Südamerika

Die 14 besten Strände in Kent, England

Kent, das wegen seiner hübschen Landschaft und malerischen Dörfer als “The Garden of England” bekannt ist, könnte genauso gut einen Beinamen für seine zahlreichen Strände bekommen haben.

Kent ist die südöstlichste Grafschaft Englands, und bei einer Fahrt entlang der herrlichen Küstenlinie findet man fast an jeder Ecke einen Strand. Auf einer Länge von 350 Meilen von der Themsemündung bis nach Dungeness im Süden bietet die Küste von Kent mehr als 50 großartige Strände, die Besucher aus allen südlichen Grafschaften und aus Englands Hauptstadt London anziehen.

White chalk cliffs and beach in Kingsgate Bay, Margate, East Kent

Weiße Kreidefelsen und Strand in der Kingsgate Bay, Margate, Ost-Kent

Entlang der Strecke finden Sie alles, von familienfreundlichen Sandstränden am Hafen wie dem Margate Main Beach, der nur wenige Schritte von Vergnügungsparks, Spielhallen und großartigen Fischrestaurants entfernt liegt, bis hin zu abgelegenen, menschenleeren Buchten mit Kiesstränden, die bei Schwimmern und Surfern sehr beliebt sind.

Ein Hinweis: Als Inselstaat sind die Strände Englands bei Flut oft teilweise (oder manchmal auch ganz) überschwemmt. Um Ihren Strandbesuch besser planen zu können, sollten Sie sich vor Ihrer Abreise über die Gezeiten in Kent informieren.

Wie auch immer Ihre Urlaubsvorlieben aussehen, in unserer Liste der besten Strände in Kent, England, finden Sie garantiert den perfekten Strand für Ihre Bedürfnisse.

1. Botany Bay Strand, Broadstairs

Chalk Cliffs at Botany Bay Beach

Kreidefelsen am Botany Bay Beach

Botany Bay Beach, einer der beliebtesten Strände Englands mit Blauer Flagge, liegt an der Nordostküste von Kent und hat Strandbesuchern viel zu bieten. Etwas mehr als eine Autostunde oder eine Zugfahrt von London entfernt, ist er die nördlichste von sieben hübschen Buchten in Broadstairs.

Sie verfügt nicht nur über eine Reihe schöner Kreidefelsen und einzigartiger Küstenelemente, wie z. B. einen Seestapel, sondern auch über einen der besten Sandstrände in Kent. Zu den beliebten Aktivitäten hier gehören sicheres Schwimmen unter den wachsamen Augen von Rettungsschwimmern während der Hauptsaison, Seekajakfahren, Kanufahren, Paddleboarding und sogar Surfen.

Botany Bay Beach

Botany Bay Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Botany Bay ist so schön, dass Sie ihn vielleicht sogar aus Filmen, Fernsehsendungen und sogar Musikvideos kennen. Da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, sollten Sie möglichst früh kommen, und ein Café bietet Snacks und Getränke an. Liegestühle können auch gemietet werden, und der Strand ist in den Sommermonaten hundefrei.

Adresse: Marine Drive, Cliftonville, Broadstairs, Kent

2. Tankerton-Strand, Whitstable

Colorful beach huts on Tankerton Beach

Bunte Strandhütten am Tankerton Beach

Der Tankerton Beach in Whitstable ist nur 30 Minuten von der beliebten Kathedralenstadt Canterbury entfernt und bietet ein typisch englisches Badeerlebnis. Dieser lange Kieselstrand, den man oft zuerst von einer der vielen Bänke auf den Tankerton Slopes aus betrachtet, ist von einer angenehmen Promenade und bunt bemalten Hütten gesäumt, die gegen eine geringe Gebühr gemietet werden können.

Ein Teil des Strandes ist zwar bei Flut zugänglich, aber Sie sollten warten, bis die Flut zurückgeht, bevor Sie Ihren Liegestuhl aufstellen oder Ihr Handtuch ausbreiten. Der Tankerton Beach ist nicht nur ein guter, sauberer Badestrand, sondern auch ein idealer Ort für Familien, die bei Ebbe die Unterwasserwelt in den Felsbecken erkunden möchten.

Tankerton Beach

Tankerton Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Eine interessante Besonderheit von Tankerton ist “The Street”, ein langer Damm, der nur bei Ebbe sichtbar ist und sich bis zum Meer erstreckt. Segeln ist hier ebenso beliebt wie Aktivitäten auf dem Wasser wie Kajakfahren. Zu den weiteren Einrichtungen gehören Waschräume, ein Café, Picknickplätze und ein Skatepark.

3. Joss Bay Beach, Broadstairs

Cliffs and sandy beach at Joss Bay

Klippen und Sandstrand an der Joss Bay

Joss Bay ist ein weiterer großartiger Strand, den man bei einem Besuch in Margate oder Broadstairs erkunden kann (er liegt zwischen diesen beiden Städten in Kent). Der 200 Meter lange Sandstrand bietet einen geschützten Zufluchtsort, der von den hübschen weißen Klippen umgeben ist, für die der Südosten Englands so bekannt ist.

Benannt nach einem berüchtigten Schmuggler aus der Zeit um 1700, der angeblich nie gefasst wurde, ist der Strand von Joss Bay bei Familien und Abenteurern gleichermaßen beliebt. Er bietet großartige Bademöglichkeiten und einige der besten Surfmöglichkeiten in England.

Joss Bay Beach

Joss Bay Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Zu den Einrichtungen gehören ein Strandkorbverleih, ein Café, ein Spielplatz für Kinder, ausreichend Parkplätze und eine Surfschule. Ein Golfplatz befindet sich ebenfalls in der Nähe. Hunde sind in der Hochsaison nicht erlaubt.

4. Margate Main Sands, Margate

Sunny day at Margate Main Sands

Ein sonniger Tag in Margate Main Sands

Margate hat seit vielen Jahrzehnten den Ruf eines der beliebtesten Badeorte in Kent und hat in den letzten Jahren eine Art Renaissance erlebt.

Der Strand von Margate Main Sands ist zwar immer noch von Arkaden und Souvenirläden gesäumt, aber die wichtigsten Attraktionen, wie der Themenpark Dreamland, wurden renoviert und dem modernen Geschmack angepasst. Das Gleiche gilt für den Strandbereich, der nicht nur auf den traditionellen Familienstrandurlaub ausgerichtet ist, sondern jetzt auch eine breite Palette von Aktivitäten bietet, die ein jüngeres und abenteuerlustigeres Publikum anlocken.

Margate Main Sands

Margate Main Sands| Foto Copyright: Bryan Dearsley

Ganz oben auf der Liste stehen wasserbasierte Aktivitäten wie Surfen und Kajakfahren sowie lustige Kreuzfahrten in die Themsemündung und den Ärmelkanal, um Delfine zu beobachten. Schwimmen ist natürlich auch sehr beliebt, und der Hafen lädt ebenfalls zu einem Spaziergang ein. Und das Beste ist, dass im Gegensatz zu vielen anderen Stränden in Kent ein großer Teil dieses Strandes über Wasser bleibt, wenn die Flut kommt.

Adresse: Marine Terrace, Margate, Kent

5. Dungeness Strand, Romney Marsh

Wooden boardwalk on Dungeness Beach

Holzpromenade am Dungeness Beach

Der lange, breite Dungeness Beach ist nicht nur ein großartiger Ort für Sonnenanbeter, er ist auch einzigartig in Kent, da er ein wichtiges Naturschutzgebiet ist. Am südöstlichsten Zipfel der Grafschaft gelegen, hat sich hier im Laufe der Jahrtausende eine große Menge Kies abgelagert, der einen großen Teil des dahinter liegenden Romney Marsh schützt, eines niedrig gelegenen Sumpfgebietes, das eine vielfältige Flora und Fauna beherbergt.

Lassen Sie sich nicht von Dungeness’ eher strengem Erscheinungsbild abschrecken. Sein fast surreales, wüstenähnliches Aussehen sollte Sie nicht davon abhalten, sich zu sonnen und zu entspannen, zu schwimmen oder sogar auf Barsch oder Makrele zu angeln, um nur einige der Arten zu nennen, die hier gefangen werden können.

Dungeness Beach

Dungeness Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Es gibt auch einige interessante Attraktionen zu sehen, darunter nicht weniger als zwei Leuchttürme und eine Reihe von viel fotografierten Cottages. Eines davon, Prospect Cottage, ist berühmt für seinen Treibholzgarten und als ehemaliges Wohnhaus des Filmregisseurs Derek Jarman.

6. Dymchurch Beach, Romney Marsh

Low tide at Dymchurch Beach

Ebbe in Dymchurch Beach

Das schöne Dymchurch verfügt über einen der längsten Sandstrände im Südosten Englands. Der Strand von Dymchurch, der sich etwa drei Meilen entlang der Küste von Kent zwischen Hythe und St. Mary’s Bay erstreckt, ist seit langem ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, die sich von dem flachen Wasser und dem Sand angezogen fühlen, in dem die Kinder hervorragend spielen können.

Als eine der kleineren, weniger bebauten Küstenstädte in Kent hat Dymchurch vor kurzem von Verbesserungen an den Küstenwällen profitiert, die zu einer schönen neuen Promenade geführt haben, die bei Flut zum Flanieren einlädt.

Eine unterhaltsame Abwechslung für Kinder ist die Romney Hythe & Dymchurch Railway, die als “größte und kleinste Eisenbahn der Welt” bezeichnet wird und Schmalspurzüge entlang dieses Küstenabschnitts zwischen Hythe und Dungeness betreibt. Sie können am Bahnhof in Dymchurch aussteigen, um einen Strandaufenthalt zu genießen.

7. Deal Castle Beach, Deal

Aerial view of Deal Castle Beach

Luftaufnahme von Deal Castle Beach

Deal ist ein weiteres Reiseziel in Kent, das nicht nur einen großartigen Strand, sondern auch andere unterhaltsame Dinge zu bieten hat. Dieser Kieselstrand liegt auf halbem Weg zwischen der großen Hafenstadt Dover im Süden und Ramsgate im Norden und wird durch den Deal Pier in zwei Hälften geteilt. Der einfache Pier wurde in den 1950er Jahren erbaut und ist wegen seiner Aussicht auf die Strandpromenade und zum Angeln beliebt.

Am Deal Castle Beach finden Sie, wie der Name schon sagt, auch eine der ungewöhnlichsten Festungen von Kent. Sie wurde 1540 erbaut, um die Küste vor einer französischen Invasion zu schützen. Sie besteht aus sechs Bastionen und bietet zweifellos eine der interessantesten Kulissen an einem Strand in England.

Deal Castle Beach

Deal Castle Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Weitere bemerkenswerte Attraktionen in Sichtweite des Strandes sind eine angenehme Promenade, eine kleine Flotte funktionstüchtiger Fischerboote und die Winden, mit denen sie aus dem Wasser gezogen wurden, sowie der berühmte Deal Timeball , ein Turm, der gebaut wurde, um den vorbeifahrenden Schiffen die richtige Zeit anzuzeigen.

8. Stone Bay Beach, Broadstairs

View over Stone Bay Beach

Blick über Stone Bay Beach

Stone Bay, ein weiteres Schmuckstück von Broadstairs, ist einer der ruhigeren Sandstrände der Stadt. Er ist eine gute Wahl für Familien, denn er liegt in unmittelbarer Nähe zu den Spielhallen, Geschäften und gastronomischen Einrichtungen der Stadt, die alle nur einen kurzen Spaziergang entlang der Promenade entfernt sind.

Der Strand wurde wegen seiner Wasserqualität mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. In den Sommermonaten und an Feiertagswochenenden sind Rettungsschwimmer anwesend. Wenn Sie den ganzen Tag hier verbringen, sollten Sie eines der praktischen Chalets am Strand mieten.

Stone Bay Beach

Stone Bay Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Kinder können hier nicht nur herrlich schwimmen, sondern auch die vielen Felsenpools erkunden, die bei Ebbe zum Vorschein kommen und die Gelegenheit bieten, Krabben zu fangen (fordern Sie Ihre Kinder auf, sie wieder zurückzusetzen!). Der Zugang zum Strand ist für Menschen mit Mobilitätsproblemen leicht zu bewältigen.

9. Folkestone Strand, Folkestone

Aerial view of Folkestone Beach

Luftaufnahme von Folkestone Beach

Die Küstenstadt Folkestone ist seit langem ein beliebtes Ziel für Urlauber. Einst ein geschäftiger Hafen, der im Fährverkehr über den Kanal mit dem nahe gelegenen Dover konkurrierte, konzentriert sich die Stadt heute darauf, Tagesausflüglern und Wochenendausflüglern ein authentisches und erstklassiges englisches Küstenerlebnis zu bieten.

Der Star unter den vielen Aktivitäten in Folkestone ist sein zentral gelegener Hauptstrand. Dieser Kieselstrand ist von den Boutiquen und Restaurants in der Innenstadt von Folkeston e, einschließlich des pulsierenden Kreativviertels, leicht zu erreichen und liegt auch nur wenige Schritte vom renovierten Folkestone Harbor Arm entfernt. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt – von Kaffee und süßen Leckereien bis hin zu schmackhaften Gerichten, die von den ansässigen Anbietern serviert werden.

Folkestone Beach

Folkestone Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Südlich des Hauptstrandes befindet sich der Lower Leas Coastal Park, ein idealer Ort für ein Picknick oder einen Spaziergang, wenn Sie mit dem Spielen im Wasser fertig sind.

10. Kingsgate Bay Strand, Broadstairs

White chalk cliffs at Kingsgate Bay Beach

Weiße Kreidefelsen am Kingsgate Bay Beach

Geschützt durch eine geschützte Bucht bietet der Kingsgate Bay Beach einen schönen Sandstrand in einer malerischen Umgebung. Das von hohen Kreidefelsen umgebene Gebiet ist bei Höhlenforschern wegen der zahlreichen Meereshöhlen sehr beliebt.

Es ist auch einer der ruhigeren Strände in Kent, was vor allem daran liegt, dass keine Rettungsschwimmer im Einsatz sind und der Strand nur eine kurze Autofahrt von Broadstairs entfernt liegt, wo es nur wenige Parkplätze gibt. Wenn Sie einen Besuch an der Kingsgate Bay planen, sollten Sie früh kommen und sich über die Hochwasserzeiten informieren.

Kingsgate Bay Beach

Kingsgate Bay Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Aber selbst wenn die Flut kommt, können Sie sich die Zeit bis zum Rückzug der Flut mit einem Blick auf das Kingsgate Castle aus dem 18. Jahrhundert bewundern. Am nördlichen Ende gibt es ein Restaurant, von dem aus man einen herrlichen Blick auf den Strand hat.

Adresse: Kingsgate Bay Road, Broadstairs, Kent

11. Ramsgate Main Sands, Ramsgate

Promenade at Ramsgate Main Sands

Strandpromenade in Ramsgate Main Sands

Ramsgate Main Sands ist ein weiterer beliebter Strand für alle, die die typischen weißen Klippen von Kent bewundern. Der von hohen Kreidefelsen geschützte Strand ist einer der besten Sandstrände der Ostküste und eignet sich aufgrund seines sanften Zugangs und des sauberen Wassers perfekt für Reisende mit Kindern. Weitere bemerkenswerte Aktivitäten sind Angeln, Jet-Ski, Windsurfen und Segeln.

Auch für Kinder gibt es viel zu tun, wenn sie mit dem Bauen von Sandburgen und dem Planschen im Wasser fertig sind. Der attraktive Royal Harbour mit seinem Yachthafen ist nur wenige Schritte entfernt und bietet Getränke, Snacks und Eiscreme für hungrige Kinder.

Ramsgate Main Sands

Ramsgate Main Sands | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Während der Sommersaison und an Feiertagen sind Rettungsschwimmer im Einsatz, während im Winter und in der Nebensaison Hunde erlaubt sind. Liegestühle können gemietet werden.

12. St. Margaret’s Bay Beach, Dover

Sunny dat at St. Margarets Bay Beach

Sonnige Daten am St. Margarets Bay Beach

Der St. Margaret’s Bay Beach in der Nähe von Dover ist berühmt für seine atemberaubende Küstenlandschaft und auch dann einen Besuch wert, wenn Sie nicht schwimmen wollen. Der hübsche Küstenort mit seinen hohen, weißen Kreidefelsen bietet nicht nur eine großartige Aussicht auf die Küste, sondern an klaren Tagen auch auf den Ärmelkanal bis nach Frankreich.

St. Margaret’s Bay Beach

St. Margaret’s Bay Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

Vor allem Kinder lieben den Kiesstrand, wenn die Flut zurückgeht und eine Welt von Felspools offenbart, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Der steile Weg hinunter zum Strand ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn Sie erst einmal da sind, werden Sie froh sein, dass Sie es geschafft haben.

St. Margaret’s Bay ist auch wegen seiner Fischerei und der malerischen Promenade beliebt.

13. Minnis Bay Beach, Birchington-on-Sea

Beach huts on Minnis Bay Beach

Strandhütten am Minnis Bay Beach

Nur eine kurze Autofahrt von den Städten Herne Bay und Margate entfernt liegt Minnis Bay Beach, einer der längeren Sandstrände in Kent. Das sanft abfallende Ufer und das saubere Wasser machen diesen mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strand ideal für Familien mit jüngeren Kindern und Kleinkindern, die die nahe gelegenen Sanddünen, das Planschbecken und den Spielplatz erkunden möchten.

Auch ältere Kinder können sich hier austoben. Zu den Aktivitäten auf dem Wasser gehören Kajakfahren, Paddleboarding, Windsurfen, Angeln und Segeln. Es gibt auch viel Platz für ein lustiges Beachvolleyballspiel. Ein Rettungsschwimmer ist vorhanden.

14. Broadstairs Main Beach – Viking Bay

Broadstairs Main Beach

Broadstairs Main Beach | Foto Copyright: Bryan Dearsley

In der Viking Bay befindet sich der Hauptstrand von Broadstairs. Aufgrund seiner idyllischen Lage am Meer und der Nähe zu Annehmlichkeiten und Attraktionen ist der Strand sehr belebt, so dass eine frühe Ankunft empfohlen wird, wenn Sie einen Platz im Sand ergattern möchten. Es ist ein sicherer Strand für Familien, der in der Hochsaison von Rettungsschwimmern bewacht wird.

Sowohl am Strand als auch in der Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu vergnügen. Surfen und Schwimmen stehen ganz oben auf der Liste, aber es gibt auch eine angenehme Promenade mit Arkaden, Souvenirläden und Restaurants. Rund um den malerischen Hafen gibt es eine Reihe von Kiosken, die frische Meeresfrüchte verkaufen, und die Fischerboote, die sie gefangen haben, sind nur ein paar Meter entfernt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button