Südamerika

Die 15 besten Flitterwochen-Ziele in Europa

Gibt es etwas Romantischeres als Flitterwochen? Wenn Sie den Stress der Hochzeitsplanung hinter sich haben, ist es an der Zeit, sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist – ungestörte Zeit mit Ihrem neuen Ehepartner zu genießen. Einige der besten Reiseziele für Flitterwochen befinden sich in Europa.

Die besten Länder Europas, die schon lange als romantische Flitterwochen-Ziele gepriesen werden, haben einen besonderen Reiz für Frischvermählte. Ob verwinkelte Kopfsteinpflasterstraßen, weiche Sandstrände, läutende Kirchenglocken oder historische Städte – es spricht viel dafür, Hand in Hand durch Europas verträumteste Flitterwochenstädte zu gehen.

Wählen Sie den romantischsten Ort, um Ihr neues Leben zu feiern, mit unserer Liste der besten Flitterwochenziele in Europa.

1. Santorin, Griechenland

Honeymoon couple on Santorini

Flitterwochenpaar auf Santorin

Oh, Santorin, wir lieben dich so sehr. Die blauen Kirchen mit ihren Kuppeln, die weiß getünchten Häuser und die farbenfrohen Blumensträuße passen perfekt zum azurblauen Ägäischen Meer, das die Ufer der Caldera (auch Krater genannt) umgibt. Es gibt nur wenige Orte, die schillernder und romantischer sind als Ihre malerischen Inseln.

Als eines der besten Reiseziele für Flitterwochen in Europa hat dieser herrliche Ort einen natürlichen Wow-Faktor, den Sie auf anderen schönen griechischen Inseln nicht finden werden. Kein Wunder, dass sich so viele Menschen hier ihr Eheversprechen geben. Verbringen Sie den Tag an einem der einzigartigen schwarzen, weißen oder roten Kieselsteinstrände.

In der Abenddämmerung sollten Sie nach Oia fahren. Eines der romantischsten Dinge, die man hier tun kann, ist, den Sonnenuntergang über diesem fotogenen Ort zu beobachten, während er das Kaleidoskop der Gebäude in sanfte rosa und orange Töne taucht. Anschließend können Sie in einem der winzigen Restaurants unter freiem Himmel speisen und die frischesten mediterranen Gerichte genießen.

Fira ist die aufregendste der Hauptstädte der Region und gleichzeitig auch die Hauptstadt. Hier finden Sie Museen, Geschäfte, eine Vielzahl von Restaurants und einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Santorin.

An der höchsten Stelle der Caldera liegt Imerovigli, ein ruhigeres, beschaulicheres Dorf.

2. Amalfiküste, Italien

Positano, Amalfi Coast

Positano, Amalfiküste

Die Amalfiküste ist im wahrsten Sinne des Wortes so schön wie eine Postkarte – eine perfekte Kulisse für idyllische Hochzeitsreisefotos. Üppig bewachsene, zerklüftete Berge tauchen in das türkisfarbene Tyrrhenische Meer ein und liegen unterhalb alter Dörfer, die vor Farben nur so strotzen. Das Geläut der Kirchenglocken verwöhnt Ihre Ohren, während frische, köstliche Speisen Ihren Gaumen verwöhnen.

Schlendern Sie Hand in Hand durch die verwinkelten, gepflasterten Straßen von Amalfi, Ravello und Positano, den berühmtesten (und schönsten) Städten der Region. Nehmen Sie ein Boot von Amalfi nach Positano oder gehen Sie an Bord eines Schiffes, um das wunderschöne Capri zu erkunden. Dies ist ein schöner Ort, um eine Nacht (oder mehr) zu verbringen, aber es ist auch ein beliebtes Kreuzfahrtschiff und Reiseziel, also rechnen Sie mit Menschenmassen.

Eine andere Möglichkeit, die Amalfiküste zu erkunden, ist das Auto. Allerdings sind die kurvenreichen Straßen auf den Klippen nichts für schwache Nerven – es geht senkrecht bergab. Wir empfehlen, einen Fahrer zu engagieren oder einen Bus zu nehmen, anstatt selbst zu fahren.

Die Strände der Amalfiküste sind so schön, wie Sie es erwarten, also packen Sie auf jeden Fall Ihre Badesachen ein und verbringen Sie einen Tag am Strand.

3. Paris, Frankreich

Enjoying a picnic by the Eiffel Tower

Genießen Sie ein Picknick am Eiffelturm

Paris ist berühmt für seine romantische Atmosphäre und bietet sich für Flitterwochen an. Seit jeher zieht es die Verliebten zu verträumten Spaziergängen entlang der Seine in die Stadt. Sie sind auch dafür bekannt, sich vor der berühmtesten Touristenattraktion der Stadt, dem Eiffelturm, zu küssen.

Wenn Sie in Ihren Flitterwochen auch Kultur, gutes Essen und avantgardistisches Shopping erleben möchten, dann ist Paris genau das Richtige für Sie. Das Musée du Louvre ist ein unumgängliches Highlight in Paris, selbst wenn Sie nur die Mona Lisa sehen und darüber diskutieren wollen, warum sie grinst.

Machen Sie eine Bootsfahrt, um die beeindruckende Aussicht auf die gotische Kathedrale Notre-Dame zu genießen. Schlendern Sie dann die berühmten Champs-Élysées entlang, bevor Sie in einem Café im Freien Platz nehmen. Seien Sie gewarnt, der Preis für eine Tasse Kaffee auf dieser beliebten Straße ist recht hoch. Aber wo sonst können Sie Ihren frisch gebackenen Ehepartner und den Arc de Triomphe bewundern?

4. Hvar, Kroatien

View over Hvar

Blick über Hvar

Kroatien ist ein besonderer Ort. Und Hvar, ein exquisites Juwel an der Adria, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Kroatiens. Kein Wunder, dass dieser hübsche Ort an der dalmatinischen Küste auch zu einem der begehrtesten Ziele für Flitterwochen in Europa geworden ist.

In Hvar bieten sich dem Brautpaar außergewöhnliche Aussichten – die Landschaft glänzt mit leuchtend türkisfarbenem Wasser, üppigen Wäldern, Türmen auf den Hügeln und alten Steinmauern. Machen Sie unschlagbare Fotos von romantischen Orten wie dem Gipfel des St. Nikola.

Bei einem Besuch auf Hvar werden Flitterwöchner auch mit einem beeindruckenden Gericht aus Geschichte, Kultur und komplizierten gotischen Palästen verwöhnt. Apropos Gerichte: An großartigen Restaurants herrscht kein Mangel. Folgen Sie den gewundenen Kopfsteinpflasterstraßen, um eine gute Auswahl an Speisen für jeden Geldbeutel zu finden.

Als eine der angesagtesten Städte Kroatiens finden Sie hier eine Vielzahl von Attraktionen, Geschäften und Hotels, in denen Sie sich erholen können.

5. Florenz, Italien

Beautiful view over Florence

Schöner Blick über Florenz

Italien steht ganz oben auf der Liste der besten Flitterwochen-Ziele in Europa. Mit einigen der köstlichsten Speisen der Welt, beeindruckenden historischen Gebäuden und steinernen Straßen voller Musik, Gelächter und dem Duft frischer Tomaten ist es unmöglich, sich dem romantischen Charme des Landes zu entziehen.

In Florenz blühen diese italienischen Highlights auf und verzaubern Frischvermählte mit der spektakulären Brücke Ponte Vecchio, bemerkenswerten Museen und der kunstvoll verzierten Piazza del Duomo, die im Mittelpunkt steht.

Genießen Sie ein Gelato, während Sie durch die verwinkelten Gassen schlendern, und werfen Sie dann einen Blick in die Kathedrale Santa Maria del Fiore. In der Abenddämmerung können Sie auf dem Piazzale Michelangelo einen Sonnenuntergang genießen, der so schön ist, dass man schwören könnte, er sei von einem italienischen Meister gemalt worden.

Obwohl Florenz im Vergleich zu anderen italienischen Städten auf dieser Liste klein ist, bietet es eine Fülle von Aktivitäten und einige der romantischsten Orte für einen Spaziergang, und an jeder Ecke gibt es faszinierende Kunst.

Über das Essen brauchen wir gar nicht erst zu reden. Es ist so gut wie unmöglich, in dieser außergewöhnlichen Stadt schlecht zu essen. Kein Wunder, dass die Toskana auf der Liste der besten Urlaube für Feinschmecker ganz oben steht.

6. Cinque Terre, Italien

Vernazza, Cinque Terre

Vernazza, Cinque Terre

Die Cinque Terre sind ein spektakuläres Fleckchen Erde mit einer Aussicht, die Sie zum Staunen bringt. Fünf malerische Dörfer der Cinque Terre schmücken die sanften Hänge und verleihen diesem ohnehin schon beeindruckenden Naturwunder noch mehr Farbe und Pracht. Es ist leicht zu verstehen, warum das Wandern in diesem Gebiet zu den besten Aktivitäten für Paare in Italien gehört.

Diese Region wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist ein geschützter Nationalpark und ein Meeresgebiet. Sie liegt an der italienischen Riviera und bietet Flitterwöchnern endlose Möglichkeiten, die salzige Seeluft einzuatmen, köstliche Gerichte zu verzehren und entlang der Klippen zu wandern, die von mittelalterlichen Festungen, Olivenhainen und Städten mit Kopfsteinpflaster gesäumt sind.

Sie können zwar mit dem Zug oder dem Boot zwischen den Dörfern hin- und herfahren, doch viele entscheiden sich für eine Wanderung entlang der Küste. Die Via dell’Amore, übersetzt “Weg der Liebe”, ist einer der beliebtesten Wanderwege und bietet atemberaubende Ausblicke. Sie verbindet die Orte Manarola und Riomaggiore.

Vernazza liegt in einer wahrhaft bezaubernden Umgebung (wir sprechen hier von bonbonfarbenen Gebäuden, türkisfarbenem Wasser und einer historischen Piazza). Verpassen Sie nicht einen Besuch!

  • Lesen Sie mehr: Von Florenz zu den Cinque Terre: Die besten Möglichkeiten, dorthin zu gelangen

7. Dubrovnik, Kroatien

The Old Town of Dubrovnik

Die Altstadt von Dubrovnik

Dubrovnik ist ein weiteres kroatisches Meisterwerk mit einer ummauerten Altstadt, einer mittelalterlichen Festung und einem phänomenalen Blick auf die glitzernde Adria. Die Schönheit dieser Stadt, die den Beinamen Perle der Adria” trägt, hat die Jahrhunderte überdauert (vom 7. Jahrhundert bis heute) und spektakuläre Zeugnisse ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit hinterlassen. Was für eine romantische Kulisse!

Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Srđ und genießen Sie den unvergleichlichen Blick auf die Stadt. Genießen Sie eine Tasse Tee auf dem Gipfel, während Sie die Landschaft bewundern und Ihre Besichtigungstouren durch Dubrovnik planen. Vielleicht machen Sie eine Kreuzfahrt zu den atemberaubenden Elaphiti-Inseln oder einen Tagesausflug von Dubrovnik nach Lokrum, einer kleinen Insel vor der Küste, die ein gut erhaltenes Kloster und einen botanischen Garten beherbergt.

Oder Sie verbringen den Tag mit einem Spaziergang innerhalb der alten Stadtmauern (die durch die Fernsehserie Game of Thrones berühmt geworden sind).

Wenn es Zeit zum Essen ist, gehen Sie zum Stradun (auch bekannt als Placa). Diese Hauptfußgängerzone ist mit Straßen aus weißem Kalkstein gepflastert, die von Geschäften, Cafés und Restaurants gesäumt sind.

8. Sardinien, Italien

Cala Domestica beach, Sardinia

Strand Cala Domestica, Sardinien

Wenn Sie auf der Suche nach ruhigen, zuckerweißen Sandstränden, azurblauem Wasser und sanften Hügeln als Kulisse für Ihre Flitterwochen sind, sollten Sie Sardinien besuchen. Die zweitgrößte der Mittelmeerinseln ist der perfekte Ort, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und Ihr neues Eheglück zu bewundern. Sardinien ist so wunderschön, dass Sie denken werden, Sie seien an einem exotischen Ort wie Bali.

Sardinien hat für Reisende, die sich mehr Kultur als einen Strand wünschen, von allem etwas zu bieten. Die Insel ist reich an prähistorischen Stätten – es gibt fast 7.000 runde Steintürme (auch Nuraghen genannt), antike Säulen und mittelalterliche Städte mit Stadtmauern. In den Städten gibt es hervorragendes Essen, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung.

Der romantischste Ort, der sich als Ausgangspunkt eignet, ist der gehobene Badeort Porto Cervo an der Nordostküste. Hier finden Sie Luxushotels, feine Restaurants und Spas in Hülle und Fülle. Sie sollten aber auch den Rest der Insel erkunden, um ein echtes sardisches Erlebnis zu haben.

Was die besten Strände Sardiniens angeht, so haben Sie die Qual der Wahl. Besuchen Sie die von Dünen gesäumten Strände entlang der Costa Sud oder die rosafarbenen Sandstrände der Maddalena-Inseln (mit der Fähre ab Palau).

9. Prag, Tschechische Republik

View of the Lesser Bridge Tower of Charles Bridge in Prague

Blick auf den Kleinen Brückenturm der Karlsbrücke in Prag

Prag ist von Natur aus romantisch. Steinerne Brücken überspannen die Moldau, die von beeindruckenden gotischen, barocken und römischen Gebäuden flankiert wird. Das Stadtbild der “Stadt der tausend Türme” ist gespickt mit hoch aufragenden Kirchtürmen und Kuppeln, die Ihre Kamera förmlich zum Knipsen auffordern.

Schlendern Sie bei Sonnenuntergang über die Karlsbrücke, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Prag, tanzen Sie durch die engen Gassen der Altstadt oder genießen Sie ein Essen in einem Restaurant auf einem der Hauptplätze der Stadt. Dann besuchen Sie die beeindruckende Prager Burg, eine ikonische Festung aus dem Jahr 870 n. Chr..

Als einer der günstigsten Orte in Europa bietet Prag seinen Besuchern einen viel erschwinglicheren Urlaub als andere Flitterwochen-Hotspots.

Wenn Sie auf der Suche nach Luxus sind, buchen Sie einen Aufenthalt in einem der exklusivsten Hotels der Stadt: dem Four Seasons Hotel Prague .

10. Mallorca, Spanien

Idyllic old fishing village harbor of Cala Figuera, Mallorca

Idyllisches altes Fischerdorf am Hafen von Cala Figuera, Mallorca

Mallorca bietet Flitterwöchnern die perfekte Mischung aus Spaß, Kultur und Ruhe. Die Mittelmeerinsel strotzt nur so vor Schönheit: dramatische Klippen, felsige Kalksteinberge, lebhafte Meereslandschaften und sattgrüne Wälder erwarten Sie in diesem spanischen Wunderland.

Mallorca ist der perfekte Ort, um sich nach Ihrer aufregenden Hochzeit zu entspannen, denn hier gibt es einige der schönsten Strände Europas. Stecken Sie Ihre Zehen in den weichen, weißen Sand, bewundern Sie die Kunstwerke der Natur und kuscheln Sie sich an Ihren Ehepartner. Geheime Buchten, glitzernde saphirblaue Wellen und hohe, zerklüftete Klippen warten auf Ihren Besuch. Kein Wunder, dass diese Insel als eine der besten spanischen Inseln gilt.

Steigern Sie Ihre Begeisterung mit einer Fahrt oder Wanderung durch die Serra de Tramuntana, ein spektakuläres Gebirge, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Anschließend können Sie sich in einem der fantastischen Restaurants von Palma verwöhnen lassen. In der Hauptstadt Mallorcas finden Sie die Kultur, nach der Sie sich gesehnt haben. Die Kathedrale von Mallorca aus Sandstein ist eine unumgängliche Sehenswürdigkeit Mallorcas.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Galerien und Kunsthandwerkstätten der Stadt zu besuchen und durch die schönen mittelalterlichen Straßen zu schlendern.

11. Venedig, Italien

The Grand Canal with Basilica di Santa Maria della Salute

Der Canal Grande mit der Basilica di Santa Maria della Salute

Es ist schwer, an europäische Romantik zu denken, ohne Bilder von Venedig vor Augen zu haben. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihrem neuen Ehepartner auf dem Rücksitz einer traditionellen Gondel und lassen sich, während der Gondoliere singt, auf dem bezaubernden Canal Grande treiben. Ziemlich verträumt, nicht wahr?

Dazu kommen noch die bezaubernden Steinbrücken, die die Kanäle überqueren und auf beiden Seiten von einem Kaleidoskop von Gebäuden flankiert werden, die aussehen, als würden sie gleich in die Wellen stürzen. Nicht zu vergessen die riesigen Plätze, die von Cafés und Restaurants gesäumt sind, die köstlich frische italienische Gerichte und die köstlichsten Gelatos servieren.

Venedig ist ein märchenhaftes Land, und Sie werden mindestens ein paar Tage (besser noch eine Woche) brauchen, um die Kunst, die Musik, die Kultur und den Stil in sich aufzunehmen. In der Basilica di San Marco (der ikonischen Meisterleistung einer Kirche) werden Sie sich klein fühlen, während Sie sich bei einer Führung durch ihr glamouröses Inneres an den Händen halten.

12. Sevilla, Spanien

Plaza de España, Seville

Plaza de España, Sevilla

Sevilla strahlt auf Schritt und Tritt Romantik aus. Vom wogenden Geräusch der Pferdehufe auf dem Kopfsteinpflaster über die märchenhaften Gebäude bis hin zu den engen, geheimen Gassen – es gibt wenig, was man an dieser spanischen Stadt nicht lieben könnte.

Da sie weniger überlaufen ist als die größeren Städte Spaniens (wir schauen auf Madrid), müssen Sie sich nicht durch Menschenmassen drängeln, um die Schönheit dieses Ortes zu genießen. Palmengesäumte Gehwege führen die Besucher zu den besten Attraktionen Sevillas.

Der wohl romantischste Ort in ganz Sevilla ist der Parque de Maria Luisa mit der 5.000 Quadratmeter großen Plaza de España, auf der Pferdekutschen an einem grandiosen Springbrunnen vorbeifahren und Boote durch den schönen Kanal fahren. Balkone mit Balustraden und keramisch geflieste Pavillons prägen das massive Renaissance-Gebäude, das für die Ibero-Amerikanische Ausstellung 1929 errichtet wurde.

Nehmen Sie sich mindestens ein paar Stunden Zeit, um die bemerkenswerte Kathedrale von Sevilla zu besichtigen. Anschließend können Sie Flamencotänzer bewundern, eine Nachmittagssiesta einlegen und in einem Café Tapas essen. Es ist unmöglich, sich nicht in Sevilla (und in die Stadt) zu verlieben.

13. Lissabon, Portugal

The Alfama District of Lisbon at twilight

Das Alfama-Viertel von Lissabon in der Dämmerung

Die portugiesische Hauptstadt liegt an der Mündung des Tejo und verfügt über eine wunderschöne Uferpromenade. Besuchen Sie die Doca De Santo Amaro und genießen Sie eine Mahlzeit mit Aussicht in einem der trendigen, umgebauten Lagerhäuser. Buchen Sie eine Fahrt mit dem HIPPOtrip, einem Amphibienfahrzeug, das Sie zu Lande und zu Wasser zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Lissabons bringt. Von hier aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf den Torre de Belém.

Lissabon ist bekannt als die “Stadt der sieben Hügel” und bietet eine Vielzahl von Aussichtspunkten, vor allem vom Castelo de São Jorge in der Nähe von Alfama.

Alfama, auch bekannt als das alte Viertel, ist besonders reizvoll. Die engen, gewundenen Straßen sind gespickt mit steilen Treppen, die zu Museen, Kirchen aus dem 17. Jahrhundert, Steinbögen und Terrassen, Cafés und Restaurants führen. Außerdem können Sie den alle zwei Wochen (dienstags und samstags) stattfindenden Flohmarkt besuchen, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Fund sind.

Das Viertel Barrio Alto bietet eine ruhigere Atmosphäre, Künstlerateliers und gemütliche Cafés. Egal, wohin Sie schlendern, tun Sie es langsam, wie die Einheimischen, damit Sie den überwältigenden Charme der Stadt in sich aufnehmen können.

Noch romantischer wird es bei einer Fahrt mit der Telecabine Lisboa, einer Gondel, die 30 Meter über dem Fluss schwebt und die Besucher mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Und wenn Sie ein Fan von Aquarien sind, sollten Sie sich das Oceanário de Lisboa nicht entgehen lassen. Dieses moderne Gebäude ist nicht nur wegen seiner Architektur sehenswert, sondern auch wegen der beeindruckenden Ausstellung von Meereslebewesen im Inneren.

Möchten Sie in Ihren Flitterwochen an den Strand? Da haben Sie Glück. In der Nähe von Lissabon gibt es eine Vielzahl von Sandstränden.

14. Kreta, Griechenland

Couple walking on Voulisma Beach, Crete

Paar beim Spaziergang am Strand von Voulisma, Kreta

Es ist leicht zu erkennen, warum Kreta einer der besten Orte zum Heiraten auf der Welt ist. Kreta bietet nicht nur unglaublich romantische Sonnenuntergänge, sondern auch Strände, die so ruhig sind, dass Sie sich nur schwer von ihnen losreißen können. Der Strand von Elafonissi ist einer der besten Strände Griechenlands und besticht durch seinen rosa Sand. Nehmen Sie auf jeden Fall eine Kamera und viel Sonnencreme mit.

Lust auf eine Pause vom Strand? Auf Kreta gibt es viele interessante Attraktionen, die Sie beschäftigen werden. Von berühmten archäologischen Stätten wie dem Palast von Knossos bis hin zur herrlichen Samaria-Schlucht, die im UNESCO-Biosphärenreservat Samaria-Nationalpark liegt, wird es Ihnen nie langweilig werden.

Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie sich niederlassen können, ist Agios Nikolaos eine charmante Kleinstadt, die von herrlichen Stränden und der glitzernden Mirabello-Bucht umgeben ist.

Wenn Sie sich für Ihre Flitterwochen etwas mehr Trubel wünschen, finden Sie in Chania und Heraklion, den größeren und beliebteren Städten, mehr zu tun. Sie sind vollgestopft mit romantischen Gassen, atemberaubenden Ausblicken und vielen leckeren Restaurants, so dass Sie wirklich nichts falsch machen können.

15. Luzern, Schweiz

Chapel Bridge in Lucerne

Kapellbrücke in Luzern

Wir haben nie verstanden, warum nicht mehr Menschen die Schweiz als Reiseziel für ihre Flitterwochen wählen. Dieses majestätische europäische Reiseziel ist unglaublich romantisch, mit einem idyllischen Ort am Ufer des Vierwaldstättersees.

Eines der romantischsten Dinge, die man in Luzern tun kann, ist eine Fahrt über die Kapellbrücke, eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas.

Die Altstadt der Stadt liegt am rechten Ufer der Reuss. Hier befinden sich die historischen Bürgerhäuser, kleine Plätze mit Brunnen und romantische Gassen aus Stein. Die St. Peterskapelle befindet sich ebenfalls in diesem Stadtteil, am Kapellplatz. Sie ist die älteste Kirche in der Gegend.

Eine Schifffahrt ist immer ein Vergnügen, und die Panoramaschifffahrt auf dem Vierwaldstättersee bietet Touristen eine 60-minütige Schifffahrt mit Kommentaren, die die phänomenalen Aussichten entlang der Route erklären.

Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie unbedingt von Krien aus mit der Seilbahn auf den Pilatus fahren. Die Aussicht vom Gipfel des Esel, der in etwa 10 Minuten zu erreichen ist, ist unschlagbar. Wenn Sie noch Energie haben, wandern Sie die 30 Minuten zum Tomlishorn, dem höchsten Punkt (2’132 Meter) dieses wunderbaren Berges.

Zurück geht es mit der Zahnradbahn. Sie fahren unter anderem durch vier Tunnels und über Alpweiden und durch eine spektakuläre Landschaft. Es überrascht nicht, dass dies eines der besten Erlebnisse in Luzern ist.

Luzern ist der perfekte Ort für einen Tagesausflug vom nahe gelegenen Zürich aus. Allerdings gibt es hier so viele herausragende Attraktionen, dass es schade wäre, wenn Sie nicht mindestens zwei Nächte bleiben würden.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Andere großartige Flitterwochen-Ziele : Europa mag zwar romantisch sein, aber es ist nicht der einzige Ort, an dem Sie Ihr frisch verheiratetes Glück feiern können. Warum besuchen Sie nicht diese Top-Flitterwochenorte in Kanada oder versuchen Sie es mit einem der besten romantischen Urlaube nach der Hochzeit in den USA. Sie sind knapp bei Kasse? Keine Sorge, diese günstigen Flitterwochen-Ziele helfen Ihnen, Ihr Budget zu schonen, ohne an Romantik oder Charme zu sparen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button