Südamerika

Die 15 besten All-Inclusive-Resorts in Portugal

Überall in Portugal gibt es fabelhafte All-inclusive-Resorts, vor allem entlang der malerischen Küste und auf den milden Inseln, die an traumhaften Stränden liegen. Die portugiesischen Ferienanlagen fügen sich in spektakuläre Landschaften mit exquisit gepflegten Gärten ein. In den Badeorten haben die Gästezimmer oft einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

Die meisten All-inclusive-Anlagen auf dieser Liste sind Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels mit erstklassigen Annehmlichkeiten wie Gourmet-Restaurants, Außenpools, gehobenen Spas und Concierge-Service. Einige Resorts sind für ihre Golfplätze bekannt. Andere Hotels liegen an wunderschönen Stränden, an denen die Gäste den größten Teil ihres Urlaubs verbringen können.

In Portugal gibt es verschiedene Regionen, die für All-inclusive-Urlaube beliebt sind. Die Algarve-Küste, die südlichste Region Portugals, beherbergt wunderschöne Sandstrände mit einer Vielzahl von All-Inclusive-Anlagen am Meer.

Die Madeira-Inseln, eine portugiesische Inselgruppe im Atlantischen Ozean, bezaubert ihre Besucher mit unberührten Stränden, exotischen Gärten und einer üppigen subtropischen Umgebung. Die beiden bewohnten Inseln des Archipels, das gebirgige Madeira und das bezaubernde Porto Santo, sind eine Reise wert (90 Minuten Flugzeit von Lissabon); auf beiden Inseln gibt es eine große Auswahl an All-inclusive-Anlagen.

Wer nicht so weit reisen möchte, findet in der Nähe von Lissabon wunderbare All-Inclusive-Resort-Hotels. Diese aufwändig gestalteten Anlagen geben dem Besucher das Gefühl, dem Alltag zu entfliehen, auch wenn sie nicht abgelegen sind.

Mit unserer Liste der besten All-inclusive-Resorts in Portugal finden Sie die beste Unterkunft.

1. Die Klippenbucht, Madeira

Photo Source: The Cliff Bay

Fotoquelle: The Cliff Bay

The Cliff Bay liegt auf einer felsigen Landzunge mit Blick auf den Atlantik und ist ein beeindruckendes Fünf-Sterne-Hotel am Meer auf der Insel Madeira, nur sechs Kilometer (ca. 10 Autominuten) von der Hauptstadt Funchal entfernt.

Die mit Palmen und üppig blühenden Gärten gestaltete Anlage des Resorts besticht durch ihre herrliche Lage in der Algarve-Region. Vom Aussichtspunkt des Hotels aus reicht der Blick über die Bucht von Funchal.

Zu den Fünf-Sterne-Annehmlichkeiten des Resorts gehören ein Spa mit vollem Serviceangebot, ein Whirlpool, ein Fitnesscenter, ein Tennisplatz, ein türkisches Bad und eine Sauna sowie ein Angebot an Aromatherapie-, Hydrotherapie- und Schönheitsbehandlungen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Salzwasser-Außenpool, ein Kinderbecken, ein Innen- und Außenpool sowie ein Zugang zum Meer.

Obwohl es keinen eigenen Strand gibt, nutzen Terrassen mit Liegestühlen und Sonnenschirmen die Lage des Hotels am Meer.

Feinschmecker lieben die sechs Gourmet-Restaurants des Hotels, darunter das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Il Gallo d’Oro, das auf frischen Fisch und internationale Küche spezialisierte Hafenrestaurant The Blue Lagoon, das mediterrane Restaurant Avista mit herrlichem Blick auf die Bucht, das Restaurant The Rose Garden mit internationalen Gerichten, ein Bistro mit Live-Musik und ein zwangloses Restaurant am Pool, das Sandwiches, Snacks und Erfrischungen serviert.

Dieses preisgekrönte Resort bietet eine All-inclusive-Option, das sogenannte Prestige-Paket, mit Unterkünften, Flughafentransfers, Gutscheinen für Spa-Behandlungen und einigen Mahlzeiten auf wöchentlicher Basis.

Bei einem Aufenthalt von mindestens sieben Nächten umfasst das Prestige-Paket ein Abendessen (Vier-Gänge-Menü) im Il Gallo d’Oro, ein Abendessen (Menü) im Restaurant The Rose Garden und ein Mittagessen (Drei-Gänge-Menü) im Restaurant Avista pro Woche.

Weitere Highlights dieses Hotels sind der traditionelle Nachmittagstee mit Finger-Sandwiches und Mini-Kuchen sowie der Zimmerservice, der zu jeder Stunde verfügbar ist.

2. Club Med Da Balaia Resort

Photo Source: Club Med Da Balaia Resort

Fotoquelle: Club Med Da Balaia Resort

Das Club Med Da Balaia Resort macht das Beste aus seiner atemberaubenden natürlichen Umgebung im Bezirk Faro an der Algarve. Die Anlage, die auf markanten ockerfarbenen Klippen entlang der Küste errichtet wurde, bietet einen Panoramablick auf den Atlantischen Ozean und die mediterrane Landschaft mit ihren charakteristischen Pinien, Olivenhainen und Palmenwäldern.

Nur wenige Schritte von der Ferienanlage entfernt befindet sich der Strand Maria Luísa, ein herrlicher goldener Sandstrand, der viele Besucher zum Badeurlaub anlockt. Das Resort liegt auch in der Nähe des Parque Natural da Ria Formosa (Naturpark Ria Formosa), einem 18.000 Hektar großen Naturschutzgebiet, das Sumpfland, Lagunen und Barriereinseln umfasst.

Das Resort liegt in der Nähe von Faro, der wichtigsten Stadt der Algarve-Region, die in etwa 40 Autominuten zu erreichen ist. Hinter den mittelalterlichen Mauern der Altstadt von Faro verbirgt sich ein Labyrinth aus malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und Plätzen, in denen Straßencafés, traditionelle portugiesische Restaurants, Handwerksbetriebe, eine interessante Kathedrale und andere kulturelle Attraktionen von Faro darauf warten, entdeckt zu werden.

Zu den Annehmlichkeiten dieses Drei-Sterne-Club-Med-Resorts gehören ein Außenpool mit Sonnenterrasse, zwei Gourmet-Restaurants, eine Snackbar am Pool, Kinderaktivitäten, Yogakurse und organisierte Aktivitäten in der Algarve-Region, wie z. B. Bootsausflüge und Naturwanderungen.

Das Hotel bietet auch geführte Wanderungen durch Faro und Ausflüge zu anderen historischen Städten an der Algarve an.

3. Pestana Porto Santo Alles Inklusive

Photo Source: Pestana Porto Santo All Inclusive

Fotoquelle: Pestana Porto Santo All Inclusive

Dieses Fünf-Sterne-Resort rühmt sich einer erstklassigen Lage auf der Insel Porto Santo, nur wenige Schritte vom Porto Santo Beach entfernt, der als einer der besten Strände Portugals gilt. Mit seinem neun Kilometer langen goldenen Sandstrand und dem türkisblauen Wasser gehört die Gegend um Porto Santo zu den beliebtesten Urlaubszielen Europas.

Zu den Annehmlichkeiten des Pestana Porto Santo All-Inclusive-Strandresorts gehören wunderschöne Gärten, zwei Außenpools und eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, drei Restaurants, ein Spa mit vollem Serviceangebot, Hammam, Sauna, türkischem Bad und Fitnesscenter, ein Spielzimmer, Tennisplätze, ein Volleyballfeld und andere Sporteinrichtungen sowie ein Strandservice mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen.

Das All-inclusive-Programm des Hotels umfasst Unterkunft und Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks und Getränke. Zu den Speiseoptionen gehören das Buffetrestaurant, das italienische Restaurant und das asiatische Restaurant.

Das Pestana Porto Santo All Inclusive Hotel wurde im Jahr 2021 als World’s Leading Luxury Beach & Lifestyle Resort klassifiziert.

4. Anantara Vilamoura Algarve Resort

Photo Source: Anantara Vilamoura Algarve Resort

Fotoquelle: Anantara Vilamoura Algarve Resort

Dieses Fünf-Sterne-Resort an der Algarve, das Anantara in Vilamoura, liegt inmitten grüner Hügel in der Nähe von schönen Stränden, Weinfeldern und römischen Ruinen. Das Hotel blickt auf den 90 Hektar großen Dom Pedro Victoria Golfplatz (entworfen von Arnold Palmer), der nur fünf Autominuten entfernt ist.

Das Resort bietet hervorragende Annehmlichkeiten: Außenpools, ein gehobenes Spa, Gourmetrestaurants und Zimmerservice. Die Gäste können ihre Freizeit auch mit Aktivitäten wie portugiesischen Kochkursen im Hotel (mit Einkaufsbummel auf dem örtlichen Lebensmittelmarkt), Segeltörns, Delfinbeobachtungstouren und Ausritten füllen.

Das All-inclusive-Angebot des Hotels bietet Halbpension mit Frühstücksbuffet und einer weiteren Mahlzeit. Die Gäste können aus mehreren Restaurants vor Ort wählen. Außerdem gibt es zwei Snackbars am Pool, die für Sonnenanbeter sorgen.

5. Penha Longa Resort

Photo Source: Penha Longa Resort

Fotoquelle: Penha Longa Resort

Das Penha Longa Resort richtet sich an Reisende, die eine luxuriöse Flucht in die Natur unweit der Stadt suchen. Das Resort liegt im Naturpark Sintra-Cascais, nur 30 Autominuten außerhalb von Lissabon und etwa 20 Autominuten von der mondänen Strandstadt Cascais entfernt.

Das Penha Longa Resort, eines der besten Hotels Europas, verbindet den Charme traditioneller portugiesischer Architektur mit elegantem, modernem Dekor. Die Gästezimmer und Suiten sind mit zeitgenössischen Möbeln und raumhohen Fenstern ausgestattet, die einen Panoramablick auf die Landschaft bieten. Einige Suiten bieten einen Blick auf das bewaldete Sintra-Gebirge oder ein Kloster aus dem 14. Jahrhundert.

Zu den Annehmlichkeiten dieses Fünf-Sterne-Resorts gehören ein Swimmingpool im Freien sowie zwei Golfplätze: Der 18-Loch Atlantic Championship Course und der 9-Loch Monastery Course sowie ein Spa mit Sauna, Whirlpool, Innenpool und türkischem Bad. Außerdem können die Gäste ein Fitnesscenter sowie Yoga- und Pilateskurse in Anspruch nehmen.

Feinschmecker werden es zu schätzen wissen, dass sie die Wahl zwischen mehreren Gourmet-Restaurants haben, von denen zwei einen Michelin-Stern tragen. In einer Boutique vor Ort werden handwerklich hergestellte Pralinen verkauft, die vom Chefkonditor des Resorts hergestellt werden.

Das Resort bietet eine All-inclusive-Option, das Halbpensionspaket, das neben der Übernachtung auch ein tägliches Frühstücksbuffet und ein Abendessen mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert umfasst. Die Gäste des Halbpensionspakets können zum Abendessen aus fünf verschiedenen Restaurants wählen (die beiden Michelin-Sterne-Restaurants des Hotels sind ausgeschlossen).

6. Hotel Vila Baleira Porto Santo

Photo Source: Hotel Vila Baleira Porto Santo

Fotoquelle: Hotel Vila Baleira Porto Santo

Das Hotel Vila Baleira Porto Santo befindet sich in idyllischer Lage direkt am Meer an einem Stück goldenen Sandstrand auf der Insel Porto Santo.

Das Vier-Sterne-Resort am Strand verfügt über einen Erholungs- und Freizeitbereich im Freien, der einen Swimmingpool und eine Sonnenterrasse sowie Liegestühle und Sonnenschirme am Strand umfasst, die den Gästen zum Sonnenbaden zur Verfügung stehen.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant, ein Thalassotherapie-Spa und Boutiquen vor Ort. Außerdem gibt es zahlreiche Aktivitäten für Kinder, darunter Tischtennis, Poolspiele, Pinatas und Gesichtsbemalung.

Gäste können All-inclusive-Unterkünfte buchen, die auch Mahlzeiten im hoteleigenen Restaurant beinhalten, das portugiesische und internationale Küche serviert.

7. Kaskaden-Wellness-Resort

Photo Source: Cascade Wellness Resort

Fotoquelle: Cascade Wellness Resort

Eine Klippe mit Blick auf den Atlantik bietet eine atemberaubende Kulisse für dieses prächtige Fünf-Sterne-Resort-Hotel in der Algarve-Region. Das Cascade Wellness Resort in Lagos begeistert seine Gäste mit einem atemberaubenden Blick auf den Ozean, hervorragenden Einrichtungen und der Nähe zu einem der besten Strände Europas, dem Dona Ana Beach.

Das Hotel befindet sich auf der Landzunge Ponta da Piedade, einer der Hauptattraktionen von Lagos, einer pulsierenden historischen Stadt im Westen der Algarve.

Im stilvollen, modernen Spa des Hotels mit Eisbrunnen, Sauna, Jacuzzi und türkischem Bad können Sie sich verwöhnen lassen. Die Gäste können sich auch am Außenpool und auf der Sonnenterrasse entspannen, die von einem schönen, mit Palmen bepflanzten Garten umgeben sind.

Es werden sowohl Unterkünfte mit Halb- als auch mit Vollpension angeboten. Die Mahlzeiten werden in den Restaurants des Resorts serviert, darunter ein Feinschmecker-Restaurant, das Gerichte aus der Algarve-Region serviert, ein portugiesisches Restaurant und ein zwangloses Restaurant, das internationale Küche (von europäischen Spezialitäten bis hin zu asiatischen Gerichten und südamerikanischen Speisen) anbietet.

Urlauber sollten die All-inclusive-Option wählen, die ihren Vorlieben entspricht. Für diejenigen, die die meiste Zeit im Resort bleiben, ist die Vollpension die beste Option. Reisende, die die Stadt und die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten erkunden wollen, sollten sich für die Halbpension entscheiden.

8. Enotel Lido Madeira

Photo Source: Enotel Lido Madeira

Fotoquelle: Enotel Lido Madeira

Das Enotel Lido liegt an der malerischen Südküste der Insel Madeira und ist dennoch nicht weit von der lebhaften Stadt Funchal entfernt, die eine Vielzahl historischer Denkmäler und kultureller Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Das direkt am Meer gelegene Hotel befindet sich direkt an der Lido-Promenade, die zum Flanieren einlädt, um die Gärten und die maritimen Landschaften zu bewundern.

Zu den Fünf-Sterne-Annehmlichkeiten des Enotel Lido gehören ein Außenpool, eine schöne Gartenanlage, ein Fitnesscenter, ein Friseursalon, ein Spa mit umfassendem Service und einem Innenpool sowie Abendunterhaltung.

Das All-inclusive-Programm des Hotels deckt alle Mahlzeiten (Frühstück/Brunch, Mittag- und Abendessen) und Getränke ab. Gäste mit All-inclusive-Unterkünften können zum Abendessen aus vier Hotelrestaurants wählen.

9. EPIC SANA Algarve Hotel

Photo Source: EPIC SANA Algarve Hotel

Fotoquelle: EPIC SANA Algarve Hotel

Das EPIC SANA Algarve Hotel in Albufeira liegt direkt am goldenen Sandstrand von Falésia Beach und bietet Entspannung am Meer und luxuriöse Verwöhnung.

Den Gästen steht eine Vielzahl von Annehmlichkeiten zur Verfügung, darunter fünf Außenpools, großzügige Sonnenterrassen, eine Snackbar am Pool, Freizeitsportanlagen, ein Spa mit umfassendem Service, ein Fitnesscenter und drei Gourmetrestaurants.

Urlauber können im EPIC SANA Algarve Hotel All-inclusive-Unterkünfte buchen, die Halbpension (Frühstück und Abendessen) bieten.

10. Pestana Ocean Bay Alles Inklusive

Photo Source: Pestana Ocean Bay All Inclusive

Fotoquelle: Pestana Ocean Bay All Inclusive

Das Pestana Ocean Bay All Inclusive Hotel kombiniert eine günstige Lage in der Stadt Funchal mit einer herrlichen Strandlage und Blicken auf die hügelige Landschaft der Câmara de Lobos.

Das Resort ist nur wenige Schritte vom Formosa-Strand entfernt, und das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice zum Zentrum von Funchal.

Zu den Annehmlichkeiten dieses Vier-Sterne-Resorts gehören ein Kinderspielplatz, ein Außenpool, ein Whirlpool, eine Snackbar am Pool, ein Spa mit Sauna und türkischem Bad sowie Tauchplattformen, die den Zugang zum Meer ermöglichen.

Die Gästezimmer verfügen über private Balkone mit Blick auf das Meer.

Das Verpflegungsprogramm des Hotels (bei All-inclusive-Unterkünften) umfasst Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen und Getränke.

11. Albufeira Sol Hotel & Spa

Photo Source: Albufeira Sol Hotel & Spa

Fotoquelle: Albufeira Sol Hotel & Spa

Familien mit Kindern werden das Albufeira Sol Hotel & Spa wegen seiner Vielfalt an Unterkünften zu schätzen wissen. Die Gäste können zwischen Studios, Suiten (für drei Erwachsene und ein Kind) und Executive-Suiten mit Zugang zu einem privaten Bereich in der Nähe des Außenpools des Hotels wählen. Alle Unterkünfte verfügen über einen Balkon und eine Küchenzeile.

Reisende lieben die Lage dieses Resorthotels in der Nähe der Altstadt von Albufeira und in der Nähe vieler schöner Strände. Das Hotel befindet sich auch in der Nähe des Yachthafens von Albufeira und mehrerer Golfplätze.

Dieses Vier-Sterne-Resort-Hotel in der Algarve-Region Portugals verfügt über zwei Außenpools mit Sonnenterrasse und Snackbar am Pool. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Spa mit vollem Serviceangebot, einer Sauna, einem Whirlpool und türkischen Bädern, ein Fitnesscenter, ein Innenpool und ein Außenpool für Kinder.

Das Hotel liegt etwa 15 Autominuten vom Strand entfernt.

Im Preis inbegriffen sind alle Mahlzeiten und Erfrischungen im Buffetrestaurant und in der Snackbar des Hotels.

12. Calheta Strand Hotel

Photo Source: Calheta Beach Hotel

Fotoquelle: Calheta Beach Hotel

Das Calheta Beach Hotel liegt an einem goldenen Sandstrand und bietet einen traumhaften Blick auf den Ozean. Der Strand ist von steilen Hängen umgeben, die der Umgebung ein Gefühl der Abgeschiedenheit verleihen und das Gefühl der Ruhe noch verstärken.

Zu den Annehmlichkeiten dieses familienfreundlichen Vier-Sterne-Resorts gehören drei Restaurants, ein Außenpool mit einer Snackbar am Pool und ein gehobenes Spa mit Sauna.

Bei All-inclusive-Unterkünften im Calheta Beach Hotel sind alle Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Getränke.

13. NAU Salgados Palm Village Wohnungen

Photo Source: NAU Salgados Palm Village Apartments

Fotoquelle: NAU Salgados Palm Village Apartments

Die Salgados Palm Village Apartments in der Algarve-Region, etwa 10 Kilometer von Albufeira entfernt, sind ein Vier-Sterne-Haus, das zu NAU Hotels & Resorts gehört. Das Resort zieht viele Besucher an, weil es in unmittelbarer Nähe des fabelhaften Strandes Praia da Galé liegt, der nur etwa fünf Autominuten entfernt ist.

Der Galé-Strand beeindruckt Strandliebhaber mit seiner abgeschiedenen Lage, dem weitläufigen goldenen Sandstrand und dem glitzernden türkisfarbenen Wasser. Der Strand verfügt über zahlreiche Annehmlichkeiten, darunter drei Restaurants und einen Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih.

Das All-inclusive-Angebot der Salgados Palm Village Apartments umfasst alle Mahlzeiten und Erfrischungen: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen und Abendessen am späten Abend. Das Hotel verfügt über drei Restaurants und zwei Snackbars, in denen die Mahlzeiten und Getränke serviert werden.

Die Gäste können auch Aktivitäten vor Ort wie Tennis, Radfahren und Golf sowie Live-Unterhaltung am Abend genießen. Um die kleinen Gäste (bis 12 Jahre) bei Laune zu halten, bietet der Kids Club des Hotels Puppentheater, Schatzsuche, Kinderfilme, Spiele, Freizeitsport und Kunstprojekte.

14. Pestana Colombos Premium Club Strandresort

Photo Source: Pestana Colombos Premium Club Beach Resort

Fotoquelle: Pestana Colombos Premium Club Beach Resort

Das Pestana Colombos Premium Club Beach Resort auf der Insel Porto Santo liegt an einem der besten Strände Portugals (und dem besten Strand der Madeira-Inseln): Porto Santo Beach . Der Porto Santo Beach, der sich über neun Kilometer erstreckt und mit der Blauen Flagge für die Sicherheit und Sauberkeit des Wassers ausgezeichnet wurde, ist für seinen herrlichen goldenen Sandstrand und das kristallklare türkisfarbene Wasser bekannt.

Mit seinen außergewöhnlichen Annehmlichkeiten und seinem erstklassigen Service ist dieses Fünf-Sterne-Hotel das perfekte All-inclusive-Strandresort, um dem Alltag zu entfliehen. Die Gäste lieben die zwei großen Außenpools und den fußläufigen Zugang zum Strand.

Weitere Highlights sind das Hallenbad, das Fitnesscenter, Yoga- und Zumba-Kurse sowie ein Spa mit Sauna, Jacuzzi, Hammam und türkischem Bad.

Die All-inclusive-Unterkünfte im Pestana Colombos Premium Club Beach Resort beinhalten Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sowie Snacks und Getränke. Die Mahlzeiten werden im Buffetrestaurant des Hotels serviert. Das Hotel verfügt außerdem über zwei À-la-carte-Restaurants.

15. As Cascatas Golf Resort & Spa

Photo Source: As Cascatas Golf Resort & Spa

Fotoquelle: As Cascatas Golf Resort & Spa

Das Fünf-Sterne-Hotel As Cascatas Golf Resort & Spa ist eine Oase der Ruhe und des Luxus in der Algarve-Region.

Die Anlage verfügt über einen Golfplatz, sechs Restaurants und ein Spa mit umfassendem Service. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein kostenloser Shuttleservice zum Strand, ein Fahrradverleih, ein Garten, ein Außenschwimmbad, ein Schönheitssalon, ein Fitnesscenter und Live-Unterhaltung.

Bei All-inclusive-Unterkünften können die Gäste zwischen Halb- und Vollpension wählen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button