Südamerika

Die 13 besten günstigen Reiseziele im Juli

Der Juli ist ein großartiger Monat zum Reisen. Die Schule ist aus, die Arbeit ruht, und es gibt jede Menge toller Schnäppchen zu machen. Wenn Sie ein tropisches Reiseziel ins Auge fassen (hallo, Karibik und Bahamas), werden Sie mit Sicherheit ein Schnäppchen machen, wenn es um günstige Flugtickets und Hotelaufenthalte geht.

Da es an diesen Reisezielen zu dieser Jahreszeit sehr heiß und oft stürmisch ist, betteln die Resorts geradezu darum, dass man dort bleibt – eine tolle Sache für alle, die ihre Ersparnisse schonen wollen. Andere beliebte Reiseziele wie New Orleans und Phoenix sind ebenfalls einen Besuch wert, obwohl Sie sich auf die Hitze einstellen müssen.

Aber was ist schon ein bisschen Hitze, wenn man im Urlaub eine Menge Geld spart? Mit dem zusätzlichen Geld, das Sie zur Verfügung haben, können Sie vielleicht sogar einen weiteren Urlaub buchen. Packen Sie also zusätzliche Sonnencreme ein und trinken Sie mehr Wasser; Sie werden froh sein, dass Sie eine Reise im Juli gebucht haben.

Finden Sie die besten Orte für Ihren nächsten Urlaub mit unserer Liste der günstigsten Reiseziele im Juli.

1. Niagarafälle, Kanada

Rainbow over Horseshoe Falls, Niagara Falls

Regenbogen über den Horseshoe Falls, Niagara Falls

Der Sommer ist eine der beliebtesten Zeiten für einen Besuch der Niagarafälle. Es ist warm, das Gras ist leuchtend grün, und bunte Blüten schmücken die ohnehin schon spektakuläre Landschaft. Trotz dieser Vorzüge ist ein Besuch der Niagarafälle im Juli eine der günstigsten Reisen zu einem weltberühmten Ort, vor allem wenn Sie in der Nähe wohnen.

Nicht nah genug für einen Roadtrip? Kein Problem! Zu dieser Jahreszeit können Sie auch bei den Flugpreisen sparen, da zahlreiche Flüge verfügbar sind, um den Zustrom von Touristen zu bewältigen. Der Haken an der Sache ist, dass Sie vorausschauend planen müssen, vor allem, wenn Sie mit einer Familie reisen. Hotels gibt es an den Niagarafällen in Hülle und Fülle, aber es ist am besten, im Voraus zu buchen.

Wer im Juli zu den Niagarafällen reist, profitiert doppelt – von günstigen Preisen und bestem Wetter. Im Hochsommer ist es zwar heiß, aber Sie werden den erfrischenden Nebel, der von den Fällen kommt, und die Brise aus der Höhe genießen.

Im Winter gibt es zwar günstigere Hotelpreise, aber das Wetter schränkt die Möglichkeiten für Besichtigungen und Aktivitäten ein. Im Juli können Besucher das volle Spektakel der Maid of the Mist, ermäßigte Eintrittskarten für die Niagara Parks Botanical Gardens und den kostenlosen Hop-on-Hop-off-Shuttle Discover Niagara nutzen, der zu 17 Top-Attraktionen in Niagara fährt.

2. Phuket, Thailand

Aerial view of Pansee Beach, Phuket

Luftaufnahme des Pansee Beach, Phuket

Es ist leicht zu erkennen, warum Phuket eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand ist. Es ist gesäumt von herrlichen Stränden; vollgepackt mit so köstlichem Essen, dass Sie kaum aufhören können zu essen; und relativ günstig im Vergleich zu anderen tropischen und exotischen Reisezielen. Ein weiterer Pluspunkt: Wenn Sie im Juli kommen, haben Sie dank der günstigen Hotel- und Flugtarife jede Menge Geld übrig.

Die grüne Insel ist nur eine Flugstunde von Bangkok entfernt, und ihre Strände sind sehr bekannt, vor allem nachdem sie sich von dem verheerenden Tsunami von 2004 erholt hat, der die Infrastruktur der Insel, den Tourismus und Tausende von Menschenleben zerstört hat. Phuket hat sich gut erholt und ist nach wie vor ein atemberaubender und unvergesslicher Urlaubsort.

Kein gutes Geschäft bleibt ungestraft, daher sollten Sie bei Reisen im Juli mit etwas Regen rechnen. Das Wetter kann zu dieser Jahreszeit unberechenbar sein; es ist das Herz der Monsunzeit. Trotz des unbeständigen Wetters können Sie Bootstouren, Spa-Erlebnisse, Besuche von Tempeln und Spaziergänge entlang des weißen Sandes von Nai Harn Beach und Kata Noi Beach planen.

  • Lesen Sie mehr: Die besten Touristenattraktionen auf der Insel Phuket

3. Phoenix, Arizona

Cactus in the desert near Phoenix

Kakteen in der Wüste bei Phoenix

Diese Stadt im Südwesten der USA ist einer der schönsten Orte, die man in den Vereinigten Staaten besuchen kann. Und wenn Ihnen die dreistellige Hitze nichts ausmacht, bietet ein Besuch im Juli so attraktive Ersparnisse, dass es Ihnen nichts ausmacht, wenn Ihr T-Shirt am Körper klebt, sobald Sie nach draußen gehen.

In Phoenix gibt es viele Golfplätze, luxuriöse Resorts und erstklassige Spas, die für ihre meist elitäre Klientel normalerweise hervorragende Preise verlangen. Der Juli ist wegen der schwülen Temperaturen nicht die beste Reisezeit, daher ist es die beste Zeit, um die Rabatte und Vergünstigungen zu nutzen, die diese Orte zu bieten haben.

Da die Hitze in Phoenix sehr anstrengend ist, sollten Sie Ihre Zeit im Freien einschränken, wenn Sie eine Wanderung zum Camelback Mountain oder einen Besuch im Phoenix Zoo planen. Wenn Sie im Juli kommen, können Sie die Vorteile der Innen-Museen wie das Musical Instrument Museum , Phoenix Art Museum , oder das Historical Heard Museum .

Phoenix hat auch eine Fülle von Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Sie können auch Tagesausflüge zu nahegelegenen Zielen wie Sedona, Prescott oder Flagstaff in Erwägung ziehen, wo das Klima etwas kühler ist.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Phoenix

4. Montego Bay, Jamaika

Montego Bay, Jamaica

Montego Bay, Jamaika

Auf Jamaika ist alles besser. Weiche Sandstrände massieren müde Füße, türkisfarbenes Wasser hilft Besuchern, den Stress zu vergessen, und das Leben ist so langsam, dass Reisende sich völlig entspannen können. Kein Wunder, dass so viele Menschen nach Montego Bay strömen, um dort Urlaub zu machen.

Während der Preis für einen Besuch im Winter hoch sein kann, wirkt eine Reise nach Montego Bay im Juli wahre Wunder für Ihr Bankkonto. Aufgrund der übermäßigen Hitze und der Regenwahrscheinlichkeit (und eines möglichen Hurrikans) kann man zu dieser Zeit bei allem, vom Hotel bis zum Flugticket, viel Geld sparen.

Machen Sie eine Rafting-Tour auf dem Martha Brae River, faulenzen Sie am Doctor’s Cave Beach, und besuchen Sie das Rose Hall Great House.

5. Die Bahamas

Lucaya Beach on Grand Bahama Island

Lucaya Beach auf Grand Bahama Island

Es ist keine große Überraschung, dass ein Bahamas-Urlaub im Sommer billig ist, da die Insel vor allem in den Wintermonaten beliebt ist, wenn die Touristen der nördlichen Hemisphäre dem kalten Wetter entfliehen wollen. Aufgrund des Wettbewerbs zwischen den Resorts auf der Insel kann man das ganze Jahr über gute Rabatte für Bahamas-Urlaube finden, aber der Juli ist ein großartiger Monat, um noch höhere Rabatte zu erzielen. Im Juli finden Sie auch günstige Flugangebote auf die Bahamas, da die Fluggesellschaften versuchen, die Plätze in dieser weniger beliebten Zeit des Jahres zu füllen.

In der Hauptstadt Nassau gibt es viele All-inclusive-Resorts, die in den heißesten Monaten ermäßigte Pakete anbieten, um Urlauber anzulocken, die ein günstiges Angebot suchen. In den All-inclusive-Resorts können Sie sparen und zusätzliche Angebote mit Gratisübernachtungen, Resortgutschriften und Ermäßigungen für Attraktionen finden, die oft einen zusätzlichen Anreiz für die Reise darstellen.

Sie haben die Wahl zwischen mehr als 700 Inseln auf den Bahamas und können die Strände, Parks, Schnorchelmöglichkeiten, Bootsfahrten oder Attraktionen wie Atlantis auf Paradise Island genießen.

6. Punta Cana, Dominikanische Republik

Aerial view of Bavaro Beach, Punta Cana

Luftaufnahme von Bavaro Beach, Punta Cana

Im Juli kommen weniger Reisende nach Punta Cana. Dieser bei Winterurlaubern beliebte Ort in der Dominikanischen Republik hat im Durchschnitt Höchsttemperaturen zwischen 80 und 90 Grad und es regnet an fast 24 Tagen im Monat.

Dennoch ist dieser Monat in der Nebensaison eine gute Reisezeit, wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Angebot sind. Außerdem kommt der Regen in der Regel schnell und heftig gegen Ende des Tages und klärt sich kurz nach Beginn wieder auf.

Im Juli können Reisende die besten Strände von Punta Cana besuchen, ohne sich mit den Gästen im nächsten Strandkorb anlegen zu müssen. Sie können eine Menge Geld bei den Zimmern in den besten Strandresorts und noch mehr bei den Flugkosten für die Anreise sparen. Mit dem zusätzlichen Geld ist es ein Leichtes, für Essen, geführte Touren oder ein paar Runden Golf zu protzen.

7. Mazatlan, Mexiko

Basilica of the Immaculate Conception, Mazatlan

Basilika der Unbefleckten Empfängnis, Mazatlan

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Sommerurlaub in Mexiko sind, ist der einst berühmte Spielplatz von Mazatlan eines der besten Angebote im Juli. Mazatlan ist nicht so beliebt wie seine mexikanischen Pendants in Puerto Vallarta, Cancun oder Cabo San Lucas, was es zu einer netten und günstigen Alternative macht. Wenn Sie im Juli kommen, können Sie einige Hotelzimmer schon für 40 USD pro Nacht bekommen. Der Nachteil ist, dass der Sommer in Mazatlan mitten in der Regenzeit liegt, so dass die Wahrscheinlichkeit von Regenschauern höher ist.

Einer der besten Orte für einen Besuch (ob bei Regen oder Sonnenschein) ist die Altstadt von Mazatlan mit ihren historischen Relikten wie der Basilika der Unbefleckten Empfängnis, kleinen Restaurants und schöner Architektur. Natürlich werden Sie viel Zeit an den Stränden von Playa Olas Altas oder den weniger überlaufenen Stränden von Isla de la Piedra verbringen. In Mazatlan gibt es viele Gegenden, die man zu Fuß erkunden kann, was sich positiv auf Ihr Budget auswirkt, da Sie sich die Transportkosten in der Stadt sparen können.

8. New Orleans, Louisiana

Downtown New Orleans at night

Die Innenstadt von New Orleans bei Nacht

Es ist keine Überraschung, dass der Hochsommer im Big Easy große Rabatte bietet. New Orleans ist im Juli heiß, feucht und regnerisch, aber wenn Sie das alles nicht stört, können Sie einen günstigen und unterhaltsamen Sommerurlaub in der Stadt verbringen und die berühmten Jazzclubs, das historische French Quarter, großartige Museen und die hervorragende Cajun-Küche genießen.

Ein Hotelzimmer im Juli kann etwa 50 Prozent günstiger sein als das gleiche Zimmer in der Hochsaison von Februar bis Mai, wenn viele der großen Festivals stattfinden.

In New Orleans gibt es zwar viel zu erleben, aber im Juli sind weniger Menschen unterwegs, so dass Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie die Frenchman Street und einen Spaziergang durch den Garden District genießen können. Außerdem haben Sie einen besseren Zugang zu einigen der Friedhofstouren und den New Orleans Swamp Tours , die in der Hochsaison nur schwer zu erreichen sind.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in New Orleans

9. Belize

The Great Blue Hole

Das Große Blaue Loch

Ein preisgünstiger Urlaub in Belize erfordert ein gutes Timing. Der Juli ist eine gute Reisezeit, wenn Sie auf der Suche nach Preisnachlässen sind, denn er liegt nach der Touristenhochsaison im April und den schwülen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit im Frühjahr.

Da er außerdem vor den regenreichsten Monaten von August bis Oktober liegt, können Sie in den Hotels und bei Ausflugspaketen günstige Preise erzielen. Die Insel Ambergris Caye ist das beliebteste Reiseziel in Belize, aber Sie können auch an anderen Orten wie San Ignacio nach Urlaubsrabatten suchen.

Bei Reisen nach Belize im Juli ist Vorsicht geboten, denn es ist Hurrikan-Saison, und es ist wahrscheinlich, dass Sie während Ihrer Reise einige Regenfälle erleben. Es ist auch wichtig, die Attraktionen, die Sie besuchen möchten, im Voraus zu recherchieren, da einige von ihnen während der touristischen Nebensaison geschlossen sind. Andernfalls können Sie bei einer vorausschauenden Planung in Belize viel Geld sparen, um das berühmte Great Blue Hole und das Hol Chan Marine Reserve am Barriereriff zu besuchen.

Auch wenn Sie eine Reise nach Belize in der Nebensaison planen, sollten Sie sich schon lange im Voraus Hotelzimmer sichern und nach günstigen Preisen für den Sommer Ausschau halten.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Belize

10. Kairo, Ägypten

Camels in front of the Pyramids of Giza

Kamele vor den Pyramiden von Gizeh

Nur wenige Reisende sind der Meinung, dass es sich lohnt, Kairo inmitten der verrückten ägyptischen Hitze zu besuchen, um Geld zu sparen. Aber für diejenigen, denen es wichtig ist, ein gutes Geschäft zu machen, kann der Juli eine der günstigsten Zeiten für einen Besuch in Kairo sein. Die Hotelpreise im Juli sinken erheblich.

Die Hitze in Verbindung mit dem wenigen Regen kann das Laufen in den Straßen und verwinkelten Gassen von Kairo etwas unangenehm machen, aber Sie können Ihren Reiseplan so gestalten, dass Sie eine Mischung aus Innen- und Außenaktivitäten haben. Buchen Sie Ausflüge zu den Pyramiden von Gizeh oder besuchen Sie die Große Sphinx im Rahmen von Halbtagestouren, anstatt einen ganzen Tag in der sengenden Sonne zu verbringen. Sie können auch einen Urlaub in der Küstenstadt Sharm el-Sheikh in Erwägung ziehen, wo die Preise im Juli ebenfalls günstig sind.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Ägypten

11. Miami, Florida

View across Biscayne Bay to Miami at dusk

Blick über die Biscayne Bay auf Miami in der Abenddämmerung

Miami, Florida, ist eine Stadt, die niemals schläft, und obwohl sie zu fast jeder Jahreszeit ein heißes Reiseziel ist, finden Sie im Sommer die niedrigsten Hotelpreise (und die höchsten Temperaturen). Die Hitze und Luftfeuchtigkeit in Miami im Hochsommer, ganz zu schweigen von der Gefahr von Wirbelstürmen, schrecken viele Touristen ab, so dass sich die Hotels bemühen, die Zimmer zu füllen. Wenn Sie etwas Zeit am Pool einplanen, um sich abzukühlen, könnte sich das Angebot durchaus lohnen.

Da Miami über einen großen internationalen Flughafen verfügt, sollten Sie auch in der Lage sein, günstige Preise und eine Fülle von verfügbaren Flügen in die Stadt zu bekommen. Ganz gleich, ob Sie Ihren Urlaub am Strand von Miami Beach verbringen, Attraktionen wie den Miami Zoo oder den Everglades National Park besuchen, durch kulturelle Viertel wie Little Havana schlendern oder einfach nur die vielen Museen der Stadt besuchen möchten, es gibt genug zu tun, um Ihren Reiseplan bei jedem Wetter zu füllen.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Miami

12. Nha Trang, Vietnam

Palm-lined beach at Nha Trang

Palmengesäumter Strand in Nha Trang

So ziemlich überall, wo Sie im Juli in Asien hinwollen, gibt es günstige Preise für Flugtickets, Hotels und Resorts, da es in der Regenzeit ist, aber wenn Sie Ihre Chancen auf einen trockeneren Urlaub verbessern wollen, ist Nha Trang eine Ihrer besten Optionen.

Diese Stadt in Vietnam hat ihre eigenen Wettermuster, die während der Regenzeit nicht so viel Regen produzieren, der den Rest des Landes oft überschwemmt. In den Hotels in Strandnähe finden Sie günstige Preise, und auch die Kosten für Lebensmittel und Dienstleistungen sind niedrig, was zu den Einsparungen beiträgt.

Nha Trang ist eine Küstenstadt, so gibt es viele Strände zu genießen, und Ausflüge, die Sie auf dem Wasser für eine gemütliche Bootsfahrt, Schnorcheln oder Tauchen nehmen kann.

Im Juli ist es sehr heiß, so dass Sie Ihre Ausflüge zu Tempeln, dem Vinpearl-Vergnügungspark und den Hon-Khoi-Salzfeldern mit Besuchen im Nationalen Ozeanographischen Museum Vietnams und anderen lokalen Museen verbinden können. Aufgrund der Nebensaison können Sie mit den örtlichen Reiseveranstaltern vielleicht auch günstigere Preise aushandeln.

13. Sydney, Australien

Sydney Harbour and the Sydney Opera House

Sydney Harbour und das Opernhaus von Sydney

Die Winterzeit in Sydney bedeutet hohe Preisnachlässe auf Flüge und Hotels, wenn die Touristen für die Saison nach Hause gegangen sind. Das kleine Sommerfenster zwischen Juni und August ist eine gute Gelegenheit, bei den Unterkünften etwa 40 Prozent gegenüber den Preisen der Hauptsaison zu sparen.

Wenn Sie im Juli nach Australien reisen, können Sie nicht nur Geld sparen, sondern sich auch von der Hitze und den Touristenmassen an den Hauptattraktionen wie der Sydney Harbour Bridge und den wunderschönen Stränden von Sydney erholen.

Selbst im Winter können Sie in Sydney das atemberaubende Sydney Opera House, den Royal Botanic Garden und das Australian National Maritime Museum besuchen. In der Nebensaison haben Sie mehr Flexibilität und Möglichkeiten, diese Attraktionen zu besuchen, bevor die großen Touristenströme im Dezember wieder ankommen.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Weitere Sommerreise-Ideen : Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Ideen für Ihren Sommerurlaub sind, können Sie sich die besten Reiseziele in Europa, wie Kroatien und Island, ansehen. Wenn Sie speziell nach US-Urlaubsorten suchen, können Sie New York oder einen Urlaub am Grand Canyon in Betracht ziehen. Weitere Urlaubsideen sind US-Urlaube für Paare, Outdoor-Abenteuer in West Virginia oder die Erkundung der malerischen Kleinstädte in Wisconsin.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button