Südamerika

Die 12 besten Strände in Abu Dhabi

Vom Herbst bis zum Frühjahr sind die Strände von Abu Dhabi eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt. Abu Dhabi ist einer der besten Orte, um im Winter die Sonne zu genießen und gleichzeitig die Annehmlichkeiten der Stadt zu genießen, denn hier gibt es sowohl für Familien als auch für Paare ein reichhaltiges Angebot.

Vergnügungsparks, ein Museum von Weltrang, eine der schönsten Moscheen der Welt, Abenteueraktivitäten im Freien und eine große Auswahl an Restaurants gehören zu den besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Abu Dhabi, wenn Sie einen Tag abseits des Strandes verbringen möchten.

Für welchen Strand Sie sich in Abu Dhabi entscheiden, hängt wahrscheinlich davon ab, wo Sie wohnen und wie Sie Ihren Strandtag verbringen möchten. Die vielen Strandresorts der Stadt verfügen alle über einen eigenen Sandstrand, so dass viele Strandurlauber zum Sonnenbaden und Schwimmen nicht weit fahren müssen.

Wenn Ihr Hotel nicht über einen eigenen Strand verfügt oder Sie einfach nur auf Entdeckungstour gehen möchten, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten. Abu Dhabi verfügt über mehrere öffentliche Strände – einige mit freiem Eintritt, andere mit einer kleinen Eintrittsgebühr -, die alle gut gepflegt sind und sauberes Wasser zum Schwimmen bieten. Die Einrichtungen an allen Stränden sind anständig, aber erwarten Sie nicht die Annehmlichkeiten, die Sie an einem Privatstrand bekommen.

Alternativ bieten die Strandclubs der Stadt und die meisten Strandresorts der Stadt Tageskarten für den Strandzugang an. Zu den Vorteilen dieser privat geführten Strände gehören in der Regel die Nutzung des Swimmingpools und eine Reihe von Einrichtungen wie Restaurants und Cafés, die Ihnen zur Verfügung stehen.

In der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate gibt es einen Strand für jeden Geschmack. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste der besten Strände in Abu Dhabi.

1. Öffentlicher Strand von Saadiyat

Saadiyat Public Beach

Öffentlicher Strand von Saadiyat

Der öffentliche Strand von Saadiyat ist ein echter Hingucker. Er ist nicht nur einer der besten öffentlichen Sandstrände von Abu Dhabi, sondern kann auch mit den privaten Beach Clubs mithalten, was die Schönheit seiner Umgebung angeht.

Der öffentliche Strand von Saadiyat erstreckt sich entlang der Nordküste der Insel Saadiyat; der Eingang befindet sich östlich des Park Hyatt Abhu Dhabi Hotel and Villas. Die Gebühr für den Strandzugang ist teurer als an anderen öffentlichen Stränden der Stadt, aber die Strandbesucher sind der Meinung, dass der breite Streifen aus weichem, weißem Sand und die Einrichtungen von Saadiyat die zusätzlichen Kosten wert sind.

Die sanften, mit Ufergras bewachsenen Sandhügel hinter dem gepflegten Strandbereich sind ein Nistgebiet für Echte Karettschildkröten. Um diesen geschützten Lebensraum nicht zu stören, wurden Vorkehrungen getroffen, wie z. B. erhöhte Zugangsstege für den Strandzugang.

Die Einrichtungen sind in einem sehr guten Zustand, es gibt genügend Sonnenliegen mit Sonnenschutz, gepflegte Umkleidebereiche, einen Rettungsschwimmer, der bis zum Sonnenuntergang im Einsatz ist, und ein Café, das Getränke und Mahlzeiten anbietet.

Ein zusätzlicher Bonus für Sparfüchse ist, dass Speisen und Getränke von außerhalb mitgebracht werden dürfen, so dass viele Strandbesucher ein Picknick einpacken, wenn sie einen ganzen Tag hier verbringen.

Adresse: Shati Al Saadiyat Street, Saadiyat Island

2. Nurai-Insel

Nurai Island

Nurai-Insel

Für den ultimativen glamourösen Inselaufenthalt sollten Sie sich einen Tag an Abu Dhabis exklusivstem Strandziel gönnen. Auf der in Privatbesitz befindlichen Insel Nurai Island befindet sich nur das Zaya Nurai Island Resort, das sich selbst als entspannte, unkonventionelle Stadtflucht anpreist.

Der Strand hier ist eine fotogene lange Kurve aus weißem Sand, der von kristallklarem, helltürkisem Wasser umspült wird, das man eher mit den Strand-Hotspots des Indischen Ozeans auf den Malediven assoziiert.

Für die Aktiven gibt es Wassersportmöglichkeiten wie Kajak-, Stand-up-Paddleboarding- und Schnorchelausrüstungsverleih, aber die meisten Gäste kommen vor allem hierher, um im VIP-Stil zu faulenzen, während ihnen alle Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Tagespässe für dieses Stückchen Sandparadies sind teuer, aber ein großer Teil der Gebühr kann in den Restaurants des Resorts, im Spa am Meer oder bei der Nutzung anderer zusätzlicher Aktivitäten wie Wassersportarten eingelöst werden. Im Preis der Tageskarte sind auch der Bootstransfer vom Hafen des Resorts auf der Insel Saadiyat und die Nutzung des Swimmingpools des Resorts sowie des Strandes enthalten.

Adresse: Zugang vom Nurai Island Welcome Center, Al Dhiba Street, Saadiyat Island

3. Yas-Strand

Aerial view of Yas Beach

Luftaufnahme von Yas Beach

Von allen Strandclubs in Abu Dhabi ist der Yas Beach der beliebteste. Am südlichen Ende der Westküste der Insel Yas gelegen, bietet dieser weiße Sandstrand eine lebendige und jugendliche Strandszene, die auch für Familien hervorragend geeignet ist.

Wenn Sie auf der Suche nach reichhaltigen Einrichtungen sind, sind Sie hier genau richtig. Neben einer Strandpromenade voller Liegestühle und Cabanas, die von bauschigen Vorhängen umrahmt sind, gibt es einen Swimmingpool und einen separaten Poolbereich für die Kleinen, Cafés und Kioske für Snacks und Mittagessen sowie Wassersportbüros, in denen Sie Kajaks und Jet-Skis mieten können.

Wenn Sie in einem der Hotels auf Yas Island übernachten, ist der Eintritt frei, und Kinder unter 12 Jahren zahlen ebenfalls keinen Eintritt, so dass dieser Ort für reisende Familien eine erschwingliche Option darstellt.

Adresse: Yas Leisure Dive, Yas Island

4. Saadiyat Beach Club

Path to the Saadiyat Beach Club

Weg zum Saadiyat Beach Club

Vom öffentlichen Strand von Saadiyat führt der weiche, puderzuckerweiße Sand entlang der Nordküste der Insel und ist die exklusive Domäne des Saadiyat Beach Club. Hierher kommen Sie, um einen luxuriösen Tag im Sand zu verbringen, auch wenn einige Gäste direkt zum Infinity-Pool gehen, um sich eine der schicken Cabanas am Pool für den Tag zu sichern. Hinweis: Es ist ratsam, eine Cabana im Voraus zu reservieren, da sie sehr beliebt sind.

Außerdem gibt es ein gutes Restaurant, in dem Sie sich mit Snacks und Speisen verwöhnen lassen können, sowie einen Spa-Bereich mit Sauna, Whirlpool, verschiedenen Verwöhnbehandlungen und einem Fitnessstudio, in dem auch Trainingskurse angeboten werden.

An den Wochenenden gibt es regelmäßig Live-DJ-Musikveranstaltungen.

Genau wie der öffentliche Strand von Saadiyat ist das grasbewachsene Dünengebiet hinter dem Strand ein geschütztes Naturgebiet, in dem Karettschildkröten nisten.

Bleiben Sie auf jeden Fall, um den Sonnenuntergang mit Blick auf die Skyline von Abu Dhabi in der Ferne zu genießen.

Adresse: Al Tilal Street, Saadiyat Island

5. Radisson Blue Beach Club

Radisson Blue Beach

Radisson Blue Beach

Viele der Resorts und großen Hotels in Abu Dhabi fungieren auch als Beach Clubs und bieten einen Tageszugang zu ihren Strandanlagen. Das Radisson Blu Hotel & Resort am westlichen Ende der Abu Dhabi Corniche ist eines der besten Angebote.

Der gepflegte weiße Sandstrand ist von Dattelpalmen gesäumt und wird von einer Grünanlage mit Pools, Restaurants und Cafés eingerahmt.

Dies ist eine fantastische Wahl für Familien, die einen unbeschwerten Tag am Strand verbringen möchten. Es gibt einen Poolbereich mit Wasserrutschen speziell für Kinder, einen diensthabenden Rettungsschwimmer sowie einen Kajakverleih und andere Wassersportarten für aktive Teenager.

Das hauseigene Spa bietet eine große Auswahl an Schönheitsbehandlungen und Massagen, wenn Sie sich nach dem Sonnenbaden etwas gönnen möchten.

Adresse: Abu Dhabi Corniche, Stadtzentrum, Insel Abu Dhabi

6. Al Bateen Strand

View of Hudariyat Bridge from Al Bateen Beach

Blick auf die Hudariyat-Brücke vom Al Bateen Beach

Dieser bodenständige öffentliche Strand im Zentrum von Abu Dhabi ist ein lebhafter und familienfreundlicher Sandstrand, auch wenn er an Wochenenden etwas überfüllt sein kann, wenn einheimische Familien hierher zum Picknicken und Spielen strömen. Die Uferlinie besteht aus makellos gepflegtem, verdichtetem, goldfarbenem Sand mit Blick auf die Hudariyat-Brücke und die dahinter liegende Insel Hudariyat.

Die Einrichtungen sind hervorragend, mit sauberen Toiletten und Duschen, Liegestühlen mit Sonnenschirmen, die man mieten kann, und einigen Cafés für kalte Getränke und Snacks. Am Strand können auch Kajaks gemietet werden, wenn Sie den Strand erkunden möchten.

Der Eintritt ist kostenlos, so dass der Strand eine preiswerte Option für einen ganzen Tag am Strand ist.

Das südliche Ende des Strandes ist eine reine Frauenzone mit einem minimalen Eintrittspreis. An diesem Ende des Strandes gibt es keine Cafés oder Dienstleistungen, so dass der allgemeine Bereich eine bessere Wahl ist.

Adresse: Khalifa Al Mubarak Street, Bateen, Insel Abu Dhabi

7. Nation Riviera Beach Club

Nation Riviera Beach Club

Nation Riviera Beach Club

Der Nation Riviera Beach Club (der zum St. Regis Abu Dhabi gehört) ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Beach Clubs in Abu Dhabi und liegt direkt an der Corniche. Er ist bei den Einheimischen wegen seiner ganzjährigen Beach Club-Mitgliedschaft sehr beliebt, bietet aber auch Tagesgästen Zugang.

Der weiße Sandstrand erstreckt sich hier über 200 Meter, mit einem Restaurant und einem großen Poolbereich mit Whirlpools und viel Platz zum Sonnenbaden inmitten einer makellos gepflegten Gartenanlage gleich hinter dem Ufer.

Für Familien mit kleinen Kindern gibt es einen separaten Kinderpool und sowohl Außen- als auch Innenspielbereiche, um die Kleinen zu beschäftigen, wenn ihnen das Planschen im Meer zu langweilig wird. Vor allem der Kinderclub Treasure Island mit seinem Spielbereich in Form eines Piratenschiffs bietet eine Fülle von Aktivitäten.

Mit dem Beach Club Pass haben Sie außerdem Zugang zum voll ausgestatteten Fitnessstudio im dritten Stock des Hotels und zum angrenzenden Terrassenpool.

Adresse: Abu Dhabi Corniche, Stadtzentrum, Insel Abu Dhabi.

8. Strand Rotana Club

Beach Rotana Club

Strand-Rotana-Club

Der Beach Rotana Club (im Beach Rotana Abu Dhabi ) in Al Zahiyah auf der Insel Abu Dhabi verfügt zwar nur über einen kleinen Strandabschnitt, doch der dahinter liegende große Gartenbereich mit seinen zahlreichen Einrichtungen entschädigt für die relativ kleine Sandfläche.

Der Gartenbereich beherbergt einen riesigen Swimmingpool, während auf dem Rasen hinter dem Strand zahlreiche Liegestühle mit Sonnenschirmen verteilt sind.

Im Gartenbereich befinden sich auch mehrere Restaurants und Cafés, die von leichten Snacks bis hin zu gehobenen Gerichten alles bieten, was das Herz begehrt.

Für Wassersportfans gibt es hier einen ausgezeichneten Tauchanbieter sowie Kajaks, die gemietet werden können.

Ein weiterer Pluspunkt des Tageszugangs zu diesem Beach Club ist der Blick vom Strand und vom Garten aus, der direkt über das Wasser auf die auffällige Bebauung von Al Maryah Island geht. Besonders beeindruckend ist dies am frühen Abend, wenn die Gebäude bei Sonnenuntergang golden leuchten.

Adresse: Beach Rotana Hotel, 10. Straße, Al Zahiyah, Abu Dhabi Island

9. Corniche-Strand

Corniche Beach

Corniche-Strand

Der wichtigste öffentliche Strand in Abu Dhabi liegt direkt an der Corniche Road. An den Wochenenden wimmelt es hier nur so von Familien, und es ist ein großartiger Ort, um das lokale Leben kennen zu lernen.

Es gibt mehrere Abschnitte und verschiedene Zugänge entlang der Straße. Der Sand am Corniche Beach ist stärker verdichtet als an anderen Stadtstränden, aber genauso sauber und gepflegt.

Für den Hauptteil des Strandes wird kein Eintrittspreis erhoben. Es gibt auch separate Abschnitte mit einem minimalen Eintrittspreis, die für Familien und Frauengruppen reserviert sind. Diese Abschnitte sind etwas ruhiger als der freie Strand, an dem es in Spitzenzeiten bei Fußball- und Volleyballspielen etwas lauter zugehen kann.

Rettungsschwimmer sind bis zum Sonnenuntergang im Einsatz, und das Meer ist am Rand seicht, so dass es eine gute und sichere Option für Kinder ist, die gerne planschen.

Adresse: Corniche Road, Stadtzentrum, Insel Abu Dhabi.

10. Fairmont Bab Al Bahr Strand

Khor Al Maqta waterfront at the Fairmont Bab Al Bahr Hotel

Khor Al Maqta am Wasser des Fairmont Bab Al Bahr Hotels

Der unberührte weiße Sandstrand des Fairmont Bab Al Bahr Hotels ist perfekt für einen entspannten Tag mit Sonnenbaden und Schwimmen. Er trumpft auch mit seiner Aussicht auf. Die Uferpromenade hier am Khor Al Maqta blickt direkt über den Bach auf die Große Moschee von Sheikh Zayed hinaus.

Der Strand ist mit allem ausgestattet, was man in einem Resort erwarten kann.

Der Swimmingpoolbereich mit separatem Kinderbecken und Spielbereich bietet Alternativen zum Planschen im Meer. SUPs und Kajaks können am Strand gemietet werden, wenn Sie nach ein paar Stunden Sonnenbaden noch etwas unternehmen möchten. Und die Auswahl an Restaurants auf dem Gelände des Resorts reicht von Sushi bis zum Steakhouse.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Tageskarten für den Strand hier in der Regel etwas günstiger sind als in anderen Fünf-Sterne-Resorts in Abu Dhabi, und Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Adresse: Fairmont Bab Al Bahr Hotel, Khor Al Maqta

11. Sheraton Resort Strand

Das Sheraton Abu Dhabi Hotel & Resort ist eines der ältesten Resorthotels in Abu Dhabi, und auch wenn seine Zimmer nicht mit dem Glanz konkurrierender Fünf-Sterne-Hotels mithalten können, so ist sein Strandbereich doch ein tolles Ausflugsziel.

Das Hauptargument ist, dass sich das Gelände des Sheraton um eine geschützte Lagune herum erstreckt, was es zu einem sehr sicheren und geschützten Ort für Kinder macht, die gerne im Meer schwimmen (und für alle anderen, die ruhiges Wasser den Wellen vorziehen).

Der weiche, weiße Sandstrand wird von Dattelpalmen gesäumt und von einer gepflegten Rasenfläche umgeben, auf der Sie es sich in Cabanas und gepflegten Gärten gemütlich machen können, die trotz des Rings von Wolkenkratzern, die über dem Resort thronen, den Reiz eines geheimen Refugiums ausstrahlen.

Die Auswahl an Erfrischungen und Speisen ist anständig, und es gibt einen großen Poolbereich.

Adresse: Sheraton Abu Dhabi Resort, Corniche Road (Ost), Stadtzentrum, Insel Abu Dhabi

12. InterContinental Bayshore Beach Club

InterContinental Bayshore Beach Club

InterContinental Bayshore Beach Club | Philip Lange / Shutterstock.com

Der Beach Club des Hotels InterContinental Abu Dhabi ist aufgrund seiner zahlreichen Einrichtungen und des feinen weißen Sandstrandes seit langem bei einheimischen Familien beliebt. Touristen, die nicht im Hotel wohnen, können sich auch einen Tag im Beach Club gönnen, indem sie eine Tageskarte buchen.

Wenn Sie nicht im Meer baden und sich im Sand sonnen möchten, bietet der Beach Club auch drei Swimmingpools, darunter einen Infinity-Pool und einen kleinen Pool speziell für Kleinkinder, sowie zahlreiche Liegestühle und Sonnenschirme in diesen Bereichen außerhalb des Strandes.

Für aktivere Gäste gibt es einen voll ausgestatteten Fitnessraum, der auch von Tagesgästen genutzt werden kann, und am Strand können Paddleboards und Kajaks gemietet werden.

Das Bayshore Restaurant bietet alle Erfrischungen und Speisen vor Ort an, während der gesamte Beach Club-Bereich von gepflegten tropischen Gärten umgeben ist, die einen Tag hier wie in einer friedlichen Oase erscheinen lassen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button