit einem eigenen Waldschutzgebiet und einem geschützten Korallenriff. Wenn Sie auf der Suche nach einer geselligen Szene mit abendlichen Live-Musikdarbietungen in Ihrem Resort sind, ist das Hotel Riu Palace genau das Richtige für Sie. Wenn Sie mit Kindern nach Sansibar reisen, bietet das Breezes Beach Club & Spa umfangreiche Aktivitäten und Programme für Kinder an.

Besucher kommen mit der Fähre oder dem Flugzeug nach Sansibar, und keines der besten Resorts der Insel ist weiter als 90 Minuten vom Flughafen (ZNZ) oder dem Fährterminal in der Gegend von Stone Town entfernt.

Planen Sie Ihr tansanisches Inselabenteuer mit unserer Liste der besten Resorts auf Sansibar.

1. Baraza Resort und Spa Sansibar

Photo Source: Baraza Resort and Spa Zanzibar

Fotoquelle: Baraza Resort und Spa Sansibar

Das Baraza Resort & Spa ist ein luxuriöses Boutique-Resort mit All-Inclusive-Angebot und verfügt über eine wahrhaft idyllische Lage direkt am Bwejuu-Paje Beach. Der Strand wird häufig als einer der besten der Welt eingestuft, und das Baraza ist eines der besten Resorts auf Sansibar.

Wie andere Unterkünfte auf der Insel verbindet das Baraza die Kultur und den Designstil von Sansibars kolonialen Einflüssen (arabisch und indisch) sowie das einheimische afrikanische Suaheli. Die 30 Villen haben ein luxuriöses, aber dennoch rustikales Ambiente mit handgefertigten Möbeln, Antiquitäten und Kunstwerken von lokalen Künstlern.

Es gibt Villen mit einem und zwei Schlafzimmern sowie die größeren Villen Royal Sultan und Royal Beach mit zwei Schlafzimmern. Einige liegen direkt am Meer, andere in den üppigen Gärten des Anwesens. Die kleinsten Villen haben eine Fläche von 148 Quadratmetern, die größte, die Royal Beach Villa, ist fast 3.000 Quadratmeter groß. Alle Villen verfügen über private Terrassen und Tauchbecken.

Das Frangipani Spa ist ein Weltklasse-Spa mit einer orientalischen Hammam-Atmosphäre. Sie haben die Wahl zwischen einer breiten Palette an ganzheitlichen Massage- und Schönheitsbehandlungen sowie einem Yoga-Programm.

Es gibt drei verschiedene Speisemöglichkeiten, eine für jede Mahlzeit des Tages. Beim Abendessen wechseln sich Buffet und Tischbedienung ab. Die Speisekarte umfasst Gerichte aus Afrika, Indien, Asien und Persien, aber auch eine große Auswahl an kontinentalen Gerichten (Steak, Huhn, Pasta). Lokale Gewürze und saisonale Produkte werden in die Küche eingearbeitet.

2. The Palms, Sansibar

Photo Source: The Palms, Zanzibar

Fotoquelle: The Palms, Zanzibar

Mit nur sieben Villen bietet The Palms eine äußerst private, intime Erfahrung und ist wahrscheinlich das beste Resort auf Sansibar für Paare. Da das All-inclusive-Hotel zur The Zanzibar Collection gehört, haben die Gäste Zugang zu mehreren anderen, größeren Resorts, die mehr gastronomische Möglichkeiten, Annehmlichkeiten und Aktivitäten bieten. Sie können dann den kostenlosen Shuttle zurück zu Ihrem privaten Villenparadies im The Palms nehmen.

Diese Villen sind wirklich erstaunlich. Jede ist wie ein kleines Haus mit einer eigenen Veranda. Die Veranden bieten einen Blick auf den Indischen Ozean und verfügen über ein Sansibar-Bett (ein Himmelbett) im Freien und einen privaten Tauchpool.

Das Resort bietet seinen Gästen einige einzigartige Möglichkeiten, mit der lokalen afrikanischen Kultur in Kontakt zu treten. Sie können an Kochkursen teilnehmen, etwas über das örtliche Kunsthandwerk erfahren und sogar Swahili-Sprach- oder Geschichtsunterricht beim ortsansässigen Mwalimu (Swahili für Lehrer) nehmen.

Das Palms verfügt über ein eigenes Restaurant, in dem eine gewisse Förmlichkeit herrscht: Herren müssen lange Hosen tragen, wenn sie im Speisesaal speisen. Natürlich können Sie auch in Ihrer Villa speisen, oder The Palms arrangiert für Sie ein besonders romantisches Essenserlebnis, z. B. ein Picknick am Strand oder ein privates Essen im Garten.

Wenn Sie sich im wunderschönen blauen Indischen Ozean amüsieren möchten, steht Ihnen mit dem Water Club ein komplettes Aktivitätszentrum am Strand zur Verfügung, das sich direkt am Strand des Schwesterresorts von The Palms, dem Baraza, befindet. Sie können sich auf dem Wasser (Wakeboarding oder Surfen), über dem Wasser (Kitesurfen oder Kiteboarding) oder unter dem Wasser (Schnorcheln oder Tauchen) im klaren, warmen Wasser vergnügen.

3. Breezes Beach Club & Spa

Photo Source: Breezes Beach Club & Spa

Fotoquelle: Breezes Beach Club & Spa

Das Breezes Beach Club & Spa, ein weiteres Resort am Bwejuu Beach, gehört ebenfalls zur The Zanzibar Collection. Das bedeutet, dass Sie Zugang zu den Restaurants der anderen Resorts sowie zum Frangipani Spa und zum Strandaktivitätszentrum The Water Club im nahe gelegenen Baraza Resort & Spa haben. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen den Resorts.

Das Breezes Beach Club & Spa ist eines der besten Resorts auf Sansibar für Familien, da es sehr kinderfreundlich ist (Kinder unter 12 Jahren übernachten kostenlos mit Erwachsenen in Deluxe-Zimmern) und viele Dinge für sie zu sehen, zu lernen und zu tun hat. Das Resort bietet eine Reihe von lokalen Erfahrungen und Wissen für Kinder und Erwachsene. Das Programm Zanzibar Swahili Experience beinhaltet Besuche der örtlichen Schule und der Moschee, um Mitglieder der Gemeinde kennenzulernen. Sie können sogar von einem einheimischen Meister, der jeden Morgen am Strand Unterricht gibt, lernen, Bao zu spielen, einen alten Vorläufer von Schach und Backgammon.

Weitere einzigartige Erlebnisse sind eine Korallenriff-Safari bei Ebbe oder eine Fahrt mit der Dhow (einem traditionellen Fischerboot) des Resorts. Zurück an Land können die Gäste von den Gärtnern des Resorts lernen, wie man sich an Palmen hochhangelt.

Die Verpflegung erfolgt im Rahmen der Halbpension, d. h. nur Frühstück und Abendessen sind inbegriffen. Das Breezes hält sich beim Abendessen an eine gewisse Formalität: Herren werden gebeten, sowohl im Salama Dining Room als auch im gastronomischen Restaurant The Sultan’s Table lange Hosen zu tragen. Das Mittagessen wird im The Breakers Grill mit einem Grill- und Meeresfrüchtemenü serviert. Sie können auch ein Essen auf dem Zimmer bestellen, im Café am Pool essen oder einen Snack in der Lobby-Café-Bar einnehmen.

4. Tulia Zanzibar Unique Beach Resort

Photo Source: Tulia Zanzibar Unique Beach Resort

Fotoquelle: Tulia Zanzibar Unique Beach Resort

Eines der besten Resorts für romantische Ausflüge, Paare und Flitterwöchner. Dieses Resort, das nur Villen anbietet, legt den Schwerpunkt auf Service und ein sehr privates Erlebnis für jeden Gast.

Die Unterkünfte sind in vier verschiedenen Konfigurationen verfügbar, die sich hauptsächlich nach ihrer Nähe zum Strand richten. Zur Auswahl stehen: direkt am Meer, mit teilweisem Meerblick, mit Gartenblick (von hier aus kann man das Meer nicht sehen) und mit oder ohne Außenwhirlpool.

Obwohl Sie hier auf All-inclusive-Basis übernachten können, gibt es keine Büfetts. Der sansibarische Küchenchef des Tulia bereitet jeden Tag ein wechselndes Drei-Gänge-Mittagessen und ein Fünf-Gänge-Abendessen zu. Es wird auch ein reiner Frühstücksplan angeboten, der ideal ist, wenn Sie die meiste Zeit außerhalb des Hotels verbringen und die Insel erkunden möchten. Während des Abendessens treten verschiedene lokale Musiker auf, die Sie zum Essen (und manchmal auch zum Tanzen) einladen.

Wassersportgeräte wie Kajaks und SUPs werden den Gästen zur Verfügung gestellt, ebenso wie ein E-Scooter, mit dem Sie die Gegend außerhalb des Resorts erkunden können. Zu den weiteren luxuriösen Annehmlichkeiten gehören der kostenlose Flughafentransfer und eine kostenlose Massage im ganzheitlichen Spa des Tulia.

5. Zanzi-Resort

Photo Source: Zanzi Resort

Fotoquelle: Zanzi Resort

Das Zanzi Resort ist ebenfalls ein kleineres Resort mit nur sechs Villen und sieben Bungalows. Es bietet Ihnen ein abgeschiedenes Boutique-Hotel-Erlebnis am Strand und ist dennoch nur etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt.

Sie haben die Wahl zwischen einer Villa mit privatem Garten und privatem Pool oder einem Bungalow mit eigener Sonnenterrasse. Es gibt Bungalows mit einem oder zwei Schlafzimmern, und einige haben einen eigenen Strandabschnitt. Für ein noch luxuriöseres Erlebnis können Sie einen Butler-Service buchen. Der Stil und das Design sind modern afrikanisch, und einige Unterkünfte haben Strohdächer und freiliegende Balkendecken.

Zum Vergnügen gibt es einen großen Pool, einen Fitnessraum im Freien und ein Spa, das auf japanische Hot-Stone-Techniken spezialisiert ist. Das Resort verfügt über ein eigenes Ngarawa, ein traditionelles Fischerboot (wie ein Auslegerkanu), mit dem Sie zum Fischen oder Schnorcheln hinausfahren können.

Das Restaurant des Zanzi liegt inmitten der üppigen Gärten. Das Frühstück wird den ganzen Tag über serviert, das Mittagessen mittags und ein Drei-Gänge-Menü mit mehreren Wahlmöglichkeiten jeden Abend. Sie können auch in Ihrem Bungalow essen, oder das Resort kann ein Abendessen am Strand oder auf dem Steg arrangieren (ideal, um den Sonnenuntergang zu beobachten). Einige Male pro Woche werden auch Barbecues angeboten.

6. Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa (Relais & Chateaux)

Photo Source: Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa (Relais & Chateaux)

Fotoquelle: Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa (Relais & Chateaux)

Dieses luxuriöse Öko-Resort am Paje Beach bietet ein ausgefeiltes, internationales Fünf-Sterne-Luxus-Erlebnis auf einem Niveau, das in anderen Häusern auf Sansibar nicht zu finden ist. Das Resort befindet sich in Familienbesitz und wird von der Relais & Chateaux-Kollektion von Luxushotels geführt. Das bedeutet, dass es sehr hohe Standards für Luxus und Service erfüllt.

Die Unterkünfte im White Sand umfassen Zimmer oder Villen. Die Villen sind zum Meer hin ausgerichtet und haben einen eigenen Pool. Die Villen bestehen aus zwei Einheiten, d. h., wenn Sie nicht die ganze Villa mieten, müssen Sie die Gemeinschaftsbereiche un d-einrichtungen mit anderen Gästen teilen. Die Zimmer befinden sich in den Villen oder in einem anderen Gebäude im Gartenbereich. Die Gartenzimmer haben eine eigene Außenterrasse und einen Whirlpool; die Villen verfügen über sehr luxuriöse Bäder mit Regenduschen und Außenbadewannen.

Es gibt zwei Restaurants: das formellere Doors to Zanzibar und das zwanglosere Beach Restaurant. Beide sind köstlich und für die Öffentlichkeit zugänglich (nur mit Vorbestellung). Die Basisreservierung ist Halbpension (Frühstück und Abendessen inbegriffen) und kann zu All-inclusive aufgewertet werden. Sie können auch auf dem Zimmer speisen oder ein Erlebnis wie einen privaten Tisch am Strand genießen.

7. Die Residenz Sansibar

Photo Source: The Residence Zanzibar

Fotoquelle: The Residence Zanzibar

Obwohl Ihr erster Eindruck die holprige Schotterstraße sein mag, die zu diesem Top-Resort auf Sansibar führt, werden alle Ihre weiteren Eindrücke von der ruhigen Strandpromenade und der luxuriösen Umgebung sein. Mit seinem eigenen, kilometerlangen Privatstrand ist The Residence Zanzibar eines der besten Resorts auf Sansibar.

Das Resort besteht nur aus Villen und ist Teil eines üppigen, privaten 80-Hektar-Anwesens, das den Gästen das ultimative private Sansibar-Erlebnis bietet. Es gibt 66 Villen, die alle über einen eigenen Pool und eine Terrasse verfügen. Die Villen mit einem oder zwei Schlafzimmern sind kleine Villen mit riesigen Spa-Bädern. Einige liegen direkt am Strand, andere haben Blick auf die Gärten.

Das luxuriöse Erlebnis wird durch den Check-in in der Villa und die Möglichkeit, einfach in der Villa zu bleiben, noch verstärkt, da ein 24-Stunden-Zimmerservice zur Verfügung steht. Wenn Sie Ihre Privatsphäre verlassen möchten, stehen Ihnen in den Villen auch Fahrräder zur Verfügung, mit denen Sie die Umgebung und die benachbarten Gewürzplantagen erkunden können.

Wenn Sie hungrig sind, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Essensmöglichkeiten un d-erlebnissen. Sie können sich am Strand, am Pool oder im Restaurant Dining Room am Pool bedienen lassen. Im Dining Room gibt es eine internationale Speisekarte (natürlich mit Gewürzen aus der Region), und im Pavilion werden Gerichte aus dem Nahen Osten und dem Mittelmeerraum serviert.

8. Hotel Riu Palace Zanzibar

Photo Source: Hotel Riu Palace Zanzibar

Fotoquelle: Hotel Riu Palace Zanzibar

Das Hotel Riu Palace Zanzibar liegt direkt am weißen Sandstrand von Nungwi Beach an der Nordspitze der Insel. RIU ist ein großes Resort-Unternehmen mit fast 100 (meist All-Inclusive-) Resorts rund um den Globus und sie wissen, wie man einen All-Inclusive-Urlaub anbietet. Egal, ob Sie Sansibar mit Kindern, mit Ihrem romantischen Partner oder mit Freunden besuchen, das Resort hat für jeden etwas zu bieten, wenn es um Unterkünfte, Aktivitäten und Essen geht.

Alle Junior-Suiten und Voll-Suiten (es gibt keine normalen Hotelzimmer) im Riu Palace verfügen über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse sowie kostenloses High-Speed-WLAN. Die Bäder im Spa-Stil sind mit kunstvollen Fliesen und auffälligen Waschbecken aus geschnitztem Stein ausgestattet. Premium-Suiten haben Meerblick, Nicht-Premium-Suiten blicken auf den Innenhof. Für diejenigen, die den ultimativen Luxus suchen, gibt es auch Villen und Villen am Strand mit eigenem Pool.

Es gibt tägliche Unterhaltungs- und Aktivitätsprogramme für Kinder von 4 bis 12 Jahren und auch für Erwachsene. Abends gibt es Musik und Live-Unterhaltung für Erwachsene. Der gesamte Strandspaß ist im Preis inbegriffen, z. B. Kajaks, SUPs und Schnorchelausrüstung. Sie erhalten sogar eine kostenlose Tauchstunde im Pool (das Resort hat ein Tauchprogramm für zertifizierte Taucher). Das Riu Palace verfügt über ein großes Fitnesscenter und ein umfangreiches Programm an Fitnesskursen. Das alles ist Teil des All-inclusive-Pakets, das unter anderem Aerobic-, Yoga- und Pilates-Kurse umfasst.

Das Essen ist in Buffetform mit Show-Cooking-Stationen. Zweimal in der Woche gibt es Themenabende, z. B. einen italienischen Abend oder einen Grillabend. Es gibt drei Restaurants mit Tischbedienung, die ebenfalls Teil des All-inclusive-Angebots sind, für die man aber reservieren muss. Eines bietet ein asiatisches Fusionsmenü, eines ist ein Steakhouse und das andere ist auf frische Meeresfrüchte spezialisiert. Sie können auch in Ihrer Suite speisen, oder das Resort kann ein romantisches Abendessen am Strand oder am Pool arrangieren.

9. Park Hyatt Sansibar

Photo Source: Park Hyatt Zanzibar

Fotoquelle: Park Hyatt Zanzibar

Das Park Hyatt ist einzigartig, denn es ist das beste Resort auf Sansibar, wenn Sie in Stone Town, dem historischen Teil der Hauptstadt, wohnen möchten. Es liegt nur wenige Gehminuten von Sehenswürdigkeiten wie dem Old Fort und dem Mercury House entfernt. Gäste, die hier übernachten, können Stone Town, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, problemlos zu Fuß erkunden. Es ist wie ein städtisches Resort, liegt aber direkt am Strand und bietet alle gewünschten Strandaktivitäten wie Schnorcheln und Kajakfahren.

Das Park Hyatt bietet ein ausgefeiltes, internationales Niveau an einfachem Luxus und Service, das auf Sansibar und insbesondere in Stone Town nur schwer zu finden ist. Das Resort verfügt über 67 Zimmer, von denen einige direkt am Meer liegen (einige haben einen Blick auf die Stadt Stone Town). Die Zimmer und Suiten sind groß, modern eingerichtet und verfügen über die neuesten elektronischen Annehmlichkeiten wie digitale Klimaanlagen, kostenloses High-Speed-Wi-Fi und einen großen 46-Zoll-HDTV mit allen Anschlüssen.

Die Badezimmer verfügen über eine Regendusche, eine separate Badewanne und luxuriöse Pflegeprodukte. Das Hotel verfügt über 11 Suiten, von denen einige mehrere Schlafzimmer und riesige möblierte Terrassen mit Meerblick haben. Außerdem verfügen sie über einen 55-Zoll-HDTV im Wohnzimmer.

Das schwindelerregende Angebot an sansibarischen Straßenküchen und Restaurants ist nur einen kurzen Spaziergang von Stone Town entfernt, aber das Resort verfügt über eigene Speisemöglichkeiten. Der Speisesaal ist der Gastfreundschaft eines omanischen Hauses nachempfunden und zollt damit den arabischen Einflüssen der Insel Tribut. In der Bibliothek und auf der Veranda im Freien werden zum Mittag- und Abendessen leichtere Gerichte serviert (bis Mitternacht), und im Living Room gibt es ebenfalls eine ganztägige Speisekarte. Sie können auch in der Pool Lounge am Infinity-Pool mit Meerblick speisen oder das 24 Stunden am Tag verfügbare Zimmermenü bestellen.

10. Zuri Sansibar

Photo Source: Zuri Zanzibar

Fotoquelle: Zuri Zanzibar

Das nachhaltig konzipierte und gebaute Design-Hotel am Strand bietet mit seinen Bungalows, Suiten und Villen ein abgeschiedenes, achtsames Luxusresort-Erlebnis. Das Zuri liegt am Unguja Beach im Nordwesten der Insel, 90 Autominuten vom Flughafen und Fährterminal entfernt.

Der private, nach Westen ausgerichtete Strand des Resorts, der durch ein Korallenriff geschützt ist, kann den ganzen Tag über geschwommen werden und eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und sogar zum Tauchen. Die Gäste können auch schwimmen, sich auf einem Floß treiben lassen, Body Surfing betreiben, Kajaks benutzen oder ein SUP ausprobieren. An einigen Abenden in der Woche versammeln sich die Gäste bei Sonnenuntergang am Strand zur so genannten Sunset Zuri Party mit einem DJ oder einer lokalen Live-Band.

Die Unterkünfte sind mit modernen Möbeln, traditionellen architektonischen Details und Kunstwerken von lokalen Künstlern ausgestattet. Sie verfügen über ein tropisches Innen- und Außenleben mit möblierten Terrassen. Bungalows (ein großes Zimmer) und Suiten (Wohnbereich und separates Schlafzimmer) liegen im Garten (nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt), und die meisten Villen haben Meerblick. Alle haben luxuriöse Badezimmer mit Außendusche, die Suiten haben einen Whirlpool im Freien, und einige der Villen haben einen eigenen Privatstrand.

Die Zimmerpreise beinhalten Halbpension (Frühstück und Abendessen), wobei auch All-inclusive- und Vollpensionspakete erhältlich sind. Das Hauptrestaurant, das Upendo, bietet einen herrlichen Blick auf das gesamte Resort und den dahinter liegenden Ozean. Hier werden Frühstück und Abendessen serviert. Es gibt eine internationale Speisekarte mit starkem afrikanischem Einfluss.

Im Maisha können Sie am Pool speisen und tagsüber ein einzigartiges Fusionsmenü mit europäischen und indischen Gerichten genießen, abends gibt es Gerichte aus dem Nahen Osten und Oman. Außerdem gibt es das Beach Restaurant und das Dhow, eine Lounge am Strand, die ausschließlich Suiten- und Villengästen zur Verfügung steht. “Dining by Design”-Erlebnisse, private Abendessen am Strand und an anderen Orten des Resorts, können arrangiert werden.

Mit dem Programm Wellbeing by Elements” bietet das Resort auch etwas für Seele und Geist. Von speziellen Mahlzeiten über Meditation und Kunsttherapie bis hin zu Yoga- und anderen Fitnesskursen – Zuri möchte das ganze Wesen nähren. Das MAUA Spa bietet eher traditionelle Körper- und Schönheitsbehandlungen.

11. Melia Sansibar

Photo Source: Melia Zanzibar

Fotoquelle: Melia Zanzibar

Das Melia Zanzibar ist ein großes All-inclusive-Strandresort, das sich über 40 Hektar erstreckt, darunter über 300 Meter Sandstrand. Der Strand ist ein großartiger Ort zum Spielen und Schwimmen, da er durch das vorgelagerte Korallenriff vor Strömungen und Strömungswellen geschützt ist.

Im Melia haben die Gäste die Wahl zwischen vielen verschiedenen Arten von Hotelzimmern und Suiten, von einfachen Zimmern mit Gartenblick für Reisende, die eine preiswerte Unterkunft suchen, bis hin zu großzügigen Privatvillen für diejenigen, die ein exklusives, luxuriöses Erlebnis suchen. Alle Zimmer haben einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, alle mit einer tropischen Außendusche.

Die Villen verfügen über einen optionalen Butler-Service (im VIP-Tarif inbegriffen), und die Gäste erhalten lokale Telefone, mit denen sie ihren Butler per SMS erreichen können. Die romantischeren Suiten und Villen am Meer sind nur für Erwachsene bestimmt. Es gibt auch Familienzimmer mit einem separaten Schlafzimmer und einem großen Wohn- und Essbereich.

Das Melia Zanzibar bietet ein komplettes VIP-Erlebnis, genannt The Level. Dazu gehören eine VIP-Abfertigung beim Einchecken, eine Level-Club-Lounge, in der den ganzen Tag über Essen serviert wird, speziell aufgewertete Unterkünfte, bevorzugte Reservierungen in den Restaurants, All-inclusive-Leistungen und Zugang zu speziellen Level-exklusiven Bereichen in den Restaurants, am Pool und am Strand.

Das Essen kann in fünf verschiedenen Restaurants eingenommen werden, wobei das Highlight die Jetty Lounge ist. Ein internationales Menü mit Degustationstellern und kleinen Häppchen wird fast über dem Wasser am Ende eines langen Stegs serviert. Ein Restaurant, das Aqua, ist den Level- und Premium-Gästen (Suiten und Villen) vorbehalten. Spices ist das Hauptrestaurant mit einem Buffet und drei Show-Cooking-Stationen. Es gibt auch Sitzgelegenheiten im Garten.

12. Chumbe Island Korallenpark

Photo Source: Chumbe Island Coral Park

Fotoquelle: Chumbe Island Coral Park

Dies ist eine wirklich einzigartige Unterkunft und das beste Resort auf Sansibar, wenn Sie die unberührte natürliche Schönheit der Insel mit wenig bis gar keinem Einfluss auf sie erleben möchten. Das gemeinnützige All-Inclusive-Öko-Resort ist ein geschütztes Naturreservat, das zum Schutz und zur nachhaltigen Bewirtschaftung der ehemals unbewohnten Chumbe-Insel errichtet wurde. Die Insel verfügt über ein Waldreservat mit allen Arten von geschützter Flora und Fauna sowie über ein Korallenriff-Schutzgebiet vor der Küste.

Jeder Teil des Ökotourismus-Resorts wurde mit modernster Nachhaltigkeitstechnologie entworfen, die darauf abzielt, dass das Resort keine Auswirkungen auf die Umwelt hat und keinen Kohlenstoff-Fußabdruck hinterlässt. Alles wurde mit nachhaltigen Materialien entworfen und gebaut. Regen- und Grauwasser werden aufgefangen und wiederverwendet, Solarenergie und solare Warmwasserbereitung werden genutzt. Sogar Komposttoiletten werden verwendet, um die Auswirkungen auf die natürliche Umwelt zu minimieren.

Die Öko-Lodge verfügt über sieben auffällige Öko-Bungalows mit Palmenstrohdach, einem großen Wohnbereich mit handgefertigten Möbeln und lokal hergestellten Kunstwerken sowie einem Hängemattenbett zum Schlafen. Die autarken Einheiten verfügen über ein großes Bad und sind völlig netzunabhängig. Der Strom kommt von Solarzellen, das Wasser ist gespeichertes Regenwasser, das von der Sonne erwärmt wird. Die offene Bauweise ermöglicht einen Luftstrom und eine natürliche Klimaanlage.

Auch das Essen ist nachhaltig, stammt aus der Region und ist köstlich. Es wird eine breite Palette von Meeresfrüchten und Fleisch aus lokaler und nachhaltiger Produktion serviert, wobei verschiedene Diäten möglich sind (vegan, glutenfrei, halal, koscher). Die Speisekarte spiegelt den Schmelztiegel Sansibars wider, eine Mischung aus arabischen, indischen und afrikanischen Geschmacksrichtungen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button