Südamerika

Die 14 besten Aktivitäten in Ocean City, NJ

Ocean City ist der richtige Ort, wenn Sie einen unterhaltsamen, familienfreundlichen Strandurlaub in New Jersey verbringen möchten. Dieser beliebte Wochenendausflug von New York City aus ist vollgepackt mit Attraktionen, die Besucher aller Altersgruppen begeistern, und mit genügend bezaubernden Bed-and-Breakfast-Hotels, die den Charme der Stadt unterstreichen.

Ocean City, das als “America’s Greatest Family Resort” bekannt ist, ist weniger chaotisch als das benachbarte Atlantic City – eine gute Sache für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen. In dieser trockenen Stadt (hier wird kein Alkohol ausgeschenkt) müssen Sie sich keine Sorgen um mitternächtliche Feiernde machen, die Ihren Schlaf stören, oder um unausstehliche Menschen, die sich nachts auf der Strandpromenade drängen.

Aber keine Sorge, es gibt trotzdem genügend Möglichkeiten, sich zu unterhalten. Von Surfspots über Vergnügungsparks bis hin zu einem atemberaubenden Strand – Ocean City ist einer der besten Orte in New Jersey, die man besuchen kann. Der Boardwalk ist zu jeder Tageszeit ein aufregendes Zentrum, und es gibt zahlreiche Geschäfte, die zu einer kleinen Einkaufstherapie einladen.

Was auch immer Sie in Ihrem Strandurlaub suchen, in Ocean City werden Sie es finden – und noch viel mehr. Mit unserer Liste der besten Attraktionen und Unternehmungen in Ocean City, NJ, finden Sie heraus, wo Sie anfangen können.

1. Graben Sie Ihre Füße in den Sand am Ocean City Beach

Ocean City Beach

Ocean City Beach | Foto Copyright: Shandley McMurray

Ocean City Beach bietet acht Meilen unberührten, zuckerweißen Sand, den Besucher während ihres Aufenthalts genießen können. Dieser lange Küstenabschnitt ist in mehrere Abschnitte unterteilt und gilt nicht ohne Grund als einer der besten Strände in New Jersey.

Hier kann man all die schönen Dinge tun, die am Strand Spaß machen, wie Schwimmen, Sandburgen bauen und Surfen (am Waverly Boulevard, an der 16th Street und an den Stränden südlich der 36 th Street). Die Strände werden ab dem Memorial-Day-Wochenende bewacht, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Kleinen in Sicherheit sind.

Aber das ist noch nicht alles, was dieser Spitzenstrand zu bieten hat. Der berühmt-berüchtigte Ocean City Boardwalk beherbergt eine Vielzahl von Geschäften, Vergnügungseinrichtungen und Gaststätten. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach hausgemachtem Fudge, gefrorenem Pudding oder einer Partie Minigolf sind, auf diesem Holzsteg werden Sie fündig (mehr dazu weiter unten).

Wenn Sie genug von Sonne, Sand und Surfen haben, kehren Sie in das beste und älteste Hotel der Gegend ein. Das Scarborough Inn ist mehr als bezaubernd: hausgemachtes Frühstück, sanfte Jazzmusik auf der Veranda und genug Charme der alten Welt, um Sie nostalgisch werden zu lassen. Im Obergeschoss finden Sie schicke, renovierte Zimmer, moderne Bäder und viel Platz zum Auspacken. Was dieses B&B so besonders macht, ist das überaus freundliche Personal. Sie werden nie wieder nach Hause gehen wollen.

2. Einkaufen, spielen und essen auf dem Ocean City Boardwalk

Ocean City Boardwalk

Ocean City Boardwalk | Foto Copyright: Shandley McMurray

Über zwei Meilen Spaß und endlose Aktivitäten erwarten die Besucher des Ocean City Boardwalk, der besten und berühmtesten Attraktion in diesem Badeort. Gehen Sie spazieren, laufen oder fahren Sie mit dem Fahrrad entlang dieser beliebten Promenade, die als Hauptverkehrsader für Strandbesucher dient. Hier gibt es viele Gelegenheiten, Leute zu beobachten und noch mehr Gelegenheiten, alles zu kaufen, von kitschiger Touristenkleidung über Sonnencreme bis hin zu Schmuck.

Sie suchen nach mehr Action? Fahren Sie mit dem Riesenrad am Gillian’s Wonderland Pier, spielen Sie eine Partie Minigolf im Congo Falls Adventure Golf oder leihen Sie sich ein Fahrrad, ein Kajak oder ein Surfbrett in einem der Geschäfte an der Uferpromenade.

Wenn der Hunger kommt, werden Sie im wahrsten Sinne des Wortes verwöhnt. Vor Ort gibt es mehrere Restaurants, die alles von süßen Leckereien (frittierte Oreos, Süßigkeiten und gefrorener Pudding) bis hin zu Pizza anbieten.

Wenn Sie außerhalb der Saison unterwegs sind, kein Problem. Die Strandpromenade ist dann immer noch da (natürlich), und viele der Geschäfte, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten sind immer noch im Angebot, nur zu reduzierten Zeiten. Und wenn Sie Ocean City im Frühling, Herbst und Winter besuchen, können Sie tolle Angebote und die besten Hotelzimmer ergattern.

3. Spielen Sie den ganzen Tag am Gillian’s Wonderland Pier

The Giant Wheel at Gillian’s Wonderland Pier

Das Riesenrad am Gillian’s Wonderland Pier | Foto Copyright: Shandley McMurray

Der Gillian’s Wonderland Pier mit dem kultigen Riesenrad, das seinen Namen zu Recht trägt, ist nicht zu übersehen. Die schlossähnliche Struktur des Hauptgebäudes, die von leuchtend roten Türmchen gekrönt wird, trägt ebenfalls dazu bei, dass dieser Vergnügungspark eine unübersehbare Attraktion an der Strandpromenade ist.

Der 70 Jahre alte Vergnügungspark ist eines der besten Ausflugsziele für Familien in Ocean City und richtet sich mit seinen Fahrgeschäften an ein jüngeres Publikum. Dünenbuggys, Schaukeln, Autoscooter, eine Wasserrutsche und ein Tilt-a-Whirl lassen Ihre Kinder darum betteln, “nur noch eine Fahrt” zu machen. Zum Glück sind die Preise so günstig, dass Sie ohne Weiteres zu einer dritten oder sogar vierten Fahrt “ja” sagen können.

Gillian’s Wonderland Pier ist an den Wochenenden bis zum Memorial Day geöffnet, der den Beginn der täglichen Öffnungszeiten für die Sommersaison markiert.

Adresse: 600 Boardwalk at 6 th Street Ocean City, New Jersey

4. Nervenkitzel in Playland’s Castaway Cove

Playland’s Castaway Cove

Playland’s Castaway Cove | Foto Copyright: Shandley McMurray

Wenn du am Gillian’s Wonderland Pier nicht genug Nervenkitzel hattest, keine Sorge! Playland’s Castaway Cove wird Ihr Herz höher schlagen lassen. Hier gibt es über 32 Fahrgeschäfte, darunter Achterbahnen, den Double Shot Drop, Minigolf und Go-Karts. Bei einem Besuch dieses aufregenden Ortes wird es Ihnen nie langweilig werden.

Diese Top-Attraktion ist einer der ältesten Vergnügungsparks in Ocean City, was bedeutet, dass es ihn schon lange genug gibt (über 60 Jahre), um zu wissen, wie man seine Besucher begeistern und unterhalten kann. Es gibt auch viele familienfreundliche Fahrgeschäfte, was den Park zu einem perfekten Ort für alle macht, die es lieber etwas langsamer und bodenständiger mögen.

Kaufen Sie so viele Eintrittskarten, wie Sie möchten. Sie verfallen nie, d. h. wenn Sie noch welche übrig haben, was unwahrscheinlich ist, können Sie sie für das nächste Mal aufheben. Der Park ist saisonal geöffnet, außer an einigen Wochenenden. Erkundigen Sie sich also nach den Öffnungszeiten, wenn Sie vor dem Frühling oder nach dem Labor Day anreisen.

Adresse:1020 Boardwalk at 10 th street, Ocean City, New Jersey

5. Entspannen Sie sich am Strand im Corson’s Inlet State Park

Path through the dunes at Corson’s Inlet State Park

Pfad durch die Dünen im Corson’s Inlet State Park | Foto Copyright: Shandley McMurray

Nur 14 Autominuten südlich von Ocean City liegt ein 341 Hektar großes, geschütztes Gebiet von natürlicher Schönheit. Der Corson’s Inlet State Park beherbergt einen weitläufigen, unberührten Strand, Sanddünen und viele Stellen, an denen Sie Ihr Glück beim Angeln versuchen können.

Um zum Front Beach des Parks zu gelangen, müssen Sie vom Parkplatz aus etwa 10 Minuten laufen. Packen Sie also nicht zu viele Sachen für Ihren Tag am Strand ein – Sie müssen sie ja auch wieder zurücktragen. Wenn Sie erst einmal die unberührten Sanddünen entdeckt haben (die gefährdeten Vögeln wie dem Flussregenpfeifer als Nistplatz dienen), werden Sie Ihre Reise durch die verschlungenen Pfade zu schätzen wissen.

Im Corson’s Inlet State Park gibt es viele Möglichkeiten, sich zu vergnügen, aber Schwimmen gehört nicht dazu. Da keine Rettungsschwimmer im Einsatz sind, werden Sie an Tagen, an denen das Wasser besonders rau ist, über diese Regel froh sein. Bootsfahrten aller Art (einschließlich Segeln, Kanufahren und Motorbootfahren) sind ebenso erlaubt wie Angeln und Wandern. Eine Bootsrampe befindet sich auf dem Parkplatz.

Insider-Tipp: Nehmen Sie viel Wasser mit, wenn Sie den Strand genießen wollen, denn es gibt keine Konzessionen, und kommen Sie früh, denn der Parkplatz ist klein.

Adresse: Bay Avenue, County Highway 619, Strathmere, New Jersey

6. Erfahren Sie mehr über die Helden der U.S. Life Saving Station 30

U.S. Life Saving Station 30

U.S. Life Saving Station 30 | Foto Copyright: Shandley McMurray

Es braucht eine bestimmte Art von Mensch, um sein oder ihr Leben der Rettung anderer zu widmen. In der U.S. Life Saving Station. 30 können Besucher alles über diese heldenhaften “Surfer” erfahren, die gestrandete Segler und andere in Not geratene Menschen an der Jersey Shore gerettet haben.

Das restaurierte, leuchtend gelbe Gebäude dient heute als Museum, das die Gäste über die wichtigen Aufgaben dieser Surfer informiert, doch seine wichtigste Rolle war die einer Rettungsstation. Heute können sich die Besucher in die Vergangenheit zurückversetzen lassen und mehr über die Besatzung, die Passagiere und die Surfer erfahren, die Anfang des 20. Jahrhunderts in dieser Gegend unterwegs waren. Anhand von Artefakten, Fotos und Präsentationen erfahren sie mehr über das Leben in diesem Gebäude, das auch als U.S. Coast Guard Station No. 126 bekannt war.

Wenn Sie einen Blick in das Gebäude werfen wollen, wo der eigentliche Reiz des Museums liegt, sollten Sie es zwischen dem Memorial Day und dem Labor Day besuchen, wenn das Museum von Montag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet ist. Ansonsten können Sie telefonisch einen Termin für einen Besuch zwischen dem 1. Oktober und dem 30. April vereinbaren.

Adresse: 801 4 th Street, Ocean City, New Jersey

7. Erleben Sie den Charme von Wovern Place

Miniature houses on Wovern Place

Miniaturhäuser am Wovern Place | Foto Copyright: Shandley McMurray

Psst! Wir stellen Ihnen eines unserer liebsten versteckten Juwelen in Ocean City vor, aber Sie müssen versprechen, es niemandem zu verraten. Es ist klein, ein bisschen schwierig zu finden und so bezaubernd, dass Sie viele Fotos machen wollen. Wir wollen nicht, dass es von Touristen überrannt wird, vor allem, weil dies ein Viertel ist, in dem echte Menschen leben.

In dieser charmanten Gasse, die auch als Dollhouse Row” bekannt ist, stehen neun der niedlichsten Häuser, die Sie in New Jersey und wahrscheinlich an der gesamten Nordostküste finden können. Sie liegt versteckt zwischen Straßen voller größerer, modernerer Häuser, die weit weniger bezaubernd sind, so dass man sie auf den ersten Blick übersehen könnte – im wahrsten Sinne des Wortes.

Stellen Sie sich ein “winziges Haus” vor – Sie wissen schon, die Art von Haus, die derzeit überall im Trend liegt. Jetzt fügen Sie noch einen Miniatur-Lattenzaun, einen blühenden Garten und Schindeln hinzu. Das ist es, was Sie von diesen süßen Häuschen erwarten können.

Auch wenn Sie nicht in das Innere dieser Lebkuchenhäuser schauen können, werden Sie von ihren süßen Fassaden so verzaubert sein, dass Sie sich wohlfühlen werden. Man nimmt an, dass es sie schon seit Anfang 1900 gibt, aber es ist nicht viel über diese historischen Häuser bekannt.

Adresse: Wovern Place, Ocean City, New Jersey

8. Besuchen Sie eine Aufführung am Ocean City Music Pier

Ocean City Music Pier

Ocean City Music Pier | Big Blink Creative / Shutterstock.com

Ein großes Feuer zerstörte 1927 einen Großteil der Strandpromenade, was den Bau einer Konzerthalle zur Entschädigung der Gemeinde zur Folge hatte. Der Music Pier wurde am Unabhängigkeitstag 1929 eingeweiht und ist seither eine wichtige Unterhaltungsinstitution. Im Laufe der Jahre wurde er mit modernster Licht- und Tontechnik sowie einer großen Bühne ausgestattet.

Hier versammeln sich Einheimische und Touristen, um sich von Orchestern ein Ständchen bringen zu lassen, sich von Rockern anheizen zu lassen und sich von Tribute-Bands in die Vergangenheit versetzen zu lassen. Die berühmteste Band der Stadt, die Ocean City Pops, treten vor allem zwischen Juli und August häufig auf dieser historischen Bühne auf.

Das ist aber noch nicht alles! Auf der Bühne können Sie Auftritte von Komödianten bis hin zu Musicals erleben. Von der Strandpromenade aus haben Sie einen fantastischen Blick auf den Ozean, während die Gäste im Inneren des Gebäudes seit kurzem über eine Klimaanlage verfügen.

Adresse: 840 E. Sixth Street, Ocean City, New Jersey

9. Sehen Sie sich eine Vorstellung der Greater Ocean City Theatre Company an

Greater Ocean City Theatre Company (OCTC)

Greater Ocean City Theatre Company (OCTC) | Foto Copyright: Shandley McMurray

Die Greater Ocean City Theatre Company ist ein weiteres Muss für alle, die sich gerne unterhalten lassen. Das OCTC, das gegründet wurde, um professionelles Theater in diesen Teil der Jersey Shore zu bringen, ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Kunstszene der Stadt zu fördern.

Jedes Jahr führt das OCTC zwischen drei und fünf Musicals auf. Da die Mitarbeiter des OCTC auf Teamarbeit Wert legen, haben sie sich mit den berühmten Ocean City Pops zusammengetan und bieten den ganzen Sommer über gemeinsame Shows an. Auch Tanzaufführungen und Konzerte werden den Theaterbesuchern angeboten.

Diejenigen, die sich für einen Sommer an der Küste entscheiden, können ihre Kinder hier in ein Theatercamp schicken. Wenn Sie für eine Weile hier sind, können Sie auch Gesangsunterricht nehmen, um Ihr Vibrato zu verbessern.

Adresse: 1501 West Avenue, Ocean City, New Jersey

10. Einkaufen in Stainton’s Gallery of Shops

Stainton’s Gallery of Shops

Stainton’s Gallery of Shops | Foto Copyright: Shandley McMurray

Ganz gleich, ob Sie Lust auf einen Einkaufsbummel haben oder dem schlechten Wetter entfliehen wollen, Stainton’s ist die sprichwörtliche Lösung. Als eines der wenigen beliebten Etablissements abseits der Strandpromenade beherbergt diese Galerie von Geschäften 70 eklektische Räume im Erdgeschoss eines Gebäudes in der Innenstadt.

Im Inneren finden Sie eine breite Palette von Artikeln, darunter Kunsthandwerk, Schmuck, Möbel, Spielzeug, Kleidung und Kunst. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie sogar den Kunsthandwerker, der das Stück hergestellt hat, das Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen möchten.

Wenn Sie bei Ihrer Ankunft noch nicht wissen, wonach Sie suchen, umso besser! Etwas Einzigartiges wird Sie sicher anflehen, es zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen. Sie suchen ein Serviertablett für Meeresfrüchte? Hier gibt es viele. Brauchen Sie ein neues, mit Krabben verziertes Kissen? Auch das gibt es hier. Im Sommer ist das Geschäft bis 19 Uhr geöffnet, in der Nebensaison bis 18 Uhr.

Adresse: 810 Asbury Avenue, Ocean City, New Jersey (zwischen 8. und 9. Straße)

11. Gehen Sie im Ocean City Historical Museum auf Zeitreise

Ocean City Historical Museum

Ocean City Historical Museum | Foto Copyright: Shandley McMurray

Wenn Sie das Ocean City Historical Museum nicht auf Anhieb erkennen können, machen Sie sich keine Sorgen. Es befindet sich im Ocean City Community Center. Das 1964 eröffnete gemeinnützige Museum hat es sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte von Ocean City zu bewahren und künftigen Generationen die bewegte Vergangenheit der Stadt näher zu bringen.

Im Inneren finden Sie das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen sowie eine Sammlung von Artefakten und Fotografien, die Schlüsselmomente in der Vergangenheit der Region darstellen. Von den amerikanischen Ureinwohnern, die diese Region als Jagdgebiet nutzten, bis hin zu den methodistischen Geistlichen, die Ocean City 1879 als christlich geprägten Urlaubsort gründeten, erfahren Sie alles Wissenswerte über die weitreichenden Wurzeln dieser Strandstadt.

Ein ganzer Abschnitt ist dem Hollywood-Starlet und der Hollywood-Prinzessin Grace Kelly gewidmet, die hier jahrelang den Sommer verbrachte. Ein anderer erzählt die Geschichte der Sindia, eines Viermasters, der auf der Fahrt von Kobe, Japan, nach New York City auf Grund lief.

Adresse: 1735 Simpson Avenue, Ocean City, New Jersey

12. Spielen Sie eine Runde auf dem Ocean City Municipal Golf Course

Teeing off

Abschlag

Eine Runde Golf ist eine der besten Aktivitäten in Ocean City, vor allem, wenn Sie eine Pause vom Strand suchen. Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl einer Meeresbrise, die Ihr Gesicht kitzelt, während Sie Ihren nächsten Schlag ansetzen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie hier für einen Bruchteil der Gebühren spielen können, die andere Plätze verlangen.

Der 1957 vom Architekten Willie Dunn Jr. entworfene Ocean City Municipal Golf Course dient dieser Küstengemeinde seit über 65 Jahren. Er verfügt über 12 Löcher auf einem Par-37-Kurs und bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Profis die Möglichkeit, ihre Schwünge zu üben.

Der Platz besteht aus drei bis 12 Par-Löchern und ist von April bis Oktober geöffnet. Keine Sorge, wenn Sie keine Schläger mitgebracht haben, Sie können sie (und einen Handwagen oder einen fahrbaren Untersatz) vor Ort mieten.

Adresse: 2600 Bay Avenue, Ocean City, New Jersey (an der 26. Straße)

13. Eine Fahrt mit dem Bananenboot im Totally Tubular Aqua Park

Totally Tubular Aqua Park

Totally Tubular Aqua Park | Foto Copyright: Shandley McMurray

Im Totally Tubular Aqua Park in Ocean City gibt es jede Menge Spaß zu erleben. Der Totally Tubular Aqua Park ist eine der beliebtesten Attraktionen für Familien in Ocean City und bietet jede Menge Action. Von Tubing über Wasserski bis hin zum Springen auf und von den Hüpfburgen – hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

Buchen Sie einen Charter für eine private Tour, die Bananenbootfahren, Wakeboarden und andere lustige Aktivitäten auf dem Wasser beinhalten kann. Diese Touren können eine oder drei Stunden dauern und bieten Platz für bis zu sechs Personen. Aqua-Park-Tickets (für den aufblasbaren Bereich des Veranstaltungsortes) können für 45-minütige Sitzungen erworben werden.

Nicht abenteuerlustig? Die Bootsfahrt bei Sonnenuntergang ist eine weniger aufregende, aber dennoch unterhaltsame Option für einen Ausflug aufs Wasser. Die Beachy Tiki Bootstour ist “total” entspannend und eine perfekte, ruhige Fahrt für Kinder und Erwachsene. Insider-Tipp: Reservieren Sie frühzeitig, denn an warmen Sommertagen ist der Vergnügungspark brechend voll.

Adresse: 314 Bay Avenue, Ocean City, New Jersey

14. Vogelbeobachtung im Howard Stainton Wildlife Refuge

Howard Stainton Wildlife Refuge

Howard Stainton Wildlife Refuge | Foto Copyright: Shandley McMurray

Das Howard Stainton Wildlife Refuge ist leicht zu übersehen, vor allem, wenn Sie das Gaspedal durchgedrückt haben. Fahren oder radeln Sie also langsam, wenn Sie sich dem Refuge nähern. Dieses hübsche Refugium am Rande der Bay Avenue ist ein Paradies für Vogelbeobachter und Naturliebhaber jeden Alters.

Ein erhöhter hölzerner Aussichtspunkt bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Vögel über dem Wasser und dem Sumpfgebiet zu beobachten. Von hier oben kann man Wasservögel und Sumpfvögel aller Art beobachten, also unbedingt ein Fernglas und eine gute Kamera mitbringen. Die Schutzhütte ist 16 Hektar groß und liegt zwischen der 23 rd und der 30 th Street.

Insider-Tipp: Parken Sie an der Straße oder auf der anderen Straßenseite am Ocean City Municipal Airport, um die Schutzhütte leicht zu erreichen.

Adresse: Bay Avenue, Ocean City, New Jersey (zwischen der 23. und 30. Straße, gegenüber dem städtischen Flughafen von Ocean City)

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button