Südamerika

Die 14 besten Strände in Indonesien

In Indonesien ist man nie zu weit von einem Strand entfernt. Der Archipel besteht aus mehr als 17.000 Inseln. Jedes dieser unterschiedlichen Länder bietet unterschiedliche kulturelle Erfahrungen, kulinarische Genüsse und Attraktionen, doch eines haben sie alle gemeinsam: endlose Küstenabschnitte, die dem Strandurlauber die Qual der Wahl bei einem Urlaub in Indonesien bieten.

Indonesien steht regelmäßig ganz oben auf der Reiseliste von Strandliebhabern, nicht nur wegen der Länge der Küstenlinie, sondern auch wegen der Qualität und Vielfalt der Strandabschnitte. Suchen Sie nach einem wilden Kieselstrand mit surfbaren Wellen auf einer abgelegenen Insel? Oder einen palmengesäumten weißen Sandstrand in der Nähe von Weltklasse-Resorts? Wie wäre es mit einem etwas anderen Strand mit rosa Sand, an dem man in Küstennähe schnorcheln und große Eidechsen beobachten kann? Ganz gleich, wie Sie das Paradies definieren, Sie werden in Indonesien einen Strand finden, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Packen Sie Sonnencreme, Badesachen und Sandalen ein. Dann planen Sie Ihren perfekten Urlaub in Südostasien mit unserer Liste der besten Strände in Indonesien.

1. Nusa Dua Strand, Bali

Nusa Dua Beach

Nusa Dua Strand

Der Nusa Dua Beach zeigt Ihnen, was einen balinesischen Strand ausmacht: zuckerweißer Sand, ruhiges Wasser und viele Attraktionen in der Nähe. Der Strand ist wie eine Postkarte von einer tropischen Insel, die zum Leben erweckt wird – besonders bei Sonnenaufgang, wenn der Himmel das saphirblaue Meer in ein karminrotes Licht taucht.

Nur 20 Autominuten vom internationalen Flughafen Ngurah Rai entfernt, ist der Nusa Dua Beach ein idealer Ort, um bei einem Kurztrip nach Bali Sonne zu tanken. Die ruhige Brandung macht diesen Strand zu einer idealen Attraktion für Familien, die einen sicheren Ort zum stundenlangen Schwimmen und Sonnenbaden suchen. Außerdem befinden sich am Nusa Dua Beach einige der besten Familienresorts auf Bali, wie z. B. das St. Regis Bali Resort, das sich auf Ihrer Reise nach Indonesien um alle Ihre Bedürfnisse kümmert. Das ist der Stoff, aus dem Strandurlaubsträume gemacht sind.

Bleiben Sie aber nicht nur im Sand. Viele Reiseveranstalter bieten Ausflüge mit dem Glasbodenboot an, bei denen Sie die Meeresbewohner unter der Wasseroberfläche bewundern können. Weitere Attraktionen rund um den Nusa Dua Beach sind Jetskis mit Selbstantrieb, Unterwasserwanderungen und Parasailing.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen und Orte auf Bali

2. Pink Beach, Insel Komodo

Pink Beach on Komodo Island

Pink Beach auf der Insel Komodo

Die meisten Touristen besuchen die Insel Komodo auf der Suche nach den gleichnamigen Drachen – den größten Echsen der Welt. Diese Spezies ist seit 1980 im Komodo-Nationalpark der Insel geschützt, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das jedes Jahr bis zu 50.000 Besucher empfängt. Für den Besuch dieses besonderen Ortes wird eine Eintrittsgebühr fällig.

Doch die Komodowarane sind nicht die einzige Attraktion der Insel. Das Reiseziel beherbergt auch einen der besten Strände Indonesiens, Pink Beach. Seinen Namen verdankt der Strand dem flamingorosa Sand, der wie aus einer Dr. Seuss-Geschichte aussieht. Die seltene Farbe kommt von den roten Schalen winziger Koralleninsekten, den Foraminiferen, die sich mit dem weißen Sand vermischen und dem Strand seine auffällige rosa Färbung verleihen.

Der Pink Beach von Komodo ist nicht nur eine farbenfrohe Umgebung, sondern auch ein Paradies für Taucher. Die Korallengärten in den ruhigen, flachen Gewässern bieten Touristen viele Möglichkeiten, sie mit Schnorchel oder Tauchausrüstung zu erkunden.

3. Gili Trawangan, Lombok

Gili Trawangan

Gili Trawangan

Die Gili-Inseln, eine Gruppe von drei winzigen Inseln im Nordwesten von Lombok, sind seit langem ein beliebtes Ziel für Rucksacktouristen in Indonesien. Sie haben sich einen einzigartigen Charme und eine entspannte Atmosphäre bewahrt, die genau die richtigen Voraussetzungen für ein unterhaltsames Wochenende bietet.

Jede der Gili-Inseln hat atemberaubende Küsten, aber Gili Trawangan hat einige der besten Strände in ganz Indonesien zu bieten. Sanftes türkisfarbenes Wasser spült auf glitzernden weißen Sand, der von blühenden Bäumen beschattet wird. Sie fühlen sich wie eine Welt entfernt von Gili T’s Hauptstraße mit ihren lebhaften Restaurants und Beach Clubs an. Es lohnt sich, ein Fahrrad zu mieten, um die Strände während Ihres Aufenthalts auf dieser autofreien Insel zu erkunden.

Wenn Ihr Hotel oder Ihre Lodge eine Schnorchelausrüstung verleiht, sollten Sie das Angebot nutzen. Die Gewässer um Gili T sind voll von lebhaften Meeresbewohnern, insbesondere von Meeresschildkröten. Oft schwimmen die anmutigen Tiere mit dem Panzer nur 15 oder 20 Meter vom Strand entfernt. Meeresschildkröten in freier Wildbahn zu sehen, ist ein magisches Erlebnis, das zu Ihrer Lieblingserinnerung an Ihre Reise nach Indonesien werden könnte.

4. Sire Strand, Lombok

Sire Beach on Lombok with Mt. Rinjani in the distance

Sire Beach auf Lombok mit dem Mt. Rinjani in der Ferne

Mit dem Gipfel des Rinjani, des zweithöchsten Vulkans Indonesiens, im Hintergrund ist der Sire Beach einer der besten Strände mit Aussicht auf Lombok. Ein Teppich aus weichem, grünem Gras mit hohen, flauschigen Palmen bedeckt das Gebiet um den Strand. Die sichelförmige Küstenlinie erstreckt sich über 3,8 Kilometer und verwöhnt die Reisenden mit Panoramablicken auf wunderschöne Sonnenuntergänge mit Zuckerwattewolken. In den Verleihshops entlang des Strandes finden Sie alles, was Sie brauchen, einschließlich Schnorchelausrüstung und Kanus, um das Wasser zu genießen.

Der bei den Einheimischen beliebte Sire Beach ist viel mehr als nur ein Ort der Erholung. Er ist auch ein wichtiger kultureller Treffpunkt, der Touristen einzigartige Möglichkeiten zum Sightseeing bietet. Vielleicht sehen Sie eine Live-Aufführung von Dangdut, einer indonesischen Volkstanzmusik, oder Larungan, einer traditionellen Zeremonie, bei der Menschen schwimmende Opfergaben auf dem Meer aussetzen. Erlebnisse wie diese geben einem Tag am Strand eine neue Bedeutung.

5. Trikora-Strand, Bintan

Palm-lined Trikora Beach

Palmengesäumter Trikora-Strand

Möchten Sie dem Stadtleben in Singapur einfach entfliehen? Gehen Sie an Bord einer Fähre nach Bintan, einer Ferieninsel mit luxuriösen Unterkünften und herrlichen Stränden. Trikora, auf der Nordostseite der Insel, ist der beliebteste Strand von Bintan. Die windgepeitschte Fläche bietet vier nebeneinander liegende Strände mit weichem weißen Sand und malerischen Felsen. Über das klare blaue Meer hinweg können Sie in der Ferne andere Inseln sehen – ein besonders schöner Anblick bei Sonnenaufgang. Halten Sie genau Ausschau nach kleinen Schnecken und anderen Lebewesen in der Umgebung.

Wollten Sie schon immer einmal das Kitesurfen ausprobieren? Probieren Sie es am Trikora Beach aus. Auf Bintan gibt es zwei Saisons für das Kitesurfen, die normalerweise von November bis März und von Juni bis September dauern. Touristen können bei verschiedenen Kitesurfing-Schulen un d-Resorts in der Gegend Unterricht nehmen.

6. Nongsa-Strand, Batam

Nongsa Beach

Nongsa-Strand

Bintan ist nicht der einzige Strand, den man von Singapur aus leicht erreichen kann. Auch das nahe gelegene Batam, das zu den Riau-Inseln gehört, lädt Touristen ein, Sonne, Sand und Surfen an seinen Stränden zu genießen. Einer der besten Strände von Batam, der Nongsa Beach, ist nur 20 Autominuten vom Flughafen entfernt. Von den goldenen Sandstränden dieses wunderschönen, von üppigem Grün umgebenen Strandgebiets aus kann man die Skyline von Singapur sehen.

Wassersport lockt viele Touristen an den Nongsa Beach. Ganz gleich, ob Sie in einem Bananenboot durch die Gegend sausen, beim Parasailing der Schwerkraft trotzen, beim Windsurfen auf den Wellen reiten oder für einen Tag ein paar Jetskis mieten möchten – in der Umgebung von Batam finden Sie einen Anbieter, der Ihnen dies ermöglicht.

7. Pangandaran, Java

Fishing boat on the beach at Pangandaran

Fischerboot am Strand von Pangandaran

Die Insel Java, die eher als Heimat von Großstädten wie Jakarta und den kulturellen Perlen Yogyakarta und Borobudur bekannt ist, ist auch ein großartiges Ziel für einen entspannenden Ausflug an der Küste. Einer der besten Strände Javas ist Pangandaran im Süden der Insel. Touristen können sich auf dem seidenweißen Sand entspannen und den Blick auf das herrliche Wasser richten, das in allen erdenklichen Blautönen erstrahlt. Die entspannte Atmosphäre und die natürliche Landschaft wirken wie ein Hauch frischer Luft im Vergleich zu den städtischen Ballungszentren in anderen Teilen Javas.

In der Umgebung von Pangandaran befinden sich einige der besten Surfspots der Region, weshalb es hier auch eine Vielzahl von Surfschulen und Boardverleihern gibt. Aber auch wenn Sie sich nicht mit 10 Leuten am Strand aufhalten wollen, können Sie die fantastischen Wellen bei einem langen Strandspaziergang genießen, während die Sonne hinter dem Horizont versinkt.

8. Seminyak-Strand, Bali

Aerial view of colorful umbrellas on Seminyak Beach

Luftaufnahme der bunten Sonnenschirme am Seminyak Beach

Möchten Sie den Menschenmassen und der Hektik von Kuta entfliehen? Dann fahren Sie nach Seminyak Beach. Dieser nur 25 Autominuten entfernte Strand ist ein wahrer Zufluchtsort vor all den Touristenfallen.

Seminyak Beach ist einer der gehobensten Strände im Süden Balis. Der fünf Kilometer lange Strand bietet weite Abschnitte mit goldenem Sand, gesäumt von Fünf-Sterne-Resorts, Freiluftrestaurants und Beach Clubs. Versuchen Sie, einen der vielen coolen Sitzsäcke im La Plancha zu ergattern, einer farbenfrohen Strandbude, die in der Nähe von Seminyaks berühmter Brandung frisch gefangene Meeresfrüchte und erfrischende Getränke serviert. Sie verwandelt sich praktisch in ein Freilufttheater, in dem Touristen jeden Abend den Sonnenuntergang beobachten können.

  • Lesen Sie mehr: Die besten Strände auf Bali

9. Mangsit Beach, Lombok

Mangsit Beach at dusk on Lombok

Mangsit Beach in der Abenddämmerung auf Lombok

Lassen Sie die weißen Sandstrände anderswo in Indonesien links liegen und gönnen Sie sich etwas anderes: schwarzen Vulkansand, der im Sonnenlicht zu funkeln scheint. Sie finden ihn am Mangsit Beach, der nur fünf Autominuten von Senggigi auf Lombok entfernt ist. Die sanfte Brandung schafft die perfekte Umgebung zum Schwimmen.

Und wenn Sie lieber faulenzen möchten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, von Schleppern, lauten Restaurants oder großen Menschenmengen gestört zu werden. Der Mangsit Beach ist deutlich weniger entwickelt als andere Strände auf Lombok – und genau das macht den Charme dieses wunderschönen Küstenziels aus.

10. Air Manis Strand, Sumatra

Sunset at Air Manis Beach

Sonnenuntergang am Air Manis Beach

Der Air Manis Beach in Westsumatra hat alles, was man von einem der besten Strände Indonesiens erwartet: niedrige Wellen, bronzener Sand, Blick auf Vulkane und warmes Meerwasser. Aber er ist auch für eine andere besondere Attraktion bekannt: Batu Malin Kundang , eine seltsame Felsformation, die wie ein kniender Mann aussieht.

Einem südostasiatischen Volksmärchen zufolge schlich sich ein armer Seemann an Bord eines Handelsschiffes und häufte sein eigenes Vermögen an. Als er in sein Heimatdorf zurückkehrte, schämte er sich für seine bescheidene Herkunft und mied seine alternde Mutter. Sie verfluchte ihn und verwandelte seinen Körper und sein Schiff in Stein, der nun hier am Air Mains Beach liegt. Die Legende regt zum Nachdenken an, während Sie an diesem malerischen Ort die Sonne genießen.

11. Nusa Penida, Bali

Kelingking Beach, Nusa Penida, Bali

Kelingking Strand, Nusa Penida, Bali

Es gibt keine anderen Strände in Indonesien, die so episch sind wie die auf Nusa Penida, einer kleinen, relativ unerschlossenen Insel südlich von Bali. Es kann sein, dass Sie steile Treppen hinuntersteigen oder am Fuße zerklüfteter Klippen entlang wandern müssen, um die Strände zu erreichen, die so unberührt sind wie auf einer einsamen Insel.

Auf Nusa Penida gibt es einen Strand für jeden Geschmack. Am abgelegenen Kelingking Beach können Sie unglaubliche Fotos von einer berühmten Klippe machen, die aussieht wie ein Tyrannosaurus Rex mit offenem Maul, der ins Meer ragt.

Wenn Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang erleben möchten, fahren Sie zum nach Westen ausgerichteten Crystal Bay Beach. Das ruhige Wasser eignet sich auch zum Schwimmen und Schnorcheln.

Der Tembeling Beach ist ein großartiger Ort für Touristen, die abseits der ausgetretenen Pfade von Nusa Penida unterwegs sind. Der lange, weiche Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser ist von einem üppigen Wald umgeben, in dem Sie versteckte Schwimmlöcher, Sprungplätze von den Klippen und Zeremonienplätze mit traditionellen Statuen finden können.

Eine weitere beliebte Option in Nusa Penida ist der Atuh Beach. Das Einzige, was einen Tag an diesem reinen weißen Sandstrand mit faszinierenden Klippen noch besser machen würde, wäre eine frische Kokosnuss. Glücklicherweise haben die Kokosnussverkäufer in der Gegend alles für Sie vorbereitet. Bestellen Sie eine der erfrischenden Früchte und schlürfen Sie sich in diesem Paradies zur Glückseligkeit.

12. Cimaja, Java

Sunrise at Cimaja beach in Java

Sonnenaufgang am Strand von Cimaja in Java

Eine vierstündige Fahrt südwestlich von Jakarta bringt Touristen nach Cimaja, einem der besten Surfstrände Indonesiens. Die kräuselnden Wellen werden von fortgeschrittenen Surfern geschätzt, die sich auf ihre Bretter schwingen wollen. Der Strand besteht nicht aus Sand, sondern aus großen, runden Kieselsteinen, die den Zuschauern einen hübschen Platz bieten, um die geschickten Surfer bei der Verbesserung ihrer Fähigkeiten zu beobachten.

Noch nie gesurft? Kein Problem! Auch Neulinge können an einigen der ruhigeren Stellen um Cimaja das Surfen lernen. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Surfschulen nach den besten Plätzen, oder noch besser, nehmen Sie eine Surfstunde.

13. Ngurtafur Strand, Insel Warbal

Aerial view of Ngurtafur Beach (Snake Beach) in the Moluccas, Indonesia

Luftaufnahme des Ngurtafur Beach (Snake Beach) auf den Molukken, Indonesien

Wenn Sie das Gefühl haben wollen, an einem Strand zu sein, der nicht an der Küste, sondern mitten im Meer liegt, dann machen Sie sich auf den Weg zum Ngurtafur Beach. Sein Spitzname, Snake Beach, beschreibt die Form des goldenen Sandstrandes, der sich von der Insel Warbal etwa zwei Kilometer weit ins Meer schlängelt. Das unberührte türkisfarbene Meerwasser, das Sie auf beiden Seiten umgibt, wird Ihnen das Gefühl geben, im Paradies zu sein. Halten Sie Ausschau nach australischen Pelikanen und Lederschildkröten, wenn Sie den Strand erkunden.

Es ist nicht einfach, zum Ngurtafur Beach zu gelangen, aber die beschwerliche Reise erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie diesen herrlichen Ort ganz für sich allein haben. Sie müssen den Flughafen Karel Sadsuitubun in Langgur anfliegen und dann ein Boot vom Hafen Debut aus chartern. Wenn Sie endlich angekommen sind, können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Einsamkeit genießen – Sie haben es sich verdient.

14. Nyang Nyang Strand, Bali

Nyang Nyang Beach, Bali

Nyang Nyang Strand, Bali

Der an der Südspitze Balis gelegene Nyang Nyang Beach ist der perfekte Ort für lange Spaziergänge auf einem 1,5 Kilometer langen weißen Sandstrand zwischen üppigen Klippen und großen blauen Wellen. Die Lage abseits der Touristenströme macht ihn zu einem idealen Ort für Strandbesucher, die den Menschenmassen entgehen wollen.

Neben der Möglichkeit, einen Moment der Ruhe zu finden, wird dieser Strand auch wegen des mit Graffiti bedeckten Schiffswracks aufgesucht, das in den sozialen Medien berühmt geworden ist. Bringen Sie auf jeden Fall Wasser und etwas zu essen mit, wenn Sie eine Weile bleiben wollen – an diesem Strand gibt es nicht die Art von Entwicklung und Dienstleistungen, die Sie vielleicht von anderen Stränden auf Bali gewohnt sind.

Nachdem Sie sich an Sonne und Sand satt gesehen haben, fahren Sie etwa zwei Kilometer nach Nordosten, um eine weitere beliebte Attraktion Balis zu besuchen: den Uluwatu-Tempel. Dieser historische Tempel, der auch heute noch als Kultstätte genutzt wird, steht auf einer Klippe am Rande eines Waldes – ein Ort, den Sie sich in Ihrem Indonesien-Urlaub nicht entgehen lassen sollten. Besuchen Sie ihn bei Sonnenuntergang, dann haben Sie die beste Aussicht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button