Südamerika

Die 14 besten Strände in Cancun

Mexiko hat mehr als 5.800 Meilen Küstenlinie. Das sind mehr als 5.800 Meilen an Stränden, und jeder Teil des Landes bietet eine andere Strandszene mit einer anderen Atmosphäre. Einige der schönsten Strände Mexikos befinden sich wohl in Cancun.

Cancun und die umliegenden Gebiete sind Teil der mexikanischen Karibik, die Reisende und Einheimische mit türkisfarbenem Wasser, puderfeinem Sand und einigen der besten Resorts und Restaurants im ganzen Land belohnt. Von Cancun bis hinunter zur Grenze von Belize ist dieser Teil des Landes mit spektakulären Stränden gesegnet.

Denken Sie daran, dass die meisten Strände in Mexiko öffentlich sind, aber oft haben die Resorts private Strandabschnitte, die ausschließlich den Gästen vorbehalten sind. Dennoch ist es üblich, dass sich Einheimische und Touristen an den Stränden Mexikos mischen, was das Reiseerlebnis sehr bereichert. An manchen überfüllten Stränden ist es jedoch nicht ungewöhnlich, dass ein endloser Strom von Strandverkäufern vorbeizieht, die einem Touren oder Souvenirs verkaufen wollen. Die weniger bekannten Strände in den abgelegeneren Gebieten bieten ein deutlich ruhigeres Erlebnis.

Sind Sie bereit für eine Entdeckungsreise? Schnappen Sie sich einen Liegestuhl, packen Sie Ihre Sonnencreme ein und sehen Sie sich unsere Liste der besten Strände in Cancun an.

1. Playa Delfines

Playa Delfines

Playa Delfines | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Playa Delfines ist Cancuns größter, beliebtester und wohl auch schönster öffentlicher Strand, der auf beiden Seiten von weitläufigen Strandabschnitten umgeben ist, die von Resorts dominiert werden. Stellen Sie sich einen blendend gebleichten Sand vor, der von einem strahlend blauen Wasser umgeben ist. Entlang des Strandes gibt es Sonnenschirme zu mieten, strohgedeckte Palapas und sanitäre Anlagen.

Playa Delfines wird auch El Mirador genannt, weil es eine Terrasse auf dem Hügel hat, von der aus man die Wellen und die Umgebung überblicken kann. Beachten Sie das farbenfrohe Cancun-Schild, das immer ein beliebtes Motiv für Instagram-Fotos ist. Playa Delfines liegt auch in der Nähe der Hotelzone, so dass Sie eine gute Mischung aus Resortgästen und Einheimischen vorfinden.

Denken Sie daran, dass die Wellen hier ein wenig kabbelig sein können, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie kein guter Schwimmer sind. Dennoch bleibt dies einer der besten Strände in Cancun.

Adresse: Punta Nizuc – Cancún 335, Zona Hotelera, 77500 Cancún, Q.R., Mexiko

2. Costa Mujeres

Costa Mujeres

Costa Mujeres | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Etwa 30 Minuten nördlich der Hotelzone von Cancún befindet sich eine neue, geschlossene Luxusanlage, die auf einem sonnenverwöhnten Sandstreifen liegt. Costa Mujeres ist eine geschlossene Wohnanlage mit mehreren All-inclusive-Resorts, Restaurants, Golfplätzen und vielem mehr.

Costa Mujeres hat auch seine eigenen beeindruckenden Naturschönheiten zu bieten, wie den Strand Isla Blanca, archäologische Stätten, die Lagune Chacmuchuc und vieles mehr. Hinweis: Der Strand Isla Blanca wird oft als der beste Strand der Region angesehen.

Wenn Sie nicht in einem der nahe gelegenen Hotels übernachten, müssen Sie ein Auto mieten, aber die Reise lohnt sich auf jeden Fall. Außerdem sollten Sie gut vorbereitet sein. Öffentliche Toiletten oder Restaurants gibt es hier nicht. Aber gerade das Fehlen von Bebauung trägt dazu bei, dass dieser Strand so ursprünglich und schön ist.

3. Playa Norte

Playa Norte

Playa Norte

Direkt vor der Küste der Hotelzone liegt eines der bestgehüteten Geheimnisse Cancuns: die Isla Mujeres. Und auf der Isla Mujeres befindet sich einer der besten Strände von Cancun: Playa Norte, bekannt für seine Reihe von Hotels und lebhaften Strandrestaurants.

Dieser Strand ist ein Postkartenmotiv, vom kristallklaren, seichten Wasser bis zum puderweichen, zuckerhaltigen Sand. Playa Norte ist der ideale Ort, um Freundschaften zu schließen, denn in den zahlreichen Strandlokalen kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten und köstliche Strandgerichte genießen.

In den Fußgängerzonen unweit des Strandes finden Sie unzählige Souvenirstände, oder Sie mieten sich einen Golfwagen, um den Rest der Insel zu erkunden.

Adresse: Rueda Medina 130, SM 001, Centro, 77506 Isla Mujeres, Q.R., Mexiko

4. Biosphärenreservat Sian Ka’an

Sian Ka

Biosphärenreservat Sian Ka’an

Daniel Defoe (Autor von Robinson Crusoe) hätte kaum einen idyllischeren Strand als den im Biosphärenreservat Sian Ka’an finden können. Das südlich von Tulum gelegene UNESCO-Welterbe ist einer der am besten erhaltenen Lebensräume Mexikos, beherbergt 23 archäologische Stätten und zählt zu den unberührtesten und unerschlossensten Stränden der Welt.

Der Zugang zu den Stränden erfolgt in der Regel durch den Dschungel bis zu einer Öffnung, in der Regel mit Hilfe eines Führers. Besucher können aber auch die Küste von Quintana Roo von Tulum bis hinunter nach Punta Allen entlang fahren, um schroffe Felsen zu finden. Nur wenige Strände haben Parkplätze, und in den meisten Strandbereichen ist alles BYO.

Vereinbaren Sie eine Tour durch die Biosphäre und machen Sie einen ganzen Tag daraus. Dabei können Sie eine bemerkenswerte Tierwelt beobachten und eine Seite dieses Teils Mexikos kennenlernen, die auf den Haupttouristenpfaden normalerweise ausgelassen wird.

Adresse: Felipe Carrillo Puerto, Quintana Roo, Mexiko

5. Playa Chac Mool

Playa Chac Mool

Playa Chac Mool | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Der Playa Chac Mool ist zwar immer noch derselbe glitzernde Sandstrand wie die anderen beliebteren Strände in Cancun, aber er ist für seinen unauffälligen Status bekannt. Gleich neben dem lebhafteren Playa Gaviota Azul (Playa Forum) gelegen, ist Chac Mool der perfekte Ort, um sich mit einem guten Buch unter einen Sonnenschirm zu legen. (Aber denken Sie daran, dass es an der Playa Forum ziemlich laut zugeht und es gelegentlich zu Überschwemmungen kommen kann).

Playa Chac Mool ist auch einer der besten Strände in Cancun, von dem aus man in das juwelenfarbene Wasser tauchen kann. Besucher finden direkt am Strand einen Verleih für Wasserausrüstung. Das Wasser ist außerdem ruhig und eignet sich perfekt zum Waten.

Adresse: Boulevard Kukulkan Km 10, Zona Hotelera, Benito Juárez, Q.R.

6. Spielplatz Maroma

Playa Maroma

Spielplatz Maroma

Einer der beliebtesten (und meistfotografierten) Strände der Region ist Playa Maroma, zwischen Cancun und Playa del Carmen gelegen. Dieser Strand, an dem sich einige der exklusivsten Resorts der Region befinden, ist bekannt für seinen weitläufigen, knochenfarbenen Sand und das türkisfarbene Wasser in vielen verschiedenen Farbtönen.

Am Strand befindet sich ein kleiner Yachthafen, von dem aus man Schnorchel- oder Angelausflüge unternehmen kann. Einige der besten Schnorchelmöglichkeiten befinden sich jedoch direkt vor der Küste, so dass es nicht notwendig ist, für einen Ausflug Geld auszugeben.

Eines der besten Resorts an diesem Strand ist das El Dorado Maroma, das für seine Überwasser-Bungalowzimmer bekannt ist – die einzigen in Mexiko. Aber Sie müssen kein Resort-Gast sein, um den Strand zu nutzen. An der Küste gibt es zahlreiche Strandlokale, und Sie können auch Ihre eigenen Sachen mitbringen.

7. Playa Paraiso

Playa Paraiso

Playa Paraiso | Foto Copyright: Meagan Drillinger

Der Playa Paraiso in Tulum, an dem es keine Hochhäuser gibt, wird oft als einer der schönsten Strände der Welt bezeichnet, ganz zu schweigen von einem der besten Strände in Cancún. Der Strand ist lang und scheinbar endlos und vermittelt dem Besucher den Eindruck, dass er trotz seiner Beliebtheit einer der wenigen ist, die dort sind.

Playa Paraiso ist ein Ort zum Sehen und Gesehen werden, denn er ist bei gut betuchten Reisenden, Instagram-Influencern und Prominenten aus aller Welt beliebt. Wenn Sie an den Palapa-Dächern auf dem Sand vorbeikommen, halten Sie die Augen nach den A-Promis offen.

Playa Paraiso ist wie eine Filmkulisse, mit nichts als Palmen, weißem Sand und einer Reihe von Strandlokalen, in denen man einen Liegestuhl mieten oder einen leckeren Fruchtsaft trinken kann.

8. Spielplatz Akumal

Playa Akumal

Spielplatz Akumal

Südlich von Cancun finden Reisende den malerischen Strandort Akumal und den gleichnamigen Strand. Neben dem puderweichen Sand und der weitläufigen türkisfarbenen Bucht kommen die Reisenden nach Akumal, um mit den Meeresschildkröten zu schnorcheln.

In der Nacht von April bis Oktober wandern Hunderte von Schildkröten an Land, um ihre Eier am Strand abzulegen. Für Schnorchler und Taucher ist dies ein atemberaubender Lebensraum, in dem sie mit diesen schönen Tieren unter den Wellen herumtollen können.

Auch wenn Sie nicht schnorcheln möchten, ist dieser Strand dank des ruhigen Wassers und der geschützten Bucht einer der besten Strände in Cancun zum Schwimmen. Nicht weit von den zentralen Stränden entfernt befinden sich sandgepuderte Straßen mit Geschäften, Restaurants, Tauchshops und Unterkünften direkt am Strand.

9. Playa Xpu-Ha

Playa Xpu-Ha

Spielplatz Xpu-Ha

Einheimische und Touristen sind gleichermaßen besessen von den zuckerhaltigen Stränden der Playa Xpu-ha in Puerto Aventuras, südlich von Cancun. Dieser ruhige Zufluchtsort ist viel privater als die überfüllten Strände in Cancun, auch wenn die Besucher eine kleine Eintrittsgebühr entrichten müssen.

An diesem entspannten Strand herrscht eine lockere Atmosphäre, die durch das Fehlen von Bebauung und Menschenmassen leicht zu erreichen ist. Eingebettet in eine Bucht, ist die Brandung ruhig und der Sand weich. Die Restaurants liegen direkt am Strand und servieren lokale Spezialitäten, aber viele Einheimische bringen ihre eigenen Picknicks mit.

An vielen Tagen sieht man Menschen, die Strandfußball spielen oder Yoga am Strand praktizieren.

10. Playa Playacar

Playa Playacar

Playa Playacar

Südlich von Playa del Carmen liegt die geschlossene Wohnanlage von Playacar. Diese gehobene Wohn- und Hotelgegend ist von den Hauptströmen der belebten Fifth Avenue von Playa del Carmen abgeschirmt. Da jedoch alle Strände in Mexiko öffentlich sind, ist es einfach, den Sand entlang zu gehen, um die malerischen Strände von Playacar zu erreichen.

Playacar ist einer der breitesten und weißesten Strände, die Sie in der Region Cancun finden. Der weitläufige Sandstrand ist gesäumt von All-inclusive-Hotels und Privatunterkünften. Wenn Sie nicht in einem dieser Hotels wohnen, müssen Sie alles Notwendige selbst mitbringen. Hier gibt es keine Restaurants oder Strandlokale, außer denen in den Resorts.

Dennoch lohnt sich der Spaziergang zu einem der besten Strände in Cancun, und Sie sind nie weit von den Aktivitäten und Dienstleistungen in Playa del Carmen entfernt.

11. Playa X’cacel

Playa X

Playa X’cacel

Wenn Sie dachten, Akumal sei ein Schildkrötenparadies, dann warten Sie, bis Sie sich an Playa X’cacel satt gesehen haben. Mit feinstem karibischen Sand ist X’cacel einer der besten Orte, um Schildkröten in der Nähe von Cancun und der Riviera Maya zu beobachten.

Jeden Frühling und Sommer nisten Hunderte von Schildkröten auf dem puderweichen Sand. Es gibt ein lokales Schutzgebiet, das die Schildkrötennester un d-eier schützt, und man bittet um eine Spende von etwa 10-20 Pesos pro Person, um das Programm am Laufen zu halten. Für die Spende erhält man nicht nur Zugang zum Strand, sondern auch zu einer kleinen Cenote in der Nähe.

Es ist leicht, dieses bestgehütete Geheimnis zu übersehen. Suchen Sie ihn zwischen Chemuyil und dem Wasserpark Xel-Ha an der Hauptstraße. Es ist wirklich ein ganz besonderer Strand, der nur für Eingeweihte bestimmt ist. Aber denken Sie daran: Da er abseits der ausgetretenen Pfade liegt, sollten Sie alles mitbringen, was Sie für den Tag brauchen.

12. Playa Tortugas

Playa Tortugas

Spielplatz Tortugas

Wenn Sie auf der Suche nach einem Stückchen Cancun sind, sind Sie am Playa Tortugas genau richtig. Der bei den Einheimischen beliebte Strand ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre, den unberührten Sand und die vielen Restaurants direkt am Strand.

Der nördlich der Hotelzone gelegene Strand ist ein beliebter Ausgangspunkt, um die Isla Mujeres zu besuchen. Ein Pier bietet einen täglichen Fährdienst, der Touristen und Einheimische über das ruhige, türkisfarbene Wasser bringt.

Die ruhigen Bedingungen am Strand machen ihn zu einem hervorragenden Ort zum Schwimmen und Schnorcheln. Öffentliche Toiletten, Souvenirläden und Liegestuhlverleih machen den Strand zu einem idealen Ort, um den Tag zu verbringen.

13. Playa Forum

Playa Forum

Spielplatz Forum

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Stränden in Cancun sind, die sich im Herzen des Geschehens befinden, sind Sie am Playa Forum, auch bekannt als Play Gaviota Azul, genau richtig. Dieser puderweiche Sandstrand befindet sich direkt in der Hotelzone von Cancun und ist nur wenige Schritte vom pulsierenden Herzen des Touristenviertels entfernt.

Das Tolle an Playa Forum ist die gesellige Atmosphäre und die Nähe zu so vielen Hotels, Restaurants und Strandlokalen. Wer jedoch Ruhe sucht, sollte sich besser woanders umsehen. Am Playa Forum werden Sie nicht viel Ruhe und Erholung finden.

14. Spielplatz Langosta

Playa Langosta

Spielplatz Langosta

Playa Langosta liegt günstig zwischen den vielen Hochhäusern der All-inclusive-Hotels in der Hotelzone von Cancun. Das heißt, er ist leicht zu erreichen, entweder zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi.

Die Einheimischen lieben diesen Strand wegen seines sonnengebleichten Sandes und der Tatsache, dass er immer noch unter dem touristischen Radar fliegt. Der Strand selbst wird von einem langen Steg durchschnitten, aber das Wasser ist ruhig und seicht und eignet sich hervorragend zum Planschen.

Strandstühle sind oft nur begrenzt vorhanden, aber Familien können gerne ihre eigenen mitbringen. Kinder lieben den Strand wegen des Spielplatzes. Öffentliche Toiletten sind ebenfalls vor Ort vorhanden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button